Jump to content
Pick Up Tipps Forum

ChrisFox

Members
  • Gesamte Inhalte

    60
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über ChrisFox

  • Rang
    hat schon ein paar Beiträge geschrieben

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Moin moin liebe Community Es ist Montag das heißt: ein Resumé ziehen. ... Naja offen gestanden ist eigentlich nichts weltbewegendes geschehen. Ich war viel draußen und hab viel approacht. Natürlich bin ich im Begriff Verführungskünstler und nicht Ansprechkünstler zu werden, aber es ist wie immer das Problem mit dem Date. Zusammengesetzt aus meinen schlechten Locations, meinem und ihrem vollen Terminkalender und eventuell noch meinem schlechten approachen, wobei ich das mittlerweile so verbessert habe, dass ich Wort wörtlich nicht mehr weiß, was ich noch besser machen soll, außer alles nach und nach zu verbessern. Ach ja, stimmt ich war ja in Dresden (offiziell zum Tag der offenen Hochschul Tür) und war da natürlich sehr fleißig und es hat mir dort sehr gut gefallen, vor allem weil mein Cousin dort Student ist und ich so die Möglichkeit hatte kurz in das unzensierte Leben eines Studenten zu blicken. (Wirklich unzensiert). Es war echt cool, wir waren in angesagten Bars/ Clubs/ Restaurants und vielen weiteren tollen Sachen. Aber das ist ja kein Reise, sondern ein PU Blog. Insofern genug davon. Ich habe mir mal eine Liste mit Sticking Points gemacht, damit ich und ihr mal nen Überblick habt, wo es denn genau bei mir hapert und ... ja aus reinem Interesse: - Date (immer noch zu hart umkämpft) - Körpersprache (Sprache, Augenkontakt, Körperhaltung - es kann sein, dass das alles schon nicht schlecht ist, aber ich kann mich ja nur schlecht selbst sehen, insofern versuche ich es einfach mal zu verbessern. Kann ja nicht schaden) - Den Hoockpoint ausfindig machen und nutzen (ich weiß wie er theoretisch auszusehen hat, aber bei mir ist das immer eher ein Flow, als ein Point) Soo, auch für diese Woche fällt mir jetzt nicht mehr so viel ein. Aufgrund dessen, dass ich mir zusehends alles aus den Fingern saugen muss und einfach nicht mehr so viel passiert, was neu, bzw. erwähnenswert wäre, werde ich jetzt erstmal nur noch aller 2 Wochen einen Artikel schreiben. Cheerio, bis in 2 Wochen ChrisFox
  2. Moin Moin Und schon wieder ist eine Woche vorbei gerauscht. Diesmal nicht allzu Ereignisreich, allerdings für mich war sie wichtig zum Festigen von den Techniken, die ich in mein Game intigrieren möchte. So, was ist denn nun konkret passiert? - Ich hatte Mittwoch ein Date, dass mir einige Fragen aufgeworfen hat: Ich hatte ins Gesamt 7 mal zum Kuss angesetzt und bin exakt 7 mal abgestoßen worden. Ich hatte viel Kino aufgebaut, und sie war auch augenscheinlich von mir angezogen, nur ist sie genau so viele Schritte zurückgewichen, wie ich voran schreiten wollte. Nach jedem Versuch war sie immer noch von mir angezogen und das hat sich auch solange nicht geändert, bis ich dann zum Bus musste und somit unverrichteter Dinge weggegangen bin. Ich hab die Vermutung, dass die sexuelle Spannung gefehlt haben könnte, allerdings halte ich das für unrealistisch. War es einfach nur Ablehnung, oder hat sie nicht damit gerechnet, dass sie unsere Beziehung sexuell entfalten würde? Denn eigentlich hatte ich beim Ansprechen, darauf geachtet, dass es ein Gespräche zwischen Mann und Frau ist. - Ich hatte in letzter Zeit immer das Problem, dass sie angezogen war und die Chemie echt gut war, sie allerdings einen Freund hatte. Ich habe mir dann die Nummer geben lassen und ihr dann gesagt, dass sie sich mal melden soll, wenn sie wieder Single ist und dass wir dann mal nen Tee trinken gehen können. Irgendwelche Ideen, diese Art von Mädels, etwas "effektiver" zu behandeln? - @TheCreeIch spule keine Verhaltensmuster ab, sondern integriere neue Techniken und Möglichkeiten mit der Frau zu interagieren. Ich finde dies ist wichtig, um sein Game zu verbessern. Wenn du allerdings genau das gemeint hast, was ich grad beschrieben habe, dass haben wir beide 2 komplett unterschiedliche Game Stile. Denn ich habe ehrlich gesagt nicht die Geduld, so lange Trial and Error zu machen, bis etwas funktioniert -@poporellaKann sein, dass dir das so klingt, aber ich habe kein Problem mit seiner Stimme und finde extrem gut, dass tatsächlich alles was er sagt, Praxisgetestet ist und somit mindestens wert ist, ausprobiert zu werden. Ich habe mir mal deine Vorschläge angehört und finde sie zwar ganz cool, mal so zum hören, allerdings ist es überhaupt nicht mein Stil - Thema Meditation: Seht euch an: Beim meditieren habe ich am Anfang visuell all meine Alltagsprobleme, Sport, Eltern und PU abgelegt und mich nur auf mich und meine momentane Existenz konzentriert und versucht, mein Ego auszuschalten. Wenn mir das gelungen ist, hatte ich einen Zustand tiefer Entspannung und angenehmer Freude. Zwar nicht für die ganze Zeit, da die Konzentration irgendwann nach lässt, aber es war sehr angenehm. Probiert es mal aus Sooo, das war's für diese Woche. Habt viel Spaß und Erfolg. Cheerio ChrisFox
  3. Halli Hallo Gestern hab ich leider keine Zeit gehabt den Artikel zu schreiben, da ich Geburtstag gefeiert habe Also wie jede Woche: Was ist so passiert? Ich hatte die Idee, nur eine Kurzfassung zu bringen, um so mir und euch Zeit und Stress zu ersparen, da ich glaub, dass niemanden diese ellenlangen Texte wirklich besser gefallen, als kurz zusammengefasste Stichpunkte. Aber falls ihr es wieder anders haben wollt, dann schreibt es mir auf jedenfall in den Kommentarbereich! - Ich hab "DonJon verfuert" für mich auf Youtube entdeckt - Ich habe seine "Textgame Gun" gekauft und verschlungen (empfehlenswert!!!) -> Ich hab mein Textgame Stile grundlegend geändert - Ich habe im Hip Hop eine Freundschaft+ gewonnen (aber noch nicht genutzt) - Ich bin im Streetgame weitaus hartnäckiger auf das feste Date gegangen - Ich hab mal meine Nummern ausgemistet - Ich hatte 2 instant Dates und hab eine neue instant Kuss Technik kennengelernt (aber noch nicht angewendet) -> Sag ihr sie soll dir in die Augen sehen und dann nimm ihren Kopf in deine Hände und Küss sie. - Ich hab ein festes Date für morgen "Mittwoch" und weitere Möglichkeiten, für die nächsten Tage (aber noch nichts festes) (- Ich hab bei Fitnessliebhaber die 8 Wochen Training erfolgreich abgeschlossen und hab die nächsten 8 Wochen in Angriff genommen) Ich empfehle euch auf jedenfall mal bei DonJon auf YT vorbeizuschauen! Er hat eine echt gute Einstellung und einen Gamestil, der zumindest bei mir sehr gut fruchtet. Seht ihn euch mal an und schreibt mir, was ihr von ihm haltet Falls ihr in Sport erfahren seid und mal wieder anfangen wollt zu trainieren oder falls ihr noch Anfänger seid und keine Ahnung von Sport habt, aber schon immer mal anfangen wolltet, kann ich euch nur Fitnessliebhaber.de empfehlen! Es ist ein komplett kostenloses Fitnessprogramm, mit Trainingsplan, Ernährungsplan, Motivationsvideos, Videos, in denen euch die Basics von Sport und Ernährung beigebracht werden, Dehnung und vielem mehr. Es ist gemacht von Phillip Berger und Christoph Goehrke, zwei großen, erfolgreichen Fitnesscoaches von Deutschland. Seht es euch auf jedenfall mal an, falls ihr Interesse habt. Es ist tatsächlich komplett kostenlos. Ihr braucht nur 2 verstellbare Kurzhantel, die ihr in jedem Fitnessmarkt für 15 - 30€ bekommt. Soooo, das wars diesmal für heute. Zwar etwas kürzer, aber ich hoffe, es war für euch trotzdem Informativ Cheerio ChrisFox
  4. Link funktioniert bei mir Mach den Blog weiter, der gefällt mir sehr gut
  5. Halli Hallöchen ich habs geschafft! Ich habs endlich geschafft!!! ^-^ Ich hatte das Date und sogar nen Kuss Erstmal entschuldigung dafür, dass ich letzte Woche nix geschrieben habe, aber ich hatte leider Angina und ich war tatsächlich nicht dazu in der Lage irgendwas zu machen. Aber zum Glück gehts mir ja jetzt wieder gut und das ist alles was zählt Es gibt Vieles was es sich lohnt zu erzählen. Zuersteinmal Streetgame: Ich hatte letzte Woche mein großes Ziel erreicht, das Date. Ich hab mich mit ihr getroffen und hatte gleich eine Überraschung: Sie hatte spontan ihre Freundin getroffen und mitgebracht. Das hat die ganze Sache bezüglich Eskallation etwas schwierieger gestaltet, aber ich hab einfach beide bespaßt und die Freundin war dann auch nach einer halben Stunde weg. Anschließend hatte ich noch 10 Minuten bis ich dann meinen Bus verpasst hab. In der Zeit hatte ich die Möglichkeit sie zu küssen, aber ich geb`s zu, ich hatte nicht die Eier. Naja so is es Danach kam ihre Freundin (eine andere, ein HB 8-9), die bei weiten besser aussah als mein Date. Wir sind dann shoppen gegangen, was ich persönlich nicht so geil fand, aber ich hab mich einfach mal darauf eingelassen. Als wir dann fertig waren war ich erschöpft, aber glücklich. In der Nacht hat sich nebenbei meine Angina entwickelt, also ich hab tatsächlich alles gegeben Momentan bin ich in Berlin, da ich Ferien hab und die Zeit nutzen wollte. Ich hab mich mit heute mit einem PUA getroffen und wir haben zusammen Streetgame gemacht. Da hatte ich ein besonderes Gefühl, mein Mate hat es "Super State" genannt. Es kam nachdem ich ungefähr 1,5 Stunden gegamt hab. Es hat sich einfach nur angefühlt wie die pure Überlegenheit. Ich hab quasi jedes Set angesprochen und bin echt so lang, wie es ging in der Konversation geblieben. Damit meine ich, dass dann viele völlig überrumpelt gegangen sind, da ich doch viellecht etwas aufdringlich war, aber ich hab mich echt unbeschrieblich gefühlt. Schreibt mir doch mal, falls ihr das kennt, würde mich mal interessieren Außerdem geht mein Game mittlerweile echt flüssig von Statten. Ich bekomme mit Leichtigkeit die Nummer und achte darauf, dass es sich ums Date dreht, bevor ich sie frage. Ach ja, bevor ich es vergesse: Ich hatte gestern in Berlin einen instant Kiss Ich hab sie am Hauptbahnhof getroffen und wir hatten zuerst ein instant Date und das hab ich dann zuerst zum Date und danach zum Kuss eskalliert. Sie ist beim ersten Versuch zurückgewichen, aber danach hat sie nicht mehr wirklich Wiederstand geleistet. Es war kein Zungenkuss, sondern einfach ein Kuss auf die Lippen, aber ich bin doch stolz drauf Aufgrund der Ferien hat sich in den anderen Game bereichen nix getan und in Clubs darf ich nach wie vor nicht. Leider. Naja mir fällt schon noch was ein Aber falls ihr in Berlin seid, schreibt mich an, ich bin noch bis zu 30. da. Is ok, wenn ihr noch nicht so erfahren seid, bin ich ja auch nicht Ansonsten hab ich mich immer noch nicht um die Audioaufnahmen gekümmert, aber ich werd mich wohl demnächst dazu überwinden. So ich glaub das war`s jetzt so ungefähr. Euch noch eine wunderschöne Woche und viel Spaß im Game Cheerio, ChrisFox
  6. Moin ich erstelle mir grad ne Übersicht über mein Game (mach ich öfter) zwecks Überblick. Und da ist mir eine Frage beim Streetgame gekommen: Was ist der Sinn und Zweck, kurz das Ziel eines Instat - Dates? Einfach Kontakt verstärken, also Anziehung und Verbindung stärken oder Kuss? Oder gar Sex? Ich hatte nämlich schon ein paar und hab mich danach immer gefragt, wozu eigentlich? Freue mich auf die Antworten Und lest euch ruhig mal meinen Haupt Artikel (Mein PU Tageb...) zur letzten Woche durch. Fröhliches gamen und viel Erfolg:) ChrisFox
  7. Moin moin und herzlich willkommen zum 15. Mal dummes Geschwafel mit mir In dieser Woche haben sich die Ereignisse quasi überschlagen Beim Hip Hop läuft alles besser den je und eine gar nicht mal so schlecht aussehende schaut mich die ganze Zeit an und lächelt mir zu ^-^. Des weiteren ist Hip Hop zu tanzen echt richtig geil und der Typ der immer mitkommt hat mir jetzt seine Freundschaft mehr denn je bewiesen, aber dazu später mehr. Im Club war ich zwar immer noch nicht im Club aber dafür hab ich Samstag ne echt geile, komplett spontane Aktion gemacht: Ich hatte Freitag Abend, als ich vom gamen nach Hause gefahren bin, die Erinnerung an Berlin im Kopf und wie unglaublich geil das war und wie sehr es mich nach vorne gebracht hat. Da ich vor den Ferien jetzt keine Arbeiten mehr schreibe, dachte ich dass die Gelegenheit perfekt sei, jedoch wollte ich nicht extra bis Berlin fahren. Chemnitz wiederum war für diese Gelegenheit nicht gut genug. Also habe ich kurzerhand mir Tonnen von Essen, Trinken und was man sonst noch alles braucht eingepackt und bin nach Dresden gefahren, um dort Streetgame zu machen. Ich war extra früh da, damit ich den ganzen Tag Zeit haben würde und nach einer etwas rumpeligen Anfangsphase, hab ich mir gedacht, ich müsse meine Skills im Multisetgame verbessern. Ich habe mich dazu an ein ruhiges Plätzchen begeben und mir ein Video von RFS angeschaut, wo er genau diese Problematik behandelt, um so die Theorie nochmal zu wiederholen. Es lief direkt gut an und blieb recht erfolgreich. Ins gesamt habe ich in den 6 Stunden in denen ich da war 2 Nummern allein von Gruppen bekommen Des weiteren auch andere Nummer von echt süßen anderen Mädels. Allerdings hab ich mich nach 4 Stunden herumlaufen und gamen richtig scheiße gefühlt. Ich war so komplett zerstört, dass ich mich erstmal im Kaufhaus auf den Boden gesetzt habe und ne Viertel Stunde nix gemacht hab. Danach ging es nicht wirklich besser. Ich hab einfach gemerkt, dass meine Muskeln erschöpft waren und hab mir dann noch ein Energiedrink rein gezogen, damit ich nicht einschlafe und hab dann das letzte Set des Tages gemacht, was sich aber mal dermaßen gelohnt hat: Sie war in meinem Alter. Ungefähr ein HB 8 - 9 und sie stand total auf mich. Nach 5 Minuten hat sie ihren Vater, der dazugekommen war, gefragt, ob wir so ne Halbe - Dreiviertel Stunde rumlaufen könnten. Der hat das dummerweise total zerstört und ihr gesagt, dass sie jetzt gehen werden. (Ich glaub der hat mich echt gehasst ). Wir haben dann noch Nummern ausgetauscht und später hat SIE mich angeschrieben. Aufgrund dessen, dass es das Problem des entfernten wohnens gab, dachte ich mir, mal etwas zu experimentieren und zu versuchen ein etwas freizügiges Bild zu bekommen, denn sie stand wirklich auf mich Und genau da kam dann mein Kumpel ins Spiel, der mir da etwas unter die Arme gegriffen hat, da er sowas schon öfters erfolgreich gemeistert hat Leider hat es dann schlussendlich doch nicht geklappt, doch das Date ist sicher. Heute hatte ich mir dann noch mal 3 Stunden Zeit genommen, da die Schule aufgrund von Krankheit ausfiel. Und was soll ich sagen? Direkt noch ein Volltreffer, nur diesmal ein Date in MEINER Stadt und in Absehbahrer Zeit (ein paar Tage). Auch sie wieder steht echt auf mich und da es in meiner Stadt ist hab ich erstmals auch die Möglichkeit zu closen ^-^ Soviel dazu und nun noch etwas zum Schulgame: Es geht vorwärts. Mehr gibt’s eigentlich nicht zu sagen Zum Ende hin noch eine Frage: Oben genannter Typ von RFS ist Verfächter einer Theorie, die mir bisher noch relativ unbekannt war: Absolute Erhlichkeit. (Ich hatte dazu auch einen Artikel geöffnet, der aber nicht die Antworten generierte, die haben wollte) Ehrlichkeit in dem Bezug: Wenn du nervös bist: Sag es! Wenn du sie hot findest: Sag es! Wenn du sie sehen willst: Sag es! Wenn du mit ihr Sex haben willst: Sag es! Meine Frage: Seid ihr ehrlich und wenn ja in welcher Größenordnung (mit Beispeil, bitte)? Ich persönlich hatte 2 Nummern von Samstag geschrottet, weil ich einmal tatsächlich ABSOLUTE Ehrlichkeit ausprobiert habe: Ich hab ihnen (zusammengefasst) gesagt, dass ich nicht glaube, dass wir uns wieder sehen, aber ich gern ein paar freizügige Bilder von ihnen hätte Das hat natürlich nicht funktioniert, war aber lustig So ... Euch noch eine tolle und erfolgreiche Woche Cheerio ChrisFox Videokanal von RFS: https://www.youtube.com/channel/UCdXw5gSb93ZGITVBhTPTOYw
  8. Hey Ich habe vorhin ein echt interessantes Video von RFS gesehen und darin beschreibt er, dass maneinfach immer absolut ehrlich sein sollte. Bei so Sachen wie z.B. dem Ansprechen kann man sagen: "Ey, mir ist das zwar grad voll unangenehm, aber ich finde dich echt heiß, wie heißt du?" Geht das ja noch, aber meine Frage ist, ab welchen Punkt wird ehrlich = needy? Kann man einfach immer ohne Einschränkung ehrlich sein, oder wie seht ihr das? Klärt mich auf, denn ich bin grad echt richtig verwirrt. Euch noch ein geiles und erfolgreiches Wochenende und freut euch auf meinen nächsten FR Artikel ChrisFox Video:
  9. ach so meint ihr das ja gut ich verstehe was ihr meint
  10. Tut mir leid Leute, aber ich komme grad nicht mehr ganz mit Die einen Sagen, wenn es ums Date geht, ist das Streetgame, also das was du sagst, während du sie zuerst siehst, entscheidend und dann sagt ihr auf einmal es geht nur ums Nummergame?! Und dann diese Sache mit der PU Leistung ausrechnen (Arbeit/Zeit). Ich persönlich glaube nicht, dass es den Stress wert ist, denn man hat ja nicht linear monoton ansteigend immer die selben Erfolge. Wie ich es gemerkt habe und es auch andere sagen, ist es eher eine Sinuskurve um eben gedachte Lineare Funktion, die ansteigt. Insofern, kann es sein, dass du etwas ausprobierst, das eigentlich gut ist, es aber im "falschen Moment" machst und es so keinen Effekt erzielt. Um ein tatsächlich aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen, müsste man die "Ergebnisse" über lange Zeit aufnehmen und auswerten und am Ende würde man sowieso nur das herausbekommen, was man sowieso auch sonst wissen würde, dass man sich verbessert hat. Und ich glaube ab einem gewissen Punkt, interessiert es einem nicht mehr, ob jetzt die "Leistung" hoch ist, oder nicht, denn man hat einfach ein geiles Leben und erntet zufrieden die Früchte, wenn ihr versteht was ich meine Für mich ist es momentan wie gesagt immer noch mein Ziel das Date zu bekommen. Ich komme (wirklich, auch wenn ich es immer sage) näher, denn ich erkenne einen Unterschied in den Reaktionen. Wenn es früher eine direkte Absage war, dauert es jetzt immer länger (also sie ringt mit sich selbst, was sie machen will) und ich hatte z.B. heute auch ein kleines Instant - Date mit einem süßen HB. Und noch etwas: Ich bin jedesmal echt glücklich, wenn ihr meinen Blog kommentiert, wirklich. Ich freue mich über jeden Kommentar und studiere ihn eingehend, aber bitte schriebt mir dann auch Sachen die mich weiter bringen und nicht irgendwelches hoch theoretisches Zeug. Tut mir leid, dass ich das so ausdrücke, aber formuliert es dann bitte auch so, dass man es versteht und die Intension dahinter klar wird. Oder habt ihr das und ich war nur zu blöd? Naja wie dem auch sei, bitte klärt mich auf und haltet mich auf dem Laufenden (und kommentiert fleißig weiter, wie gesagt, freut es mich jedes Mal sehr ). Euch noch eine schöne Adventswoche ChrisFox
  11. Halli Hallo und willkommen zur mittlerweile 14. Ausgabe von diesem Blog Zuerst ein mal Entschuldigung dafür, dass ich letzte Woche nichts gebracht hab. Ich war krank und hätte zwar schreiben können, aber das wäre komplett Sinn frei gewesen, da ich halt nichts machen konnte und dann geschrieben hätte, dass ich krank bin. Insofern habe ich es einfach gelassen, ich hoffe ihr verzeiht mir So und nun dazu, weswegen das hier die meisten lesen: Was ging die Woche? Viel. Mittlerweile läuft die Sache mit dem Tanzen echt gut. Wie vielleicht einige wissen, hatte ich erst Probleme, da ein Typ von mir mitkommt, den ich zuerst lieber nicht mit gehabt hätte, aber mittlerweile sind wir echt gute Freunde und ich bin richtig froh, dass alles so geworden ist, wie es jetzt ist. (Für mehr Infos letzten Blog lesen). Desweiteren ist er ja auch ein durchaus erfahrener Kerl und er weiß mittlerweile was ich hier so mache und findet es "echt geil", was man aber vielseitig interpretieren kann. Was ich aber noch unbedingt erwähnen will ist, dass wir so eine Art Spiel am laufen habe: Der der dran ist bekommt vom jeweils anderen ein HB genannt, dass er dann approachen muss und die Nummer bekommen soll. Danach ist der andere dran und so weiter. Wer nicht die Eier hat sie anzusprechen bekommt eine Strafe. Es ist eigentlich ganz cool, probiert es auch mal aus und sagt mir, wie es war. (Kommentare!) Außerdem ist Hip Hop Tanzen echt geil! Auch in der Schule tragen meine Bemühungen erste Früchte. Ich merke, dass meine Beliebtheit steigt und das stimmt mich glücklich und gibt mir Motivation. In Sachen Club bekomme ich jetzt aller paar Tage anfragen, ob ich nicht mitkommen wöllte und es kotzt mich einfach nur unglaublich an, dass ich jedes mal ablehnen muss. Naja die Ideallösung war eben noch nicht dabei. Nicht dass ihr mich falsch versteht, ich bin kein so extremes Muttersöhnchen, aber wenn ich meine Eltern so extrem belügen würde, würden sie mir meinen Bus Ausweis streichen und mit dem wäre auch PU futsch und dass kann ich einfach nicht riskieren. In der Sache haben sie mich echt in der Hand aber naja, das geht auch vorbei. Ich muss einfach hartnäckig bleiben. Außerdem habe ich mal eine, nennen wir es experimentelle Gameform ausprobiert: Datingapps, um genau zu sein Lovoo. Es ist ganz nett aber man muss echt Hammer Bilder von sich haben, um auch nur ansatzweise Erfolg zu haben. Ist halt blöd, aber so ist es. Man kann es mal zum Spaß machen, aber zu mehr ist es nach meiner Meinung nicht zu gebrauchen. Und nun zum wichtigsten: Streetgame: Letzte Woche ist ja wie gesagt ausgefallen und dementsprechend holprig war der Start, aber ich bin momentan wieder drin. Um genau zu sein seit heute, nachdem ich knapp 2 Stunden lang approachen war. Es lief zum Ende hin immer besser ich hab heute 3 Nummern abgestaubt und bin recht zuversichtlich. Allerdings habe ich mir persönlich eine kleine Challenge gestellt (ihr dürft gern mitmachen): Jeden Tag zu den "normalen" Sets mindestens ein Set wo mindestens 2 HB's drin sind. Denn ich persönlich finde, dass man durchaus ohne Wingman Erfolg haben kann und der Beweis kam promt: Mein 2. 2er Set heute hat mir beide Nummern von den Mädels eingebracht und ich muss sagen ich bin echt zufrieden mit mir Allerdings muss ich dazu sagen, dass es deutlich mehr Überwindung kostet, als "nur" eine anzusprechen, zumindest bei mir. Aber probiert es ruhig mal aus und schriebt mir bitte wie es lief! Noch etwas, das ich in letzter Zeit des öfteren gerfagt wurde: Habe ich Infield Material von meinen Sachen? NEIN! Sonst würde ich in den Titel "(+ AUDIO Infield Material)" schreiben. Ich habe aufgehört, da die Länge der Gespräche Dimensionen angenommen haben, die ich keinem zumuten möchte Aber wenn es sich viele wünschen, werde ich vielleicht mal wieder ein paar machen. Also wer möchte schreibt mir das als Kommentar, ok? Das wars mal wieder für diese Woche. Euer ChrisFox Cheerio
  12. Guten Abend und herzlich Willkommen zu meinem 13. Artikel Ich habe euch diese Woche eigentlich nur wenig zu erzählen, da nicht so viel passiert ist. Ich war ausnahmsweise aus verschiedenen Gründen nur wenig draußen und wegen der Date Sache ist auch nichts besonders passiert. Es nervt langsam, aber naja, jeden Schritt den ich tue, mach ich in Richtung Date, also in sofern ist es nur noch eine Frage der Zeit Allerdings will ich doch noch etwas von meinem Socialcirclegame erzählen: Ich war am Dienstag da und hab mich nun auch Final angemeldet, danach habe ich einen Schulkameraden von mir getroffen, der selber sehr, sehr erfolgreich mit Mädels ist (er hat mehrere Fuckbuddys und ist allgemein ziemlich erfahren und das ganz ohne PU, also quasi ein waschenchter Natural xD) außerdem ist er sehr beliebt an meiner Schule. Wir haben in Chemnitz ein wenig abgehangen und ich hab zufällig von meinem Hip Hop Tanzkurs erzählt und er wollte unbedingt mal mitkommen. Zu dem Zeitpunkt war ich allerdings unglaublich skeptisch, da ich eigentlich vorhatte, ein "paralleles Dasein" zu meinem Schuldasein aufzubauen und da ist eine Verbindung beider Teile natürlich unpassend. Vor allem, wenn diese Verbindung erheblichen Einfluss hat. Ich war also relativ verzweifelt, da ich schlicht und einfach nicht wusste, wie ich denn damit umgehen sollte. Ich hab dann einen PUA aus Berlin angerufen und ihm die Sache erklärt. Und er meinte nur lachend: "Wenn du ihn nicht besiegen kannst, dann mache ihn dir doch zum Freund! Beim tanzen benutzt du ihn als Wingman und in der Schule als Freund, um beliebter zu werden und an die Mädels ranzukommen" Es war so einfach, aber ich bin einfach nicht auf diese Idee gekommen. Nunja, jetzt habe ich eine Autobahn zu den Beziehungen in der Schule und hab mit dem Tanzkurs dreifach gewonnen: 1. Mädels, 2. Tanzen, 3. Schoolgame Hack Nebenbei habe ich einmal RSDMax eine email geschickt, wo ich ihn um eine Art Praktikum bitte. Ich rechne zwar nicht damit, dass er antwortet, aber es war eine spontane Idee und diese sind meistens die besten. Naja mal sehen was so wird. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden Cheerio ChrisFox
  13. Halli Hallöchen und herzlich Willkommen zu meinem 12. Blog Seit mittlerweile 3 Monaten schreibe ich diesen Blog regelmäßig und ich muss sagen ich habe mich entwickelt und ich merke das auch. Vor allem habe ich das in dieser Woche gemerkt: AA ist quasi kaum noch ein Thema für mich. Sie ist zwar immer noch präsent, aber ich habe mir angewöhnt, sie einfach anzusprechen und nicht viel nachzudenken. Außerdem habe ich fast immer Gespräche von mindestens 5 Minuten und habe mittlerweile eine Numberclosequote von ca. 40%. Das ist im Vergleich zu den 2% am Anfang doch recht gut Außerdem schrieben die HB's seit neuesten auch noch zurück, aber ein Date hatte ich trotzdem immer noch nicht. Allerdings komme ich dem immer näher. Es sind nur noch ein paar Hürden, bis ich dann endlich das Date habe. Und wenn ich einmal das Date habe, ist der Kissclose auch nicht mehr weit weg. Allerdings könnte der Fuckclose etwas schwierig werden, da ich 30 km entfernt bin und Chemnitz eine große Stadt ist. Aber darum werd ich mir mal Gedanken machen, wenn es so weit ist. Eins steht aber fest: Die Woche in Berlin hat mir einen unglaublichen Push gegeben. Ich hätte es selber nicht gedacht, aber ich merke einfach den Unterschied die ganze Zeit. So genug vom Daygame. Wie sieht die Sache mit dem Kurs aus, bzw. dem "Socialcirclegame"? Eigentlich super. Ich war mal bei einem Hip Hop Tanzkurs und es sieht echt rosig aus. Frauen - Männerquote 10:1!!! Außerdem lerne ich dadurch, wie man im Club tanzt, was natürlich auch nicht schlecht ist. Ich hab mir überlegt (und es auch mal mit dem PUA aus Berlin besprochen), dass ich mich erst jedem mal vorstelle (also ein kleines, cooles Gespräch), sodass mich die meisten kennen. Und dann werd ich mir eine aussuchen und dann "normal approachen", also Nummer, Date ausmachen usw. Jap ... mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Weiter zum Schoolgame. Dort habe ich eigentlich wenig gemacht. Ich hab mit einer etwas geschrieben und es lief auch gut, aber ich wollte nicht zum Date gehen, weil das noch etwas komisch gewesen wäre und wie ihr wisst, bin ich gerade dabei mir einen Ruf aufzubauen. Aber im großen und ganzen hat sich wenig verändert. Schlussendlich noch zum Clubgame: Da ich immer noch nicht im Club war (ich darf nicht), kann ich natürlich schlecht irgendetwas sagen. Hat jemand ne Idee, wie ich meine Mutter überzeugen kann, dass ich endlich in den Club gehen darf und auch etwas bleiben kann? Ansonsten hab ich jetzt eigentlich wenig zu sagen. Ich wünsche euch eine traumhafte Woche und noch einen schönen Tag. Cheerio ChrisFox
  14. jop coole Idee. Ich hab den mal angeschrieben. Vielleicht wird es ja nächstes mal was
  15. Halli Hallöchen! Wow ... Mein Wort der Woche - Wow! Für alle die hier nicht regelmäßig reinschauen: Ich war für ein paar Tage in Berlin und hab mich mit verschiedenen PUA's getroffen. Ich hab da so unglaublich viel erlebt, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ernsthaft, ich fühle mich, als ob ich da wochenlang gewesen wäre, so viel ist passiert. Gut. Erstmal zu den harten Zahlen: Ich hatte in den ca. 4 Tagen ungefähr 15 Numbercloses und 3 oder 4 Instant Dates. Leider immer noch 0 Kisscloses, aber immerhin 3 Versuche. Ursprünglich wollte ich an dieser Stelle eine Zusammenfassung der einzelnen Tage schrieben, aber aufgrund der großen Menge an Geschehenem habe ich hier nur ein Paar Eckpunkte Aufgelistet: Mittwoch: - 2er Sets mit meinem 1. Wingman: Theoretisch kümmert sich der eine um das HB und der andere um der (die) andere(n), damit man leichter isolieren kann. Praktisch stand ich nur blöd rum und hab versucht irgendwas zu machen, aber naja. Übung macht den Meister. - quatschen über allerlei Theorie - nachdem der 2. Wingman gekommen war: Streetgame in der Nacht - war sehr lustig, auch wenn nicht erfolgreich - Versuch Bargame, aber leider war in der einen Tote Hose und dann musste ich leider schon weg Donnerstag - Leider kam ich, aufgrund eines Zwischenfalls erst Abends um die selbe Zeit zum approachen - ich bin zu verschiedenen beliebten Stellen (Alex, Pariser Platz und Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und Sony Senter, diverse Bahnhöfe) gefahren und habe dort Mädels in den verschiedensten Situationen angesprochen. Eine hat mich instant auf einen Kaffee eingeladen und ich dachte mir schon so: Fröhliche Bescherung, aber leider war sie verheiratet, sehr konservativ und es war in ihrer Kultur so üblich, dass man Menschen einlädt, oder so. War aber trotzdem echt geil - leider musste ich auch schon wieder am frühen Abend (22:00) wieder weg und hatte dementsprechend nicht so viel erlebt Freitag: - Ich habe mich schon Mittags mit dem 2. Wingman getroffen und wir haben gemeinsam approacht, und viel Spaß gehabt, nachdem der 1. Wingman dazugekommen war, haben wir noch ein wenig gemeinsam gesargt und dann bin ich noch einmal nach Hause, um mich von 5 Stunden PU etwas auszuruhen - Am Abend haben wir uns noch einmal verabredet und eigentlich sollte es die große Nacht werden, wo ich zuerst in den Club gehe und eine der geilsten Nächte meines Lebens habe, aber leider sind meine Eltern total ausgerastet und ich musste schon 23:30(!) wieder da sein, sonst hätten sie mein Busabo für meine regulären Chemnitz Fahrten gekündigt. - Wir sind dann einfach in der Berliner Nacht umhergewandelt und haben Streetgame gemacht und etwas Bargame versucht, aber ich wurde leider rausgeschmissen - ich hatte auch eine sehr nette Sängerin kennengelernt und wollte Kissclose probieren, aber sie hat abgeblockt, da ihr Freund 5 Meter entfernt war. Leider wollte sie sich auch Patull nicht isolieren lassen, insofern habe ich es dann gelassen und mich um andere gekümmert - Kleider Tipp am Rande: Wer in Berlin ist, sollte um 0 Uhr mal raus gehen. Das sind 2 völlig unterschiedliche Welten! Nachts sind die Straßen voll mit Menschen und es sind richtig viele, geile Mädels dabei - Aufgrund der voran geschrittenen Zeit und deswegen, weil es meinem Wingman nicht so gut ging, habe ich dann den Abend beendet Samstag: - Letzter Tag. Wir waren nochmal alle Streetgame approachen und es war herrlich! - mehr gibt es auch eigentlich nicht so zu sagen, wir haben halt einfach viel Streetgame gemacht Entwicklung für mein Game: - Ich habe die Sache mit dem "persönlich" Flirten viel praktisch umgesetzt und verinnerlicht - Ich weiß jetzt, dass das Ziel bei einem 2er Set ist, das HB zu isolieren - Ich habe sehr viel spontan und an den verrücktesten Orten approacht, sodass meine AA in den Keller gerutscht ist - Aufwärmen ist wichtig und lohnt sich um so mehr, je länger du approachst. So ist es nach einer gewissen Zeit für dich das normalste der Welt zu Mädels zu gehen und zu apporachen - Streetgame ist Streetgame, egal zu welcher Tageszeit - Ich bin mittlerweile echt scharf auf Kisscloses. Nummern sind mir mittlerweile fast schon gleichgültig, aber ich setzte momentan alles daran, dort zu wachsen Noch ein paar Sachen, die ich jetzt nicht einordnen konnte: - mir wurden die Bücher "Physical Game" und "The way of the superior man" empfohlen. Irgendwelche Meinungen? - mir wurden die PU Website: girlschase.com empfohlen - Dazu irgendwelche Meinungen? - Ich finde es ehrlich gesagt relativ schade, dass sich kein Einziger aus diesem Forum gemeldet hat, der aus Berlin kommt. Das bedeutet entweder, dass kaum PUA's in Berlin wohnen, oder aber (was ich leider annehme), dass kaum einer aus diesem Forum tatsächlich regelmäßig und erfolgreich approacht. Naja. - Ich werde mein Infield einstellen, da die Gespräche immer länger dauern, mittlerweile sogar Stunden lang und ich das weder mir noch euch zutrauen möchte Das wars soweit von dieser Woche von mir. Haut rein und Cheerio! ChrisFox
×
×
  • Neu erstellen...