Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Schredder

Members
  • Gesamte Inhalte

    219
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    5

Alle erstellten Inhalte von Schredder

  1. Die Lebenserfahrungen und Verhaltensweisen von U18 ist was ganz anderes als von Ü18. Klar kann man keine klare Trennlinie ziehen, wer wie weit entwickelt ist oder auch nicht. Aber die Volljährigkeit ist schon eine gute Näherung wie ich finde. Es geht prinzipiell darum, dass eine 17Jährige sich komplett anders gamen lässt (bzw. man anders herangehen muss) als bei einer 27Jährigen. Die eine weiß was sie will, die andere lernt erst was sie will.
  2. Solltest sein letztes Zitat fairerweise auch noch zitieren, er kommt sich sicher auch so vorgeführt genug vor.
  3. Ist ja jetzt nicht nur sie als Einzelfall, kam schon öfter vor. Warum nicht? Weil sie ruhig, supernett, zuvorkommend, rechtgebend ist. Jemand mit dem ich keine Beziehung aushalten würde. Sie einfach mal so nehmen, kommt nicht in Frage. 1. Zu wissen das ich ihre "Gefühle" schamlos ausnutze und ihr Hoffnungen zu machen ist das Letzte was ich will. 2. Es ist derselbe soziale Zirkel, ich habe keine Lust drauf, jedesmal wieder daran erinnert zu werden wie scheiße ich doch bin, und mir da noch irgendwelche "Feinde" zu machen. Ich wollte eigentlich auch eher eine allgemeine Lösung, und nicht für den Spezialfall haben.
  4. Das bestmögliche wäre natürlich, eine normale Freundschaft, ohne das ich merke, dass sie noch irgendwelche größeren Interessen an mir hat. Ich hab auch schon indirekt probiert, ihr durch Darlegung meiner Interessen bezügl. einer Partnerin, zu zeigen, dass sie einfach nicht die Richtige ist. Ergebnis, sie verhält sich gekünstelt so wie mein "Idealbild". Blöde Thematik, ich hoffe noch auf eine genialen Beitrag der mich aufklärt !
  5. Hallo Jungs, ich komme mal wieder mit einem Problem, welches ich bis jetzt leider nichtmal ansatzweise lösen konnte. Auch niemand aus meinem privaten Umfeld vermochte mir eine zufriedenstellende Lösung zu geben. Also, "es geht sich um folgendes": Grob und rational gesagt: Wie werde ich eine HB los, die an mir hängt, "mich liebt", mich will. Ist man scheiße zu Ihr greift dummerweise das "Arschloch-Prinzip", es wird noch schlimmer Ist man nett zu Ihr, wird das als "Entgegenkommen" angerechnet, ebenso negativ. Macht man vor ihr absichtlich mit einer anderen HB rum, bzw. dreht es so, dass sie es mitbekommt: Eifersucht, auch Mist Das ganze aufdecken, ihr erklären, dass man leider kein Interesse hat: Vllt. etwas mehr zurückhaltung, trotzdem die schmachtenden Blicke und Gesten. Das sind leider die einzigen Lösungen die mir einfallen, jedoch ist keine das Wahre. Wäre super, wenn einer von euch sein "Geheimrezept" hier mal hinterlassen würde. ! Schöne Grüße
  6. Vllt. wäre ja ein einscannen, upload auf einen PicHoster, und versenden per PM, eine bessere, einfacherere Variante. Würde mich schon interessieren!
  7. Danke für das Stichwort "Ich-Botschaften" (gleich wieder 5 ähnliche Tabs offen :clap: ) Auch sonst ein sehr guter Ansatz diese Theorie. Vllt. könntest du ja noch mehr darüber schreiben, dass würde mich sehr freuen
  8. Ich denke das dein Ansatz im Grunde richtig ist. Menschen mit und ohne Geschwister unterscheiden sich. Hab das jetzt auch schon öfters beobachtet. Man muss als Teil einer mehrköpfigen Kinderschaft mehr Durchsetzungvermögen zeigen. Jeder Tag ist grob gesehen ein Machtkampf, oder ein Kampf um die Rechte vor dem hohen Gericht der Eltern. Okay, war LEICHT übertrieben , dennoch, habe das bei vielen Freunden schon gemerkt. Man kann nach einiger Zeit sogar sagen, wer Einzelkind ist und wer nicht. Inwiefern das jetzt auf Naturals zutrifft kann ich dir leider nicht sagen, da ich eigentlich niemanden privat kenne der mich in Sachen Verführung so richtig vom Hocker haut [ohne von Pu zu wissen].
  9. Werd mit 1-2 Pu-Kumpels (ich hasse den Begriff "Wing" ) kommen.
  10. "Da ich dem alten Ehrencodex des Gentlemenclubs treu bin, der eindeutigerweise sagt: "Ladies first!" kann ich dir diesen Gefallen beim besten Willen nicht tun! :("
  11. Hey Bingi. Kann deinen Schritt nachvollziehen, ich seh bei mir selbst, das ich immer seltener hier reinschaue. Eine neue "Routine" oder ein neuer "Spruch" reizt einfach nicht mehr, außerdem ist es hier immer wieder dieselbe Leier, leider. Ich hoffe doch, du hast nichts dagegen, sollte ich in der Region Erlangen/Bamberg sein, dich trotzdem zu kontaktieren. Muss ja nichts Pu-technisches sein, einfach mal so... Noch einen schönen abenteuerreichen,glücklichen,erfüllten weiteren Lebensweg
  12. Zu Thakos seinen Tipps, ist noch hinzuzufügen: Beobachte! Schau dich einfach mal um unter den Kerlen, wer cool da sitzt. Wer auf dich einen lockeren sympathischen Eindruck macht. Schau auch was die optisch bei manchen sitzenden stört, sei es die Handhaltung, oder verkrampfte Gesamthaltung. Was dir gefällt: abschaun. Was dir missfällt: wegstreichen. Und dann einfach drauf achten beim nächsten hinsetzen, "ok wie sitz ich, passt mir das so?" Wichtig ist auch sich einfach zu entspannen, sich etwas sacken zu lassen. Eine gar zu gerade, starre Sitzhaltung sieht auf 5m schon ungemütlich aus.
  13. Hi liebe User, ich weiß nicht wer von euch "4chan" kennt. Eigentlich bekannt für seine bösartigen Untermenschen postings, ein Bilderboard der extremen Art. Doch hab ich neulich einen Thread entdeckt, der dem allen widersprach und sich um PU drehte. Ein Mann der beschreibt was er von Frauen hält, wie er sie erlebt, wie er sie behandelt. Er beschreibt in ein paar Sätzen ein sehr komplexes Themengebiet, und trifft in den meisten Fällen den Nagel voll auf den Kopf. Zusätzlich noch seine 15 Punkte der Verführung, seine Regeln und No-Go's. Hier der Screenshot: Wie Chungas richtig feststellte, leider nur aus einem Forum geklaut. Hier der Original-Post. Seductionbase-Forum
  14. Wie ich das lieeeeeebeeee, wenn man sich in FR's reinsteigern kann [Welche die mit Gefühl statt Fachbegriffen geschmückt sind]. ...Wünsch dir aufjedenfall noch ein paar geile Momente mit ihr! Und zwecks Oneitis: Man kann sich selbst in den Arsch treten keine bösartigen Needy-Fehler zu machen. Auch wenn das vollends gegen das eigentliche Verlangen geht - Mach dir keine Sorgen! Genieß es!
  15. Hab mir eben mal 10 Minuten genommen und das alles gelesen. Sehr gute Geschichte! Doch muss ich ehrlich sagen, z.T. fasziniert mich der Herr Wanzl einfach nur. Die Disziplin die er an den Tag legt gefällt mir irgendwie. Die vollkommen durchanalysierten Handlungen ebenfalls. Er beobachtet, kalkuliert, plant, führt aus. Perfektionismus, das ist es was mich an ihm begeistert. Wie heißt das komplette Buch? Besteht es aus so Kurzgeschichten?
  16. Zu den Zippo-Tricks. Ich weiß nicht wer die Teile genauer kennt, aber sie riechen so schon nach Feuerzeugbenzin. Nach dem rumgespiele will ich gar nicht wissen wie die Hände mocken, sicher nicht so vorteilhaft. (Ich zumindest hasse es wenn meine Hände unsauber, fettig, oder stinkig sind!) Zum Kippen ausmachen von mir, wenn man das vor den letzten 2 Zügen macht, tut das auch sicher keinem so weh. Außerdem kann man es als Bedinungsaufforderung hinstellen: "Ich zeigs dir aber nur wenn....."
  17. Top FR! Keine Routine, kein Spielchen, kein Leitfaden, einfach du selbst. I like it! Zudem dein Schreibstil und die Gedankengänge, rundet das ganze noch ab. Zugabe!
  18. Mr. Karma hat sich einen verdammt verbrannten Mund. Der Trick bei seinem Video ist nämlich, das er die Kippe mit den Lippen nach innen dreht. Den rauchigen Atem hinterher finden sicher auch die wenigsten erotisch Gestern hat eine Freundin mit nem Kumpel was total geiles gemacht. Er schnorrt ne Kippe, sie holt eine raus. Fragt:"Huhn oder Hund?" Er dann "öh ja keine Ahnung, Hund!" Sie nimmt das Teil und schmeißts 2m weg und ruft "Hols dir Wuffi!" [Die Option "Huhn" wäre dann man wirft es genau vor denjenigen.] Nach einigen Zügen könntest du ihr auch sagen "Hey soll ich dir mal zeigen wie Jesus [wahlweise Hitler] geraucht hat? Hb *begeistert*: Ja zeig mal! Man nimmt die Kippe und drückt sie wortlos aus: "gar nicht." Meine 2 Ideen, und das als NICHTRAUCHER ;D!
  19. Hier, vllt. bestätigen die dir dass du es ihr sagen sollst :good:
  20. Bist du noch ganz fit? Dein Gesicht ist um Welten anders du Typ !
  21. Du hast die Wahl, wie es für dich ausgeht. Erst einmal, mache dir bewusst wie du vorher warst, rekonstruiere in Gedanken dein Verhalten wie es war, als sie noch mit ihrem Freund zusammen war. Denn genau in den Monolith, hat sie sich verguckt! Genau der BadBoy der mit vielen Frauen schläft, der Energie in jeder Lebenslage hat, und der sich nicht binden will, den will sie. Ich weiß, sicherlich einfach gesagt. Aber da gehört jetzt die pure Selbstkontrolle, die pure Schmerzverdrängung dazu. Sie direkt darauf anzusprechen, dass du sie nun liebst, oder daran bist Gefühle zu entwickeln, würde ich in dieser Phase sowas von lassen. [Über Gefühle kann man nur dann reden, wenn man bei ihr merkt, dass sie auch welche hat. Aber in solchen Trennungsphasen, "rumzuheulen" ist glaube ich das allerdümmste (Hat sich auch bis jetzt bei mir immer wieder bestätigt wenn ich meine Prinzipien übern Haufen geworfen habe, und ihr das gesagt habe was im inneren vorgeht)] Entweder: Du SCHAFFST es! Oder: Es ist aus. Hier is nun der Unterschied, ob du mit erhobenem Kopf [äußerlich gesehen], oder mit seelischem Genickbruch rausgehst [innerlich wehtun wird dir beides, beim 2ten kommt noch die Demütigung hinzu...(da sie außerdem deine Nachbarin ist, und du sie sicherlich oft siehst, und jedesmal den Gedanken haben musst "verdammt sie hält mich für nen Beta)] Es ist eine sehr hässliche Situation. Ich würde dir raten gegen deine Gefühlswelt anzukämpfen, eiskalt zu bleiben, weiterhin der lockere smarte Typ bleiben. Auch wenn es ein sehr harter innerlicher Kampf ist. MfG Schredder poste bitte den Verlauf weiterhin
  22. Durchzuringen? Ich will dir nichts falsches in den Mund legen, aber so wie du es beschreibst klingt es nach Arbeit?! Man macht das wegen Spaß, dem "Nervenkitzel" beim Game [vorallem beim Indirect, weils irgendwie ein Drahtseilakt is das rhetorisch so hinzubiegen wie mans braucht - i love it.] Wäre Pu Stress, oder müsste ich mich gar durchringen Frauen aufzureißen, würde ich es wohl kaum tun.
  23. So, dann will ich auch mal meine Sichtweise an den Tag legen. Ich selbst bin auch erst 18, und finde es zu früh. Warum? Ganz einfach, manchmal denke ich nach, und überlege wer ich jetzt wäre würde ich kein PU kennen. Wahrscheinlich ein ganz normaler Jugendlicher der einem Mädchen hinterherrennt, das Herz gebrochen bekommt, am Ende ist, sich fragt warum. Und manchmal wäre ich das echt gerne. Was man fühlt sind Emotionen, schmerzvoll, aber Emotionen. Das Leben hat einen gewissen Wandel, wenn man nicht hinter den Kulissen steht den man selbst anscheinend nich beeinflussen kann. Mit PU, siehts leider anders aus. Ich bin manchmal am verzweifeln weil ich irgendwie absolut Beziehungsunfähig bin, ich kann mich nicht wirklich auf eine Frau einlassen ohne "Angst" zu haben, irgendeine andere derweil zu verpassen [betrügen schließe ich mal aus, das ist ohne Absprache (offene Beziehung usw.) einfach scheiße.] Pu ist und bleibt ein zweischneidiges Schwert, das was es einem bringt, kann es einem anderweitig sofort wieder nehmen. MfG Steve PS: ich würde mich nochmal für PU entscheiden, auch mit dem Wissen wie es enden würde...
×
×
  • Neu erstellen...