Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Lawr

Members
  • Gesamte Inhalte

    400
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    17

Lawr last won the day on March 31 2012

Lawr had the most liked content!

6 User folgen diesem Benutzer

Über Lawr

  • Rang
    regelmäßiger Forengast

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Fortgeschrittene(r)
  • Ort
    Würzburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nachtrag zum letzten Punkt: es geht nicht darum, den Sex tatsächlich zu haben. Das ist ein schöner Bonus. Es geht darum, als Mann mit gefestigter Sexualität wahrgenommen zu werden.
  2. Fangen wir mit den schmerzhaften Wahrheiten an. Ich stelle dir jetzt einen Stapel Fragen und du solltest sie dir jeden Tag durchlesen, dir selbst beantworten und wenn die Antwort eine andere ist als die, die ich dir jetzt darauf mitgebe kannst du verdammt stolz auf dich sein. Dann hast du nämlich echt was an dir selbst verbessert. Und das ist das, was du jetzt am dringendsten tun solltest. Um deiner Selbstachtung willen. Sie hat gesagt, sie hätte dich gerne zum Freund. Nur: meint sie das so? Aktuelle Antwort: An jedem Tag, an dem du nicht ihr Freund bist, NEIN. Tut sie nicht. Sonst wäre sie es. Der Typ hält ihr kein Messer an den Hals um sie zu behalten, ganz im Gegenteil. Sie entscheidet sich dennoch sehr bewusst (wenn auch nicht übermäßig rational) gegen dich und für ihn. Behandelst du sie besser als sie es verdient hätte? Umformulierung der Frage: behandelst du sie besser, als sie dich behandelt? Eindeutig! Du bist nicht ihr Psychater (du hast weder das Wissen, noch bekommst du Geld dafür, irgendwelche Kindheitstraumata mit ihr durchzukauen). Du bist nicht ihr großer Bruder (und nichtmal der hätte das Recht, sich in ihre aktuelle Beziehung einzumischen). Du bist einfach nur ein Freund für sie. Also schenke ihr die Aufmerksamkeit, die du einem Freund schenken würdest. Natürlich willst du mehr von ihr. Natürlich darf sie das wissen. Aber das heisst nicht, dass du alles für sie tun musst. Wirklich nicht. Nehmen dich die Menschen in deiner Umgebung als sexuellen Wesen wahr? Auch hier vermute ich mal nein. Betrachte mal deinen Freundeskreis und überleg dir zu jeder Person in diesem Kreis "wann hatte diese Person das letzte Mal Sex? Hat sie das überhaupt häufiger?". Und dann beantworte dir die selbe aus der Sicht dieser Personen über dich selbst. Zum Thema sexualisieren des Alltagsverhaltens (ohne gleich als Sex-Fanatikier zu erscheinen, das wäre das andere Extrem) gibt es hier im Forum genug. Les dich ein. Drei Fragen. Stell sie dir jeden Morgen. Auch wenn die Antwort dir nicht gefällt, akzeptiere sie als Tatsache. Und dann arbeite daran!
  3. Nachtrag: warum sollst du ihn nicht kritisieren? Ganz einfach: das weiß sie schon alles selbst! Auch das, von dem du denkst, sie wüsste es noch nicht, weiß sie im Grunde schon, alleine dadurch wie er sie behandelt. Was du am Ende kritisierst, ist nicht er. Du kritisierst ihre Entscheidung, mit ihm zusammen zu sein. Du sprichst ihr ihre Entscheidungsfähigkeit ab. Und ab dem Moment wird sie dich als Partner nie ernst nehmen können.
  4. Ich machs mal kurz: wenn DU ihr das zeigst wirst du nie was mit ihr haben. Mit sowas kommst du wunderbar in eine Friendzone aber disqualifzierst dich komplett für alles was darüber hinaus geht. (Was du zwar ohnehin schon tust, damit schießt du aber den Vogel ab.) Du kannst sie auch nicht vor dem Kerl beschützen, der Versuch wird nur dafür sorgen, dass sie dir weniger vertraut und sich wieder an ihn klammert. Gehen wir einen Schritt zurück und betrachten es von weiter außen: du stalkst den Freund einer Frau, die dich interessiert! Les den Satz dreimal durch und lass ihn sacken. Und versuch nicht, dich rauszureden. Ich hab dir das schon mal geschrieben und ich schreibe es wieder: wenn du was von einer Frau willst, die einen Freund hat lässt du es entweder sein, oder du ignorierst die Tatsache, dass sie einen Freund hat.
  5. Alter, hast du noch IRGENDWO sowas wie Selbstrespekt? Analysier mal die Situation: Du hast mindestens 3 Monate an ihr rumgefummelt ohne zum Schuss zu kommen, weil ihr das "zu schnell" ging. Irgendwann hat sie dann aber auf einmal wieder nen Freund, der noch dazu ne Fernbeziehung ist und den sie nie sieht. Wie viel Zeit hatte sie den kennen zu lernen bis sie ihn rangelassen hat? Ich rate mal: das liegt irgendwo im Bereich von wenigen Stunden, verteilt auf wenige Tage, während du dich über Wochen jeden Tag mehere Stunden zum Horst gemacht hast. Jetzt passt ihr auf einmal "charakterlich" nicht zusammen. Schön, dass sie inzwischen ehrlich genug ist, dir zu sagen dass sie dich scheisse (sorry, komm drauf klar aber das heißt das) findet und nichts von dir will. Jetzt ist aber dein Zug: schnapp dir deine Eier (wenn du sie noch findest) und verpiss dich. Denn mal ganz ehrlich: Was ist aus geworden? Du hast dich hier inzwischen in irgendwas verrannt, weil du es nicht kriegen kannst, nicht weil du es unbedingt willst! Date weiter andere Frauen (Hut ab, dass du zumindest damit schon angefangen hast) und hör auf deine Zeit und Nerven hier komplett sinnfrei zu verschwenden.
  6. Anzug an. Meine Begründung, wenn mich jemand fragt, warum ich Krawatte trage ist "weil ich es geil finde". Mehr als Wohlfühlfaktor braucht es nicht, um die richtige Umgebung für einen Anzug immer bei sich zu tragen.
  7. Nochmal von mir zum Inhalt der OMS. Das ist prinzipiell ganz normales NLP. Aber es wird nicht damit gearbeitet, dass die Frau sich dadurch besser fühlt und das auf den Anwender projiziert, sondern es wird damit gearbeitet, dass die Frau am Ende panische Angst vor allem hat, was nicht der Anwender ist. Man erschafft ein absolutes Abhängigkeitsverhältnis. Dazu kommt, dass bei den kursierenden Dokumenten nicht genug NLP-Wissen mitvermittelt wird, dass der Anwender irgendwie eingreifen/abschwächen könnte, wenn was daneben geht, sondern gerade genug dass es unter bestimmten Umständen klappen könnte. Das wiederspricht jeder Form von Moral und "hinterlasse die Frau besser, als du sie vorgefinden hast". Nochmal: Finger weg! Mach für DIE Kohle lieber ein Einzelcoaching und arbeite an deinem Charakter.
  8. Und allgemein: Finger weg von Octoberman! In Deutschland wirst du dich (zu Recht) schneller vor einem Gericht wegen Vergewaltigung, Nötigung oder vergleichbarem wiederfinden als du gucken kannst.
  9. Kommt auf die Brille an. Kommt auf dein Gesicht an. Und kommt auf die Klamotten an. Ich hab helle Haut und bin Blond. Wenn ich die schwarze Brille im Gesicht hab gibt das dem Gesicht mehr Kontrast, d.h. ich kann mir farblich bei der Kleidung viel mehr erlauben. Mit Kontaktlinsen wirkt Kleidung "Ton in Ton" besser. Sowas sollte man einfach mit beachten. Aber mit was man "attraktiver" ist? Dumme Frage. Am Ende immer das, womit du dich am wohlsten fühlst.
  10. Okay, mal ganz ehrlich: Du strebst an, ihre Affäre zu werden. Ihre Familie und Freunde SIND wichtiger als ihre Affäre. Wenn du diese Rolle und keine feste Beziehung willst, dann benimm dich auch entsprechend. Gerade klingt das für mich als wärst du ihr Freund (dauernd reden, Zeltausflug, etc.), mit dem Unterschied dass du sie nicht fickst. Sei unberechenbarer, tu mehr für dich selbst, häng nicht an ihr. Ganz langsam jedes mal ein bisschen mehr zu eskalieren bringt dich nicht weiter, dass du ihr dauernd erzählst wie toll sie ist übrigens auch nicht. Gib ihr nicht immer die Aufmerksamkeit die sie will, erzähl ihr nicht dauernd wie toll sie ist. Um sie aufzubauen hat sie ihre Freunde. Deine Aufgabe ist es, dass sie sich wirklich GEWOLLT und BEGEHRT fühlt. Aber nur wenn du das willst und nur wenn ihr Verhalten es auch wert ist, "belohnt" zu werden. Wenn sie blockt, dann zieh das sofort zurück, hör auf an ihr rumzubaggern und bleib neutral. Wenn sie abblockt hat sie es für die nächste Stunde nicht verdient, von dir begehrt zu werden. Ehrlich? Klingt für mich im schlimmsten Fall sosnt ein bisschen wie der Kerl der jeden Tag mit Rosen vor der Tür steht und den sie nur hat um ihr Ego hoch zu halten.
  11. Tja, den Wall of Text hab ich jetzt mal größtenteils übersprungen... ich bin nicht mehr oft im Forum und das Geflame will ich mir grade eigentlich nicht antun. Von mir mal etwas anderes, nämlich ein Imput zu deinem Game: Hast du mal "Danie Rose - Sex God Method" gelesen? Er bastelt ein Modell, in dem Sex (neben stimulation) auf vier Basen aufbaut: Dominanz, Emotion, Abwechslung und Immersion (vermutlich am besten mit "Verschmelzen" zu übersetzen). Jetzt wieder weg vom Sex und zurück zu deinem Game: Einen Grundpfeiler deines Games hast du bewiesen - Dominanz. Du drückst bei deinen Frauen immer die richtigen Knöpfe, das Bild dass sie von dir haben ist das des absoluten dominanten Männchens. Jetzt gibt es da draußen aber Kerle, die trotz des offensichtlichen Mangels an Dominanz wirklich gut zurecht kommen. Demnach gibt es auch noch andere Pfeiler, auf denen du dein Game aufbauen kannst. Übernehmen wir mal die Punkte "Emotion" und ersetzen "Immersion" durch das vielleicht im deutschen treffendere "gegenseitige Vertrauen" oder "Einswerden". Das sind schon mal zwei, es gibt bestimmt noch mehr. Du hast deinen einzigen Pfeiler zum wackeln gebracht und du hast zurecht Angst, dass dein Game daran scheitern kann. Und du bist der Meinung, diesen einen Pfeiler vielleicht so nicht wieder errichten zu können. Dann bau doch einfach ein oder zwei neue Pfeiler an. Dass sie existieren ist offensichtlich, schließlich kommen hier viele auch mit wenig Dominanz sehr gut aus. Du musst nur noch rausfinden, wie sie für dich funktionieren - und dafür wirst du wohl den Sprung ins kalte Wasser wagen müssen. Probier wieder mal was anderes. Vielleicht sogar die Kopf-durch-die-Wand-Methode: scheiss auf den Alphaframe und öffne dich. Könnte klappen. Egal was du tust: Am Ende steht ein stabileres und für dich viel stressfreieres Game.
  12. Spiel mit ihr, spiel mit anderen (Spielen == tanzen, reden, usw.). Du bist nicht ihr Freund, du bist ihr Mitbewohner. Du kannst aber natürlich ihr heißer, begehrenswerter Mitbewohner sein. Den Freund dabei nicht absichtlich provozieren, dich von ihm aber auch nicht abbringen lassen.. wenn er dich anpissen will ist Unverständnis angesagt, ihr "spielt" doch nur, das ist ja "nicht Ernst"....
  13. Pass bei dem "PS" aber auf Das IST hart und du wirst dich ab diesem Zeitpunkt absolut 100% kongruent benehmen müssen, was dir wenn dein Punkt "bin irgendwie schüchtern oder so" wirklich stimmt ENORM schwer fallen kann - mit Shittests wirst du danach erst mal zwei Wochen am Stück überzogen und du musst jeden einzelnen meistern.
  14. Zumindest ich habe nicht geschrieben, dass das der Fall ist, sondern dass mein Kopf das so sieht. Ich habe Frauen die mir einen Korb gegeben haben schon schallend dafür ausgelacht, weil die Aktion - mir einen Korb zu geben - in meinen Augen zum jeweiligen Zeitpunkt nur unheimlich dumm und sinnlos erschien. Ja, ich bin manchmal so arrogant :curl-lip: Wenn du mein Innergame+Outergame zusammenrechnest kommst du auf HG5
  15. Lawr

    Was soll ich sagen?

    Kommunikation ist einfach. "Wie gehts" ist demnach völlig angebracht.
×
×
  • Neu erstellen...