Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'flirten lernen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

2 Ergebnisse gefunden

  1. Seas , heute möchte ich über ein Thema reden welches mir persönlich sehr am Herz liegt weil es mich Woche für Woche aufs neue aufregt. Ich bekomme täglich Anfragen über Facebook, Email, Instant Messenger oder wie auch immer von Leuten die wissen wollen wie sie mit der Situation xyz umgehen sollen. Wie sie Frauen auf der Straße ansprechen sollen, wie sie bis zum Sex eskalieren und so weiter und so weiter. Vor 3 Jahren als ich angefangen habe ging es mir ähnlich. Ich wusste einfach nicht was ich machen soll und wie das ganze funktioniert. Allerdings war ich bereit was dafür zu tun. Ich beantworte jede Frage gerne, wirklich. Ich versuche jedem zu helfen und so viele Menschen wie möglich nach vorne zu bringen. Oftmals empfehle ich Leuten nach dem ich ihnen Tipps gegeben habe meine Workshops. Wenn ich dann aber Aussagen höre wie folgende könnte ich einfach nur Anfangen laut zu schreien. "Darius deine Workshops sind zu teuer" oder "Darius deine Workshops kann ich mir nicht leisten" Lass mich dir ein wenig über meinen Werdegang erzählen. Als ich vor 3 Jahren in die Verführungsszene eingestiegen bin, bin ich gerade von Zuhause mit einem meiner besten Freunde in ne WG gezogen, das war mit ca 400€ monatlich schon eine enorme finanzielle Belastung für mich als Studenten. Da ich aber unbedingt besser werden wollte habe ich ein Einzelcoaching gebucht. Das ganze hat mich 400€ für 2 Tage gekostet, wobei der zweite Tag nie zu stande kam (was nicht mal schlimm ist). Zwei Monate später habe ich den nächsten Workshop gebucht, 600€ für 2 Tage + Reise Kosten und Spesen versteht sich Einige Zeit später habe ich ein weiteres Einzelcoaching gebucht, 800€ für 1 Tag. Meine NLP Ausbildung kostete mich 1200€ und ging über 10 Wochenenden a 2.5 Tage ich bin also 10 Wochenenden jeweils 3x 90 Kilometer hin und 90 Kilometer zurück gefahren. Macht insgesamt 5400 Kilometer alleine für die NLP Ausbildung! Einmal bin ich für nen Promotion Workshop der 10€ gekostet hat von mir zu hause mit dem Auto nach Stuttgart gefahren. Eine Strecke 265 Kilometer, also insgesamt 530 Kilometer. Ich kann noch ewig so weiter machen. Insgesamt habe ich in den letzten 3 Jahren locker 7.000-10.000€ in meine Entwicklung gesteckt, mal ganz von der Zeit abgesehen. Ich habe 3 Frauen die ich von ganzem Herzen geliebt habe verloren weil ich mit Pick Up weiter machen wollte. Ich habe über ein Jahr lang am Wochenende nichts mit meinen Freunden unternommen weil die sich immer nur besaufen wollten. Und dann kommt jemand und sagt mir das ihm 247€ für 2x 8 Stunden Workshop + 3 Stunden Einzelcoaching zu viel sind???? Tut mir leid wer allerdings nicht bereit ist 250€ in seine eigene Entwicklung, in sein eigenes Leben, seine eigene Persönlichkeit zu investieren wird meiner Meinung nach niemals den Erfolg haben den er sich wünscht. versteh mich nicht falsch. Ich würde niemals behaupten das ein Workshop, sei es bei mir oder welchem Trainer auch immer, der einzige Weg ist besser zu werden. Ich denke nur das wenn jemand nicht Mal bereit ist 250€ für nen Wochenende zu investieren ist er auch nicht bereit andere Dinge zu tun die nötig wären um seine Wünsche Realität werden zu lassen! Ich stelle mein Wissen wie gesagt gerne kostenlos zur Verfügung, ich seh es aber nicht ein Leuten mein Wissen zur Verfügung zu stellen die nicht bereit sind etwas für ihre Entwicklung zu tun. Ich meine damit nicht Workshops buchen oder Produkte kaufen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten besser mit Frauen zu werden. Stell bitte selbst folgende Fragen: Habe ich den Erfolg mit Frauen den ich gerne hätte? Was tue ich aktuelle dafür um den Erfolg irgendwann zu haben? Was habe ich letzte Woche getan um meinen Erfolg zu verbessern? Was habe ich in den letzten 3 Monaten getan um meinen Erfolg zu verbessern? Wieviele Frauen hättest du gerne angesprochen aber hast es nicht getan weil du nicht den Mut dazu hattest, weil der Augenblick nicht gepasst hat oder weil du zu wenig Zeit hattest? Was denkst du wie sich dein Erfolg mit Frauen in 3-6-12 Monaten verändern wird wenn du genau so weiter machst? Wenn die Antworten auf diese Fragen für dich zufriedenstellend sind dann bist du auf dem richtigen Weg. Falls nicht solltest du wirklich darüber nach denken wie sehr du dein Ziel erreichen willst, wenn dir dein Erfolg mit Frauen nicht wichtig ist ist das für mich absolut in Ordnung. Dann sei jedoch so ehrlich zu dir selbst und gaukel dir nicht vor das du es unbedingt möchtest! alles liebe, Darius Kamadeva
  2. *Seas*, * oftmals bekomme ich die Frage gestellt was ich mache wenn mir der Gesprächsstoff ausgeht oder die Unterhaltung allgemein ins Stocken gerät. Deswegen werde ich dir eine einfache Strategie erklären wie du etwas dagegen tuen kannst. * Frauen reagieren super stark auf Rollenspiele... ihr Gehirn ist einfach so strukturiert das sie sich kaum dagegen wehren können. Das ist auch der Grund weswegen sie in ihrer Kindheit mit Puppen Tee Partys veranstalten, Barby und Ken Heiraten lassen, Liebes Romane schauen oder ähnlichen Beschäftigungen nach gehen. Frauen lieben es sich in andere Rollen hineinzuversetzen und aus dem tristem Alltag zu entfliehen. Und genau da kommst du ins Spiel*. * Jedes mal wenn mir nichts mehr einfällt nutze ich das erste was mir in den Kopf kommt um ein möglichst albernes Rollenspiel draus zu machen.* * "Weißt du was wir jetzt machen? Wir gehen raus und klauen uns ein Auto mit diesem Auto fahren wir dann über die Grenze nach Italien bis ans Meer und legen uns dort in eine Hängematte. Von dort aus schauen wir uns dann den Sonnenaufgang am Strand an. Hast du schon mal einen Sonnenaufgang am Strand gesehen?" Oder * "Magst du Gelbe Blumen?* (Auf ihre Antwort warten wobei die Antwort egal ist den meine Reaktion ist immer die selbe) Super geil, du bist meine neue Freundin für die nächsten 15 Minuten. (Dann kannst du dich neben sie stellen, sie in den Arm nehmen, sie Schatz nennen oder was auch immer.) * Durch solche Rollenspiele ergeben sich jede Menge neuer Gesprächsstoffe und Möglichkeiten weiter zu eskalieren um die Interaktion auf die nächste Stufe zu bringen und das möchtest du doch*. Ist es nicht so?
×
×
  • Neu erstellen...