Jump to content
Pick Up Tipps Forum

ruler_of_bruckmuhler

Members
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

ruler_of_bruckmuhler's Achievements

  1. Ich war jetzt schon in einigen Lairs unterwegs und ich liege nicht weit daneben wenn ich behaupte, dass die meisten die hier PU betreiben eher vom Zuhälter gefickt werden als andersherum. Argument hin oder her, mir hat es zu dem Zeitpunkt was gebracht. Natürlich hat man im Puff nur Sex gegen Bares, es geht da ja aber auch nicht darum eine zu verführen. Es ist halt ein Geschäft. Mh, auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen. Sagen wirs so, natürlich ist es am besten mit einer Frau die freiwillig (ohne Zahlung) mit dir schläft. Der TE hats aber bisher nicht geschafft. Er kann sich jetzt damit abfinden oder er ändert halt was. Versteh ich nicht. Was ist so verwerflich an meiner Argumentation/Sichtweiße? Gut es mag Männer geben, die sind sich zu "fein" für so etwas. Hat glaub ich irgendwas mit Stolz zu tun, ala "also für Sex zu bezahlen, dass hab ich nicht nötig". Nach dieser Logik könnte man aber auch gleich sagen sprich überhaupt keine Frau an, sie könnte dir ja einen Korb geben und dafür bin ich mir echt zu schade.
  2. Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, beim Überfliegen schien es mir aber so, dass die Mehrheit dem TE abrät in den Puff zu gehen. Ich empfehle dir GEH IN DEN PUFF! Vor ungefähr 6 Jahren war ich genau in der gleichen Situation (bis auf den Unterschied dass ich noch weniger Erfahrung im Bezug auf Frauen hatte als du) und hab mich dafür entschieden in den Puff zu gehen. Rückblickend hat es mir auch echt was gebracht. Aber folgendes solltest du immer im Hinterkopf behalten: 1. Du kaufst dir eine Dienstleistung ein. Es ist das Gleiche wie wenn du z. B. zum Friseur gehst und dir die Haare schneiden lässt. Rein geschäftlich alles. 2. Es geht dir nur darum das Ficken zu lernen. Du bist dir im Klaren darüber das du im Hinblick auf "wie bekomm ich eine Frau dazu Sex mit mir zu haben" nichts lernst. Was es dir aber bringt ist, dass du schon mal Sex hattest (bringt dir was fürs Mindset und somit auch wieder fürs Game, halt indirekt sozusagen). 3. Ich hab den Fehler gemacht und bin nur einmal hingegangen, um das Ficken aber richtig zu lernen würd ich jetzt eher zweimal, vllt. auch dreimal hingehen. Bis du das Gefühl hast, ok ich weiß wie ich die "Alte" anpacken muss. 4. Solltest du am Anfang Hemmungen haben, dann sauf dir einen an. 5. Sei dir im Klaren, dass der Sex mit einer Nutte im Großen und Ganzen echt behindert ist. Auch wenn die Nutte voll geil ist, ein fettes Mädl zu ficken ist immer noch um Welten geiler. Aber egal es geht dir nicht darum, geilen Sex zu haben sondern um die Bewegungsabläufe einzustudieren (klingt jetzt irgendwie voll scheiße ich weiß, aber das Leben ist halt manchmal ein großer Misthaufen und du bist der Hahn der darauf steht und kreht).
  3. soweit ich weiß sind "punkrockdino" und "pSchneke" auch hier im forum angemeldet. am besten du schreibst mal beide wegen dem lair in rosenheim an. wahrscheinlich hab ich die pseudonyme nicht richtig geschrieben, musst also etwas suchen. achso: die zwei sind im rosenheimer lair.
  4. Tendenziell würde ich eine Krawatte wählen, die die gleiche Farbe hat wie das Hemd. Oder zumindest einen gleichen Farbton. z. B.: http://files.edelight.de/img/posts/228x228_hemd-krawatte-kombination-blau-violett-von-fashion4men.jpg Die einzige Ausnahme die mir jetzt einfällt wäre bei weißen Hemden. Sollte man sich nicht sicher sein, würde ich das "Man-in-Black-Outfit" empfehlen. Sieht zwar ein bisschen nach Beerdigung oder "ich komme ursprünglich aus Japan" aus, aber es ist halt schlicht (weniger ist oft mehr).
  5. Ich bin eher der Meinung, dass du hier ein Eskalationsfenster verpasst hast. D. h. du hättest an diesem Abend mit der Dame schlafen sollen/müssen/dürfen... Deshalb gibt Sie dir nen Korb bzw. steckt dich in die Freundschaftskiste. Wie du es noch rettest kann ich dir nicht sagen. Die Taktik von Monkey-boy erscheint mir aber als vielversprechend.
  6. wenn ich so einen scheiß lese, wird mir richtig schlecht. ich bin regelmäßig auf der straße, renne frauen hinterher, halte sie auf ihren zug zu erwischen, etc. und bekomme NIE eine arrogante oder scheiß antwort. btw ich bin auch kein brat pitt such den fehler lieber bei dir, als den kleinen mädchen die schuld zu geben. mögliche fehlerquellen in deinem game: - sprichst die frauen so an, dass sie sich erschrecken - deine körpersprache ist steif also nicht locker und du hast keinen spaß an der sache - einen unfreundlichen oder kalten gesichtsausdruck - der opener ist einfach schlecht (speziell bei indirektem game tötlich) lösung: - beim ansprechen lockerer sein, lächeln, usw. da find ich auch das video ziemlich lehrreich. einfach so wie der kater da sein... [ame=http://www.youtube.com/watch?v=6i2dmgwIVAM]YouTube - ‪Thomas O'Malley [german] - Aristocats‬‏[/ame] - butterflys streetgame leitfaden - versuch ein paar sachen aus und schau was für dich funktioniert
  7. erbsenzähler, aber gut so war ich auch mal drauf.
  8. Ich unterstelle dir mal das du folgendes falsch machst. Du machst dem Mädchen nicht klar warum du jetzt genau Sie nach deiner Meinung frägst bzw. was das ganze jetzt eigentlich soll. Anhand folgender Situation möchte ich das genau beschreiben: Du siehst ein Mädchen auf der Straße und sprichst sie indirekt an. Nun gibt es zwei Möglichkeiten 1. und 2. Ich denke du wirst fast immer 1. gemacht haben und auf die Schnauze gefallen sein. 1. z.b. "Hey mal ne kurze Frage, findest du das meine Cowboystiefel zu meinen Klamotten passen?" Hier denk Sie sich höchst wahrscheinlich: Was soll das. Wieso frägt der mich nach meiner Meinung. Wie kommt er darauf das ich dazu was zu sagen habe? 2. z.b. "Äh Entschuldigung. Du ich weiß das kommt jetzt etwas komisch, aber ich hatte gerade ne üble Diskussion mit meinem Kumpel bzgl. meines Styles und jetzt brauch ich einfach mal ne weibliche Meinung. Und du schaust so aus, als hättest du Ahnung von Klamotten. Findest du, dass meine Cowboystiefel zu meinen Klamotten passen? Weil ich wollt heut abend auf ne Party und das tragen und ich will mich ja nicht zum Clown machen." In Biespiel 2 schilderst du dem Mädchen ausführlich, warum du Sie jetzt gerade ansprichst. Du gibst ihr noch ein paar Hintergrundinfos, die das ganze etwas authentischer erscheinen lassen. Machst du 2. werden die Mädls wahrscheinlich wesentlich positiver reagieren. Dieses ganze erklären ist wiederrum nicht bei allen indirekten Openern wichtig. Frägst du zb. ein Mädchen nach der Post oder einem Restaurant in der Nähe so muss du nicht viel erklären. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man mal auf der Straße nach dem Weg gefragt wird. Jedoch ist es sehr ungewöhnlich, wenn du eine auf der Straße nach ihrer Meinung zur Währrungspolitik der EZB frägst. Verwendest du solche Opener muss du dich detaillierter erklären. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Frag einfach falls was unklar sein sollte. Ciao, R_o_B
  9. @bebe: warum hängst du dich so an den 32 auf. würd sagen von frau zu frau unterschiedlich...
  10. meldet euch mal im münchner lair an. da findet ihr wesentlich schneller wings zum sargen als über diese plattform: http://www.munich-lair.de/
  11. Ich möchte im Vorfeld klarstellen, dass alles meine persönliche Meinung ist und ich Ruger auch nur an dem Vortrag live erlebt habe. Jedoch hab ich mir nicht den ganzen Vortag angehört. Bei der 1. Raucherpause bin ich abgehauen, da ich nichts/kaum für mich wichtiges heraus hören konnte. Im großen und ganzen kam ich mir wie in einer Mathematikvorlesung vor, wo ein wirrer Professor was vorrechnet und keiner/kaum einer checkt mehr was. Es war wirklich schwer dem Vortrag zu folgen bzw. die Quintessenz heraus zu hören. Ebenfalls waren für mich ein paar Aussagen wiedersprüchlich. Folgendes nehm ich jedoch mit: 1. Das ganze Lesen bringt nichts, wenn du es nicht selbst ausprobierst. Also geh raus und sammle deine eigenen Erfahrungen (war mir aber schon vorher klar). 2. Für mich war es mal sehr interessant Ruger live in Person zu sehen. Somit kann ich seine ganzen Posts besser bewerten, ob diese für meine Verführungsvorgehensweiße geeignet sind oder es nicht sind. Mein Fazit ist, dass ich meine Verführung nun wieder mehr in Richtung "sozial akzeptabel" sein ausrichten werde. So komisch es auch klingen mag, hierfür muss/will ich auch Ruger danken, da er mir durch seinen Vortrag (speziell die Art und Weise wie...) dies klar gemacht hat. Ciao, R_o_B
  12. ich denke du machst dir gedanken über irgendein "problem", wo eigentlich garkeins ist. 1. du hast deine erfolge bei frauen, also kann dein ganzes auftreten frauen gegenüber schonmal nicht so verkehrt sein. 2. du hast erwähnt das du seit jahren kampfsport machst. mein erster eindruck von deiner person (rein äußerlich) ist nun, dass du mehr der "undertaker" bist. mit deinem "süßen" verhalten frauen gegenüber zeigst du aber auch deinen "weichen kern". ich denke die kombination von krass männlichem aussehen und charmantem/süßen verhalten ist für die frauen sehr anziehent. nach meiner einschätzung hast du ein sehr hohes level erreicht. mach dir keine probleme wo keine sind!
  13. ich und mein bruder, wir kommen auch!
  14. klar ist das plump 1. das "knistern" der verführung geht flöten 2. die frau handelt in gewisser weiße gegen ihre natur/rolle in der verführung (mit ey man jetzt bespring mich halt) was soll sie denn aber machen, wenn der kerl ne schriftliche einladung braucht?
×
×
  • Neu erstellen...