Jump to content
Pick Up Tipps Forum

master_mind

New Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

master_mind's Achievements

  1. Also ich hab sie inzwischen zweimal wieder zufällig gesehn. Es gab aber kein Gespräch, nur ein einfachs "hi/hallo". Jedoch ging das irgendwie zu erst immer von ihr aus und sie macht es immer so übertrieben freundlich, was aber denk ich einfach an ihrer Art liegt. Ich hab sie eigentlich nur leicht angelächelt und ein paar Millisekündchen abgewartet. Das macht mich nur immer ziemlich stuzig, aber ich glaube ich lasse das Ganze jetzt doch erstmal ne Zeit lang ruhen, dann wird es denk ich später vllt. wieder interessanter, falls es so eintreffen sollte.
  2. Danke House und spoon für die Antworten Also ich glaube ehrlichgesagt inzwischen, dass die SMS eigentlich kein Shittest war, sondern doch recht ernst gemeint ist. Demnach denke ich, dass sie wirklich nur auf der Suche nach Spaß ist und ich mich schlussendlich nicht als der entpuppt habe, für den sie mich hielt, aufgrund meines Zögerns. Heute rief ich einfach mal bei ihr in der Abteilung durch, weil ich sie sprechen wollte. Die Dame auf der anderen Seite meinte sie holt sie eben, kam aber selbst wieder an den Apparat und sagte dann sie sei grad irgendwo unterwegs. Das ganze war jedoch mit einem Unterton und einem leichten Lachen, so als wenn man bewusst dabei Lügt und einem dabei etwas unwohl zu Mute ist. Ich denke die genaue Ausgangslage ist jetzt, dass sie einfach eben denkt ich sei für einen ONS oder Affaire nicht zu haben. Wäre da nicht ein indirektes freundschaftliches Game eher ziemlich inkongruent und needy?
  3. Hey Leute, das Thema ist eigentlich bekannt, nur suche ich speziell in meinem Fall Rat. Es geht um eine Arbeitskollegin (andere Abteilung), diese hat doch recht offen um meine Aufmerksamkeit geworben und auch manchesmal leicht selbst eskaliert. Das ganze ging ab Ende letzten Jahres so ein bischen hin und her, man hat sich zufällig getroffen und kurz über belangloses Zeug geredet. Nach einiger Zeit habe ich sie dann einfach nach ihrer Nummer gefragt, die sie mir auch prompt gab. Ich hab in sie aber trotzdem nciht viel mehr investiert. Das ganze ging bis Ende Februar so, bis wir uns dann auch mal nach der Arbeit für ein kurzes Treffen verabredet haben. Eine Woche darauf hatten wir dann unsere erstes größeres Treffen. Waren in der City was Essen, das lief echt super und wir waren beide bester Laune (viele gegenseitige Berührung und häufig gelacht). 1.Fehler: Nachdem wir das Restaurant verlassen haben, hatte ich wohl die beste Möglichkeit sie zu küssen was ich leider dummerweise nicht tat. Danach ging es leider auch ziemlich bergab und ich verlor leider etwas die Kontrolle über die weiteren Vorhaben, weil es mich dann wurmte. Wir waren dann noch kurz auf ihr drängen etwas in den Läden schauen und haben am Ende noch etwas getrunken, was zwar auch ganz locker verlief aber nicht mehr so gut wie zu Beginn. Auf der Rückfahrt war ich etwas in Gedanken, weil ich mich immer noch ärgerte und habe nicht mehr viel gesagt. Ihr blieb das natürlich nicht verborgen, aber es hatte wohl noch keinen finalen Ausschlag. Nach ca. einer Woche Funkstille erkundigte ich mich per SMS, wann sie denn wieder auf der Arbeit anzutreffen sei und besuchte sie dann auf dem darauffolgenden Tag (natürlich mit dem Vorwand, dass ich in der Nähe ihres Bereiches etwas zu erledigen hatte). 2.Fehler: Sie war gut drauf und wollte mir dann noch etwas zeigen (was ich leider wiederum nicht nutzte, denn wir waren dann kurz für uns alleine. Ich berührte sie zwar immer leicht, auch Po usw. was nicht von ihr geblockt wurde, aber bis zum KC hab ich es nicht durchgezogen). Ich denke bei guter Eskalation wäre der Kuss drin gewesen. 3. Fehler:Jetzt kam mir natürlich das Gefühl hoch unter zugzwang zu sein und ich wollte es fast erzwingen. Aber nicht auf der Arbeit, sondern über ein erneutes Treffen. So weit ich noch weiß waren es zwei Anfragen von mir, die ich ihr persönlich stellte. Die erste blieb unbeantwortet von ihr und bei der zweiten wollte ich sie dann nach der Arbeit einfach überraschen, in dem ich auf sie wartete. Das platzte dann leider, da sie mit einer Kollegin, mit der sie rauskam, schon etwas vorhatte und das müsse erledigt werden und so lies sie mich mal total im Regen stehen. :-D Na ja, da wusste ich dann natürlich bescheid, nur kam dann zu meiner Überraschung 20 Minuten später noch eine SMS von ihr, sie glaube das ich mehr wolle, aber sie das nicht erwidern könne. Ich habe darauf nichts mehr geantwortet und auch so nicht mehr den Kontakt gesucht. Das ganze ist jetzt ca. zwei Wochen her. Ich habe kein Problem in Kontakt mit Mädels zu kommen und kenne auch so genug andere. Nur wenn ich sie jetzt wieder mehr oder weniger zufällig Treffe, würde ich sie wohl einfach nur Grüßen und weitergehen. Aber ich glaube, das dennoch noch nicht alles verloren ist, nur weiß ich leider nicht wie ich jetzt vllt wieder einsteigen könnte. Ich hoffe ich konnte mir alles m.M. nach wichtige merken und bitte um ein paar antworten. :curl-lip:
×
×
  • Neu erstellen...