Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Football_bOy

New Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Football_bOy

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  1. Ja seit sie 14 ist. Das hab ich ihr schon gesagt, aber für sie ist das nur dummes Geschwätz und sie wird die Pille nie im Leben absetzten! Sie versteht das nicht und im übrigen ist "sex ja nicht so wichtig" ... Ich hab die Hoffnung schon aufgegeben, da lässt sich nichts machen. Ich versuche mich zu distanzieren, aber sie lässt es kaum zu. Sie versucht jede Sekunde die sie hat mit mir zu verbringen, sogar wenn ich mit Freunden rausgehe, kommt sie dann später am Abend noch dazu. Selbst in meiner Mittagspause will sie mich sehen, das ist wirklich zu viel.
  2. Vielen Dank für die Antworten! Wir sehen uns so ziemlich jeden Tag... Das hab ich schon gemacht, sogar sehr ausführlich... Hat leider wenig gebracht bis hier hin. Zudem ist es sehr komisch, dass wenn ich dann mal Lust auf Sex habe, hat sie keine Lust. Aber sobald sie Lust hat, muss ich immer Lust haben und mitmachen, sonst denkt sie, dass ich keinen Sex mit ihr will! Wir hatten wegen dem Thema Sex schon zahlreiche Auseinandersetzungen, denn sie will zu wenig und ich will ihrer Meinung nach zuviel! Wenn man sich permanent jeden Tag sieht, sind doch wohl 3-4 mal in der Woche nicht zuviel? Ich bin immerhin jung ?!
  3. Hallo liebe Community, ich hab mich dafür entschieden euch zu fragen, wie ihr meine momentane Situation seht und was Ihr tun würdet. Sie : Frische 18 geworden Ich: Frische 20 geworden Wir sind seit 9 Monaten zusammen und seit 1-2 Monaten weiß ich nicht, ob ich Schluss machen soll oder nicht... Alles fing damit an, dass mich verschiedene Leute darauf ansprachen, dass ich vom Äußerlichen her, eine bessere Freundin finden könnte. Im Normalfall interessieren mich solche Aussagen nicht, aber es gibt ein paar Sachen die mich an meiner Freundin stören. Sie macht zum Beispiel kein Sport und seit ich mit ihr zusammen gekommen bin, hat sie 6-7 Kilo zugenommen. Sie hatte schon immer "stämmige" Beine und Waden, das hat mich aber Anfangs wegen der "rosaroten Brille" nicht gestört, bzw. ich hab es nicht wahrgenommen. Es stört mich wirklich sehr und ich habe schon alles versucht um sie zum Sport zu motivieren, jedoch ohne großen Erfolg! Wir haben zusammen Sport gemacht, auf die Ernährung geachtet, aber sie hat nichts durchgezogen... Nach 2-3 mal Sport hat sie aufgegeben, aber immer große Töne gespuckt, dass sie sich mit mir im Fitnessstudio anmeldet. Sie wollte dann bis wir uns dort anmelden auf ihre Ernährung achten, jedoch tat sie das nur bedingt. Sie hat Ihr Gewicht gehalten, und nicht weiter zugenommen, aber abgenommen und was gegen ihre Beine, hat sie nicht wirklich getan. Damit das nicht falsch rüber kommt, sie fühlt sich selber unwohl und weiß dass sie dickere Beine hat. Sie will auch was dann ändern, aber Sport ist anstrengend, man muss sich bewegen und sie ist kein Mensch mit Durchhaltevermögen! Zudem ist sie sehr pessimistisch eingestellt. Vor 1 Monat hatten wir ein Gespräch, dass ich sie weniger attraktiv finde, da ich immer automatisch auf ihre Beine schaue und mich das abtörnt. Ich habe seit dem auch weniger Gefühle für sie, da sie auch keine wirklichen Einsatz zeigt, obwohl sie es will, sie sich das aber zu einfach vorstellt. Ich kenne soviel Frauen in unserem alter, die jeden oder jeden zweiten Tag ins Fitnessstudio gehen und einen Ehrgeiz haben, weil sie was änder wollen und wissen, dass das nur mit viel Einsatz geht. Wieso kann sie nicht auch so einen Ehrgeiz haben? Sie hat zudem eine sehr "kindliche" Art an sich, die manchmal sehr nervig sein kann, aber darüber könnte ich hinweg schauen, schließlich ist das ihr Charakter. Ich wünsche mir einfach, dass sie endlich was für ihren Körper macht und sich wirklich einsetzt, für das was sie will und das was ich auch möchte. Das Problem ist, dass ich sie körperlich nicht mehr wirklich anziehend finde und dadurch der Sex von meiner Seite aus weniger wird. Sie tut wirklich alles für mich und ich will sie nicht verletzten! Sie hat sowas nicht verdient. Jedoch kann ich meine Gefühle nicht ändern bzw. beeinflussen. Ich hätte gerne eine Lösung, dass wir zusammen bleiben und wieder Glücklich werden. Es hat ihr das Herz gebrochen, als ich ihr damals gesagt habe, dass ich wegen ihrer Figur weniger Gefühle für sie habe und das tut mir auch wirklich leid. Die sexuelle attraction ist leider gesunken... Ich habe schon oft über das Schluss machen nachgedacht, aber ich würde es nicht übers Herz bringen, dafür mag ich Sie zu sehr. Sie war immer für mich da und ich habe eventuell Angst alleine zu sein und ihr dabei das Herz zu brechen. Ich hoffe ihr habt eine Lösung für mich ... Ich möchte nicht Schluss machen. Sie soll endlich anfangen Sport zu machen und zwar richtig! Mit allem was dazu gehört.. Ich hoffe das Ganze klingt nicht egoistisch, denn ich fühle mich sehr schlecht, da sie weiß, dass ich sie unattraktiv finde. Ich wünschte es wäre nicht so...
  4. Hallo zusammen zu meinem Problem: Ich bin seit knapp 5 Monaten in einer Beziehung. Ich liebe Sie und es läuft eig. relativ gut, jedoch gibt es ein Problem: Wir haben kaum noch Sex... Wie am Anfang jeder Beziehung hat man unendlich viel Sex und man kann kaum die Finger voneinander lassen. Mit der Zeit nahm es aber immer mehr ab und ich weiß nicht warum und wie ich das Problem lösen kann! Ich hab oft das Gespräch gesucht und Sie versicherte mir es würde wieder mehr werden, es läge nur am Schulstress und Streitigkeiten die Sie mit ihren Freundinnen hat. Sie sei müde und gestresst. Es wurde aber nicht mehr besser und wir streiten oft wegen dem Thema, weil ich es so einfach nicht mehr kann! Mir fehlt der regelmäßige Sex und meiner Meinung nach sollte er nicht nach schon 3-4 Monaten Beziehung weniger werden. Am Sex kann es nicht liegen, denn ich bin der Beste den Sie je hatte, laut Ihrer ehrlichen eigenen Aussage. Wenn wir nun selten Sex haben, eskaliert sie total und man merkt einfach dass Sie den Sex mit mir liebt und braucht. Dass der Sex nun immer weniger wird frisst mich innerlich total auf und ich habe langsam schon keine Lust mehr Sie zu sehen, weil ich weiß, dass da wieder nix laufen wird uns Sie entweder abblockt weil Sie müde ist oder einschläft. Sie merkt natürlich durch meine Laune und die Gespräche, dass ich so nicht weiter machen will und sagt mit oft, dass Sie alles für mich tut und tuen wird, Hauptsache ich lasse Sie nicht stehen. Sie hat Angst mich deshalb zu verlieren und das baut in Ihr natürlich zusätzlich Stress auf. Sie liebt mich unheimlich und würde alles für mich tun, aber mit sowenig Sex kann ich mir eine Beziehung nicht vorstellen. Sie hat öfters abgeblockt und ich hab dann geschmollt.. das war total needy aber was soll ich machen? Reden bringt nichts und ich will auch nicht, dass Sie nur Sex mit mir hat, damit ich befriedigt bin und keinen Streit deswegen anfange. Sie soll sich wieder aufrappeln und Lust auf Sex haben ... Ich denke dass meine Attraction total flöten gegangen ist, weil wir uns jeden Tag sehen und Sie sich aufregt wenn ich ins Fußballtraining gehe und wir uns dann 2 mal die Woche nicht sehen. Da versucht Sie dann noch mich vor dem Training zu sehen. Meinen Freundeskreis habe ich total vernachlässigt weil ich am Anfang nur mit Ihr Zeit verbracht habe und wenn ich jetzt was mit meinen Freunden machen will, merkt man, dass Sie sofort schlechte Laune bekommt. Kurz zu meiner Person: - Ich werde 20 - Sehe wirklich sehr gut aus, egal wo ich hingehe mich schaut so gut wie jede Frau im Raum an. (Das soll nicht eingebildet klingen) - Viele Fremde Frauen machen mich an, sogar wenn meine Freundin neben mir steht Meine Freundin weiß, dass ich viele andere haben könnte, trotzdem benimmt Sie sich im Bezug auf Sex so beschissen. Normalerweise schau ich doch gerade dann, dass mein Freund zufrieden ist oder nicht ? Hoffe Ihr könnt mir helfen, denn ich drehe bald komplett durch! So eine Beziehung mit sowenig Sex will ich nicht! Ich will aber auch keine andere Freundin, um das gleich mal klarzustellen. Ich liebe Sie und will das mit dem Sex einfach nur in den Griff bekommen. Danke schonmal im Voraus
  5. Hallo erstmal Ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Hoffe wirklich sehr, dass ihr mir helfen werdet Zu meinem Problem: Vor ca. 4 Wochen habe ich eine Mädchen über den Freundeskreis kennengelernt. Zunächst war ich ihr sehr unsympathisch, was sich nach demnächst Treffen in der Gruppe aber sehr schnell legte. In der darauffolgenden Woche haben wir uns alleine Getroffen um etwas Sport zu treiben und haben den restlichen Tag zusammen verbracht. Am Abend brachte ich Sie nach Hause und da fing das Theater an ! Es gab wohl einen Moment, in dem wir uns beinahe geküsst hätten, es jedoch nicht taten... ich weiß ich bin selber Schuld!!! Ich lud sie am nächsten Tag auf ein Treffen ein, jedoch wollte Sie nur ein freundschaftliches Treffen.... Es fand nicht statt, da wir den Tag über geschrieben haben und sie mir klarmachte, sie wolle diese Freundschaft nicht gefährden. Sie ist in Gedanken noch in ihrer letzten Beziehung und hat diese noch nicht Verarbeitet, deshalb möchte Sie nach eigener Aussage momentan keine Beziehung und nur Freundschaft. Bin ihr angeblich so wichtig, sie möchte das Risiko nicht eingehen, denn durch die Beziehung könnte die Freundschaft gefährdet werden bla bla bla. Hab mich jetzt auf die Freundschaft eingelassen, jedoch schickt sie mir komische Signale... 1. - Sie zieht sich einfach so vor mir ( einem Freund, den sie 3 Wochen kennt) um. Und das obwohl sie weiß, dass ich auf sie Stehe ... Sie spielt total mit mir !!!!! 2. - Auf die Frage ob wir einen Horrorfilm schauen möchten (extra einen Horrorfilm,damit sie sich an mich kuscheln muss , meinte Sie nur .. "Kannst ja versuchen, vllt klappts und du bekommst mich in die Kiste" ... 3. - Sie hat mit meinem Kumpel über die Sache gesprochen und meinte, eine Beziehung möchte Sie momentan nicht, jedoch kann sie gerne mal mit mir rummachen .. Da hätte Sie nicht dagegen. Und diese "Signale" sind meiner Meinung nach alle Absicht, schließlich weiß sie ja, dass Sie mich ständig haben könnte, da ich mir mehr vorstellen könnte...Bin ich in Ihrem Orbit? Bei unseren Treffen in der Gruppe, lachen wir viel, ich mache stets Kino und Negs.. Sie schaut mich wirklich stehst im Gespräch an... Sie schaut wirklich nie weg..immer tief in meine Augen. Meine Frage an euch.. Wie seht ihr das Ganze, eine Beziehung scheint wirklich ausgeschlossen, aber diese Signale .... wie lande ich einen KC bzw.FC ? Einfach mal Versuchen zu eskalieren ? Bin ich in ihrem Orbit ? Wie komm ich raus ? Bin dankbar für jede Hilfe ...
×
×
  • Neu erstellen...