Jump to content
Pick Up Tipps Forum

actionbert

Members
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über actionbert

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    Köln

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Dominanz und Fürsorglichkeit gehören zueinander. Beweis: Eltern die sich um Ihre Kinder kümmern. Wenn die Eltern nicht den Ton angeben, gehen die Kinder dran kaputt. Und Fürsorglich sind Eltern allemal. Das gleiche gilt auch für Herrchen und Hündchen. Jetzt muss man nur noch das letztere durch ein Weibchen ersetzt werden... Hehehe 8) Gruß aus Köln
  2. Ich habe jetzt einfach mal eine Frau gefragt was sie unter dem Begriff "finanzielle Sicherheit" versteht. Sie meinte sinngemäß, dass Mann dann finanzielle Sicherheit bietet, wenn der persönliche Lebenstil beibehalten werden kann und am Ende noch ein bisschen mehr heraus kommt. Das ist eine Definition, der ich mich anschließen kann. Es gibt demzufolge also verschieden Anspruchshöhen an die Geldbörse des Mannes, bzgl. finanzielle Sicherheit. Eine Frau die auf Harz IV - Nieveau lebt hätte also eine andere Anspruchshaltung als eine Paris Hilton. Auf der anderen Seite denke ich, dass dieses Thema nicht überbewertet werden sollte, wenn aktuell nicht so viel Geld da ist. Es zählt genauso welche Pläne man hat, um sich finanziell besser zu stellen. Solange das realistische Pläne sind UND man bei deren Umsetzung bereits erfolge vorweisen kann, steht Mann auch ganz gut da. Unter realistischen Plänen verstehe ich z.B. ein Studium im Bereich Wirtschaft, Jura mit sehr guten Noten oder der Wechsel vom Innendienst in den Vertriebs-Außendienst. Vielleicht auch einfach nur eine Umschulung bei aktueller Arbeitslosigkeit. Das hängt natürlich immer vom Individuellen Startpunkt ab.
  3. Es wurde ja schon viel gutes zu dem Thema gesagt. Hier meine Ergänzung: Die Frage ist: Was bedeutet "finanzielle Sicherheit" für diesen ominösen "John Alanias"? Der Name hört sich englisch, bzw. amerikanisch an. Bedenke: Für die USA gilt eine völlig andere finanzielle Sicherheit als für Deutschland. In Deutschland wird die finanzielle Sicherheit vom Staat übernommen, in den USA gibt es keine gesetzliche Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Harz IV. Wenn du in Deutschland zu wenig verdienst, dann gehst du zum Amt und bekommst noch Leistungen wie Wohngeld, etc. Hier in unserem gelobten Land hast du keine Probleme eine Familie zu ernähren. Alles was du über Harz IV verdienst, kannst du für Luxus-Artikel ausgeben. Vielleicht meint der John Alanias aber auch etwas föllig anderes. Es wäre von seiner Seite her sinvoll gewesen, den Begriff zu definieren, bzw. zu erklären was er sich darunter vorstellt. Dre mal Kölle: Alaaf! Kölle: Alaaf! PUT: Alaaf!
  4. Einfach so Freezen finde ich zu Beta. Mein Vorschlag: Klär das mit ihr ab. Sag ihr, dass du keine Beziehung willst. Mach ihr dabei auf jeden Fall deutlich, dass auch Frauen ein Recht darauf haben ihre Sexualität auszuleben und nicht mit jedem dazu eine Beziehung führen müssen. Sie sind genauso Frei wie Männer und du bist entsprechend diskret. Kurz die Vorteile einer FB im Gegensatz zu ONS aufzeigen. Wenn danach das Drama nicht aufhört, hat sie dich angelogen und will doch eine Beziehung. Sag ihr dann nett, dass du ihr die Beziehung nicht bieten kannst, und dass ihr ja tolle Freunde bleiben könnt. Wenn sie dir direkt sagt, dass sie unbedingt eine Beziehung will, sag ihr dann nett, dass du ihr die Beziehung nicht bieten kannst, und dass ihr ja tolle Freunde bleiben könnt. Irgendwer hat da doch auch die Anleitung für FBs geschrieben. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  5. Mit deiner Midlife-Crisis bist du aber ganz schön früh dran. Normalerweise bekommt man die so mit 47 und nicht mit 27. Wenn du das Gefühl hast, dass dein Leben nicht voran schreitet: Setzt dir Ziele und suche immer neue Wege diese zu erreichen. Gruß aus der Hauptsadt der Herzen Robert
  6. :good: Aller Anfang ist schwer. Las dir Zeit, das Leben ist kein Computerspiel. Achte auf die guten Dinge. Früher war es üblich sein Jungfräulichkeit in der Hochzeitsnacht zu verlieren. Und denk dran: die andern kochen auch nur mit Wasser. Es gibt genug Frauen die auch so denken. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  7. Frage: - Inwiefern begünstigen persönliche Kontakte genau die persönliche Attraktivität? Es kommt auf die Art des Kontaktes an. Du kennst den Türsteher, Barkeeper oder kannst Backsage Pässe besorgen? Cool. Es gibt da das Sprichwort: "Sag mir wen du triffst und ich sag dir wer du bist." Fragen: - Hat man rein logisch überhaupt die Möglichkeit als "Einzelgänger" ein HB 10 rumzukriegen? - Muss ich mich wirklich von dem lösen, das mir ursprünglich das Gefühl von Stärke, Unabhängigkeit und Stolz gab? Lies dir mal die Artikel von Xatrix über die Extrovertierten-Falle durch. Wenn ich wüsste wie man das verlinkt würde ich das hier einpflegen. Frage: - Hätte es negative Folgen, wenn ich meine Kontakte zumindest etwas einschränken würde? (Auf Dauer ist es etwas anstrengend, zu viele Kontakte am Leben zu erhalten.) Manche Leute fühlen sich vernachlässigt und sind dann beleidigt. Bedenke: "Viel, hilft nicht viel." Such dir die Leute raus, die dir am meisten weiterhelfen und die, mit denen du dich am besten verstehst. Den Rest ab und an kontaktieren. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  8. Sehr schöner Artikel. Du scheinst kein Whisky-Trinker zu sein. Zu Whisky möchte ich gerne folgendes sagen: Der Artikel der GQ ist sehr, sehr oberflächlich und gibt nur eine kleine Idee von der Komplexität dieses Themas wieder. Es gibt so viele verschiedene Arten von Whisky, das ist unglaublich. Die Guten heißen "Single Malt Scotch Whisky". Diese werden nicht mit irgendeinem Wasser ohne Kohlensäure verdünnt, sondern mit dem Quell-Wasser, aus dem der Whisky hergestellt wurde. Die Verdünnung mit Wasser ist NICHT Pflicht. Meines Wissens nach machen das nur die Hälfte der Kenner. (Es ist auch schwer an das richtige Quell-Wasser zu kommen). Ich trinke ihn eigentlich lieber Pur, sonst ist mir das Getränk zu dünnflüssig. Das richtige Glas ist übrigens ein tulpenförmiges, dünnwandiges Nosing-Glas. Da geht das Aroma nicht verloren. Besonders toll finde ich die Gläser, die sich am Rand wieder nach außen hin öffnen. Beim Trinken verteilt sich das Getränk anders im Gaumen und führt zu dem wahren Genuss. :bad: Den Lebewesen, die Burbon Whisky trinken, denen sei auch der Tumbler mit Eis erlaubt. Dieses "Whisky"-Zeugs ist so fies, da ist die Vernichtung des "Aromas" (mittels Eis und breiter Glasöffnung) durchaus angeraten. :bad: Single Malt Scotch Whisky zu trinken ist eine wunderbare, schmackhafte und bereichernde Wissenschaft für sich. Dabei geht es um Genuss. Fangt am besten heute noch damit an! :good:
  9. Community, die Hoschies vom SpiegelTV wollen auch nur leben. Darum haben die sich irgendeinen Vollidioten gesucht um den vorzuführen. Dieser Bericht ist, wie so häufig, kein investigativer Journalismus. Hier wird anhand EINES Beispiels eine Szene dargestellt. Jeder der ein wenig denken kann, sollte begreifen, dass es sich hierbei um keine besonders gelungene Recherche handelt. Das ist nur das schnelle Geld durch die Darstellung einer Randgruppe aus vermeintlichen Vollidioten. Der arme Devil wurde da in seiner jugendlichen Naivität von den SpiegelTV-Menschen schön aufs Kreuz gelegt. Regt euch nicht über den armen Devil auf. Lasst euch doch nicht auf das Niveau von den billigen Geldmachern herab. Denn die haben die Macht über den Bericht und verbreiten so ihre eigene "Wahrheit". Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  10. Wusstest du, dass es inzwischen auch schon viele Ausbildungsberufe gibt, die man nur mit Abi machen kann, bzw. wo die meisten Unternehmen das Abitur vorschreiben? Könnte es sein, dass du mit Abitur einen höheren sozialen Status haben wirst? Kleiner Tipp um andere zu motivieren mit dir die verschiedenen Fächer nochmal zu wiederholen: Jemand der anderen etwas beibringt, wiederholt den Stoff ebenfalls und fängt an ihn richtig zu verinnerlichen. Kursinterne Nachhilfe ist also eine Win-Win Situation. Wenn du Lerngruppen bildest, maximal 3-4 Personen, da sonst zu viele abschalten und dann die anderen stören. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  11. Wenn ich verstehe warum jemand auf eine bestimmte Art und Weise gehandelt hat, kann ich dieser Person nur schwer böse sein. Beispielsweise finde ich heraus, dass jemand gemein zu mir war, weil dieser sich durch meine Handlungen verletzt gefühlt hat. Dabei dachte ich nicht im geringsten daran, dass diese Person so fühlen könnte. Es hat quasi nur ein Missverständniss vorgelegen. Ich bin aufgrund des Verständnisses nicht mehr böse (ich wurde ja durch die Racheaktion auch verletzt) und fühle mich dadurch besser. Gruß aus der Hauptstadt Robert
  12. Hi,

    ich könnte auch ein wenig Unterstützung gegen die gute alte AA gebrauchen. Bietest du das noch an?

    Gruß aus der Hauptstadt der Herzen

    Robert

  13. Meiner Meinung nach hätte das diese Wirkung. Sprich sie einfach drauf an und wenn sie das nicht weis, könnt ihr euch das zusammen im Smartphone oder im PC der Rezeption anschauen. Bild ausdrucken ist zu viel Aufwand, da du sie nicht kennst. Stell dir vor das wär ein Typ, dann würdest du den doch auch nur anquatschen, oder nicht? Viel Erfolg. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  14. Mach dir wegen dem Abi nicht zu viele Sorgen. Das haben schon Millionen vor dir geschafft. Viel wichtiger als die Note ist, dass du weist, was danach kommt. Welchen Beruf willst du ergreifen? Studieren, Ausbilung oder beides gleichzeitig? Wenn du das herausgefunden hast, ist die Note im Abi Nebensache. Beispiel: Du hast einen 0,9 er Schnitt und fängst sofort Jura an zu studieren, bist fleißig und packst das Studium mit gut innerhalb der Regelstudienzeit und hast extrem geile Chancen auf dem Arbeitsmarkt. ABER du findest den Job eigentlich blöd und hast das nur gemacht weil dein Vater das wollte. Resultat: gutes Gehalt aber Burn-Out und extreme psychische Problem. Oder du findest während des Studiums heraus, dass es nicht das ist, was du willst. Deswegen brichst du ab und orientierst dich, suchst lange und verlierst Zeit. Es ist verdammt schwierig den Richtigen Job / Ausbildung zu finden. Exotische Studiengänge sind besonders fies. Auch bei einem guten Abschluss kannst du Probleme bekommen einen Job zu finden. Einen Partner zu finden der einen versteht ist sehr schwierig. Das kann aber auch durch Freunde geschehen. Lass dir dafür Zeit. Es ist wahrscheinlicher, dass du vorher dein Abi fertig hast. Wenn du die "perfekte Beziehung" krampfhaft erzwingen willst, wird es nicht gelingen. Aber halte die Augen offen. Vielleicht hilft es auch, wenn Du mit deinen Eltern häufiger über Skype kommunizierst. Es könnte sein, dass dir das mehr Geborgenheit gibt. Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
  15. Mir geht es genauso. Und jedesmal wenn ich so ein Aha-Erlebnis habe, fühle ich eine tiefgreifende Zufriedenheit. Es gibt da ein Zitat. Ich weiß nicht mehr genau von wem das ist. Es lautet sinngemäß: "Der erste Schritt Weisheit zu erlangen ist, zu erkennen, dass man nichts weiß." Wer weiß von wem das Zitat ist? Gruß aus der Hauptstadt der Herzen Robert
×
×
  • Neu erstellen...