Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Cliprex

Ehrenmoderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1.388
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    75

Alle erstellten Inhalte von Cliprex

  1. Sehr guter Guide btw. wie ich finde, glaube der hilft mir auch nochmal etwas weiter.
  2. Tjo, das mit den Blackouts kenn ich, weiss nich ob ich da anders reagiert hätte. Bin zwar auch dran am arbeiten, dass sowas nicht mehr vorkommt, aber irgendwie brauch ich noch etwas Vorbereitungszeit um Frauen gegenüber cool zu reagieren. So unvorbereitet und aus dem Stehgreif tu ich mir noch ziemlich schwer. Mir ist es z.b. letzte Woche in der Disco ähnlich ergangen: Ich saß an einem Tisch mit einem Mädel (ne 5,5 vielleicht) und dreh mir eine Zigarette, sie war auch am rauchen. Nach dem Drehen hab ich mein Feuerzeug gesucht...sie hat das gesehen und mir ihr Feuer angeboten, eigentlich die Gelegenheit loszulegen. Ich hab aber erstmal fieberhaft überlegt was ich zu ihr sagen könnte (großer Fehler), mehr als sie mal lieb anzugrinsen und mich zu bedanken hab ich aber nicht zustande bekommen. Ich mein, nicht dass sie mich irgendwie interessiert hätte, aber danach hab ich mir halt schon gedacht: Du Idiot, bissle üben hätte ja trotzdem nicht geschadet. Weiss aber auch irgendwie bis heute nicht, was ich zu der hätte sagen sollen... Den Spruch der Dir danach für die Frau eingefallen ist find ich übrigens recht gut, der für den Typ ist verbesserungswürdig Weiss im Moment aber auch nix dolles dazu, ist aber auch schon spät...oder früh?
  3. Ausserdem riechen Pheromone ansich sowieso nicht und eine direkte Wirkung spürt davon auch niemand. Das passiert wenn dann unbewusst, weswegen sich auch nicht so einfach sagen lässt, obs nun wirkt oder was bringt, oder eben nicht.
  4. Denke auch, dass sie wohl eher schwach geworden wäre, wenn nicht die Kamera und die Leute dabei gewesen wäre, wenns z.b. nur ein Interview für eine Zeitschrift gewesen wär. Allerdings ist dann auch wiederum fraglich, ob Robbie ohne Zuschauer so eine "Show" abgezogen hätte. Aber schon nicht schlecht...
  5. Genial gemacht Slevin, Respekt Das mit dem Gehirnjogging sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren, an Schlagfertigkeit haperts bei mir manchmal schon noch ein wenig, bzw. fallen mir die besten Sprüche natürlich erst dann ein, wenns zu spät ist.
  6. Cliprex

    Pocc

    Hallo Pocc, da bist Du nicht der Einzige hier mit dem Problem, aber zusammen bekommen wir das sicher in den Griff
  7. Cliprex

    IBurnaTwo

    Willkommen im Forum! Hoffe dass uns ein Naturtalent wie Du mit Rat und Tat zur Seite stehen kann
  8. Ich hab mich tagsüber bisher noch nicht so wirklich getraut, da hab ich wohl noch zu arge Hemmungen für. Da kommen dann schon eher wieder so Gedanken wie "die hat grad bestimmt besseres zu tun als sich von mir anquatschen zu lassen", vor allem wenn ich dann noch nur in den Alltagsklamotten rumlaufe und selber nicht so begeistert bin wenn ich in den Spiegel gucke...
  9. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Kann mir einer sagen, was es zu bedeuten hat wenn eine Frau (mit der man noch nicht mal geknutscht hat wohlgemerkt) auf einmal einfach so anfängt über Sex zu sprechen? Wir haben jetzt schon mehrfach recht lange telefoniert und es läuft glaub ich ziemlich gut, aber dazu gleich mehr. Jedenfalls kamen wir schon mehrfach (durch sie) aufs Thema Sex. Im Telefonat grade eben fragt sie mich z.b. einfach so ohne Vorwarnung, worauf ich eigentlich so stehe beim Sex. Ich meinte, dass sie sich noch etwas gedulden muss bevor ich ihr da nähere Auskünfte erteile. Nach ein bischen rumsticheln weiss sie jetzt halt doch, dass ich auf eine der, ich möchts mal Standardtechnik nennen, stehe - und sie auch. Aber zuviel hab ich denke ich nicht verraten. War auf alle Fälle irgendwie locker und auch lustig, verklemmt scheint sie jedenfalls nicht zu sein. Aber will sie mir damit etwas bestimmtes sagen? Ich hab jetzt auch meine Taktik ein klein wenig geändert, war auf Shit-Tests vorbereitet (auch wenn mir sonst bisher keiner aufgefallen wäre, vielleicht erkenn ich sie aber auch noch zu schlecht) und hab mal ein bissle die Push-Pull-Technik angewendet. Dumm ist sie jedenfalls nicht, weil sie irgendwann meinte, dass ich auf sie ein wenig undurchsichtig wirke. Weil ich ihr immer Sachen hinhalten würde und dann gerne wieder wegziehe wenn sie grad am anbeissen ist. Ich musste jedenfalls breit grinsen, weil mir anhand der Gespräche und daran wie sie das gesagt hat nämlich schon klar war, dass sie das trotz allem interessant und ich denke auch anziehend findet. Auf alle Fälle scheint sie mir schon ziemlich erfahren in Bezug auf Männer zu sein und spielt wohl auch gerne mit denen wenn dies mit sich machen lassen. Ist gar nicht so einfach da als Newbie immer die richtigen Worte zu finden. Meine Technik mich mehr darauf zu konzentrieren wie ich etwas sage als das was ich sage hat jedenfalls heute scheinbar auch ganz gut gezogen. Sie meinte nämlich irgendwann, dass sie es irgendwie cool findet, dass ich teilweise so gebildet spreche (hat mir so schonmal eine gesagt, war gleich wieder ein Gesprächsaufhänger und ne Geschichte zum erzählen ) und dann manchmal doch vereinzelt "Kraftausdrücke" einstreue, das hätte irgendwie was meinte sie. Freitag abend steht jedenfalls fest mit ihr, mal sehen wies weiter geht...
  10. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Ihr habt ja recht, dachte mir auch schon, dass die mich schon ganz schön um den kleinen Finger wickelt, und ich lass es mit mir machen - denke mir eventuell auch unterbewusst, lieber um den Finger wickeln lassen, als mit gar keiner interessanten Frau was zu tun zu haben. Das liegt wohl auch daran, dass ich schon zu lange solo bin und schiss hab so eine Chance einfach zu verspielen. Glaube das würde mein Ego, was ich ja grade am aufbauen bin, wieder ganz schön in den Keller ziehen. Habs halt schon gemerkt, als sie jeweils so abweisend war oder mich wohl testen wollte, dass meine Laune darunter ziemlich leidet. Ich mein, verknallt bin ich immer noch nicht in sie, aber gefallen würde sie mir mittlerweile halt schon richtig gut! Ist irgendwie nicht so einfach den richtigen Weg zu finden, wenn man etwas haben will, dabei Angst hat es zu versauen und sowieso anscheinend nicht viel Ahnung von der Sache hat - danke jedenfalls für eure Tipps!
  11. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Mal ein kurzer Zwischenbericht: Eigentlich war mit ihr geplant gewesen, dass wir uns Sonntags treffen, und ich dachte ok, meld ich mich Samstags einfach mal nich, wenn sie es nicht tut. Ich hatte auch den ganzen Tag das Handy dabei und nichts kam. Abends war ich dann für 2h Tischtennis spielen und Gewichte stemmen und hatte das Handy im Auto vergessen, natürlich hat sie mir genau da dann 2x geschrieben. Erst was wie "Na wie gehts, heute noch gar nix von Dir gehört", und eine Stunde später dann nur ein "Na dann halt nicht!". Ich hab dann halt geschrieben, dass ich mein Handy vergessen hatte, von ihr kam aber nichts mehr. Ich dachte natürlich schon, dass es das jetzt gewesen ist. Dass ich Idiot es tatsächlich geschafft hab, eine Frau die im dm noch so scharf auf mich war, dass ich sie augenblicklich hätte flach legen können, mit einem falschen Wort und einmal nicht aufgepasst einfach so in den Wind zu schiessen... Am nächsten Tag schreibt sie mir dann auch noch, dass sie heute nicht kann, weil sie vergessen hätte dass Ostern ist und ja ihr Bruder zu Besuch kommt. Für mich war das natürlich die Bestätigung, dass es das jetzt wirklich endgültig gewesen ist. Eigentlich wollte ich erst auch nur noch ein "na dann halt nicht!" schreiben, weil was sollte das denn sein ausser einer eiskalten Ausrede und Lüge - wer vergisst denn auch schon das Ostern ist!?!? Dann dachte ich mir aber "nein, probieren wirs mal anders". Hab geschrieben, dass ichs verstehen kann, wenn sie keinen Bock mehr auf mich hat, da ich mich ja auch wie ein Idiot verhalten hätte und dass es mir leid tut, wenn ich sie verletzt haben sollte. Und dass ich ihr noch ein schönes Leben wünsche. Mit einer Antwort hab ich nicht wirklich gerechnet, aber sie schreibt doch tatsächlich zurück, dass ich nicht so denken solle und sie es wirklich vergessen hätte. Obs jetzt eine Lüge war oder nicht weiss ich bisher noch nicht, aber wir haben jetzt gestern und heute wieder ne gute Stunde telefoniert und ich hab mittlerweile wieder ein echt gutes Gefühl. Sie ist jetzt viel offener, die Gespräche laufen wie von selbst, auch wenn ich mir vorher immer erst ewig Gedanken gemacht hab, über was wir uns denn unterhalten könnten (ziemlich sinnlos). Heute hat sie mir sogar erzählt, dass sie die Nacht von mir geträumt hätte und dass ich da auch von meiner Schwester erzählt hätte. Ausserdem hätten wir uns in ihrem Traum auch über Sex unterhalten, was wir dann auch noch am Telefon gemacht haben, war irgendwie locker . Wir sind jetzt auch fest für Freitag verabredet zum Abendessen und Kino, mal sehen wies weiter geht. Ich mein, dass es für uns beide (zumindest im Moment) wohl nicht die große Liebe ist, ist uns beiden glaub ich klar. Aber gegen ne Wochenendbeziehung mit gutem Sex ist doch auch erstmal nix einzuwenden, glaube sie sieht das auch nich so eng...
  12. Ziemlich genau so hab ich mich vor paar Wochen auch gefühlt, hab mich richtig über mich geärgert und war sauer auf mich - und das war der Wendepunkt. Vielleicht brauchen manche Leute sowas einfach mal ums beim nächsten Mal dann einfach zu tun! Also jetzt nicht mehr allzu arg ärgern, sonder Dir sagen, dass du nie mehr so bescheuert sein willst.
  13. Cliprex

    Hallo alle

    Das ist irgendwie bissle kompliziert grade, jedenfalls kams heute nicht zu einem Treffen. Muss erstmal abwarten, dann berichte ich wieder.
  14. Cliprex

    Hallo

    Willkommen im Forum!
  15. Cliprex

    Hallo alle

    Wer macht denn nur sowas? Das wäre ja schön blöd!
  16. Hallo, wird auch Zeit, dass hier mal bissle mehr los ist
  17. Cliprex

    Hallo alle

    Dann ist das ja nich sooo weit weg von mir, vielleicht gehen wir ja zusammen "on tour"
  18. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Hm, ich glaub ich habs versaut... Wie ich ja schon geschrieben hab, war sie am Telefon deutlich distanzierter. In ihren SMS´ fehlt jetzt auch das "Liebe Grüße", jetzt wünscht sie mir jeweils nur noch einen "schönen Tag". Zwar wollten wir uns eigentlich morgen treffen um was zu trinken oder was zu essen, aber ich bin schon am überlegen, ob ich ihr nicht absagen soll. Ich mein, fast 200km fahren nur um festzustellen, dass sie mich zwar wohl noch nett findet, aber ich sie mit meinem "paux pas" mit dem Alter so abgeschreckt hab, dass sonst nix mehr zu erwarten ist...ich weiss nicht ob ich mir das anzun will. Was meint ihr? Frage mich halt auch immer noch, wie ich eigentlich so dumm sein konnte *haarerauf*!
  19. Cliprex

    Hallo alle

    Ja dann rück schon mit raus, wo kommst denn Du her?
  20. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    So, ich hab jetzt grad mal eine Stunde mit ihr telefoniert, war ein nettes Gespräch, auch wenn sie heute deutlich zurückhaltender war. Sie hat das Ganze auch ein klein wenig runter gespielt, so als ob sie gestern ja gar nicht großartig irgendwas gemacht hätte. Vielleicht war sie auch noch ein wenig gekränkt, wegen meiner "Unerschämtheit" sie auf 44 zu schätzen. Aber wie auch immer, wir wollen die Tage nochmal telefonieren und uns auch demnächst mal treffen. Ich versuch das Ganze jetzt einfach mal locker auf mich zuzukommen und mir keinen großen Kopf drüber zu machen, auch wenns irgendwie gar nich so einfach ist. Aber ich hab ja eigentlich gar keinen Grund dazu, immerhin hat ja sie angefangen und nicht ich. Übrigens ist sie erst 37...
  21. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Hast schon recht, das mit dem Alter war ganz schön dämlich, hätte mir danach auch in den Arsch beissen können! Aber die Frau hat mich echt überrumpelt und verwirrt; ich mein, da beschäftige ich mich grad seit einer guten Woche damit, wie ich mich an Frauen ranmache und dann kommt so eine und "angelt" sich mehr oder weniger mich. Verdrehte Welt Ich glaube mit dem hoch angesetzten Alter wollte ich irgendwie unbewusst so ne Art Neg machen, vielleicht war das auch ne Art (seltsamer) Schutzmaßnahme um sie erstmal wieder ein bischen runterzuholen, weil ich doch schon recht perplex war, ging ja auch ganz schön flott und vor allem völlig ohne Vorwarnung und unerwartet. Aber wie Du schon sagtest, manchmal ist es wohl am besten die ganze Theorie aussen vor zu lassen bevor man damit noch irgendwas kaputt macht...weil gefallen würde sie mir ja schon.
  22. Cliprex

    FR: Was nun tun?

    Wer meinen Fieldreport gelesen hat weiss, dass ich trotz meinen 34 Jahren noch ein ziemlicher Anfänger in Sachen flirten bin...heute bei der Arbeit hatte ich allerdings ein irgendwie abgefahrenes Erlebnis und bin im Moment etwas perplex und auch irgendwie ratlos. Ich war ca. 180km weit weg von mir in einem Geschäft um die Alarmanlage zu überprüfen und dachte mir schon "seltsamer Laden", als sich der Mann an der Kasse bei dem ich mich angemeldet hatte so eindeutig schwul gegeben hat, wie es schwuler eigentlich nicht mehr geht. Ich dachte mir noch "omg, hoffentlich springt der jetzt nicht auf irgendwelche PU-Techniken von mir an, von denen ich die letzten 2 Wochen viel gelesen hab und vielleicht schon unterbewusst ständig anwende. Naja, dem war zumindest nicht so...er hat nur die Chefin gerufen. Tja, und jetzt fängts erst an richtig interessant zu werden. Als die Chefin kam war mein 1. Gedanke "hui, zwar schon etwas älter, aber trotzdem irgendwie noch ein heisser Feger". Um eines gleich vorneweg zu sagen, ich bin keiner der auf ältere Frauen steht - Frauen die älter aussehen als ich würd ich nie von mir aus ansprechen oder anbaggern, bis heute hatte ich sowas sogar kathegorisch ausgeschlossen. Sie ist geschätzte 10 Jahre älter als ich und ich hab ausser dem kurzen Gedanken, dass sie trotz ihres Alters immer noch ziemlich sexy ist in keinster Weise daran gedacht vielleicht ein bischen an meinen PU-Künsten zu arbeiten oder ähnliches. Sie ist wie schon gesagt eigentlich zu alt für mich, ausserdem war ich ja auf der Arbeit und sie war mein Kunde. Sie hat das jedenfalls nicht davon abgehalten mich immer wieder anzugrinsen, mich Sachen zu fragen, sich in meiner Nähe aufzuhalten, mir Reiswaffeln und Kaffee anzubieten und immer wieder "hach ja" zu seufzen und sich durch die Haare zu fahren. Noch vor kurzer Zeit wär mir sowas eher weniger aufgefallen, aber ich bin ja grade am lernen ;-). Nachdem sie sich dann 2x, nachdem sie mir die Bürotür aufgeschlossen hatte, so in den Türrahmen gestellt hat, dass ich mich regelrecht vorbeiquetschen musste und sie mich auch schon ein klein wenig heiss gemacht hatte dachte ich mir, na gut, wenn du Bock auf flirten hast flirt ich halt mal ein klein wenig zurück. War aber alles dezent und zurückhaltend von mir, bin ja auch noch nicht so erfahren und - ich wiederhole mich - sie meine KUNDIN. Jedenfalls ist sie mir ab da mehr oder weniger die ganze Zeit hinterhergelaufen, hat mir jeden Bewegungsmelder einzeln gezeigt (also ob ich die nicht alleine gefunden hätte) und immer schön nebendran gewartet bis ich fertig war. Als wir im Keller 2 min auf den Aufzug warten mussten weil oben jemand was eingeladen hat meinte sie "haben wir halt so lange ein Kellerdate hier unten " Als sie sich später auch noch am Finger verletzt hatte und ungeschickt mit einer Hand versucht hat ein Pflaster im Erstehilfekasten an der Wand zu finden, hat sie mir eigentlich auch keine andre Wahl gelassen, als dieses für sie zurecht zu schneiden und es ihr noch auf die kleine Wunde zu kleben. Und die ganze Zeit immer wieder Blickkontakt und grinsen, dazu Bemerkungen wie "ach, sie sind bald schon fertig? Das ist aber schade, hab mich fast schon an sie gewöhnt". Wie schon gesagt, ich steh ehrlich nicht auf älteres Semester, aber die hatte doch schon irgendwas an sich was mich irgendwie scharf gemacht hat. Nun ja, ich hab dann später einfach mir nix dir nix meine Nr. vom Geschäftshandy auf den Kundendienstzettel geschrieben und gesagt, dass weil sie mich so nett mit Reiswaffeln versorgt hat sie mich ja direkt anrufen kann, wenn es nochmal Probleme mit der Anlage gibt (normal gibts das nicht, Handynummer für Kunden, die sollen schön bei uns in der Zentrale anrufen). Dann hat sie sich nochmal richtig ins Zeug gelegt und gefragt, ob sie das wirklich nur darf wenns Probleme gibt. Ich war dann doch auch erstmal überrumpelt, damit hatte ich dann auch wieder nicht gerechnet; hab ein bischen rumgedruckst und "sie können mich gerne anrufen" gemeint. Sie dann "können oder dürfen?" Ich: "sie dürfen". Sie: "das ist aber immer noch eine recht schwammige Aussage". Ich dann halt "ich würde mich freuen" und dabei nur noch gedacht "omg, was mach ich hier nur??". Sie dann mit einem breiten Grinsen "ok, dann mach ich das auch" Tjo, keine 20 min später auf dem Heimweg hab ich dann ne SMS von ihr bekommen wo sie mich nach meinem Namen gefragt hat und meinte, dass sie sich freuen würde was von mir zu hören. Ich hab ihr natürlich zurück geschrieben und gemeint, dass ich ja nicht weiss obs bei ihr manchmal unpassend ist (wollte damit rauskriegen, ob sie vielleicht verheiratet ist, dann hätt ich die Sache sofort beendet). Sie meinte nur, dass sie immer erreichbar ist...mit einem Mann zusammen ist sie also momentan scheinbar nicht. So...und nun? Hab echt keinen Plan was ich jetzt machen soll, mit dem nächsten mal melden wäre jedenfalls eigentlich ich dran. Wie gesagt, sie wohnt fast 200km weit weg, ist deutlich älter als ich, allerdings scheint sie trotzdem noch ziemlich cool drauf zu sein und heiss ist sie auch. Zwischendurch hätte ich sie schon am liebsten einfach flachgelegt, und ich glaube sie hätte nicht viel dagegen gehabt. Hat jemand schon ein bischen Erfahrung mit älteren Frauen? Was ratet ihr mir, wie soll ich mich verhalten? Besser die Finger weglassen oder einfach mal schauen was passiert? Und wenn ichs zulasse, wie geh ich am besten weiter vor? Wäre für paar Tipps echt dankbar. Edit: Wir haben jetzt nochmal paar SMS ausgetauscht, dabei gings natürlich auch ums Alter. Sie wollte, dass ich ihres schätze und ich bin anscheinend gleich ins Fettnäpfchen getreten weil ich 44 gesagt hab. Weil entweder hab ich mich wirklich total verschätzt oder sie lügt mich an...sie wollte zwar nich richtig damit rausrücken, hat aber leicht beleidigt reagiert und meinte dass sie nicht mal 40 wäre.
  23. Also für den ersten Versuch würd ich das ja fast als vollen Erfolg ansehen wenn sie Dich aufhält und nach Deinem Namen fragt, hattest leider das Pech, dass die gute Dame einen Freund hatte - wir bei mir Für mich persönlich sind solche Zahlenspiele und Co. glaub ich eher nix. Dass es oft funktioniert und gut ankommt hab ich zwar schon oft gelesen, wie bei Dir jetzt auch wieder, aber ich weiss trotzdem nicht so recht ob das für mich funktionieren würde. Was Du vielleicht noch hättest besser machen können ist, schon vor dem Zahlenspiel nebenbei zu erwähnen, dass Du gleich wieder zu Deinen Freunden musst. Wie z.b. mit "ich muss ja gleich wieder zu meinen Freunden, würde aber trotzdem gerne kurz was mit Dir testen" oder sowas. Mit einer Sammlung aus Openern und Weiterführungen kann ich Dir leider nicht weiter helfen, interessiert wäre ich aber auch an sowas.
  24. Für mich würde ein Hut gar nicht gehen...der macht ja auch die Frisur kaputt! Ich geb mir zum ausgehen immer recht viel Mühe mit meinen Haaren (hab kurze blonde), aber Gel mochte ich auch noch nie. Ich nehm immer ein wenig Haarwax um sie in Style zu bringen, und dann etwas Spray damit sie auch so bleiben. Das sieht nicht ganz so geschleimt aus wie mit Gel.
×
×
  • Neu erstellen...