Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Coco-Nini

Members
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über Coco-Nini

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Ort
    Nürnberg
  1. Hey, da ich früher auch mit solchen Typen zu "kämpfen" hatte, empfehl ich dir Folgendes: - keine Analyse, wie die anderen schon sagten. Zu 90% steckt da Unsicherheit oder Angst dahinter, aber wovor genau er Angst hat und warum und wie du ihm die nehmen kannst, würde jetzt hier den Rahmen sprengen und zu keinem Ergebnis führen. - wenn du ihn willst, dann musst DU eskalieren. Sowie du das Ganze beschrieben hast, ist der Junge wirklich sehr gehemmt und da helfen nach meiner Erfahrung weder eindeutigste Körpersprache noch irgendwelche "Andeutungen". Er wird nichts tun, solange du nichts tust. Auch wenn du nicht der Typ bist, der gern den ersten Schritt macht (mag ich auch nicht), wird dir in so einem Fall nicht viel andres übrig bleiben, über deinen Schatten zu springen. Es kann sonst passieren, dass es monatelang bei stundenlangem Rumgeknutsche und bisschen Fummeln bleibt und so wie ich das verstanden habe, möchtest du das gerne ändern - falls er nach dem "ersten Mal" immer noch so zurückhaltend ist (kommt vor), musst du dir überlegen, ob das was Festeres mit euch werden kann oder nicht. Da kann ich dir aber nicht viel dazu raten, davon hängen zuviele persönliche Vorlieben ab. Viel Erfolg Edit: ich weiß, deine Frage war "wie soll ich mich verhalten?" und nicht "wie kriege ich ihn rum?", ich habs jetzt vielleicht zu sehr auf die Bett-Geschichte bezogen. Um deine Frage konkret zu beantworten: Du musst (wahrscheinlich) in allen Bereichen die "Führung" übernehmen (also Dates ausmachen, sagen wann, wo, wie ihr euch trefft usw.) Wenn du das nicht willst oder zumindest nicht auf Dauer, dann überleg dir, ob es für dich Sinn macht, dich weiterhin mit ihm zu treffen. Es ist denke ich ziemlich unwahrscheinlich, dass er plötzlich zum "Initiator" wird...
  2. Neeeein, um Gottes Willen! Das is glaub ich ein Fehler, den Männer wie Frauen machen: sie sehen irgendnen Promi, der irgendwas "Auffälliges" trägt, im Idelafall noch einen der Erfolg beim jeweiligen anderen Geschlecht hat. Dann denken sie sich "boah klasse, wenn ich jetzt AUCH mit so ner Taucherbrille und nem Riesen-Fellhut rumlauf, finden mich alle Mädels total geil", kaufen sich so nen Plunder und wundern sich anschließend, warum der Erfolg ausbleibt. Das Wichtigste ist: bleib dir und deinem Style treu! Du sollst dich in den Klamotten wohl fühlen, denn das gibt ein gewisses Selbstbewusstsein und DARAUF stehen Frauen. Zum guten Mystery kann ich nur sagen, dass ich mich mittlerweile vor Lachen kringel, wenn ich ihn seh. Anfangs fand ich den unglaublich anziehend, nachdem ich aber so ne herrliche Parodie über ihn gesehen hab, ging seine gesamte "Attraction" irgendwie verloren...also aufpassen, weil so ein Style kann sehr leicht sehr dämlich aussehen. Er mags noch mit einer gewissen Souveränität tragen, aber die hat halt auch nich jeder...
  3. "Nett" ist ja zudem ein sehr weitläufiger Begriff...damit ist wahrscheinlich nur gemeint, dass sie nen Kerl suchen, der nicht unangenehm auffällt und sie nicht anpöbelt. "Nett" sind schließlich viele Leute...
  4. Nah, das arme Mädel! Bei so einer darfste nich mit irgendwelchen Eifersuchtskonstellationen kommen, da dreht sie ja am Ende noch total durch und kriegt irgendwelche Komplexe. Es ist ja ziemlich offensichtlich, dass sie Angst hat, wieder verletzt zu werden, also nimm ihr diese Angst. Sag ihr, dass du sie nicht ausnutzt, dass deine Gefühle für sie echt sind (das aber bitte wirklich nur dann sagen, wenn das wirklich der Fall ist, sonst glaubt sie irgendwann keinem Typen mehr) und dass du für sie da bist, wenn sie jemanden zum reden braucht. Mehr nicht. Entweder meldet sie sich dann von selbst (wovon ich ausgehe) oder sie zieht sich total zurück. Wenn Letzteres der Fall sein sollte, würd ich ihr höchstens (!) noch ne Mail schreiben, dass du es schade findest, dass sie keinen Kontakt mehr zu dir will und es dann gut sein lassen. Du hast es ja schließlich nicht nötig, ner Frau hinterher zu rennen, ne? Also denn, viel Erfolg!
  5. Boah, na das is ja klasse! Aber das is meistens so...jedenfalls haste jetzt die Chance, viele Mädels kennen zu lernen, also denk da nich drüber nach
  6. Coco-Nini

    Längste Beziehung?

    Könnte alles möglich sein Aber undi hats erfasst: wir hatten Anfangs "nur" ne FB und dann mehr oder weniger ne Pause...deswegen dieses "inoffiziell- offiziell"- Zeugs:alien:
  7. Naja, bei denen, die zurückgerannt kamen, hat das wohl voll gezogen Ansonsten kann ich nur wiederholen, was Lavie schon geschrieben hat- ich würds auch nich glauben...
  8. Coco-Nini

    Längste Beziehung?

    Ungewöhnlich: offiziell sinds jetzt doch schon 5 Jahre, inoffiziell 7...das hätten wir wohl beide nich gedacht Achja, ich bin (fast) 23...
  9. Hallo auch Nee, ich bin nur hier- aber hat auch nich viel Sinn auf den anderen Seiten, da ich eh nich so oft online bin.
  10. Naja, ich sach ma: wenn man bei solchen Dingen Hemmungen hat, soll man (oder frau) es ganz lassen- da hilft dann auch kein Alkohol und erst recht kein albernes Rumgeknutsche zwischen Männern. Entweder ergibt sich ein Dreier/Vierer/Fünfer/... aus der Situation raus oder eben nicht, aber "erzwingen" sollte man sowas auf gar keinen Fall. Da entsteht immer ne Scheiß- Situation, in der sich jeder unwohl fühlt. Vielleicht hättet ihr gleich im Club loslegen sollen, da schien die Stimmung etwas gelöster zu sein Achja, und noch etwas dazu: "Kurze Zeit später habe ich mein Target versucht zu küssen, was sie auch abblockt, aber wenn ich die beiden auf der Couch befummelt habe, hatten sie komischerweise nichts dagegen" Küssen ist um einiges intimer, als sich befummeln lassen. Also zumindest weiß ich aus meiner eigenen Erfahrung und von anderen Frauen, die Partnertausch usw. gegenüber aufgeschlossen sind, dass sie NUR ihren Partner küssen, obwohl sie mit anderen Männern Sex haben.
  11. Männer sind wie Staubsauger, das find ich cool :giggle: Ist jedenfalls vollkommen richtig, mir fällt bloß grad was ein, was etz vielleicht net ganz zum Thema passt: Frauen kaufen hauptsächlich Sachen, die dem Kindchenschema entsprechen- also ich habs erst für Schwachsinn gehalten, aber wenn man mal drauf achtet, is da was dran. Und man mag es nicht glauben, wieviele Staubsauger oder Elektrogeräte allgemein "kindliche Züge" besitzen. Ich bin grad am Grübeln, ob das für nen Mann jetzt n Vorteil ist, wenn er ein kindliches Äusseres hat oder eher n Nachteil...
  12. Coco-Nini

    Servus!

    Och Menno, ich wollte doch noch bissl anonym bleiben...:[ Nja, man muss aber auch sagen, dass das bei uns auch eine "Vorgeschichte" hat- also er kam net her und hat gesagt "Ey Alde, ich treff mich einmal die Woche mit paar Typen, die mir beibringen, wie ich an Frauen rankomm." Ich glaub, da hätte ich dann nich sooo viel Verständnis für gehabt
  13. Jo, und ich hab geschrieben, die "meisten Frauen"...also sind wir uns doch einig in dem Punkt @ Trick: Ahja...also da würd ich mal sagen, man soll nich alles für bare Münze nehmen, was diese Ratgeber so behaupten...
  14. Nein nein, gehetzt wird nur, wenn es jemand verdient Aber bis jetzt haben sich alle ganz anständig verhalten...
  15. Also da muss ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben: Ich hab zwar nich das ganze Video gesehen, kann mir aber nich vorstellen, dass da noch irgendwelche "bösen Sachen" gesagt werden. Das mit der "Abhänigigkeit" sehe ich so wie Trick und Lavie. Falls es so gemeint sein sollte, dass du dir laut dem Ratgeber Frauen sexuell abhängig sprich "süchtig" machen kannst, kann ich darüber nur schmunzeln, weil sämtliche Süchte (meist) immer eine psychisch- labile Persönlichkeit voraussetzen. Wenn man(n) dann drauf stolz sein soll, sich eine labiles Mädel "zu halten", ist das meiner Meinung nach etwas erbärmlich. Aber wie gesagt, ich denke nicht, dass dies Ziel des Ratgebers sein soll. @ Lavie: ich muss dir bissl in dem wiedersprechen, was du über Frauen und Fremdgehen schreibst. Klar sind die meisten Frauen verstärkt auf eine emotionale Bindung aus, aber es gibt durchaus auch welche, die "so wie Männer" einfach nur ihren Spaß haben wollen. Ich denk eher, dass Frauen es sich aus gesellschaftlich- moralischen Gründen einreden, auf der Suche nach emotionaler Nähe zu sein, weil in dem Fall ein Seitensprung als "nicht so verwerflich" angesehen wird. Find ich gar nich gut sowas, es sollte endlich mal mit diesen Gerüchten aufgeräumt werden, dass Männer NUR Sex und Frauen NUR Beziehung/Liebe wollen...
×
×
  • Neu erstellen...