Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Zelos

Members
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Zelos

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  1. Das finde ich sehr fragwürdig. Du solltest deine Meinung haben und diese auch vertreten. Wieso hast du ein Problem damit, dass sie andere Leute trifft? Und wenn du eins hast, solltest du das auch kommunzieren oder dich fragen wieso du ein Problem damit hast und daran arbeiten. In deinem vorherigen Post habe ich auch nicht verstanden, wieso du sie nicht bis unter diese Unterführung begleitet hast. Sicher du musst dich nicht von ihr verarschen lassen. Aber wenn ihr ein schönes Wochenende hattet, dann zeig ihr das doch. Wenn sie versucht dir die Worte im Mund umzudrehen, musst du halt auf deinem Standpunkt bleiben: "Wenn du Lust hast vorbeizukommen und bei mir zu lernen würd mich das freuen. Mir passt das auch ganz gut, weil ich auch noch was lernen muss. Falls dir das zu viel Stress ist, okay dann gucken wir halt mal ob wir die Tage mal was machen." Und dann abwarten bis sie sich wieder meldet. Soweit meine Meinung
  2. Danke für die Antwort
  3. So Jungs, danke für eure Hilfe. Die oben beschriebene Beziehung (jetzt gut 8 Monate) wird gerade auf eine sehr Harte Probe gestellt. Sie ist meine erste Freundin und die erste mit der ich Sex hatte. Am Anfang war es so, dass ich ständig Angst hatte sie zu verlieren und ich oft total unruhig war, wenn von ihr auf Anrufe oder so keine Antwort kam. In letzter Zeit war dem gar nicht mehr so. Ich hatte kaum Angast sie zu verlieren, viel Stress durch Klausuren und habe sie etwas weniger beachtet. Daraufhin geriet sie in eine ziemlich Abhängigkeit zu mir und sagte ständig wie gern sie mich hat und wieviel Angst mich zu verlieren. Heute abend war alles wunderbar. Lagen bei ander und haben geredet. Iwie kamen wir dann auf Eifersucht zu sprechen und darüber, dass ich ja, wenn wir den Rest unseres Lebens zusammenbleiben würden, nur mit einer Frau Sex hätte. Dabei fiel der von mir nicht ganz so inteligente Satz: "Also ich will mit dir ja auch noch alles ausprobieren, und dann" ...habe ich gemerkt was ich für einen Bullshit laber und den Satz abgebrochen. Naja gab ordentlich Stress. Haben geredet. Sie war entesetzt, als ich meinte, dass ich alleine mir auch manchmal Sex mit anderen Frauen vorstelle und selten Pornos gucke. Das schlimmste ist für sie echt, dass ich mir Sex mit anderen Frauen vorstelle. Also ich muss sagen (und habe das auch gesagt), dass ich mit ihr sehr glücklich bin und eine geile Zeit habe. Und das all das nicht durch meine Fantasien oder Pornos beeinträchtigt wird. Sie will nun, dass ich in Zukunft keine Filmchen mehr gucken und nicht Fremddenke. Finde ich sehr überzogen. Andererseits mag ich sie wirklich und wir haben sehr selten Stress. Ich würd gerne noch mit ihr zusammenbleiben, andererseits will/kann ich ihr jetzt nicht das gemeinsame spätere Einfamilienhaus versprechen...
  4. hehe. ja, im Nachinein find ich das auch sehr unnötig von mir, dass ich das gesagt habe. Das mit dem Sex ist so ne Sache. Sie hat mir schon ungefragt mehrere Male gesagt, dass sie den Sex sehr gut findet. Sie meinte anfangs hat sie es irritiert, dass wir so oft Sex hätten, aber inzwischen findet sie das gut. Ich selbst bin allerdings nicht so zufrieden, weil ich einfach immer viel zu früh komme -.- Ist bestimmt ein LSE Problem von mir, an dem ich arbeiten muss.
  5. Hey, danke für die Antwort. Also es hat sich jetzt auch schon erledigt. Sie hat gerade angerufen und gesagt, dass sie gestern einfach unglaublich müde war und deswegen etwas gereizt. Hat optimal hingeaun... ich hab mir gerade überelgt über welche Themen man gut reden könnte und war drauf und dran sie anzurufen, da klingelt das Telefon. Ja das mit dem heiß machen...hätte ich glaube ich echt machen können. Ich hab ihr sogar gestern Nacht im Bett noch den BH aufgemacht und es kam 0 Widerstand. Da ich aber selbst komplett verwirrt und übermüdet war, hab ich nicht weiter eskaliert. Ich reagier bei solchen Sachen wohl noch etwas über und hab Verlustangst...deswegen auch nicht weiter eskaliert und heute Vormittag Filme geschoben.
  6. Hallo Leute, ich bin mit meiner Freundin jetzt fast 6 Monate zusammen. Das ganze läuft soweit eigentlich auch ganz gut. Gestern kam es dann das erste Mal dazu, dass sie Sex abgeblockt hat und ich mich dann auch nciht gerade optimal verhalten habe: In den letzten Wochen haben wir recht viel miteinader gemacht. Ich schreibe nächste Woche Klausuren und bin deswegen sehr mit lernen beschäftigt. Sie wollte mit mir unbedingt zu den Kölner Lichtern gehen. Ich hab zuerst gesagt, dass ich mal gucken muss, ob ich das mit dem Lernen vereinbaren kann. Wir sind dann gestern abend hingegangen. Ich konnte das mit dem Lernen soweit vereinbaren und hatte auch Lust drauf. Sie hat den abend über immer wieder versucht mich davon zu überzeugen, dass wir danach bei ihr schlafen. Ich hab ihr gesagt, dass ich das nicht will, weil ich am nächsten Tag ausgeschlafen sein möchte und lernen muss. Sie kam dann immer wieder mit Andeutungen und Fragen an. Als wir dann nachts bei mir vor der Tür und neben ihrem Auto standen, fragte sie noch einmal,ob ich denn jetzt mitkommen will. Ich hab nein gesagt und sie: "Gut, tschüss". Ich wollte aber eigentlich noch ein bisschen sexy time mit ihr und hab gefragt ob sie noch kurz mit reinkommen will..."Einmal f***** und dann weg oder wie?!". Jaix. Ab hier hab ich dann wohl sehr falsch reagiert. Hab gesagt, dass ich dachte, dass sie auch Bock hat und auch so ohne Sex gerne neben ihr liege. Sie ist dann sogar mitgekommen mit den Worten "Ich bin viel zu nett". Naja lagen dann bei mir im Bett. Haben darüber geredet und sie meinte, dass sie jetzt sowieso keine Lust mehr auf Sex hat und ist dann so 15min später gefahren. Ich hab auf jeden Fall recht viel falsch gemacht. Ich hätte ihr klar sagen müssen, dass ich nicht bei ihr schlafen werde, habe das ganze auch noch unnötig gerechtfertigt: " Wir haben doch in letzter Zeit sehr oft beianander geschlafen". Als ich sie gefragt habe, ob sie mitreinkommen will, fehlte mit jegliche Attraction. Außerdem bin ich mir noch unsicher, ob der Satz "Einmal f***** und dann weg oder wie?!" ein einfacher Shit-test war und man das ganze Gerede mit C&F hätte verhindern können. Die Frage ist jetzt auch, wie ich weitermache. Mein Plan im Moment: Sie heute nachmittag/abend anrufen, Thema komplett ignorieren und einfach ein lustiges Gespräch haben.
  7. Hey Leute, meine derzeitige Freundin bringt in letzter Zeit immer wieder Shit-Tests die in diese Richtung gehen: 1. "Lass mal in zwei Jahren in den Urlaub fliegen, auch wenn wir dann nichtmehr zusammen sind." 2. "Du strahlst soo viel Wärme ab. Nächsten Winter musst du mich auf jeden fall wieder wärmen, selbst wenn wir dann nichtmehr zusammen sind." 3. Eine Freundin: "Ich mag dich Zelos und ich liebe dich HB,wenn du(ich) HB verletzt bring ich dich um. Für HB würd ich meine Hand ins Feuer legen." HB:"Da pass aber auf, dass du dir die nich verbrennst." Mich verunsichert das ganze etwas. Habe bisher nix gesagt/vom Thema abgelenkt:"Ich würd jetzt auch gerne in Spanien in der Sonne liegen".
  8. Ist jetzt ja schon ziemlich lange her. Die war damals das erste Mädchen, dass ich geküsst habe. Sie hatte allerdings schon endlos viele Erfahrungen und hat mir beispielsweise erzählt wie sie Sex am Strand oder im Auto hatte. Eine Zeit lang ist die sogar von zu Hause abgehaun immer mitten in der Nacht um mit nem Typen zu schlafen und ist dann wieder nach Hause. Vorher hatte ich halt immer dieses unbeschmutzte Bild von Frauen aka Madonna-Hure Komplex^^ Ich hatte wahrscheinlich Angst ihre Erwartungen nicht zu erfüllen. Ich wusste nach dem ersten Kuss, dass das keine lange Beziehung wird. Hat dann doch 3 Monate gedauert bis sie Schluss gemacht hat, vor allem wohl auch weil sie quasi meine einzige Freundin war (hatte nur noch einen Kumpel außer ihr) und ich komplett abhängig war. Jetzt siehts halt so aus, dass ich Angst davor habe, dass das ganze wieder passiert bzw. wieder nichts passiert.
  9. Hi Leute, also ich bin jetzt schon länger hier angemeldet. Habe grundsätzlich schon ein paar Fortschritte erzielt, aber in letzter Zeit geht wieder so gut wie nix. Habe letzte Woche mit einem Mentalcoach bisschen gesprochen. Der meinte, wenn man sich bei etwas viel Druck macht (Frau auf offener Straße ansprechen) wird der entsprechende Gegendruck (es nicht zu tun) ins Unermessliche steigen. Im PU Bereich wird ja auch immer dazu geraten: Geht weg, habt Spaß und sprecht dann nebenbei Frauen an. Finde ich so aber kaum umsetzbar, da ich ja nicht diese unterbewusste Stimme (Sprich diese Frau an!) abschalten kann. Das zweite ist, dass ich mich im Beisein meiner Freunde nix traue. Ich geh dann im Club immer gerne ewig lange Umwege zur Toilette, um mich mal ein bisschen umzugucken. Hinzu kommt, dass ich mehr oder weniger Angst davor habe Sex zu haben. Ich hatte vor 4 Jahren mal eine Freundin und es ist trotz mehrerer Versuche nie zum Sex gekommen, weil ich keinen hoch bekommen habe. Hab deswegen auch schon zwei mal Sex abgelehnt, wo es kurz davor war. Ich hab leider auch extem wenige Frauen in meinem Umfeld...Kirche, Bundeswehr, Studium: Maschinenbau... Also, wenn wer einen Tipp oder Ratschlag zu einem der Punkte hat: nur her damit!
  10. Folgender Shit-Test: Türsteher: "Du kommst nicht mehr rein" Antwort: "Verdammt, dabei habe ich mir heute meine extra teuren Socken angezogen" Meinungen?
  11. Danke für die Antworten und Tipps! Die Sache ist halt, dass ich wirklich fast 0 Übung in Sachen Schlagfertigkeit habe. In meiner Familie wird nicht gedisst/gepushed, da das sofort ernst genommen und als Beleidigung aufgefasst wird. Hab deswegen auch eher Angst davor diese Mittel zu benutzen und nehme solche (lustig gemeinten) Bemerkungen auch schnell persöhnlich. Letztens als ich Auto gefahren bin, meinte auch eine von hinten: "Nein Zelos, du bist ein richtiger Mann!" What duce?! Noch eine kurze Frage zu der HB8: Kann es hinderlich sein, sich mit einer Frau zu viel zu unterhalten? Also verliert man dadurch an sexueller Anziehung? (Hintergrund: Wie gesagt ich hab mit ihr rumgemacht. Das ganze ist jetzt aber schon über einen Monat her. Seitdem ist nichts mehr gelaufen, obwohl wir uns fast jedes WE gesehen haben. Allerdings immer mit anderen Freunden zusammen. Außerdem kann ich mich wie gesagt super mit ihr übers Telefon unterhalten. Ich glaube aber, dass die Attraction seit dem Kuss immer weiter abgenommen hat. Bin jetzt etwas überfordert. Soll ich sie anrufen und das Thema direkt ansprechen? Haben uns seitdem nur sehr indirekt über den Abend unterhalten: Ihr hat es auf jeden Fall gefallen. So viel ist sicher.) Dann noch eine Frage in Sachen Körpersprache: Ist es ein starkes oder schwaches Zeichen, wenn eine Frau einem beim Unterhalten (im Club) quasi ihre Brüste gegen einen drückt? Anderes Beispiel: 2 HBs unterhalten sich. Ich sitze dazwischen, lehne mich nach vorne, die eine beugt sich über mich, um sich mit der anderen zu unterhalten und ich spüre eindeutig beide Brüste auf meinem Rücken...
  12. Hi Leute, ich wohn in Köln und stehe Pick-Up mäßig noch ganz am Anfang. Wollt mal nachfragen, ob jemand der schon etwas mehr Erfahrung hat Bock hat mit mir mal loszuziehen. Habe nachmittags so ab 4 Uhr Zeit. Außerdem habe ich freitags frei. Also Donnerstag abend wär auch durchaus möglich. MfG, Zelos
  13. Hi Leute, ich war jedetzt im Sommer zwei Wochen in Schottland. Habe mal den Urlaub einmal eher negativ beschrieben und einmal positiv. Mich würd mal interessieren, iniwefern die gute Version als DHV durchgeht oder nützlich sein kann, um Rapport aufzubauen. DLV: Ich hab meinen Sommer in Schottland verbracht. Statt in die Sonne zu fahren, bin ich lieber nur zusammen mit zwei Typen durch das verregnete Schottland. Der Regen war schon mies genug. Dazu kamen dann auch noch tausende Stechmücken, Zecken und Flöhe, die mir wirklich den Rest gegeben haben. Es war eigentlich wirklich langweilig…immer nur gehen wo lang die anderen meinten der richte Weg lang führt. Nachts war es einfach super kalt und zu Essen gab es nur Dosenfisch und Nüsse. Naja trotzdem besser als sich hier in Deutschland zu langweilen. DHV: Ich war diesen Sommer zwei Wochen in Schottland. Das war wirklich ein super geiler Urlaub. Ich war zusammen mit meinem besten Kumpel und meinem großen Bruder nur mit Rucksäcken und Zelt bewaffnet in den Highlands unterwegs. Das ist wirklich eine atemberaubende Landschaft da: Riesige, grüne Gebirgsketten und dazwischen große Seen, die richtig tief blau sind. Tagsüber sind wir durch diese Landschaft gewandert und haben eine Menge atemberaubende Dinge gesehen und erlebt. Die Abende waren aber immer der Höhepunkt: wir haben dann unser Zelt einfach an einem schönen Platz aufgebaut und die Abende mit einem Schluck guten Whisky am Lagerfeuer verbracht. Als ich dann so am Feuer saß und was leckeres zu Essen vor mir hatte schweifte mein Blick immer über den großen blauen See, umgeben von dunklen Bergen. Dabei fühlte ich mich endlos frei. Ich hatte keine Sorgen, keine Verpflichtungen, verschwendete keinen Gedanken an den nächsten Tag. Das war wirklich ein super Urlaub. Noch eine Frage, wo ich gerad schonmal einen Thread offen habe: Habe eben mit einer HB8 telefoniert. Wir hatten auch schonmal was miteinader und sind sehr gut befreundet (hoffentlich bald mehr...). Sie meinte sie kann leider nicht in den Urlaub, weil ihre gute Freundin am Freitag in der Live Music Hall(relativ ranziger Schuppen in Köln; Freitags Freibier 6€) Geburtstag feiert. Ich meinte dann, dass ich schon finde dass man so einen Geburtstag mal verpassen kann, wenn jemand nicht einmal zu Hause oder so was macht. Dann kam der Shit-test: "Einen unwichtigen Geburtstag, so wie deinen, würde ich auch verpassen". Ich hab ganz kurz überlegt, mir fiel aber kein Konter ein -.- Habe dann gesagt(ironisch, grinsend): " Da haste aber mal den übelsten Diss rausgehaun". Ich kann einfach nicht gut spontan reagieren. Wenn etwas nicht nach Plan verläuft wirft mich das völlig außer Bahn. Beim Schwimmen letztens habe ich der Frau meine KölnBäder Karte gegeben. Die meinte dann:"Was denn? Kino? Popcorn?" ...ich gucke sie 3 sec völlig verwirrt an.."Sauna? Schwimmen?" weitere 2 sec pures ungläubiges Anstarren und überlegen. Aha:"Ja, Schwimmen"... Kann man es trainieren spontaner und eleganter auf sowas zu reagieren?
  14. Danke Xatrix! Ich hab mich ähnlich gefühlt wie fjonsinger. Hab beim durchlesen eine Gänsehaut am ganzen Körper bekommen. Ich muss aber auch sagen, dass mir diese Visulaisierung nicht leicht fällt. Ich kann mich auch beim besten Willen nicht daran erinner, was wir zu Weihnachten gegessen haben.
  15. Zelos

    Tschüss

    Ich werd mir diese Sache mit dem kölner Lair definitiv nochmal genauer angucken. Die nächsten 2 Wochenenden bin ich verplant, aber danach muss was gehen. Also hab die HB8 angerufen. Sie war das ganze WE in Köln, trotzdem ist es nicht zu einem Treffen gekommen. Ich werd wirklich nicht aus der schlau. Ich glaube, dass sie nicht an einer Beziehung mit mir interessiert ist, aber trotzdem, wenn Zeit und Ort stimmen, mit mir was starten würde. Also ich kann mich wirklich super mit ihr unterhalten, allerdings meldet sie sich nie bei mir. Die Nummer meiner Studikollegin (HB7) hab ich bekommen. Wollt sie heut anrufen, so von wegen: ich fahr jetzt in die Stadt einkaufen. Wenn du gerad Zeit hast können wir die City ja mal was erforschen. Sie ist nicht ran gegangen. Ich bin trotzdem in die Stadt. Hab mir mein erstes Parfüm gekauft und noch paar stylische Anziehsachen. Außerdem hab ich mich ganz gut mit den Verkäuferinnen unterhalten. Dann hat sie mich zurückgerufen Sie meinte, dass sie fürs WE zurück nach Bayern gefahren ist, aber nächste Woche auf jeden mal Bock hat in die Stadt zu fahren. Also für mich eigentlich gute Forschritte. Habe mich vorher noch nie getraut ein Mädchen einfach so anurufen, bzw. sie nach ihrer Handynummer zu fragen, obwohl man sich erst seit kurzem kannte. Andererseits bin ich etwas unzufrieden mit meinen Telefonaten mit dem HB8. Kam glaube ich sehr needy rüber, nachdem sie sagte, dass ein Treffen nicht drin ist und war am Ende vom Telefonat schon fast beleidigt! Scheiße -.- Ich werde die Woche mal diese Uhrzeitübung machen. Also 80 Leute nach der Uhrzeit fragen.
×
×
  • Neu erstellen...