Jump to content
Pick Up Tipps Forum

einemark

Members
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

einemark's Achievements

  1. Hört sich plausibel an. War nur eine Idee, die ich schnell niedergeschrieben haben wollte, damit sie nicht verloren geht. Wie schon erwähnt kam mir die Idee, als ich aus dem Bus ausgestiegen war. War aufm Weg zum Kumpel, von wo aus es zur Party ging. Gab aber auch noch kein Bus&Bahn-Opener oder?? Mfg
  2. Natürlich. Endlisschleife würde hier wohl ziemlich Nerds sein MfG
  3. Hey. Bin gerade ausm Bus ausgestiegen und dann kam mir eine Idee, wie man HBs mit Kopfhörer in Bus und Bahn ansprechen könnte. Also man setzt sich gegenüber des HBs. Mit peripherem sehen, guckt man, ob sie ungefähr in seine Richtung guckt. Wenn es soweit ist, guckt man ihr mit einem lächeln in die Augen. Jetzt wird sie automatisch einem in die Augen gucken. Falls sie selbst lächelt, hat man den ersten IOI. Kurz danach bricht man den Augenkontakt ab, falls sie es nicht schon getan haben sollte, und holt sich ein Kaugummi aus der Tasche, und bietet ihr die Packung auch an. Falls sie eins nimmt, ist man im Spiel. Jetzt fragt man, was sie denn da so tolles hört. Ab jetzt ist man in der Unterhaltung und hat direkt schon ein Thema (ihre/ seine eigenen Musik). Werde den Opener bei Gelegenheit mal selbst testen. Mfg
  4. Open Loop ist kein PA- Begriff, sondern Standard englisch und bedeutet soviel wie Endlosschleife. MfG
  5. einemark

    A für Anna

    Also ich hatte mir gedacht, wenn ich warte, komme ich wieder in die Position des Entscheidends und bin ich das Hündchen, dass auf Kommando kommt. Ich erinnere mich da gerne an Neil Strauss sein erstes Date im Buch. Wo Mystery ihm sagt: "Du musst sie zappeln lassen, wie ein Katze mit dem Wollknoll. Wenn sie es erstmal hat, wird es sie es langweilig finden" Mfg
  6. einemark

    A für Anna

    Das IKEA-Date war halbwegs meine Idee. Ich brauchte noch Bilderrahmen. Hatte das eigentlich nur so gesagt. Sie ist direkt drauf angesprungen. Da Sie aber dann doch kein Auto hatte, hatte ich mir die Rahmen dann einen Tag eher geholt. Sind dann nur so durch den IKEA durch. Der Sonntag mit DVD ist schon gewesen. Der FR steht am Ende der ersten Seite. Zur DVD-Auswahl. Hatte natürlich vergessen eine zu Organisieren. Habe die Aufgabe dann an sie übertragen. Sie hatte dann 4 Stück mitgebracht. Haben uns dann auf 8-Mile geeinigt. Ich wollte eigentlich Walk the Line mitgebracht haben, hatte aber versäumt den mitzunehmen. Wie auch immer. Freitag steht jetzt auch soweit. Als ich sie (per SMS) fragte: Ich: Wie hast du dir das den vorgestllt, was wir vorm Club machen würden? Anna: Habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht, bin bei ner Freundin aufm Geb. und dann gehts später rüber. Ich kann sie ja fragen, ob du mitkommen kannst Ich merkte, dass mein State als Person die entscheidet schwindet. Ich: darüber muss ich erstmal philosophieren Anna stunden später: immernoch am philosophieren?? ich nochmals stunden später: alles geklärt. Sehen uns dann später im Club. Zieh nicht zu viel an, das dauert später nur länger Anna: Ich hab eh nen Kleid an Mein State ist wieder da. Werde mich jetzt erstmal nicht mehr bei ihr melden. Ist wohl besser um nicht als BF/NiceGuy zu enden. Mfg
  7. einemark

    A für Anna

    Hi zusammen. Mir ist gerade aufgefallen, dass in dem FR vom Sonntag ein kleiner Fehler ist. Ich bin an dem Abend nicht ran gekommen. Sry, ist mir erst gerade aufgefallen. By the Way: Habe heute ihr eine SMS geschrieben: "Hey, bin gerade in B. Bin in 20min da." Da wusste ich nicht, ob sie Zeit hatte und wo sie eigentlich wohnt. Naja, sie schrieb mir dann die Adresse geschrieben. Ein Kumpel hatte mich dann dort vorbei gebracht. Haben uns dann auf ihrem Bett niedergelassen. Etwas gelabert eskaliert. Mehr ist leider nicht passiert. Sie musste dann auch später zum Sport. (war ca. 3h bei ihr). Als sie mich dann zum Bahnhof brachte, haben wir noch etwas rumgeflaxt. Im Hinterkopf hatte ich mir dann schon überlegt, dass der Tag heute eher ein Rückschritt war und mich in meiner Position geschwächt hat. Freitag wollte sie wieder mit ihren Freundinnen in den Club. Sie frage mich, ob ich mitkommen wollte Ich: "Kann ich noch nicht genau zusagen" Sie: "Jo, habe meiner Mutter gesagt, ich penn bei ner Freundin *zwinker zweinker*" Ich: "Jo, wenn du lieb bist, sollte bei deiner Freundin gehen *zwinker zwinker*. Ich melde mich bei dir" Der originale Wortlaut war etwas besser, habe es jetzt auf den Inhalt beschränkt Gut..... Wie mache ich das jetzt mit Freitag. Zur Zeit würde ich zu 80% zusagen. Wenn ich zusagen, dann zum vorsaufen hin (und ihre Freundinnen kennen lernen) oder erst zur Party nachkommen. Hat alles Vor- und Nachteile. Bitte um Rat. Mfg
  8. einemark

    A für Anna

    Ja, ist ja alles schön und gut. Aber ein solches Thema kann man einfach nicht pauschalisieren. Es ist immer beiden beteiligten Personen individuell abhängig. Davon abgesehen schweifen wir hier sehr weit vom FR ab. Wer das Thema weiter vertiefen will, der soll einen eigenen Thread dafür aufmachen. Wobei ich eine Diskussion darüber überflüssig finde, da hier eigentlich schon alles gesagt wird. Aber wer da gerne noch eine Meinung einbringen will, dem lege ich ans Herz einen eigenen Thread aufzumachen. Somit bitte nur noch Kommentare zum FR. Sry, habe eine Abneigung gegen Off-Topic Mfg
  9. einemark

    A für Anna

    Also mir ist das alter eigentlich total egal, die reife des Mensche ist da der entscheidende Punkt. Klar habe ich schon etwas geschluckt, als Anna sagte, sie sei 18 und das auch erst kürzlich geworden. An dem Abend im Club hätte ich eher so mit 20 gerechnet. Deshalb habe ich mir da auch erst keinen Kopf gemacht. Was ich damit sagen will, das Alter an sich ist kein Kriterium in meinem Beuteschema. Gut, die HBs die ich attraktiv finde sind meist so zwischen 18-23. Finde ich aber auch vollkommend legitim. Mfg
  10. einemark

    A für Anna

    So.... FR von gestern Abend: DVD-Abend gemacht. Begrüßung, Umarmung. Im Zimmer angekommen, eskaliert. DVD angemacht ca. 15min geschaut, dann eskalier, erste Textilien abgelegt. Ins Bett übergewechselt. Als ich dann auch mein letztes Kleidungsstück ablegte (Sie hatte es schon getan) verschränkte sie die Beine: "meine Prinzipien etc." Hier sei erwähnt, dass Anna gerade 18 geworden ist und ich fast 24 bin Ihr gesagt, "...das ist okay..." Habe sie dann mit Kino, eskalieren etc. weiter heiß gemacht. Unter Einsatz von Fingern und Zunge hatte der Abend dann 3 Höhepunkte. Ich selbst bin nicht dran gekommen. In wieweit das jetzt gut oder schlecht für mich ist, auch im Bezug auf ein potenzielles nächstes Treffen, ist meine Meinung gespalten. Bin mal auf eure Meinung gespannt. Noch was, sollte ich mich jetzt bei ihr melden, oder eher nicht?? Aus meinem (PU-)Verständnis würde ich mich jetzt nicht melden. Mfg PS: Ich hoffen mit meiner Ausdrucksweise möglichst anständig gebleiben zu sein. Musste was editieren
  11. Ich kenne das mit dem sich unter Druck setzen. Das steht einem total im Weg. Ich bin auf die letzten Partys immer gegangen mit dem Gedanken "Heute mache ich Party und haben meinen Spaß". HBs sind nur das iTüpfelchen. Bei mir hilft es. Ich nehme mir so den Druck und kann richtig geil Party machen. Bin aufm Dancefloor total entspannt und kann abgehen. Wenn ich dann mal IOIs bekommen, kann das Game beginnen. Wenn ich aber keine HBs da sind oder ich keine Attraction bekomme, habe ich immernoch einen fetten Abend mit meinen Kumpels gehabt. Das ist allerdings selten der Fall, da (ich glaube Monkey wars) schrieb, wenn man auf Party abgeht und man selbst ist, dabei noch spaß hat, kommt die attraction von ganz alleine. Denn in den Augen der HBs ist man der coole Typ. => Game startet von selbst. Mfg
  12. Vielleicht wäre ein Themawechsel da angebracht. Derpi zu Kicker "interessierst du dich nicht für Fussball?" Mfg
  13. Set1: Kann passieren Set2: Guter Opener. kann was raus werden Für deine MontagsSMS kannste ja fragen, ob sie noch im xxx war, finde ich persönlich besser, als der Standard, wie war den Tag/WE/Woche etc. Set3: du sprichst vom 1er Set, aber da war noch ihre Freundin?!? 2er Set also?? Was man zum "erst seit kurzem getrennt" sagen könnte ist echt nicht easy. Mfg
  14. einemark

    A für Anna

    So liebe Leute. Hier mal mein erster FR. Ich war Samstag mit ner Freundin unterwegs, da rief ein Kommilitone an, ich solle doch in den Club kommen, er sei mit ein paar Kumpels unterwegs. Da könnte man dann fein Party,Saufen, Spaß haben. Jo, gesagt getan. Die Freundin bei ihres gleichen gelassen und ab zum Club. Im Club angekommen Direkt auf die Tanzfläche. Etwas das indirekte Game von Monkey geübt. Nach den 3 Songs dann mich umgeschaut um IOIs zu sondieren. War aber nichts zu holen. Weiter mit den Jungs Party gemacht. Doch da war dann plötzlich ein hb7 (nennen wir Sie Anna) Vom Blickkontakt her fühlte ich mich schon ausgezogen. Als Anfänger im PU quasi eine schriftliche Einladung. Jo, also hin, bißchen getanzt und dann wieder weg. (Push & Pull). Das habe ich dann immer weiter so gemacht, habe mich jedes mal etwas angenähert. Sie war nicht abgeneigt. Somit also immer weiter machen. Beim Tanzen kam man sich dann immer näher. Erst leichte Beinberührungen, dann fast umarmend getanzt, bis man sich mit den Wangen berüht hat. Jooo, Jetzt alles oder nichts. Zum eskalieren angesetzt, sie kommt mir entgegen => KC Schon mal ein echter Erfolg. Mit Push&Pull weiter gemacht, so dass ich immer entschieden habe, wann und wie lange eskaliert wird. Hat nicht immer funktioniert, da sie auch das ein oder andere mal das eskalieren beendet hat, dann habe ich sie mir aber wieder ran gezogen und weiter gemacht. So ging das ganze dann über geschätze 30min. Anna war definitiv interessiert Nach besagten 30min. sagte sie "Geil, ich weiß nicht mal wie du heißt...." An dieser stelle sei gesagt, wir hatte noch kein Wort gewechselt Namen, Alter und Beschäftigung ausgetauscht und weiter gings. Es wurde 3 Uhr, ihre Freundinnen wollten wohl nach hause, welche dummerweise auch bei ihr schlafen würden.. (SameNightlay wird dann wohl sicher nichts) hinzu kam noch, sie wurde von ihrem Bruder abgeholt. (SNL abgehakt). Ihre Nummer habe ich dann aber noch abgestaubt => NC Anna hat den Club verlassen. Meine Kumpels wollten dann auch los, also ab nach draußen.... schau an, Anna stand noch mit ihren Freundinnen inner Runde und wartete auf ihren Bruder. Die Gelegenheit nahm ich noch mal mit. Bin quer durch den Kreis, direkt auf Anna, sie aus der Gruppe rausgeschoben und eskaliert. Dann weiter gegangen, hinter den Kumpels hinterher. Den Abend Revue passieren lassen: NC, KC Zwei Tage später Da ich merkte, dass sie schon sehr Horny war dachte ich, da ist vielleicht noch ein Lay drin. SMS geschrieben: "Na Zauberzunge. Grandioser Auftakt gestern. Lust auf mehr?" Sie ist auch drauf angesprungen, da sie aber in der Woche über keine Zeit hatte und ich mein WE schon verplant hatte haben wir ein Date für Sonntag (8Tage nach dem Samstag) für 20Uhr bei mir ausgemacht. Dientag kam eine SMS, sie hätte Donnerstag nun doch Zeit. Donnerstag, Treffpunkt B. 18Uhr Hauptbahnhof..... Sie kam erstmal 10min. zu spät Egal. Begrüßung (nur) eine Umarmung. Haben uns überlegt, ab zu Schweden-Möbel-Hütte nach E (mit der Bahn) Wir also in den Zug rein. Ich hatte nicht drüber nachgedacht, wie man sich im im Zug positioniert, dass man leicht eskalieren kann. Ich geh also als erstes in den Zug, gucke nach links, denke "und jetzt".... Sie geht nach rechts...... Hmm, okay, gehste ihr hinterher. Sie setzt sich auf einen viererplatz, wo allerdings noch jemand anders saß. Habe mich dann neben ihr gesetzt. A f I P ==== (A=Anna, f=frei, I=Ich, P=andere Person,==== = Gang) Zum eskalieren ungeeignet... Habe uns dann unterhalten, Smalltalk vom allerfeinsten. Absolut keine Pause. Lief echt gut. Okay, das Eis war nach dem Samstag ja auch schon gebrochen. Als die Person dann ausgestiegen war, habe ich mich dann ihr gegenüber gesetzt. Blickkontakt war besser, aber zum eskalieren zu viel Distanz => auch ungeeignet. A I f f ==== Aus der Bahn raus, zur U-Bahn, Richtung MöbelHütte. In der uBahn standen wir dann, zum eskalieren deutlich besser geeignet. Aber es roch dort so unschön, dass ich mir da einen Versuch gespart hab. Im Laden mit den 4 gelben Buchstaben angekommen Den kompletten Laden falsch herum durch gelaufen, am Eingang wieder kehrt gemacht und wieder zurück. Währenddessen mal auf ein Sofa gesetzt, Sie setzt sich neben mich... wieder kein KC Sie findet ihr Bett, ich schmeiß mich direkt drauf, sie setzt sich neben mich, wieder kein KC :at-wits-end: Na gut, dann muss ich wohl aggressiver vorgehen. Habe Sie dann in der Kissenabteilung geschnappt und eskaliert. Hat funktioniert. ENDLICH KC Jetzt dachte ich kanns wieder weiter gehen. Im Laufe des Gespräches sagte Sie, man könne sie mit dumm und naiv gut beschreiben: dumm: Etwas tollpatschig, eine gefähr für jedes Fettnäpfchen..... (wie frauen nunmal so sind, also eher normal) naiv: "weil ich immer auf so typen reinfalle" Jetzt war ich aber etwas Ratlos: Eine Beziehung will ich erstmal nicht, bin gerade erst Single geworden nach langer Zeit, das will ich erstmal nutzen. Wie gehe ich damit nun um.......??? (gerade im Bezug auf: siehe Ende) Das hat mich jetzt echt aus dem *Die ist auch auf ein Lay scharf* Konzept geworfen. Haben uns dann eine ganze Weile unterhalten, eskaliert etc. Raus aus dem 1€ HotDog-Laden, in die UBahn. ca. 20:30Uhr Diesmal war der Geruch in der Bahn neutral, aber sie sucht sich einen Platz und setzt sich. *grrr* Okay, Daneben und gegenüber hat nicht funktioniert. Na gut, biste mal dreist. Habe ich mich auf ihren Schoß gesetzt. Da war sie erstmal Baff..... Aber zum eskalieren hats funktioniert. :victory: Zug zurück nach B 20:55Uhr Ab in den Zug, welcher rammelvoll war, kein Platz mehr für 2 Personen. Haben uns dann in den Eingang gestellt. War eigentlich ganz gut, da wir so standen und eskalieren deutlich einfacher war. Kurz vor B sagte sie, sie würde dann aussteigen und nach Hause.(Eltern seien Spießer-> fremder Junge etc.) Darufhin sagte ich, "Einen Abschiedskuss gibt es aber nur in D." (vielleicht kriege ich sie ja so mit zu mir/zum lay) Da wir an der Tür standen und gefühlte 100Leute durch eben diese Tür raus wollten, bin ich dann mit ausgestiegen. Auf dem Bahnsteig stellte sie sich neben mich(in Erwartung eines Abschiedskusses). Den gabs aber nicht(hatte ich ja gesagt), habe nur tschüss gesagt und gewunken. Sie geht ungläubig 2m weiter, dreht sich um winkt (vermutlich mit dem Gedanken *Hallo ich geh jetzt, !!!Küss mich!!!*) Ich wieder nur gewunken, steig wieder in den Zug ein. Sie dreht sich ungläubig um, geht zur Treppe guckt mich an, beide Winken nochmal... Die Türen schließen sich, Blickkontakt bricht ab => Heute gehts allein nach Hause. Hatte mir dann gedacht, scheiss drauf. kein Lay bekommen. Egal, WE kommt, neues Spiel neues Glück Wiedererwartend... ...kam dann Abends eine SMS: "Treffen bei Sonntag bleibt?" Meine Antwort: "Logo, ich kann allerdings erst ab 8, nicht dass du wieder um 9 nach hause musst" Antwort:" Ne, ich habe das Auto und jede Menge Zeit ;)" Soweit ist der aktuelle Stand.... Fragen, Anregung, Wünsche oder einen Rat?? Gerade in Bezug auf den Abschiedskuss wäre ich auf eure Meinung gespannt. Mfg
  15. Spontan hätte ich jetzt gesagt: "Weißt du jetzt wie man mit Zigaretten umgeht?" Dazu natürlich ein Megagrinsen im Gesicht, dass sie das auch als Spaß checkt. Dann könnte es klappen, dass ihr ins Gespräch kommt. Ich hätte aber auf den "Ascheangriff" gesagt: "Ey, Fummel kostet" und dann weggedreht. Das funktioniert aber auch wohl nur, wenn ihr Interesse so ist, wie du es beschrieben hast. Mfg
×
×
  • Neu erstellen...