Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Taki

Members
  • Gesamte Inhalte

    178
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Taki last won the day on May 8 2011

Taki had the most liked content!

36 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Taki

  • Rang
    regelmäßiger Forengast

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Fortgeschrittene(r)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde mich ganz oldschool mal ein bisschen rar machen. Wenn sie das nächste Mal schreibst, egal was, antwortest du einfach, du kannst grad nicht aber rufst sie bald an. Wartest dann ne Woche und klingelst durch. Und dann, wenn es nicht klappt, auch keine Sorge mal ne Frau abzuhaken!
  2. Ich spreche auf den Straßen seit Jahren meistens einzelne Frauen an. In jeder Großstadt gibt es eigentlich immer gut aussehende Frauen, die alleine unterwegs sind. Sei es kurz in der Mittagspause, zur Uni, zum Bahnhof, Einkaufen etc. Gibt eigentlich immer gute Gelegenheiten :-)
  3. Hey, hier eine ganz interessante ARD Reportage zum Thema Stimme und Tonalität: http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=8256102 Außerdem kann ich jedem folgendes Buch empfehlen (mit dem z.B. Butterfly erfolgreich gearbeitet hat): Katja Dyckhoff & Thomas Westerhausen – Stimme: Instrument des Erfolgs Cheers Stephan
  4. Hi Taki, ich möchte Dir nur kurz schreiben, das ich Deine, wie die weniger Anderer echt gerne lese, ich habe es mit Frauen echt nicht drauf, das liegt an diversen Dingen, die ich hier ändere,. Aber ganz ehrlich, wenn ich die Threats von vielen Anderen hier lese, dann denke ich...wie wollen die denn Frauen beeindrucken. Null Eigendenken und ein großes Maß an Intelektueller Basisorientiertheit. Wie gesagt, Du bist da eine der wenigen Ausnahmen und ich hoffe noch viel von Dir zu lesen. beste Grüße Mephisto

  5. Taki

    Prag

    Ui ja Prag ist super! Ich habe dort mit Butterfly 2mal einen Workshop veranstaltet und wir waren jedesmal begeistert von Stadt und Leuten. Man muss natürlich englisch können aber es laufen auch viele deutsche Touristen rum. Flirttechnisch ist um dem Wenzelsplatz ist viel los, natürlich großteils Gruppen, ansonsten ist im Karlovy Laszne Club soweit ich weiß täglich auf mindestens 5 Floors Party, am WE auf bis zu 7 Floors. Das Roxy ist auch zu empfehlen. Viel Spaß :-)
  6. Ob man die Nummer in der Mitte oder am Ende des Gesprächs holt, ist eine Sache. Noch wichtiger ist aber die Stimmung des Moments: Wenn man die Nummer holt weil man nicht weiß, was man sonst sagen soll, ist es natürlich nicht so optimal. Wenn man stattdessen die Nummer in einem Hochpunkt des Gesprächs (z.B. gemeinsames Lachen, schöne Gemeinsamkeit gefunden,...) geholt hat, hinterläßt es ein viel besseres Gefühl und ist kongruent. Unabhängig davon, ob man gerade 5 Minuten oder 50 Minuten geredet hat.
  7. Liebes Forum, am 3. September sind Philipp "Butterfly" und ich in Nürnberg und veranstalten dort einen Artemis Workshop. Dieser 1-tägige Workshop ist ein reiner Praxis-Workshop für Leute, die bereits über genügend Theorie Wissen verfügen. Bei Interesse schreibt mir einfach hier im Forum eine kurze PN oder eine E-Mail an taki@amors-lehren.de. Dann vielleicht bis bald, Stephan Short facts Dauer (10 Stunden an einem Tag) Fokus (Pure Praxis) Theorie : Praxis – Verhältnis (10: 90) Trainer : Teilnehmer – Verhältnis (1:3) Beschreibung Der Artemis Workshop ist für alle, die genug Theorie gelesen, sie aber vor allem auch verstanden haben. Aus diesem Grund ist er auch primär reserviert für ehemalige Teilnehmer von Amors Lehren Workshops. Nur dort können wir uns sicher sein eine solide, theoretische Basis vorzufinden. Im Workshop selbst geht es um pure Praxis. Der Ablauf gliedert sich wie folgt: Kurze Wiederholung der Theorie 1.Praxiseinheit “Flirten tagsüber” Gemeinsames Mittagessen inklusive Fragerunde 2.Praxiseinheit “Flirten tagsüber” Praxiseinheit “Flirten nachts” Das Ziel des Workshops ist es die gelernte Theorie in der Praxis weiter zu vertiefen, individuelle Probleme zu lösen und somit den langfristigen Erfolg in deiner Entwicklung mit Frauen abzusichern. Wenn du jetzt Interesse daran hast, am nächsten Artemis Workshop im September 2011 in Nürnberg teilzunehmen, kontaktiere uns einfach und vereinbare einen Termin zum kostenlosen Vorabgespräch, bei dem wir dich beraten werden und kennen lernen wollen. In der Zwischenzeit, schau doch mal auf die Seite “Teilnehmerstimmen” oder in den Amors Lehren Review Thread und lies dir durch, welche Erfahrungen frühere Teilnehmer mit uns gemacht haben. Leistungsportfolio: Vorabbetreuung inklusive Fragebogen 4 Stunden Praxis “Flirten tagsüber” 5 Stunden Praxis “Flirten nachts” Intensives Abschlussfeedback Nachbetreuung Wann und Wo? 03. September 2011 in NÜRNBERG Wie viel kostet der Workshop mich? 245€ Achtung! Amors Lehren behält es sich vor Teilnehmer nach dem kostenlosen Vorabgespräch abzulehnen, um die Teilnehmergruppe optimal zu gestalten. Hinweis: Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
  8. Liebes Forum, vom 26.-28. August sind Philipp "Butterfly" und ich in München und veranstalten dort einen Aphrodite Workshop. Dieses Format umfasst Theorie und Praxis, beides bezogen auf das Flirten auf der Straße und im Nachtleben. Der Workshop geht von Freitag Abend bis zum Sonntag Mittag. Bei Interesse schreibt einfach eine kurze E-Mail an info@amors-lehren.de oder hier im Forum eine PN an Philipp "Butterfly". Dann vielleicht bis bald :-) Short facts Dauer (22 Stunden über 3 Tage) Fokus (Grundlagen in Theorie & Praxis) Theorie : Praxis – Verhältnis (45: 55) Trainer : Teilnehmer – Verhältnis (1:3) Beschreibung Der Aphrodite Workshop ist an alle jene gerichtet, die gerade erst beginnen sich mit dem Flirten zu beschäftigen und die, die sich trotz der Auseinandersetzung damit verloren fühlen und nicht weiterkommen. Er beinhaltet alle Grundlagen, die überhaupt notwendig sind, um erfolgreich zu flirten, räumt mit Mythen des Flirtens auf, gibt dir eine Entwicklungsrichtlinie an die Hand und vor allem baut er dir die Brücke zwischen Theorie und Praxis. Die Inhalte sind: Ein strukturiertes Verführungsmodell “Gute Laune“: Statemanagement Das Ansprechen und die Überleitung ins Gespräch Gemischte Signale Gesprächsrahmen & Gesprächsführung Vertrauensbildung Eskalation & Berührungen Die Mythen des Flirtens Nonverbale Kommunikation Methoden zur Selbstreflexion Themenblöcke angepasst an den Stand der Teilnehmer Das Ziel des Workshops ist es eine solide Grundlage zu schaffen, auf der du aufbauen kannst, um langfristig – von deiner Entwicklungsrichtlinie geleitet – den Erfolg mit Frauen zu haben, der dir vorschwebt. Wenn du jetzt Interesse daran hast, am nächsten Aphrodite Workshop teilzunehmen, kontaktiere uns einfach und vereinbare einen Termin zum kostenlosen Vorabgespräch, bei dem wir dich beraten werden und kennen lernen wollen. In der Zwischenzeit, schau doch mal auf die Seite “Teilnehmerstimmen” oder den Amors Lehren Review Thread und lies dir durch, welche Erfahrungen frühere Teilnehmer mit uns gemacht haben. Leistungsportfolio: Vorabbetreuung inklusive Fragebogen Zweigeteilter Theorieteil mit Praxisübungen am Freitag & Samstag 5 Stunden Praxis “Flirten tagsüber” am Samstag 7 Stunden Praxis “Flirten nachts” insgesamt an Freitag & Samstag Schriftlicher Workshopordner Intensives Abschlussfeedback inklusive Entwicklungsrichtlinie Nachbetreuung Wann und Wo ? 26.-28. August 2011 in MÜNCHEN Wie viel kostet der Workshop mich? 345€ (für Schüler, Studenten, Zivildienstleistende, Wehrdienstleistende & Arbeitslose) 395€ (für Selbstständige, Arbeitnehmer & Angestellte) Achtung! Amors Lehren behält es sich vor Teilnehmer nach dem kostenlosen Vorabgespräch abzulehnen, um die Teilnehmergruppe optimal zu gestalten. Hinweis: Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.
  9. Der Workshop ist seit ein paar Tagen vorbei... Vielen Dank an alle, die mit dabei waren und auch an Kensei für die Hilfe bei Organisation und Logistik! Die ersten Reviews gibts auch schon: http://www.pickup-tipps.de/forum/pick-up-seminare-workshops-coaching-andere-angebote/2691-amors-lehren-review-thread-5.html Beste Grüße Stephan
  10. Hallo, von mir nochmal vielen Dank an alle Zuhörer und an Andi für die Einladung. Wie gestern versprochen, habe ich nochmal eine Auswahl der Folien angehangen. Ich freue mich, wenn ein paar Leute ein kurzes Review hier im Thread posten. Beste Grüße und Alles Gute, Stephan Folienauswahl Gesprächsführung.pdf
  11. Hallo liebe Leute, nachdem wir seit gefühlten Ewigkeiten keinen Auszug aus unseren Newslettern mehr im Forum präsentiert haben, dachten wir, es ist mal wieder Zeit :-) Im Folgenden ein Artikel, den wir für den letzten Newsletter geschrieben haben. Achtung: Dass wir Newsletter Inhalte auch im Forum posten wird immer eine seltene Ausnahme bleiben, daher wer Lust auf weitere Artikel vom Amors Lehren Team hat, einfach hier unseren Newsletter abgreifen und ein kostenloses E-book gleich mit dazu kriegen. So, hier unser Artikel - Viel Spaß :-) --- Ein sehr häufiges Thema beim Flirten ist die Anziehung. Man liest von Zaubertricks, beeindruckenden Storys aus seinem Leben und betont selbstbewusster Körpersprache. Vorweg: Ja, solche Tricks können die Anziehung steigern. Manchmal. Doch was steckt eigentlich dahinter? Was ist der große gemeinsame Nenner, der große Faktor, der Anziehung ausmacht? Das wichtigste Prinzip ist eindeutig. Wir müssen uns nur überlegen, zu wem wir eine Art Anziehung verspüren. Nicht unbedingt im sexuellen Sinne, sondern eher auf der Ebene von Interesse oder noch einfacher gesagt: Mit wem verbringen wir gerne Zeit? Zum Beispiel im Arbeitsleben. Welche Person begleiten wir gerne zu einem Meeting oder freuen uns besonders wenn er/sie sich Zeit für uns nimmt? Ganz klar, der Chef. Ok, und die hübsche Isabelle aus der Personalabteilung. Aber bleiben wir erst mal beim Vorgesetzten. Was macht hier die Anziehung, unser Interesse an seiner Zeit und Aufmerksamkeit aus? Einfache Sache: Der Status. Das gleiche in jeder anderen Situation. Nicht umsonst stehen die Mädchen in den amerikanischen High-School Komödien auf die Quarterbacks und Linebacker. Diese Jungs haben dort an den Schulen den größten Status. Okay, Punkt 1 haben wir also: Status. Was gibt’s noch für dahinter liegende Faktoren? Mit welcher Person aus dem Freundeskreis fühlen wir uns am wohlsten wenn wir mit ihr Zeit verbringen? Wie gesagt, die schöne Isabelle noch außen vor gelassen. Oftmals die Person, der wir in hohem Maße vertrauen und die uns und unseren alltäglichen Sorgen gut zuhören kann. Oder derjenige, der selbstbewusst und souverän ist und in dessen Gegenwart wir uns dann auch sicher und stark fühlen. Vielleicht auch der lustige Typ, der stets gute Laune hat und uns zum Lachen bringt, so dass uns unsere kleinen negativen Launen verfliegen. Halten wir fest: Wir verbringen also gerne Zeit mit Leuten, die in uns bestimmte „positive“ Emotionen wecken. Schauen wir uns diese beiden Aspekte einmal näher an: Status und Emotionen. Der Vollständigkeit halber: Es gibt noch ein paar Punkte mehr auf dieser Ebene. Aber belassen wir es erst einmal bei diesen beiden, der Einfachheit halber. Was steckt hinter Status und Emotionen bzw. was verbindet diese beiden Grundlagen der Anziehung? Einfache Antwort: Die Person hat –grob gesagt- einen Wert für uns! Wenn jemand uns regelmäßig in gute Laune versetzen kann, ist das sogar ein sehr hoher Wert, betrachtet man die vielen Jammerer und Nörgler, die wir sonst oft um uns haben, oder? Status, Emotionen und dadurch einen Wert haben. Im Bereich der Anziehung beim Flirten geht es ebenfalls genau darum! Zurück zu Isabelle, unser imaginären Schönheit. Warum fühlen wir uns denn von ihr angezogen, was macht ihren Wert für uns aus? Klar, das Aussehen. Da sind wir wieder beim Status. Eine hübsche Frau an unserer Seite erhöht nämlich auch unseren Status, weswegen wir wieder mehr Anziehung bei anderen Personen auslösen. (Wenn du mehr zum Thema Status wissen willst, können wir dir folgendes Buch empfehlen: Status-Spiele) Wenn wir also unsererseits wollen, dass sich Isabelle von uns angezogen fühlt, worauf kommt es an? Richtig: Wir müssen auch für sie einen Wert haben. Wenn wir der Chef sind haben wir da schon was. Ansonsten kann das ebenfalls unser Aussehen sein (ja, Aussehen macht etwas aus). Es kann aber auch sein, dass wir in ihr Emotionen erzeugen können. Genauso wie wir es im Freundeskreis kennen. Fühlt sie sich in unserer Gegenwart wohl, weil wir selbstbewusst, sicher und gut drauf sind – steigt die Anziehung. So einfach ist es. Jetzt werden vielleicht einige sagen „ok ich verstehe, die Botschaft ist: Baue deinen Wert auf und dann kriegst du die Frauen!“. Richtig. Teilweise. Was wir euch mitgeben wollen ist: 1. Arbeitet an euch. Seid euer bestes Selbst, fordert euch, geht Herausforderungen ein und erhöht euren Wert immer mehr. (Nicht für die Frauen, sondern primär für euch selbst!) 2. Jeder von euch ist jetzt schon gut genug! Was auch immer ihr momentan seid, besitzt, fühlt – Es reicht schon aus um zu Flirten und Frauen zu verführen. Moment, der 1.Punkt sollte klar sein –aber was bedeutet die 2. Aufforderung? Ganz einfach; gehen wir nochmal auf das Beispiel zurück. Wir haben oben gesagt, wir können unsere Schönheit Isabelle durch Selbstbewusstsein, Sicherheit und Positivität begeistern. Diese drei Sachen sind nichts, was wir kaufen oder hart erarbeiten müssen. Klar, es gibt Übungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, um all dies zu erarbeiten. Aber im Endeffekt kann jeder von uns diese drei Elemente im Bruchteil einer Sekunde erreichen: Durch Entscheidung! Wir bestimmen einfach, dass wir gut genug sind! Jetzt in diesem Moment! Das alleine macht Selbstbewusstsein und Sicherheit beim Flirten aus. Und das alleine bringt uns Positivität. Lies dazu ruhig mal folgenden Artikel von Philipp: Selbstbewusstsein Wir hoffen, wir konnten euch damit etwas helfen... Alles Gute Euer Amors Lehren Team
  12. Hallo liebe Leute, Unten schon ein kleiner Vorgeschmack auf unsere kleine WG! Wie ihr seht, haben wir für unseren Spezial Workshop eine ganz besondere Unterkunft ergattern können Ein Platz ist noch frei! Jetzt schnell bewerben. Mehr Infos zu dem WS siehe das PDF und www.amors-lehren.de Bei Fragen, schreibt einfach mir oder Philipp. Dann vielleicht bis ganz bald, Stephan
  13. Taki

    Happy Birthday Darkman!

    Lieber Darkman, ich glaube im Namen von uns allen bei PUT wünsch ich dir: Alles alles Gute zum Geburtstag!! Kensei und ich haben noch drüber diskutiert, aber jetzt sind wir uns sicher - es ist heute! Was wir allerdings nicht genau wissen ist, wieviele Kerzen heute auf deiner wohlverdienten Torte gebrannt haben! Ob du das zu diesem feierlichen Anlaß offiziell bekannt gibst, belassen wir natürlich bei dir.. ;-) Unser aller lieber Admin: Zu diesem Anlass einen ganz herzlichen Dank für die Gründung und Betreibung dieses Forums, das sicherlich zu den besten und informativsten Seiten gehört, die es überhaupt im Flirtbereich im deutschsprachigen Raum gibt! Ganz besonders wichtig war dir ja immer, dass sich wirklich eine Gemeinschaft entwickelt, die sich gegenseitig hilft und freundschaftlich miteinander umgeht. Ich denke, dass ist dir allemal gelungen! Selten, dass man solch einen netten Umgangston in einem Forum -gleich welcher Art- hat. Deswegen: Herzlichen Glückwunsch auch dafür (gebürt natürlich auch den Mods - danke auch euch). Mit Freude beobachte ich, dass du -auch wenn du immer wieder klarstellst, dass du dich nicht als "PUA" siehst- immer mehr auch inhaltlich an die Gemeinschaft gibst, wie dein Vortrag über langfristige Beziehungen auf der "Flirten leicht gemacht!"-Konferenz letztes Jahr. In diesem Sinne: bleib so nett, engagiert und hilfsbereit, wie du bist, ob im "realen leben" oder hier im Forum! Wir wünschen dir ein schönes neues Lebensjahr und noch eine schöne Reststunde Geburtstag ;-) Alles Gute, Dein Forum PS: Auch wenn das jetzt nur Philipp und mich (+ ehemals Tobi) betrifft: An dieser Stelle auch ganz herzlichen Dank für dein hilfsbereites Mentoring und deine stetige Unterstützung für Amors Lehren, sei es zu Vorträgen oder zur Gestaltung der Homepage!
  14. Hi, ja bisschen mehr noch, introvertiertheit - extraversion zählt bspw. auch mit rein. Je nachdem wie du Uni meinst, ist es für mich ein deutlich anderes Flirten als auf der Straße. Du meinst wahrscheinlich nicht, dass du jeden Tag auf dem Campus zahlreiche Directs bringst, sondern in den Vorlesungen und Cafeterias Kontakte knüpfen willst, über die du dann schneeball-artig immer mehr Frauen kennen lernst, oder? Wie auch immer, man liest zwar immer die eisenharte Regel, immer ein höheres Energielevel zu haben, aber das stimmt aus meiner Erfahrung nicht, weil: 1. Tagsüber kann man durch eine ruhige Energie, gerade bei Directs, diese Ruhe auf die Frau übertragen und das ist ganz wichtig, damit man von Anfang an Vertrauen erweckt. Schließlich erlebt eine Frau nicht alle Tage, dass sie im Alltag angesprochen wird. Im Nachtleben wird das ganze Vetrauen schaffen, Rapport, Gemeinsamkeiten etc meiner Erfahrung nach übrigens total überschätzt! 2. Es ist wie alles eine starke Typfrage. Der Tobi zum Beispiel, also Monkey-boy, hat grundsätzlich eine deutlich höhere Energie als ich oder auch als Philipp "Butterfly". Nicht nur beim Flirten, auch wenn wir ein bierchen trinken, ist er normalerweise energetischer als wir beide. Das passt aber auch zu ihm und so ist er eben. Wenn er jetzt mit nem Mädel auf einmal komplett gechillt und ganz langsam mit einer Frau reden würde, wärs komplett unnatürlich und sicherlich weniger erfolgreich. 3. Und wichtig aber total unterschätzt: Man kann generell mit ganz unterschiedlichen Energieleveln Erfolg haben, wenn der Frame stimmt! Du kannst mit einer Frau gaaaaanz langsaaaam reeeeden, oooohne jeeegliche Energieeee - wenn du das mit einer starken Sicherheit machst. Dadurch kannst du sie total in deinen Bann ziehen. Das wär ein Beispiel für einen starken Frame, bei dem dann deine Energie egal ist. Hoffe es hilft, Gruß, Stephan
×
×
  • Neu erstellen...