Jump to content
Pick Up Tipps Forum

petermennel

New Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von petermennel

  1. Hallo vielen Dank für die Antworten. Habe sie mir genau durchgelesen und durchdacht. Fazit: Ich hab mich echt doof angestellt. Glaube da ist noch ganz schön was an mir zu tun aber naja, man muss ja mal anfangen. Das schlimme ist, Madame hat sich doch wieder gemeldet und ich habe mich ganz normal verhalten, so appruppt keinen Kontakt mehr zu wollen find ich persönlich bisschen unpassend. Wird wohl nicht mehr als eine negative, jedoch im eigentlichen eine positive Erfahrung bleiben um solche Dinge in Zukunft zu vermeiden, auch wenn es schade um das Mädel ist...hab aber gehört da draußen soll es noch mehr von der Spezies geben Grundlagen zum PU finde ich doch sicherlich hier und in der Suchfunktion oder hat jemand auf Anhieb einen Threat zur Hand den man als "Anfänger" lieber mal checken sollte? Grüße
  2. Hallo Forengemeinde, bin neu hier habe aber schon eine ganze Weile unangemeldet mitgelesen. Versuche mich seit neustem mit dem Thema Onlinegame, sozusagen noch ein Anfänger. Kurz zu mir: 22, normal Gebaut, dunkles Haar, alleinwohnend, vom Lande, bisherige Freundinnen: 4, zurzeit suchend . Zurück zum Thema. Habe mich vor kurzem mit der Lovoo App vertraut gemacht. Nicht verkehrt wenn man im Groben weiß wie man Frauen anschreiben sollte. Bei einigen hat es wunderbar geklappt. Besonderes bei einer und hier geht die Geschichte auch schon los...Achtung aufpassen Angeschrieben mit einem meiner Meinung nach gutem Opener, danach reger Schriftkontakt um gegenseitig das Gröbste (Wohnort, Beruf, Hobbys) zu erfahren. Am selbigen Tag noch die Nummern ausgetauscht mit der Begründung ( kann nicht weiter per PC schreiben da ich draußen zu tun habe). So, drei Tage per Whatsapp weitergeschrieben, angefangen vom Guten Morgen bis hin zum Schlaf gut und süße Träume. Themen waren verschieden, berufliches, Hobbys, was man im Augenblick macht, was in den folgenden Tagen sonst so geplant ist. Am vierten Tag spontan ein date ausgemacht da ich in der Nähe war. Nach einigem Hin und Her was man denn anstellen könnte war man etwas trinken, spazieren ( leider ohne Händchen halten, wusste nicht ob ihr es zu schnel geht) und im Endeffekt das Mädel nachhaus geschafft. Am selbigen Abend per Wahtsapp noch für den schönen Abend und das kennenlernen bedankt und für schön empfunden. Selbiges wurde erwiedert. Die nächsten zwei Tage das selbe wie die ersten drei. Von guten Morgen bis zum Schlaf schön Geschreibe über Gott um die Welt. Kurz vorm Wochenende, normaler Kontakt per Whatsapp, ganz normaler Umgang bis ich die Frage gestellt habe ob sie am abend schon etwas vor hat. Mit der Atwort, weis noch nich evtl schon, Funkstille. Am nächsten Morgen sehr zeitig ein Guten morgen. Ich dennoch habe mich an diesem Tag zurück gehalten und meine nachrichten kurz und bündig dennoch nett gehalten. Bis zum Abend normale Unterhaltung, bis sie die Frage was sie anziehen soll (Disko). Ich meinte nur das sie etwas schickes raussuchen soll was ihr sowieso nicht schwer fällt. Kurz darauf hin kam ihr Outfit per Bild, WOW. ich habe es für sehr positiv ( Du Schönheit) bewertet, alles kurz und knapp, ohne viele smylies etc. Seitdem Funkstille, von ihr kam nix aber auch ich habe sie nicht angeschrieben. Meine Frage, Was habe ich falsch gemacht, kann ich die ganze Situation wieder ins richtige Licht rücken. Falls ja wie? Würde nicht fragen wenn mir nix an ihr liegen würde aber naja, ist eben das komplette Gegenteil. Ich würde mich sehr über Tipps und Antworten freuen. bis dahin
×
×
  • Neu erstellen...