Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'f+'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Gast

    keine klassische Friendzone

    Hallo zusammen, wie schon in meinem Vorstellungs Thread geschrieben, bin ich 44 und komme aus der Schweiz. Nun brennt mir folgendes unter den Nägeln: Ich bin ja seit über drei Jahren Single, und bin da in ein tiefes Loch gefallen dabei.....Ich habe mich immer mehr zurückgezogen, war nur noch zu hause vor dem Fernseher, habe mein Haus und meinen Garten absolut vernachlässigt. Im März diesen Jahres habe ich eine ganz tolle Frau kennengelernt, die mich aus diesem Loch rausholte. Wir haben zusammen das Haus entrümpelt, den Garten wieder schön hergerichtet, mit Pavillon, einer Lounge-ecke und einem Pool, und es ist jetzt echt gemütlich hier. Wir haben enorm viel Zeit miteinander verbracht, und tun dies immer noch....Sie hat mir geholfen, mich von Personen (unter anderem Familienmitglieder meiner Exfrau) zu "trennen", weil die mir einfach nicht gut getan haben, und ich ständig ausgenutzt wurde, da ich ja einfach nur der "Liebe" bin, der stets helfen will, mir aber niemand wirklich geholfen hat. So, nun aber zum Kern des Problems: Wie schon geschrieben haben wir enorm viel Kontakt, schreiben uns täglich, kuscheln auf dem Sofa, haben auch Sex (und zwar den Besten den ich je hatte) und verstehen uns auch sonst blendend. Wir haben viele gemeinsame Interessen, u.a. Hunde, Schiessen, Motorradfahren. Wir führen gute Gespräche und lachen zusammen. Von meiner Seite her ist die Bereitschaft da, für eine tiefere Beziehung (und das weiss sie auch), aber ihr fehlt das Kribbeln. Somit würde ich sagen bin ich irgendwie in die Friendzone gerutscht....aber eben nicht in eine klassische, weil sie den Sex auch Hammer findet. Es fehlen ihr einfach die Gefühle des Verliebtseins. Sie hat mir auch schon mehrfach gesagt, dass sie es traurig findet, dass diese Gefühle nicht da sind, weil sie wisse, dass sie mit mir eigentlich genau das hat, was sie bräuchte. Es gibt auch Momente, in welchen sie die nähe zu mir sucht. Ich habe Ratgeber gelesen, wie man aus der Friendzone wieder rauskommt, aber die meisten Tipps werden bei ihr nicht funktionieren, im Gegenteil....Tipps wie: komm zu spät, sag spontan Verabredungen ab.....kommt nicht gut an, habe ich probiert, und musste dann Mühsam wieder darum kämpfen, dass sie überhaupt wieder Kontakt wollte. Mein Vorteil ist, dass ich redegewandt bin, und ehrlich, und solche Sachen auch erklären kann (und zwar ehrlich erklären). Manch einer (oder eine) wird jetzt sagen, dass es die Mühe nicht wert ist, und das kann ich auch verstehen, aber ich bin der Überzeugung, dass sie die EINE ist. Ich kenne viele Menschen, auch Frauen, und keine ist so ein Match wie sie. Ich werde jetzt versuchen, einfach auch mal mich "rar" zu machen....nicht immer gleich derjenige sein der zuerst "guten morgen" schreibt, oder auch mal nicht an eine Party mitgehen, auch wenn ich das gerne würde. Meine Angst (und ja ich weiss, dass unsere Ängste uns immer blockieren) ist halt nach wie vor, dass die Freundschaft dann nicht bestehen bleibt. Sie datet auch andere Männer, was für mich zwar schmerzlich ist, auf der anderen Seite sagt sie aber auch, dass, wenn sie einen anderen finden würde, der damit umgehen können muss, dass sie viel Zeit mit mir verbringt. Nun zu meiner Frage: Da wir ja Sex haben, und der für beide gut ist, ist das ja keine klassische Friendzone. Gefühle kann man nicht erzwingen, was mir auch klar ist.....Aber gibt es eine Möglichkeit, Gefühle zu erwecken? Sie weiss ja dass sie mit mir grundsätzlich alles hat was sie sich wünscht, also wie kriegen wir das kribbeln ans laufen? Bin für jeden Tipp (ausser NEXT) dankbar. Liebe Grüsse Skippolino Edit: Ach ja, was wir schon rausgefunden haben (die holde ist 40kg schwerer als ich), dass ich zu wenig auf den rippen habe, und sie sich neben mir evtl dick vorkommt. 1. ich bin 44 2. Sie ist 36 3. Wir sind beide Single 4. Ich will sie, und keine Andere
  2. BiggestPlayer

    Sie will nur sex!!!

    Also wie ihr meinem letzten thread entnehmen konntet, geht es um ein mädchen, auf die ich unnormal scharf bin und die mich vollkommen fasziniert hat. Nun habe ich mich heute mit ihr in einem nobelrestaurant zum Frühstück getroffen und wir haben über gott und dje welt geredet. Doch dann wurde sie immer stiller und ich fragte sie was los sei. Sie sagte: " wir wissen beide was du von mir wilst und das ist sex, das ist das erste, dass dir durch den kopfgegeangen ist als du mich das erste mal sahst, nicht war?" Ich wollte ehrlich und offen zu ihr sein und antwortete mit ja, jedoch fügte ich hinzu, dass aus anfangs starkem körperlichen interesse, starkes persönliches interesse wurde und das binnen paar tage. Sie meinte, dass sie auch sehr starkes sexuelles interesse an mir hätte und sie auch sonst viel spass mit mir hat...also eins führte zum anderen, das eis war schon lange gebrochen und ich werde sie am donnerstag wiedersehen, sie auf eine grosse Party mitnehmen und dann werden wir höchstwahrscheinlich eine sexy session machen . Jedoch meine frage an Euch: ich bin überglücklich darüber, dass sie mit mir schlafen will und ds auch noch so locker und entspannt anfängt einfsch ein traum, mit so einer unglaublichen, fast schon surrealen traumfrau ins bett gehen zu dürfen..aber was passiert danach, was ist wenn sie nur sexuelles interesse an mir hat und es nie richtung emotional persönlich geht. Denke ich zu viel oder sollte ich einfach sehen was kommt.... ich habe das gefühl, das sie aufgrund ihres Auftretens und aussehens, sowas bei mehreren typen macht und ich nur einer von vielen bin. Will sie nicht fragen, weil es eine beleidigung wäre wenn es nicht so. Shit ich bin so ratlos
  3. Hey Leute, eine meiner Fuckbuddies/Fickbeziehungen/Affären (wir haben seit 'nem halben Jahr regelmäßig guten Sex) ist seit ca. einer Woche vergeben. Sie fragt mich trotzdem nahezu täglich nach Treffen. Die letzten 3 Anfragen habe ich ihr "weil ich geschäftlich viel zu tun habe" abgesagt. [Sie weiß, dass ich selbstständig bin und viel Zeit in mein Unternehmen investiere.] Wie halte ich sie am besten warm ohne in der friendzone zu landen? Wäre schade wenn das durch einen von mir gesetzten "freeze" in die Brüche gehen würde, weil der Sex echt der Wahnsinn ist. Habe mir überlegt weiter mit ihr was zu unternehmen und sie eben als Pivot-Frau fürs Gamen anderer Frauen zu "benutzen", zwecks Social Proof. Was würdet ihr tun?? Danke, danke, danke!
×
×
  • Neu erstellen...