Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Vtown

New Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Vtown

  • Rang
    neu im Forum
  • Geburtstag 01.10.1992

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    Oberpfalz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. @Safari: Wir sehen uns nur gelegentlich am Wochenende, unter der Woche nur morgens an der angesprochenen Bushalte, 10Sek im Vorbeifahren. Frühers dann halt die Treffen unter der Woche. @Spoon: Stimmt du hast Recht! Danke fürs Bsp. Hab ihr geschrieben, siehe da geantwortet hat sie auch. Haben dann 3 Stunden geschrieben. Ich muss wieder mehr an mir arbeiten und jegliche Ängste abbauen... Mal sehen wie es so weiter geht :good:
  2. Hallo Community, ich weiß zwar nicht genau wieso ich es hier reinschreibe - aber ich glaube ich erhoffe mir hier DIE EINE ÜBERANTWORT die mir hilft zu finden, wobei ich jetzt schon weiß, dass es diese nicht gibt. Dann fange ich mal an, ich fasse mich so kurz wie möglich. Ich (19), Sie (17) hatten Oktober - November 2011 ne Art Beziehung. Ende November von einem Tag auf den anderen, teilte sie mir mit dass Sie mit ihren Gefühlen nicht mehr klar kommt und Zeit brauche. Okay 3-4 Tage danach hatten wir dann keinen Kontakt mehr, und lebten aneinander vorbei. Keine Sms, Telefonate, Treffen, oder Facebook-Geschreibe. Da sich unser Freundeskreis überschneidet, haben wir uns regelmäßig am Wochenende gesehn, aus ner Umarmung wurde mit der Zeit Ignorieren. In der Zwischenzeit hatte sie immer wieder Gefühle für ihren Ex. Morgens haben wir uns fast täglich gesehn, wo früher ein Lächeln und Winken war, ist heute ein Boden, oder das Handy interessanter. (An der Bushalte) Mit der Zeit habe ich mich natürlich mit dem ganzen abgefunden, und ging wieder ganz normal weg, und sprach Frauen an usw. wie sonst auch - hatte auch meinen Spaß, möcht ich nicht verschweigen... Nur so wirklich reizt mich keine der kennengelernten Frauen, egal ob was lief oder nicht. Und es sind in der Zwischenzeit bestimmt 20-30 gewesen, natürlich auch Dank PU! Und letzhin kam wie aus dem Nichts, ne SMS von ihr, wiefolgt: "Ey XXX. Du fragst dich bestimmt, warum ich dir schreib nach dem ganzen Scheiß den ich gebaut hab. Ich will mich aufrichtig bei dir entschuldigen. Es tut mir unendlich Leid was ich dir angetan hab. Eigentlich wollte ich mich schon viel früher bei dir entschuldigen... aber ich hab mich nicht getraut, weil ich einfach nicht wusste wie du reagieren wirst. ich weiß es auch jetzt nicht aber es wird höchste zeit. du hast mich gebeten dass wir in Kontakt bleiben, was auch schön gewesen wäre aber ich brauchte erstmal Abstand.. ich musste des mit EX erst richtig verarbeiten und ich wollte mich einfach gleich in was neues stürzen.. Was keine Entschuldigung ist!!!! Du hast mir gefehlt.. und fehlst mir nachwievor aber ich will nicht noch mehr kaputt machenm wenn du mir verzeihen kannst würde ich mich sehr freuen wenn du mir schreiben würdest <3" Am gleichen Abend, gefiel ihr auch mein neues Profilfoto in Facebook, und naja geantwortet hab ich mit "Ich hab auch nicht alles richtig gemacht, schreiben wir morgen" - auch nicht das gelbe vom Ei denk ich mal. Die Antwort kam erst 5 Stunden nach ihrer SMS. Geschrieben haben wir wieder, allerdings nicht über das angesprochene Thema sondern über was anderes. Ich will halt aufkeinenfall "needy" wirken, und naja bei anderen Frauen ist mir viel egal, wie ich es schreibe und was. Bei ihr überleg ich öfters, wie und was ich schreibe. Evtl. fängt da mein Problem schon an. Schreibt jetzt bitte nicht, vergiss die Alte - wenn ich das könnte, hätte ichs getan! Ein klasischer "Onetie" bin ich wohl auch nicht, da ich in der zwischenzeit meine Frauenbekanntschaften hatte, und auch so bestimmt mit 2-3 binnen kurzer Zeit was haben könnte... Wie schätzt ihr die Sache ein, vorallem die SMS. Soll ich mich bei ihr melden? / Einfach drauf los schreiben, und fragen fällt mir schwer!! - es würde auch nicht zu ihr passen, und ich will sie jetzt nicht bedrängen nachdem so lange kein Kontakt war. Letzter Kontakt, 14.04 / Danke für ernstgemeinte Hilfen
  3. Hey, gibts nen aktuellen Stand? Ich habe mir FAST deinen kompletten Post durchgelesen, (musste 2 Stunden beim Arzt, Wartezimmer sitzen) In meinen Augen schreibst du selbstbewusstaber distanzierst dich öfter von der ganzen Sache, als es eigentlich nötig ist. Es gab schon einige "Türen" die du hättest öffnen können zu nem Treffen oder dgl. Find ich! Mir gefällt deine Art zu schreiben, du bleibst dir aufjedenfall treu und weißt eigentlich was du machst, drum interessiert mich der aktuelle Stand ;-)
  4. Hey miteinander, Danke fürs Willkommen heißen! Ich werde mich in nächster Zeit weiter in die Thematik einlesen und wieder angreifen, die letzten Wochen war ich aus den unterschiedlichsten Gründen komplett raus :[ Gruß Tom
  5. Hallo Leute, mein erster erwähnenswerter FR! Kurz zu mir, ich bin 19 Jahre alt komme aus Bayern und kenne PU seit mittlerweile 6 Monaten! Nach anfänglichen Erfolgen legte ich PU wieder auf Eis (Stand kurz vor Beziehung - darum kein Interesse an PU, zu damaliger Zeit // im Nachhinein mein größter Fehler, welchem im noch jetzt nachtrauere) Nachdem ich das verkackt habe, widmete ich mich wieder PU - Theoriemäßig habe ich die meisten Werkzeuge drauf und weiß sie auch einzusetzen. (Bin aber immer noch blutiger Anfänger) Nun zum FR: Freitag vor zwei Wochen, waren paar Kumpels und Freudinnen bei mir haben uns gemütlich einen angetrunken, die Mädels waren wieder gut um sich "warmzureden". Anschließend kurzes Telefonat mit nem Kumpel. Dann stand die Entscheidung wir "crashen heute wieder ne Party" was bei uns heißt wir wissen wo sie ist, kennen aber niemanden dort und sind auch nicht eingeladen. 20€ Whiskey eingepackt und losgefahren. Auf der Party angekommen, super Stimmung, gute Location (großer Raum mit Tanzbereich, Bar mit Tresen, Toiletten) ca. 60 Gäste, gutes M/W - Verhältnis. Dem Geburtstagskind noch schnell den Whiskey in die Hand gedrückt kurzer Smalltalk und die Party konnte beginnen Anschließend setzten wir uns kurz an die Bar tranken 1-2 Wodkabull und ich guckte mich bereits um nach HB's. Dann gings los, ich wollte Leute kennenlernen also auf zur ersten. HB7 an der Bar. Situativer Opener: Hey du warst Sonne Mond und Sterne? (Sie hatte ein Bändchen davon um den Arm) - sie steigte drauf ein, wir kamen ins Gespräch und unterhielten uns über Musik, sie war augenscheinlich schon sehr betrunken und klammerte sich an ihr Wasser... anschließend fragte sie mich "woher ich denn komme", ich sagte V-town. Darauf drehte sich die ganze Unterhaltung komplett, sie wurde richtig biestig und total abweißend, mit der Begründung aus der Stadt kämen nur Vollidioten usw. (was zum Teil auch stimmt ) Daraufhin hab ich mir noch noch gedacht "Danke fürs Gespräch" und bin zurück zu meinen Freunden, kurz einen getrunken und wieder los. (Hab mich dadurch nicht runterziehen lassen) Also gings weiter HB7 und HB8 im Gespräch neben mir, ich klinkte mich ein mit Meinungsopener über einen betrunkenen, nervigen Partygast welcher die Girls ständig belästigte - Hookte, (Puh, ich war froh drüber, hatte Schiss ne Antwort zu bekommen wie "Ja du bist genauso nervig") Ein Target legte ich nicht fest. Wir sprachen über Dinge wie Volleyball, Fußball, Job, und wieso ich eigtl. hier bin . HB7 ging zu ihren Freundinnen (ich dachte mir perfekt, nun HB8 Target) Sie ist Ärztin, Tschechin und 7 Jahre älter wie ich, unterhielten uns. Hin und wieder konnte ich Kino fahren, wurde nicht geblockt und im Laufe des Abend war sie schon attracted. Dann fragte sich micht "Du magst tanzen?, ohne meine Antwort abzuwarten zog sie mich zum Floor" Ok wir tanzten, waren 3 Minuten der Mittelpunkt der Party (sie tanzte echt geil!!) Die Tanzeinlage pushte meinen Social State enorm auf der Party, Mädels lachten mich an und sagten mir mit ihrem Blick "Sprich mich an" (ich dachte mir Fuck, das wird noch ein guuuter Abend) An der Bar meinte sie zu mir, sie hätte einen Freund (Evtl. nur Shittest, aber aufgrund unseren langen Gesprächs hab ichs ihr abgekauft) Dann noch schnell und unkomplizierter und weiter! Da liefen wir Mädels über den Weg eine UG und eine HB6 , kurzer Smalltalk, Opener weiß ich nicht mehr, kamen schnell ins Gespräch es stellte sich heraus, die eine kennt mich etwas durch andere Kumpels. Da ich eh kein Interesse habe und bei Ihnen nur nach Unterhaltung und Bestätigung in Form von gesucht habe, zog ich weiter (natürlich inkl. 2 weiteren Nummern) Ab zu HB7, mit der ich vorhin schon gesprochen habe, brauchte keinen Opener sie freute sich als sie mich sah umarmte mich und wir sprachen über den Tanz (HB8 mit welcher ich tanze, ist ihre Freundin). Im Laufe des Gesprächs fuhr ich Kino, sie lies es zu. Unterhielten uns wieder über Sport, Job, die Party und vorallem den ein oder anderen Gast. Hatten viel Spaß, da ich mit meinem Humor so schon gut ankommen, brauche ich kein C+F sondern musste nur hin und wieder einen kleinen Neg setzen, da sie mich auch neggte wie z.B. dass ich im Fußball nur BOL spiele und sie im Volleyball Regionalliga. Da sie schon ziemlich attracted war und ich auch. Setzte ich spontan im Gespräch zum KC an (ich weiß nicht wieso, aber anscheinend hatte ich das Gefühl, es wäre der richtige Zeitpunkt) - sie machte mit. Nachdem Sie 50km entfernt wohnt und ich auch 20km, und wir beide Logistisch an Freunde gebunden sind. Hatte SIE die Idee, ihre Freundin zu fragen ob sie nicht schnell in Ihre Wohnung könnte (Ich weiß nicht welchen Grund sie angab - mir auch scheißegal) Aufjedenfall hatte sie den Schlüssel zu der leeren Wohnung ihrer Freundin 3min weiter weg. JACKPOTT - Wohnung angekommen, die Attraction sank etwas, war jedoch noch ausreichend vorhanden- Egal ich setzte wieder zum KC an, sie war wieder voll dabei. Anschließender FC im Wohnzimmer, danach noch kurz geplaudert. Sie musste wieder zurück zur Party, ich wollte noch in einen Club. Wir sprachen noch drüber ob wir uns wieder sehen, und tauschten Nummern >> Danach ging ich. Reflektion des Abends: Mit Kumpels und Freudinnnen warmgetrunken, spontane Party gecrasht, Erster Versuch = Flop, nicht hängen gelassen, nächsten Versuche = Top, Social State war enorm im Laufe des Abends, FC mit HB7 in fremder Wohnung 4 x (Handynummer) 1 x :clap: (FC) Ich persönlich bin mit mir sehr Zufrieden, war ein Abend, welchen ich erstmal toppen muss. Das nächste mal versuche ich mir Zitate, Opener, Games etc. besser zu merken um noch mehr die PU-Schiene zu verdeutlichen aufjedenfall konnte ich einige Werkzeuge gut einsetzen und was für mich noch wertvoller ist, die Sichtweiße von PU zu verinnerlichen. So far...
×
×
  • Neu erstellen...