Jump to content
Pick Up Tipps Forum

user19981

New Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über user19981

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bin jetzt mit ihr zusammen also danke ihr Sherlocks ☺️
  2. Hallo, bin noch ganz neu hier und gehöre zu den Anfängern und bin mittlerweile 17 Jahre alt. Eigentlich bin ich auch nicht sehr schüchtern jedoch manchmal schüchtern dabei, fremde Mädchen anzusprechen. Das ist bei meinem Fall aber eigentlich erstmal egal, da ich die Person ja schon kenne. Es geht um Folgende Ausgangsposition: Seit mehr als einem Jahr existiert unsere jetzige Clique schon. Mit den einen bin ich mehr mit den anderen bin ich weniger befreundet. In der Clique gibt es jetzt schon drei Paare und es gibt nicht mehr viele Singles. In den letzten Monaten ist mir aber ein Mädchen besonders aufgefallen die sowohl klug, hübsch und halt auch echt nett ist. Wir schreiben seitdem auch sehr viel und unterhalten uns oft, wenn wir am Wochenende etwas in unserem Freundeskreis machen. Es ist jetzt nicht so das ich in sie verliebt wäre aber sie ist mir schon sehr sympathisch und ich hätte schon gerne was mit ihr In der letzten Zeit kam es vor, dass wir durch Zufall zwei Mal, als alle anderen schon weg waren, alleine zurückblieben. Dann haben wir viel über alles Mögliche geredet über das man sich halt in dem Alter unterhält. War echt mega cool die zwei Abende als wir alleine waren. Hierbei hab ich auch eigentlich nie Probleme so einen Dialog über mehrere Stunden zu führen. Sie (scheint) mir auch nicht sehr abgeneigt zu sein aber ich denke mir dass es wahrscheinlich nur freundschaftlich ist. Als vor ein paar Tagen schrieben wir auch über das Thema Beziehungen und tauschten unsere Ansichten darüber aus. Wir waren beide der Meinung, dass man so eine Beziehung nicht ,,erzwingen'' soll aber sie schrieb halt auch noch, dass sie sich wohl nicht sehr schnell verlieben würde. Jetzt ist hier meine Frage was ihr mir in der nächsten Zeit raten würdet. Ich habe auf jeden Fall vor, dass wir jetzt auch ein paar ,,geplante'' Dates in der nächsten Zeit haben werden. Auch habe ich (meiner Meinung nach) noch Zeit bei diesen Dates etwas zu machen, da es sich ja dann um die ersten ,,richtigen'' handeln würde. Jedoch bin ich mir nicht zu 100% sicher wie ich mich da jetzt so verhalten soll habe ja hier schon diverses über manche Techniken gelesen. Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet, habe echt kein Bock, dass das wieder nichts wird. Danke
  3. Hallo, bin noch ganz neu hier und gehöre zu den Anfängern und bin mittlerweile 17 Jahre alt. Eigentlich bin ich auch nicht sehr schüchtern jedoch manchmal schüchtern dabei, fremde Mädchen anzusprechen. Das ist bei meinem Fall aber eigentlich erstmal egal, da ich die Person ja schon kenne. Es geht um Folgende Ausgangsposition: Seit mehr als einem Jahr existiert unsere jetzige Clique schon. Mit den einen bin ich mehr mit den anderen bin ich weniger befreundet. In der Clique gibt es jetzt schon drei Paare und es gibt nicht mehr viele Singles. In den letzten Monaten ist mir aber ein Mädchen besonders aufgefallen die sowohl klug, hübsch und halt auch echt nett ist. Wir schreiben seitdem auch sehr viel und unterhalten uns oft, wenn wir am Wochenende etwas in unserem Freundeskreis machen. Es ist jetzt nicht so das ich in sie verliebt wäre aber sie ist mir schon sehr sympathisch und ich hätte schon gerne was mit ihr In der letzten Zeit kam es vor, dass wir durch Zufall zwei Mal, als alle anderen schon weg waren, alleine zurückblieben. Dann haben wir viel über alles Mögliche geredet über das man sich halt in dem Alter unterhält. War echt mega cool die zwei Abende als wir alleine waren. Hierbei hab ich auch eigentlich nie Probleme so einen Dialog über mehrere Stunden zu führen. Sie (scheint) mir auch nicht sehr abgeneigt zu sein aber ich denke mir dass es wahrscheinlich nur freundschaftlich ist. Als vor ein paar Tagen schrieben wir auch über das Thema Beziehungen und tauschten unsere Ansichten darüber aus. Wir waren beide der Meinung, dass man so eine Beziehung nicht ,,erzwingen'' soll aber sie schrieb halt auch noch, dass sie sich wohl nicht sehr schnell verlieben würde. Jetzt ist hier meine Frage was ihr mir in der nächsten Zeit raten würdet. Ich habe auf jeden Fall vor, dass wir jetzt auch ein paar ,,geplante'' Dates in der nächsten Zeit haben werden. Auch habe ich (meiner Meinung nach) noch Zeit bei diesen Dates etwas zu machen, da es sich ja dann um die ersten ,,richtigen'' handeln würde. Jedoch bin ich mir nicht zu 100% sicher wie ich mich da jetzt so verhalten soll habe ja hier schon diverses über manche Techniken gelesen. Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet, habe echt kein Bock, dass das wieder nichts wird. Danke
×
×
  • Neu erstellen...