Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frauen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

28 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben. Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman. Lass uns zusammen wachsen und krass werden. Schreib mir gerne auf Whats. 017685644380
  2. Hallo ich bin Delusio, Mitte 20, bekennender Beta und das ist auch gut so. Jahrelang hatte ich mit einer akuten Ansprechangst zu kämpfen und bin auch bis heute nicht vollkommen davon befreit, was aber noch lange nicht heißt, dass man(n) deswegen erfolglos bei Frauen ist. Das Geheimnis liegt darin sich von Frauen ansprechen zu lassen. Die Mainstream-Meinung scheint zwar zu sein, dass der Mann gefälligst die Frau anzusprechen hat und jeder der es nicht tut, ist nur ein verweichlichter Beta ohne Eier, der nie beim weiblichen Geschlecht landen wird. Das ist meiner Meinung nach aber völliger Bullshit.(zumindest das mit dem Erfolg bei Frauen) Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, mit den richtigen Tipps kann man aber trotzdem die Chancen erheblich erhöhen, selbst approacht zu werden. Deswegen hier meine Tipps für alle wie mich, die nicht die nötigen Eier in der Hose haben um den ersten Schritt zu machen. Tipp 1: Gehe Teamaktivitäten nach! Begebe dich gezielt in Situationen in denen es genau darauf ankommt. Sei es nun eine Teamsportart oder ein Trinkspiel auf einer Party. Vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass Vertreter des weiblichen Geschlechtes anwesend sind. Ein Team schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl und erzeugt so unterbewusst Sympathien gegenüber den Teammitgliedern. Befindest du dich mit einer Frau im selben Team, kann so bereits ein erster Vibe entstehen ohne jemals mit ihr gesprochen zu haben. Damit wäre die erste Hürde der Frau, auf dem Weg dich anzusprechen, bereits genommen. Darüber hinaus bietet die gemeinsame Aktivität der Frau Anlass vollkommen unverfänglich mit dir ins Gespräch zu kommen. Handelt es sich bei der Aktivität um ein Trinkspiel geht es sogar noch weiter. Der Alkohol hat direkt ZWEI Vorteile. Erstens nimmt er der Frau die Hemmungen auf dich zuzugehen und zweitens wirst auch du dadurch lockerer, was sich auch in deiner Ausstrahlung bemerkbar machen wird, wodurch zusätzlich Attraction erzeugt wird. Wichtig nur: Nicht mit dem Alkohol übertreiben Tipp 2: Belege typische Damenkurse! Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Jogakurse perfekt für sowas eignen. Hier macht es die Masse. Du alleine mit unzähligen Frauen. Je mehr Frauen, umso größer die Wahrscheinlichkeit das jemand dabei ist, der den Mumm hat dich anzusprechen. Weiterer positiver Nebeneffekt: Du hast keine Konkurrenz und kannst nicht mit anderen Männern verglichen werden. Du bist die einzige männliche Person in der näheren Umgebung. Damit liegt der Fokus der Frau automatisch auf dich. Du bist der Einzige, der in diesem Moment für die Damenwelt erreichbar ist. Als einziger Mann in der Frauenrunde besitzt du Seltenheitswert, was dich in den Augen der Frau attraktiver erscheinen lässt. Es muss natürlich nicht der Yogakurs sein. Selbstverständlich gibt es auch unzählige andere Möglichkeiten. Wichtig ist nur, dass es etwas ist an dem du selber Spaß hast. Ansonsten wirkst du unauthentisch, was die meisten Frauen merken. Deswegen schaue mal tief in dich hinein und überlege, welche typische Frauenaktivität dir Spaß machen würden. Weiterer Vorteil: Interessierst du dich aufrichtig für die Thematik, hast du bereits den passenden Gesprächsstoff, sollte dich eine Frau approachen. Die Ausrede: "Ich weiß nicht was ich sagen soll!" würde an dieser Stelle also nicht mehr ziehen. Tipp 3: Bau dir einen weiblichen Freundeskreis auf! Betrachte deinen Freundeskreis und notiere dir alle weiblichen Personen. Ob attraktiv oder nicht ist vorerst vollkommen egal, Sie sind nur Mittel zum Zweck. Wähle nun eine Person aus und mache es dir zur Aufgabe, die Freundschaft zu dieser Person so lange zu intensivieren, bis du in ihrem "Inner Circle" angelangt bist. Früher oder Später wirst du dadurch in Kontakt mit ihren Freundinnen kommen und dich vielleicht selbst mit diesen anfreunden. Hast du deinen Harem... ähm... ich meinte deinen weiblichen Freundeskreis dadurch erst einmal erweitert, bauen sich unzählige neue Chancen auf. Die Approach Anxiety der Frau wird durch die Tatsache gemildert, dass sie dich schon etwas näher kennt und auch du wirst dadurch lockerer. Je größer dein weiblicher Freundeskreis, umso größer die Wahrscheinlichkeit das Jemand von selbst den Flirt mit dir initiiert. Tipp 4: Hänge dir ein "Free Hugs" Schild um die Schultern und laufe durch eine belebte Innenstadt! Ich glaube das erklärt sich von selbst. Tipp 5: Lege dir einen Welpen zu! Der kleine Körper und die großen Augen wecken den Mutterinstinkt der Frau. Das bietet ihr einen direkten Anlass über den Hund mit dir ins Gespräch zu kommen. Weiterer positiver Nebeneffekt hierbei: Die Gesamtsituation mit dem Welpen vermittelt den Eindruck, dass du ein guter Familienvater wärst, was für Frauen aus evolutionären Gesichtspunkten höchst wichtig ist. Somit wird zusätzlich Attraction erzeugt. Wichtig bei allen Tipps: Achte auf ein gepflegtes Äußeres, denn ein ungepflegtes Erscheinungsbild ist Abtörner Nummer 1! -Gehe zum Friseur und verpasse dir eine Frisur die dir steht. (Lass dich im Zweifelsfall von Friseur beraten.) -Lege dir modische Kleidung zu. (Auch hier im Zweifelsfall beraten lassen.) -Rasiere dich gründlich bzw. wenn du Bartträger bist, stutze ihn zumindest so, dass du nicht aussiehst wie ein Obdachloser Weihnachtsmann. -Und auch die sonstige Körperhygiene nicht vergessen. (Versteht sich von selbst.) So ich hoffe der ein oder andere konnte mit diesen Tipps etwas anfangen. Und wenn nicht, ist es mir auch egal. Was ich hiermit vermitteln will: Egal was du für ein Loser bist, du hast immer noch Chancen. ALSO NUTZE SIE!!!
  3. Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat. [Link entfernt vom Admin] Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
  4. Martin_Eden

    Die weibliche Natur

    Ich habe hier so einige Diskussion durchgelesen, manche finde sehr interessant, bei manchen sehe jedoch die Problemtik darin, dass viele Grundlagen überhaupt nicht verstanden haben. Und wenn man die Grundlagen nicht vertsanden, dann lässt darauf keine vernünftige Strategie aufbauen. Das wichigste ist meineserachtens, die weibliche Natur und Psychologie zu verstehen und zu durchschauen. Das wird leider auch nicht in der Schule, nicht den Eltern, und nicht mal von den PU coaches vermittelt. Warum vermiteln die PU coaches das nicht? Weil sie nur Kohle machen wollen und ihre Gesicht bewahren wollen, deswegen gehen sie auch kein Risiko ein, halten sich an gesellschlichen Glabenssätzen, wo es heisst die Menschen grundsätzlich gut und die Frauen auch. Die Frauen haben ausserdem immer Recht usw. Viele der Coaches haben offensichtlich kaum Erfahrungen mit den Frauen gehabt, irgendwie kriegen welche, aber nur mit Geld, was sie von den blöden Kursteilnehmern einsammeln. So mache geben tausende Euros für coaching aus und wundern sich dannn das der ganze Quatsch nicht funktioniert, und warum funktioniert es nicht, weil das vermittelte nur aus Fehlinformationen und Halbwahrheiten besteht. Orlando Owen hatte mal gesagt, er weiss was die Frauen wollen, er hat es schliesslich bei den Frauen gefragt Und das ist oft was wir beta Männer, oder ehemaligen betas erleben. Es wird und von den Frauen vermittelt seid lieb und nett zu den Frauen schenkt denen Blumen usw. dann wird alles gut. Irgend vergeht die Zeit und wir kriegen trotzdem keine ab, wir werden darauf vertröstet, du bist so nett irgendwenn findest eine und die Frau wird so glücklich sein. Viele machen Erfahrungen, dass die eher zu den Kriminellen oder schlimmsten Arschlöchern laufen, und einen ablehnen weil er zu nett sei. Dann wird man wieder vertröstet, es sind frauen die haben niedriges Selbstwertgefühl usw. Und so wirst weiterhin eingelüllt. Man fängt mit PU zu beschäftigen, da wirds gesagt du dir nur trauen die Frauen anzusprechen und mit bisschen üben, dann wird alles gut, nichts wirds gut, wenn du die weibliche Natur nicht verstanden hast. Du wirst verzweifelt, fragst bei den Frauen fragen, was du nun falsch machst, die werden dich wieder verarschen, erzählen, dass du weiterhin nett bleiben sollst. Wieso, tuen die Frauen das? ganz einfach weil sie nette Männer auch brauchen. Zum Möbelschleppen, oder es kann dass wasserhahn reparieriert werden soll. Zum Sex werden schon die besten Arschlöcher holen. wies um deinen Sexuallleben bestellt, das ist sowas von egal. Die Logik der Frauen. Oft denken wir als nice guys, dass die frauen alles andere logisch denken, irgendwie wollen, angeblich harmonische Familie haben, aber nur nur zu den Männern nachlaufen, wo es nur Schlägereien und Stress gibt. Nein die Frauen denken durchaus logisch, das Problem dabei ist, sie haben Lust an Zerstörung wollen in der Opferrolle sein, geniessen es wenn emotional auf und ab geht, geniessen die Kinder zu quälen, geniessen es wenn sie einem Mann weh tun können. Das ist auch der Grund, wieso die Frauen einem nice guy Hoffnungen machen, wir denekn uns wie mach eine Frauen mir Hoffnungen, wenn sie nichts von mir wollen. Die machen die Hoffennungen, damit sie dir später damit weh tun können. Die Handlungen der Frauen sind immer sehr manipulativ und durchdacht, sind sind emotional viel stärker als wir. und wenn die Frauen fragst, hast das oder jenes gesehen, sie antwortet hysterisch mit "nein" antworten, nicht weil sie zu blöd oder unlogisch wäre, sie will sie sich damit einfach nicht beschäftigen, oft ist es so dass vorher was gestohlen beschädigt hat, deswegen wird sie immer sagen, ich hab dein Hemd, deine geldbörse oder was auch immer nicht gesehen. Das sind sachen worüber die Frauen nie offensprechen würden, die werden nur das was von der Geseschaft erwartet wird. Dann kommen so Aussagen wie, "der Mann wäre perfekt gewesen, hätte um mich und die Familie gekümert, aber ich leider auf einen Arschloch reingefallen, ich war so naiv, und später hab ich mir das werde ich nie machen, aber dann der kam der andere Arschloch vorbei, und der war so anziehend..." usw. Die Frauen sind extrem gut darin solche Geschichten zu erfinden. Fangen wir mit der Schule an, welcher Junge wird die meisten Mädels abkriegen? Derjenige mit den guten Noten, einer der eherlich gerecht und eherenhaft ist. Oder der beste Schläger, der ekelhaftest sagen erzählt und auffallend ist, der die anderen mobbt und unterdrückt? Für welche würden sich die Mädels entscheiden? man siehst manchmals in filmen, wie die Mädels sie für das opfer entscheiden, und den schläger den Rucken kehren. Wenn so fnktionieren würde, dann könnte das böse in Welt nicht bestehen. Nein in realem Leben wirst für Unehrlichkeit, Lügen, Manipulation, und Gawalt von den Frauen belohnt. Eherlichkeit , soziales Verhalten, das können die Frauen nicht ausstehen. Die werden immer einen mit ekelhaftestem Charakter aussuchen. Das schiben all die Psychologen und die Verhaltensforsher auf das pubertäre Verhalten hin. Dem ist aber nicht so, da Frauen verhalten sich genau so weiter, machmals ähndern sie ihr Verhalten, nicht weil sie auf einmal zur Vernünft kommen, die ändern ihre Verhalten, weil sie keine Auswahl mehr haben und mach doch noch die Familie gründen wollen. Hier mal eine ehrliche Aussage einer Frau Fortsetzung folgt
  5. Hi, ich bin in der Pickup Szene noch relativ neu. Am vergangenen Samstag habe ich ein HB via Lovoo kennengelernt. Das Gespräch verlief kurz und wir tauschten unsere Nummern aus. Seit heute Mittag schreibt sie nicht mehr zurück. Ich denke mal, dass ihr das Gespräch zu langweilig gewesen ist. Hier mal ein kleiner Verlauf aus unserem Chat: Ich: Guten Morgen Stadt X sagt mir nichts wo ist das genau? Ich bin in Stadt Y geboren und lebe auch schon eigentlich immer hier. Sie: Guten Morgen Stadt X ist im Bundesland Z, kennst du oder? Ich: Ah doch ja klar, Bundesland Z kenne ich wohnst du mit der family hier? Sie: Bin damals mit meiner mom und meinem Bruder her gezogen ja Ich: Entspannt und jetzt wohnst du alleine? hab ihr dann noch ein leckeres foto von meiner mittagspause geschickt.. seitdem keine antwort mehr. Wir haben bisher noch nicht viel geschrieben. Nur bisschen smalltalk geführt. ich weiß nun nicht, ob das gespräch schon zu eintönig und langweilig für die frau war und vielleicht mir etwas kreativeres hätte einfallen lassen sollen. Kennt ihr vielleicht tipps wie ich weiter vorgehen sollte und das gespräch bisschen lebendiger machen kann? wann soll ich ihr wieder schreiben und was? oder soll ich erstmal noch bis morgen mittag/abend warten? Danke im Voraus.
  6. Hey erstmal herzlichen Dank für das nette Forum ! Ich habe vor kurzer Zeit eine sehr nette Frau kennengelernt. Wir sind beide 24 Jahre und haben uns 2 mal gedatet. Das Erste date kam von ihr und das 2 von mir. Es geht darum, dass ich sie beim zweiten date küssen wollte und sie meinen Kuss ablehnte. Aber sie hat ihn nicht deutlich abgelehnt sondern ist quasi meinem Kuss entwichen in Richtung von meinem hals . Weiß nicht wie ich das beschreiben kann xD. wir kennen uns nun seit knapp 2 Wochen und ich habe das Gefühl, dass ich leider zu viel Interesse gezeigt habe mit folgendem Text : Hey, ich wollte mich nochmal bei dir entschuldigen als ich gestern, wo wir uns verabschiedet haben ein paar Schritte übersprungen habe. Kennst du das, wenn du jemanden kennenlernst du dich total von dieser Person angezogen fühlst ? ich hab so was eigentlich nie dieses Gefühl . Was ich dir damit sagen möchte ist, dass ich dich echt gerne mag und der letzte wäre der sofort denkt mit dir in die kiste zu gehen. Ich möchte einfach nicht, dass du es falsch verstehst, weil es mir echt wichtig ist und mir kommt es einfach so vor als würden wir uns schon Jahre kennen. dieses schreiben mit dir. Als wir auf dem spielpatz waren ..ich möchte dich einfach noch viel näher kennenlernen in dem Moment konnte ich einfach nicht klar denken .. Am nächsten Tag am Mittag hat sie mir dann erst wieder zurückgeschrieben aber nut kurz und knapp: Okay, gut. Dann ist ja alles klar, oder? Ich hab ihr dann erst nach Feierabend 5 Stunden später zurückgeschrieben, da ich interessant bleiben wollte und schrieb ihr dass alles okay sei auch mit einem smiley .. 2 Stunden später hat sie mich dann gefragt was ich mache abends ich meinte dann dass ich Fußball schaue mit Freunden etc. Dann hatten wir erstmal weiter geschnackt. Ich hatte dann das letzte mal geschrieben und seitdem hat sie nicht mehr geantwortet .. das war am Dienstag Abend .. Ich hab mich total in diese wundervolle Frau verguckt ich würde es total schade finden wenn ich es jetzt komplett versaut habe schon. Ich warte halt nun schon seitdem dass sie sich meldet .. Ich bin auch schon am überlegen bis zum Wochenende zu warten und dann einfach mal nach zu fragen wie es ihr gehr und ob sie nicht Lust hat etwas zu unternehmen .. da man ja dann schon sehen kann ob noch Interesse besteht oder nicht .. Danke für eure Antworten LG
  7. Hey bin zurzeit im Streetgame, läuft ganz okay, nicht übermäßig viel aber ich bin zufrieden. Jedoch gibt es so Situationen (die mir sehr häufig auffallen). Ich denke bei mir läuft etwas im allgemeinen falsch. Ich weiß dass keiner von euch in die Köpfe der HBs reinschauen kann und ich selbst mir eigentlich nicht so einen Kopf darüber machen sollte, jedoch wäre ich über ein paar Antworten bzw. Tipps dankbar. Situation 1 (in diesem Monat sicher schon 3 x passiert) Sehe ein HB, kenne sie nicht,ich schaue neutral, z.B. beim tanken an der Kasse. HB schaut mich so richtig mit Hass an, man kanns richtig sehen, so dass schon der Kunde hinter mir sagt, die mag dich aber =) Kann mir jemand sagen, was in so Frauen vorgeht? Hab ihr ja nichts getan, kenne sie auch nicht, das komische daran ist, dass gerade bei diesem Beispiel an der Tankstelle, sie ihre Arbeitskollegin kurze zeit später gefragt habe, woher ich komme und wie alt ich bin. WTF? Behindert oder so? Sie schaut mich an wie wenn sie mich gleich umbringt und ich soll verstehen, aha sie ist interessiert? Alles klar haha. Situation 2 (passiert mir ständig) Spreche ein HB an, läuft alles ganz cool, bekomme auch die Nummer, jedoch sagen sie dabei, sie hätten einen Freund, Ich sage darauf dass ich ihnen diesen nicht wegnehmen will Kurze Zeit später etwas WhatsApp Nachrichten, dann kommt von mir der Vorschlag sich zu treffen, HB sagt nicht zu, auf einmal ist ihr Freund doch eifersüchtig (bevor ich mir aber die Nummer dann hole, sage ich ausdrücklich, wenns dein Freund stört, dann lassen wir das lieber ) Situation 3 weibl. Freundin (Kumpel) lässt mich nicht an ihre Freundin ran Ich habe da so eine "Kumpeline", nie was gelaufen, möchte auch nicht, so ziemlich meine einzige weibliche Kumpeline. Ich sprach von 2 o 3 ihrer Freundinnen. Mir kommt es so vor, dass sie es nicht zulässt dass ich eine von ihrer Freundinnen mal kennenlerne o anspreche, sie sagt ständig Sachen wie: "Das ist nicht deine Liga", "Die hat ein anderes Beuteschema" "Die ist viel zu gut für dich" "Du hast so eine niemals verdient". Ich selbst mache dann einen Witz draus oder ignoriere es einfach. Komisch ist aber, dass die Kumpeline selbst oft an mir rumschraubt ohne es zu merken, das sind so komische Berührungen am Knie, oder zeige ich ihr ein HB dass ich kennengelernt habe, ist sie gleich eine Schlampe oder hässlich. Kann mir mal jemand sagen was bei der im Kopf vorgeht? Irgendwie verletzt mich das schon indirekt, wenn sie sagt ich sei nicht gut genug für die oder die. Wie kann ich auf so eine Aussage reagieren? Falls jemand ein paar Antworten parat hat, freue ich mich. Danke euch.
  8. Hallo, ich bin zufällig auf eine Seite gestoßen, die kostenlos täglich Flirttipps weiterschickt, die wirklich sehr hilfreich sein. Wollte es euch mitteilen, damit ihr auch was erreichen könnt: natuerlich-flirten.at viel Spaß!
  9. Sin_City

    Pick Up Evolution

    Guten Tag zusammen, Ich habe in diesem Thread ein grösseres Projekt geplant und werde dieses hier nun kurz vorstellen. Ich bin neu in diesem Forum, denke aber nach dem durchforsten der Fieldreports, dass ich für die Dokumentation meines Vorhabens am richtigen Ort gelandet bin. Durch einen Freund, mit dem ich in letzter Zeit viel unternehme, bin ich sozusagen ins Game gestolpert. Ich bin vor einem Monat 18 geworden, und hatte zuvor nicht viel Erfahrungen mit Frauen sammeln können. Ab und zu gab es zwar kleinere Erfolge, jedoch hatte ich grosse Probleme was Ansprechen und Eskalation anging. Er ist da schon um einiges erfahrener, und kommt ziemlich gut bei Frauen an. Scheinbar hat Ihm das Buch "der perfekte Eroberer" von Maximilian Pütz sehr geholfen, seine Techniken zu verfeinern und seine inneren störenden Barrieren und Hindernisse zu überwinden. In den letzten Wochen konnte ich während unserer Treffen einiges lernen und direkt in die Praxis umsetzen. Das hat mich dazu veranlasst, zum Einen zu rekapitulieren, was ich in dieser Zeit wie verbessern konnte. Zum Anderen habe ich geplant, für die nächsten Wochen eine Art Tagebuch zu führen. Dieses Tagebuch möchte ich etwa in der Art des Threads "Alpha Frame" (Tut mir Leid ich weiss nicht wie ich das verlinken kann... Probs an den Verfasser für diese geniale Idee...) führen. Ich möchte aber neben der Verbesserung meines Umgangs mit Frauen auch an mir selbst arbeiten. Denn nichts wirkt attraktiver als Selbstbewusstsein und Authentizität. Ich werde nicht versuchen, jemanden zu spielen, der ich nicht bin. Deshalb werde ich mir verschiedene Ziele in Sachen: -Persönlichkeitsfindung -Offenheit / Kontaktfreudigkeit und -Erfolg bei Frauen setzen. Dann werde ich versuchen, diese in der Praxis umzusetzen und meine Resultate dann wieder hier veröffentlichen. Diese Fieldreports dienen verschiedenen Zwecken. Sie sollen mir helfen, die Ereignisse nochmals Revue passieren zu lassen um eventuelle Fehler etc. zu erkennen und Überblick über meinen Fortschritt zu behalten. Des weiteren seid IHR etwaige Leser dazu aufgefordert, mich mit konstruktiver Kritik zu unterstützen. Das wäre mir eine grosse Hilfe!
  10. Hey, ich bin 20 und hatte einige Dates mit Mädels/Frauen sie liefen immer gut, d.h. wir haben viel gelacht, viel geredet und hatten spaß. ich habe auch langsam körperkontakt aufgebaut und geflirtet (aber nicht Übertrieben); d.h. anzeichen für "mehr" von mir aus waren da. Leider verschwand das Interesse spätestens nach dem 3. date. Für mich sah es aus, dass es was wird, jedoch wurde ich etwas enttäuscht. Irgendwie hab ich das gefühl dass da das verlangen nach "mehr" fehlt oder auch dass ich zu leicht zugänglich bin, aber ich texte sie auch nicht jedenn tag zu, oder so bzw. ich versuche mich auch mal rar zu machen. Kann es noch an was anderem liegen? Oder sind meine Erwartungen zu hoch? Und ich weiß auch nicht wie ich das Verlangen nach mehr steigern soll. Wie würdet ihr das bewerten?
  11. XRay

    Mittel gegen Oneitis bei Frauen?

    Moin zusammen, durch die aktuelle Situation einer Bekannten stelle ich mir im Moment die Frage, was man gegen Oneitis beim anderen Geschlecht tun kann. Bei Männern wird ja meistens auf FTOW oder "Kümmer dich erstmal um dich selbst" verwiesen. Gilt bei Frauen dann quasi FTOM etc. oder gibt es hier andere Herangehensweisen? LG, X-Ray
  12. Vortrag: "Frauen verführen - Es geht nicht um sie, es geht um dich!" Freitag, 20. Juni 20:00 - 22:00 Uhr, Zeltnerstr. 19, 90443 Nürnberg Anchu, Autor des Blogs: http://intensiver.net/category/blog reist seit Jahren um die Welt und macht nur für uns einen Zwischenstopp in Nürnberg. Anchu ist in Berlin geboren und spricht 5 Sprachen fließend. Er ist Buchautor, Speaker und schreibt auf seinem Blog über Verführung und Männlichkeit. Auf seinen ausgiebigen Reisen ist er in verschiedenste Kulturen und Lebensweisen eingetaucht und hat so einige Abenteuer erlebt. In seinen Vortrag erfährst du alles was Anchu dabei über Frauen, Sex und Dating gelernt hat. Beim Frauen verführen geht es weniger um Pick-Up Techniken, als um Männlichkeit. Das was die allermeisten Frauen wollen, ist einen Mann, der zu sich steht, der frei ist und der seinen ganz eigenen Weg geht. Frauen wollen keinen Typen, der irgendetwas nachplappert, auswendig gebrachte Sprüche bringt oder irgendwelche Verführungsspielchen spielt. Zum Vortrag: Ich möchte die Pick-Up Community nicht schlecht reden, denn sie hat viele gute Seiten. Allerdings merke ich immer mehr, dass es in der Community einen tief verankerten Glaubenssatz gibt, der dir extrem schadet. Es ist der Glaubensatz, dass du als Mann erst etwas tun musst, damit dich eine Frau mögen kann. Die ganze Community baut darauf auf, dass du immer etwas tun musst, bevor dich eine Frau mögen kann. Opener, Gesprächstechniken, Anziehung aufbauen, DHV. Alle diese Techniken provozieren unterbewusst in dir das Gefühl, dass du als Mann der du bist, nicht gut genug bist. Deshalb hast du auch nicht den Erfolg mit Frauen, den du gerne hättest. Denn egal was du machst, du suchst immer eine Reaktion in der Frau. Du sagst und tust nicht das, was du willst, sondern das, von dem du glaubst, dass es der Frau gefallen wird. Und das ist unattraktiv, egal wie interessant und lustig es auch sein mag. Das was dich als Mann attraktiv macht, ist, dass du dich frei ausdrückst. Das du das tust und sagst, was du interessant, lustig und bewegend findest. Ein Frau will dich filterlos und authentisch – nicht eine billige, politisch korrekt Kopie deiner Selbst, die irgendwas tut, nur um ihr zu gefallen. Über Anchu: Anchu ist am 04.10.1987 in Berlin geboren und spricht 5 Sprachen fließend. Er ist Autor des Buchs "Attraktive Männlichkeit – Verführe Frauen durch männliche Polarität", Speaker und schreibt auf seinem Blog über Verführung und Männlichkeit. Er glaubt an individuelle Freiheit und aufrichtige Ehrlichkeit, schmutzigen Sex und wahre Liebe. Er ist für die Gleichberechtigung und schätzt gleichzeitig die einmaligen Differenzen zwischen Mann und Frau. Vor allem aber hat er eins beobachtet: das was die allermeisten Frauen wollen - unabhängig von Alter, Kultur und Einkommen – ist, einen wahren Mann.
  13. Hallo liebe Gemeinde, Es geht um folgendes: Ein Mädchen hat mich über Facebook hinzugefügt, dann habe ich ihr geschrieben woher wir uns kennen, daraufhin sagte sie durch einen Bekannten von mir hat sie mich gefunden. Wir haben etwas geschrieben.. Nach kurzer Zeit auf whatsapp (Zeitraum 2 Tage) Da ich kein Typ bin der lange in irgendwelchen Netzwerken schreibt habe ich sie gefragt ob wir uns nicht treffen wollen, dies willigte sie auch sofort ein. Zugebender weise war ich bis wir uns trafen immer sehr skeptisch und sagte ihr das auch ob sie wirklich dahinter steckt. Beim Treffen dann war alles super wir haben uns gleich richtig gut verstanden, später dann hat sie auch etwas körperlos Takt gesucht und wir lagen uns in den Armen. Nach dem Treffen hatte sie mir auch geschrieben und da ich zu diesem Zeitpunkt gerade frisch meine Weisheitszähne rausbekommen hatte und am nächsten Tag in den Freizeitpark gefahren bin hat sie sich sorgen gemacht. Abends dann hat sie mich gefragt ob ich es schlimm finden würde wenn sie 1-2 Glaser Hugo trinkt. Ich sagte nein solange sie auf sich aufpasst. Dann machten wir auch schon ein 2. Treffen aus, wir waren gegen 22 Uhr verabredet doch es war ein Missverständnis das sie 20min von mir entfernt wohnt, wollte ich nach dem Training erst gegen 22 Uhr losfahren , so saß sie um 22 Uhr schon fertig und wartete auf mich. Ich kam gegen 22:40 Uhr und entschuldigte mich sich dafür. Das Treffen war etwas schwieriger auch wegen des Regens da wir spazieren waren. Ansonsten führten wir ein tolles Gespräch. Danach meldete sie sich von sich aus gar nicht. Ich habe sie dann gefragt warum sie sich nicht meldet und sie sagte mir sie mag es nicht all zu zu schreiben. Dann machte ich ein Vorschlag sie anzurufen. Sie sagte dass sie anrufen werde. Sie machte es nicht. Danach rief ich sie an und fragte sie ob wir ins Kino gehen wollen. Sie sagte sofort ja und schaute nach einem Film und besorgte Mittags schon die karten. Als wir im Kino waren war auch alles sehr harmonisch. Sie gab nachdem der Film begann immer Einzelne Popcorn in den Mund. Nach einer Weile suchte ich ihre Hand und sie nahm sie auch sofort an sich. Ich merkte dass ihre Finger immer etwas zuckten manchmal drückte sie meine Hand ganz feste zusammen und manchmal nahm sie ihre beiden Hände auf meine. Nachdem Kino treffen fuhr ich sie nach Hause und fragte sie ob wir noch eine Runde gehen wollen, sie sagte dass sie das gerne auf nächste Woche verschieben wollte. Danach saßen wir im Auto und ich merkte dass sie auf irgendwas wartete und als sie auf mich zukam habe ich sie lediglich umarmt (mein Fehler oder ich habe sie falsch gedeutet) Nach diesem Treffen kam wieder nichts. Nach ein paar Tagen fragte ich sie ob alles okay ist und sie erzählte mir dass es ihr nicht so gut geht da ihre Oma operiert wurde und ihr es nicht so gut geht. Dann fragte ich ob wir uns treffen wollen um in Rübe darüber zu reden und sie sagte nur ich sage dir bescheid und dann habe ich gesagt wenn du keine Lust hast sage es mir bevor ich mir freihalte und wieder nichts von dir kommt. Dann habe ich ihr eine ganz lange Nachricht geschrieben und mich entschuldigt dass ich sie immer etwas bedrängt habe und ihr gesagt dass ich selbst im Moment prüfungsstress habe und mit dem Fußball Probleme hatte habe aber zu ihr gesagt dass ich es schön fand mit ihr darüber zu reden. Ich weiß dass ich alles etwas überstürzt habe und nach den Treffen auch immer gefragt haben wie sie es denn sieht und sie sich fühlt? Sie sagte wir lassen es auf uns zukommen, das war ganz am Anfang. Jetzt ist die Frage: was würdet ihr daraus schließen? Warum hat sie sich beim Treffen so verhalten und beim schreiben so anders? (Bin auch kein Verfechter vom schreiben) Hoffe auf schnelle Antwort Ich danke euch!! :-)
  14. Hallo zusammen, sprecht ihr mit den Frauen die ihr datet auch über eure Beliefs? Denn dadurch ist es für sie anschaulicher was ihr für ein Wertesystem besitzt. Z.B. würdet ihr einer Frau dass dieses eure Beliefs sind? 8) • Women just want to use me for sex. • I choose you • I’m giving you a chance with me • I know you want me to fuck you. I know you do. • I’m a man, you’re a woman, and I want you. Wenn dieses einer Frau erzählt wird sind es sehr starke und eindeutige Signale. Es ist unmissverständlich dass ihr Sie wollt, nicht freundschaftlich, sondern Sie als Frau. Habt ihr das schon Mal probiert?
  15. Hey Jungs ich bin 18 und komme aus der Schweiz suche einige Bro's die mit mir das Wochenende Rocken. Ein Team/Gruppe bilden und sich ein bischen zu dem Thema austauschen und einige Dinge im Thema Pick Up ausprobiren 😎. Gemeinsam lernt man am schnelsten!!! Ich habe auch schon einige Erfahrung würde mich aber freuen, wenn ein Meister dazu käme:-) und ansonsten weiss jeder was was ein anderer nicht weis ;-). ich freu mich auf eure Antworten HUNTING$~}PARTY
  16. Hallo, ich hatte letztens ein Date mit einer Frau, die von sich behauptet, dass sie mehrheitlich mit Männern rumhängt. Ich habe durch ein wenig Biografie einen sehr gut passenden Frame aufgezogen, von dem ich auch weiss, dass er mich extrem rausstechen lässt. Da ich nichts passendes in diesem Forum zu diesem Thema gefunden habe, schreibe ich hier halt mal ganz blöd. Generell würde ich mal die Frage in die Runde werfen, ob es eine bestimmte Herangehensweise für diese Männergruppen-Frauen gibt, nebstdem dass man sich einfach natürlich qualifizieren muss. Oder gilt es einfach sie abzuschiessen und nicht mehr zu treffen, weil es eine gewisse 'Störung' ist? Eure Meinungen/Erfahrungen bitte
  17. Gestern Nacht auf ProSieben ist der Film ''Die 10 Regeln der Liebe'' gelaufen. 'Sympathische Geschlechterkampfkomödie aus der modernen Bürowelt. Vivica A. Fox, schwarze Traumfrau vom Scheitel bis zum Pfennigabsatz, macht eine Topfigur als versierte Puppenspielerin der Liebe, bis ihr in dem besten Freund von Lover Morris Chestnut plötzlich ein kaum minder potenter Manipulator zum Duell der Ränkeschmiede entgegentritt. Den geneigten Romantiker erwarten 90 Minuten charmante Unterhaltung, manch lehrreicher Tip und mitunter sogar Slapstick-Einlagen. Handlung & Hintergrund: Shanté Smith ist nicht nur erfolgreiche Chefmanagerin einer Werbeagentur, sondern auch eine Expertin in den Dingen des Zwischenmenschlichen. So berät sie z.B. ihre drei Freundinnen mit ausgeklügelten Strategien, wenn es darum geht, untreue Lover oder faule Haustyrannen auf Linie zu bringen. Ihr Selbstsicherheit gerät selbst dann nicht ins Wanken, als sie ihren Lebensgefährten Keith beim Techtelmechtel mit der Bürorivalin ertappt. Für solche Fälle hat sie schließlich geübt. Was Shanté jedoch nicht ahnt: Auch Keith lässt sich von einem Beziehungsstrategen beraten...' (Quelle: Kino.de) Trailer:http://www.youtube.com/watch?v=nSdh4K4WGkE (englisch, der Trailer ist nicht besonders gut...) Ich selbst finde den Film ziemlich genial, vorallem etwas für uns Frauen. Ich denke manche Tipps sind sehr gut, andere Dinge etwas überspitzt dargestellt und definitiv mit PickUp - Hintergrundwissen gemacht. Kennt irgendjemand den Film auch - wie findet ihr ihn? LG
  18. Hallo Community, ich weiß zwar nicht genau wieso ich es hier reinschreibe - aber ich glaube ich erhoffe mir hier DIE EINE ÜBERANTWORT die mir hilft zu finden, wobei ich jetzt schon weiß, dass es diese nicht gibt. Dann fange ich mal an, ich fasse mich so kurz wie möglich. Ich (19), Sie (17) hatten Oktober - November 2011 ne Art Beziehung. Ende November von einem Tag auf den anderen, teilte sie mir mit dass Sie mit ihren Gefühlen nicht mehr klar kommt und Zeit brauche. Okay 3-4 Tage danach hatten wir dann keinen Kontakt mehr, und lebten aneinander vorbei. Keine Sms, Telefonate, Treffen, oder Facebook-Geschreibe. Da sich unser Freundeskreis überschneidet, haben wir uns regelmäßig am Wochenende gesehn, aus ner Umarmung wurde mit der Zeit Ignorieren. In der Zwischenzeit hatte sie immer wieder Gefühle für ihren Ex. Morgens haben wir uns fast täglich gesehn, wo früher ein Lächeln und Winken war, ist heute ein Boden, oder das Handy interessanter. (An der Bushalte) Mit der Zeit habe ich mich natürlich mit dem ganzen abgefunden, und ging wieder ganz normal weg, und sprach Frauen an usw. wie sonst auch - hatte auch meinen Spaß, möcht ich nicht verschweigen... Nur so wirklich reizt mich keine der kennengelernten Frauen, egal ob was lief oder nicht. Und es sind in der Zwischenzeit bestimmt 20-30 gewesen, natürlich auch Dank PU! Und letzhin kam wie aus dem Nichts, ne SMS von ihr, wiefolgt: "Ey XXX. Du fragst dich bestimmt, warum ich dir schreib nach dem ganzen Scheiß den ich gebaut hab. Ich will mich aufrichtig bei dir entschuldigen. Es tut mir unendlich Leid was ich dir angetan hab. Eigentlich wollte ich mich schon viel früher bei dir entschuldigen... aber ich hab mich nicht getraut, weil ich einfach nicht wusste wie du reagieren wirst. ich weiß es auch jetzt nicht aber es wird höchste zeit. du hast mich gebeten dass wir in Kontakt bleiben, was auch schön gewesen wäre aber ich brauchte erstmal Abstand.. ich musste des mit EX erst richtig verarbeiten und ich wollte mich einfach gleich in was neues stürzen.. Was keine Entschuldigung ist!!!! Du hast mir gefehlt.. und fehlst mir nachwievor aber ich will nicht noch mehr kaputt machenm wenn du mir verzeihen kannst würde ich mich sehr freuen wenn du mir schreiben würdest <3" Am gleichen Abend, gefiel ihr auch mein neues Profilfoto in Facebook, und naja geantwortet hab ich mit "Ich hab auch nicht alles richtig gemacht, schreiben wir morgen" - auch nicht das gelbe vom Ei denk ich mal. Die Antwort kam erst 5 Stunden nach ihrer SMS. Geschrieben haben wir wieder, allerdings nicht über das angesprochene Thema sondern über was anderes. Ich will halt aufkeinenfall "needy" wirken, und naja bei anderen Frauen ist mir viel egal, wie ich es schreibe und was. Bei ihr überleg ich öfters, wie und was ich schreibe. Evtl. fängt da mein Problem schon an. Schreibt jetzt bitte nicht, vergiss die Alte - wenn ich das könnte, hätte ichs getan! Ein klasischer "Onetie" bin ich wohl auch nicht, da ich in der zwischenzeit meine Frauenbekanntschaften hatte, und auch so bestimmt mit 2-3 binnen kurzer Zeit was haben könnte... Wie schätzt ihr die Sache ein, vorallem die SMS. Soll ich mich bei ihr melden? / Einfach drauf los schreiben, und fragen fällt mir schwer!! - es würde auch nicht zu ihr passen, und ich will sie jetzt nicht bedrängen nachdem so lange kein Kontakt war. Letzter Kontakt, 14.04 / Danke für ernstgemeinte Hilfen
  19. JensenA

    Ist Sie interessiert ?? ...

    Hallo, ich habe vor einigen Wochen auf einer Party mit einem Mädchen getanzt die mir sehr gefiel.Sie ist mit einigen Bekannten von mir befreundet aber ich kenne sie nicht. Als wir getanzt haben schien sie sehr interessiert an mir.Sie hat mit dem Rücken zu mir getanzt und hat sich ihre Haare dauernt zur Seite gefahren.Ich habe sie an den Hüften berührt und sie hat meine Hände auf ihren Bauch gelegt so das ich sie von hinten fest umklammerte.Als sie zu mir gedreht war und ich versuchte sie zu küssen hat sie das abgewehrt aber mich nicht weggestoßen sondern meine Hände genommen. Nach einiger Zeit hat sie sich dann aber plötzlich von mir abgewand und meine Nähe eher gemieden.Sie hat einem Typen irgendwas ins Ohr geflüstert und beide waren so ein bißchen am lachen und haben manchmal zu mir geguckt.Ich bin dann auch gegangen weil ein Freund von mir musste weg und er war so betrunken da wollte ich ihn nicht allein gehen lassen. Ich habe sie dann später in Facebook geaddet sie hat aber nicht angenommen aber auch nicht abgelehnt.Letztes Wochenende sah ich sie wieder auf einer Party und habe bemerkt das sie mich immer angesehen hat und als ich hinschaute guckte sie weg.Sie hat dann auch mit einem fremden Typen immer in meiner Nähe getanzt und mich dabei angesehen.Ich weiß nicht so wirklich genau woran ich bei ihr bin.Hättet ihr vl eine Ahnung was das alles bedeuten könnte ? Danke :-)
  20. Jokemaster

    Wie krieg ich sie nun rum? :/

    HEy Brüder ;D Bin relativ neu in diesem gebiet und habe nun mehrere fragen zu einem Mädchen.. Aber achtung ich kann noch keine fachausdrücke Also ich kenn ein Mädchen von einem wirklich sehr guten freund von mir. Aber auch nur so vom sehen und 2-3 mal reden... Letzte Woche dann waren wir zusammen unterwegs (5Mädls 2 Burschen:D) Natürlich hab ich mich mit der einen Unterhalten hab sie hin und wieder aufgezogen und verarscht aber natürlich auch liebe kommentare abgegeben(=.. Hab sie immer wieder zum lachen gebracht und alles war in butter... kurz bevor sie gegangen ist hab ich noch nach ihrer nummer gefragt- die hab ich auch erhalten. Hab mir mit ihr dann per sms schreiben ausgemacht das wir uns treffen werden aber nur ein freundschatliches treffen(= sie hat natürlich zugestimmt! Nur am tag des besagten treffen schrieb sie mir aufeinmal, das sie glaubt meine freundin weiß davon und blablbla... ich stand da und dachte mir wtf wenn du nicht gleich da bist geh ich, Sie ist nicht gekommen und ich bin gegangen... später schrieb sie mir nochmal das sie ein schlechte gewissen hatte wegen meiner freundin und das es keine so gute idee wäre... ICh war bombastisch angefressen... Zufälligerweise hab ich sie am selben abend noch beim fortgehen getroffen... Ich Erhielt folgende SmS "Was schaust du so böse" und ich so "was hast du dir sonst erwartet" sie entschuldigt sich und ich so deine entschuldigung interessiert mich nicht genauso wie das treffen mich intr. meine zeit die ich sinnvoll ausnützen möchte, weil die zeit die ich da geopfert habe(2 STD) bekomm ich nichtmehr zurück... So ein paar tage später erfuhr meine freundin davon... natürlich war sie total angefressen und machte schluss(nach 15 monaten, aber das war nicht der einzige grund..) Das mit meiner EX/Freundin ist aber eine andere geschichte... Ich möchte jz wissen wie ich die möglichkeit bekomme diese eine zu treffen... Was soll ich schreiben wie soll ich mit ihr nun umgehen... sie fühlt sich zum teil schuldig das es aus ist, hab ihr aber klargemacht dass das nur meine schuld ist.. Habe auch noch von einem freund erfahren, das sie so unzuverlässig ist.. das sie ur oft absagt oder immer zuspät kommt... Aber wie bringe ich sie dazu sich mit mir zu treffen..? Bitte um Antwort(= und bitte kritisiert mich nciht wegen meiner EX/freundin ;D
  21. Groom

    Computer sind weiblich weil...

    - - Sie trotz einer Menge Daten ahnungslos sind, - - Sie verstehen was du sagst, aber nicht was du meinst, - - Wenn sie gefragt werden, was nicht stimmt, antworten sie „nichts“, - - Sie mit Riesengeschwindigkeit Fehler machen, - - Sie alles Mögliche an verschiedenen Plätzen verstauen, - - Sie tun was du willst, wenn du die richtigen Knöpfe drückst, - - Plötzlich alles falsch ist, obwohl du seit Jahren das Gleiche machst. Wer noch weitere gute Vergleiche hat, einfach ergänzen
  22. Allein die Überschrift ist schon krass, also schnallt euch an. Wer kennt es nicht? Eine Geschichte, wo jemand für eine Frau die Beziehung zu einem Kumpel fast aufs Spiel gesetzt hätte (oder gar hat?). Das musst nicht du sein, sondern generell eine Situation, die du nicht. Ich habe das Gefühl, dass für einige Männer das Höchste und Beste, was es im Leben gibt, Frauen sind. hmm....stimmt das wirklich, überlegt doch jeder mal kurz, was für einen das Wichtigste im Leben ist. Also bei mir z.B. ist glücklich und ehrlich sein das Wichtigste. Jetzt überlegen wir mal, wie man glücklich sein kann. Durch Frauen? auch. Durch Freunde? auf jeden Fall. Durch Gesundheit? klar. Durch inneren Frieden? aber sicher Man kann im Leben soo viel Spass haben, auch ohne Frauen. Manchmal gehe ich lieber in einen Club mit Freunden um schön durchzufeiern, anstatt irgendein FB zu besuchen. Ich habe letzten Mittwoch ein Date abgesagt, um mit Freunden das Champions League Viertelfinale zu gucken. Frauen sind doch eine wunscherschöne Nebensache im Leben, wieso sollte man sie sich zur Hauptsache machen. Wenn wir hier schon so viel in den Foren rumhängen oder dauersargen, sollten wir sogar mehr dafür tun, um Wohlstand und Freunde zu haben. Man kann Treffen mit Frauen absagen, um sich mit guten Freunden zu treffen oder um sobald wie möglich einen Arzttermin wahrzunehmen. Das ist das Problem von vielen, sie denken, dass Frauen das Beste sind was es gibt und werden dadurch extrem needy. Und das führt wieder dazu, dass sie Frauen nicht so leicht bekommen, was wiederum dazu führt, dass sie mehr dafür tun müssen um Frauen zu bekommen. Ein Teufelskreis also. Was meint ihr, wie mich needige Frauen ab.......(passt vieles hinter) Es geht im Leben nichts über richtig gute Freundschaften, egal ob Frauen oder Männer. Viele machen sich oft Gedanken, in der "ljbf"-Zone zu landen? Ich habe liebend gerne viel Frauen einfach nur als Freunde. Nicht vergessen, vielleicht hat die eine oder andere ja ne noch geilere Zwillingsschwester Freunde sein mit Frauen ist auch was schönes. Es geht nicht immer um Sex, etc. Der Beruf, die Arbeit, mit der man täglich ca. 8 Stunden enger in Verbindung steht, als mit jeglicher Frau, ist doch wichtig? Freunde, die immer für einen da sind auch. Gerade hier ist doch auch die Möglichkeit neue Freundschaften zu schließen mit Jungs, die auf der gleichen Wellenlänge sind. Und die sind wichtiger und wertvoller, als irgendein "Target". Genausowenig sollte man seine Arbeit nach einem Target / Frauen generell richten. Klar, eine Freundin zu haben ist was sehr schönes, aber manchmal wesentlich anstrengender und nervenraubender als Freunde und Arbeit. Mit Frauen zusammenzusein, ist schon toll, aber nicht so dass es die höchste Priorität, das Beste im Leben ist Insgesamt hat jeder gerade hier auch die Möglichkeit, einfach nur eure Persönlichkeit, euren Lebensstil schön und positiv zu verbessern / ändern. Das ist ein Weg um einfach mit sich selber glücklich zu sein. Es gibt buddistische Mönche, die sind so erleuchtet, glücklich und zufrieden, dass sie garkein Bedürfnis nach Sex mehr haben (im Gegensatz zu einigen Priestern hier in Deutschland) Jetzt denkst du, na toll jetzt kann ich ja im Club in der Ecke stehen und 5 Stunden lang grinsen, während die anderen eine Frau nach Hause nehmen. Nein, so ist das nicht gemeint. Natürlich müsst ihr nicht diesen Weg einschlagen, es ist ein Extrembeispiel, aber es ist ein netter Kontrast zum needigen Jerk, der HBs als das wichtigste in seinem Leben betrachtet. Man kann ja beides erreichen, viele Frauen haben, und auch noch viele Freunde und viel Spaß und ein erfülltes Leben. Denn auch das macht einen bei Frauen so attraktiv: der Mann, der keine Frauen braucht, kriegt die meisten ab Es gab mal eine Werbung in Köln: "Sagen sie mir einen Termin, der so wichtig ist, um das Leben eines Kindes aufs Spiel zu setzen". Jetzt sage ich: "Sagt mir ein HB, das so geil ist, um die Beziehung mit Kumpels / Freunden aufs Spiel zu setzen" Also muss man garnicht amogen, wer nett ist, sollte niemals geamoged oder fertig gemacht werden (wirklich nur, wenn er richtig blöd kommt) Und vergesst nicht: "Bro's over Ho's"
  23. Hi zusammen, ich ziehe möglicherweise zum kommenden Semester nach Jena zum Studieren, kann die Stadt aber auch noch nicht richtig einschätzen. 100 000 Einwohner - wie ist hier das Nachtleben? Viel los, schließlich scheinen hier ja auch viele Studenten zu sein, oder fahren die meisten nach Erfurt zum Partymachen? Zum Sargen, bleibt ihr eher in Jena oder meistens Erfurt? Wie lange dauert die Fahrt nach Erfurt mit den ÖPNV? Gibt es noch einen Jenaer Lair und ist dies das aktuelle Forum? Und was ist mit den Frauen, hohe Quote, Schönheit...? Schreibt mir ruhig eure persönliche Einschätzung Grüße aus Westfalen Abeka
  24. Denke, das hier ist der passendste Bereich, wenn jemand anderer Meinung ist: verschoeben! Da ich zur Zeit ein bisschen in meiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt bin habe ich endlich wieder etwas Zeit gefunden dieses schöne Forum um meine Beiträge zu bereichern. Allerdings hab ich mich entschlossen erstmal etwas zu schreiben, dass man nicht ganz ernst nehmen muss, ehe „wichtigere“ Schriften von mir folgen. - Disclaimer - Der folgende Text ist nicht dazu gedacht von den Lesern bierernst genommen zu werden, denn es könnten sich manche davon angegriffen fühlen, finden der Autor erzählt kompletten Blödsinn oder sonstwie Anstoß daran finden. Auf die Frage „Warum schreibst du diesen Text dann überhaupt?“ kann nur geantwortet werden: „Es ist wie beim guten, alten Vollassi-Toni: Ein Funken Wahrheit steckt dahinter!“ Ob dieser Funken nur leicht glimmt oder in Richtung Flächenbrand geht liegt wohl immer im Auge des Betrachters, der sich eventuell auch durch den Text erheitert fühlt. Dieser humoristische Charakter des folgenden Textes soll sich auch in dem Stil und der Aufmachung widerspiegeln, also bitte nicht darüber wundern. So, genug der Vorworte jetzt, fast zumindest. Charges Theorien Mir wurde gesagt, dass ich dazu neige verquere, lustige, anstößige oder sehr sinnvolle Theorien im Themenbereich Männer und Frauen aufzustellen, ein paar davon werde ich in Zukunft mit euch teilen, ich freue mich immer über Äußerungen zu meinen Beiträgen, sofern diese – positiv wie auch negativ – konstruktiv bleiben. Theorie I: Von Frauen und Vögeln Wenn man einen Mann fragt was Frauen mit Vögeln zu tun haben, werden die meisten erstmal dreckig grinsen und Wortspiele bringen wie „Pornithologie und Ornithologie kann man verwechseln, hat beides mit Vögeln zu tun!“, und das auch nur, wenn da mal jemand richtig kreativ war und nicht einfach den tiefsten Rotz aus seinem versauten Hirn gezogen hat. Auf einen anderen Gedanken wäre ich wohl auch nicht gekommen, wenn ich nicht das Glück gehabt hätte eine Beobachtung zu machen über die interessanten Verhaltensweisen der „Vögelchen“ im schönen Großstadtjungle. Regelmäßig besuchte ich eine Veranstaltung, zu der immer die gleichen „Vögelchen“ anwesend waren, einige hübsche Exemplare, andere weniger prachtvoll, doch ganz nett und einige wenige in der Grauzone, wo man sich schwer eine Meinung bilden kann ob über oder unter der Akzeptanzlinie. Das Verhalten all dieser wurde später zum Teil einer der bahnbrechendsten Beobachtungen, die ich je machen durfte, doch ohne die letzte Gruppe von „Vögelchen“ hätte ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen: Fettige Haare, ein Gesicht, das Dummheit ausstrahlt und neben dem madigen Modegeschmack auch einer Körperfülle, die den „Flug“ 2 Treppenabsätze aufwärts zu einer schweißtreibenden Weltreise macht. Nun werden sich viele fragen: „Sag mal, Junge, wieso beobachtest du die beiden so genau, vor allem, wenn es doch hübschere Exemplare zu betrachten gibt?“ Darauf kann ich nur 2 Sachen antworten: „1. Ich habe die anderen betrachtet: Nice! 2. Autounfallprinzip: Man will nicht hinsehen, tut es aber trotzdem..“ Doch jedes mal, wenn die beiden hässlichen Entlein (die definitiv keine schönen Schwäne mehr werden) auftauchten kündigten sie sich durch lautes Gegacker an. Dummes, nervtötendes Geschwätz in total übertriebener Lautstärke. Doch je mehr Lärm diese beiden verursachten, desto mehr fiel mir auf, wie still, ruhig und angenehm sich die Prachtexemplare verhielten. Und plötzlich fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Die Vögel mit dem prächtigsten Gefieder brauchen sich nicht mit Pauken und Trompeten ankündigen, ihr Charisma lenkt die Aufmerksamkeit der Anwesenden automatisch auf sie, aber die hässlichen Vögel machen einen Heidenlärm. Die Taube gurrt beständig aber der Pfau zeigt einfach sein bezauberndes Gefieder und mehr muss er auch nicht tun. Um das ganze nun abzurunden und zusammen zu fassen: Die Versuche von Frauen Aufmerksamkeit zu erregen finden parallelen in der Vogelwelt: Eine hübsche Frau (innen wie außen) muss keine Tohuwabohu veranstalten, genau wie ein prachtvoller Vogel. Eine f****, h******* Alte allerdings macht einen derartigen Lärm, wie eine verdammte Taube, alter!
  25. Gast

    Keine Lust auf Frauen

    Hey, also ich bin 28 Jahre, hetero, aber habe keine Lust mehr auf Frauen. Soll jetzt nicht ordinär klingen, aber mein bester Freund ist meine rechte Hand, ich hole mir jeden tag oder jeden zweiten einen runter und dann bin ich glücklich. das geht schnell, unkompliziert und ohne jegliche anstrengungen. irgendwie habe ich keinen bock groß zeit auch für mehr zu investieren. mit vielen frauen mit denen ich zusammen war die haben es ja noch nicht mal geschafft mir einen zu blasen. da nuckeln die ein bissel dran und denken, dass man gleich geil wird und abfährt. und wenn man dann mal sowas in richtung sagt, dass sie im bett eine schlaftablette ist - natürlich eleganter ausgedrückt - dann ist sie beleidigt. wem geht es ähnlich, hat jemand ähnliches schon durch und meint ihr ich sollte den zustand ändern und wenn ja: wie? Aber bedenkt, dass ich nicht soviel zeit investieren will. Danke und liebe Grüße, Dragon.
×