Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frankfurt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

11 Ergebnisse gefunden

  1. Was ich Dir anbiete Ich bin kein „Flirtcoach“. Ich gebe auch keine überteuerten Seminare in stickigen Hotels. Ich bin einfach nur ein ganz normaler junger Mann, der seit fünf Jahren Daygame macht und weiß, wie man Frauen anspricht, kennenlernt und verführt – sei es am selben Tag oder ein paar Tage später. Und ich weiß, wie ich es anderen Männern beibringe. Keiner wird über Nacht zum Casanova, doch ich behaupte aus Erfahrung, dass Du, wenn Du mit mir zusammen an Deinem Daygame arbeitest, an einem Tag mindestens soviel lernen kannst, wie wenn Du einen ganzen Monat alleine rausgeht (vorausgesetzt selbstverständlich, Du bleibst am Ball und setzt das Gelernte in der folgenden Zeit auch um). Der ein- oder andere wird vielleicht auch nie so gut werden ohne fremde Hilfe – es gibt genug PUler, die jahrelang die selben Fehler machen. Mit mir hast Du die Chance, die zähen Anfangsphasen zügig zu durchlaufen und sofort dahin zu gelangen, wo es anfängt, richtig Spaß zu machen. Bist Du schon fortgeschritten, kann ich Dir helfen, eine neue Stufe zu erreichen. Wenn Du genügend Motivation und Verbesserungswillen mitbringst, kannst Du genau so gut werden wie ich. Versprochen! Ich selbst habe trotz intensivem Coaching ziemlich schlecht angefangen und weiß daher mit Bestimmtheit, dass ich kein Natural bin, sondern ein ziemlicher Versager war, der sich alles erst Schritt für Schritt erarbeiten musste. Du wirst es nicht so schwer haben wie ich. Natürlich wird es kein Spaziergang, doch Du musst nicht alle Fehler machen, die ich bereits für uns beide gemacht habe. Du entscheidest selbst, wie viel mein Training Dir wert ist. Ich helfe anderen Männern, weil ich darin einen Sinn sehe. Wäre ich Millionär, würde ich es immernoch tun. Und auch Geld würde ich dafür noch nehmen, nur dass ich es dann wahrscheinlich spenden würde. Das hat einen einfachen Grund: Je mehr Leute finanziell investiert haben, desto mehr strengen sie sich an, auch etwas zu erreichen. Ich mache fast nie Werbung. Die meisten meiner Leute kennen mich entweder mehr oder weniger gut persönlich oder sind über Mundpropaganda auf mich aufmerksam geworden und haben mich angesprochen. Deshalb habe ich mich lange gefragt, wie viel angemessen ist für meine Hilfe. Ich habe das Leben mancher Männer für immer verändert. Und ich muss beachten, dass ich vier Jahre meines Lebens nichts anderem als Daygame gewidmet habe. Es hat aber nicht jeder so viel Geld. Ein Freund von mir ist spiritueller Lehrer und hat seit Jahren keine festen Preise und festgelegte Stunden mehr, sondern coacht Leute nurnoch auf Spendenbasis. Sein System hat mich überzeugt und ich mache es seit einiger Zeit genauso. Das heißt, dass ich mit jedem ernsthaft interessierten rausgehe und so viel helfe, wie es meine Kapazitäten zulassen. Du bezahlst dafür genau soviel, wie Du es in Anbetracht meiner Leistung und Deiner finanziellen Lage für angemessen hältst. Bis jetzt hat diese Vorgehensweise wunderbar geklappt und ich würde mich freuen, wenn es auch weiterhin so bleibt. Es ist für alle beteiligten das beste, weil Du Dir das Daygame-Training immer leisten kannst, ich nicht nebenbei Pfandflaschen sammeln muss und das Training die beste Qualität hat: Ich muss nicht alles auf die verabredete Coaching-Zeit zuschneiden und Du brauchst keine Angst haben, dass die Zeit nicht reicht. Ab sofort treffen wir uns so oft, wie es in Anbetracht Deines Fortschritts nötig ist. So ist nicht nur ein zeiteffizientes Training sichergestellt, sondern auch ein langfristiges und nachhaltiges. Du willst ein Daygame-Training? So läuft es ab: Schick mir einfach eine kurze Nachricht, dann kläre ich alles weitere mit Dir direkt. Wir werden uns dann einmal kurz treffen bzw. miteinander telefonieren um zu schauen, dass ich Dir auch wirklich weiterhelfen kann. Nichts ist ärgerlicher, als mit einem ungeeigneten Coach seine Zeit zu verplempern. Zur Zeit bin ich an verschiedenen Orten in Deutschland und der Schweiz unterwegs, sodass ich in den meisten Großstädten mal vorbeikommen kann. Für andere Städte, die weiter entfernt liegen (damit meine ich vor allem Wien), musst Du mir aber noch ne Anreise spendieren. „Kann ich bei Dir auch Clubgame lernen?“ Ich bin in erster Linie Daygamer. Daygame ist meine Leidenschaft und das, was ich am besten kann. Das heißt nicht, dass ich von Clubgame keine Ahnung hätte; das heißt aber, dass es genug Leute gibt, die mehr Ahnung oder zumindest mehr Erfahrung haben. Beim Daygame gibt es nicht so viel Spielraum. Ich behaupte mal, dass ich jedem vernünftigen Menschen ein auf ihn abgestimmtes Daygame an die Hand geben kann. Clubgame hingegen lässt mehr Spielraum und sehr unterschiedliche Ansätze zu. Was das richtige Clubgame für Dich persönlich ist, hängt von Deinem Charakter, Deinen Zielen und Deinen Clubs ab. Wenn ich den Eindruck habe, mich in Deinen Clubgame-Stil hineinversetzen zu können, kann ich Dir auch dabei helfen; falls nicht, kann ich Dir möglicherweise jemand anderes empfehlen. In beiden Fällen ist es jedoch unabdingbar, Dich persönlich zu kennen, anonsten kann ich nichts sagen. Solltest Du noch Fragen haben, schreib mir einfach.. Auch wenn es mal einige Tage dauern sollte – ich beantworte alle Nachrichten. Ich freue mich auf Dich! Dein Doc
  2. Gude allerseits! Für alle, die in Frankfurt oder Umgebung einen Wingmann, einen Tritt in den Hintern oder eine Schulter zum ausheulen brauchen (keine Angst, wir sind alle hetero), gibt es jetzt auch hier im Forum einen eigenen Bereich: Es gibt daneben noch eine Whatsapp-Gruppe und eine kleine Gruppe motivierter Männer, die zur Zeit jeden Tag in Frankfurt Daygame macht; an den Wochenenden findet sich auch immer jemand für Nightgame. Wenn Du dazugehören möchtest, bist Du herzlich eingeladen! Das schließt ausdrücklich auch Leute ein, die noch nie im Leben eine Frau angesprochen haben. Also keine Angst, bei uns bleibt niemand lange Jungfrau! Tritt einfach dem Club bei und werde Teil des geilsten Lairs der Welt.. Wir freuen uns auf Dich! Dein Doc im Namen der netten Jungs vom Main
  3. Die PUA Trophies sind ein privater, in WhatsApp geführter Pick up Artist Lair. Es geht darum sich gegenseitig zu helfen, attraktiv beim anderen Geschlecht anzukommen. Beachte bitte folgende Regeln: Sei aktiv – Inaktive, die nie schreiben, werden gekickt Poste gute Inhalte Lies alles mit Gib konstruktive Kritik KEINE WERBUNG Du kannst gerne jederzeit der Gruppe beitreten und deinen Freunden den Link schicken. Sollte das Gruppenlimit erreicht sein, wird eine weitere Gruppe für die Stadt erstellt. WhatsApp-Gruppen: PUA Trophies Main-Chat ( als erstes beitreten und mit Namen und woher man die Gruppe kennt vorstellen! ) https://chat.whatsapp.com/7QGZurmqD9WEuK6svCu8u2 PUA Trophies Frauen (nur Frauen erlaubt, Männer werden gekickt): https://chat.whatsapp.com/3RMGYWchqQv9pN6QUwCqWL PUA Trophies Englisch: https://chat.whatsapp.com/G7qNJEWttE1HFKUOG3uWuR Städte-Gruppen: PUA Trophies Berlin: https://chat.whatsapp.com/4hMHuM8kGAj36hBBHsmNgb PUA Trophies Frankfurt: https://chat.whatsapp.com/CPXQu95H86DAkcKvOrfS3b PUA Trophies Köln: https://chat.whatsapp.com/4v4fxiTfMtkCytULNy0zOs PUA Trophies München: https://chat.whatsapp.com/IkSNQuu9yb76wfXq1kVqfj PUA Trophies Wien: https://chat.whatsapp.com/Cw80d0cPxp5CYbRnjZJe46 PUA Trophies Zürich: https://chat.whatsapp.com/7zNODIcQUTq5KKyQW2wcNQ Nudes welcome. - Marko Polo von Flirt Empire
  4. Hey Sportsfreunde, Ich heiße Christian, bin 18 , wohne in Hanau (also nähe Frankfurt ) und suche jemanden in meinem Gebiet mit dem man was unternehmen kann. Dabei ist es mir egal ob Mentor oder Wingman. Ich kenne mich mit der Theorie einigermaßen aus, in der Praxis fehlt es mir allerdings noch an Übung. Wenn jemand Interesse hat, einfach melden
  5. Hey, suche für die Woche ab Montag, 25. 7. einen Partner/Kumpel fürs sargen in Frankfurt/Main, ich mach da eine Woche Urlaub. Bin selbst Anfänger im PickUp. Ich habe einen hang zu Introvertiertheit und Schüchternheit und brauche mehr Übung im (idealerweise humorvollen) Umgang mit Menschen und natürlich besonders mit Frauen! Außerdem hab ich generell einen schwachen Frame. Trotzdem hab durchaus einen entwickelten Charakter und bin nicht in der "ich weiß gar nicht, was ich mit meinem Leben anfangen soll" Situation. Ich kann allgemein schon ganz gut mit Frauen reden, arbeiten muss ich eher an meiner allgemeinen Kommunikationsbereitschaft/Lebendiger auftreten, etc. Schön wärs, wenn ich einfach mein Inneres in Gesellschaft viel besser zur Wirkung bringen könnte. Mein Kernziel ist es, einen erfüllenderen Lebensstil für mich zu erschaffen. Und Erfolg bei Frauen ist mir da essentiell. Mehr Über mich: Bin 23 Jahre, lebe in Berlin und mache eine Mechatronikerlehre. Vertrauensvoll check, respektvoll auch. Ich treibe viel Sport und interessiere mich für Filme und Literatur. Bei Interesse ne PM, lieben Gruß
  6. Hey Männer, nachdem ich einige Jahre im Ausland gelebt habe bin ich nun wieder in Frankfurt meiner Heimatstadt. Ich bin sehr erfahren in Daygame, doch will jetzt meine Clubfähigkeiten massiv ausbauen. Bin 26, würde mich freuen jemanden zu finden der ab und zu mit auf die Rolle kommt. Gruß, Tony
  7. Moin zusammen! Bin hier auf der Suche nach einem Wing in Frankfurt für Day- und Nightgame. Bin 24, zwischen Anfänger- und Fortgeschrittenenlevel, attraktiv, blond, ca. 1,77 m. Suche Wings zwischen 20 und 28.
  8. Clubgame und Anonymität Hi, schön das du hier gelandet bist und dir die Zeit nimmst meine FRs zu lesen. Ja du hast richtig gelesen es sind nämlich insgesamt 3 Clubgame FRs und ich würde mich freuen wenn du, lieber Leser mir mit konstruktiver Kritik helfen könntest positiv zu meiner Entwicklung beizutragen. 1.FR Der Titel des FRs rührt daher das ich bei den ersten beiden malen verkleidet war. Ich war bewaffnet mit blonder Frauenperücke und rotem Lippenstift und muss echt sagen diese Anonymität gefiel mir ganz gut. Ich habe mich sogar mehr oder weniger in einer Rolle gefühlt. Ich habe mich den Frauen immerzu als Tina vorgestellt gemixt mit einem dreckigen grinsen. Alles in allem lief am ersten Abend nicht viel ausser das ich mit der Barkeeperin ein bisschen geflirtet habe. Die Reaktionen von der männlichen Seite war größtenteils eher so nach dem Motto wtf was bist du denn für einer, aber mir war es egal. Ich habe meist mit Humor entgegnet. Und ich habe versucht die Cousine von nem bekannten (HB5) zu gamen naja so zum üben halt. Wir redeten ein bisschen dummes Zeug, sie blieb bei mir, dann habe ich sie isoliert und Rapport aufgebaut während ich mein Kino immer mehr fokussiere. Sie kommuniziert mit mir während unseres Gesprächs von Ich habe streit mit meinem Freund über Mein Halb-Freund zu Eigentlich sind wir garnicht zusammen. Interessant huh. Auf einmal tut sich ein Fenster zum kiss close auf welches ich sehe aber komischerweise nicht nutze, ich glaube sie hat auch mein zögern bemerkt oder das was in meinem Kopf vorging und sie ging wieder zurück. Trotz allem möchte ich 1 Baustelle die mir an dem Abend aufgefallen ist erwähnen. Also wenn ich im Club bin und mir gefällt die Musik tanze ich auch gerne dezent auch wenn ich nicht gerade der beweglichste bin und obwohl ich mir manchmal beobachtet vorkomme (vielleicht noch ein AFC überbleibsel). Auf jeden Fall ist es an dem Abend öfter passiert das die HBs (meist in 2-3er Gruppen aus HBs) gezielt sich vortanzen um dann in meiner Nähe zu tanzen. Einmal sogar so eindeutig das ich das sie mich schon mit nem leichten Bodycheck anrempelt und vor mir bleibt. Wieso habe ich keine von denen angetanzt? Nunja ich ich will ehrlich sein, bisher habe ich selten mit einer Frau getanzt. Und in der Vergangenheit gab es ähnliche Situationen in denen ich letzlich abgewiesen wurde und dann dumm da stand. 2.FR Rosenmontag haben wir bei nem Kumpel bissel vorgeglüht und haben den Zug angeschaut. Danach sind wir dann Richtung City wo bissel was los war. Irgendwann hat sich unsere Gruppe verkleinert bis wir nur noch zu zweit waren und ich mit meinem Kumpel ausgemacht habe das wir nun auf Frauenjagd gehen. Also lasse ich ihn erstmal vorgehen nach Sets suchen und bei seinem ersten Set gerät er an ein sehr unhöfliches HB das ihn grundlos beschimpft. Ich sage ihm komm es gibt noch ne Menge schöne Frauen hier und gehe erstmal vor. Dann sehe ich vor der Tür ein 2er Set (HB8 und 8,5) und sage zu ihm die beiden da. Ich gehe zu ihnen und sage Hey ihr müsst uns helfen und lege meine Hand spielerisch auf Herz. Ich suche meinen Freund der ist hier irgendwo und der heißt Jerom aber ich kann ihn nicht finden. Beide lächeln erst mal, wissen aber noch nicht so recht was sie sagen sollen. Dann sage ich erneut also wir müssen jetzt gemeinsam stark sein und fasse HB8,5 an die Schulter. Sie fragt mich wie ich das meine und ich sage ihr wir gehen jetzt da rein und trinken einen zusammen. Beide zögern und die eine fragt was mit meinem Freund ist. Ich sage ach vergiss den mal der hat da hinten mit so ner Schlampe rumgemacht. Beide lachen, willigen ein und lassen sich von mir zu einem Platz leiten. Also setzen wir uns hin und ich muss feststellen das sich mein Wing einfach zu ner anderen Gruppe gesetzt hat. Ich stelle mich den beiden mit Hi ich bin die Tina vor und sie stellen sich vor. Lange rede kurzer Sinn ich konnte die Stimmung nicht halten und die beiden haben sich irgendwann nur noch miteinander unterhalten und mich ignoriert. Zwischenzeitlich konnte ich wieder ein bisschen ins Set rein mit ner Routine (Zahl zwischen 1&4; 1&10 raten kombiniert mit Kino) aber der Erfolg währte nur kurz und sie ignorierten mich wieder. Dann bin ich ohne Worte aufgestanden und bin zu meinem Wing (oder besser gesagt Anti-Wing) an den Tisch. Dort noch ein bisschen rumgeflirtet mit ner HB7. Alles immer in meiner Rolle und ich fange an den anheizer zu spielen. Ich habe also den Anheizer gespielt (wie z.B. in dem Film Magic Mike) indem ich von nun an fast jeden versucht habe dazu zu bewegen später im Club zu erscheinen. Zwischendurch habe ich noch einer MILF mit ner Peitsche den hintern versohlt, das ganze fühlte sich schon an als gäbe es ne sexuelle Spannung zwischen uns aber anstatt zu closen blieb ich doch in meiner Rolle als anheizer und sagte zu ihr Du kommst heute Abend in den Club ich werde auch dort sein. Sie willigt ein und ich und mein (Anti)Wing ziehen weiter. Zwischendurch noch ein paar kleine Flirts und man siehe da sogar ein direkt Approach. Naja ich bin auf sie zu (HB7) und sagte zuerst Hi ich bin die Tina (Sollte sich an dem Abend als mein Standardopener herausstellen)und sie stellt sich auch vor. Dann frage ich sie ob sie zum Flaschensammeln abkommandiert wurde und sehe das sie gerade raucht. Direkt im anschluss sage ich ihr sieh an eine Raucherin. Sie qualifiziert sich mit Ich rauche nicht viel. Danach weiß ich nicht weiter und switche einfach auf direkt und sage ihr Hey ich will mal ganz ehrlich zu dir sein, ich muss dir sagen du gefällst mir. Darauf sie Ich habe einen Freund. Dann ich Super dann kann er uns ja Frühstück ans Bett bringen. Sie reagierte eher so wie wtf ich hab dir gerade gesagt das ich nen Freund habe und ich gehe und ich verabschiede mich nach nice2meet you manier. Irgendwann nachdem ich genug habe vom Anheizer spielen (Ich sah den Sinn darin im Social Game) beschließe ich mit dem Taxi zum Club zu fahren. Im Club angekommen sehe ich nun viele Gesichter die ich kenne und habe den Rest des Abends meinen Standardopener gebracht, ein bisschen Sympathie aufgebaut und dann zur Bar (immer die selbe Bar) isoliert. Das hat für meine Verhältnisse ziemlich oft geklappt (ich glaube 6 von 8, es waren aber auch ein paar 2er und ein mixed set dabei). An der Bar natürlich immer das selbe Spiel. Sie gehen davon aus das ich bezahle. Ich sage darauf Ich weiß nicht mit was für Typen du dich triffst aber ok, wir spielen drum. Dann bringe ich das 5 Questions Game und gewinne alle bis auf ein mal, naja die hat es irgendwie nicht so wirklich gerafft und schien mir auf Droge zu sein. Die meisten Sets endeten jedoch hier weil sie sich nicht von mir haben weiter isolieren lassen (Ich wollte mich mit ihnen auf die nächst gelegene Couch setzen). Doch 2 verschiedene Sets (beide jeweils alleine) lassen sich noch weiter isolieren und ich leite sie auf die Couch und wir lernen uns ein bisschen kennen während ich mit Kino beginne. Nach kurzer Zeit versuche ich Rapport aufzubauen und kraule ihnen den Nacken. Beide male die gleiche Reaktion, sie kucken erst mal überrascht (vielleicht kams auch ziemlich unkalibriert) und ich erkläre ihnen warum ich das tue whärend ich einfach weitermache. Ich sage ihnen das wir Menschen genau wie etwa Katzen oder Hunde körperliche Nähe mögen und die meisten es in Gegenwart anderer nur nicht genießen können wegen der negativen sozialen konditionierung. Als beide immernoch die Berührungen zulassen versuche ich zum Kiss Close überzuleiten. Ich sehe sie an und Frage Würdest du mich gerne küssen? Jede von ihnen zögert kurz und sagt dann doch nein. Naja dann wollten beide zu ihren Freunden und im Endeffekt habe ich eine noch zu nem NC bekommen. Aber alles in allem war ich ziemlich locker (wenn auch unkalibriert) deswegen auch der Titel Clubgame und Anonymität. Ich wünsche ich könnte das so 1zu1 übertragen, denn durch diese Anonymität fühlte ich mich gleich sehr viel selbstbewusster und sogar negative Reaktionen juckten mich nicht. 3.FR In diesem FR war ich wieder wie im real life unterwegs. Ausser das ich mir noch ne neue Lederjacke gekauft hab die meiner Meinung nach verdammt geil aussieht oder besser gesagt mich noch geiler aussehen lässt (bin nicht eingebildet oder so..). Eigentlich wollte ich mich vor dem eigentlichen Club und bevor ich meinen Kumpel abhole noch in die Stadt oder Kneipe ein paar warm up sets machen. Doch dazu konnte ich mich irgendwie nicht motivieren. Irgendwann also den Kumpel abgeholt und ab zum Club. Im Club dann erst mal zur Bar im etwas beruhigten Bereich. Auf dem Weg zur Bar bzw als ich für die dort anwesenden sichtbar wurde (speziell die HBs) fühle ich das ziemlich viele Blicke auf mich gerichtet sind. Ich denke mir innerlich das sie schauen weil ich gut aussehe und gehe lächelnd erst mal an die Bar einen Tequila trinken. Die nächste Zeit im Club lief nicht viel und ehrlich gesagt der Kumpel mit dem ich da war nicht dazu geeignet zum gamen (zumindest nicht an dem Abend weil er permanent an mir hing wie eine Klette, wenn ich mal kurz wohin wollte). Später kam noch ein ehemaliger Kumpel hinzu den ich schon ewig nicht mehr gesehen habe. Auf jeden Fall war der so einer von der Sorte der immer gut mit Frauen konnte. Irgendwann wollte der Freund mit dem ich kam nach Hause, aber ich wollte nicht und sagte ihm ich bleibe noch und will ein bischen was ausprobieren zwecks gamen. Aber anstatt nach Hause zu gehen lief er mir weiter hinterher als ich ein gewisses Set suche, naja irgendwie wollte das ich mit Heim gehe aber ich hatte keine Lust dazu. Dann sagte der alte Kumpel von mir zu ihm wenn er nach Hause möchte solle er doch gehen, denn er würde an mir hängen wie ne fette Schwester und wäre mein Cockblock. Danach ist mein Cockblock-Kumpel (er ist nach wie vor mein Kumpel) nach Hause und ich muss sagen bis hierher lief sogut wie garnix. Also war ich mit dem anderen etwas Unterwegs, wir postieren uns und checken das Terrain. Er sagt zu mir am einfachsten hätte ich es wenn ich eine Anspreche mit der ich oft Augenkontakt hatte, aber ich kann noch kein Target ausmachen und verspüre das die AA die Überhand nimmt. Er geht erst mal eine rauchen und sagt ich solle mal allein ein Target suchen, also bin ich durch den Club gestreift. OK erster Apprach dann bei ner HB6 mit nem einfachen Hi du gefällst mir und abgeblitzt. Wieder zu meinem Kumpel den ich um Hilfe frage, dann zeigt er mir erst mal ne Gruppe AFCs die in ner Ecke rumstehen und fragt mich ironisch ob ich mich dazu stellen möchte. Dann sagt er mir ich würde gekrümmt rumlaufen als wäre ich ein Opa und meine Bauch würde ziemlich abstehen (Ich finde es vollkommen ok das er mich auf ehrliche weise auf so etwas aufmerksam macht). Und dann hat er gesagt ich soll einfach konstant approachen und wenn ich abblitze direkt zur nächsten. Im Endeffekt konnte er mich dazu motivieren noch ein paar approaches zu machen. Bei einer HB9 bin mit Hey Batman (ich hab sie irgendwie verwechselt) reingegangen. Sie hat gelacht und mit einem leichten wtf-Blick gesagt Baaaaatmaaan!!! Dann sagte ich zu ihr Hi ich bin der Joker lass uns unfug treiben und schiebe hinterher Wie heißt du? Sie sagt mir ihren Namen und ich halte ihr die Hand hin und stelle mich vor. Dann sieht sie mich ganz komisch an und lässt mich stehen (ein neg hätte wahrscheinlich hier geholfen). Dann bei ner HB8 ein direkt approach. Ich habe ihr gesagt das sie eine sympathische Ausstrahlung hat und mir gefällt. Dann sagt sie mir das wäre ein guter Anmachspruch. Ich sage ihr Das ist nicht nur ein Spruch, ich habe gerade meinen Mut zusammengenommen und bin zu ihr rüber um sie anzusprechen. Sie lächelt und sagt ich habe einen Freund. Darauf sage ich Nur einen, komm schon ich bin ein verliebter Hund, wirf mir einen Knochen hin. Danach überrede ich sie zusammen was an der Bar zu trinken, aber sie will unbedingt die Bar die direkt neben uns und somit auch bei ihren Freunden ist. Wir unterhalten uns noch ein wenig und sie lächelt mich an und hat mir gegenüber eine warmherzige positive Ausstrahlung. Sie macht keine anstalten zu gehen aber nachdem sie mir noch 2x versucht klarzumachen das sie einen Freund hat, gebe ich ihr noch ein Kompliment wegen ihres positiven Charakters und verlasse das Set. Es gab noch ein paar Sets die auch nicht besser liefen aber nach dem Abend ist mir wahrscheinlich noch ein Problem oder mehrere Probleme aufgefallen. Zum einen lehne ich mich zu sehr in die Sets rein, zum anderen verliere ich meinen Frame gerade bei hübschen HBs und mutiere zum NiceGuy wenn die Sets nicht so laufen wie ich es mir vorstelle. Was mich auch stört ist wenn das Publikum sich etwas lichtet denke ich mir das jeder direkt mitbekommt wenn ich ne Abfuhr bekommen habe und somit für mich der Rest der HBs in die ferne rückt. Feel free to comment Gruß Pinkman
  9. Hi Leute ich bin der Pinkman. Ich bin 26 und derzeit treibe ich in Wiesbaden mein Unwesen. Auf Pick Up bin ich durch Zufall gestossen als ich ein Video von Leonard Baumgardt auf ner Viedeoplattform gesehen habe und ich beiss mir in den Ar... das ich nicht schon früher darauf gestossen bin ... naja egal. In der Vergangenheit hatte ich massive Probleme mit meinem Selbstbewusstein welches zum größtenteil bei mir durch einen Makel entstanden ist, welches ich dieses Jahr definitiv beseitigen werde. Derzeit bin ich mit meiner Desensibiliesierung beschäftigt indem ich es mir zur Gewohnheit mache fremde Menschen auf der Strasse anzusprechen. In diesem Sinne freue ich mich jetzt schon auf einen regen Erfahrungsaustausch und über Feedback aus der Community....... Pinkman
  10. Hi Leute, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich denke sogar, es ist mein erster Beitrag in irgendeinem Forum ;-) Wie der Titel schon sagt, such ich einen Wing bzw. Mentor zwischen im Raum Frankfurt, Alter ist egal, ich selbst bin 30. Ich habe mich vor ca. 2 Jahren von meiner Freundin getrennt und bin anschließend im Ausland gewesen. Kürzlich bin ich nach Frankfurt gezogen und bin bereit, die Gegend unsicher zu machen. Grundsätzlich habe ich kein Problem, Frauen kennen zu lernen, obwohl doch leichte AA besteht (wie ich mich kenne, ist die aber mit einem kleinen Arschtritt erledigt). Ich habe wohl das Glück, dass ich ganz gut aussehe und mich auch gut unterhalten kann, sobald der Kontakt hergestellt ist. Was mir für mich persönlich fehlt, ist die Fähigkeit, mir die Mädchen/Frauen auszusuchen, mit denen ich was anfange. Bis jetzt klappte zwar viel, aber alles eher zufällig. Ich bin für alles offen, Day-/Club-Game und habe genügend Freizeit. An Theorie kenne ich einiges, bin aber noch gut formbar, für jeden der seinen PUA-Stempel hinterlassen möchte ;-). Bezüglich Locations oder Alter der Frauen habe ich keine Prioritäten, egal ob Disco, Club, Bar, Day - junge, mittlere oder reife Frauen, ich bin für alles offen und mache jeden „Scheiß“ mit. Wenn jemand Lust, hat einfach rauszugehen, und das Ding durchzuziehen – von mir aus auch 5 mal die Woche - einfach mailen. BG FBH
  11. Hallo, bin neu hier und weiss nicht ob ich alle Regeln richtig einhalte... Ich wohne in Frankfurt und suche locations an denen man unkompliziert Frauen kennen lernen kann und an denen sich Frauen aufhalten, die Intereesse an einer Affäre haben - also nicht gleich was festes suchen. Wer kann weiterhelfen? Bin für jeden Hinwes dankbar!! Chris
×
×
  • Neu erstellen...