Jump to content
Pick Up Tipps Forum

retakal

Members
  • Gesamte Inhalte

    340
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

retakal last won the day on January 23 2011

retakal had the most liked content!

11 User folgen diesem Benutzer

Über retakal

  • Rang
    regelmäßiger Forengast
  • Geburtstag 11.09.1963

Contact Methods

  • ICQ
    69084362

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    Nürnberg / Bamberg
  1. Siehe meinen Bericht, welche gut funktioniert haben und welche weniger gut. @OP: Einfach erstmal so weiter machen. Investitionskosten gering halten.
  2. KLUGSCHEISS MODUS AN Tatsächlich? Jemals von Stichprobe gehört? Wenn du 10 Frauen im Alter zwischen 18 und 30 frägst ob sie mit dir schlafen wollen und 2 davon sagen ja, heißt das etwa, dass du im Schnitt 20% aller Frauen ins Bett kriegen kannst? Nein, der wahre Mittelwert wird mit 95% Wahrscheinlichkeit zwischen 0 und 6,3 Frauen schwanken. Das bedeutet, dass dir 10 Frauen fragen garnix bringt, denn setzt man das Konfidenzintervall hoch auf z.B. 99%, dann hast du einen wahren Wert zwischen 0 und 8,2 Frauen. Und dieser Wert wird auch nur dann gelten, wenn diese Stichprobe tatsächlich eine echte Zufallsstichprobe ist. Daraus folgt, dass a) dein "Experiment" garnicht wirklich durchführbar ist, weil du eine Zufallsstichprobe brauchst und dein Sample idR viel zu klein sein wird, als dass sich vernünftige Werte daraus bringen lassen. Das nur mal ganz von der Statistik her gesehen. So, beim menschlichen Verhalten wird das mit der Statistik aber noch viel schwieriger, da der menschliche Geist schlecht in Schemen passt, so dass die statistische Belegung menschlicher Verhaltensweisen immer mit Vorsicht zu genießen ist. Klugscheissmodus aus
  3. Naja - diese Fragen sind aber auch nicht der Burner schlechthin. Und so blöd sind Frauen auch wieder nicht... Grundsätzlich hast du mit dem was du schreibst, aber schon recht: -Vertrauen aufbauen -frech sein -sich für Sie als Person interessieren
  4. OK. Ich antworte drauf. Irgendwie bist du mir ja doch recht sympathisch. Muss dir egal sein. Ich will nicht böse sein, aber a) hast du wahrscheinlich überhaupt keine Ahnung von Statistik und ist Statistik in zwischenmenschlichen Beziehungen ohnehin mit Vorsicht zu genießen. Also sein lassen. Dein Verstand hats doch erkannt. Warum lässt du dich dann von ihrer Abfuhr runter machen? Will Frau A nicht gehste eben zu Frau B. Genau von diesem Prinzip lebt Pickup. Viele Leute denken, sie sinds. Aber das kann dir doch egal sein. Statistik außen vor lassen. Baggern. Wenns klappt, gut. Wenn nicht, andere. Stetes ornanieren ohne Orgasmus. Dann haste auch auf weniger geile Bock. Auf bestimmte Körperteile fixieren, die dich anturnen und die anderen ausblenden. Oh mann... Siehe den anderen Thread. Gehe einen saufen und scheiss doch mal auf irgendwelche Frauen.
  5. Xter: Chill mal! 1. Ist doch gut, wenn sich die Leute dich merken. 2. Sei einfach zufrieden mit Dir. 3. Wenn 2. nicht einfach so geht, geh einen saufen und scheiss bewusst drauf, was irgendwelche fremden Leute über dich sagen oder denken. 4. Wenn du dich selbst wieder magst, kannst du wieder mit dem Baggern anfangen.
  6. Einfache Antwort: Wie du Bock hast. Und wenn du dich nicht traust nein zu sagen, dann spiele Butterflys Lügen-Spielchen und sie zahlt für dich.
  7. 1. Misserfolg nicht persönlich nehmen. 2. Bedenken, dass a) auf Studivz gebaggert wird ohne ende und die Konkurrenz groß ist und dass es auch immer mehr Flirtratgeber gibt, die auf Onlineplattformen zugeschnitten sind und von vielen Kerlen verwendet werden. 3. Weiterprobieren. Wenn du nach 1000 Kontakten immer noch keinen Erfolg hast, dann sein lassen bzw. Strategie in irgendeiner Form verändern.
  8. Die Bamberger Lair ist bis auf Weiteres auf Eis, da Ende Juni immer weniger Leute zum Treffen gekommen sind und wir daraufhin beschlossen haben, es vorerst aufzulösen. Eine Reaktivierung ist dann möglich, wenn sich genügend Interessierte finden. Gruß
  9. Dafür ist es ja da! Es ist wie Robin schon sagt, zu großen Teilen eine Sache des eigenen Selbstvertrauens. Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten: - Du machst so weiter wie bisher - Du überwindest dich selbst und probierst es einfach mal eine anzulabern - Du stärkst dein Selbstvertrauen auf andere Weisen (z.B. Sport, beruflicher Erfolg) und probierst es danach. Wenn die Selbstzweifel zu groß sind, kann ich dir abseits von PU das Buch "Selbstvertrauen" von Rolf Merckle empfehlen.
  10. Beobachte doch in der Disco einfach mal andere Kerle, die Frauen anmachen bzw. anlächeln oder anglotzen. Du wirst sehen, dass auch viele große/gutaussehende/durchtrainierte aus Sets rausfliegen oder von Frauen überhaupt nicht beachtet werden. Das liegt einfach daran, dass Frauen nicht so offensichtlich hingucken bzw. auch cool sein wollen und ihre Unsicherheit durch Arroganz und Überheblichkeit überspielen. Wenn du eine aufmachst, sie dich auslacht und du dich deshalb schämst, wirste das Set natürlich verlieren...
  11. Das ist eine wirklich gute Frage. Sind wir mal ehrlich. Was haben zwei Drittel der Frauen eigentlich zu bieten, wenn man mal vom Sex absieht? Rein garnix. Überlegt mal, würdet ihr mit den meisten Frauen was unternehmen, Zeit verbringen, Party machen, wenn sie Männer wären? Nein, denn sie wären stinklangweilig, verklemmt, unsicher und humorlos. Das Problem is doch, dass die Frauen wissen, dass wir sie unbedingt bumsen wollen und viele Männer eben den ganzen von Delta beschriebenen Scheiss und Geschleime abziehen. Letztlich kann man vielleicht sogar sagen, dass die männliche Notgeilheit dran schuld ist, dass die meisten Frauen so langweilige Menschen sind. Gebe dir Recht. Nun das schöne an Sex and the City is ja, dass die Frauen es eigentlich toll finden, was das für Betthüpfer sind und eigentlich auch gerne so frei leben würden. Mein Kommentar zu dieser Serie, dass diese Frauen sich vollkommen unrealistisch verhalten wurde in einer Frauenrunde zerrissen, nämlich meinten sie, dass sie auch so leben wie die Darsteller, sprich wenn ihnen ein Kerl gefällt sie ihn auch sich holen. Ironischerweise kam dann ein paar mins später ein Gespräch zwischen Ihnen auf, wo sie über eine andere gelästert haben, die schon nach kurzer Zeit mit einem Kerl ins Bett gegangen ist... Aber grundsätzlich denk ich schon, dass auch Gentleman ganz gut wirken können. Allerdings nicht als Schleimer, Türaufhalter & Blumenschenker. Aber schaut euch mal James Bond an, in den Filmen könnte man ihn gegenüber Frauen schon als Gentleman bezeichnen, er hält seinen Frame, schleimt sich ned ein, weiß was er will und bleibt trotzdem immer relativ freundlich und charmant.
  12. Kennst du den Wayne? Is doch ganz logisch, dass Frauen es nicht ganz so oft machen wie Männer, da sie einfach wesentlich weniger Testosteron haben und Testosteron das Hormon schlechthin ist, was sexuelle Lust angeht.
  13. Mach das Spiel noch ein bissl härter und interessanter: Wixe jeden Tag, aber komme nie! Glaub mir, mein Freund, sowas wie Approach Angst wirst du nicht mehr kennen
  14. Welches Forum ist das denn? Link?
×
×
  • Neu erstellen...