Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Kensei

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    580
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    17

Alle erstellten Inhalte von Kensei

  1. Off-Topic: @Sojabohne: Die Diskussion können wir gerne per PN führen. Dazu muss der Thread nicht mit OT Sachen vollgemüllt werden.
  2. Off-Topic: @Sojabohne: Unabhängig von der Sache. Beleidigungen anderer Forenmitglieder werden hier nicht geduldet. Du wurdest entsprechend verwarnt. Bitte beachte die Forenregeln.
  3. Wenn mich eine Frau zu sehr hinhält, verliere ich die Lust. Egal ob ich auch emotional an ihr interessiert bin oder nicht. Nach einer gewissen Zeit fühlt man sich einfach verarscht. Und ich will garantiert kein Bittsteller sein. Genau das sind veraltete Vorstellungen, über die man mal endlich hinwegkommen sollte. Dazu kommt, dass sich meistens erst nach dem Sex zeigt, ob man mehr voneinander will. Soll kein Ratschlag sein, dass du jetzt unbedingt mit ihm vögeln sollst. Ist halt die eigene Erfahrung.
  4. Damit man nicht zu sehr in den Interviewmodus verfällt kann man in dem Zusammenhang auch Statements abgeben, die letztendlich nichts anderes als Fragen sind, aber das Ganze etwas interessanter gestalten.
  5. @Heidjer: Das Problem ist, dass du über die Jahre mehr oder weniger abgestumpft bist. Dein Umgang mit Frauen, die dich interessieren, ist eine einzige große Routine geworden. Und wenn das so abläuft, läufst du Gefahr aus dieser besonderen Dame lediglich das Gleiche herauszubekommen, wie bei allen anderen Frauen zuvor auch, weil du einfach gar nicht mehr anders kannst. Dazu kommen die Ansprüche, die mit der Zeit gewachsen sind und nur wenige bis keine erfüllen kann. Das Einzige, was ich zur Zeit in dieser Situation als "Lösung" sehe, wären Frauen, die man schon länger kennt und man sich auf platonischer Weise schon ganz gut kennt. Wenn da ein kleines bisschen Anziehung vorhanden ist, kann sich unter Umständen was entwickeln. Dazu benötigt man allerdings auch einen entsprechenden Freundes- oder Kollegenkreis. Alles nicht so einfach.
  6. Klingt für mich, als ob du es noch nicht gewagt hast, mal ohne Rücksicht auf die Konsequenzen irgendwas auszuprobieren. Auch wenn C&F nichts für dich zu sein scheint, teste es einfach mal aus. Das gilt auch für andere Sachen. Ständig irgendwelche "merkwürdigen" Strategien (wenn man das so nennen will) oder Handlungsweisen ausprobieren und sehen, was dabei herauskommt. Nur so bekommst du ein Gefühl dafür, was funktioniert und was nicht. Zum Beispiel: - Mit dem Kino übertreiben - Völlig irrationale Antworten geben auf alles was sie sagt - In einen anderen Charakter schlüpfen und versuchen so lange durchzuhalten wie möglich - Krass direkt und ehrlich sein, was deine Intentionen angeht (!!!) - und und und.... Ach nur bitte nicht alles auf ein Mal bei einer Dame Nochmal zum C&F: Dazu muss man nicht zwangsweise ein Genie an Witzigkeit sein. Es gibt wie bei allem tausend Wege. Eine Faustregel wäre z.B. an sich normale Dinge völlig zu übertreiben, allerdings sollte es für den Gesprächspartner dabei jedoch deutlich werden, dass du nichts ernst davon ernst meinst.
  7. Kensei

    Pick up Lady

    @Scarlett: Ich weiß nicht, was du hier erreichen willst. Getrolle wird im Forum nicht geduldet. Wenn du keinen sinnhaften Beitrag zu leisten hast, dann lass es bitte oder ich gebe dir Boardurlaub. Beste Grüße Kensei
  8. 1. Dein Aussehen spielt keine Rolle, sondern gibt dir nur mehr Fehlertoleranz bei den Frauen, wenn du überdurchschnittlich aussiehst. 2. Es gibt keine feststehende Zahl, ab wie viel Sets sich Erfolge einstellen. Zum einen ist das sehr individuell und zum anderen scheinst du Erfolg offensichtlich nur in Sex oder einer Beziehung zu definieren, was ich für falsch halte, wenn man anfängt. Da sind Erfolge nämlich, dass man seine Ansprechangst überwindet und man sollte dies auch entsprechend feiern. 3. Versuche deine Sets vernünftig nachzubereiten indem du dir überlegst, was besonders gut gelaufen ist, was nicht so gut lief, wie du das beim nächsten Mal besser machen kannst usw. 4. Versuche dich in den Sets jedes Mal auf was bestimmtes zu konzentrieren und schau dir die Reaktionen an. Mal mehr Kino, mal gar nicht, mal ganz viel C&F, mal gar keins etc. Du fängst gerade erst an und 22 ist das perfekte Alter, wie ich finde. Ich habe mit 25 Jahren angefangen.
  9. Ich habe die Links zu den Dateien entfernt. Wenn du Text hast, dann poste diesen bitte direkt oder suche dir eine andere Möglichkeit. Unbekannte Dateien in einem Forum als ersten Beitrag anbieten kommt nicht wirklich gut. Gruß vom Mod-Team
  10. In den seltensten Fällen sind Frauen mit denen ich schlafe kleiner als ich. Die Regel ist gleich groß bis hin zu deutlich größer. Wenn sie High Heels tragen sowieso. Klar sagen viele Frauen, dass sie gerne einen großen Mann hätten. Da stehen aber oft andere Motive hinter. Auch wenn sie sich dessen oft gar nicht bewusst sind. Der Wunsch nach Sicherheit und/oder Geborgenheit zum Beispiel.
  11. Wie wäre es denn mal, wenn ihr aufhört zu jammern und konstruktiv überlegt, wie man es besser machen kann. So wie sich das für einen vernünftigen Pickupper gehört.
  12. http://www.pickup-tipps.de/forum/best-leitfaeden/3499-dancefloorgame.html
  13. Ich hasse es, auf smartphone zu schreiben, aber eine sache muss ich dann doch jetzt gleich loswerden. Es kommen so einige Dinge zusammen, die gegen so eine Geschichte sprechen, die du eventuell mit ihm angestrebt hast. 1. Die Riesenentfernung 2. Die Tatsache, dass du "anderweitig schon vergeben" bist, trotz polyamorie. (Für einen normal denkenden Mann hat da schon jemand anderes seine Flagge drin) 3. Studienstress beiderseits 4. Garantiert noch irgendwas, was dir nicht bewusst aufgefallen ist oder er nicht erwähnt hat. Wenn ich an seiner Stelle wäre, würden diese Punkte für sich genommen nicht so wild sein. Aber alles zusammen wäre mir dann doch zu blöd. Besonders wenn ich nicht mehr notgeil bin und wieder klar denken kann (das ende eures treffens). Hinzu kommt noch die Auswahl die man dann ggf. zu hause hat, wenn man, wie du schreibst, intelligent und gut aussehend ist. Gruß und willkommen zurück
  14. Herzlich Willkommen im Forum! Eine bzw. zwei Dinge muss ich aber ansprechen. Wenn dann bitte von eher absehen und dir selbst in den Arsch treten, um praktische Erfahrung zu sammeln und den anderen hier mit Erfahrung unterfüttertes Wissen weiterzugeben. Und wenn du nicht weiter kommst, selber fragen. Dafür ist das Forum da. Gruß Kensei
  15. Lass dich von der Lautstärke im Club nicht negativ beeinflussen. Nimm die Umgebung so hin und nutze sie für dich. Man muss zum Beispiel sehr zusammenrücken, um zu reden oder du fragst dumpf, ob sie tanzen will. Klappt öfter als du glaubst und dann muss nicht geredet, sondern nur eskaliert werden.
  16. In Zeiten von Breitbandinternet liest man den Playboy doch eigentlich wirklich nur noch der Artikel wegen oder? ^^
  17. Bitte das nächste mal vorher die Suchfunktion für sowas nutzen. Das Thema ist jetzt ja nicht so sehr an den Haaren herbeigezogen, dass es das auf keinen Fall vorher in einem Pickupforum gegeben haben kann. www.pickup-tipps.de/forum/grundlagen-pick-up-und-verfuehrung/311-ideen-fuer-millionen-ausgewoehnlicher-date-locations.html
  18. 1. Grundsätzlich finde ich es auch nicht übermäßig gut, direkt im gleichen Satz ein Date vorzuschlagen. Das stimmt schon. Ist meiner Meinung nach allerdings auch kein Weltuntergang. Zumindest nicht, wenn man gerade erst mit Streetgame anfängt und deswegen auch kein Dollpunkt für mich. 2. Erklärt mir bitte mal, was mir an einer Frau, die ich nicht kenne und gerade das erste Mal auf der Straße sehe, auffallen soll außer ihrem Aussehen (inkl. Klamotten, Stil, etc...) und dann als Grund dienen, sie anzusprechen. Frauen freuen sich total, wenn man sie auf ihr Aussehen auf der Straße anspricht. Oder hab ich die letzten dreieinhalb Jahre alles falsch gemacht?
  19. Für mich klingt es so, als ob du auf einem guten Weg bist. Melde dich einfach nicht mehr bei der einen Dame, die du da beschrieben hast. In der Phase in der du jetzt bist ist es wichtig, möglichst viel Erfahrung zu sammeln. Deswegen sprich ruhig möglichst viele Frauen an. Schau was funktioniert und was nicht. Versuche bei jedem Set auf verschiedene Dinge zu achten, wie deine eigene Körpersprache, deine Mimik, was du mit deinen Händen machst, deine Tonalität, genau so wie sie sich in diesen Dingen verhhält, etc... Am Anfang ist es ganz normal, nicht sofort Erfolg zu haben. Ich finde, wenn man anfängt, ist es schon Erfolg genug, überhaupt die Eier zu haben, eine Frau auf der Straße anzusprechen. Wenn du praktisch genug machst, lies dich parallel hier in die verschiedenen Best-Off-Threads ein. Das sollte alles erstmal reichen. Gruß Kensei
  20. Jeder kann ja hier gerne machen, was er will. Aber bitte hört doch einfach auf den Troll zu füttern
  21. Sorry, aber sowas dummes habe ich lange nicht mehr gelesen.
  22. Sorry, aber bei den Ratschlägen stellen sich meine Nackenhaare auf. Aber anstatt mich jetzt über das Negative aufzuregen, lieber das von mir: Sprichst du denn dort auch aktiv Frauen an? Also Cold Approach? Grundsätzlich von hinten ansprechen. Leichtes antippen mit dem Handrücken an ihrer Schulter, zusammen mit "Tschuldigung?" So, nach dem Motto "Sie haben da was verloren." (Nicht wirklich sagen bitte. Die Tonart halt.) Diese Vorgehensweise hat folgenden Vorteil: Wenn jemand schnell geht, hat er in der Regel ein ganz bestimmtes Ziel, dass er erreichen will. Man hat einen Tunnelblick und auch eine Art Tunnel- und Geradeausmentalität. Die lässt sich sehr schwer brechen, wenn man von vorne oder von der Seite anspricht. ("Was will der denn von mir? Besser ich geh schneller und beachte ihn möglichst nicht." Muss sich die Dame jedoch umdrehen, kann sie schlecht weiter geradeaus gehen und auch mental zunächst mal ihre Route abbrechen. Wenn du kannst, mach ein Instantdate. Es senkt die Flakerate (die bei #C's auf der Straße relativ hoch ist am Anfang) ganz extrem. Der Grund ist, dass du mit mehr Ortswechseln im Set einfach mehr Comfort erzeugst. Aus diesem Grund noch was anderes: Bitte steh mit einer Frau nicht eine halbe Stunde an der gleichen Stelle, an der du sie angesprochen hast. Kleine Ortswechsel reichen schon aus. "Lass mal mehr in die Sonne gehen hier", Wortlos mit ihr auf eine Bank setzen, etc... Niemals. Shittest No.1. Grundsätzlich. Besonders, wenn er ziemlich am Anfang des Gesprächs kommt. Hinzukommt, dass "Freund" bei einer fremden Person gerne etwas weiter gefasst wird. Das kann auch nur der Typ sein, den sie auf Facebook stalkt. Entweder absolut gar nicht beachten bzw. nicht drauf eingehen und weiter mit ihr unterhalten (Mag ich gerne) oder such dir was ausm Shittest Game aus. ("Ich will dich ja nicht heiraten; "Cool! Dann kann er uns ja Frühstück ans Bett bringen." (<- der macht Spaß); "Joa, passiert"; etc..) Später merkst du dann, was es wirklich mit dem angeblichen Freund auf sich hat. Wenn sie ihn gar nicht mehr erwähnt weißt du Bescheid. Da du (offensichtlich) Anfänger bist, mache Direct. Indirect ist auf der Straße echt unheimlich schwierig und ich habe bis jetzt noch keinen gesehen, der mit Indirect auf der Straße wirklich gute Ergebnisse erzielen konnte bzw. der grundsätzlich Indirect macht und Street mag (Monkey-Boy z.B. auch nicht). Im Laden ansprechen ist definitiv nicht unmöglich und kommt auch sehr auf den Laden an sich an. Es ist aber deutlich anspruchsvoller und Frau fühlt sich dort in der Regel deutlich unwohler bei einem Direct Approach, wenn es eindeutig ist, dass andere klar mithören (könnten). In dem Fall macht es ausnahmsweise wirklich mehr Sinn Indirect zu machen. DA kann wirklich der gute alte "Ich brauche mal eine weibliche Meinung!" ziehen. Arbeite mit möglichst keinerlei Fragen. Nutze Statements, die du eigentlich als Frage gestellt hättest (Du studierst bestimmt was gesellschaftswissenschaftliches...). Lese dich in das Thema Coldreading ein.
  23. Also wie ich vor dem Edit geschrieben habe, ich hatte exakt das gleiche Problem wie du. Jede Menge Theorie in mich hineingesaugt, aber praktisch nie was gerissen. Es gibt mehrere Wege, wie man das ändern kann. 1. Suche dir ein örtliches Lair oder schreibe Leute in den PU-Foren an, die a) aus deiner Gegend kommen und vor allem einen kompetenten Eindruck in ihren Posts machen. Es nützt dir nicht viel mit einem anderen Anfänger loszuziehen, der die gleichen Probleme hat wie du. Ein Grund, warum du es (vermutlich) nicht schaffst Frauen anzusprechen, während andere Typen um dich herum das gefühlt ständig machen (und scheinbar auch ständig erfolgreich sind), liegt bei Menschen wie uns meistens daran, dass du dich (unterbewusst) in einer anderen Lage siehst. Wenn du aber sozusagen Männer, die aus dem gleichen Grund wie du auf der Straße oder im Club dabei zusiehst, dass es funktioniert und dazu dich natürlich in die Sets pushen, dann sieht das ganze völlig anders aus. So habe ich es zumindest erlebt. Hätte ich vorher nicht mit eigenen Augen gesehen, dass es wirklich geht eine wildfremde Frau tagsüber in der Fußgängerzone anzusprechen, hätte ich es selbst wohl nie gemacht. 2. Mache einen Praxisworkshop bei einem seriösen Anbieter. Hier im Forum gibt es viele Testimonials zu Trainern, die wirklich gut sind. Wenn dir das zu teuer ist, mache zunächst mal Folgendes: Du gehst raus zum Sargen. Egal ob Club oder Straße. Du setzt dir ein gewisses Ziel für den Tag/die Nacht. "5 Frauen sagen, dass sie toll aussehen, süß sind, etc." oder sowas in die Richtung. Und du gehst nicht wieder nach Hause, bis du dieses Scheißziel endlich erreicht hast! (Ernsthaft. Ich bin schonmal 6 Stunden durch die dumme Fußgänerzone gelaufen, weil ich noch nicht nach Hause gehen "durfte", bis ich dann endlich mal mein Ziel erreicht hatte, eine attraktive Frau nach der Uhrzeit zu fragen.) Solltest du das Ziel nicht erreicht haben, steckst du 10 oder 20 € in ein Sparschwein. Je nachdem wie sehr du deiner Meinung nach "nicht erfolgreich" warst. Glaub mir, nach 3 Wochen hast du das Geld für einen guten Workshop zusammen. Falls du wirklich einen WS machen wirst, dann ist es ganz besonders wichtig, direkt danach am Ball zu bleiben. Und zwar intensiv. Auch wenn man evtl. eine kleine Tiefphase hat, in der man nicht so hammer erfolgreich ist wie vorher. Das ist normal. Noch eine Sache. Feier dich ab, wenn du was gerissen hast. Denk dran, dass du klein anfängst. Das heißt, dass du dich auch entsprechend für kleine Sachen belohnen und vor allem freuen sollst. Gruß Kensei
×
×
  • Neu erstellen...