Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Fantasy

Members
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Fantasy

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  1. Danke an die, die was konstruktives geseschrieben haben. Und an die anderen natürlich auch. Jeder hat das Recht auf seine Meinung. Da das Thema Alter in dem Thread ja schon angesprochen worden ist, hab ich dazu eine Frage, besonders an die Kritiker. Wo seht ihr denn die Grenzen für Euch und andere? Ist es beispielsweise okay als 25jähriger ne 18 jährige anzusprechen? Mit 27, 29, oder 31? Wo ist da die Grenze? Darf man wie im Beispiel mit 40 eine 27jährige gamen? Und wie siehts aus, wenn nen 18jähriger ne 30 oder 40 jährige MILF anpeilt? Es gibt die besprochenen gesetzlichen Regelungen, aber es scheint ja im Forum ungeschriebene Regeln zu geben, wo man alsPUler selber sein limit setzen sollte. Wo seht ihr das und wieso?
  2. Nochmal zum Meinungsopener. Das wichtige ist, dass sie emotional gepackt wird. Das hat Beziehungen, Drama etc. Alles drin, was eine Frau interessiert, deswegen funktioniert der so gut. Die Gruppendynamik kriegst Du meines Erachtens am besten hin, wenn Du zu allen super süß bist,aber sie negst. Heut aufm Weg durch die Stadt nach Hause gleich fünfmal probiert. Nur bei einer, die war ziemlich skeptisch, die meinte gleich "Ist das hier versteckte Kamera, oder was". Aber ich bin einfach bei der Story geblieben und dann hat sies mitgemacht. Also ich kanns nur empfehlen, es zumindest ins Repertoire aufzunehmen. Ich finde es funktioniert gerade in ner Gruppe gut, weil sie dann anfangen darüber zu diskutieren. Die anderen normalen Fragen involvieren die Mädels nicht emotional. Das finde ich daran nicht so gut. Is zumindest meine Meinung. Was meint ihr?
  3. Ich hab nie behauptet, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen habe. Ich hab lediglich nen Tipp für die Situation gegeben, der für mich immer gut funktioniert und praxiserprobt ist. Daraufhin hast Du vermutet, ich "plappere" einfach was nach, was ich nur gelesen habe. Grund für diese Vermutung sehe ich keinen, außer, dass Dir die Taktik nicht gefällt. Es gibt auch keinen Grund so einen Ton anzuschlagen, schon gar nicht als Moderator. Aber hey, warum als "erfahrener" PUler auf Ton und gute Manieren im Forum achtgeben, wenns auch anders geht und man "Neulingen" im Forum mal schnell über den Mund fahren möchte. Das siehst Du so. Ich kann es nicht bestätigen und bislang hat es weder jemand entlarvt noch ist es blöd aufgefallen, noch ist es so, dass die Antwort per se nicht interessiert. Es hat auch guten Grund in solchen Situationen auf canned material zurückzugreifen, gerade wenn oder weil man nervös ist. Und es funktioniert - wie gesagt ich lad Dich ein es zu beweisen. Aber hast Du ja nicht nötig, weil Du es eh besser weißt. Ich sag nicht, dass Deine Meinung nicht stimmt oder dass Du Erfahrung hast. Ist aber kein Grund, meine Meinung so zu verdammen oder so Unterstellungen zu machen und ins lächerliche zu ziehen.
  4. Ein klasse Thread und mit tollen Antworten, wo fast alles schon beleuchtet ist. Zu den angesprochenen Themen will ich gar nicht mehr viel sagen, lieber einen anderen Aspekt beleuchten. Nur eins: Klar, wenn Du durch Hamburg gehst und da nichts findest und/ oder bei den wenigen die Dich ansprechen abblitzt ist das natürlich neben dem genannten limiting belief ein Selbstschutz. Es kann nicht sein, dass da gar keine oder nur so wenige in Frage kommen, aber das wurde ja schon ausgiebig diskutuiert... Den Urlaubsblues verstehe ich gut. Besonders bei dem Thema. Geht mir oft genauso. Fast jeder, der da mal Urlaub gemacht hat oder aus anderen Gründen osteuropäische Frauen hatte, weiß wovon Du sprichst. Es ist halt etwas ganz anderes. Viele sagen, ja die wollen nur heiraten etc. Und manchmal stimmt das auch, besonders auch weil man dort viel früher heiratet. Es gibt aber in Russland auch einen großen Frauenüberschuss. Und viele Männer taugen dort nichts. So sagt man sich in Russland, dass auf 5 Frauen ein guter Mann kommt und dementsprechend sind die Frauen dort motiviert. Zudem sind sie oft besser ausgebildet, kulturell interessiert und es gibt dort auch viel hübschere Frauen, teilweise mit Figuren, die es bei uns gar nicht gibt. Sehr klein und super zierlich beispielsweise wo hier jeder gleich sagt, die ist magersüchtig, was aber nicht stimmt. Ist doch logisch, dass man da den Blues bekommt. Deswegen kannst Du das Porblem ja auch praktischerweise von dieser Seite angehen. Dahin gehen, wo viele Russinnen sind oder online in entsprechende Partnerbörsen, wo es auch Au-Pairs gibt ets. Dich auf diese Zielgruppe spezialisieren. Wenn man immer dasselbe tut, kommt am Ende auch dasselbe raus. Beim PU kann man auch durch die ganzen Sachen, die man gelernt hat in die Enge kommen (siehe Kommentare oben). Was vielleicht auch hilft und Spaß macht einfach mit Frauen, die Dir nicht so optisch gefallen nette interessante und vollig stressfreie Mensch zu Mensch Gespräche führen. Das hilft, die Frauen besser zu verstehen und auch ihre Seite mal zu sehen. Vielleicht eröffnet das ne neue Perspektive oder hilft Dir das Game mit denen die Du super findest zu verbessern, weil Du ne neue oder zusätzliche Sichtweise entwickelst oder Du kommst einfach aus dem Blues raus.
  5. Mindfuck, Langsam frag ich mich, was hier für Leute sind, die so einen Ton anschlagen müssen. PU soll dazu sein, dass Männer sich gegenseitig helfen, nicht um sein Ego zu polieren, oder ? Du vermutest leider falsch. Letztes WE beim streeten hab ich das Ding mindestens zehnmal erfolgreich angebracht und genug Leute von unserem Lair waren dabei. Ich kanns dir auch gern persönlich vorführen, schreib ne pn und wir gehen streeten, wenn Du mal in Bayern bist. Hast Du es mal versucht? Was genau ist daran so schwierig?
  6. Eigentlich hab ich erwartet, dass man hier wenn man die Regeln beachtet konstruktive Antworten auf ne gestellte Frage bekommt und hier Toleranz im Forum herrscht gegenüber anderen PUlern. Toleranter Frame ist aber offensichtlich nicht bei allen gefragt, sondern eher überheblich oder hämisch.
  7. Dann mach doch bitte zu pro und contra diesem Thema nen eigenen Thread auf statt meinen zu hijacken.
  8. Gruppen sind immer sehr schwierig, da alle untereinander in Beziehung stehen und man kennt die einzelnen Wünsche und Abhängigkeiten nicht. Ne Gruppe ist meist strukturiert mit ne Alpha, die die Meinung angibt und der folgen die anderen. Ich würde, gerade, wenn ich mir nicht sicher bin und nichts falsch machen will mit ner indirekten Story mit offener Frage anfangen, bsp. mit der Story mit der neuen Freundin Deines Kumpels, die die Fotos seiner Ex findet und sich aufregt und er dich fragt, was Du er tun soll. Das finden Frauen immer faszinierend und Du kommst mit allen in Gespräch. Gemäß Mystery solltest Du die, die Dich am meisten intereessiert erst am wenigsten beachten und erst alle anderen auf Deine Seite ziehen. Die andere kommt dann von selbst auf Dich zu. So kann gar nichts schiefgehen.
  9. Alter, es ist so geil. Da steht ausdrücklich keine Altersdiskussion! Und gleich der erste Kommentar so ein BS. Und dann stimmts noch nicht mal. Nur so als Tipp. Ich hoffe, es kommt noch was konstruktives!
  10. Liebes Forum, beim Ansprechen kommt oft sowas, wie ich bin erst 17 oder so, was heißen soll, die Dame will darauf hinweisen, dass sie meint, sie wäre zu jung für mich (über 30). Habt ihr zu diesem Themenkomplex ein paar schlagfertige Erwiderungen? (bitte keine Altersdiskussion, sondern nur konstruktives). Danke!
  11. Danke für Eure Antworten! Hat mir sehr geholfen. Auch das Video war super. Es ist genau der Zwiespalt, als PU-ler ist man drauf gepolt, wenn irgendwas mit "Freundschaft" kommt gleich amok zu laufen, siehe den Satz von Mystery. ich habe auf dem Boden gelegen, als monkey-boy meinte, er hatte das als seine Masche entdeckt, nur noch auf Freundschaft machen und dann eskalieren :-) Es hat Vor- und Nachteile, auf jeden Fall schließe ich es jetzt nicht mehr kategorisch aus. Ich glaub mit der Freundschaftsschiene kann man es versuchen, wenn es anders nicht klappt oder wenn man schon mit Jemand befreundet ist. Auf jeden Fall dauert es länger und man muss den richtigen Zeitpunkt abpassen. Es bietet sich wohl an, solche Sachen nebenher laufen zu lassen, wenn man Zeit und Lust hat. Ich glaub auch, in meinem Fall muss ich aufpassen, wie thinkbrain sagt, jetzt nicht zu schnell wieder anzukommen und es darf nicht needy wirken. Mal schauen, wann sich ein geeigneter Zeitpunkt oder ein guter anderer Aufhänger ergibt.
  12. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass gerade die ganz braven auf nen abgefahrenes Styling abfahren. Die finden es cool, wenn sich jemand was traut, was sie sich nicht trauen würden. Ich würds auf jeden Fall mal versuchen, weil das auch funktioniert, wenn du grad mal nicht so gut drauf bist (inner frame) und nicht weißt, wie du aus dem Loch rauskommt, weil ohne viel Aufwand mehr Erfolg hast.
  13. Hey, ist der post noch aktuell? Ich hab' mal einen sehr guten Kurs zu dem Thema gemacht, bei einem Profi, es ist schwierig finde ich, das aus Büchern zu lernen. Das beste was ich kenne ist: http://www.amazon.de/Ich-wei%C3%9F-wer-bist-Geheimnis/dp/3426784092/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1378923701&sr=8-1&keywords=ich+wei%C3%9F+wer+du+bist Ich hab auch noch die pdf-Unterlagen von dem Kurs, die waren auch ganz gut, sie sind sehr übersichtlich, kann ich Dir schicken, wenn Du Interesse hast. Facereading ist wirklich super und es stimmt auch voll mit dem Überein, wie die Person ist, zudem finden die Babes es spannend und man kann problemlos öfter ihr Gesicht berühren, drüberstreichen, es kann schon sehr viel Intimität damit aufgebaut werden.
  14. hey, kann schon sein, aber Peacocking muss auch immer gut abgewägt werden und ins Gesamtbild passen und da will ich eben beispielsweise zu der Sonnenbrille, die stark auffällt ne angesagte Mütze und muss mich zwischen 2 styles und ev. Farben entscheiden und da hoff ich halt, dass sich hier jemand soweit modisch auskennt, dass er das klar beantworten kann (beispielsweise ist egal, sind beide noch im Trend, nimm lieber den mit dem Zipfel, der andere style ist out, trag bloß nicht gelb, das war vor zwei Jahren aktuell, so in die Richtung :-) )
  15. Hey, ums Aussehen bei mir ging es mir in der Frage nicht, sieht beides gut aus. Ich hatte gehofft, es gibt jemanden, der weiß, was modisch angesagt / angesagter ist, beispielsweise, ne mit Zipfel, das ist out, das trägt man nicht mehr oder, nimm bei Farben neongrün, das ist jetzt ne neue Trendfarbe. Als Mann lebt man ja modisch manchmal etwas hinter dem Berg, deswegen hatte ich auf Pu-ler gehofft, die sich mit sowas beschäftigen oder beispielsweise kürzlich so was getragen haben und vielleicht von Babes gehört haben, wie hey, die Mütze/ Brille ist ja voll cool oder so. Kennt sich jemand mit der aktuellen Mützenmode aus?
×
×
  • Neu erstellen...