Jump to content
Pick Up Tipps Forum

girlswatcher

Members
  • Gesamte Inhalte

    166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Alle erstellten Inhalte von girlswatcher

  1. Noch eine Anmerkung: ich glaube Monkey Boy war es, der sinngemäß meinte: ein Forum ist keine Demokratie, ich war erst erschüttert, aber das passt wie die Faust aufs Auge, ich sehe es mitlerweile ähnlich. Wenn ich meine Seite aufziehe, dann werde ich wahrscheinlich wesentlich strenger vorgehen und jeden Anflug von Kritik oder Gemecker im Keim ersticken. Ach ja: im Grunde ist das Forum hier gut organisiert, ich ziehe mir selbst den Schuh an, gescheitert zu sein. Ähnlich wie Wildchild, lasse ich mich auch in Diskussionen verwickeln, meine es immer gut und ehrlich, will niemandem was Böses tun, aber das ist wohl zu naiv gedacht. Und ich war insgesamt in schlechter Verfassung wegen meiner Trennung, unter der ich sehr litt. So, ihr Lieben, nichts für ungut.... girlswatcher
  2. Hallo Leute, Pick Up ist nicht das Richtige für mich. Ich möchte mich generell nicht mehr in Foren einbringen, weil es für mich Zeitverschwendung ist. Habe mir einen Hoster gesucht und werde eine eigene Plattform gründen. Es hat nichts mit diesem Forum zu tun, sondern Foren sind allgemein nicht mein Ding. Für alle gut gemeinten Ratschläge und Kommentare bedanke ich mich, ich wünsche euch viel Erfolg beim sargen und bei eurer Persönlichkeitsentwicklung. LG girlswatcher :curl-lip::disdain:
  3. Moralisch bedenklich? Moral hat hier nichts verloren. Bei Sex und Liebe geht es knallhart darum, soviel wie möglich im Leben davon zu bekommen. Es ist eine Kosten-Nutzen Rechnung.
  4. Habe mich länger nicht gemeldet. Ich muss sagen: hätte ich mich bloß an euren Rat gehalten und hätte sofort den Kontakt zu meiner Ex abgebrochen. Leider war ich gestern bei ihr, sie war reserviert höflich, aber das hat mich wieder voll needy gemacht. Echt, im nächsten Leben werde ich kein Mann mehr. Das hat die Natur sich für uns richtig scheiße ausgedacht. Ne Frau will ich aber auch nicht sein, was bleibt? Na ein Tier oder ein Alien. Aber im Ernst, da geh ich doch lieber in die ewigen Jagtgründe ein. Verfluchter Dreck hier auf der Erde. Ich hasse grade alles und jeden, sorry.
  5. Nein, kein FC bisher, nur zwei Tänze lang Hand Close, einmal ca. 1 Minute Hand Close, und natürlich viele erfreute HBs, die bloß gerade andere Pläne hatten bei ca. 20 Handcloses insgesamt. Die Frage ist legitim, ich bin bekennender Anfänger und Beta. Ich bin kein Meister des Hand Close, habe nur den Begriff erfunden. Hand Close ist für mich jedoch besser als ansprechen. Ich brauche kein Minuten langes Gespräch zu bewältigen, muss nur einmal den Ruck aufbringen und es probieren. Der Hand Close ist eine Abkürzung, allerdings eine Einbahnstrasse. Ich gebe mir halt lieber einmal einen richtigen Ruck, als mich in fintenreiche Gespräche verwickeln zu lassen. Die Energie hatte ich übrig, weil ich längere Phasen zwischendurch abstinent war. Es ist hier alles glimpflich für mich verlaufen. Angepöbelt oder beschimpft hat mich noch niemand. Im Veganerforum ging es wesentlich rabiater zu. Mir hat es Spaß gebracht. Die Einwände waren meist berechtigt. Streit gibt es immer mal.
  6. Ja die Komplexität des Themas geht über mein Fassungsvermögen. Ausserdem bin ich schreibfaul, mag jemand tippen, wärend ich den Text diktiere?
  7. Genau, die Technik habe ich nicht erfunden, sondern nur den Begriff Hand Close. Oder taucht er dort auf? Habs nur kurz überflogen.
  8. So, das mit dem Hand Close ist für mich vorerst abgeschlossen, keine weiteren Diskussionen darüber. Ich halte mich in nächster Zeit etwas bedeckt, damit ich aus dem Focus komme, denn dies war nicht meine Absicht. bis bald, girlswatcher
  9. Du vergisst die Unterschiedlichkeit der PUA, bei mir helfen Misserfolge überhaupt nicht, sondern allein Erfolge. Nach zehn mal Misserfolgen, probiere ich etwas nicht weiter aus. Das kann ich so unterschreiben. Mint du hohle Nuss. Es zählt gar nicht, was in Worten gesprochen wird, sondern nur der Eindruck. Wenn der erste Satz schon Scheiße ist, vergiss es. Ersten Eindruck verkackt. Dann doch lieber gleich Angriff: Target fixieren und nehmen. Es zählt bloß, was hinter der Aktion steckt, und wenn du gut bist, ist der HaCl besser als ein abgedroschener Spruch. Ich glaube ich ziehe mich hier bald zurück, habe keine Lust, immer wieder den selben Inhalt zu erzählen, bloß weil die User nicht lesen oder begreifen wollen. Ihr habt nicht ansatzweise verstanden was ich will. Bisher hat noch kein einziger den HaCl ausprobiert, alles Feiglinge und Flaschen, die das Maul aufreißen, aber wo nichts dahinter steckt. Erst testen, dann meckern, aber nicht erst meckern und dann nicht testen.
  10. Hab ich gesagt, dass die Idee neu ist? Neu ist nur, dass ich diese Methode als Hand Close bezeichnet habe. Und das nimmt mir keiner mehr weg.
  11. Das sehe ich genau so. Bei ihr war das Extreme: sie war in der "Liebe" äußerst talentiert, ausserdem gelehrig und bereit, mir so schöne Gefühle wie möglich zu bescheren. Ich konnte sagen: mach dies und jenes, ich konnte alles mit ihr anstellen, und sie fands toll. Deshalb ist ja auch der Trennungsschmerz so groß. Sie ist ein Verlust, denn ich wäre mit ihr eigentlich was das Sexuelle angeht, für immer versorgt gewesen.
  12. Mann das nervt, ich habe schon oft gesagt, es ist bloß EINE Methode unter vielen. Es ist nicht DIE EINE Methode für alle.
  13. Probiere es doch einfach mal aus. Einen HaCl als Vergewaltigung zu bezeichnen ist nicht angebracht. Bleib aufm Teppich. Ich bitte dich, was ist daran denn so schlimm? Und meine Erfahrung gibt mir recht, der HaCl ist harmlos, bitte probiere es aus, bevor du etwas beurteilst, das du nie versucht hast. Ich wette: es dauert nicht mehr lange, und die ersten werden im Forum von ihren Erfolgen berichten. Jede neue Idee hat es anfangs schwer, nicht weil sie falsch ist, sondern weil diejenigen, die vorher keinen Plan hatten, dies nun schmerzlich eingestehen müssen. Wir sind wieder beim Planeten der Affen: da gibt es auch die Wissenschaftler, die die neue Theorie verwerfen, weil sie ihren Status gefährdet sehen. Es geht ihnen nicht um die Wahrheit, sondern um ihre Comfort Zone, aus welcher sie sich durch die Wahrheit vertrieben sehen.
  14. Boa, wie oft noch? Für Schüchterne ist ansprechen die falsche Methode. Selbst wenn du sie ansprichst, wie weiter als Schüchterner? Das klappt nicht. Wenn dir eine gefällt, mach entweder den Hand Close oder zwinker ihr zu, nimm sie in den Arm, lächel sie an, mach lustige Grimassen, sowas halt. Oder beseitige deine Schüchternheit, wie das geht, weiß ich allerdings nicht. Tu mir einen Gefallen: versuch mal, deine Schüchternheit gleich beim Ansprechen zuzugeben. Sag: du, ich bin irre schüchtern, willst du trotzdem mit mir tanzen? Ich probiere das heute selbst mal aus, obwohl ich nicht schüchtern bin, um zu schauen, ob es funktioniert. Ich kann dir nur sagen: selbst als nicht-Schüchterner klopft mir das Herz bis in den Hals, wenn ich ein HB anspreche. Für einen Schüchternen muss das eine Qual sein. Und da ich nie Erfolg mit ansprechen hatte, bin ich Fan vom Hand Close geworden. Sie weiß gleich worum es geht, es entscheiden eh die ersten Sekunden, die würde ich nicht durch blödes Gelaber aufs Spiel setzen. Ups ich muss gleich los, viel Erfolg!
  15. trint, du hast Recht, ich bin mitlerweile bei der Erkenntnis angekommen, dass sie mich aufs Übelste betaisieren wollte. Deshalb habe ich knallhart den Cut gemacht, hab ihr gemail: entweder er oder ich, worauf sie meinte, mit mir sei das alles so problembehaftet und kompliziert, sie entscheidet sich für ihn.
  16. Den Begriff Hand Close habe ich erfunden, viele der alten Hasen hier fühlen sich vor den Kopf gestoßen, weil ich als Anfänger eine kreative Leistung erbrachte, aber es nützt nichts, der HaCl ist mein Baby, das ich zur Welt gebracht habe. Der HaCl geht so: ihr sucht euch ein HB, welches euch gut gefällt, ihr geht hin und im richtigem Moment greift ihr nach ihrer Hand. Ihr schaut sie an und zieht sie an der Hand auf die Tanzfläche. Ihr versucht, sie nicht mehr los zu lassen, wenn sie wegziehen will, ist das ein Test: will er mich wirklich? Der Vorteil vom Hand Close: ihr müsst nicht reden, könnt euch nicht verhaspeln, kriegt keinen Shit Test vor den Latz geknallt. Ihr zeigt gleich: ich nehme mir, was ich will, habe keine Angst. Ihr habt sofort den Körperkontakt und könnt weiter eskalieren. Probiert es gleich heute beim Clubgame aus. Berichtet mir bitte von euren Erfahrungen (erst ausprobieren, kein theoretisches Gelaber im Vorfeld, bitte) Viel Erfolg wünscht euch euer girlswatcher :disdain:
  17. Ich verweise auf Kant, die Kritik der reinen Vernunft. Dort unterscheidet Kant zwischen den Erscheinungen und dem Ding an sich. In der Welt der Erscheinungen existieren Quanten, aber was sie an sich selbst sind, wissen wir nicht. Einfacheres Beispiel: eine Wolke gehört zur Welt der Erscheinungen. Aber was ist die Wolke an sich? Eine Ansammlung von Atomen? - Atome sind ja auch bloß Erscheinungen. Mit Logik hat dies überhaupt nichts zu tun, denn wir ziehen hier keinen folgerichtigen Schluss. Noch mal: Logik ist folgerichtiges Schließen. Lies dich hier mal ein: http://de.wikipedia.org/wiki/Logik
  18. Logik heißt nichts anderes als Folgerichtigkeit. Die Logik sagt nichts über die Welt aus, das ist ihr großes Dilemma. Logisch bedeutet: in sich schlüssig. Die Mathematik ist logisch, doch wir können nichts über die Quanten mithilfe der Logik erfahren. Beipiel: Männer haben Bartwuchs. Frauke hat Bartwuchs. Also ist Frauke ein Mann. Das ist folgerichtig, aber der erste Satz ist eine falsche These. In sich ist die Folgerung jedoch schlüssig.
  19. Einige hier lehnen meine Methode ab, bezeichnen sie als Angrabbeln und Belästigung, ich denke jedoch: das ist sie nicht. Ich spreche kaum noch HBs an, sondern suche mir eine aus und nehme ihre Hand, um sie zur Tanzfläche zu führen. Das ist völlig legitim, es erspart mir das Ansprechen und verhindert, dass ich in Shit Tests gerate. Mit meinem Beitrag "Planet der Affen" wollte ich dies verdeutlichen. Ich habe dies mitlerweile bestimmt 10 bis 20 mal praktiziert und hatte noch nicht ein einziges HB, das sich belästigt gefühlt hat, im Gegenteil, scheinbar können Frauen damit gut umgehen. Ich glaube, sie interpretieren den HaCl eher als mutig, denn als belästigend. Auch die Typen drum herum machen keine Schwierigkeiten. Null Problemo. Jedes HB dieser Welt hat wesentlich blödere und belästigender Anmachen hinter sich, als einen ehrlichen HaCl. Dass ich nicht so recht weiter komme, liegt nicht am HaCl sondern eher daran, dass ich ein Beta bin, ein Typ, der normaler Weise Luft für HBs ist. Ausserdem habe ich vorher noch nie mit HBs Hände haltend getanzt. Das ist schwierig, obwohl ich gut tanzen kann, denn damit es harmoniert und nicht beide "gegeneinander" tanzen, muss ich mich schnell an den Tanzmove des HBs anpassen. Ich habe letztlich nicht offensiv genug eskaliert, nur ein mal, als ich ein HB festhalten wollte, um zu eskalieren, ist die Freundin dazwischen gegangen und hat das HB weggezogen. Aber Schwierigkeiten gab es noch nie. Ich habe geschrieben: ich weiß nichts gegen Schüchternheit, aber der HaCl könnte etwas für dich sein. Probiere es aus. Achte nur darauf, den richtigen Moment zu erwischen und greife bestimmt und fest nach der Hand. Halte die Hand, auch wenn sie wegziehen will, so brichst du ihren Widerstand, ähnlich wie das Cowboys mit Wildpferden machen beim Zähmen. Auch alle anderen sollten es versuchen, wenn sie Probleme mit dem Ansprechen haben. Ausser dass sie nicht will, kann nicht viel passieren. Kein HB wird einem den Kopf abreißen, nur weil man mit ihr tanzen möchte. Selbst bei vornehmen Standarttänzen fordert er sie auf, indem er ihr die Hand reicht. Das ist ein normaler Vorgang. Früher habe ich sogar manchmal so getan, als wollte ich dem HB etwas ins Ohr flüstern, habe sie dann aber frech auf die Wange geküsst. Noch nie hatte ich deswegen Ärger bekommen. Die HBs wissen: die Typen müssen den ersten Schritt machen, deshalb sind sie auch nicht weiter böse, wenn einer es tut. Dies Wochenende übe ich jedenfalls mal ganz bewusst diese Methode. Das heißt übrigens nicht, dass ich die Ratschläge der erfahrenen PUs ablehne oder nun meine, DIE eine und einzige Methode gefunden zu haben. Es ist nur EINE unter vielen, aber diejenige, mit der ich am besten fahre. Wenn ich HBs anspreche verläuft es IMMER im Sand. Hast du den HaCl angewendet und es ist Sympathie da, braucht es keine großen Worte. Es geht rein über nonverbale Kommunikation. Meiner geringen Erfahrung nach, hilft das HB dir, ins Gespräch zu kommen, wenn sie reden will. Ist sie ernsthaft interessiert, wird es auch keine Shit Tests hageln. Ich will nicht den Profis widersprechen, bloß für MICH ist ein Shit Test gleich einer Abfuhr. Ich mag mich nicht testen lassen und empfinde Shit Tests als fies. Wie gesagt, Schüchternheit ist mir fremd, doch wie ist es eigentlich, wenn du es offen ansprichst? Hast du damit Erfahrung? Ich probiere das heute nacht aus. Ich werde zu einer hingehen und ihr sagen: du, ich finde dich sympathisch, bin aber irre schüchtern, willst du trotzdem mit mir tanzen? Rein aus Interesse versuche ich das.
  20. Ja, das meine ich nicht, er wird selbst anscheinen von HBs angebaggert, und selbst wenn diese beim ihm eskalieren, macht er einen Rückzieher. Das ist eine Form der Schüchternheit die so heftig ist, dass ich mich als Laie keinen Rat zu geben traue, ausser vielleicht mal professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wie ich schon schrieb: ich bin selbt nicht schüchtern und weiß nicht, was man gegen starke Schüchternheit tun kann.
  21. Na ich will sagen, dass wir auf dem Planet der Affen sind, wir sind die Affen. Dieser Vergleich ist doch echt einfach, komisch, dass du darauf nicht gekommen bist.
  22. Das ist sachlich falsch. Dafür übertreibst du ständig maßlos. Also fasse dir mal an die eigene Nase. :curl-lip:
  23. Kennt ihr das Buch? Es ist vom Handlungsstrang ungefähr mit dem ersten Film vergleichbar. Dort gibt es eine Szene, die mir im Gedächtnis hängen geblieben ist: Taylor, der Held des Buches, ist auf dem PDA gefangen genommen worden. Er ist der einzige Mensch mit Verstand, die anderen Menschen gleichen vom Verhalten her unseren Affen. Taylor verliebt sich in Nova, eine der dortigen Menschenfrauen, beide sind im Käfig eingepfercht. Er will sie erobern, aber sie versteht ihn nicht. Er redet und redet, aber sie checkt nichts. Da sieht Taylor irgendeinen der Menschenmännchen einen Affentanz als Werbung um eine Frau ausführen. Taylor kapiert worum es geht und führt auch vor Nova den Affentanz auf. Daraufhin bekommt er sie. Ich werfe dies mal so in den Raum zur Diskussion. Fragen brauche ich nicht zu stellen, ihr versteht schon, was ich sagen will. http://de.wikipedia.org/wiki/Planet_der_Affen_%281968%29
×
×
  • Neu erstellen...