Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'brainfuck'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Leute, Kompliment erstmal absolut cooles Forum mit sehr interessanten Beiträgen. Beschäftige mich seit 1 - 2 Jahren mit Pick up aber erst seit einigen Monaten intensiver, bin also noch ziemlich am Anfang. Zu meinem Problem bei dem ich um euren Rat bitte: Ich: 25 Jahre Sie: 29 Jahre Beziehungstatus: feste Beziehung seit 2 Monaten davor FB Generell bin ich sehr glücklich in der Beziehung. Habe sehr viel Spaß mit ihr, wir lachen viel zusammen unternehmen coole Dinge (wie demnächst Tandem-Bunjeee-Jumping, gemeinsam auf Konzerte und Parties gehen) und verstehen uns absolut super. Bisher alles total harmonisch und natürlich. Nach außen hin ist sie eine sehr offene fröhliche Persönlichkeit mit einer sehr positven Lebenseinstellung. Ist man mit ihr alleine ist sie eher schüchtern. Bisher lief alles so wie ich mir eine Beziehung vorstelle. Durchschnittlich sehen wir uns 3 - 4x pro Woche je nachdem wie es sich vereinbaren lässt (Ich arbeite 3-schichtig sie hat ein Kind). Der Sex ist sehr gut und auch mit der Häufigkeit bin ich zufrieden. Sie hat viele männliche Freunde womit ich allerdings kein Problem habe. Habe besagte Personen kennengelernt, super coole Typen und ich befürchte da auch garnichts. Weil ich mir auch denke, dass wenn sie mich betrügen wollen würde, könnte ich eh nichts machen. Ich vertraue ihr. Sie schätzt das sehr weil sie wohl davor mit ziemlichen Kontrollfreaks zusammen war. Und auch ansonsten ist sie ihrer Aussage nach sehr glücklich. Vom Invest her war es auch ziemlich ausgeglichen, allerdings traut sie sich gefühlsmäßige Dinge meist nicht von sich aus zu sagen. Dies platzt dann meistens erst aus ihr heraus wenn sie etwas getrunken hat. xD Da bis jetzt alles so natürlich lief und genauso wie ich es erwartet habe und hatte ich keinerlei Kopfgeficke. Auch wenn sie auf Nachrichten mal länger nicht geantwortet hat oder sich einen Tag nicht meldete, machte mir das nichts aus. Ich wusste einfach dass alles gut ist und hatte ein unglaubliches Vertrauen in mich und die Beziehung. Vor einigen Tagen hat sich das allerdings geändert... Ich habe das Gefühl sie unterzieht mich diversen Shittests um zu sehen ob ich wirklich so cool bin. Zwar kam auch so mal der ein oder andere Test (allerdings sehr unauffällig und selten) aber das habe ich eig. immer sehr gut gelöst. 1. Beispiel: Als ich Freitag abend in der Nachtschicht war hat sie ein alter Kumpel den sie länger nicht mehr gesehen hat besucht. Natürlich hab ich mir so meine Gedanken gemacht aber habe nichts gesagt. Als ich dann in der Arbeit war haben wir per Whatsapp ein bisschen hin und her geschrieben. Da hat sie ihn ein paarmal erwähnt hat aber auch unaufgefordert (habe sie nicht darauf angesprochen und ganz normal geschrieben) geschrieben dass sie quasi eh überflüssig ist weil er sich mehr mit ihrem Sohn beschäftigt. Bin wie gesagt nicht drauf eingegangen. Und nach der nächsten Nachricht kam auf einmal nichts mehr. Obwohl sie die Nachricht gelesen hat (gesehen dank Whatsapppfeilen) und normalerweise immer nochmal gute Nachtsms schickt bevor sie ins Bett geht. Da ging mein Kopfgeficke los. "Will die mich grad verkohlen? Oder läuft da grad was?" Am nächsten Tag hat sie dann geschrieben dass es ihr leid tut aber sie eingeschlafen ist. Ja klar aber gelesen hast dus... Ich denke ich habe gut reagiert: "Ahja stimmt jetz wo dus sagst, da war ja noch ne Nachricht offen, hab ganz vergessen auf mein Handy zu schauen hatte bisl Stress in der Arbeit. 2. Beispiel sie verweigert seit einigen Tagen mir zu sagen dass sie mich sehen will. Dies war zuvor eig. immer recht ausgeglichen. Zwar schreibt sie nach wie vor sehr liebevoll aber ein "wann sehen wir uns?" kam nicht selbst als ich ihr den Ball ein paar mal zugeworfen hab ("Ich: wenn ich da wäre würds dir mit Sicherheit besser gehen." Sie:" Ja das könnte helfen") hat sie ihn fallen gelassen. Heute haben wir uns dann gesehen weil ich dann einfach die Initiative ergriffen hab und ihr geschrieben hab dass ich sie gerne sehen will. Als ich dann bei ihr war es dann stellenweise etwas merkwürdig zwischen uns, war sehr kühl von Ihrer Seite aus. Ist irgendwie auf Abstand gegangen, also sehr wenig Körperkontakt gesucht und Küsse gab es auch sehr wenig im Vergleich zu sonst. Lean Back, Push & Pull etc. haben auch nicht wirklich was geändert. Da hab ich dann auch erfahren dass sie heute mit dem Typen, der Freitag bei ihr war, joggen gegangen ist. Hat ihn im Gespräch auch wieder ein paar mal erwähnt. Erst zum Ende hin als ich von nem Mädel erzählt hab, bei dem ich am Samstag auf ner Abschiedsfeier war und danach gesagt hab ich lass dich jetzt schlafen und fahre heim, ist sie ein bisschen aufgetaut. Hat mich zur Tür gebracht und es gab innige Küsse und es entstand der sexuelle Vibe den ich normalerweiße zwischen uns kenne. Mir gibt das Ganze grad sehr zu denken. Mach mir echt Sorgen. Hat mich iwie voll aus der Bahn und auch aus meinem Frame geworfen. Mir fällt es grad schwer mich natürlich zu verhalten. Voll der Brainfuck! Diese Frau liegt mir sehr am Herzen und habe meine Hochachtung vor ihr als Mensch. Ich glaube nicht dass sie mich betrügt weil sie laut ihrer eigenen Aussage (vor ca. 1 Woche) sehr glücklich ist. Und auch ihre Freunde sagen dass sie sehr froh sind dass sie mich gefunden hat weil sie sie selten so glücklich gesehen haben. Aber was ist das dann grade und wie soll ich mich verhalten? Und ja ich habe ein eigenes und interessantes Leben. Ich spiele in einer Band, mache viel Fitness, treffe mich regelmäßig und auch alleine mit Freunden und baue grad neben dem Job meine Selbstständigkeit auf. Ich freue mich über gute Ratschläge und konstruktive Kritik. Ich bitte um Verständnis dafür dass ich mit Sicherheit noch viel Fehler in meinem Game habe. Schlachtet mich bitte nicht dafür, aber teilweise fällt es mir noch etwas schwer gewisse Dinge die hier im Forum gepredigt werden, auf Dauer und konsequent in die Tat umzusetzen. Vielen Dank!
×
×
  • Neu erstellen...