Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'flake'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

    Finde Suchtreffer ...

    Suchtreffer enthalten ...


    Erstellungsdatum

    • Beginn

      Ende


    Zuletzt aktualisiert

    • Beginn

      Ende


    Suchtreffer filtern nach ...

    Benutzer seit

    • Beginn

      Ende


    Gruppe


    AIM


    MSN


    ICQ


    Yahoo


    Jabber


    Skype


    Ort


    Beruf


    Biographie


    Interessen

    9 Ergebnisse gefunden

    1. Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge! Nun mein Anliegen : Alter HB : 23 Ich : 20 Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“ Sie : „Wir können auch mal so was machen“ An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“ Sie : „Egal such du was aus“ Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben. Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag? Sie: „Egal, ich hab Zeit.“ Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“ Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders Sie: „Schreibe dir noch wo“ Ich: „Okay“ Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date Ich : „Hey“ Sie: Heeey Ich: „17 Uhr morgen?“ Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so... Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren? Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
    2. Guten Tag Gentlemen. Ich habe nach weiterem Nachdenken den Thread umbenannt, weil ich ihn inzwischen auch auf Facebook benutze und damit "Erste SMS" nicht mehr passte. Habe es jetzt auf "Erste Nachricht" geändert. Zu SMS SMS sind in der PU Szene ja ziemlich verschrien. Anrufen ist besser, persönlicher und überhaupt sind SMS der Teufel und für AFCs. Für mich gilt das nicht. Die meisten meiner Erstkontakte geschehen per SMS. Manchmal am nächsten Tag, manchmal sogar direkt nachdem ich den Club verlassen habe. SMS sind für mich die niedrigste Investition die ich in eine Frau tätigen kann und ein sehr gutes Mittel um mich in ihrem Kopf präsent zu halten und Flakes zu vermindern. Sie sind sicher kein kompletter Ersatz für einen Anruf, aber ein sehr guter Lückenfüller zwischen NC und Anruf. Wann wende ich Nachrichten an? Nach einem NC, vor einem Anruf. Nachrichten sind Lückenfüller, können die Compliance für einen Anruf erhöhen und schon einmal in eine Richtung lenken, die der Anruf dann aufgreifen kann, damit der Weg zum Date leichter fällt. "Nach einem NC, vor einem Anruf" ist mit Absicht so formuliert. Meine Faustregel: Je kürzer der Kontakt mit dem Target, desto eher schicke ich eine Nachricht. Denn je kürzer der Kontakt, desto wahrscheinlicher ist es dass sie am nächsten Tag nicht einmal mehr weiß wer ich bin. Inzwischen verwende ich Nachrichten aber auch um rein logistische Dinge abzuklären und darüber ein Date klar zu machen - das sind dann nach dem unten erklärten Schema höchstens 2-3 Nachrichten bis das Treffen ausgemacht ist. Was ist allgemein bei Nachrichten zu beachten? Folgendes solltet ihr beim Kontakt per Nachricht besser vermeiden, weil , z.b. durch das wegfallen von Körpersprache und Tonlage, eure Nachricht eventuell falsch aufgefasst werden könnten oder einfach nicht so wirken wie im persönlichen Gespräch: Negs, die keine Insider sind Keine Negs, die ihr nicht vorher schon als Insider etabliert habt! Ihr habt keinerlei Einfluss darauf wie euer Target das von euch geschriebene interpretiert und euch fehlt alles was dem ganzen einen lustigen Subtext verpassen könnte. Gespräche über emotionale Dinge Emotionen transportieren sich am besten über ein Zusammenspiel zwischen Aussage, Stimmlage und Körpersprache. Wenn ihr wollt dass euer Target wirklich emotional was von eurer Geschichte mitnimmt wartet damit lieber. Ernste Themen Gehören einfach nicht in eine Nachricht ...zu heavy für den Zweck "Lückenfüller" für den ich Nachrichten verwende. Und was schreibe ich jetzt? Ich verwende seit langer Zeit ein Nachrichten Schema das ich von AFC Adams geklaut habe. If you steal it, it's yours. Meine erste SMS setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen: Spitzname "Hey Madame" (hatte ein sehr edles Kleid an und ich hab sie als Edeldame betitelt und seitdem mein Default wenn ich keinen Spitznamen habe) "Servus Künstlerin" (hatte ein Kleid mit vielen Punkten -> Farbflecke von der Malertätigkeit) "Tach Prinzessin" (erzählte mir sie steht auf Autos und Fussball -> Papas kleine Prinzessin) Ein Spitzname versetzt sie ein wenig dahin zurück wo sie mit euch bei eurem letzten Treffen aufgehört hat und erinnert sie vielleicht erst einmal daran wer ihr überhaupt seid. Bezug aufs letzte Treffen "Das mit dem "in High Heels laufen" üben wir noch. ;)" (es hat sie übel auf die Schnauze gehauen beim tanzen) "Ich hoffe du hast die Heimfahrt mit deinen Weibern gut überstanden." (Sie Fahrerin, ich Fahrer) "Betrunken wirst du süß unkoordiniert ;)" (hat sich x Mal entschuldigt weil sie ja schon sooo betrunken ist) "Echt ein cooler Zufall dass wir uns <Zeitpunkt + Ort> getroffen haben!" (Default) Genauso wie 1. Ehrliche Frage/Der Weg zum Ziel "Hast du schon dein erstes Eis gegessen bei dem schönen Wetter?" (Frühlungsanfang) "Gibt es bei mir heute indisch oder chinesisch?" (Gemeinsam essen) "Ich hab gerade die ganze Festplatte voller Filme und kann mich nicht entscheiden. Help!" (DVD schauen) "Selten dass man mit jemandem gleich so auf einer Wellenlänge ist." (Direct) Öffnet dir die Tür zu deinem Ziel (optimaler Weise: Telefonat). Hier ist zu beachten dass es nicht gleich so direkt sein muss, aber innerhalb von ein paar Nachrichten solltest du wissen wie du an dein Ziel kommst. Dafür muss man natürlich ein Ziel haben. Bullshit-Komponente "Ohaua, mein Kater geht gerade voll ab..." "Viel wichtiger: Wenn ich jetzt meine Coke Zero aufmach, explodiert dann deine Wohnung?" "Sonntag ist mit Abstand der lahmste Tag der Woche." Das ist die "Druck weg" Komponente. Irgend ein Mist der dir gerade einfällt. Wenn es lustig und nicht so bedrängend ist dann wird diese Komponente sie dazu animieren zu antworten. Das ist wie bei einer Argumentation, das beste Argument kommt immer am Schluss weil dann bleibt es im Gedächtnis Also antwortet sie zuerst auf den Mist und geht dann erst auf die anderen Fragen ein. In der folgenden Nachricht kann man das dann einfach mit "Gute Wahl!" oder "Gute Einstellung!" oder "Gefällt mir! *klick*" abtun und nur noch auf die eigentliche Frage eingehen / Comfort fahren etc. Und nun zwei Beispiele wie das zusammengesetzt aussehen kann: "Hey Madame. Echt cooler Zufall dass wir uns gestern getroffen haben. Ich hab gerade die ganze Festplatte voller Filme und kann mich nicht entscheiden. Help! Sonntag ist mit Abstand der lahmste Tag der Woche." Und noch eine: "Hey Künstlerin. Das mit dem "in High Heels laufen" üben wir noch. Hast du schon dein erstes Eis gegessen bei dem schönen Wetter? Viel wichtiger: Wenn ich jetzt meine Coke Zero aufmach, explodiert dann deine Wohnung?" Beide habe ich so schon verwendet und eine Antwort darauf bekommen. Da fällt mir noch ein... Ich habe neulich mal meinen Nachrichten Verlauf durchgeblättert und eine Nachricht gefunden die ich schon mehrere Male verschickt habe und eine sehr gute Antwortquote damit bekommen habe. Ich habe sie immer maximal 30 Minuten nach verlassen des Sets geschickt: "Woah, mir ist gerade was voll geiles passiert. In der Stadt hat mich ein echt cooles Mädel angequatscht. Ich glaub die stand (je nach Stil einfügen: übelst) auf mich. Meinst ich soll 3 Tage warten bis ich sie anrufe? Gruß, <Name>" Wenn sie "Ja, warte besser 3 Tage ;)" gesagt hat habe ich sie am nächsten Tag angerufen und das Gespräch mit "Hey, hier ist Andi, sag mal, ich wollt dich was fragen: Hast du auch manchmal das Gefühl dass die Zeit wie im Flug vergeht? Ich hab keine Ahnung wo die letzten 3 Tage hin sind..egal..wie gehts?". Dann ist die Interaktion schon mal gut gestartet. Bei anderen Antworten kann man ja einfach direkt ein Telefonat / Treffen ausmachen. Was wenn sie nicht antwortet? Dann versuche ich sie am darauffolgenden Tag anzurufen. Wenn sie dann nicht ran geht: NEXT! Und wenn sie antwortet? Weiter nach dem Schema? Nein, dieses Schema ist vor allem für den Erstkontakt gedacht. Bei allem was danach kommt seid ihr völlig frei. Schreibt so wie ihr im Set reden würdet, lasst es aber nicht ausschweifen. Wie oben bereits gesagt: Nach ein paar Nachrichten solltet ihr euer Ziel vor Augen haben. Ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen, Hype
    3. Hi Leute, meine Flakerate bei jüngeren Mädels (so 19-23) nach dem NC ist astronomisch hoch. Ich selbst bin 28 Jahre, sehe zwar eher aus wie 23/24, aber mein reifes/eloquentes Wesen ist durchaus kongruent zum Alter. Mir fällt auf, dass es fast ausschließlich mit Psychologie-Studentinnen, die wahrscheinlich sehr auf die hohe PUA-Selbstsicherheit/Dominanz abfahren, zu Dates kommt/kam. Vermutlich weil in diesem Fall die hohe Attraction den Mangel an Komfort ("als ob der sich ernsthaft für mich interessieren würde, der will mich doch eh nur ficken") überwiegen kann. Irgendwo ist das natürlich so, aber Ich verbringe auch gern mit jüngeren Mädels Zeit und genieße die "angehimmelte Führungsrolle" dann auch. Aber auch rumalbern etc. bin Ich absolut am Start. Beste Beispiel: Am WE am Hbf ne HB 8 (natürlich Psychologie-Stud) im Bücherladen approached, Sie direkt mega on, geht geil mit, dackelt mir dann zu McDonalds hinterher. 10 Min bis Ihr Zug ging unterhalten, rumgealbert, bissl Eskalation. 1,5 Tage später angeschrieben, Sie investiert mega bei WhatsApp ("make her chase you"). Aber nach "lass doch morgen Abend wieder bei McDonalds treffen" kommt nix mehr von Ihr zurück. Jedes Mal dieselbe Scheiße, sodass Ich jetzt gar keinen Bock mehr hab, jüngere zu approachen *jammer jammer* Widerfährt Euch das gleiche Phänomen oder habt Ihr Tipps was Ich tun kann?
    4. Hallo Community, Ich hatte grad eine kleine Erleuchtung und dachte ich lasse euch dran teilhaben vielleicht hilft es dem ein oder anderen. Wie viele andere hier auch hatte ich seit ich denken kann das Gefühl, dass Frauen gerne ihre Spielchen mit mir treiben. Sie melden sich nicht, machen auf unnahbar, versuchen mich zu provozieren und mich eifersüchtig zu machen. Als ich zu Pick Up stieß wurde dies wesentlich besser weil ich begann die Mechanismen zu verstehen. Die Interaktion mit Frauen wurde wesentlich leichter. Doch ab einem gewissen Punkt kamen doch wieder die genannten Verhaltensweisen zum Vorschein. Zwar nicht mehr so häufig und nicht mehr so früh aber sie kamen. Wie auch ganz aktuell in meiner neuen Beziehung. Sie meldet sich plötzlich weniger, versucht mich eifersüchtig zu machen, sagt treffen ab usw. Ich habe sie zwar auf die ein oder andere Sache angesprochen bin aber im Großen und Ganzen ganz gut herausgekommen. Trotzdem nagte das Ganze seit einigen Tagen an mir. Alte AFC und Oneitis Gedanken kamen in mir hoch. Ich muss zugeben dass ich in der Vergangenheit häufig nach Routinen gehandelt habe, wenn ich ins wackeln kam(bin ja noch nicht so lange dabei). Die sagen du sollst das so und so machen also machst du es so. Geglaubt habe ich mir das Ganze selber nicht so wirklich was dazu führte dass ich es oft nur halbscharig durchzog oder unsicher wurde wenn es hart auf hart kam. Wenn es dumm lief wurde mein Verhalten als Trotzreaktion oder eben auch als ein Spielchen entlarvt. Auch in den letzten Tagen war ich etwas ratlos bis ich mich heute hingesetzt habe und mir intensiv Gedanken darüber gemacht habe was ich wirklich will und warum ich so fühle und bin zu folgender Erkenntnis gekommen: Es ist kein Spiel mehr sobald du es selber nicht als Spiel siehst sondern es ERNST meinst! Was hat mich bisher immer mal wieder ins Wackeln gebracht und verhindert es Ernst zu meinen: Die Angst davor dass der Schuss nach hinten los gehen könnte. Bei leichtem Gegenwind fühlte ich mich in meiner Angst bestätigt und lenkte ein (früher fast immer heute noch teilweise). Ein Beispiel: Eure Freundin verhält sich respektlos und ihr beschließt ihr eure Aufmerksamkeit zu entziehen. Mir kamen dabei häufig folgende Gedanken: Was wenn ich es mir dadurch komplett versaue? Ist es nicht blöd wenn ich selber solche Spielchen spiele? Nein! Es sind keine Spielchen weil du für dich herausfinden musst ob diese Frau zu dir passt und ob sie deine Prinzipien respektiert. Falls nein versaut sie es sich! Wir lassen uns so oft von unserer Angst verleiten anstatt einfach auf unser Bauchgefühl zu hören. Ängste sollte man Ernst nehmen aber anstatt nach ihnen zu handeln sollte man such eher fragen woher diese Ängste kommen und ob sie überhaupt berechtigt sind. Hört auf euer verdammtes Bauchgefühl und habt keine Angst eine Frau zu verlieren die womöglich garnicht gut ist für euch. Viele Beziehungen enden damit dass die Frau sich von dem Mann trennt, weil er seiner Angst gefolgt ist und nicht konsequent gehandelt hat. Leider versaut dies unter Umständen Beziehungen welche im Grunde genommen sehr gut verlaufen hätten können. Hört auf mit Spielchen und handelt ernsthaft und aufrichtig. Steht dazu wer ihr seid und was ihr wollt. Routinen helfen hier nicht. Fake it till you make it ist hier nicht angesagt weil die Sachverhalte in diesem Fall tiefgreifender sind und niemand ein so guter Schauspieler ist. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass Frauen sich unterbewusst genau dieses konsequente Verhalten vom Mann wünschen um sich ihm voll und Ganz hingeben zu können. Denn wie wir wissen sehen Frauen gerne zu ihrem Mann auf und bewundern seine Stärke und Entschlossenheit. Seht diese Situationen als Chance! Denn damit steht ihr für euch und eure Beziehung ein.
    5. Bluevision

      Sie flaked dauernd!

      Liebe Community ich bräuchte mal wieder nen Rat: Hab vor 3 Wochen ein HB 9 in nen Hardcore Schuppen kennengelernt. Mustergültige Verführung kc nach ca 15 min. Attraction sehr hoch. Sie ist übrigens 19 ich 25. Das Problem ist sie flaked ständig. Beim ersten vereinbarten Date war sie auf einmal nicht mehr erreichbar als ich sie nach ihrer Adresse fragen wollte kurz bevor ich ins Auto steigen wollte. 3 Tage später also nach dem we schrieb sie mir sie hätte ihr Handy in der Arbeit vergessen und dass es ihr sehr Leid tue. Ich kein Ding draus gemacht alles easy. Von ihr kam dann ein Date Vorschlag für den Tag darauf. Das fand dann auch statt allerdings hat sie mich kurz vorher 2 Stunden nach hinten geschoben weil sie verplant hatte dass sie noch einen Nachhilfeschüler hat. Auch das war schon sehr grenzwertig wenn man bedenkt dass ich eine Stunde zu ihr brauch und wir nur sehr wenig Zeit hatten. Date selber verlief sehr gut viel Kino viele tiefe Blicke am Ende kc mit der Einladung noch mit hochzukommen was ich aber ablehnen musste weil ich arbeiten musste. Für heute war wieder ein Date geplant und was sie auch kurz vorher platzen ließ weil die Mutter ihres Kumpels 50. wird. Sie hätte das voll verplant. Meine Antwort darauf war nur: Ernsthaft? War vielleicht nicht so cool aber in dem Moment hat mich das ehrlichgesagt schon ein bisschen geärgert weil ich ja auch schon unterwegs hätte sein können. Meine Toleranzgrenze ist jetzt erreicht. Passiert das ein oder zweimal komm ich damit klar aber ein drittes oder viertes mal akzeptier ich das nicht. Von ihr kommen andauernd Nachrichten ob ich jetzt sauer wäre. Hab auf nichts geantwortet bis jetzt und hab ich auch nicht vor sofern nichts vernünftiges kommt. Bin nur am Überlegen ob ich ihr gleich sagen soll dass das so nicht geht und nexte oder mal abwarte was noch kommt. So geht es jedenfalls nicht. Ansonsten schreibt sie mir ständig wie geil sie mich doch findet blabla... Aber darf man ja bekanntlich nicht ernstnehmen. Weghauen würd ich die kleine zwar trotzdem noch gerne aber nicht um jeden Preis. Was meint ihr wie sollte ich am besten vorgehen?
    6. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation Die Ausgangssituation ist folgende: Ich habe innerhalb der letzten Zeit mein Fokus auf Clubgame und SN lays gelegt.. Das Problem dass ich schon seit langer Zeit habe: entweder ich schaffe es die Frau am selben Abend abzuschleppen (und dann flachzulegen), meist innerhalb 30 min nachdem ich sie kennengelernt habe. Falls ich jedoch ihre nummer bekomme und sie sich anschliessend mit mir treffen will gibt es zwei Optionen: a) Ich treffe sie und habe innerhalb einer oder zwei Stunden Sex mit ihr (etwa bei 20% der Dates der fall) die zweite Moeglichkeit, die etwa in 80 % der Faelle passiert: Ich treffe sie, wir kuessen uns, eventuell etwas mehr Kino / sexuelle Beruehrungen Ich denke das das Date dem HB Spass gemacht hat, freu mich schon auf das anschlusstreffen und dann.... sehen wir uns nie mehr wieder, weil sie sich entweder garnicht mehr meldet / bzw auf meine SMS oder Anruf reagiert oder mich solange hinhaelt dass ich weiss sie will mich abwimmeln. Und genau da liegt das problem, ich habe so viele dates mit so wenig output, vor allem bei maedchen die nciht beim ersten Date Sex wollen fliege ich immer auf diese Art und weise raus.. Woran koennte das liegen? Bin ich zu nett/ zu needy / zu wenig herausfordernd? Als musterhaftes Beispiel moechte ich das Date von vorgestern beschreiben 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung Heftiges Kuessen und Beruehrungen/kuscheln 5. Beschreibung des Problems -HB im Club angesprochen/ etwa 5 min smalltalk und nummern ausgetauscht -am naechsten tag meldet sie sich bei mir und fragt wie der Rest des Abends war -Telefonat, sie fragt nach treffen -Erst etwas essen gegangen ca 1,5 stunden, danach fragt sie mich ob ich noch zu ihr komme und wir chillen/ Film schauen -Bei ihr dann kuscheln und anschliessend kuessen auf der Couch (=>soweit ist meiner ansicht nach alles super gelaufen bis zu diesem punkt, sie hat viel gelacht/ geflirtet) -Als das rummachen heftiger wurde meinte Sie dass ich gemein bin, weil sie dann Lust auf mehr bekommt und sie das nicht will beim ersten date -Deshalb habe ich dann etwas nachgelassen, bzw sie hat sich zu mir gekuschelt und wir haben ab und zu waehrend des films noch rumgemacht bzw uns beruehrt (ich habe jedoch gemerkt dass sie zu mehr nicht bereit ist an dem abend) -als ich gemerkt habe dass sie muede wird hab ich gefragt ob sie schlafen will, sie meinte ja und ich habe mich auf dem heimweg gemacht also alles in allem ein schoenes Date, vielleicht habe ich ein bisschen die sexuelle Spannung durch zu viel rumgeschmuse abflachen lassen und jetzt kommts: gestern eine kurze sms geschrieben (wie es ihr so geht und wie die arbeit war, da sie heute einen wichtigen termin hatte ) =>KEINE ANTWORT BEKOMMEN Und das passiert mir in 80 % meiner Dates!!! 6. Frage/n Was ist da wieder schiefgelaufen? Wie schaffe ich die sexuelle Spannung aufrecht zu erhalten wenn das maedel nicht zu mehr als kuessen bereit ist? Was kann/ muss ich aendern um mehr demanding zu sein? Bin ich zu nett/ in ihren augen zu leicht zu kriegen? Liegt es daran dass ich zu viel interesse zeige? Vielen Dank fuer eure Hilfe!!!
    7. Largo

      Flake ?

      Eine ehemalige Oneitis , meldet sich diese Woche Dienstag, nach etwas längerer Pause ihrerseits und meint ich könnte ja nochmal bei ihr nen Abend verbringen. Ich antworte einen Tag lang nicht und sie legt nochmal nach mit einer Frage, ob ich bei ihr Übernachten will. Von da an steige ich ein, sage dass mir Samstag Abend passen würde und wir einigen uns dadrauf, dass sie anruft sobald sie von ihrer Arbeit abends zurückkommt. Da, ich den Anruf von ihr um 10 erwartet habe, rufe ich um 11 bei ihr an. Sie hatte wohl gestern Abend nen kleinen Absturz und liegt schon im Bett. Es erscheint mir sehr seltsam, dass sie den Tag über mit mir schreibt und dann erst abends von ihrem Absturz erzählt, als ich gerade aufbrechen will. Abgesehn davon hatten wir vor ein paar Wochen ein Gespräch, in dem rauskam, dass sie immer nur auf eindeutigere Signale oder einen Kuss von mir gewartet hat, als wir uns noch regelmäßig getroffen haben, damit wir zusammen gekommen wären. Ich kann hier nicht differenzieren, ob sie lügt, um zu gucken ob ich ihr noch immer nachlaufe, ob sie sich wirklich gewünscht hat, dass ich zu ihr komme, oder ob sie doch die Wahrheit sagt..
    8. Heidiho Freunde, ich bin nun schon seit mehr als 2Monaten dabei und habe dank meinem Lair schon viel gelernt. Die meißten Fortschritte habe ich beim streetsargen gemacht, wo ich regelmäßig Nummern hole. Clubgame finde ich für den Anfang schwerer wird aber auch immer besser. Nun zu eigentlichen Frage: Habe in der letzten Zeit so einige Nummern geholt mit direkten Openern auf der Straße. Bei den meißten Nummer hat das Target dann auch abgenommen, zwar nie beim ersten Versuch aber immerhin. Wie ich schon weiß steige ich in das TG mit kurzem samlltalk ein und bringen gegebenenfalls eine DHV-Story, zum warmmachen(so ca.2-5min). Soweit so gut. Frage ich nach dem Treffen, bekomme ich regelmäßig folgendes zu hören: - Warum willst du mich treffen - ist gerade ganz schlecht rufe wann anders nochmal an:-/ - oder nur ich weiß noch nicht(wenn ich einen Termin vorschlage) ruf wann anders nochmal an habe es auch schon gebracht direkt zu fragen ob sie mich überhaut treffen möchte... was, wenn ich der frage nachdruck verleihe, ich: ja oder nein...??, mit nöö beantwortet wird. Ich rufe die Nummern immer so ca.24 Stunden nach dem Close an. So jetzt meine Frage: - warum habe ich eine fast 100% flake-rate - was kann ich machen um das Treffen/Date in den Hintergrund rücken zu lassen, da ich meine viele Mädchen (16-20 Jahre mein Beuteschema) sehen dass als schon sehr verplichtend und haben Angst davor da sie mich ja nicht wirklich kennen...?(korrigiert mich wenn ich mir irre) - Hat mir jemand Sprüche/vorgefertigte Sätze mit denen man ein Treffen vereinbart - hab mir auch schon gedacht lieber einen Online-Close zu machen um die Rapport phase nachzuholen...was haltet ihr davon? mfg gent_
    9. 1. Mein Alter: ca 30 2. Alter der Frau: 25-30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: es handelt sich um das erste oder zweite 4. Etappe der Verführung: erste absichtliche berührungen bis küsse 5. Beschreibung des Problems: s.u. 6. Frage/n: s.u. mir passiert eine sache relativ oft: ich habe ein schönes date, es besteht hohes gegenseitiges interesse und IOIs. aber es kommt NICHT zu einem zweiten date. ich mag es gern "langsam angehen" und eskaliere nicht gern früh, denn ich lege es nicht auf "schnelle lays" an. ich möchte das HB kennenlernen und wenn sie mir gefällt, bekommt sie von mir auch sexuelle zuneigung. das ist meine grundeinstellung. erste dates mit mir sind immer leicht verschieden. aber hier mal ein beispielfall: ich lerne ein HB im club kennen und sie will mich wiedersehen. gibt mir proaktiv ihre nummer oder bettelt fast "ruf mich bitte unbedingt an". ein paar tage später treffen wir uns und gehen essen. mehrere stunden und trinken guten wein. haben viel spass und es gibt meist "händchenhalten" oder erstes zrtes küssen. spannungstechnisch austariert, nicht einseitig von mir. dann fahre ich sie nachhause und sie küsst mich rechts und links, allerdigs nicht beiläufig, sondern "saftig'" und sagt: "ich möchte dich bald wieder sehen!" oder deutet es an. so oder ähnlich laufen meine ersten dates meist ab. aber bei rund 50 % der fälle kommt es aber NICHT zu einem zweiten date. als ausrede kommt immer irgendwas, was mit "zeit" zu tun hat (termine, familie etc.). wenn ich dann versuche, ein zweites date zu arrangieren, ruinniere ich langsam, durch nachfragen, die spannung, bis ich am ende wieder der AFC bin, der fast um ein date "bettelt"... soweit lasse ich es aber meist schon garnicht mehr kommen... sondern man verliert sich aus den augen. ich habe schon alles probiert: mich nach dem date nicht zu melden, mich ganz oft zu melden und alles mögliche an stufen dazwischen in allen kommunikationsarten (email, sms, telefon)... und ich kriegs nicht gebacken... auch technische dinge, die klasseischer wiese gegen "buyers remorse" eingesetzt werden... aber: 50 % flaked. nun bin ich aber der auffassung, dass ein HB das zeit haben will auch zeit HAT. also der fehler muss in meinem game liegen. ich bin sehr dankbar für praktische tipps oder theoretische ideen dazu... alles, was ihr an ideen habt ist willkommen... denn ich komme hier grad nicht weiter... und brauche mal brainfood von anderen profis...
    ×