Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Xter

Members
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Was sind das überhaupt für Einstellungen hier? Wieso ist es *etwas besonderes* wenn eine überhaupt antwortet und wieso melden sich nur 3/11... Was ist mit den anderen 8?
  2. Das ist wirklich komisch... Vll. liegts auch daran das ich schon seit einigen Jahren kein wirkliches OG mehr gemacht hab und inzwischen alles anders ist Also ich hatte DIESES Problem zb. noch nie: Das einzige Problem was ich habe ist viel eher das überhaupt erst keine /kaum Zuschriften kommen, aber wenn das Ganze erst mal länger wie 1-2 Messages ging und ein Draht vorhanden war, kam es in fast allen Fällen auch früher oder später zunem Treffen... Problematisch wars immer nur entweder aus dem Treffen mehr zu machen oder überhaupt erst miteinander zu mailen, aber vom Schreiben zum Treffen oder die tel nr. zu bekommen gab es komischerweise nie Probleme, hat immer geklappt! oder liegt es vll. daran das diejenigen zu weit weg wohnen? wenn 50Km oder mehr Distanz dazwischen liegt kann ich mir schon vorstellen das es schwierig wird sich zu treffen wenn man sich noch garnicht kennt... oder es liegt explizit an den Frauen von studivz? allerdings denke ich mal nicht das die von studivz viel anders sind wie die von meinvz, kwick, myspace, Facebook oder sonstigen Communities?
  3. wie gesagt wieso soll ich mich mit diesen Theorien beschäftigen wenn es scheinbar einen weniger aufwendigen Weg gibt einfach die Spielregeln zu ändern? scheinbar gibts ja sogar nen Weg wie man aus den 2% Erfolgsquote plötzlich ne >80% Erfolgsquote macht und das ganz ohne Aufwand... Ich muss nichts dafür tun, die Frauen kommen plötzlich einfach... Es gibt jemand der das entgegen aller Naturgesetze hinbekommt!!! also ab Morgen bin ich der neue Womanizer 2010, wer nen Autogramm möchte soll schonmal vorreservieren... Ich weiß zwar nicht was ich plötzlich anders mache, aber auf einmal steht die ganze Realität auf dem Kopf...
  4. Also eigentlich möchte ich an meinem Aussehen garnichts ändern... Weil: Wer schreibt mir vor wie ich auszusehen habe? und überhaupt glaub ich das einige hier was missverstehen... Es geht mir nicht darum IRGENDEINE Frau zu kriegen (ich denke das ist ohnehin kein Problem), sondern es ging mir explizit um die >+9er, die Hypermodels, die schwer zu knackenden etc...etc...etc... und zwar möglichst OHNE großen Aufwand oder dass ich erst meine gesamte Persönlichkeit dafür umkrempeln soll... Das kann ja eigentlich nicht so schwer sein oder? Es soll Leute geben die kriege das hin... Also die Frage war: wie kriegt man als "UG1" (mit minimalsten Aufwand und ohne Game!) reihenweise Topmodels... Ich habe jetzt erst vor einigen Tagen jemand kennengelernt: Ein Typ hässlich wie die Nacht ist, hat das beschissenste Game was man sich vorstellen kann, und: so ziemlich jede Frau liegt ihm zu Füßen...und er muss: NICHTS dafür tun!!! (viel eher rennen ihm ständig die Frauen die Tür ein, das es ihn schon komplett nervt) Er macht so ziemlich alles falsch was man hier immer so liest von wegen Attraction etc...! Es ist als würden für ihn komplett andere Regeln gelten! Er sagt er hätte NOCH NIE Misserfolg beim anderen Geschlecht gehabt, und es ist wirklich so: ich hab ihn nur eine Zeit beobachtet und egal was er macht (sogar wenn ers mit Absicht richtig verkackt!) es geht immer *irgendwie* günstig für ihn aus und er versteht es selber nicht! Er sagt es ist ihm selbst unheimlich, weil er wirklich alles andere als ein Frauentyp ist und NICHTS tun muss, aber die Frauen machen alles was er will... und er hat ständig 8er, 9er und höher um sich rum und das einzige Problem ist das er keine Ruhe mehr findet und nicht mehr weiß welche er zuerst daten soll... So wie erklärt sich das? Zufall? Glück? Drogen? Matrix Fehler? Was hat soein (wie gesagt ziemlich unattraktiver!) Typ, -auf jeden Fall weniger attraktiv wie ich- was ich und andere nicht haben, das sowas nicht mit 0 Aufwand zu machen wäre?
  5. Das ist auch schwer wenn man (technisch gesehen) nicht schreiben kann bevor die Einladung akzeptiert wurde... Auf solchen Plattformen ist dann halt erstmal nicht viel mit individuell... Das müssten aber auch die HB's wissen?
  6. also vll. kanns ja sein das ich in einer anderen Realität lebe oder einen anderen Geschmack für "schön" habe, aber ich habe das jetzt mal bei mir in der Stadt beobachtet: und tatsächlich werden fast alle Frauen (auch die sehr attraktiven) so gut wie nie angesprochen! Auch in Clubs... Jedenfalls seh ich sowas nur sehr selten! oder stimmt bei mir in der Stadt wirklich irgendwas nicht? Die meisten stehen nur in der Ecke rum, hängen mit ihren Kumpels rum, sitzen an der Bar, oder sind mit ihrer LTR oder whatever (die sie bereits von irgendwoher kennen) unterwegs... richtige Anmachen kommen kaum vor... scheinbar trauen die sich alle nicht mehr? WO sind diese ganzen HB's die angeblich ständig und alle 5 Min von der Seite angesprochen werden? (ich meine im RL nicht online!) Das höchste was ich jemals bei einer +8 mit der ich unterwegs war erlebt hab waren noch 2 andere *Orbiter* außer mir... also welche "Konkurrenz" eigentlich?
  7. Die Rede war auch nicht von 10, sondern von 1.200, und eine Unbekannte fragen "willst du mit mir schlafen" ist so oder so nicht repräsentativ... Die Statistiken hab ich einerseits durch meinen Kumpanen -denn ich selbst habe erstmal beschlossen überhaupt nichts mehr zu unternehmen- der jeden Tag (wenn ich mit ihm draußen bin) ca. 50-60 Frauen anspricht und vom Marktwert etwa ähnlich bewertet wird wie ich -ok ob er wirklich genauso bewertet wird kann ich nicht sagen-, das müsste man noch hinreichend untersuchen, -ich vermute das nur- dabei lag die "Erfolgsquote" immer so bei 2-3% (wenn man alle betrachtet), und ich hab einfach darauf geschlossen das die Erfolgsquote bei den HB 8+ sehr wahrscheinlich niedriger ist wie wenn man die Quote von Allen kreuz und quer von HB 0-10 nimmt... Kann natürlich auch sein das von den restlichen 97-98% sich in Wirklichkeit noch ein beträchtlicher Teil hinbiegen ließe aber das war aus den gegebenen *Blickwinkel* zumindest in den jeweiligen Situationen nicht möglich... Dann hab ich selbst auch mal (allerdings online) -nur aus reiner Neugier- mit einigen Fotos von mir eine ähnliche Untersuchung bei mir durchgeführt... Dabei waren von exakt 1.000 +/-5 Jahre (quer durchs ganze Feld, hab einfach wahllos alles angeklickt was in meiner Region aufgelistet wurde) ziemlich genau 7 damit "einverstanden" mit mir zu chatten, 320 haben "negativ" gestimmt und die restlichen 673 waren "indifferent", (haben nicht draufgeklickt) wobei ich allerdings nicht weiß wieviel man bei den restlichen 993 geschweige der 320 negativen in Wirklichkeit noch herausholen hätte können, da man jede nur einmal anklicken konnte, und man auch nicht schreiben konnte wenn man nicht positiv bewertet wurde... vielleicht waren die 7 nur diejenigen die von Vornherein besonders extrem attracted waren? (naja das Portal war an sich Scheiße und das ist auch ziemlich genau der Punkt seitdem ich mich von OG weitgehend fernhalte!) vielleicht hätte sich die "Erfolgsquote" sonst noch drastisch erhöhen lassen?
  8. ähm kann es sein das hier einige Beiträge fehlen oder kommt mir das nur so vor?
  9. also ich hab mehr Ahnung von Statistik als man denkt... naja wahrscheinlich weil die Gründe für die Abfuhren auf solch billigen Begebenheiten basieren und ich immer noch keinen effektiven Weg hab, diese Banalitäten aus dem Weg zu räumen...außerdem sind viele Abfuhren garnicht real, haben weder was mit ihr ihrer Persönlichkeit noch mit wahren Gefühlen zutun, sondern ein reines Status & Machtspiel (sie glaubt lediglich das sie mir eine geben MUSS!) was zum großen Teil auf völlig unpersönlich - übernommenen Werten und Vorstellungen basiert die dann für ihre eigenen verkauft werden, und das geht mir eben langsam ziemlich derbe auf den Sack! Wäre eine Abfuhr zu 100% echt und käme von einer wirklich starken Persönlichkeit die absolut im Einklang mit sich und ihren wahren Empfindungen lebt, wahrscheinlich hätte ich sogar Verständnis aber so? ja und das andere ist halt Statistik... wie gesagt ich könnte natürlich jetzt wirklich hingehen und 200 9er angraben, kein Ding aber mal ehrlich was ist das für ein Scheißgefühl? Du frägst dich die ganze Zeit wieso grade bei der 196ten jetzt alles anders sein soll... aber was ist mit den 195 davor? Trotzdem läuft der Hanskopf eine Straße drüben mit seiner 10 rum...Muss ich jetzt Abstriche machen nur weil irgendwelche "Werte" mir das vorschreiben?
  10. also das ist wirklich sehr interessant was hier drinsteht...Demnach kann man die Attraction einer Frau daran ablesen ob sie beim Augen fixieren nach oben oder nach unten wegschaut? (nach unten = attracted) Hab das Experiment heute mal gemacht: Alle Testpersonen haben nach weniger als einer Sekunde als erstes schräg nach unten oder zur Seite weggeschaut... meistens nach links... Nach dem was in dem Text steht ein IOI... Augen nach oben weggerollt wie beschrieben (=desinteressiert) hat dagegen überhaupt garkeine! Also ich weiß nicht irgendwie kann da jetzt wohl was nicht ganz stimmen oder lag es an meiner Mütze?
  11. Ich weiß es nicht, aber möglicherweise liegt es an meiner Ausstrahlung... mir haben schon oft genug Leute gesagt das ich irgendwas seltsames, "verwirrendes" ausstrahle, was sich nicht einordnen lässt...Es ist auch so das ich oft den Eindruck hab als würden mich Leute die ich zum ersten mal sehe bereits kennen... also es ist auf jeden Fall Fakt, das vom Einkaufszentrum nebenan mich ALLE Kassiererinnen, Bäcker, Metzger, Frisöre, Schuhverkäufer, Schreibwarenhändler, Lottostellenbesitzer, Spielhallenbesitzer, Kellner usw... kennen und das obwohl ich von mir aus noch nie zuvor mit ihnen geredet hab... man sieht es Ihnen regelrecht an und manche haben mich auch schon darauf angesprochen!Ich werde scheinbar auch gerne beobachtet... zb. ist es an mehreren Stellen bekannt das ich gerne Lottospiele, ob ich vor 2 Wochen mit meiner Tante einkaufen war (woher wissen die beim Frisör das?), das ich Thetrapacks mag sogar als ich eins mal irgendwo stehen gelassen hab wussten Leute noch nach 1 Woche das ich das war! (wurde darauf angesprochen) interessant ist auch das alle Kassiererinnen immer sofort wissen ob ich (wenn mein Kollege dabei ist) zusammen bezahle oder alleine bezahle! Gehe inzwischen schon immer zu Kassen wo ich denke das man mich nicht kennt und achte beim Einkaufen dabei niemals bei der Kassiererin zu landen, bei der ich das letzte mal bezahlt hab... Scheinbar wissen mehrere Kassiererinnen sogar was ich regelmäßig so kaufe... und bei einigen Kassiererinnen (die mir aufgefallen sind) war ich schon fast 1 Jahr nicht mehr und trotzdem können sie sich noch genau an mich erinnern... Bei der Bank das Gleiche... Ich gehe zu irgendeiner Bank und öffne ein neues Konto... Nach 1 Monat geh ich wieder hin und werde gleich mit meinem Namen begrüßt: Hallo Herr XYZ, haben Sie jetzt die 3€ Minus ausgeglichen blablabla... oder im Zug: Auf der Hinfahrt werde ich 2X vom Schaffner kontrolliert... 6h später fahr ich zurück, im Zug ist zufällig wieder der selbe Schaffner und diesesmal werde ich doch tatsächlich als einziger nicht kontrolliert weil der Schaffner sich noch genau an mich erinnern konnte und wusste das ich eine Rückfahrkarte hab! naja aber dafür müsste man halt erst mal erfolgreichen Blickkontakt überhaupt herstellen...
  12. wie aus meinem andern thread zu entnehmen ist hab ich ein kleines *Problem* mit dem andern Geschlecht... Ich selbst würde mich zwar nicht als wirklich ugly einstufen (ich selbst gebe mir 6 Punkte), allerdings scheint das nicht jeder so zu sehen wie ich... Die meisten HB hierzulande stufen mich eigenartigerweise als UG0-2, selten höher ein... es gibt zwar Ausnahmen, die mir auch mal ne 10 geben, aber die sind eben ziemlich selten... Jetzt hab ich allerdings das kleine *Problem* das mir regelmäßig HB 9-10 über den Weg laufen und bisher hab ich mich auch immer noch schön brav zurückgehalten (da von der Statistik her zumindest wenn man es mit normalen Mitteln versucht in meinem Fall die Chance -das einer der so bewertet wird etwas erreicht -außer Ärger- kleiner als 1% ist! ) Ich habs bereits sehr lange damit probiert mich auf weniger interessante (subjektive Skala 7 u. niedriger) zu konzentrieren aber letztenendes läuft mir doch wieder eine 9,5 über den Weg und letztenendes seh ich das hier auch nicht weiter länger ein! Was hat diese 9,5 bitte (außer ihr Aussehen) das es mir "UG2" (wie gesagt halte ich mich selber für deutlich höher!!!) verboten ist diese anzugraben/anzusprechen -da es ja von der Statistik her zu 99% Wahrscheinlichkeit zu vorprogrammierten Ärger führt- und was hat der andere Typ, irgendein Fuzzi der sie dann klarmacht was ich nicht habe außer das er -für mich- einfach nur viel mittelmäßiger, langweiliger, durchschnittlicher usw... aussieht (vielleicht etwas "entspannter" und "gesünder" oder in eine Richtung wie es der Mainstream vorschreibt) wie ich und sehr wahrscheinlich auch nicht intelligenter, wortgewandter, reicher, mit nem besseren Charakter und whatever ist? Letztenendes kann man ohnehin alles so und so rum betrachten! Was hat die 9,5 überhaupt, das sie meinen kann/darf sich nicht mit einem solchen *Schrott* wie mir abgeben zu brauchen? Nichts! Nur um mal von der Hübschen von nebenan zu sprechen: wäre das Aussehen nicht wäre sie sowohl vom Status als auch von sämtlichen Qualifikationen wahrscheinlich deutlich unter meinen... also was hat sie bitte um sich sowas erlauben zu dürfen das es so aussieht als wäre ich 100 Levels unter ihr? schließlich rede ich von der Hübschen von nebenan und nicht von Barack Obamas Tochter!!! Natürlich könnte man jetzt meinen: Spielt man halt mit der Statistik und baggert >200X 9,5 an und die 143 spielt *vielleicht* mit wenn ich alles richtig mache aber mal ganz ehrlich wer verarscht hier eigentlich wen? Hab ich sowas nötig? Sogar wenn dann diese 143te 9+ mitspielt (wie gesagt geht es mir nicht darum irgendwie eine 9+ klarzumachen) diese Quote ist schlicht und einfach katastrophal und ich bin nicht bereit mich damit zufriedenzugeben... jetzt hab ich eine blöde Frage: Aber kennt hier nicht einer von euch zufällig irgendwelche -vll. etwas *abgedrehte?* Tricks wie man das "Beuteschema" der Hb's bisschen *durcheinander* bringen kann (und zwar wenn möglich ohne illegale Betäubungsmittel! nein sowas hätte ich auch nicht vor...) Ziel ist es einerseits den "Toleranzspielraum" massiv zu erweitern als auch reihenweise HB's dazu zu bringen sich auf "UG's" (wie mich) einzulassen die genau dem Gegenteil ihres Beuteschemas entsprechen... (mit Betonung auf GEGENTEIL!) nach alldem was ich schon erlebt hab fast schon unvorstellbar wenn sowas nicht doch gehen sollte... meint ihr das ist machbar (angenommen ich hätte jetzt die Mittel eine riesige Kampagne starten) oder science fiction? Es interessiert mich allein schon aus wissenschaftlichen Gründen ob sowas theoretisch (im großen Stil) machbar wär... wie zb. die Erzeugung eines neuen "Trends"... Das sich zumindest sexuelle Neigungen vermarkten lassen ist ja bekanntlich nicht neu... Also Ziel wär zb. 100 HB 9+ dazu zu bringen sich auf UG's <3 (die nach jetzigen Maßstäben als UG <3 bewertet werden) einzulassen und evtl. auch die Möglichkeiten weiteren Einfluss auf die Präferenzen (selbstverständlich unterschwellig) auszuüben zu verbessern! was meinen die Experten?
  13. ja in meiner Anwesenheit und in Anwesenheit verschiedener Kollegen... das frag ich mich auch Das Problem scheints allerdings wirklich nur bei Frauen zu geben (die mir auffallen)... Mit Männern hab ich solche Probleme nicht! kann sich ein solches "szenetypisches Phänomen" auch auf eine ganze Stadt/ Region beziehen?manchmal frag ich mich auch ob es vll. daran liegt das ich einfach sehr vielen Frauen in der Stadt schon bekannt bin -weil ich nunmal jemand bin der scheinbar ziemlich leicht auffällt- und das viele (die mir so auffallen, ich aber nur selten jemand anspreche) mich auch schon vor einigen Jahren kannten? andererseits kann sowas überhaupt sein? also dass das "emotionale Gedächtnis" der Frauen sich merkt: *ah das ist doch dieser seltsame Typ der mich vor 6 Jahren schonmal angesprochen/so merkwürdig angeschaut oder was auch immer hat...* (und ich weiß vielleicht garnichts davon das ich irgendwelchen Chickens in meiner Stadt in den letzten Jahren ohne zu wissen schon 100X über den Weg gelaufen bin und sie irgendwann vor X Jahren mal durch irgendeine Aktion, blöde Frisur, dummen Spruch oder vielleicht durch zu viel Anstarren verschreckt hab?) und sich das vll. sogar mit den Jahren rumgesprochen hat? aber wenn das so ist müsste das irgendwann auch mal wieder vergessen sein und kann ja nicht ewig wie ein Virus hängenbleiben bzw. sich immer weiter ausbreiten oder? ja wobei das was du hier schreibst wirklich interessant ist... 1m80, eher das ziemliche Gegenteil von Bulldozer... normales Gewicht, fast schon leichtes UNTERgewicht...Das gleiche gilt auch für meinen Kollegen wobei ich Deutsch und er Araber ist... (nicht sehr) kurze Haare, ungepflegt stimmt nicht, war erst heute wieder beim Frisör... 0 Tattos, 0 Piercings nein, kein Schwarz und keine Muscleshirts... meistens blaue Jeans und schwarze Lederjacke, T -Shirts wenig Markenklamotten und lockere Hemde, eher normal -unscheinbar, bin allerdings auch kein Millionär... ich würde sagen normal... auf jeden Fall nicht zu dominant... ok grimmiger Gesichtsausdruck stimmt vielleicht manchmal, aber meistens bin ich nur sehr nachdenklich wenn ich so gucke... würde sagen normal, evtl. leicht zurückhaltend, sage meistens nicht viel mehr als nötig ist... das stimmt wiederum ÜBERHAUPT nicht!ich rede vielleicht manchmal etwas so -wobei je nach Szene und Umgebung mein Sprachstil auch vollständig variieren kann- aber das liegt eher daran das viele (nicht alle) die ich kenne -leider- aus der Gosse kommen (Hartz4ler, Knastis, Kriminelle), aber viele davon sind regelrechte Frauenhelden! hab sogar eher den Eindruck das viele Frauen grade das was du hier beschrieben alles andere als Abschreckend sondern eher höchst attraktiv finden! also schwarzangezogene Bulldozer / Punks mit 1000 Tattoos, Vorlieben für schwarze Kleidung, Graffitifrisur und (nicht zu hohem) Sprachniveau... oder leide ich an einer totalen Verirrung des Realitätssinns? vll. kommt mir das Ganze auch alles nur so vor und die Ladys stehen in Wirklichkeit so stark auf mich das sie Angst bekommen und ich interpretiere das Ganze nur total in die falsche Richtung? . also lächeln bringt irgendwie garnichts... aber vielleicht muss ich erst son richtig hartes Zahnarztgrinsen aufsetzen und nicht nur paar Sekunden sondern gleich mehrere Minuten am Stück ohne meinen Blick einmal abzuwenden?ok ich gebe zu ich hab das mit dem Lächeln noch nicht so oft probiert (bin leider kein Meister im Lachen) aber meistens sind die Blicke die man erhält schon von vornerein so grimmig das ein Lächeln fast schon dämlich kommt und ich kann mir in diesen Situationen einfach nicht vorstellen damit großartig was herauszureißen... oder ist grade das der große Irrtum? meistens ists aber bereits so, das auf Blickkontakte (in ca. 98% der Fälle!!!) überhaupt garnicht reagiert wird -obwohl ich zu 100% registriert werde!- (werde auch oft angeschaut wenn ich grade nicht gucke), bzw. ich muss die Zielperson dann schon mindestens erst 3 Minuten lang dermaßen penetrant fixieren bis diese so genervt ist, das dann zwar irgendwann ein Blick zurückkommt aber ich bereits so angeschaut werde als würde diese am liebsten ne Bombe auf mich schmeißen... und dann soll ich lächeln? (sowas führte übrigens erst letztens wieder dazu das ne Frau, die ich nichtmal heiß fand im Zug plötzlich aufstand und sich ins Nebenabteil gesetzt hat...) Das ist manchmal wirklich sehr beeindruckend: Ich gucke, es passiert nichts, ich gucke weiter, es passiert immer noch nichts, ich gucke und gucke und gucke und gucke wieder und spüre wie die Spannung steigt und steigt und steigt, es passiert immer noch nichts und irgendwann ZACK-BAMM Heilandzack, Ausflipp!!! und jetzt soll ich lächeln?
  14. Ich meine vielleicht hab ich mit meiner Beschreibung auch ganz leicht übertrieben, aber es ist schon so das es nur noch sehr wenig (!) positive Erlebnisse gibt, und ich allgemein schon nur beim Gedanken jemand weibliches über den Weg zu laufen zb. wenn Kollegen erzählen das irgendwelche anderen Kollegen Mädels mitbringen unbehagen spüre... Interessanterweise gehts aber auch nicht nur mir so: Ich hab mehrere in meinem Bekanntenkries darunter zb. nen Kumpel, (der sehr ähnlich drauf ist wie ich und auch vom Äußeren etwas unterm Durchschnitt) der kann seit 2 Jahren machen was er will, bin öfter mit ihm draußen und er spricht so ziemlich alles an was Beine und Brüste hat -ich selbst spreche übrigens überhaupt nichts mehr an, das Nonverbale reicht mir völlig- erstmal ists so das die allermeisten schon von Anfang an entweder überhaupt garnicht oder eben sehr merkwürdig reagieren, man braucht also scheinbar schon großes Glück das die überhaupt mal reagieren/stehen bleiben/antworten/nicht sofort weggehen... auf Sprüche oder zurufen kommt übrigens in 99,999% der Fälle nichts.... Tja und dann ists so das er dann zwar sehr oft 3-4 mal die Woche ne Nr von jemand abcheckt hat aber komischerweise sind die Mädels in mehr als 90% der Fälle nicht zu erreichen -auch wenn die Nr stimmt- und das oft sogar ziemlich hartnäckig!, und bei den restlichen 10% spätestens nachm 2ten-3ten Telefonat (auch wenn das Telefonat 1h gedauert hat und alles super lief) gibts seit ich ihn kenne immer (!) irgend ein Problem: geht ebenfalls unerwarteterweise nicht mehr dran oder hat sogar auf einmal ne neue Nr oder irgendwas anderes ist merkwürdig und das obwohl mein Kollege nur ganz normal mit ihnen redet -oft stehen nichtmal besondere Absichten dahinter- man kann so sagen das bei mehreren 1.000 Approaches in den vergangenen 2 Jahren nur 2 ONS für ihn herauskamen wovon aber mindestens eine >100KG Bonze war, die ihn eher abstößt... einem anderen Kollegen von mir geht es ähnlich -wenn auch nicht ganz in diesem krassen Ausmaß- und ich selbst bin zwar seit dem Vorfall in der Disco und noch einem anderen Vorfall (habe leider jetzt sogar schon ein Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit einer Frau die sich unter Alk/Drogeneinfluß oder was auch immer an mich rangeschmissen und fand mich hinterher im nüchternen Zustand wohl dermaßen abschreckend das sie um es für sich selbst zurecht zu biegen einfach mal kurz behauptet hat ich hätte sie missbraucht und die Bullen habens ihr leider noch abgekauft und -ohne die Geschichte nachzuprüfen- sofort ein Ermittlungsverfahren eingeleitet! Ich schwöre ich habe nichts gemacht und es war 100% von beiden gewollt!) fast nur noch passiver Zuschauer aber mir bereitet das Ganze langsam wirklich ziemliches Unbehagen... Es ist einfach scheißegal was du tust, wie du dich verhältst, was du sagst etc...Denn dieses extrem *empfindliche paranoide Verhalten* indem du immer gleich von anfang an unterschwellig und latent als Täter beschuldigt wirst tritt inzwischen auch in den ganz seltenen Fällen auf wo noch alles richtig läuft!! was zum Henker läuft hier falsch? Ich denke auch oft das kann hier alles garnicht sein, das ist nicht die Realität, weil es wirklich so total abgefahren schräg und unreal klingt... und das mit meinem Kollegen macht mir ziemlich Angst, denn es bestätigt irgendwie langsam das scheinbar alles noch viel schlimmer ist und die Frauen inzwischen noch viel mehr am Rad drehen als ich bisher gedacht hab?
  15. Hallo Was kann man eigentlich dagegen machen wenn man von Frauen laufend kriminalisiert oder als potentieller *Knacki* diskriminiert wird? und das nur weil man nicht ganz dem allgemeinen von den Medien propagierten "Schönheitsideal" entspricht... Woher kommen eigentlich diese Gedanken nicht ganz so "attraktive" Männer (wer entscheidet das eigentlich?) als eine permanente latente potentielle Bedrohung zu empfinden? Ich weiß zwar nicht wo ich hier lebe und was überhaupt passiert ist aber so langsam macht mir das hier kein Spaß mehr! Leider hab ich soein Problem das fast alle Angehörige des anderen Geschlechts eine zunehmend große Angst vor mir zu haben scheinen und mir grundsätzlich sehr misstrauisch begegnen! Sogar wenn ich garnichts mache, meine alleinige Anwesenheit scheint bereits zu genügen! und wenn ich dann mal aktiv werde fühlen sich diejenigen fast immer sofort massiv verfolgt als wären sie paranoid obwohl ich garnichts mache und das Problem wird immer schlimmer hier in der Stadt! Als wären alle Frauen plötzlich von einem merkwürdigen Virus besessen! Wie soll man unter solchen Umständen überhaupt noch einen ruhigen entspannenden Abend in der Stadt ohne Stress verbringen? Sogar wenn ich nur nach der Zeit frage (weil ich wirklich nur wissen möchte wie spät es ist!!!) und garkeine Absichten habe, ständig wird man so merkwürdig angeschaut und gemustert, nach dem Motto "wag es bloß nicht auch nur im Entferntesten dran zu denken mich anzumachen" ständig die linke Hand in der Tasche um im Notfall -falls ich doch auf die Idee kommen könnte- schonmal zum Handy greifen zu können und 1-1-0 Hotline Männer in Grün zu wählen! So ungefähr kommt das rüber und das DIE GANZE ZEIT, und egal ob ich nach Westen oder nach Osten laufe! Es regt schon auf das einem überhaupt STÄNDIG unterstellt wird man hätte irgendwelche Absichten, auch wenn es wirklich nicht so ist! und wenn man dann versucht irgendwas klarzustellen -das sie mich nicht im geringsten interessieren und ich lediglich meine Ruhe möchte - wird man nur verwundert angeschaut als würden die mich für bekloppt halten! Weitere Klärversuche enden wie auch Approaches entweder mit Flucht oder mit Ärger... und wie soll man eigentlich reagieren wenn man irgendwo in einer Disco nur ganz normal jemand (weibliches) was -neutrales, nicht sexistisches und ohne irgendwelche Absichten- und auch ohne Agression fragen möchte und kurze Zeit später geht nicht sie selbst sondern die Freundin (ohne Ankündigung!) zur Security und petzt das ich böser böser Junge es doch tatsächlich gewagt hab mein Wort an sie zu adressieren und das OHNE vorher durchscheinen zu lassen das sie offensichtlich ein Problem damit haben.....worauf ich weil natürlich den lieben Engelchen natürlich jedes Wort geglaubt wird und man nie auf die Idee kommen würden dass sie lügen wie gedruckt sofort aus dem Laden fliege und sogar ein temporäres Hausverbot krieg!!! Wie soll man unter solchen katastrophalen Bedingungen noch sowas wie ein "Game" führen? warum eigentlich überhaupt *Security*, warum nicht gleich schonmal Bundeskriminalamt, S.E.K und Bundeswehr? oder vielleicht noch n paar US-Truppen stationieren gefälligst??? So ich trinke jetzt erst mal meine Wodkaflasche leer!
×
×
  • Neu erstellen...