Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'brünette'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

    Finde Suchtreffer ...

    Suchtreffer enthalten ...


    Erstellungsdatum

    • Beginn

      Ende


    Zuletzt aktualisiert

    • Beginn

      Ende


    Suchtreffer filtern nach ...

    Benutzer seit

    • Beginn

      Ende


    Gruppe


    AIM


    MSN


    ICQ


    Yahoo


    Jabber


    Skype


    Ort


    Beruf


    Biographie


    Interessen

    1 Ergebnis gefunden

    1. Hallo. Ich habe echt lange überlegt, ob ich noch einen Fieldreport raus haue o. nicht. Viel Spaß beim Lesen. Der amüsanteste und zu gleich schnellste Report ist letzte Woche passiert. Ich war eigentlich nur auf dem Sprung und wollte ein paar Teile Einkaufen. Da sah ich die 1,80 cm große Brünette gegenüber auf der Straße laufen. Ich hatte ca. 7 sek. Um nach zu Denken, ob ich den Deal eingehe. Natürlich bin ich zu ihr rüber gegangen und habe sie Angesprochen. Eine ganz neue Masche, die ich seit kurzem fahre. Ist das ich die Frauen sofort umarme. Sie hat sich offensichtlich darüber gefreut. Ganz das Gegenteil von den Frauen die ich am Vortag versucht habe anzusprechen. Ohne langes Geschwafel sind wir direkt zum Punkt gekommen, da sie noch Verabredet war. Wir hatten nicht besonders viel Zeit um Informationen auszutauschen. Eigentlich gehe ich dann immer auf ein festes Treffen. Aber in diesem Fall. Habe ich ihr meine Nummer gegeben ohne ein festes Treffen auszumachen. Da sie nicht wusste wie lange ihre Verabredung dauert. Mir war es auch egal ob sie sich noch am selben Tag meldet oder erst ein paar Tage später. Ich war dann zum Ende des späten Nachmittags mit einer guten Bekannten etwas Trinken. Hatte mein Handy im Flugmodus. Es war schon ziemlich spät. Meine Bekannte wollte gerade los. Da habe ich mein Handy wieder der Welt zu gängig gemacht. Da kam auch schon die Nachricht von der Teenymaus rein. Sie ist Anfang 20. Also legal. Sie Fragte mich ob wir uns gleich, also in 20 Min. Treffen wollen? Ich sagte. Das wird ein wenig knapp, gib mir 30Min. Ich muss dazu sagen, mein Akku hatte nur noch 5 %. Deshalb der Flugmodus. Ich bin dann nach Hause gespurtet. Handy mit dem stärksten Ladekabel für 10Min geladen. Dann wieder runter, ab aufs Fahrrad, hin zum Date. Sie kam natürlich zu spät. Frauen. Deshalb, genau deshalb, vergöttere ich Frauen. Ihr Body hat das ganze wieder wett gemacht. Was sag ich. Die Haare haben alles wieder zum Glänzen gebracht. Händchenhaltend sind wir dann zum nächsten Lokal gegangen. Das natürlich schon lange zu hatte. Wie sollte es auch anders sein. Mitten in der Woche. Ich Liebe diese Stadt. Danke Mama. Dann musste Plan B her. Mein Ass im Ärmel war das Hotel. In das ich so gut wie immer gehe. Wenn nix mehr geht. Wir rein. Da steht, da eine Traube von Menschen. Kongress für Ü65 maybe 60. What ever. Ich habe mir nix dabei gedacht. Führe Maus in Richtung Sitzecke. Der Einzig leere Platz in der ganzen Lobby. Nach 2 Min. kam von Maus. Du, mir ist das hier super unangenehm. Kennst du „etwas“ anderes? Wo wir hin gehen können. Das war mein Stichwort. Etwas = meine Wohnung. Hand in Hand keine 5Min. Stehen wir vor meiner Wohnung. Ich schließe die Tür auf. Denke mir. Da kommt bestimmt gleich irgend ein Einwand. Nix kam. Sie ist brav mit mir in den Aufzug rein. In meine Wohnung, ohne ein Ton zu sagen. Solche Gäste sind mir die liebsten. Wir hatten irgend so ein Standard Smalltalk Gespräch geführt. In meiner Wohnung angekommen. Habe ich sie erst mal Platz nehmen lassen. Mich weiter mit ihr Unterhalten. Bis ich dann den ersten Schritt gemacht habe. Was sie auch gut angekommen hat. Kein großes bla bla. Das geht mir jetzt zu schnell etc. Ich vermute es lag Hauptsächlich daran. Das ich ihr zu Anfang zu verstehen gegeben habe. Hey, „ich kann mir vorstellen mit dir in die Kiste zu springen.“ Sie hat es angenommen. Deshalb auch keine Einwände. The Rest is history.
    ×