Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'game'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

21 Ergebnisse gefunden

  1. Mayr

    Gespräch am Laufen halten

    Servus! Hab gerade 2 Mädls auf Instagram angeschriebn: Ich: by the way, find das bild voll süß. Wer hat das gemacht. lg hab dann einen screenshot von dem bild geschickt und sie hat mir zurück geschriebn, wir haben um die 10 nachrichten ausgetauscht. Danach war das thema durch und ich wusste nicht was ich jetzt noch schreiben könnte Das ist jetzt 2 tage her und ich habe noch immer keine ahnung was ich schreiben soll. Ich hoffe ihr könnt mir helfen... Lg Mayr
  2. Moin hier mal meine Muse zum neuen Online Game. Inklusive Wertehierachie und der Goldenen 2/3 Regel. Müde Flakes: Man kann Müde Flakes (Flakes aufgrund Faulheit und Langeweile, sexuelle Anziehung VORHANDEN) umdrehen. Vorraussetzug dafür ist folgende Kondition: „INTERESTED / UNAVAILABLE – These girls also give the positive signs of physical engagement but – crucially – few signs of social engagement. Think back to how many times you had a fun chat with a girl who seemed ‘on’ but at the end she says “sorry I have a boyfriend / husband”. Now rewind your memory of the set and look for one specific thing – did she ever throw herself into the conversation? These girls are always holding something back in-set. You feel they won’t take a step forwards into the interaction. Rather, you get the feeling they are letting you run your game as if they are spectators to a football match. They aren’t taking the pitch themselves. This situation emerges because these girls like you (are interested) and therefore wish to continue feeling the pleasant sensation of flirting but would feel guilty about actively encouraging you (are unavailable). So they fudge it – they let you run your game, coo and giggle, but don’t muck in themselves. These sets usually last five minutes and end as soon as you force her to stop sitting on the fence.“ Quelle KrauserPua.com Das geht tatsächlich, denn Frauen wissen eigentlich nie was sie wirklich wollen. Alles, was sie wollen sind Emotionen und Erleben. Klau‘ ihre Nummer und zeig ihr wie wenig Fick du auf sie gibst. Mach dich über sie lustig und ignorier sie im Chat. Sie wird in 50% der Fälle antworten und merken, dass du Higher Value bist als sie. Falls sie dann mal wieder Available ist aka. Im Eisprung aka. Im Stress aka. Ohne Freund aka. God Knows What: Bist du vielleicht im richtigen Moment der Typ, der sie mit „Hey was geht heute“ anschreibt. Du hast also eine Nummer. Und sie antwortet nicht oder du antwortest zu viel. Das Dilemma reglementieren wir jetzt und holen das Optimum aus den „neuen Medien“ heraus. Das coole ist, die Goldene Textgame Regel diktiert die Minimierung jeglicher Offenbarung oder Kommunikation. Folglich kann noch kommen was mag (Snaphoe 2.0, Facebook-Live Anal-App, Hypergamizer App etc.) Die Regel bleibt voll effektiv bestehen. Sie ist herrlich technikneutral und gilt fort. Online Game ist grundsätzlich ein Buffer, also Weg der sekundären Kommunikation, folglich sekundären sexuellen Interaktion und somit auch sekundärer Abweisung (Rejection). Ein Text wie „Hey, du bist nicht so mein Typ“ aka. „3x nee heute nicht so xoxo“ aka. „ich habe einen freund :(“ Tut nicht so doll weh, wie eine Angesicht zu Angesicht Abfuhr beim zweiten Date. Online ist alles sekundär und zweitklassig. So wie Nacktbilder zweitklassig zu nem Fick sind. Kein Unterschied. Die Goldene Textgame Regel: Reduziere jegliche Kommunikation aufs Minimum (Keine Accounts verschicken, Kein Status, Keine Bilder, Links, Videos verschicken oder ähnliches.) Buchstaben und Zeichen X Ein Wort sagt mehr als tausend zufällige Zeichen. EMOTIONSEIER, LOGISTICS Ein (wohl gesetztes) Emotikon sagt mehr als tausend Wörter. SELTEN, DOMINANZ, EMOTIONSEIER, KEINE „WITZIGEN“ Ein Status sagt Mehr als tausend Emotikons. X Eine Sprachnachricht sagt mehr als tausend Emotikons. CLOSEN, SELTEN EMOTIONSEIER Ein kurzer Alpha Anruf (-10min) sagt mehr als tausend Sprachnachrichten. NUR ZUM CLOSEN Ein Bild sagt mehr als tausend kurze Alpha Anrufe. X Ein Video sagt mehr als tausend Bilder. X Ein Live Video Sagt mehr als tausend Videos. X Ein Virtual Reality Call sagt mehr als tausend Live Videos. X (NERD ENDLEVEL NEEDY) „Reduziere jegliche Kommunikation aufs Minimum“ heißt, alle Arten von Informationsaustausch bis auf das Geringste zu reduzieren und Kommunikationsmittel nur für Emotionseier, Logistics oder das Closen zu benutzten. Emotionseier sind kurze, intensive Investments deinerseits (Worte, Anruf, Sprachnachricht, niemals Bilder), die im richtigen Moment in die Psyche der Frau eingepflanzt werden und auf Dauer reifen. Frauen trauen dir nur, wenn sie dich mit intensiven Emotionen verbinden. Empathie oder Sympathie im richtigen Moment bringen sie zum Tropfen. Eomtionseier sind ein zweischneidiges Schwert, das zu oft benutzt Beta ist und besser zu selten als zu oft benutzt werden sollte. Nach Anwendung IMMER Freeze oder in Close. WELCHE CHATAPPS ZUM SEX? Das Denkmuster überträgt sich automatisch auf alle Apps, die es je gab und geben wird: Hardliner und Generation X wird sich ggf. noch auf SMS als äußerstes Mittel oder gar keine Nummern versteifen -> Fuck/ iDate or nothing. Der Author als Millenial will aber seinen Pussy Count (Notch Count) maximieren und kein dummer Loser sein. Warum das Leben härter machen als es ist? 98% des Universums will dich töten, es gibt Böses auf der Welt und du willst dich selbst zerpeitschen? Werd erwachsen und trag erstmal Last. WhatsApp ist meine Wahl der Qual, meinen Speckmantel an Frauen und Harem aufzubauen. Stay connected! Ich habe mich nun also einzig und allein für WhatsApp als maximales Kommunikationsmittel entschieden und close mit: „Ich geb dir meine Whatsapp“, tippe meine Nummer ein und rufe mich dann an. Mein WhatsApp hat jedoch regeln: KEIN STATUS oder ähnliches, KEIN „ABOUT“ oder ähnliches, IMMER die Häkchen zur Verifikation abstellen, IMMER „Letztes Mal Online“ abstellen etc. Je weniger Information, desto besser. Außer 1 crispy, hot shot Profilbild. Am besten in Player Pose vom Fotografen, lässig und in guter Kleidung. Falls du nicht der mit dem provokantesten Bild aus deiner Kontaktliste bist, hast du dein Ziel noch nicht erreicht. Ein Foto und Kleidungstipp: Stell dir vor, die Person bist nicht du. Und jetzt frag dich objektiv: Wer in diesen Fotos oder wer in diesen T-Shirts/Polos/Pullis fickt am meisten? Der Typ mit dem komplett schwarzen Shirt und der Mackerpose? Gratulation! Das ist dein wahres du, dessen Foto du nun stets auf diesem meritokratischen Weg her auserwählst. Der Goldene Text Game Mechanismus: 2/3 Rule + Hot/ Cold + Repeater Close 2/3 Rule = „V. Adhere to the golden ratio Give your woman 2/3 of everything she gives you. For every three calls or texts, give her two back. Three declarations of love earn two in return. Three gifts; two nights out. Give her two displays of affection and stop until she has answered with three more. When she speaks, you reply with fewer words. When she emotes, you emote less. The idea behind the golden ratio is twofold — it establishes your greater value by making her chase you, and it demonstrates that you have the self-restraint to avoid getting swept up in her personal dramas. Refraining from reciprocating everything she does for you in equal measure instills in her the proper attitude of belief in your higher status. In her deepest loins it is what she truly wants.“ By Roissy/ Heariste Deutsche Übersetzung der Sechzehn Gebote der Vulva Also nur mit 2/3 Intensität/ Gefühl/ Invest Antworten, falls lange Zeit nix kommt freeze und dann nach 5-7 Tagen wieder rantasten. Whatever, vielleicht ist sie ja jetzt wieder im Eisprung. Der Clou ist dieser: Wenn du durch konsistentes 2/3 Verhalten deinen höheren Value demonstrierst, investiert sie immer eins Stückchen mehr in dich, da sie durch deine höhere Stellung im Sexual Market Place (SMP) angezogen wird und gleichzeitig „mehr“ Value/ Aufmerksamkeit von dir will. Pro tip: Man bekommt mit der Zeit ein Gefühl für die Eisprung Situation (Ovulation Hellfire) der Frau, also wann sie rattig ist und die Wahrscheinlichkeit für bedingungslosen Sex etc steigt.: Jeder Status/ About, der Abenteuer, Gefahr und Lebenslust signalisiert und kürzlich geändert wurde. Jedes Profilbild, das Hotness, Alleinsein, Sluttyness und Jugend signalisiert, das kürzlich geändert wurde. Ein Beispiel: Du schreibst: „Hey das war witzig, du warst total dicht hehe“ Sie investiert zurück mit: „War ich gaaar nicht DU warst viel dichter.. bin heute voll müde *Bild ausm Bett* (Du siehst sie hat mehr investiert durch Emotikon, Qualifikation und einem Bild) Du hältst dich zurück mit: Haha, sleep well *bang bang*.. (2-3 Tage kein Kontakt, oder MORGEN/ HEUTE CLOSE UND FUCK, falls du sie ficken kannst aber sie wird es intonieren.) Dann eiskalt reopen: „Hola was machst du heute?? War viel unterwegs etc.“ (Lass sie kurz aufwärmen) Wenn sie positiv antwortest schießt du eine Sprachnachricht hinterher (Emotionsei) Nach mit dem Vibe: „Yeah das war mega cool, hatte viel zutun, mache das und das, ich habe Lust dich mal zu sehen, wie wäre es mit dann und dann.“ Dann hast du entweder dein Date oder eine Ausrede von ihr, dann wartest du ein paar Tage und wiederholst das. Das Schlimmste was passieren kann, ist dass sie sich nie wieder meldet. Also im Grunde ist das Schlimmste was passieren kann: 20-180 Sekunden Sprachnachricht talk investiert. Dafür bekommst du ständig potentielle Dates. Ich würde sagen ROI to the Max und Asymmetrical risk/reward. Ganz klar physisch-thesaurierende Pussy ETFs, die absolute Naturgüter darstellen. Und wer rettet nicht gern die Umwelt? Also ich schon. Pro tip! Vor nem Sprach-Emotionsei immer an andere Freunde Sprachmemos schicken, damit du in Redefluss und Stimmung kommst: Your 20 sec to shine! Immer nur in top Stimmung schreiben oder sprechen, falls es geht Cold = keine Kontakt wechsel mit Hot = Low Empathie zeigen oder Emotionseier reinlegen. Repeater Close = Sprachnachricht, bei der du HEUTE oder MORGEN nen Treffen ausmachst. Rinse and repeat. Man bekommt mit der Zeit ein Gefühl fürs Reclosen und die richtigen Tage zum Reclosen. Das Ziel ist im Kern, zu warten bis sie wieder Geil ist und lange genug kein Sex/ Keine Aufmerksamkeit hatte oder keinen Freund und bis dahin immer weiter zeigen wieviel mehr Value hat (Btw. Viel echten Valuehaben hilft. Spiel dir nix vor.) GLL RETENTION REGELN FÜR FUCKBUDDIES UND TEXTFUCKS Haltet euch an die Good Looking Loser Retention Regeln und versuche hin und wieder zu closen: „Slow Progress Technique/Rule I: Effective, Limited Communication You need to keep the communication/contact to a minimum, but just enough to keep her waiting for your phone call. Only meet up 1 time every 7 days OR 2 times every 10 days. Only text or talk to her on the phone 2 times a week or 3 times every 10 days, for no longer than 20 minutes. Ideally, your texts/calls are ONLY to set up meet ups. You will make PLENTY of emotional progress in person, there is no need to give her free progress on the phone or text. Set up meet ups no longer than 72 hours in advance. Text 2-3 hours before the meetup to confirm. NO LONG TEXT THREADS. NO LONG PHONE CALLS. Don’t answer her text if it breaks rule #2. Don’t answer her phone call if it breaks rule #2. Be busy, or pretend to be. On weekends, DO NOT contact her unless you are setting up a meet up. She should be wondering who you are fucking on Friday and Saturday night. Try to get off the phone first (thanks David DeAngelo!).“ Falls 2 Wochen nix kommt, einfach warten und mal nen Repeaterclose legen. Probier es einfach aus: Ich habe schon ZIG MAL nach 3 Wochen Funkstille eine Einladung/ Reopen von Chicks bekommen, weil ich einfach den höchsten Value ihres Männerstalls/ Männerharems hatte und sie keinen Alpha + Eisprung in genau diesem Moment. Genau da muss man dann zuschlagen und es ist ein Freudenfest, diese Unterwürfigen Rückantworten mit weiterer Alpha-Ignoranz Manier zu dominieren und dann zu ficken. Alles zum Wohle der Weiblichen Unterwürfigkeit und dem Lebensgefühl von Yin und Yang. Doch bleib reif, rein und Alpha: Der Moment in dem du mit ihrem Herzen spielst, spielst du mit deinem eigenen Ego und durch seine Schwächen. Missgunst ist Beta und zeugt von innerpsychischen Unsicherheiten, die du auf andere abwälzt. Wahre Dominanz ist niemals unnötig destruktiv oder freiwillig schädlich. Stay True And Fuck Her Hard. ON ist ON. This is War, Baby, And War is Hell. (Steven Pressfield) This is fucking Guerilla Warfare– DU gegen Social Media, Sausagefest und deine inneren Dämonen gleichzeitig. Be ready. -IJ
  3. WORAUF ES ANKOMMT. Zu allererst und ein für allemal. Es gibt nur ein Faktor, mit dem unser Erfolg in Game/ Pickup/ Seduction/ Aufreißen gemessen wird. Wie viel (über HB 7) Pussy fickst du tatsächlich. Präferiert gemessen pro Jahr. Mir ist scheißegal, ob du ein Daygame Zombie bist oder der Partykönig. Mir ist egal, ob die HBs lachen und du Komfort bis unter die Decke aufbaust. Mir ist egal, ob du viele Freunde hast. Mir ist egal, ob du viel Ahnung von Routinen, Game, und Büchern hast. UNS IST EGAL WER DU BIST. Wenn du mit uns (Alle Player dieser Erde) aufreißen gehen willst und an einer synergetisch optimierten Jagd teilhaben willst: Zählt nur dein FICK COUNT. DONE. Ableitend zählt auch nur eine Frage und eine Frage allein: Kommst du von A nach B, von NULL zu EINS, von 0->1 Das 0->1 Spektrum erstreckt sich von 0 = Die Hände liegen auf der Bettdecke. zu 1 = Der Penis steckt zu 90-100% in der Vagina. Mit oder ohne Kondom. Bist du heute Nacht eine 0 oder bist du eine 1? Hast du regelmäßig Sex (1)? Wenn ja, wie viele Sex hast du tatsächlich und wie regelmäßig? 0 oder 1. No excuses. Ende der Diskussion. EXCUSE = RESISTANCE = BUFFER = SHAME = DEATH Viele heulen rum über Online Game (PLENTY OF FISH) und WhatsApp/ Social Media Game. Oder was geschieht, sobald man eine Nummer hat. Oder sobald mal ins Gespräch kommt. Oder sobald sie nicht antwortet. Wie kann man sie „überreden“ oder „hypnotisieren“, oder „non-needy“ rattig machen etc.? Fakt ist: Sowas gibt es nicht. Der legendäre Podcast von Mark Baxter, mit Rollo Tomassi und Black Label Logic über Buffers und der Sinn von Excuses stellt das anschaulich dar: Der beste, „EIN FÜR ALLE MAL“ Post über Online Game/ WhatsApp Game/ Text Game/ Social Media Game hier: The Rational Male: Buffers. Schlussfolgerungen. Du kannst sie nicht hypnotisieren. On ist On, Give=Get. Sei kein Daygame Zombie und kein Funny Guy. Jede Art von existierender oder noch kommendem Online Game & Text Game ist eine Möglichkeit zum „Buffern“ und Excuse. Sobald du wirklich effizient bist, ist Online Game absolute Zeitverschwendung und du denkst dir „Fucking bitch, ich geh einfach genau jetzt raus und screene 5 Frauen, die heißer sind als du, du Attention Whore!“ SEEK FOR TRUTH = SEEK FOR THE REAL FIXED ANSWER FIND TRUTH = FIND ON or OFF Entweder sie ist ON, oder sie ist OFF. ON ist ON. (weibliches Unbewusstes) Was du als YANG Konstrukt umsetzen musst, ist das Anstoßen und das Festhalten an ZEIT UND ORT, sodass ein physisches Treffen realisiert werden kann. Wieder und immer WIEDER. Es ist ihr Job Hürden aufzustllen Shit Tests, „Witze“,“Hot Cold“, doch „You are an oak tree. You will not be manipulated by crying, yelling, lying, head games, sexual withdrawal, jealousy ploys, pity plays, shit tests, hot/cold/hot/cold, disappearing acts, or guilt trips. She will rain and thunder all around you and you will shelter her until her storm passes. She will not drag you into her chaos or uproot you. When you have mastery over yourself, you will have mastery over her.“ Quelle: The Sixteen Commandments Of Poon Alles klar oak tree, also Herz in die Hand und Seek for Truth. Du willst ein Mann sein? Statement setzten -> Dazu stehen. DONE. Als MANN gibst du ZEIT und ORT an und deinen WILLEN ZUM TREFFEN. Dieses Statement hälst du hoch und verteidigst es! Es wird wie jedes Statement angegriffen/ getestet werden! Einfach erstmal dazu stehen. No Matter What. Falls ein „JA“ kommt, freut euch beide auf Gottes Liebe und genießt das Leben. Weiter YANG zum Sex (0->1). Falls ein „NEIN“ kommt (BOHREN BIS JA ODER NEIN KOMMT, lass dich nicht verarschen! Bau Druck auf!), kann das nur zwei Ursachen haben. ‚NEIN‘ Ursache 1 Sie hat an gegebener ZEIT und gegebenem ORT keine ZEIT. -> Schreib: „Okay schlag was vor!“, sie hat abgesagt, also ist sie dran mit Vorschlagen. Common Sense. -> Falls nix kommt, weiter zum Vorschlag bohren und, wie immer, Seek for Truthmäßig die Wahrheit herausfinden. (= Meistens ist sie momentan OFF -> in paar Tagen nochmal Yang/ Mach was du verfickt nochmal willst!) ‚NEIN‘ Ursache 2 Sie hat in genau diesem Moment keinen Bock auf dich. -> temporär OFF -> in paar Tagen nochmal Yang/ Mach was du verfickt nochmal willst! ggf. NEXT ONE. oder -> auf unbestimmte Zeit (höchstwahrscheinlich auf ewig) OFF -> OFFness ist nachrationalisiert und du bist in ihrer Psyche befleckt mit einem Playerimage (PLAYER-ACCUSATIONS), oder sonst einer „rationalen“ Begründung, sich NICHT mit dir zu treffen. -> NEXT ONE. Soweit zur Anwendung des YANG KONZEPTS. Als perfekter Einstieg in RED PILL Awareness (Red Pill Realität) gilt Rollo Tomassis erstes Buch The Rational Male. Weiterhin sind seine Red Pill Posts extrem intellektuell, realitätsbezogen und hilfreich. Vorschläge: The Rational Male: Saving the Best, There is no one und War Brides Von Black Label Logic: Female Sexual Strategies part 2, 5 Stages of Red Pill, Methods to Female Madness Conclusion: ZEIT und ORT vorschlagen, daran festhalten. Ja -> ON -> Treffen NEIN -> logistisch OFF -> Don’t give a fuck, in 3 Tagen nochmal -> zeitweise OFF -> in ein paar Tagen nochmal (Eisprung abwarten/ einfach probieren) -> auf unbestimmte Zeit OFF -> wahrscheinlich ewig -> NEXT ONE Der Shit ist komplett binär. Stop Messing with your Head, Mess with her pussy instead, -IJ
  4. Hallo ihr Lieben, folgender Ausgangspunkt: Habe eine "HB" auf Lovoo angeschrieben mit den Worten: - ICH: "Hab ich dich nicht schon mal angeschrieben?" (war wirklich der Annahme dass ich das mal hatte..) - SIE: "Denkst du ich schreibe dich an oder was hahaha. ich hab dir nur geantwortet" Für diese mega arrogante Aussage wie gerne würde ich ihr einfach nur abschließend einen fiesen Konterspruch setzen, der sie von ihrem Thron holt Mir selber fällt leider der "Zerstörer" schlechthin nicht ein.. Freu mich auf eure Vorschläge Danke im Voraus! Liebe Grüße
  5. Hey Du! Hast du Lust? Ich bin ein junger und aufgestellter Student (19) und suche nach neuen Leuten in der Region Basel. Egal ob du Anfänger, der seine Träume endlich verwirklichen will, Fortgeschrittener, der seine Skills perfektionieren möchte oder Experte, der als Mentor wirken möchte, bist, ich suche dich! Night Game, Day/Street Game, wie auch immer: Alle, die über sich hinauswachsen wollen, sind herzlich willkommen. Melde dich doch, dann kann man sich mal zusammensetzen und weiterschauen! Beste Grüsse aus Basel-Stadt, Positiv-O
  6. Hey Männer, nachdem ich einige Jahre im Ausland gelebt habe bin ich nun wieder in Frankfurt meiner Heimatstadt. Ich bin sehr erfahren in Daygame, doch will jetzt meine Clubfähigkeiten massiv ausbauen. Bin 26, würde mich freuen jemanden zu finden der ab und zu mit auf die Rolle kommt. Gruß, Tony
  7. Bluevision

    Game auf und ab

    Hey Leute, Bin ja erst seit einem halben Jahr so richtig im Game dabei. Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich mich schnell weiterentwickelt. Mein bisheriger Höhepunkt war der Februar in dem mir PU mäßig alles gelang. Nicht nur dass ich in Clubs innerhalb kurzer Zeit eskalierte und rückblickend ein echt feines Game fuhr - wenn ich mich dann mal zurückhielt wurde ich angegraben. Wenn's läuft dann läuft's. Dies hat mir eine Zeit lang regelmäßig sex mit verschiedenen Frauen beschert. Ich fühlte mich göttlich. Auf das Hoch folgt ja bekanntlich das Tief. Hab dann erstmal aufgehört zu gamen weil - hab ja regelmäßig sex und einige Ladies am Start - rückblickend ein großer Fehler. Nach und nach hat sich jetzt alles aufgelöst teilweise weil ich nicht mehr wollte teilweise haben's auch die Mädels beendet. Mein Problem ist jetzt dass ich meiner "Form" von vor ein paar Monaten ziemlich hinterherlaufe. Bekomm diese Leichtigkeit einfach grad nicht mehr hin. Meine Ansprechangst ist wieder wesentlich größer ich bin nicht so schwungvoll nicht so kreativ und mitreißend wie damals. Selbstverständlich game ich jetzt wieder aber mehr als einige halbschaarige Kiss Closes waren in den letzten Wochen nicht drin. Und das mit großer Mühe und vielen Routinen. Kennt ihr diese Phasen? Wie arbeitet man sich da am besten wieder raus. Es will grad nicht so recht laufen. Auch bin ich wieder ziemlich schüchtern geworden. Hätte nicht gedacht dass man da so schnellI einrostet. Ich versuche mich im moment sinnvoll zu beschäftigen und befasse mich grad intensiv mit den Grundlagen von Street Game (Is noch Neuland für mich bisher nur Clubgame) welches ich bald erstmals in Angriff nehmen will.
  8. ChrisFox

    Back to the Roots: Woche 1

    Aloa Hey Ich bin ChrisFox und bin 16 Jahre alt. Zur Vorgeschichte: - Achtung, die Vorgeschichte ist etwas lang. Wen das nicht interessiert, kann das überspringen - Seit Sommer letzten Jahres habe ich mich mit PU beschäftigt. Ich stieß zuerst auf David DeAngelos "Verdopple deine Dates", welches ich auch gekauft und einige Male gelesen habe. Es hat mir einige Grundlagen vermittelt, wofür ich David auch Dankbar bin. Danach habe ich auch sein 2. Buch gekauft, was ich jetzt nur wie eine billige Fortsetzung zum alten fand. Ich hatte also nur dieses Wissen von DeAngelo und meine Praxis war bei 0. Ich habe die ganze Zeit drüber nachgedacht und anstatt zu versuchen es umzusetzen war mein Plan so: "Zuerst den perfekten Plan entwerfen, zusammen mit allem Wissen, über jede Situation, um bei jeder Eventualität vorbereitet zu sein." Um das zu verwirklichen hab ich zuerst versucht ein geeignetes System zu finden, indem ich jede Information einsortieren konnte. Während ich dies suchte habe ich die deutsche Version von "The Game" gelesen (was eigentlich nur ein Roman über PU ist). Dies hat mich durch die vielen verschiedenen Arten (NLP, Hypnose, ect.), mit Frauen umzugehen, verunsichert. So habe ich versucht, all diese Möglichkeiten mit Frauen umzugehen, zu integrieren. Da das alles immer schwerer und unübersichtlicher wurde, habe ich im Internet nach Lösungsansätzen gesucht und bin auf dieses Forum gestoßen, das mir auch schon einen Ansatz nach Mystery Method nahelegte. Ich war happy. Endlich ein klar strukturiertes, logisches und einfaches System, indem ich alles einordnen konnte. Aber wie es meine Gewohnheit bei Onlineforen ist, habe ich mir die Rezensionen durchgelesen und bin auf eine von WhiteVelvet gestoßen. Er schrieb dort, dass es zwar ein gutes System sei, es einen aber einsperren würde, da man sich immer versuchen würde daran zu halten und es keinen Platz für Spontanität und persönlichen Stil gäbe. Ich war am Boden. Endlich war ich am "Ziel". Endlich hatte ich ein gutes System gefunden und dann das. Normalerweise würde ich so einen einzelnen Beitrag ignorieren, aber der Typ schrieb so, als ob er Ahnung hätte. Aber anstatt mich näher mit dem "direkt, Natural Game" zu beschäftigen, versuchte ich es erst einmal zu ignorieren. (Nebenbei war zu dem Zeitpunkt meine Praxis noch bei 0 und das Anfang März! [7 Monate!!!]). Ich suchte weiter auf diesem Forum und entwickelte geradezu eine Phobie gegenalles was "Natural" oder "Direkt" hieß. Ich wollte einfach nicht einsehen, dass das Game viel leichter ist, als man überhaupt denkt. Stattdessen arbeitete ich weiter an meinem System und sortierte einfach jede Routine und alles was mir in die Finger kam ein, ohne zu werten, ob es sinnvoll ist, oder ob ich es überhaupt brauchen würde. Ich raffte einfach zusammen, was ging, frei nach dem Motto: Viel hilft Viel. Zu dem Zeitpunkt war ich auf einem Besuch in Berlin und es schien mir die goldene Gelegenheit, mal tatsächlich einige Frauen anzusprechen. Aber anstatt mein "tolles" System zu benutzen, ging ich einfach selbstbewusst zu den Mädels hin und sagte immer das gleiche (weil mir nichts besseres einfiel): "Hey, warte mal kurz, ich habe neulich meine Kontakte durchgeschaut und da ist mir aufgefallen; Ich habe deine Nummer gar nicht". Ich erntete ein Lacher und ging weiter. Eine hat sich sogar entschuldigt und gesagt, dass sie leider verheiratet sei (war wohl etwas älter, als ich dachte ). Leider wollte ich, trotz dieses Erfolges, immer noch nicht einsehen, dass mein Weg weder direkt, noch effizient war. Ich suchte einfach immer Probleme bei meinem System und redete mir ein: "Wenn das System perfekt ist, DANN geht es los". Naja, diese Arbeit war sehr ermüdend und frustrierend, was dazu führte, dass ich einfach mal 2-3 Monate nix machte. - So, hier ungefähr wäre wieder gut mitzulesen xD - Dann bin ich vorgestern auf den Artikel von Secret "Ihr seid alle PUSSYS" gestoßen und habe ihn mir durchgelesen. Anschließend hatte ich erst mal einen Wutanfall, weil mir klar wurde, dass ich viel Zeit mehr oder weniger sinnlos investiert hatte und habe mir gleich für den nächsten Tag vorgenommen, einfach ein HB aus meiner Klasse anzusprechen und auf ein Date einzuladen. In der Schule war ich mit der Situation völlig überfordert und stammelte nur irgendein Zeug. Die Abführ war zwar vorprogrammiert, aber freundlich. Was soll's, Next Please! Nun habe ich mir vorgenommen, etwas völlig neues auszuprobieren: Ich werde jetzt jede Woche 10 HBs ansprechen und danach schauen, was gut lief und was ich noch grob verbessern kann. (Also werde ich jetzt jede Woche einen Blog schreiben ). Dabei werde ich versuchen, alles zu simplifizieren und nichts 1:1 von anderen zu übernehmen. Ich werde zu den HBs hingehen und sagen: "Hey weißt du was, ich werde dich nicht lang nerven, aber ich würde mir den ganzen Tag in den Hintern treten, wenn ich dir nicht sagen würde, dass du wunderschön bist. Und deine Nummer hätte ich auch gern. Ich bin kein Psychopath. Ich muss aber gleich weiter zu Freunden, bitte ich dich nur darum. Gib mir ruhig eine falsche, wenn dir nicht wohl dabei ist." Dabei werde ich zumindest selbstsicher wirken und schauen was passiert. Ich bin gern offen für Vorschläge, aber bitte nur von Menschen, die auch echte Erfahrung haben und nicht nur so tun als ob und in Wirklichkeit noch nie eine Frau angesprochen haben xD Bis nächste Woche
  9. Photoshop

    Attracion verloren, weich geworden?

    Liebes Forum, als stiller Mitleser muss ich doch nun mal prüfen, wie weit ich schon bin, bzw, wie weit nicht :-) Ich: 30 Sie: 25 Dauer: ca. 5 Monate Status: "Affäre"?! Wir beide kennen uns schon über ein Jahr - letztes Jahr waren wir beide noch in anderen Beziehungen. Freundschaft hielt nur kurz, weil Ihr EX zu eifersüchtig auf mich war und daher die Freundschaft unterbunden hat. Vor also knapp 5 Monaten haben wir uns wieder gesehen (beim feiern) und an dem Abend sind wir auch direkt bei Ihr gelandet. War alles wunderbar! Wir haben die letzten Monate viel unternommen, viel und vor allem immer guten Sex gehabt. Bis vor guten 2 Wochen war soweit alles gut. Dann habe ich aber immer mal mehr angefangen, zu hinterfragen was das mit uns nun ist, was sie eigentlich fühlt usw. usw. Einmal wollte ich das dann auch beenden, da diese Dame keine klare Entscheidung treffen konnte was das mit uns nun wird. Ich gebe zu, es gab einfach 2 Abende wo ich wirklich kurz vorm verzweifeln war, weil ich merke wie viel mir diese Frau jetzt schon bedeutet - ich Ihr auch, das zeigt Sie mir mehr als deutlich. Allerdings hatten wir nach diesen "Vorfällen" keinen Sex mehr. Es ist alles schön, wir haben viel Spass, gute Gespräche kuscheln viel, Küssen uns intensiv und nachts klebt Sie meistens an mir. Letztes Wochenende waren wir mal wieder zusammen feiern. Nachts ging es ziemlich ab bei uns, aber ich habe mir die letzte Stufe der Eskalation gespart, weil ich das Gefühl hatte, Sie damit zu bedrängen (Anfängerfehler?!) ... whatever ... gestern noch den halben Tag bei Ihr im Bett verbracht und am späten Abend kam Sie noch mal zu mir. Natürlich hab ich auch da nicht durcheskaliert, weil ich einfach unsicher war, ob Sie das möchte. KINO ohne Ende gab es trotzdem.... Vorhin haben wir kurz geschrieben - ich sagte Ihr, das ich gestern so scharf wie ewig nicht auf Sie war. Und Sie meinte - sie war auch scharf, aber möchte momentan keinen Sex, weil sie nicht möchte das wieder alles kompliziert wird.... Jetzt bin ich ganz offen für eure Manöverkritik! Ist das Ding durch? Sollte ich Sie mich jetzt mal vermissen lassen?
  10. Sin_City

    Pick Up Evolution

    Guten Tag zusammen, Ich habe in diesem Thread ein grösseres Projekt geplant und werde dieses hier nun kurz vorstellen. Ich bin neu in diesem Forum, denke aber nach dem durchforsten der Fieldreports, dass ich für die Dokumentation meines Vorhabens am richtigen Ort gelandet bin. Durch einen Freund, mit dem ich in letzter Zeit viel unternehme, bin ich sozusagen ins Game gestolpert. Ich bin vor einem Monat 18 geworden, und hatte zuvor nicht viel Erfahrungen mit Frauen sammeln können. Ab und zu gab es zwar kleinere Erfolge, jedoch hatte ich grosse Probleme was Ansprechen und Eskalation anging. Er ist da schon um einiges erfahrener, und kommt ziemlich gut bei Frauen an. Scheinbar hat Ihm das Buch "der perfekte Eroberer" von Maximilian Pütz sehr geholfen, seine Techniken zu verfeinern und seine inneren störenden Barrieren und Hindernisse zu überwinden. In den letzten Wochen konnte ich während unserer Treffen einiges lernen und direkt in die Praxis umsetzen. Das hat mich dazu veranlasst, zum Einen zu rekapitulieren, was ich in dieser Zeit wie verbessern konnte. Zum Anderen habe ich geplant, für die nächsten Wochen eine Art Tagebuch zu führen. Dieses Tagebuch möchte ich etwa in der Art des Threads "Alpha Frame" (Tut mir Leid ich weiss nicht wie ich das verlinken kann... Probs an den Verfasser für diese geniale Idee...) führen. Ich möchte aber neben der Verbesserung meines Umgangs mit Frauen auch an mir selbst arbeiten. Denn nichts wirkt attraktiver als Selbstbewusstsein und Authentizität. Ich werde nicht versuchen, jemanden zu spielen, der ich nicht bin. Deshalb werde ich mir verschiedene Ziele in Sachen: -Persönlichkeitsfindung -Offenheit / Kontaktfreudigkeit und -Erfolg bei Frauen setzen. Dann werde ich versuchen, diese in der Praxis umzusetzen und meine Resultate dann wieder hier veröffentlichen. Diese Fieldreports dienen verschiedenen Zwecken. Sie sollen mir helfen, die Ereignisse nochmals Revue passieren zu lassen um eventuelle Fehler etc. zu erkennen und Überblick über meinen Fortschritt zu behalten. Des weiteren seid IHR etwaige Leser dazu aufgefordert, mich mit konstruktiver Kritik zu unterstützen. Das wäre mir eine grosse Hilfe!
  11. michaelmuller123

    Pick Up Artist App

    Werbung ist hier nicht gerne gesehen und die beworbene App ist ein Produkt von Assis für Assis!
  12. Hallo community, morgen Abend übernachte ich aufgrund einer Schullaktraktion in der Schule, so wie etwa die hälfte meiner Klasse. Ziel ist es den Schülern der 5.&6. Klassen eine Spaßige Nacht zu bereiten ( wii spielen,pc,disco,andere spiele,etc...) Da wir unteranderem auch eine Disco machen, wo auch Lieder gespielt werden wo man Disco Fox tanzen kann, habe ich mir auch ein Hot Babe10 aus meiner Klasse als Tanzpartner besorgt.Mein Ziel für die Nacht/Abend ist es Sex mit dem Mädchen zuhaben, und eventuell auch eine Beziehung mit ihr einzugehen. Ich bin 16, sie 17 (keine jungfrau mehr). Wir kennen uns schon ca 2 Jahre, immer mittendrinn ein bissl geflirtet damit man nicht in die Friendzone kommt. Seit ein paar Wochen Flirte ich intensiver mit ihr (P&P und C&F und nebenbei immer ein bischen Kino). Heute bin ich dann in der Schule eskaliert(Kino) und sie hat sehr positiv reagiert. Unter anderem habe ich folgendes gemacht beim eskalieren (als wir einen Film in der Schule geguckt haben habe ich sie gekrault und gesreichelt am Oberschenkel und auf dem Rücken, und nach eigenden Angaben fand sie das perfekt. Meine Frage an sich wäre jetzt, wie kann ich sie beim Tanzen am besten küssen, oder wie würdet ihr versuchen sie zu verführen?Soweit ich weis wird beim tanzen ja nicht viel geredet?! ni Zusätzliche Infos: -Sie sendet viele IOS -Sie ist ein eher offenes Mädchen und kokettes Mädchen -Sie hat noch einen Freund, ist aber eher unglücklich. Wenn ihr mir Strategieen etc empfehlt, lasst wenn möglich einen Link(Guide/Tutorial) oder den Vollständigen Namen der Technick da, das macht es mir wesentlich leichter die empfohlendd Technik im Internet zu finden Danke im vorraus!
  13. Kostenloser Vortrag Social Game Donnerstag, 3. Oktober 2013 20:00 bis 22:00 Wohnheim N6, 8 in 68161 Mannheim Seminar "Lifestyle" von Social Power Team Freitag, 4. Oktober 2013 18:00 bis 22:00 Wohnheim N6, 8 in 68161 Mannheim Vortragsthema: "Wie Du die Menschen in Deinem Umfeld magisch anziehst" Hast Du Dich auch schon einmal gefragt warum es immer wieder Typen gibt die ständig von vielen schönen Frauen umgeben sind, die jeder zu kennen scheint und scheinbar überhaupt keine Schwierigkeiten haben neue Menschen kennenzulernen. Wäre es nicht viel aufregender immer genügend Möglichkeiten zu haben anstatt jeder einzelner Chance hinterher jagen zu müssen? Das Social Game verbindet soziale Dynamiken mit der Anziehungskraft die Gruppen auf uns ausüben. Die Anziehungskraft die Gruppen auf uns ausüben ist ein unglaublich gutes Werkzeug um spielend leicht mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Viele Leute laufen jedoch mit einer Art Tunnelblick durch Leben und blenden dabei alle anderen Menschen in ihrem Umfeld völlig aus. Anstatt selber Spass zu haben wird sich so sehr auf das nächste Ziel fokussiert, dass die ungenutzten Möglichkeiten die sich fernab des Wegesrandes ergeben übersehen werden. Mit einer erweiterten Aufmerksamkeit und gegenseitige Wertschätzung kannst Du die Menschen in Deinem Umfeld in Deinem Bann ziehen ohne dass es hierzu nötig wird sich selber profilieren zu müssen. Wir werden Dir erklären, wie Du mit einfachen Mitteln Deine sozialen Kompetenzen erweitern kannst und somit erfolgreicher beim Kennenlernen, Flirten und Verführen wirst. Hierzu bieten wir euch als Ergänzung zur Veranstaltung am Donnerstag die Teilnahme an unserem Lifestyle Seminar am Freitag zum Vorzugpreis exklusiv für Lairmitglieder an: http://www.social-power.org/seminare/lifestyle Willst auch Du Deine sozialen Fähigkeiten weiterentwickeln, dann ergreife jetzt Deine Chance und sichere Dir gleich einen Seminar Platz. Anmeldung per E-Mail an: lifestyle@social-power.org Wir freuen uns auch euch! Dein Social Power Team Karsten und Jens http://www.social-power.org/coaches
  14. Hey Leute, vielleicht ist euch auch schon aufgefallen, dass man , wenn man in der deutschen Community nach guten indirekten Street Openern sucht nicht viel bzw. nichts findet. Das ist eigentlich ziemlich schade, wenn man bedenkt, dass in ganz Deutschland jede Woche irgendwelche Lairs ihr Streetgame durchziehen. Natürlich gibt es tausende Threads, die Opener sammeln, aber noch nicht einmal die Hälfte von diesen Openern eignen sich auch für Indirect Street Game. Aber irgendwo ist es auch verständlich, denn indirect streeten gehen ist eigentlich auch nicht so einfach: Zuerst mal hat man das Problem, dass in der Regel auf der Straße Leute einfach nicht angesprochen werden, außer sie werden nach dem Weg gefragt oder ein Kamerateam steht dabei. Übrigens, ich möchte ein HB kennenlernen, das euch wirklich abkauft, dass ihr zur Zeit der Handys nur die Uhrzeit wissen wollt Opener die weitergehen wirken in der Regel ziemlich seltsam, weil ganz ehrlich welches Mädchen fragt sich nicht "What the Fuck ! Was will dieser Typ von mir, hat der nichts bessres zu tun", wenn sie angesprochen wird mit "Hey, wer lügt mehr Männer oder Frauen ?" Das Geheimnis ist einfach Kallibration und Delivery. Und das ist auf der Straße schwieriger als man glaubt ! Aus Erfahrung kann ich bisher sagen, dass das einzige was bisher wirklich funktioniert hat war, dass man es selbst lustig findet, dass man andere Leute mitten auf der Straße anspricht (DHV, da man soziale Intelligenz besitzt) und wirklich an seinem Opener interessiert ist. Auf jeden Fall sollte man einen positiven Vibe erzeugen. Ein Opener der aus Erfahrung wirklich funktioniert und auch glaubhaft rüber gebracht werden kann ist der Kalender-Opener von Monkey Boy. (http://www.pickup-tipps.de/forum/best-opener-routinen-patterns/1344-monkey-s-trickkiste.html) Und jetzt die Frage: Wer von euch hat einen Opener in einem solchen Stil, der kallibrierbar, realistisch und fieldgetestet ist ? Optimal wäre auch, dass es gute Möglichkeiten gibt ein wenig über den Opener zu reden ohne, dass es langweilig wird bzw. gezwungen wirkt. Ich erwarte nicht, dass der Thread hier hohe Beitragszahlen hat, denn die Anforderungen sind einfach verdammt hoch. Es geht nur darum, dass einfach einige gute Indirect Street Opener in der Community sind, die wirklich anwendbar sind - auch direkt auf der Fußgängerzohne. Wenn so ein Thread wirklich zustande kommt und ein blutiger Anfänger an dem Tag, wo er zum ersten Mal von PU liest, gleich raus auf die Straße kann, einen Opener bringt, bei dem er sich nicht merkwürdig vorkommt, und erste (kleine) Erfolge erzielt, dann würde das Forum noch mehr Value haben, als es so wie so schon hat. Denn ich persöhnlich finde, dass in der Community viel zu träumerisch und realitätsfern mit Routinen umgegangen wird. Achja, das ist kein Thread zur Diskussion, ob Direct oder Indirect, ob Street oder Club, ob Routinen oder nicht, das soll einfach nur eine hochklassige Hilfe für Anfänger und auch für Fortgeschrittene werden mehr Erfolg beim Streetgame zu haben. Es liegt an uns Game for the win ! Skyrace
  15. The_RayMaker

    Soll ich weiterhin den Kontakt suchen ?

    Nabend Freunde des gepflegten Flirtsports .. Ich halte mich mal recht kurz und zwar folgendes .. : Ich hab vor 2 einhalb wochen ein Mädel im Club kennengelernt ( kurz getanzt und facebook namen ausgetauscht ) ..Ein paar Tage später hat man dann angefangen zu schreiben über dies und das ..was halt so der standard ist beim näheren kennenlernen. Es lief auch ganz gut wie ich fand und wir haben so einige Gemeinsamkeiten was mich doch schon öfter dazu bringt an sie zu denken ( ist meistens nich so wenn ich welche im club kennenlerne ). Wollte dann die Woche darauf ein treffen klarmachen aber sie konnte nicht da sie auf einer Seminarfahrt ging für ne Woche ..Jetzt ist sie wieder da und hab nach ein bisschen SmallTalk wieder das thema '' Treffen '' angesprochen aber sie ist wohl krank oder so ..Nun ja gut. Das Ding ist jetzt dass ich während der Zeit sie halt immer angeschrieben hab wenn man mal geschrieben hat ( waren so alle 3-4 tage ) und obwohl man sich wie ich fand immer gut unterhalten konnte hat sie mir von selbst noch nie geschrieben ..kein Interesse da ? Sollte ich ihr nochmal schreiben ? Wollte eigentlich im Laufe der Woche ein letztes mal drauf zurückkommen und wenn sie wieder nicht einlenkt dann zu nexten oder was meint ihr ?
  16. SocialPower X-Mas-Workshop 2010 2 Tage Infield Workshop ab 75 €* * Du weißt manchmal nicht, was Du sagen sollst, wenn Du schöne Frauen ansprichst? * Du hast noch nicht den Erfolg bei Frauen, den Du gerne hättest? * Du betreibst Pick Up und möchtest Deine Skills verbessern? Jetzt hast Du die einmalige Gelegenheit dazu! Anmeldung über: :http://de.amiando.com/x-mas2010.html Wir laden Dich zum Social-Power-X-Mas-Workshop 2010 vom 27.11. - 28.11.2010 in Frankfurt ein. ZWEI Tage à SECHS Stunden dreht sich alles um die Verbesserung DEINER Skills Lexian und Demiocrates coachen Dich In-Field zusammen mit einer Vielzahl weiterer Trainer auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt. Mit einem Theorieanteil von lediglich 30% dreht sich alles um das Erlangen von praktischen Fähigkeiten. Lerne Deine Komfortzone zu verlassen und erlebe, wie Frauen reihenweise Deinem Charme erliegen. Qualitatives Feedback von Lexian und Demiocrates gibt Dir die einmalige Gelegenheit, Gelerntes direkt umzusetzen und aufkommende Fehler bereits im Keim zu ersticken. Erlange die Social-Skills, die Du schon immer haben wolltest! Melde Dich noch heute an zum Social-Power-X-Mas-Workshop 2010 Anmeldung über: :http://de.amiando.com/x-mas2010.html Was ehemalige Teilnehmer dazu sagen kannst du unter folgenden Links nachlesen: http://forum.socialpowernetwork.de/event-reviews/social-power-x-mas-workshop-12-13-dezember-2009-a-t2531.html http://forum.socialpowernetwork.de/event-reviews/gelungener-xmas-workshop-karlsruhe-19-12-09-a-t2552.html http://forum.socialpowernetwork.de/event-reviews/social-power-x-mas-workshop-29-30-november-2008-a-t273.html Wer sind meine Trainer: Alexander (Lexian) Alex ist ein PUA, der das Game von der Pieke auf gelernt hat. Nachdem er die unumstößliche Entscheidung getroffen hat, seine Schüchternheit im Umgang mit Frauen ein für alle Mal zu überwinden, ist er durch alle Höhen und Tiefen des Games gegangen. Zusammen mit vielen Mentoren hat er dabei sein persönliches Game kontinuierlich verbessert und verfeinert. Aus-serhalb des Rhein-Main-Gebietes kennen ihn einige als Trainer bei den Workshops von Progressive Seduction. Im Rhein-Main-Gebiet bietet er auch Einzelcoachings an. Darius (Demiocrates) Kamadeva Darius "Demiocrates" Kamadeva startete Anfang 2008, als er PU durch Zufall entdeckte, bereits mit einer hohen Kommunikationsfähigkeit und einer sehr offenen Art. Seit-dem nahm er selbst an diversen Workshops teil und verschlang alles, was er zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Verführungskunst finden konnte. Durch sein High-Energie-Game und seiner schier endlosen Motivation kristallisierte sich frühzeitig heraus, dass er mehr als Sargen und Gamen möchte. Er wollte die tiefgreifende Persönlichkeitsentwicklung, er wollte Wissen vermitteln und PU-Studenten bei ihrer Entwicklung helfen. Mittlerweile veranstaltet er auch Workshops unter seinem eigenen Label "Kamadeva Coaching". Diesen Sommer war er unter anderem Sprecher auf dem PUA World Summit in Los Angeles, was quasi die Oscar Verleihung der Verführungsszene ist. Abgesehen davon werden sich noch viele weitere Social-Power-Network-Coaches um Deine persönliche Entwicklung kümmern! Die Registrierung sowie die Preise für den Workshop findest Du auf der Event Webseite: Anmeldung über: :http://de.amiando.com/x-mas2010.html Anmeldeschluss ist der 26.11.2010 ACHTUNG: Die Plätze sind begrenzt! *Die ersten 5 Bucher erhalten unter dem Promotion Code "EarlyBird" 25% Rabatt Wenn du einem Freund den Workshop empfliehst und dieser ihn bucht erhaltet ihr beide 10% Rabatt Worauf wartest du also? Anmeldung über: :http://de.amiando.com/x-mas2010.html
  17. Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe folgendes Problem: Bin mitten beim Online Game und habe mich dabei an den Beitrag von retakal gehalten. habe das ganze über das Schüler-VZ App "Du bist mir sympathisch" angefangen und war fürs erste ganz zufrieden, habe aber nun folgendes Problem: Habe eine HB7 angeschrieben und mich beim Opener auf etwas auffälliges an ihrem Profilbild bezogen, ihre Reaktion war recht positiv. Bei der Zweitmail habe ich diesmal sogar retakals Tease:"Auf dem Foto siehst du so süss und lieb aus, aber ich möchte wetten, dass du im Kindergarten voll die freche warst, die den kleinen Jungs immer die Sandburgen kaputtgetreten hat!" leicht verändert verwendet was so gut rüberkam das ich gleich ein IOI bekommen habe, sie hat mir eine Freundschaftseinladung geschickt. Nun habe ich ihr ein Kompliment über ihre Figur gemacht, aber gleich darauf einen kleinen Neg, also im grunde ein Neg Hit, worüber wir auf das Thema Sport kamen und ich relativ schnell Raport aufbaute (auf einer emotionalen Ebene natütlich) Nach ein paar Routines, bei denen sie mir zB. eine story erzählt hat und ich dies erwiedert habe indem ich ihr sagte das ich schonmal etwas ähnliches erlebt habe sind wir darauf gekommen das wir in der Nähe wohnen und sie sogar am Wochenende in meine Heimatstadt (eine sehr kleine Kleinstadt) kommt. Nun könnte man sich denken das ich zum Close ausholen könnte indem ich zB. sage "wir könnten zusammen Joggen gehen, das heißt falls du mitkommst :p", oder so ähnlich, das problem ist nur das sie zu Bekannten geht und dort einen Typen treffen soll, den sie "heiß" findet. Ich habe darauf geschrieben das ich von einem anderen heißen Typen in meiner Stadt wüsste (versuch als Alphatierchen zu wirken), darauf sie: "haha..ach...recht eingebildet schätzchen. : D ich weiß ja nichtmal ob die genau in "XXXX" wohnen..aber mein dad muss nach "XXXX"..und die wohnen scheinbar auch i.wo da" Nun weiß ich nicht weiter und mir fällt auch nichts mehr ein, als erstes dachte ich an sowas wie "Notfalls rufst du mich an und wir Joggen zusammen" oder so in der art, aber das wäre ja ein Eigentor, sie soll ja nicht denken das ich es nötig habe mich mit ihr zu treffen. (und nein!, sie ist auch kein OneIt) Ich wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte weil ich nicht weiß was ich nach ihrer letzten Mail (die etwas weiter oben genannte) schreiben soll. (und es muss jetzt kein Close sein, zumal ich nicht weiß ob es schon zeit dafür ist) Schonmal vielen Dank
  18. Ein Post von früher, aber ich denke er wird dem einen oder anderen Gefallen können und trägt etwas zum Forum bei Hallo liebe Leser, vielleicht ist in letzter Zeit nicht nur mir einiges aufgefallen, sondern auch euch: Ich merke, wie gerade im Anfängerbereich bestimmte Ideenvorschläge und Anregungen zur knallharten Dogmatisierung werden. Auch wenn vieles schwer zu generalisieren ist, wird oft mit biegen und brechen versucht, dies so hinzukriegen. Dies kann das Game und deren Entwicklung behindern, bzw. einschränken. Wenn du das Gefühl hast, du kommst nicht wirklich vorran, hilft dir dieser Beitrag vielleicht weiter. Anfangs werde ich noch theoretischer die Hintergründe erklären, später werde ich viel konkreter darauf eingehen. Wenn ich aber jetzt mit diesem Post generalisieren würde, würde ich ja dann genau das machen, was ich hier als verbesserungswürdig zu deklarieren versuche. Also möchte ich keinesfalls sagen, dass hier alles übertrieben dogmatisiert und generalisiert wird - im Gegenteil. Einige Punkte kann man schon unter einen gewissen Aspekt vereinen, das einem das Verständnis einfacher gestalten lässt. Ich denke dazu gehören einfach Fakten, wie z.B. dass einem ein hohes Selbstbewusstsein mehr Erfolg versprechen dürfte, als ein niedriges. Klar, ich denke jeder weiss das hier - hoffe ich zumindest - also denke ich, dass für Punkte diesen Kalibers nicht weiter die Notwendigkeit besteht, diese weiter auszuführen. Vielleicht vermag es einige noch interessieren, woher diese Dogmatisierungen kommen. Es ist blöd dies zu sagen, aber viele Leute möchten aufmerksam auf sich machen, indem sie sagen: - "Ich habe die perfekte Methode erfunden" - "So wie ich mache geht es und nicht anders" - "Was er macht ist schön und gut, aber ich bin besser" - "Das ist die einzige Methode zum Erfolg" - "Ich weiss alles" Dies kommt nicht nur im PU vor, sondern eigentlich in allen Bereichen des Lebens, von der besten Anlagestrategie an der Börse, über das beste Joghurt im Supermarkt, über die beste Pädagogik an der Schule, bis hin zur besten Kampfsporttechnik. Und wenn ich an Kampfsport denke, muss ich schmunzeln, da mir sofort ein Zitat von einem meiner Lehrer einfällt: "Es gibt keine ultimative Wahrheit. Wenn euch einer diese verkaufen will, rennt weg" Das kommt davon, das jeder Mensch anders ist und zu jedem etwas anderes passt. Es gibt tausende von eigenen Kampfsportarten, die das "beste" sein sollen. Ich persönlich mache Jeet-Kune-Do von Bruce Lee. Es gibt dort keine Regel, sondern nur einen Weg - der Weg den Bruce Lee beschritten hat. Und gerade Jeet-Kune-Do lässt einem viele Freiheiten. Die List an der Basis Theorie ist genau 2 Seiten lang - hat ungefähr 10 Begriffe drinnen und selbst diese werden nur als Empfehlung beschrieben. Man kann also jede Regel brechen, denn es gibt dort keine Regel sondern nur Leitlinien. Ich habe dort auch meinen Weg gefunden, den ich eingegangen habe - nebenbei bemerkt, von Bruce Lee gibt es viele weise Zitate fürs Leben. Aber soviel zum kleinen Exkurs und zurück zum Eigentlichen: Also wir wissen jetzt vielleicht folgendes: -Es gibt Leitlinien, die nützlich sind -Es gibt viele überflüssige und übertriebene Regeln, mit noch mehr Ausnahmen Ich persönlich habe auf 1 Din A4 Seite das komplette Game mit ihren Leitlinien zusammengefasst. Darin enthalten ist alles, was man jemals benötigen sollte als Leitfaden. Ich muss dazu viele Credits an einigen Freunden von mir geben. Und der ganze Rest? hmm...das sind doch eigentlich Variablen, das sind Optionen, das sind Verzierungen, das sind Ausschmückungen, das sind Varianten. Mal ein konkretes Beispiel: Wenn Anton Peter verbal beleidigt, und Peter lässt sich das nicht gefallen, hat er ein "schlechtes Inner Game" Wenn Anton Peter beleidigt, und Peter reagiert nicht drauf, dann ist er "ein Beta" Das ist ein Double Bind, egal wie Manns macht, Mann macht es falsch An unsere lieben Gegenbeispielsortierer: ja es gibt noch 10 weitere Variationen und Möglichkeiten, wie Peter reagieren könnte - meine persönliche wäre es, das ganze mit Humor zu nehmen und zum Spass etwas zu sagen nach dem Motto "jaja, deine Mutter auch" Aber ich möchte hiermit ein Beispiel zeigen, wie 2 Extrempunkte beide als schlecht abgestempelt werden. Man könnte nämlich auch so denken: Wenn Anton Peter verbal beleidigt, und Peter lässt sich das nicht gefallen, zeigt er seine Grenzen. Wenn Anton Peter beleidigt, und Peter reagiert nicht drauf, dann ist ihm das zu blöd darauf einzugehen. Das ist zugegebenermaßen wieder etwas extrem positiv ausgedrückt, aber es soll dennoch verdeutlichen, dass nicht jeder Handlungsschritt gleich "falsch" sein soll. Es ist nur ein bestimmter Weg. So, jetzt möchte ich weiter konkret werden. Also hier Liste ich mal die Punkte auf, die ich persönlich für ein gutes Standardmaterial halte und dessen ich sicher bin, dass sie ein guter Leitfaden sein mögen. Das Aussehen: (Genetisches Aussehen spielt m.M.n. keine Rolle) -Ein gutes Styling in Haar und Kleidung, ein gepflegtes Erscheinungsbild, ein schönes Parfüm, allein das kann viele viele Wunder bewirken Das Inner Game: -Ein gutes Selbstbewusstsein, Schlagfertigkeit, Rhetorik, guter State, Führungsmöglichkeit, Dominanz, gute Body Language, gute Tonalität, Lächeln, Spass haben, witzig sein, Höflichkeit und Freundlichkeit bewirken nicht weniger Erfolg Das Outer Game: -Being social, ein paar durchdachte approaches, gucken nach Warm approaches, ein paar DHV-Stories (mit Attraction Switches), Push Pull, Komplimente, Qualify, C&F, Witze, Cold Reads, etc., Rapport schaffen, Interessenaustauch, Kino, Escalation, "Closing" (ich sage ja lieber "weiter öffnen"), Logistiken - das sind meiner Meinung nach eigentlich so die Kernelemente. Plus: alles sauber durchdenken, Kalibration und immer die goldene Mitte anpeilen Mehr braucht es doch wirklich nicht zum Erfolg Jetzt habe ich in 10 Zeilen geschrieben, was eigentlich jeder von euch weiss. Ich wette, viele von euch denken sich jetzt "Mensch der Groom, der schreibt ja garnichts neues". Das ist völlig richtig, aber ich denke, zumindest einige haben sich auch gedacht "Mensch, so einfach ist das ja eigentlich und ich weiss das schon so lange, nur verkompliziere ich mir das unnötig" Aber warum ich das ganze hier schreibe, zeigt sich in den nächsten Zeilen nochmal deutlich: - "Bevor ich nicht 1000e Sets gemacht habe, bin ich nicht gut": Warum? Wenn du dir nach 1000 Sets immer noch keine Gedanken machst, wie du dich verbessern kannst, dann bist du auch nach 10000 Sets nicht gut, aber wenn du jedesmal vorher und nachher reflektierst und dich anstrengst, kannst du schon nach 50 Sets sehr gut sein. -" Du sollst einfach nur machen, nicht nachdenken" Warum? Damit man nichts lernt? - "Ich mache mir Gedanken über ein Set, eine Frau" Antwort: "Ja, du hast ein ganz schlechtes Inner Game" Ja, is klar. Oder hat sich Gedanken machen doch eher was mit Reflexion zu tun? - "Ich habe ein KC versaut, sie hat ein bißchen abgeblockt, wie soll ich weiter?" Antwort: "Next" Meine Frage an die Frage, warum machst du dir so viele unnötige Sorgen? Es gibt noch weitere Tage und Möglichkeiten. Meine Antwort an die Antwort, man kann es auch übertreiben. - "Ich bin in "A3" oder "C1" steckengeblieben" Dann lass dich ausbuddeln Nein im ernst, übertreibs nicht mit diesem linearen denken und versuch mal die Welt bunter zu sehen. Vielleicht wollte ihre Freundin, die fährt, wirklich schon um 3 nach Hause. - "Sie wollte mich zu sich nehmen, aber wir waren doch erst in C2" Dann geh auf keinen Fall mit Ok ich konnte es nicht lassen, also was ich sagen möchte ist, dass man flexibler sein sollte - "Ich brauche 2 ESTs, um endlich das zu machen, was ich mich sonst nicht traue und um endlich gut zu werden" Warum? Weil du zuhause nicht gut werden kannst? Du gehst vielleicht auf eine EST, weil es dir zu peinlich wäre die Menschen wieder zu sehen? Das ist doch genau der falsche Ansatz. Du möchtest doch lieber, dass die Leute sich freuen dich wieder zu sehen oder? Dann machst du das am Besten bei dir - Zur Diskussion ob eine Backpfeife ein IOI ist: Also die einzige die ich bekommen habe vor 3 Jahren, war von ihr zum Spass und 10 Minuten vor dem KC... Ansonsten sage ich "Jede Reaktion ist ein IOI" - ich kann das meinetwegen in einem weiteren Post näher erläutern wieso. Wenn sie aber mehr als 1 Minute lang ernst guckt und danach nur noch böse über dich redet, ist sie vielleicht gerade doch nicht ganz sooo glücklich. Also ganz einfach zusammengefasst: wenn sie zum Spass böse guckt = IOI Wenn sie wirklich böse guckt = weglaufen - "Man darf gar kein Alkohol mehr trinken" Naja, sich betrinken finde ich generell nicht gerade löblich, aber ein Bier darf man doch bestimmt noch trinken, dennoch finde ich, dass viel trinken alles andere als gut ist. - "Ich habe sie mit nach Hause genommen und bin auf LMR gestoßen" Antwort: "du bist ganz schlecht im eskalieren, next" Meine Antwort: Naja, immerhin hat er es recht weit gebracht mit ihr oder? Vielleicht layt er sich das nächste mal? - "Sie wollte nicht so ganz hooken" Antwort "du hättest sie mehr neggen müssen" Meine Antwort: Naja, ob das die Wunderpille wäre? Vielleicht wurde sie gerade von 2 geneggt und du hättest nur 2 Komplimente geben sollen und eine DHV Story erzählen? Und wiederrum, es kann aber wieder auch ganz anders sein. - "Ich fahre mit meinem FB in Urlaub" Warum sind alle Frauen immer FBs? Sieht es eure Frau auch so? Es gibt doch auch one-night-stands, "gute" Freundin, offene Beziehung und die normale LTR. - "LTR will, dass ich für sie koche" Antwort "Shit-Test, Du bist betaisiert" Meine Antwort: Wieso ein Shit-Test? Will sie doch nicht bekocht werden? Wieso betaisiert? "Ist das eine einmalige Sache, hat sie nett gefragt, weil sie an dem Tag viel zu tun hat und tut sie auch was für dich oder machst du das jeden Tag ohne Gegenleistung?" Mann muss folgendes können / haben: Perfektes Inner Game, perfekten State, perfektes Outer Game, neggen wie ein Weltmeister, Speed Seduction in 5 Sprachen, 5 FBs um glücklich zu sein. Man darf keine Schwäche zeigen, und muss sich benehmen wie man will, sonst ist man Beta. Man muss Frauen in HD, LD, HSE, LSE und HB1 - 10 einteilen. Mann muss ganz breitbeinig gehen, immer Kino machen, man muss 20 Routinen können, alle Chakren geöffnet haben, 1000 EFT Sessions machen, und approachen was das Zeug hält. Ohne Direct ist man ein Excuser. Keinen Spass haben, weil das wäre beta, jeden Typen AMOGen, ein Arschloch sein. Man muss alles davon beherrschen, sonst ist man AFC !! Keine Sorge, warn Scherz All dies ist meiner Meinung nach einfach zu dogmatisiert, generalisiert und übertrieben - dem ganzen einfach 2 Schritte zu weit, 2 Schritte zu gut gemeint. Naja, es gibt noch viele weitere Beispiele. Ich könnte eine Menge von Titeln in Threads oder Antworten zitieren, aber das ist blöd. Um keinem zu Nahe kommen zu wollen und trotzdem einige Beispiele zu demonstrieren, habe ich die Fragen und Antworten mir ausgedacht (aus Erfahrungen) oder aus diversen Texten gemischt. Ich denke, keiner kann was dafür, dass heutzutage so viel dogmatisiert wird. So ist das halt. Nur sollte man sich nicht so sehr davon beeinflussen lassen. Deshalb habe ich zur Hälfte des Textes einen kleinen Leitfaden gegeben, was man vielleicht berücksichtigen könnte (alles braucht man nicht) - als Stütze. Vieles sollte man demnach wählen, wie es seinem Weg am Besten entspricht. Man sollte sich stets Gedanken zu seinem Weg machen, aber man muss nicht zwingend jeder Generalisierung allviel Zeit seines Gedankenapperats widmen -Vielleicht möchte der eine 5 Frauen gleichzeitig haben, der andere 1 bildhübsche Freundin -Vielleicht möchte der eine mehr indirect, der andere mehr direct oder der 3. mehr situational machen -Vielleicht möchte der eine mehr C&F, der andere mehr Komplimente geben -Vielleicht möchte der eine mehr Spass haben, der andere mehr Techniken machen -vielleicht möchte der eine eine super BL haben und der andere eine perfekte verbale Schlagfertigkeit Es sei jedem überlassen, seinen Weg zu gehen - nur solltest du dir deinen Weg selber aussuchen und diesen mit Gedanken und viel Selbst-Rexlexion beschreiten. Erstelle bald auf Basis der allgemeinen und m.M.n. sinnvollen Grundregeln / Leitfäden deine eigenen persönlichen Leitfäden Dies könnte dein Game ab jetzt um einiges vereinfachen und zu mehr Erfolg führen. Ich wünsche dir / euch viel Erfolg bei eurem Weg - vielleicht kreutzen sich unsere Wege (im übertragenen und wahrsten Sinne) bald mal euer Groom
  19. Hi, Ich bin noch recht neu im PU Forum, brauche aber schonmal eure Hilfe Ich war neulich wie jeden Freitag mit meinem Kumpel beim Tennis. Da spielen vor uns 2 Mädels die ich ziemlich interessant finde. Ich hab sie gefragt ob sie mal Lust hätten mit uns ein Doppel zu spielen. Die haben zugestimmt und wir wollen uns dann nächste Woche treffen. Ich hab deshalb Tennis gewählt weil es meiner Meinung nach auf nem Tennisplatz recht natürlich rüberkam und es auch ne neutrale Location ist. Die Kommunikation läuft momentan noch über SVZ ab und da hab ich schon rausbekommen das eine von denen nen Freund hat, die andere aber single ist. Meine Fragen wären: 1. wie soll ich mit ihr flirten, weil beim tennisspielen wird das ja eher schwierig 2. Ich habe zwar keine Ahnung wie gut die sind aber sollte man grundsätlich eher versuchen sie gewinnen zu lassen oder eher ab und zu Dämpfer verpassen/ versuchen zu gewinnen? 3. Wahrscheinlich wärs am besten bei nem Doppel mit ihr in einem Team zu sein um mit ihr zusammen zu spielen, oder? 4. Wie könnte ich versuchen sie nach dem Spiel zu nem anderen Ort zu bewegen und nicht zu gehen. So dass man sich noch was unterhalten kann. Danke im Voraus Destiny
  20. Hi, Ich (15) hab mich schon in das Thema "Pick Up" eingelesen und wollte jetzt mal ein paar Opener ausprobieren. Problem ist aber, dass weder ich noch meine Freunde öfters auf Partys gehen (könnt daran liegen, dass ich auf dem "Land" lebe. Auf der Straße muss man auch glück haben, um ein HB zu sehen. Daher meine Frage: Wo/Wie kann man am besten "trainieren"? (Übung macht den Meister;)) Danke schon jetz fürs antworten, Wall$treet
  21. Gast

    Minigames

    Ich bin mir sicher, Ihr könnt mir alle weiterhelfen. Und zwar geht es um folgendes: Es gibt so verschiedene Spiele die man mit dem Target machen und man sich von den normalen AFCs unterscheiden kann. Ich nenne sie jetzt einfach einmal 'Minigames'. Nun zu meinen Fragen bzw. zu meiner Bitte: WAS gibt es alles für Spiele und WIE funktionieren diese? Welche von diesen Varianten bevorzugt Ihr und warum? Welches Spiel hat Erfolg gebracht und von welchen sollte man besser von Anfang an die Finger lassen? Einzelne Kriterien bewerten von 1-10: Erfolg, Zeitaufwand, allgemeine Stimmung nach dem Spiel, Anwendungsmöglichkeit (nur im Club, nur auf der Strasse oder überall), Voraussetzungen (Umgebung, bereits laufendes Set, ..) und PU-Erfahrung die es dafür benötigt. Ich hoffe, dass Ihr euch die Zeit nehmt und mir - sicherlich auch allen anderen User - einige spannende Erkenntnisse und Tipps vermitteln könnt. Besten Dank schon im Voraus! PS: Minigames like .. Handlesen, 5-Fragen-Spiel (?), Best Friends Test, The Cube, usw. usw. ...
×