Jump to content
Pick Up Tipps Forum

lilly

New Members
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über lilly

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Frau
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  1. alle meine freunde vertreten genau die gegensätzliche meinung. sie sagen, dass ich ihn nicht anrufen soll, weil es ihm nur zeigt, dass er mich immer noch in der tasche hat... ich wei echt nicht, was ich tun soll. kann ich noch ein paar mehr meinungen bekommen? vielleicht vor allem von männlicher seite? versetzt euch mal in ihn: was würde bei euch passieren, wenn ihr an seiner stelle wärt und ich anrufen würde, um euch zur rede zu stellen? würdet ihr euch schlecht füheln oder würdet ihr euch denken "was will die alte denn noch, ich hab ihr doch deutlich signalisiert, dass das mit uns nichts wird...?". ich brauche mehr einblicke in ein männliches gehirn...
  2. ja, ihr habt ja alle recht. ich weiß ja selbst noch nicht mal, ob ich in ihn verliebt bin oder nicht. vielleicht ist es wirklich so, wie lawr sagt. einfach nur ein kribbeln aus der aufregung heraus.... ich weiß nur, dass ich ein lächeln hatte, wenn ich an ihn gedacht habe, dass ich meiner besten freundin ganz begeistert von ihm erzählt habe und dass sie daraufhin nur sagen konnte: wow, du bist echt verknallt in ihn, oder? und das war alles noch vor unserem rumgeknutsche und danach war ich natürlich auf wolke 7, aus der ich jetzt ziemlich unsanft wieder gefallen bin. ich weiß auch, dass ich ähnlich wie du prometheus erwähnt hast, das gefühl hatte, er wäre jemand auf den ich mich verlassen könnte und dass er sowas niemals abziehen könnte.... vielleicht sollte ich ihn wirklich nochmal zur rede stellen, damit ich endlich abschließen kann, aber ob ich den mut dazu aufbringe ihn anzurufen...
  3. ja prometheus, du hast definitiv recht. wenn mir bewusst ist, wie scheiße sein verhalten ist, sollte ich ihn gar nicht mehr wollen. mein verstand sagt mir auch definitv, dass ich ihn abschreiben soll, nur Gefühle lassen sich nicht einfach so abstellen. Und die lassen mich hoffen, dass er doch nich irgendwann realisiert, was für ein idiot er war. aber das wird wohl nicht passieren... ich muss wohl darüber hinwegkommen....
  4. kommt anrufen nicht ein bisschen verzweifelt rüber? ich weiß nicht, so langsam glaube ich es hat eh alles keinen sinn mehr. ich meine, ich bin ja nicht die erste, die sich in dieser situation wiederfindet und so ziemlich immer heißt es einfach nur, dass er kein interesse hat. ich wünschte nur er wüsste, wie feige undrespektlos sein verhalten ist....
  5. sollte ich ihm nochmal schreiben oder warten bis wir uns mal wiedersehen?
  6. @prometheus: genau den Gedanken hatte ich auch und habe meine zwei Freundinnen gefragt, über die ich ihn kenne und sie meinten, er hätte nie etwas von einer Freundin erwähnt, also halten sie es für unwahrscheinlich. Allerdings kennen sie ihn auch erst seit 2 Monaten, weil sie seitdem zusammen arbeiten... @lavie: mir ist schon klar, dass die Frage nach dem Grund reine Spekulationssache ist. Das ist ja auch gar nicht mein Anliegen. Meine Frage ist eher, wie ich ihn wieder dazu bekommen kann sich für mich zu interessieren. Wie zum Beispiel soll ich mich verhalten, wenn wir uns wiedersehen. Außerdem geht er mir wie gesagt aus dem Weg und war nicht mehr mit unserem Freundeskreis unterwegs, seitdem das alles passiert ist. Man muss auch dazu sagen, dass sowohl ich als auch meine zwei Freundinnen über die ich ihn kenne neu in der Stadt ist, er jedoch schn etwas länger hier wohnt. Das heißt wir sind ganz sicher nicht sein "Hauptfreundeskreis" und wenn er will, kann er mir noch ziemlich lange aus dem Weg gehen...
  7. Hi, ich bin Anfang 20 und er Mitte 20. Hört sich mein Problem zu pubrtär an?
  8. Hallo, ich würde euch gerne meine Situation beschreiben, die eigentlich ziemlich hoffnungslos aussieht, aber vielleicht habt ihr ja doch ein paar Tipps, wie ich sie doch noch retten kann... Vor einigen Wochen habe ich über gemeinsame Freunde einen supersüßen Typen kennengelernt. Seitdem haben wir uns bei einigen Gelegenheiten wiedergetroffen, natürlich immer innerhalb unseres Freundeskreises. Bei diesen Gelegenheiten hat er mir schon signalisiert, dass er an mir Interesse hätte, indem er mir am Anfang nur vielsagende Blicke zugeworfen hat, dann aber Berührungen hinzukamen (mal über den Arm streicheln, mal den Arm um meine Hüfte legen). Trotzdem hatte er mich aber nie gefragt, ob wir uns mal alleine treffen wollen oder mir auch nur irgendwie geschrieben oder mich mal angerufen. Wir hatten also keinen Kontakt außerhalb unseres Freundeskreises. Naja, auf jeden Fall waren wir vorletztes Wochenende wieder zusammen auf einer Party und haben eigentlich die ganze Zeit nur miteinander geredet und geflirtet und als er gehen wollte, kam es dann auch endlich zu einem Kuss, was mir dann definitv bestätigt hat, dass er Interesse haben sollte. Daraufhin habe ich ihm dann geschrieben und erwähnt, dass ich es schön fand, ihn zu küssen und ihn gerne wiedersehen würde. Und das wars... Seitdem meldet er sich nicht mehr... Anscheinend hat er doch noch kalte Füße bekommen, oder war einfach nicht so sehr an mir interessiert wie ich dachte. Seitdem habe ich ihn nicht wiedergesehen, es scheint so, als würde er mir aus dem Weg gehen. Hat meine Nachricht wirklich so viel Schaden angerichtet, wie ich denke? Hat es seinen "Jagd-Instinkt" zerstört oder war er niemals richtig an mir interessiert? Gibt es da noch irgendwelche Hoffnung? Kann ich das Blatt irgendwie wenden? Es lässt mir keine Ruhen, dass er uns noch nicht mal eine Chance gibt, weil ich ihn sehr gerne habe und mir denke, man kann es ja wenigstens mal zusammen versuchen... Könnt ihr mir irgendwelche Tips geben, oder ist die Sache verloren?
×
×
  • Neu erstellen...