Jump to content
Pick Up Tipps Forum

-Lausbub-

New Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über -Lausbub-

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    Erlangen
  1. Hat weng gebraucht, aber nun kommt endlich mein FR über diesen Abend: Eines Samstagabends haben sich Paldung und meine Wenigkeit in einer Bar zusammengefunden, um von BaXXter ein kleines Coaching zu erhalten. Glücklicherweise kam auch noch Monkey-Boy vorbei. Wir besprachen im Außenbereich in einer gemütlichen Runde grundlegende Dinge, wobei der Schwerpunkt an der Gesprächsführung mit dem Set lag. Nach dem die Fragen beantwortet waren und ich heiß war, galt es die Theorie in Praxis umzusetzen. Das Einzigste was mir missfiel, war dass ich ein bisschen Halsschmerzen hatte. Aber es sollte keine Ausrede sein. Auf dem Weg und vor dem Club stießen Hype und noch andere PUAler dazu. Als erstes wurde ein Cocktail bestellt, wobei einer nebenan schon gleich ein 2er Set eröffnet hat. Da an diesem Abend der Eurovision Song Contest stattfand, wurde erst einmal auf der Leinwand die Punktevergabe beobachtet. Nach dem das Pussylieren ein Ende fand, war es nun Zeit zum approachen. Hype hat mir 2 Sets empfohlen, wobei ich das erste sausen ließ, weil mir kein passender Opener einfiel. Nach kurzem überlegen ging ich nun zum 2ten Set, weil ich mir dachte: „ Du Muschi kannst doch nicht gleich nochmal 2 Mädels links liegen lassen.“ Also auf gings ins Gefächt. Ich eröffnete mit „ Was würdet ihr tun, wenn ihr für einen Tag ein Mann währt“. Mein Wingman kam dazu und ich führte mein erstes Gespräch dieses Abends. Aber nach paar Minuten stiegen wir aus, da es viel zu holprig war und die Damen kein Interesse zeigten. Es konnte nur noch besser werden. Anschließend führte ich zum ersten mal alleine ein kleines Gespräch mit einem 2er Set, sonst war immer ein Wing mit dabei oder ich und ein 1er Set. Es war schon besser als das vorherige, aber noch deutlich ausbaufähig. Da ich mich gerne zu Musik bewege, zog es mich mit einem anderen auf die Tanzfläche. Nach dem ich gut abgedanct habe ging es wieder zum Ansprechen. Dazu gingen 2 PUAler und ich in den Raucherbereich. Nachdem wir zwei Mädels entdeckt haben, ging ich auf sie zu. Ausgerechnet ein Meter vor ihnen war eine einzige Pfütze weit und breit, in die ich reinsappte. Nach dem kleinen Missgeschick fragte ich sie, wer denn den Eurovision Song Contest gewonnen hatte. Ein anderer stieß dazu und ich führte das erste ordentliche Gespräch dieses Abends. Ich machte bisschen C&F und stellte Körperkontakt her, jedoch lief nicht mehr. Nun gesellte sich die halbe Gruppe im Raucherbereich, wobei der Song Style und das Geld von Bushido und Kay One im Gespräch fiel. Einer kam auf die Idee damit ein 2er Set zu approachen. Wie es der Zufall so will, hatte ausgerechnet die Angesprochene erst letztens das Konzert von Bushido in Würzburg besucht. Krass! Außen sah ich noch einen Kumpel stehen mit dem ich mich unterhielt. Zu ihm kam ein nettes HB dazu und wir drei unterhielten uns. Dabei zog sich das Gespräch immer mehr auf uns beide und er erkannte die Situation und ging mit einem grinsen zurück in den Club. Wir verstanden uns gut und ich fing mit KINO an, aber nach dem später ihre Freundin dazu stieß und nicht mehr ging verflachte leider das Gespräch. Ich verabschiedete mich und schaute wieder in die Disco rein. Nachdem meine Stimme schlechter geworden ist, rockte mein Wing und ein anderer und ich noch die Tanzfläche. Ich unterhielt mich noch kurz mit paar Anderen und so klingte ein netter Abend aus. Fazit: Es ist noch ordentlich Luft nach oben drinnen! Von den insgesamt 10 Frauen gab es bei keiner einen NC sowie KC. Aber die Ziele Gesprächsführung, KINO und verschiedene Opener auszuprobieren sowie anzuwenden wurden „erledigt“. Ich danke BaXXter & Hype für das Coaching. Da es mein erster Abend im Field mit dem Erlangen Lair war, freue ich mich auf kommende Nächte und weitere Coachings. Mit freundlichen Grüßen Euer -Lausbub- PS: Ich war früher DerDeutsche
×
×
  • Neu erstellen...