Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Lady

Members
  • Gesamte Inhalte

    687
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    21

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Lady got a reaction from undi in Wie naiv sind die Mädels denn wirklich...?   
    Tja. Leider ist die geballte Naivität hier ganz woanders anzutreffen.
    Nämlich leider bei dir.
    Das Mädel weiss genau dass der Typ alles andere als "Freundschaft" im Sinne hat. Und ihr gefällts.
    Und du? Du hast eine verdammt schlechte Rolle in dem ganzen Spielchen. Eigentlich haben alle 3 männlichen Darsteller ziemlich bescheidene Rollen. Der Ex-Freund war nicht so der Bringer, deshalb war es auch ein Leichtes ihn abzuschiessen, zu betrügen, anzulügen, whatever. Der Neue (also du) ist nicht so der Bringer, deshalb wird er einfach mal geheimgehalten, weil mit Freund an der Seite lässt es sich schlechter einen Besseren aufgabeln. Naja und der Neue auf der Bildfläche ist auch nicht so der Bringer, sonst hätte sie den Aktuellen (dich) schon längst in die sibirische Pampa geschickt. So aber wird erstmal abgewartet und Tee getrunken...das heisst.... warmgehalten
    Vielleicht entpuppt sich der Neue ja doch noch als Hauptgewinn und wenn nicht, dann hat sie immer noch den aktuellen Phantomfreund. Der liefert Aufmerksamkeit und Sex und sie kann sich trotzdem in aller Seelenruhe nach einem Besseren umsehen.
    So siehts leider aus.
    Was kannst du nun tun? Erstens vergisst du alle möglichen Ansagen und "Gefühlsbekundungen". Für sowas ist deine Attraction nun wirklich nicht hoch genug. Da haut die Gute dir schneller ab als du bis 3 zählen kannst (....wobei...man sollte dir das eigentlich wünschen...)
    Und dann gehst du los und machst genau das was sie auch tut. Du hast eine geheime Freundin? Super. Dann kannst du dir ja noch eine Offizielle angeln (eine "gute Freundin" tut es fürs erste auch) und gleichzeitig mit der anderen alles wie gehabt veranstalten.
    Aber dann gilt es den Frame zu halten. Wenn du das schaffst, dann hört sie sehr schnell auf mit ihren Spielchen. Egal ob Frau oder Mann, solche Kaliber können nämlich eins gar nicht vertragen und das ist ihr eigenes Verhalten von der anderen Seite her zu spüren. Da drehen die sofort am Rad und werden zu zahmen Kätzchen
  2. Like
    Lady got a reaction from Dufy in Wie naiv sind die Mädels denn wirklich...?   
    Tja. Leider ist die geballte Naivität hier ganz woanders anzutreffen.
    Nämlich leider bei dir.
    Das Mädel weiss genau dass der Typ alles andere als "Freundschaft" im Sinne hat. Und ihr gefällts.
    Und du? Du hast eine verdammt schlechte Rolle in dem ganzen Spielchen. Eigentlich haben alle 3 männlichen Darsteller ziemlich bescheidene Rollen. Der Ex-Freund war nicht so der Bringer, deshalb war es auch ein Leichtes ihn abzuschiessen, zu betrügen, anzulügen, whatever. Der Neue (also du) ist nicht so der Bringer, deshalb wird er einfach mal geheimgehalten, weil mit Freund an der Seite lässt es sich schlechter einen Besseren aufgabeln. Naja und der Neue auf der Bildfläche ist auch nicht so der Bringer, sonst hätte sie den Aktuellen (dich) schon längst in die sibirische Pampa geschickt. So aber wird erstmal abgewartet und Tee getrunken...das heisst.... warmgehalten
    Vielleicht entpuppt sich der Neue ja doch noch als Hauptgewinn und wenn nicht, dann hat sie immer noch den aktuellen Phantomfreund. Der liefert Aufmerksamkeit und Sex und sie kann sich trotzdem in aller Seelenruhe nach einem Besseren umsehen.
    So siehts leider aus.
    Was kannst du nun tun? Erstens vergisst du alle möglichen Ansagen und "Gefühlsbekundungen". Für sowas ist deine Attraction nun wirklich nicht hoch genug. Da haut die Gute dir schneller ab als du bis 3 zählen kannst (....wobei...man sollte dir das eigentlich wünschen...)
    Und dann gehst du los und machst genau das was sie auch tut. Du hast eine geheime Freundin? Super. Dann kannst du dir ja noch eine Offizielle angeln (eine "gute Freundin" tut es fürs erste auch) und gleichzeitig mit der anderen alles wie gehabt veranstalten.
    Aber dann gilt es den Frame zu halten. Wenn du das schaffst, dann hört sie sehr schnell auf mit ihren Spielchen. Egal ob Frau oder Mann, solche Kaliber können nämlich eins gar nicht vertragen und das ist ihr eigenes Verhalten von der anderen Seite her zu spüren. Da drehen die sofort am Rad und werden zu zahmen Kätzchen
  3. Like
    Lady got a reaction from gent_ in Wie naiv sind die Mädels denn wirklich...?   
    Tja. Leider ist die geballte Naivität hier ganz woanders anzutreffen.
    Nämlich leider bei dir.
    Das Mädel weiss genau dass der Typ alles andere als "Freundschaft" im Sinne hat. Und ihr gefällts.
    Und du? Du hast eine verdammt schlechte Rolle in dem ganzen Spielchen. Eigentlich haben alle 3 männlichen Darsteller ziemlich bescheidene Rollen. Der Ex-Freund war nicht so der Bringer, deshalb war es auch ein Leichtes ihn abzuschiessen, zu betrügen, anzulügen, whatever. Der Neue (also du) ist nicht so der Bringer, deshalb wird er einfach mal geheimgehalten, weil mit Freund an der Seite lässt es sich schlechter einen Besseren aufgabeln. Naja und der Neue auf der Bildfläche ist auch nicht so der Bringer, sonst hätte sie den Aktuellen (dich) schon längst in die sibirische Pampa geschickt. So aber wird erstmal abgewartet und Tee getrunken...das heisst.... warmgehalten
    Vielleicht entpuppt sich der Neue ja doch noch als Hauptgewinn und wenn nicht, dann hat sie immer noch den aktuellen Phantomfreund. Der liefert Aufmerksamkeit und Sex und sie kann sich trotzdem in aller Seelenruhe nach einem Besseren umsehen.
    So siehts leider aus.
    Was kannst du nun tun? Erstens vergisst du alle möglichen Ansagen und "Gefühlsbekundungen". Für sowas ist deine Attraction nun wirklich nicht hoch genug. Da haut die Gute dir schneller ab als du bis 3 zählen kannst (....wobei...man sollte dir das eigentlich wünschen...)
    Und dann gehst du los und machst genau das was sie auch tut. Du hast eine geheime Freundin? Super. Dann kannst du dir ja noch eine Offizielle angeln (eine "gute Freundin" tut es fürs erste auch) und gleichzeitig mit der anderen alles wie gehabt veranstalten.
    Aber dann gilt es den Frame zu halten. Wenn du das schaffst, dann hört sie sehr schnell auf mit ihren Spielchen. Egal ob Frau oder Mann, solche Kaliber können nämlich eins gar nicht vertragen und das ist ihr eigenes Verhalten von der anderen Seite her zu spüren. Da drehen die sofort am Rad und werden zu zahmen Kätzchen
  4. Like
    Lady got a reaction from poserport in Wie manipulativ könne Frauen eg sein? -.-   
    "Ach, heiligerkeks, Frauen sind eigentlich ziemlich grässlich. Immer gleich die grossen "Gefühle"...ich-liebe-dich-blabla, aber dann, ich sags dir: eifersüchtig, misstrausisch, hinter****ig und falsch wie monopoly-geld....."
    "Ja JimmyJohnson, wem sagst du das? Wollen immer Dinge ganz für sich alleine beanspruchen die ihnen gar nicht zustehen...und wenns nicht klappt dann machen sie ein Theater......"
    Jungs, setzen, 6. Ich hoffe euer rosa Nagellack ist jetzt halbwegs trocken und der Kopf funktioniert wieder ein wenig besser
    @ TE: wie war das mit den "bösen, manipulativen" Frauen? Schon nett, dass mann dir hier unbewusst gleich die "bösen manipulativen" Jungs mitliefert. Da werden einseitige Threads gleich geradegerückt, ohne dass sich jemand die Finger wundtippen muss
  5. Like
    Lady got a reaction from thewildside in Hiilllllfffeeee wie gewinne ich wiederdie oberhand ?   
    Falscher Glaubenssatz. Der muss weg. Das ist der allererste Schritt.Die Sache mit der Oberhand funktioniert nicht in einer guten! Beziehung, egal was irgendwelche PU-Grössen so erzählen.
    Du merkst es ja selbst: zuerst hattest du die "Oberhand" und sie war nicht glücklich, jetzt hat sie die "Oberhand" und du bist nicht glücklich.
    Also, was möchtest du? Möchtest du eine glückliche Beziehung, oder möchtest du die "Oberhand"? Beides geht nicht. Dazu muss man noch anmerken, dass du die "Oberhand" ohnehin irgendwann wieder an sie abgeben müssen wirst.....und du damit auch wieder den unglücklichen Part einnehmen wirst.
    Das mit der "Oberhand" ist nämlich ein endloses Gerangel.....und es produziert immer mindestens einen unglücklichen Part im Wechsel.
    Soviel zur Theorie, kommen wir nun zum praktischen Teil
    Was hast du damals getan, um die Oberhand mitsamt der eher weniger glücklichen Frau an deiner Seite zu haben? Du hast emotional nicht investiert. Praktisch schon. Regelmässige Treffen, Unternehmungen, pipapo.
    Merke: Wenn du bei dieser Frau! emotional nicht investierst, hast du deine "Oberhand". Da kannst du sie treffen sooft du willst!! Glücklich ist sie damit natürlich nicht und damit ist auch eure Beziehung ziemlicher Quatsch. ABER: sie war zwar nicht glücklich damit, aber sie war dennoch nicht so unglücklich damit wie es viele andere gewesen wären. Sie ist nämlich geblieben! Klar, sie hat Theater gemacht, aber was zählt ist, dass sie geblieben ist.
    Was sollst du also tun? Du musst dein emotionales Investment anpassen. D.h. sie muss damit glücklich sein, damit eure Beziehung irgendwie Sinn ergibt. Ansonsten beteibst du Oberhand-Gerangel welches das Unglück im Wechsel produziert. Und wie du siehst, braucht diese Frau deine massive Emo-Ladung eben nicht! um glücklich zu sein. Das mag für andere vielleicht klargehen, für diese Kandidatin ist es aber zuviel. Da tickt die Gute aus Deine extreme "Zurückhaltung" vom Anfang passt aber auch nicht. Das war zuwenig und deshalb gabs dadurch auch Theater. Also: emotionales Investment anpassen, es konstant halten!! (also bitte nicht wieder diese Disco Szene von wegen erst hüh und dann wieder hott. Da KANN sie dir ja nur durchdrehen wenn sie nicht weiss woran sie ist) und die Sache läuft.
    Frage dich aber bitte, ob es zu deiner Persönlichkeit gehört deine jeweilige Freundin mit vollen Emo-Ladungen zu bewerfen, oder ob das nur ein zeitweiliger Aussetzer ist. Falls dieses Verhalten dir nämlich im Inneren entspricht, dann tust du dir nichts Gutes, wenn du dich ihretwegen zurücknehmen musst. Damit machst du dich nur selbst unglücklich und du wärst stattdessen bei einer anderen Frau besser aufgehoben.
    Ach ja, und lass das ständige Gequatsche!
  6. Like
    Lady got a reaction from spoon in Hiilllllfffeeee wie gewinne ich wiederdie oberhand ?   
    Es macht nicht "mehr Sinn". Es ist das einzige das überhaupt Sinn ergibt. Also musst du dahin und sonst nirgends.
    Nein. Der springende Punkt ist nämlich nicht die "Höhe" sondern die Bedürfnisse. Du sagst selbst du fühlst dich klein. Das ist also deine momentan empfundene Höhe bzw. Tiefe Du hast das Bedürfnis "aufzusteigen". Was glaubst du welches Bedürfnis sie haben wird wenn du sie genauso klein machst? Und weiter geht der Kampf.
    Dabei ist das Ganze völlig unnötiger Quatsch. Du BIST ja nicht klein. Und SIE kann nichts dafür dass du dich klein FÜHLST. Deine ganzen "Massnahmen" beider Extreme (nachlaufen, rumdiskutieren, liebesbekundungen, Eifersuchtsanfälle EBENSO WIE ignorieren, nicht melden, absichtliche! Konkurrenz) dienen nur dazu dass du dich nicht mehr klein fühlst. Wenn du verstehen würdest dass du es nicht BIST, könntest du deine ganzen Massnahmen in die Tonne treten und dich mal normal verhalten. Und oh Wunder, dann würde sie das auch tun. Sie reagiert schliesslich nur auf dich und versucht damit irgendwie ein Gleichgewicht herzustellen.
    Du investierst 0 -> sie versucht dich mittels Krach auf ein/ihr Normalmass zu bringen
    Du investierst viel zuviel -> sie versucht dich wieder auf ihr Normalmass zu bringen (flirten mit anderen, nicht melden, etc)
    Du bist total inkongruent weil du ständig zwischen hüh und hott hin-und-herspringst -> sie weiss nicht mehr wie sie auf dich reagieren soll und dreht am Rad.
    Das hab ich doch schon lang und breit ausgeführt. Sie reagiert nicht negativ auf praktisches Investment wie Treffen und Unternehmungen. Siehe eure Anfangszeit. Von daher ist es völlig sinnfrei da "Abstand reinbringen" zu wollen. Sie reagiert nur negativ auf dein emotionales Kanonenfeuer! Und bedenke: auch die "negative" Reaktion dient einem postiven Zweck.
    Genau wie deine "Massnahmen" es auch tun sollen. Funktionieren tut beides nicht
  7. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in Wie manipulativ könne Frauen eg sein? -.-   
    "Ach, heiligerkeks, Frauen sind eigentlich ziemlich grässlich. Immer gleich die grossen "Gefühle"...ich-liebe-dich-blabla, aber dann, ich sags dir: eifersüchtig, misstrausisch, hinter****ig und falsch wie monopoly-geld....."
    "Ja JimmyJohnson, wem sagst du das? Wollen immer Dinge ganz für sich alleine beanspruchen die ihnen gar nicht zustehen...und wenns nicht klappt dann machen sie ein Theater......"
    Jungs, setzen, 6. Ich hoffe euer rosa Nagellack ist jetzt halbwegs trocken und der Kopf funktioniert wieder ein wenig besser
    @ TE: wie war das mit den "bösen, manipulativen" Frauen? Schon nett, dass mann dir hier unbewusst gleich die "bösen manipulativen" Jungs mitliefert. Da werden einseitige Threads gleich geradegerückt, ohne dass sich jemand die Finger wundtippen muss
  8. Like
    Lady got a reaction from Dufy in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  9. Like
    Lady got a reaction from Lawr in Sex beim 1. Date   
    Die gibt es
    Und auf genau diese Mädels ist der Post des TE auch ausgelegt. Von der ersten bis zur letzten Zeile geht es ausschliesslich darum, Passivität mit Aktivität zu begegnen.
    Das soll keine Kritik sein. Wenn man bedenkt, dass die meisten Leser genau wie ihre Targets um die 20 rum sind und sich beide mit Aktivität sehr schwertun, dann passt das schon.
    Die wenigen Leser höherer Altersgruppen sollten eigentlich selbst wissen, dass sie den Guide i.d.R. nicht durchziehen können wie er da steht, weil die geballte Passivität der anderen Seite dafür fehlt.
  10. Like
    Lady got a reaction from Monkey-boy in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  11. Like
    Lady got a reaction from Lavie in Sex beim 1. Date   
    Die gibt es
    Und auf genau diese Mädels ist der Post des TE auch ausgelegt. Von der ersten bis zur letzten Zeile geht es ausschliesslich darum, Passivität mit Aktivität zu begegnen.
    Das soll keine Kritik sein. Wenn man bedenkt, dass die meisten Leser genau wie ihre Targets um die 20 rum sind und sich beide mit Aktivität sehr schwertun, dann passt das schon.
    Die wenigen Leser höherer Altersgruppen sollten eigentlich selbst wissen, dass sie den Guide i.d.R. nicht durchziehen können wie er da steht, weil die geballte Passivität der anderen Seite dafür fehlt.
  12. Like
    Lady got a reaction from fry-84 in affäre mit verheirateten frau gehabt   
    Andreas, du musst da schon etwas über deine Zehenspitzen hinausdenken
    Es ist ja nicht so als würde die Dame das Ganze bewusst anzetteln. Nein. Sie ist ja nicht total auf den Kopf gefallen. Sie WEISS genau dass Mr Aggro-Nichtsnutz nicht gut für sie ist. Für das Kind auch nicht. Sie WEISS auch dass so ein Andreas weit besser wäre. Genau wie alle anderen Frauen da draussen das auch wissen. Die sauber tickenden können daher auch mal an so einen "Falschen" geraten, aber die WISSEN nicht nur dass sie da sofort weg müssen, sie FÜHLEN es auch und können es daher auch TUN, ohne mit der Wimper zu zucken. Da gibt es kein jahrelanges Hin-und Her. (Ob sie dann letztendlich bei dir, oder bei einem anderen akzeptablen Typen landen steht auf einem anderen Blatt. Das hängt dann nämlich ganz von dir ab) Deine Angebetete WEISS es auch, FÜHLT es aber nicht, weil sie irgendeine Störung mit sich rumschleppt. Von daher besteht ihr Konflikt zwischen WISSEN und FÜHLEN. Und dieser Konflikt kann eben auch über Jahre ausgetragen werden. Mal nimmt das WISSEN überhand und dann gibt es tolle Geburtstage mit dem netten Lover, sie denkt an Trennung und an eine rosarote Zukunft auf Wattewölkchen mit besagtem Lover.....dann nimmt wieder das FÜHLEN überhand und dann ist der Aggro-Typ wieder ganz supi. Usw. usf. Vielleicht schafft sie irgendwann den Absprung und wechselt zum TUN. Aber: bei den meisten dieser Kandidatinnen hat sich auch dann beim FÜHLEN noch nichts geändert und sie werden sich den nächsten gestörten Psycho an Land ziehen und du schaust dumm aus der Wäsche.
    Fazit: VERGISS ES
  13. Like
    Lady got a reaction from BlueScream in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  14. Like
    Lady got a reaction from Cavecanem in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  15. Like
    Lady got a reaction from Pierre-Stimmenthaler in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  16. Like
    Lady got a reaction from Thakos89 in Wer bist du?   
    Wer bist du? -> kommt nur wenn du dich nicht vorgestellt hast. Also entweder gleich am Anfang vorstellen, oder mit der Frage leben und es dann eben nachholen. Dann aber bitte richtig. D.h. Verbeugung, Handkuss und nicht einfach Kevin, sondern von und zu Kevin. Und du entschuldigst dich gleich bei ihrer Majestät für dein Versäumnis und bittest dann höflichst um eine Audienz.
    Was willst du? -> "Deine Brieftasche natürlich. Die Schuhe gehen auch. Mein Kumpel hat ein Faible für das Tragen von Damenschuhen und ich bringe ihm gerne mal ein sehr hübsches Modell mit, wenn ich welche sehe Na, was soll ich schon wollen? Dich kennenlernen! Glaubst du ich laufe hier zum Spass durch die Fussängerzone und quatsche ein wildfremdes Mädel an?! :)"
    (Ja, tust du, aber das wirst du ihr tunlichst verschweigen! )
    Kreativität ist alles.
  17. Like
    Lady got a reaction from Stan1 in Welche Schuhe mögn Männer denn jetzt?   
    Indeed. Also lassen wir den Kerl mal grösstenteils aus der Geschichte raus und gehen zur allgemeinen Modeberatung über
    1) Essengehen heisst sitzen und....nunja....essen
    Das heisst wiederum: nichts was einengt! Besonders nicht in der Taille. Abgesehen davon dass du dich dann unwohl fühlen wirst, ist ein abgeplatzer Knopf oder eine plötzliche Rundung zuviel nicht die beste Idee. Aus der Not heraus Salatblätter zu knabbern übrigens auch nicht!
    2) Location, Location. Nicht im Schlabberstudentenlook in ein 5-Sterne Restaurant und nicht im Kostümchen in das alternative Szenelokal.
    3) Ein bisschen wollen wir den Begleiter dann doch beachten
    Passe deinen Stil ein wenig an seinen an. Die Schlabbertypen finden das strenge Kostümchen zwar auch sexy, aber gleichzeitig fragen sie sich, ob besagte Dame nun wirklich so "passend" für sie ist. Und wir wollen ja nicht dass er sein Hirn mit solchen Fragen quält
    Weiterhin: weiche nicht zu sehr von dem Look ab, in welchem er dich kennengelernt hat. Sonst denkt er du hättest dich für ihn verkleidet. Auch keine gute Idee. Also: Look anpassen, ja. Look komplett ändern, nein.
    4) Zu den Schuhen:
    Schuhe in denen frau gar nicht, oder nur unter Schmerzen laufen kann, sehen grundsätzlich sch***** aus. Auch wenn das Modell an Sarah Jessica Parker toll aussah. Aber die kann ja auch darin laufen.
    Dann: Ballerinas und Sneakers beissen sich ohnehin schon mit dem 27.12. Sie halten weder warm, noch sind die Sohlen im entferntesten rutschfest. Frostbeulen oder sich Langlegen -> noch eine schlechte Idee.
    Zu Röcken und Kleidern im Winter!! passen sie auch nicht, sondern da brauchst du Stiefel, oder Stiefeletten (auch gerne ohne Absatz) & eine blickdichte oder gemusterte Strumpfhose. Keine Leggins. Zu den Hosen brauchst du eigentlich auch diese Schumodelle. Aber am besten keine Hosen (besonders Blue Jeans) mehr in den Stiefeln. Das ist passé.....und konnten sich ohnehin nur die wenigsten erlauben.
    5) Zu den Oberteilen:
    Wie immer gilt: wenn du viel Bein zeigst (auch wenn es bestrumpfhost ist), dann zeigst du obenrum....gar nichts. Kein Decolleté und im Winter auch keine Arme. Und andersrum.
    Diese Regel sollte sowieso immer gelten und bei einem Date nochmal doppelt. Ein Date ist schliesslich keine Sexverabredung und ein bisschen Mühe sollte er sich schon geben dürfen.
    Mit einem Kleid hätte sich das Oberteil-Problem ja ohnehin erledigt. Ansonsten: Dünner Pullover, Shirt und jäckchen, etc. Um diese Jahreszeit am besten in dunklen Farben, gerne auch mit etwas bling, bling wie Goldfäden, Pailletten, etc. aber keine Partytops die wirklich nur discotauglich sind.
    Das wärs.
    Ein Rätsel wie man soviel unbedeutendes Wissen anhäufen kann.......
  18. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in in einer beziehung um alpha werden   
    Noch ein PU-Pseudoalpha ist das Letzte das die Welt braucht.Willst du da jetzt hin, oder willst du da keinesfalls hin? Wenn eines davon zutrifft, dann wäre das mit dem "Überlegen" Kleinkindverhalten, aber sicher nicht "Alpha". Das Gleiche gilt wenn es dir wurscht ist, wo und mit wem du am Freitag irgendwas machst. Denn dann lautet die Antwort einfach "ja, ich komme mit". Aber auf Kleinkindverhalten folgen halt Zickereien. Da brauchst du dich echt nicht wundern.
    Wenn du hingegen keine Lust auf dieses Freitagprogramm hast, sondern lieber irgendwas mit deinen Kumpels machen willst, dann sagst du ihr das so. Du willst "Alpha" sein? Dann gewöhn dir bitte die Spielchen Marke "weiss nicht, mal schauen, überlegen...." ab und gewöhn dir stattdessen "ja" und "nein" an.
    Wenn du ständig keine Lust hast, irgendwas mit ihr zu machen, dann musst du deine Beziehung überdenken. Wenn du nur ein 1 mal die Woche etwas mit ihr machen möchtest, sie aber 3 mal und wenn die Beziehung sonst soweit stimmt, dann müsst ihr beide!! etwas von eurem Kurs abweichen und euch auf 2mal pro Woche einigen.
    Das wars. So leicht geht "Alpha" in einer Beziehung. Und dann ist es auch ziemlich egal wie die Dame so drauf ist (abgesehen von Dramaqueens, von denen sowieso immer abzuraten ist. Egal ob sie in weiblicher oder männlicher Form daherkommen) Wenn sie eine ist die gerne rumeiert (aka. devot), dann weisst du wenigstens wo es langgehen soll und wenn sie ebenfalls weiss was sie will (aka. dominant) dann ist es umso leichter für euch beide.
  19. Like
    Lady got a reaction from vikinger in @Lady's: Werdet ihr oft auf der Straße angesprochen?   
    Nie. Zumindest nicht so wie es der TE hier meint
    Wobei das wohl auch besser ist. Ich würde eh nur denken: Schnorrer, Zeuge Jehovas, oder PUler auf Sargingtour.......und weg.
  20. Like
    Lady got a reaction from roox in in einer beziehung um alpha werden   
    Noch ein PU-Pseudoalpha ist das Letzte das die Welt braucht.Willst du da jetzt hin, oder willst du da keinesfalls hin? Wenn eines davon zutrifft, dann wäre das mit dem "Überlegen" Kleinkindverhalten, aber sicher nicht "Alpha". Das Gleiche gilt wenn es dir wurscht ist, wo und mit wem du am Freitag irgendwas machst. Denn dann lautet die Antwort einfach "ja, ich komme mit". Aber auf Kleinkindverhalten folgen halt Zickereien. Da brauchst du dich echt nicht wundern.
    Wenn du hingegen keine Lust auf dieses Freitagprogramm hast, sondern lieber irgendwas mit deinen Kumpels machen willst, dann sagst du ihr das so. Du willst "Alpha" sein? Dann gewöhn dir bitte die Spielchen Marke "weiss nicht, mal schauen, überlegen...." ab und gewöhn dir stattdessen "ja" und "nein" an.
    Wenn du ständig keine Lust hast, irgendwas mit ihr zu machen, dann musst du deine Beziehung überdenken. Wenn du nur ein 1 mal die Woche etwas mit ihr machen möchtest, sie aber 3 mal und wenn die Beziehung sonst soweit stimmt, dann müsst ihr beide!! etwas von eurem Kurs abweichen und euch auf 2mal pro Woche einigen.
    Das wars. So leicht geht "Alpha" in einer Beziehung. Und dann ist es auch ziemlich egal wie die Dame so drauf ist (abgesehen von Dramaqueens, von denen sowieso immer abzuraten ist. Egal ob sie in weiblicher oder männlicher Form daherkommen) Wenn sie eine ist die gerne rumeiert (aka. devot), dann weisst du wenigstens wo es langgehen soll und wenn sie ebenfalls weiss was sie will (aka. dominant) dann ist es umso leichter für euch beide.
  21. Like
    Lady got a reaction from fry-84 in Single chats - Pick upp im Internet?   
    Spricht er keine Mädels an, oder lernt er keine Mädels kennen?
    Ersteres ist besonders für schüchterne Männer ein grosses Ding und wenn du da pushst, zieht er sich noch weiter zurück und lässt es erst recht. Er ist ja dein Kumpel nicht dein Lairkumpane. Letzterer will unbedingt gepusht werden, der Kumpel nicht.
    Was du also tun kannst, ist dafür zu sorgen, dass er Mädels kennenlernt, ohne dass er sie gezielt ansprechen muss.
    Wenn ihr weggeht, dann sprich du eine passende!! Mädelsgruppe an und integriere sie in eure Gruppe. Ganz zwanglos. Also nicht à la: "hier, die blonde hab ich jetzt für dich hergebracht und nun mach mal." Das wird nichts. Stattdessen einfach mit den Mädels ein gute Zeit haben und ihm immer wieder die Gelegenheit geben sich einzubringen. Kein Druck, kein Stress. Damit ist es am wahrscheinlichsten dass es irgendwann hinhaut, weil er die Mädels so in einem anderen Kontext kennenlernt....und sie ihn.
    Ansonsten hat House durchaus recht. Wenn es im Reallife nicht klappt, dann wird es auch online verdammt schwer.
  22. Like
    Lady got a reaction from fry-84 in @Lady's: Werdet ihr oft auf der Straße angesprochen?   
    Nie. Zumindest nicht so wie es der TE hier meint
    Wobei das wohl auch besser ist. Ich würde eh nur denken: Schnorrer, Zeuge Jehovas, oder PUler auf Sargingtour.......und weg.
  23. Like
    Lady got a reaction from Chungas_Revenge in in einer beziehung um alpha werden   
    Noch ein PU-Pseudoalpha ist das Letzte das die Welt braucht.Willst du da jetzt hin, oder willst du da keinesfalls hin? Wenn eines davon zutrifft, dann wäre das mit dem "Überlegen" Kleinkindverhalten, aber sicher nicht "Alpha". Das Gleiche gilt wenn es dir wurscht ist, wo und mit wem du am Freitag irgendwas machst. Denn dann lautet die Antwort einfach "ja, ich komme mit". Aber auf Kleinkindverhalten folgen halt Zickereien. Da brauchst du dich echt nicht wundern.
    Wenn du hingegen keine Lust auf dieses Freitagprogramm hast, sondern lieber irgendwas mit deinen Kumpels machen willst, dann sagst du ihr das so. Du willst "Alpha" sein? Dann gewöhn dir bitte die Spielchen Marke "weiss nicht, mal schauen, überlegen...." ab und gewöhn dir stattdessen "ja" und "nein" an.
    Wenn du ständig keine Lust hast, irgendwas mit ihr zu machen, dann musst du deine Beziehung überdenken. Wenn du nur ein 1 mal die Woche etwas mit ihr machen möchtest, sie aber 3 mal und wenn die Beziehung sonst soweit stimmt, dann müsst ihr beide!! etwas von eurem Kurs abweichen und euch auf 2mal pro Woche einigen.
    Das wars. So leicht geht "Alpha" in einer Beziehung. Und dann ist es auch ziemlich egal wie die Dame so drauf ist (abgesehen von Dramaqueens, von denen sowieso immer abzuraten ist. Egal ob sie in weiblicher oder männlicher Form daherkommen) Wenn sie eine ist die gerne rumeiert (aka. devot), dann weisst du wenigstens wo es langgehen soll und wenn sie ebenfalls weiss was sie will (aka. dominant) dann ist es umso leichter für euch beide.
  24. Like
    Lady got a reaction from prometheus in Wie soll ich jemals aus so einer Basis etwas machen, das zum Sex führt?   
    Werter TE, dein Problem ist ganz leicht zu beheben.
    Hier geht es nämlich nicht um "Tiefe", sondern tatsächlich um Gehirnmasse.
    Wenn es dir ohnehin völlig egal ist was die Damen denn so denken, dann suchst du dir am besten die denen es egal ist, dass es dir egal ist. Wenn das nicht klappt, dann bleiben dir noch die, die nicht merken dass es dir egal ist.
    Letzteres entspräche z.B. der Dame mit der toter-Hund-Bowling-Kneipe-Geschichte.
    An den anderen wirst du scheitern. Das liegt aber nicht an der mangelnden "Tiefe" der Damen, sondern an deiner Einstellung. Wenn du deine Einstellung nicht ändern willst, dann sieh einfach von diesen Frauen ab. Alles andere bringt weder dir, noch ihnen etwas.
  25. Like
    Lady got a reaction from fry-84 in Wie soll ich jemals aus so einer Basis etwas machen, das zum Sex führt?   
    Werter TE, dein Problem ist ganz leicht zu beheben.
    Hier geht es nämlich nicht um "Tiefe", sondern tatsächlich um Gehirnmasse.
    Wenn es dir ohnehin völlig egal ist was die Damen denn so denken, dann suchst du dir am besten die denen es egal ist, dass es dir egal ist. Wenn das nicht klappt, dann bleiben dir noch die, die nicht merken dass es dir egal ist.
    Letzteres entspräche z.B. der Dame mit der toter-Hund-Bowling-Kneipe-Geschichte.
    An den anderen wirst du scheitern. Das liegt aber nicht an der mangelnden "Tiefe" der Damen, sondern an deiner Einstellung. Wenn du deine Einstellung nicht ändern willst, dann sieh einfach von diesen Frauen ab. Alles andere bringt weder dir, noch ihnen etwas.
×
×
  • Neu erstellen...