Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Mike_Mo_Capaldi

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Mike_Mo_Capaldi's Achievements

  1. Ich stimme zu, das Beste was du tun kannst ist einfach neue Frauen kennenzulernen bzw anzusprechen! Wenn sie dir am Telefon sagt , dass Sie mit dir schlafen will und als sie single war, Sie mit so vielen Jungs gleichzeitig " Spaß " hatte, dann vermute ich mal nicht , dass du mit ihr zusammen sein willst. Es sei denn, du traust ihr zu sich zu ändern? Wenn du die Gefühle de du hast, was nicht bedeutet das du verliebt bist , aber wenn du diese Gefühle loswerden möchtest , dann solltest du keinen Kontakt mehr zu ihr haben! Einerseits klingt es ja perfekt, ein HB8,5-9 will Sex mit dir haben! Aber wenn du sie schon nach einem Telefonat vermisst, würde ich nicht mit ihr schlafen, wenn du es nicht auf mehr abgesehen hast, oder deine Gefühle nicht mit 100% Gewissheit kontroliere kannst...
  2. Hier eine vielleicht sehr altmodisch Art Probleme zu lösen : Sprich sie drauf an?! Du warst interessanter für sie als du ihr die kalte Schulter gezeigt hast, aber das bedeutet nicht dass du uninteressant wirst wenn ihr zusammen kommt.Vielleicht erfüllst du nicht ihre Erwartungen und sie dachte du wärst anders in einer Beziehung als du in Warheit bist! Ich empfehle dir tatsächlich mal zu fragen ob alles okay ist! Dazu kommt, dass du sie bei Dates und immer wenn ihr euch in der Schule seht entertainen musst! P.S. Du hättest dir ja echt mehr Mühe mit deiner Problemschilderung geben können, so macht es nicht allzu viel Spaß eine Antwort zu geben
  3. Hey! Also ich bin nicht ganz in deinem Alter, trotzdem kann ich dich gut verstehen! Naja, welche Frau wird schon gerne älter geschätzt als sie in Warheit ist. Auch wenn du Sie ehrlich auf dieses Alter geschätzt hast, hast du schon richtig erkannt , dass du vielleicht hättest lügen sollen.Ihr ist es egal, sie weiß nicht ob du lügst oder die Warheit sagst, sie will nur das Kompliment Also kann man auch ein bisschen verstehen , dass sie vielleicht etwas "betroffen" von deiner Einschätzung ist.Naja, würde sie dich nicht sympatisch finden, wäre es ihr sicherlich auch ziemlich egal für wie alt du sie hälst.Also + Punkt! Du solltest zu ihr hingehen und ihr ein Kompliment machen, welches deine frühere Aussage vergessen macht. Das sie sehr attraktiv ist, das du sie süß findest usw. Mach aber keine Anspielungen auf ihr alter, da sie das falsch verstehen könnte! Viel Erfolg Gruß , Mike Mo!
  4. Hey! Willkommen beim PU Erstmal finde ich es sehr gut, welche Ziele du dir gesetzt hast und wie du diese durchziehen willst. Ich glaube jeder hat ein paar Schicksalschläge in seinem Leben erleiden müssen, der eine mehr der andere weniger extrem. Bei dir hört es sich schon sehr schlimm an! Es ist richtig, mit PU wirst du mehr und mehr an selbstbewusstsein gewinnen. Du musst allerdings auch was dafür tun und es ist nicht damit getan darüber zu reden. Dein Introvertiertes-Ich kommt wie du ja sagst von deiner Familie : Bruder = Punk ( Du hast seit Jahren nicht mit ihm gersprochen ) Vater = Sehr selten zuhaue Mutter = Depressiv Es ist bemerkenswert , dass du dich nicht in diesem Kreislauf bewegen möchtest sondern dich ändern willst. Dir sollte aber klar sein, dass man Probleme nicht löst indem man wegläuft! Was deine Ex-Freundin angeht, da kann ich dir zustimmen, es ist sehr viel leichter damit klarzukommen wenn du Abstand zu ihr hast. Ich meine damit aber eher deine Familie. Deine mom braucht Hilfe und sie selbst wird sich nicht helfen. Was sagt denn dein Dad oder dein Bruder dazu? Vielleicht solltest du ihr Hilfe suchen, es gibt ja genügend Mittel und Wege um ihr zu helfen. Ich kann verstehen dass du echt keine Kraft mehr hast, es hört sich auch echt hart an!Aber es ist deine Mutter. Solange du zumindest deine mom nicht alleine lässt und dich trotzdem noch um sie kümmern kannst , ist die Idee umzuziehen um neu anzufangen sehr gut! Da du deine Ziele schon gut definiert hast, musst du diese jetzt in die Tat umsetzen! Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg bei deinem Studium, bei den Frauen und neuen Freunden.Und natürlich deiner Familie! Poste ab und zu mal Updates, würde mich interessieren wie du dich machst! :good: Viel Glück Grüße , Mike Mo
  5. Hey! Die Sms ist zwar ein guter Anfang aber klingt nicht wirklich überzeugend. Sie hat sicher noch zweifel daran , dass es dir nur um "Freundschaft" geht. Bei eurem Date wirst du dich dann auf einem schmalen Grad bewegen, weil zu wenig attraction von deiner Seite aus kein interesse bei ihr erwecken würde, wenn du aber zu viel aufbaust dann kannst du alles kaputt machen! Das sie einen neutralen Ort ausgesucht hat bestätigt es. Aber es ist sehr gut dass du weißt dass es mehr als nur ein paar Tage dauern wird. Versuch am Anfang eine positive Stimmung zu erzeugen, bring sie zum lachen und bring sie dazu sich zu entspannen, denn am anfang wird es bestimmt "komisch" werden zwischen euch. Wenn sie dann sieht , dass ihr euch gut versteht und eine gute stimmung da ist, dann let the game begin Frag sie aber nach dem Date nicht nach einem zweiten und belagere sie nicht mit einer sms nach der anderen.Lass ihr freiheit, wie du ja gesagt hast, es wird länger dauern. Viel Erfolg Grüße, Mike Mo
  6. Hey! Die AA die du beschreibst ist völlig normal! Es ist schonmal sehr gut , dass du abwägen kannst in welchen Situationen du gut bzw gelassen mit einer Frau reden kannst und in welcher Situation es dich quasi überfordert. Nicht nur mir sondern auch jedem anderen ging es anfangs auch so und wie schon erwähnt wurde geht diese Nervosität bei niemandem ganz weg. Bei mir war vor kurzem eine änliche Situation wie du sie beschreibst: Ich war in einer Bibliothek um zu lernen als ich eine sehr hübsche Frau gesehen habe. Um uns herum waren viele Leute die ebenfalls gelernt haben. Ich wollte sie ansprechen, kam mir aber zwischen all den Leuten beobachtet vor, als wären die anderen " Konkurenten " die nur darauf warten dass ich versage. Naja , ich wollte anfangs einfach weiterlernen und "nichts" tun. Dann kam mir aber in den Sinn , dass ich es Abends wenn ich in meinem Bett liege sehr sehr bereuen würde und mir der schlimmste Gedanke durch den Kopf gehen würde, nämlich " Was wäre wenn ... ( ich sie angesprochen hätte) " Also bin ich aufgestanden, an ihren Tisch gegangen und habe einfach angefangen mit ihr zu reden.Nachdem wir uns ein paar Minuten unterhalten haben , hat sie mir ihre Nummer gegeben. Als ich auf ihren Tisch zugegangen bin, war ich sehr sehr nervös. Aber ich habe die anderen Leute um mich herum einfach ausgeblendet und als ich mich mit ihr unterhalten habe konnte ich festellen , dass es wirklich niemanden interessiert hat und dass alle weitergelernt haben. Seit diesem Erlebnis fällt es mir nicht mehr so schwer in der Öffentlichkeit auf Leute zuzugehen. Du wirkst ziemlich Selbstbewusst! Also wenn du mal wieder shoppen gehst und ein HB siehst , dann denke daran wie du vor kurzem mit deinem Hund oder in einer änlichen Situation eine andere Frau angesprochen hast und nimm deinen Mut aus diesem Erlebnis. Sobald du es nämlich einmal gemacht hast, wird es immer leichter. Die ersten paar male in denen du öffentlich eine Frau ansprichst solltest du nicht allzu viel Wert auf das Ergebnis legen, sondern eher den Fakt dass du mutig genug warst sie überhaupt anzusprechen. Mir hat es immer sehr geholfen , dass wenn ich ein HB gesehen habe das mir gefallen hat, ich bevor ich auch nur einen gedanken daran verschwenden konnte, was passiert wenn sie mir einen korb gibt u.s.w , mir klargemacht habe, dass es um Spaß geht.Es ist einfach nur ein Game! You can´t win if you don´t play Viel Erfolg! Grüße, Mike Mo
  7. Ich weiß genau wie du dich fühlst. Mir ging es schon zu oft genauso, dass ich mir dann dachte : " was wäre wenn .... " Egal wo ich war, im Einkaufszentrum, auf der Straße oder in der Bahn, wenn eine hübsche Frau da war, die ich auch ansprechen wollte,tat ich das in meinen Gedanken auf jede erdenkliche Art.Als ich jedoch fertig war mit dem " Tagtraum " war es schon zu spät.Das Ergebnis war, abends in meinem bett zu liegen und mir jedesmal vorwürfe zu machen und zu denken " was wäre wenn ich dies oder das gesagt/gemacht hätte..." Naja, irgendwann hatte ich die Nase voll davon.Ich habe mir gesagt , dass ich mich niemals wieder " was wäre wenn ... " fragen will.Nicht nur im Umgang mit Frauen sondern auch generell in meiner Lebenseinstellung. Im Bezug auf Frauen hat es mir sehr erfolgreich weitergeholfen indem es mir meine Angst zum gamen genommen hat.Diese Angst abzubauen ist sehr wichtig, der Schritt danach, die Frau auch zu bekommen bzw ein #c ist wieder eine andere Sache.Aber meine neue Einstellung hat mir meine AA genommen. Ich empfehle dir , jedesmal wenn du merkst du denkst zu sehr darüber nach,ob du eine Frau ansprechen sollst bzw wie, stellst du deine gedanken ab und zählst bis 3.Danach sprichst du sie einfach an.Sie sagt im schlimmsten Fall " nein " und damit kannst du viel viel besser Leben als wenn du dir denkst " was wäre wenn..." Some people want it to happen, some wish it would happen, others make it happen. Gruß, Mike Mo
  8. Das mit der Wohnung ist eine gute Idee, außerdem ist sie deine einzige Alternative! Wenn die beiden, wie du sagst, offen für einen dreier sind und auch schon untereinander Erfahrungen gesammelt haben würde ich, wärend ihr trinkt und wenn gute Stimmung da ist, einfach fragen ob sie mal was zusammen hatten und ob es ihnen gefallen hat.Und langsam eine sexuelle stimmung reinbringen, wenn sie sagen das es ihnen gefallen hat, würde ich sie fragen ob sie es dir nicht mal zeigen würden und dann gleich mit einsteigen! Ich glaube kaum das du sie direkt fragen willst, ob sie einen dreier mit dir haben wollen?! Viel Glück
  9. Erst einmal hast du den wichtigsten Schitt ja gemacht, sie angesprochen. Bei meinen ersten Versuchen ging es mir sehr änlich, ich habe es geschafft Aufmerksamkeit von meinem Gegenüber zu kriegen, aber ich wusste nicht wie ich das Gespräch leiten sollte. Du solltest dir vorher 1-2 Tehmen überlegen, über du mit ihr reden möchtest. Natürlich ist es immer am besten ein Gespräch spontan zu führen und zu sehen wo dich der Weg hinführt, aber es kann ja nicht schaden etwas in der hinterhand zu haben. Richte dich nach der Umgebung in der du sie ansprichst.Ist es beispielsweise in einem Einkaufszentrum, frag sie wo sie gerne shoppen geht oder was sie gekauft hat. Sprichst du sie in der Bibliotek an, frag sie nach einem Buch was sie dir empfehlen kann. Lass dich von deiner Umgebung " inspirieren " Da deine Opener ja, wie du sagst , gut ankommen hast du den ersten schritt gemacht. Das weiterführen des gespräches kommt mit der zeit. Du musst nur üben üben üben. Das kommt alles von alleine! Viel Erfolg
  10. Die AA wirst du schneller als du denkst hinter dir haben. Bin sehr gespannt auf deine Berichte! Viel Erfolg
  11. Hallo Snake! Du hast richtig gehandelt als du gesagt hast du lässt dich nicht in eine Freundschaft hineinpressen! Da du ja anscheinend wirklich ernste Gefühle für sie hast , würde es dich nur noch mehr verletzen. Ich kann den Kommentaren zustimmen und ich glaube du hast am Anfang zu viel " Druck " gemacht. Du warst immer der jenige der nach einem nächsten Date gefragt hat, der sich gemeldet hat und der die erste Sms geschrieben hat. Vielleicht war es ein bisschen zu viel für sie. Ihre Mail und der Fakt das sie sich viel zeit genommen hat um darüber nachzudenken bedeutet aber das du ihr auch sehr wichtig bist. Ich an deiner Stelle würde nicht aufgeben wenn sie dir ehrlich so wichtig ist. Sie selbst sagt ja sie war noch nie in einer beziehung und will ihre freiheiten haben. Sie weiß also nicht genau wie es ist eine Beziehung zu haben. Wie du bereits geschrieben hast , hast du ja versucht ihre Ängste zu lösen, dies ohne erfolg. Es ist wichtig ihr vertrauen zu gewinnen und das dauert mehr als nur 1-2 wochen. Indem du nachgehackt hast, hat sie dir ja auch zunehmend über ihre ängste und sorgen vor einer beziehung berichtet, was zeit das sie dir mehr und mehr vertraut. In ihrer mail meinte sie aber auch das bei ihr das "verliebt sein gefühl " nicht so da ist , obwohl sie dich wirklich ehrlich mag. Sollte dies so sein, kannst du es natürlich nicht erzwingen. Du kannst ihr nur zeigen was für ein toller Mensch du bist und das du es wert bist. Bei dem versuch ihr das zu zeigen musst du jedoch aufpassen dich nicht zu schneiden, da sie dir zunehmend wichtiger wird und es dich auch mehr und mehr verletzen könnte. Halte uns zumindest auf dem laufenden wie sich die dinge entwickelt haben. Ich wünsche dir viel Erfolg Lg, Mike Mo
  12. Ein Klapps auf den Hintern wäre sicher der falsche Weg gewesen bro. Es kommt vielleicht darauf an was du aus dem Gespräch erwartet hast. Wenn du sie wirklich wiedersehen wolltest, hättest du irgendwie dafür sorgen sollen, dass sie dich für viel interessanter als die hochzeit und die gäste hält. Vielleicht hat sie nicht weiter drüber nachgedacht weil sie ein " nettes " gespräch mit fast jedem auf der Hochzeit hätte führen können!Du hättest ihr einen Grund geben sollen dich nach der Hochzeit zu suchen oder auf dich zu warten. Irgendwas " freches " zu ihr sagen bevor das gespräch zuende gegangen ist, mehr als " wir reden dann nachher " und richtig mit ihr flirten.Ein Klapps auf den Hintern wäre , wie du selbst ja schon erkannt hast, die falsche Lösung gewesen.Du musst dich von den anderen unterscheiden, das ist immer das Wichtigste!
×
×
  • Neu erstellen...