Jump to content
Pick Up Tipps Forum

black*pp

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über black*pp

  • Rang
    neu im Forum
  • Geburtstag 08.08.1988

Contact Methods

  • ICQ
    224-172-322

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    Bayern
  • Beruf
    Berufsoberschule
  • Interessen
    Joggen, Fitnessstudio, freunden was Unternehmen
  1. Hallo liebe Pua Gemeinde, Sorry, dass der Text so lang geworden ist. ich versuche euch mein Beziehungsproblem so gut wie möglich zu erklären, leider kann ich mich überhaupt nicht mit den ganzen Abkürzungen ausdrücken. Ich habe mich nämlich seid meiner fast 2,5 Jahren langen Beziehung nicht mehr mit der schönen Welt der Pick up arts auseinnander gesetzt. Was ich sehr stark bereue. Wie ich schon vorhin erwähnt habe bin ich schon seid 2,5 Jahren in einer Beziehung, die mit Höhen und tiefen verbunden ist. Seid Anfang August führe ich eine Fernbeziehung, da meine Freundin beschlossen hat nach England zu gehen. Damit hab ich überhaupt kein Problem gehabt. Ich habe sie hinsichtlich dieser Idee immer unterstützt. Das passt mir derzeit sogar sehr gut, da ich momentan auf der Bos mein abi mache. Davor gab es schon Probleme, dass wir in diesen Altag gekommen sind. Der sex wurde eher zur routine bzw mechanisch. Sie hat davor schon versucht mich zu manipulieren. Sie hat rumgezickt aber ich bin darauf nicht eingegangen und hab sie im Regen stehen lassen. Ich habe sie seid sie in England ist immer unterstützt und aufgebaut gleichzeitig habe ich ihr mein Wort gegeben das ich auf sie warte. Am Anfang lief alles ganz gut jeder hatte genug um die Ohren. Wir haben uns dann regelmäßig über skype unterhalten. Aber nach ca 2 Monaten fing alles langsam anv. Ich war zu diesem Zeitpunkt sehr stark im Stress mit meinen ersten Prüfungen, weil es darum ging wer in den ersten 3-4 monaten fliegt und wer nicht. Das typische aus sortierverfahren. Ich habe in dieser Zeit schon sehr stark eine Unsicherheit in der Beziehung verspürt. Ich hatte angst zu scheitern und sie somit zu verlieren. Der Ausschlagebene Grund war, dass wir gemeinsam zusammen ziehen wollten und studieren wollten. Wir wollte nämlich nach England keine Fernbeziehung mehr führen. Meine Unsicherheit hat sich dann auch sehr stark auf die Beziehung übertragen. Ich konnte ihr ab diesem Zeitpunkt, keine konkreten antworten liefern. Da ich einfach selber nicht wusste was die Zukunft mit sich bringt. Ich habe dann Indirekt immer Andeutungen gemacht, dass ich unsicher war, ob ich überhaupt noch an ihr interesse habe. Ich versuchte ihr klar zu machen, dass diese Aussagen keinen Wert haben. Ich habe dann immer mehr Feestellen müssen, dass sie sich immer mehr von mir zurückgezogen hat. Sie fing gleichzeitig auch mit dummen Anspielung an wie z.b, Sie: Du lässt mir keinen Freiraum. Sie: Du schätzt nicht, wenn ich mir Zeitnehme mit der zu telefonieren. Sie: Ich hab keine Zeit um mein Soziales Umfeld aufzubauen. usw. Diese Anspielungen habe ich ins lächerliche gezogen. Ich habe nur dazu gesagt, dass ein paar Stunden sie nicht zerreißen. Sie hat mir den "Ratschlag" geben, dass ich über die Weihnachtsferien mir gedanken darüber machen sollte, wo und was, ich studieren möchte. Damit sie sich im Januar bewerben kann, weil sie zu den alt Bewerben zählt. (Ka wie man das bezeichnet). Der Studiengang war eigentlich klar nur der Ort nicht. Ich habe ihr aber öfter schon gesagt, dass ich so was kaum 5-6 Monate vor meinem geschrieben Abituren entscheiden kann, weil sich noch alles ändern kann. Als ich eine meiner ersten Vorprüfungen verkackt habe. Hat mich das so stark aus dem Konzept geschmissen, weil ich jetzt gar nicht mehr wusste was ich studieren soll. Ich habe mich nämlich an bestimmten Fächer orientiert. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich sehr stark unter Druck gefühlt. Ich wusste nicht mehr was ich tun sollte und habe mich für etwas entschieden, um überhaupt wieder in die Gänge zu kommen. Ich hab daraufhin zu ihr knallhart gesagt: "Ich gehe dort hin. Ich möchte nicht mit dir zusammen Ziehen." Das war ein großer Fehler den ich viel zu spät erkannt habe. Ich hätte mich anders ausdrücken sollen. Ab diesem Moment ging es extrem Berg ab. Ich habe ihr dann alles noch einmal dann ganz in ruhe erklärt, dass ich das so nicht gemeint habe. Das weiß sie auch, weil ich so ein Mensch bin. Das hat sie auch gesagt, sie meinte sie versteht das. Daraufhin Kamm es zu einer großen Auseinandersetzung. Sie hat gesagt. Ich sei total egoistisch, nicht an uns denke usw. Sie hat alles verdreht was ich zu ihr gesagt habe auch positive Sachen waren nicht von Belang. Dan fing sie alte Kamellen auszupacken die längst abgeschlossen waren. Sie warf mir vor ich will sex, mit anderen und hätte keine lust auf sie. Ich habe mich klar ausgedrückt, dass das total der mist ist. Ich würde sonst nicht auf sie warten. Sie spielte am vortag sogar mit dem Gedanken, eine Beziehungspause ein zu legen. Das ich mir im klaren werde was ich will. Meiner Ansicht weis sie selber nicht was sie will.Sie meinte nur noch sie kann mir nicht mehr vertrauen und sie glaubt mir nichts mehr was ich zu ihr sage.Sie möchte einfach jetzt nichts von mir wissen und für sich sein, sie wird sich bei mir melden. Aber das kann in 2 Tagen oder 2 Wochen sein. Ich soll mich bloß nicht melden. Ich erfahre nur das es ihr gut geht und alles passt. Ich warte jetzt schon 4 Tage hab noch nichts gehört. Ich sehe nur ihre facebook Aktivitäten und das wars. Sie meinte das sie mich noch liebt und dass sie noch die Beziehung will. Wenn jemand sich aber nicht vor Weihnachten meldet ist das doch ein guter Grund das die Person kein Bock hat. Ich hab mir den Kopf darüber zerbrochen und bin zum Schluss gekommen, dass das so nichts werden kann. Im Moment hat sie ganz klar die Karten in der Hand und das stinkt mir. Von Respekt und dem anderen will ich gar nicht reden. Ich würde in dieser Situation folgendes tun. Abwarten und Tee trinken, sie erwartet nur das ich zu ihr Angekrochen komme. Auch wenn sie sich meldet, reagiere ich erst 2-3 Tage später auf ihre Antwort. Indirekt möchte ich ihr zeigen, dass es mir blenden geht und ich nicht von ihr abhängig bin. Dass würde ich über ihre Freunde machen. Wenn es zu Gespräch kommt lass ich es zur Eskalation kommen nur mit Punkt das ich ihr ansage, wie es weiter geht. Jetzt würde ich gerne eure Meinung zu diesem Thema wissen. Ist eurer Meinung die Beziehung gelaufen? Soll ich das so tun, was ich vorgeschlagen habe oder soll ich es lassen. Ich möchte sie nicht verlieren. Ich bin für alle Antworten und Erfahrung sehr dankbar. mit freundlich grüßen Rin
  2. Hi @ alle erst mal :bye:! ihr könnts mir bestimmt weiter helfen so wie ich euch kenn. Also ich hab Folgendes Problem es geht um mein Target. Ich hab mich mit ihr schon öfter getroffen wir haben auch schon was Unternommen, sie hat sich auch recht schnell geöffnet und mir viel über sich erzählt usw. Im mom steht alles soweit ganz gut, würd ich sagen. Ich befürchte das, wenn ich jetzt bei den nächsten Treffen so weiter mache rutsch ich vielleicht bald auf die "Gute Freunde Schiene" "was ja keiner will":O Das letzte Treffen lief so ab, wir haben uns zusammen bei ihr einen Film angeschaut. Es lief alles soweit ganz gut, Kino, IOI, alles Typischen Zeichen waren vorhanden. Sie hat sich auch immer zu mir gedreht und angekuschelt. Mit der Zeit näherte sie sich mit ihrem Gesicht meinem immer mehr mit direkten Blickkontakt. Daraus lässt sich schlissen das sie einen kc erwartet hat. Was meint ihr sollte ich am Schluss einen kc machen.... im moment hab ich kp, wie ich weiter forgehen soll. Ich würd beim nächsten Treffen einen kc machen ! Was meint ihr .
  3. Hi @ all !:victory: ich hab folgendes Problem..., sry i kenn mich mit den ganzen Fachausdrücken kaum aus. Denkt euch nichts oder besser noch verbessert mich gleich was damit gemeint ist mit Fachwörtern. Ich wollte normalerweise meine "HP8" die Tage anrufen um etwas zu unternehmen, das hab ich sie auch gefragt "persönlich". Sie meinte klar gerne" Das letzte WE haben wir auch soweit zusammen verbracht bzw Abends beim Weggehen. Ich bin jetzt soweit bei ihr das sie sich schon ,so zusagen sehr geöffnet hat...Kino alles is schon vorhanden , kc wäre auch ohne weiteres gegangen. Aber bis dahin hate sie noch einen Freund^^ mit dem sie sehr unglücklich war. Daher wollte ich es nicht gleich übertreiben beim 2 mal. Seid gestern ist sie wieder solo..... Jetzt weiß ich nicht wie ich da vorgehen soll !!! Was meint ihr dazu oder was könnts ihr mir vorschlagen. Einfach Anrufen. Fragen wies ihr geht & was ausmachen oder halt noch etwas warten. also jetzt seid ihr gefragt :bye:
  4. Den Beitrag find ich ganz gut, wenn sich nur jeder etwas mit der Ernährung auseinandersetzen würde gäbe es gleich viel weniger mit Gewichtsproblemen. Man muss sich nur anschauen z.b 3-BigMac enthalten schon fast 1500kcal. Was ein normal durchschnittlicher Mensch am Tag braucht ( Mann). Bei einem Maxi-Menü abhängig vom (Zusammenstellung) kommt man schon auf seine 1000+kcal. Und die was doch dann abnehmen wollen, möchten sofort einen 6-Pack haben. Aber hinter einem 6-Pack steckt ja doch sehr viel Arbeit, außer man ist schon von Grund auf so Veranlagt. "Bitte" Was will man mit einem 6-pack, wenn das gesamte Packet net stimmt. Ich kenne eine Menge Leute aus dem Training die das Problem haben 6-pack aber der ist "scheise" dadurch passt die gesamte Form vom Körper nicht zusammen. Sollte jemand sich hohe Ziele setzen muss man sich schon mit allem gut auskennen, weil z.b 70% vom Körperlichen Erfolg von der Ernährung abhängt. Über das Thema könnt ich ewig so schreiben.....wieso , weshalb, warum , wie ..... wenn wer was genauer wissen will . I steh stehts zu Diensten mfg blacky:bye:
  5. Cooler Beitrag gefällt mir gut " Daumen Hoch " :good:
  6. Ich finds gut, manche Aspekte hab ich nicht einmal so Betrachtet mir hats bissel Geholfen:bye: Supa :good:"Daumen Hoch"
  7. Danke für die freundliche Begrüßung. :-)

  8. HI :bye:, ich bin ja noch ein Anfänger auf dem PUA Gebiet. Mein Problem ist einfach das mir meistens kein passender Opener für die Situation einfällt oder mir der Falsche im Kopf herumschwirrt. Gestern war ich auf einer Riesen Party lauter Hbs5-7 wo der Blickkontakt da war. Ich wollte Handeln, aber ich stand wie Angewurzelt da oder Ignoriere sie. Erst später ist mir ein guter Opener eingefallen. Verwendet ihr immer den Selben Opener oder geht ihr auch von der Situation aus? Es Stimmt doch man sollte das Target in den ersten 3 Sekunden Ansprechen, um sich keine Negativen Gedanken zu machen, sonst geht man überhaupt nicht mehr hin. Jetzt hätte ich Gerne einen guten Rat von euch, wie ich das Verhindern könnte. Welche Opener wendet ihr dan an? mfg
  9. Willkommen im Forum:bye:
  10. Hallo erst mal,:bye: seid kurzen Streife ich durch das ganze Forum, langsam wird es Zeit mich euch Vorzustellen. Zur mir heiße Marek bin 20 Jahre alt und komm aus der nähe von Rosenheim. Auf PUA bin ich erst durch die 1Season gekommen. Ich bin schon seid längeren Single, weil einfach mein Problem darin besteht das ich einfach zu Schüchtern und ein geringes Selbstbewusstsein mit mir Trage. Ich sehe jetzt nicht hässlich oder Dick aus, weil ich doch auf mein Äußeres achte und sehr viel Sport treibe. Es liegt daran das ich mir meistens über die Situation zu viele Gedanken mache oder mich einfach schlechter einstufe, meistens bei schönen Frauen, die mich Anlächeln, Beobachten, Antanzen usw... In den meisten fällen Ignoriere ich Sie dan was ich selber überhaupt nicht möchte. Von daher erhoffe ich mir hir etwas HIlfe gefunden zu haben um die Probleme zu Meistern. Um Frauen richtig Anzusprechen und mit ihnen ein Gespräch zu führen. MFG by Marek
×
×
  • Neu erstellen...