Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Lady

Members
  • Gesamte Inhalte

    687
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    21

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Lady got a reaction from Monkey-boy in ohne hypnose bringt pua gar nichts ,stand der dinge 2012   
    Ach je.....
    Ist doch immer das Gleiche. Irgendeine Wunderpille soll von Zauberhand irgendwelche Probleme lösen, oder "beiseite schieben" wie es der TE nennt, weil alles andere eben verdammt schwierig ist und jede Menge Arbeit bedeutet. Ein Leben lang.
    Nun, es gibt diese Wunderpille aber nicht. Auch nicht durch Hypnose.
    Ich habe mich übrigens hypnotisieren lassen. Mehrmals und über einen längeren Zeitraum. Natürlich nicht von irgendwelchen komischen Hypno-, oder NLP-fuzzis. Solche Leute sehen von mir keinen Cent.
    Da hätten wir dann auch schon eines der Probleme: seriöse Hypnose gibt es nur bei Ärzten, oder Psychotherapeuten. Und da geht es dann auch um medizinisch, oder psychisch relevante Probleme. Nicht um irgendwelche "Ansprechängste", oder ähnliches.
    Und dann muss natürlich klar sein, dass auch Hypnose immer nur unterstützend wirken kann. Hypnose ist eigentlich nichts anderes, als eine Tiefenentspannung während der dir Dinge erzählt werden, von deren Richtigkeit du ohnehin schon überzeugt bist. Die Arbeit danach musst du trotzdem selber machen. Die innere Überzeugung ist eben nur einen Tick stärker und somit fällt es ein wenig leichter. Aber mehr ist es nicht. Die "Gehirnwäsche" und "Umprogrammierung" von der der TE hier ausgeht, ist völliger Unsinn.
    Aber gut. PU-Coaches die Hypnose anbieten können imo ordentlich Geld verdienen. Die PUler suchen nach der Wunderpille, haben keine Ahnung und sind bereit zu zahlen. Die Coaches haben auch keine Ahnung aber tun so als ob und kassieren.
  2. Like
    Lady got a reaction from Trick in ohne hypnose bringt pua gar nichts ,stand der dinge 2012   
    Ach je.....
    Ist doch immer das Gleiche. Irgendeine Wunderpille soll von Zauberhand irgendwelche Probleme lösen, oder "beiseite schieben" wie es der TE nennt, weil alles andere eben verdammt schwierig ist und jede Menge Arbeit bedeutet. Ein Leben lang.
    Nun, es gibt diese Wunderpille aber nicht. Auch nicht durch Hypnose.
    Ich habe mich übrigens hypnotisieren lassen. Mehrmals und über einen längeren Zeitraum. Natürlich nicht von irgendwelchen komischen Hypno-, oder NLP-fuzzis. Solche Leute sehen von mir keinen Cent.
    Da hätten wir dann auch schon eines der Probleme: seriöse Hypnose gibt es nur bei Ärzten, oder Psychotherapeuten. Und da geht es dann auch um medizinisch, oder psychisch relevante Probleme. Nicht um irgendwelche "Ansprechängste", oder ähnliches.
    Und dann muss natürlich klar sein, dass auch Hypnose immer nur unterstützend wirken kann. Hypnose ist eigentlich nichts anderes, als eine Tiefenentspannung während der dir Dinge erzählt werden, von deren Richtigkeit du ohnehin schon überzeugt bist. Die Arbeit danach musst du trotzdem selber machen. Die innere Überzeugung ist eben nur einen Tick stärker und somit fällt es ein wenig leichter. Aber mehr ist es nicht. Die "Gehirnwäsche" und "Umprogrammierung" von der der TE hier ausgeht, ist völliger Unsinn.
    Aber gut. PU-Coaches die Hypnose anbieten können imo ordentlich Geld verdienen. Die PUler suchen nach der Wunderpille, haben keine Ahnung und sind bereit zu zahlen. Die Coaches haben auch keine Ahnung aber tun so als ob und kassieren.
  3. Like
    Lady got a reaction from Lawr in ohne hypnose bringt pua gar nichts ,stand der dinge 2012   
    Ach je.....
    Ist doch immer das Gleiche. Irgendeine Wunderpille soll von Zauberhand irgendwelche Probleme lösen, oder "beiseite schieben" wie es der TE nennt, weil alles andere eben verdammt schwierig ist und jede Menge Arbeit bedeutet. Ein Leben lang.
    Nun, es gibt diese Wunderpille aber nicht. Auch nicht durch Hypnose.
    Ich habe mich übrigens hypnotisieren lassen. Mehrmals und über einen längeren Zeitraum. Natürlich nicht von irgendwelchen komischen Hypno-, oder NLP-fuzzis. Solche Leute sehen von mir keinen Cent.
    Da hätten wir dann auch schon eines der Probleme: seriöse Hypnose gibt es nur bei Ärzten, oder Psychotherapeuten. Und da geht es dann auch um medizinisch, oder psychisch relevante Probleme. Nicht um irgendwelche "Ansprechängste", oder ähnliches.
    Und dann muss natürlich klar sein, dass auch Hypnose immer nur unterstützend wirken kann. Hypnose ist eigentlich nichts anderes, als eine Tiefenentspannung während der dir Dinge erzählt werden, von deren Richtigkeit du ohnehin schon überzeugt bist. Die Arbeit danach musst du trotzdem selber machen. Die innere Überzeugung ist eben nur einen Tick stärker und somit fällt es ein wenig leichter. Aber mehr ist es nicht. Die "Gehirnwäsche" und "Umprogrammierung" von der der TE hier ausgeht, ist völliger Unsinn.
    Aber gut. PU-Coaches die Hypnose anbieten können imo ordentlich Geld verdienen. Die PUler suchen nach der Wunderpille, haben keine Ahnung und sind bereit zu zahlen. Die Coaches haben auch keine Ahnung aber tun so als ob und kassieren.
  4. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in Um welchen Typ Frau geht es hier überhaupt?   
    Nee. Der Thread sollte eher lauten: ich möchte mit eurer Hilfe Frauen klassifizieren. Sex mit ihnen interessiert mich aber nicht. Zu welcher Kategorie gehöre ich?
    Du hast "Gefühle" für sie, aber bietest ihr nur langweiliges Rumgehänge, keine Eskalation und sinnfreie Fragen über Sex (den ihr imo nur nicht habt weil du dich völlig dämlich aufführst. Deshalb das Attribut sinnfrei). Trotzdem trifft sie sich weiter mit dir und lässt sich scheinbar noch jede Menge Mist von dir gefallen. U.a darf sie dabei zuschauen wie du andere Mädels anbaggerst, während du bei ihr überhaupt nichts tust und zu allem Überfluss auch noch versuchst ihr mithilfe irgendeiner komischen Onlinecommunity irgendeinen Quatsch zu unterstellen. Tolle "Gefühle" werter TE. Das Mädchen kann einem eigentlich leid tun.
  5. Like
    Lady got a reaction from undi in Um welchen Typ Frau geht es hier überhaupt?   
    Nee. Der Thread sollte eher lauten: ich möchte mit eurer Hilfe Frauen klassifizieren. Sex mit ihnen interessiert mich aber nicht. Zu welcher Kategorie gehöre ich?
    Du hast "Gefühle" für sie, aber bietest ihr nur langweiliges Rumgehänge, keine Eskalation und sinnfreie Fragen über Sex (den ihr imo nur nicht habt weil du dich völlig dämlich aufführst. Deshalb das Attribut sinnfrei). Trotzdem trifft sie sich weiter mit dir und lässt sich scheinbar noch jede Menge Mist von dir gefallen. U.a darf sie dabei zuschauen wie du andere Mädels anbaggerst, während du bei ihr überhaupt nichts tust und zu allem Überfluss auch noch versuchst ihr mithilfe irgendeiner komischen Onlinecommunity irgendeinen Quatsch zu unterstellen. Tolle "Gefühle" werter TE. Das Mädchen kann einem eigentlich leid tun.
  6. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in Wie überzeuge ich sie von einer MLTR?   
    Sehr gut. Lass den 2. Schritt aber besser sofort folgen.Ich kann nur die Informationen beurteilen, die du hier über deine Freundin preisgibst. Diese Informationen vermitteln ein Bild einer ausgeglichenen Person mit starkem Frame, die dann alles für dich tut, wenn sie es für angemessen hält. Im Moment hält sie es z.B. nicht für angemessen.
    Wenn du es schaffst sie in eine MLTR zu bringen (wie du es bezeichnest), dann setze ich 5 Euro darauf, dass die Dame in Kürze mit jemandem anbändelt. Und zwar mit jemandem der dich nicht kalt lassen wird. Hast du Komplexe wegen beginnendem Haarausfall, dann mach dich auf das Langhaarmodel gefasst. Läuft dein Studium nicht berauschend....Hallo Mr Ph.D. Es wird ihr natüüüüürlich auch nur um Sex gehen.
    Die Frage ist: kommst du damit klar? (Frame lässt grüssen) Wenn nicht, dann bist du sehr schnell wieder Single und die Dame geht mit dem langhaarigen Ph.D auf und davon der sich nicht so "komisch anstellt" wie du.
    Wenn du ihr die Sache verkaufen willst, dann nimm die Klassiker. Jugend, Ausleben, Nr1, Bereicherung für die Beziehung, etc. blabla. Du musst ihr klarmachen dass für sie auch ordentlich was dabei rauspringt. Und das sind die Erfahrungen mit anderen Männern, die du selbstverständlich begrüsst!! wegen neuer Tiefe der Beziehung (ein weiterer Punkt der ihrerseits als positiv verbucht werden kann)...etc. dieses Gefasel halt. Ihr das Ganze nur mit dem Fortführen der aktuellen Beziehung schmackhaft machen zu wollen, wird nicht funktionieren. Diese Art der simplen Erpressung klappt bei verlustangstgeplagten und wenig selbstbewussten Mädels natürlich oft 1A. So eine hast du aber nicht. Siehe keine Eifersucht & Kontaktsperre.
    Lange Rede, kurzer Sinn: erzähl ihr die Klassiker. Wenn sie eh schon mit anderen Kerlen liebäugelt, wird sie zustimmen. Ansonsten sehe ich da schwarz.
    My 2 Cents.
  7. Like
    Lady got a reaction from PlayerOne in Wer hat Recht?   
    Wer hat recht?
    Aus Pick Up - Sicht hat dein Freund zweifelsfrei recht.
    Die SMS war nicht das Gelbe vom Ei.
    Aber an dieser Stelle kann ich nur wieder einen meiner Lieblingssätze anbringen:
    "Nur die falschen Männer müssen alles richtig machen."
    PU im klassischen Sinne (also à la Mystery und Co.) geht im Grunde davon aus, dass die PUler die es anwenden die falschen Männer sind. Ergo müsstest du laut PU alles richtig machen und keine suboptimalen SMS schreiben.
    Der Realität ist es aber wurscht was PU meint und dem Mädel das dich wegen deiner Haare, oder deiner lustigen Art gut findet, ist es auch egal. Somit hat Thakos ebenfalls recht.
    Wenn das Mädel dich gut findet (aka. attracted ist) dann kannst du dir auch Patzer erlauben, bei denen jeder PUler aufschreien würde. (Klar, denn PU geht auch nicht davon aus, dass du ohne PU Attraction generieren könntest. Das verkauft sich einfach zu schlecht ) Nur nicht zuviele von den Patzern. Aber das versteht sich von selbst.
  8. Like
    Lady got a reaction from thewildside in Wie überzeuge ich sie von einer MLTR?   
    Merkst du was? Ganz ehrlich Jay-Jay, vergiss es.
    Du willst Sex mit (& Bestätigung von) anderen Frauen, hast ein wenig Lob des Sexismus und Co. gelesen und erhoffst dir jetzt die eierlegende Wollmilchsau. Sprich, eine Freundin die möglichst immer noch fast alles für dich tut, die dich möglichst nicht der Konkurrenz aussetzt und gleichzeitig deine Freiheit in zwischenmenschlich-sexuellen Belangen. Das klappt nicht. Das klappt selbst bei Menschen mit Frame nur über eine gewisse Zeit und auch dann nur mit Frauen mit wenig Selbstbewusstsein und Frame. Das ist bei dir alles nicht gegeben. Du knickst ja jetzt schon völlig ein (siehe Zitate) und deine Freundin hat bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie von euch beiden die mit dem Frame ist.
    Da nützt auch die "Subkommunikation" nichts. Die schonmal gar nicht. Denn die hat dir bisher nur eine Kontaktsperre eingebracht, da die Dame scheinbar nicht gut auf Rumgeeier zu sprechen ist. Und "Subkommunikation" wäre in diesem Fall nichts anderes als weiteres Rumgeeier, das logischerweise dann einen massiven Attractionverlust mit sich bringt.
    D.h. entweder Klartext reden, oder Klappe halten.
    Wenn du dich für Klartext entscheidest, dann mach es aber bitte vernünftig. Wie gesagt, deine persönliche, verklärte Vorstellung von MLTR als eierlegende Wollmilchsau kannst du knicken.
    Sexuelle Freiheit und gleichzeitig die alte Bequemlichkeit klappt nicht. Bei niemandem und in deiner Situation noch nicht einmal für kurze Zeit.
    Wenn du also dabei bleibst, einen polygamen Lebensstil zu wollen, dann brauchst du auch die richtige Einstellung, die richtige Basis und die entsprechenden Kenntnisse dazu. Das ist schon im Vorfeld harte Arbeit und es wird auch bei der Umsetzung weiterhin harte Arbeit und hohe Anforderungen an deine Persönlichkeit bedeuten. Das hat dir Lob des Sexismus nicht erzählt . Natürlich nicht. Lob des Sexismus ist ja auch kein Ratgeber für polygame Beziehungen sondern vermittelt diesbezüglich nur irgendwelche Wunschträume. Also lies dich erstmal in entsprechenden Foren und entsprechende Ratgeber ein. Ernsthaft. Nicht nur so wischiwaschi und Wunschtraumkompatibel! Danach kannst du entscheiden, ob du diesen Weg wirklich gehen möchtest und nur daraufhin kannst du deiner Freundin auch mit Argumenten, Positionen und Perspektiven kommen. Jetzt würdest du nur wieder rumeiern. Und in dem Fall nimmt die Dame dir bekanntlich sofort jegliche Luft aus den Segeln.
    Wenn du dich daraufhin entscheidest die ganze Sache bleibenzulassen, dann kannst du immer noch deine Perspektive wechseln.
    Wie alt seid ihr beiden? Wohl nicht älter als Mitte 20. Da bleiben euch noch Jahre und Jahrzehnte um die Beziehung zu beenden, mit 50 weiteren Partnern zu schlafen, oder eben halt eine polygame Beziehung zu versuchen. Wenn du dir das vor Augen hältst, kannst du wieder lernen deine Beziehung und ihre Vorteile zu schätzen und den Moment zu geniessen, anstatt ständig mit dem Kopf woanders zu sein und die deine eigenen Lebenszeit dadurch zu vermiesen.
  9. Like
    Lady got a reaction from Kaze in Machen alle Frauen Shittests?   
    @ all:
    Jetzt regt euch doch mal nicht so auf
    Ich ignoriere auch ab und an irgendwelche Typen. Nämlich dann, wenn ich mir schon denken kann, dass es die bessere Lösung ist. Ich muss nicht jedem der mich von der Seite anquatscht meine Zeit widmen. Aber weder ich, noch die meisten Frauen sind Unmenschen Wenn da irgendein Jüngling ankommt, der seinen ganzen Mut für ein "Hi" zusammennehmen musst, der kriegt dann auch eine höfliche "sorry, aber ich hab grad gar keine Zeit/ muss zu xy" Absage. Aber gut, mir bleibt das meist erspart weil die sich das "Hi" noch in 10 Jahren nicht trauen
    Weiterhin kriegt auch sonst jeder, der es freundlich!! versucht, entweder eine nette Absage, oder ein Gespräch. Je nachdem wie ich gerade Zeit und Motivation habe. Ich gehe nämlich mit dem Mindset an die Sache ran, dass auch eine Unterhaltung einen Gewinn für beide darstellt. Völlig egal, welches die eigentlichen Absichten meines Gegenübers sind. Die sind ja sein Bier. Nicht meins. (Btw. wem an dieser Stelle irgendwas sauer aufstösst, der ist leider nicht in der Position irgendwas gegen istunwichtigs Verhalten zu sagen ) Möchte er dann die Nummer, oder versucht sich im sozial verträglichen!! "Kino" und er interessiert mich nicht weiter, dann kriegt er eine immer noch höfliche Absage und ich gehe. Fertig.
    @ Thakos89:
    Meiner Meinung nach sollte man es einfach lassen. "BS brechen" im Sinne von Mystery ist einfach so Beta, mehr geht fast gar nicht mehr. Die Einstellung von wegen "ich muss ihren Wert mit irgendwas senken, um meinen eigenen zu steigern" impliziert ja, dass derjenige sich selbst einen geringeren Wert zuschreibt = Beta und geht gar nicht.Wenn du eine Frau freundlich & selbstbewusst ansprichst und sie drückt dir einen Spruch unter die Gürtellinie rein.....welcher erwachsene Mann mit Selbstbewusstsein und Optionen gibt sich dann noch mit ihr ab? Keiner. Der lächelt belustigt und geht. Wer es dennoch tut, ist eben kein selbstbewusster Mann mit Optionen.
    Oder sagen wir sie zeigt dir die kalte Schulter, bleibt einsilbig, etc. Welcher selbstbewusste Mann macht dann da noch grossartig weiter? Keiner. Der fragt vielleicht ob ihr irgendeine Laus über die Leber gelaufen ist, oder ob er riecht als hätte er 10 Jahre nicht geduscht und wenn es dann noch nicht läuft, dann sucht er sich eine Dame die Lust hat sich mit ihm zu unterhalten.
    Ok, das ist jetzt vielleicht keine PU-konforme Ansicht, aber nicht alles was PU-konform ist, muss auch richtig sein
    Wer auf Biegen und Brechen HB10 xy abschleppen will, koste es auch seine eigene Integrität, dann haben wir es zweifelsfrei mit einem Fall der Marke Beta zu tun.
    Und das riecht besagte HB10 xy dann auch. Wer mit diesem Oo-muss-bestimmt-Bitchshield-brechen-Mindset an die Sache herangeht, der erschwert sich in der Realität eher das Game, als dass es es sich erleichtert.
  10. Like
    Lady got a reaction from Kensei in under-field report   
    Zum Thema Peacocking:
    Das kann dir die "Arbeit" ungemein erleichtern (wenn du es kannst) weil die Damen dann DICH ansprechen.
    ABER: dann musst du auch das halten was du optisch versprichst!
    Z.B. von oben bis unten tätowierte Typen die dir dann erklären sie seien Bankkaufmann, Nichtraucher und z.Z wohnhaft bei Mami, die müsste man verbieten. Zeitverschwendung durch Vorspiegelung falscher Tatsachen. Sowas kann ich gar nicht ab. Ernsthaft jetzt. Leider gibt es von diesen "Vorspieglern" immer mehr.....mittlerweile können sich die Gothicchicks ja noch nicht einmal mehr darauf verlassen in einem Eyelinertypen einen Gleichgesinnten zu finden....
  11. Like
    Lady got a reaction from Kaze in Machen alle Frauen Shittests?   
    Dieser Thread ist nicht zielführend. Im Gegenteil. Er fördert noch weitere Missverständnisse.
    Was ist denn ein HB10? Es reicht schon wenn du dir die SHB-Threads in den diversen PU-Foren anschaust. Dabei sollten die PUler doch am besten wissen, wie ein HB10 denn nun bitte zu sein hat, denn nur sie machen schliesslich ein Riesentamtam um diese. Aber Pustekuchen. Wenn einer ein sog. HB10 postet, kommt schon der Nächste an und meint die ginge ja mal gar nicht.
    Was wir allgemein als attraktiv wahrnehmen, wird nämlich nur zu einem Bruchteil durch unser genetisches Package bestimmt. Dazu kommen dann die kulturellen und individuellen Prägungen.
    D.h. weder du weisst, ob eine Frau ein "HB10" ist, noch weiss es dein Kumpel, oder Mystery, oder sie selbst.
    Wenn wir diese unsinnige Skala mal weglassen, gibt es Frauen, die von vielen Menschen innerhalb ihres Kulturkreises als attraktiv wahrgenommen werden. Ja, meist wissen sie das auch.
    Mit ihrem Selbstwertgefühl hat das allerdings nichts zu tun.
    Somit ist es auch Quatsch zu behaupten, dass Frauen die von weniger Menschen als attraktiv wahrgenommen werden, "LSE" sind.
    Selbstbewusstsein und Attraktivität haben an sich überhaupt nichts miteinander zu tun. In manchen Fällen kommt es allerdings zu einer Korrelation der beiden Faktoren. Ob es dazu kommt wird aber nicht dadurch bestimmt, ob die Frau von vielen Menschen als attraktiv wahrgenommen wird, sondern durch den Stellenwert den sie selbst der Attraktivität einräumt.
    Das hat wiederum nichts mit ihrem Aussehen zu tun. Es gibt Frauen die allgemein als schön bezeichnet werden, aber die sich mehrheitlich durch etwas völlig anderes definieren als durch ihr Aussehen. Sei es durch ihren Job, durch ihr Hobby, durch irgendwelche Kompetenzen, was weiss ich. D.h. sie ziehen ihr Selbstwertgefühl auch mehrheitlich aus etwas anderem. Und es gibt, die, die sich mehrheitlich durch ihr Aussehen definieren. Für Letztere kommt ein Ausschlag, eine misslungende Frisur, ein paar Kilos mehr auf der Waage. etc. natürlich einer Katastrophe für ihr Selbstbewusstsein gleich. Für erstere nicht. Wobei die Frauen die allgemein als weniger attraktiv wahrgenommen werden, sich logischerweise häufiger durch andere Dinge definieren als durch ihre Optik. Das heisst im Umkehrschluss aber nicht, dass allgemein als schön wahrgenommene Frauen sich mehrheitlich durch ihre Optik definieren.
    TE, du als grosser Mystery Fan kennst ja sicher Mysterys Negbeispiel das da lautet: "Deine Nase wackelt, wenn du redest". Das illustriert die ganze Sache nämlich perfekt.
    Ein Neg soll eine Frau im weiteren Sinne verunsichern um sie "von ihrem Podest zu holen" bzw. "ihr BS zu brechen". Glaubst du dass das für dich mit diesem Beispiel funktioniert? Ich sage: nein, tut es nicht. Es funktioniert bei Mysterys Targets. D.h. Models und ähnliches in L.A.
    Das sind Mädels die sich schon von Berufs wegen durch ihr Aussehen definieren und die in einer sehr optikfixierten Umwelt leben. Insofern kannst du diese Frauen schon damit verunsichern wenn du ihnen sagst, dass ihre Nase wackelt. Aber bei den Mädels denen du hierzulande damit kommst (egal ob du sie nun für HB 5.7. oder 9,8 hältst) wirst du höchstens Erstaunen ernten und das wars. Nix mit "BS brechen".
    Ok, soviel zur allgemeinen Aufklärung bzgl. Aussehen und LSE
    Zu den Shittests:
    Shittest sollte man besser durch Frametest ersetzten. D.h. unser Unterbewusstsein möchte sehen ob das Gegenüber was taugt und ob es authentisch ist. Das tun wir alle. Ständig. Männer, Frauen, Kinder, alte Menschen. Alle tun es.
    Wann tun wir es nicht? Wenn es uns nicht juckt, ob unser Gegenüber was taugt und authentisch ist. Wer uns egal ist, wird somit auch nicht getestet.
    WIE diese Tests aussehen und wie sie aufgenommen werden, hängt von der Person ab, die testet und von der, die getestet wird. Und da spielt dann das Selbstwertgefühl mit rein.
    Ich wette darauf dass es besonders unter den PUlern viele gibt, die kleine C&F-Sprüche und kleine Sticheleien (auch bekannt als Flirten!!) als massive Angriffe auf ihre Person aufnehmen und dementsprechend anfangen mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen....und aus die Maus.
    Das gleiche gilt auch für die Mädels die so reagieren und es gilt auch für die Mädels und Jungs die durch ihre eigene Unsicherheit gleich anfangen die besagten Kanonen auszupacken, noch bevor ihr Gegenüber irgendwas gesagt hat. Das ist besonders im Teeniealter eher die Regel als die Ausnahme.
    Ein Shittest kann somit eine kleine Andeutung sein, eine Geste, ja selbst ein Lächeln im geeigneten Moment, es kann aber auch eine ganze Storyline, oder ein Spruch unter die Gürtellinie sein.
    Somit kann man davon ausgehen, dass dem Ersteller des von dir erwähnten FR die Tests einfach nur entgangen sind (was wiederum äusserst praktisch ist, denn wer nichts merkt, der besteht....oder zeigt dass er/sie völlig auf den Kopf gefallen ist ) Denn jeder Mensch der ein wie auch immer geartetes Interesse an seinem Gegenüber hat UND der über ein funktionierendes Sozialverhalten verfügt, der testet. Autistische Menschen werden es somit eher nicht tun. Es sei denn sie haben es sich antrainiert.
    Natürlich spielt neben dem Selbstwert auch die Absicht mit rein. Ein potenzieller Partner wird meist anders und besonders mit anderen Inhalten getestet, als der Kumpel, oder der Chef. Macht ja auch Sinn.
    Fazit:
    1) Es gibt keine "HB10". Es gibt auch keine "HB7", oder "HB5" um genau zu sein.
    2) Das Selbstwertgefühl hat per se nichts mit dem Aussehen zu tun. Weder bei Männern, noch bei Frauen.
    3) Jeder Mensch testet ständig. Verapackung und Inhalt dieser Tests werden durch das Selbstwertgefühl und die Absicht des Testers bedingt. Wie diese Tests dann jedoch aufgenommen werden (oder nicht aufgenommen werden, wie in dem FR-Besipiel) liegt in der Verantwortung des Empfängers, also desjenigen der getestet wird.
  12. Like
    Lady got a reaction from albundy69 in Wie überzeuge ich sie von einer MLTR?   
    Sehr gut. Lass den 2. Schritt aber besser sofort folgen.Ich kann nur die Informationen beurteilen, die du hier über deine Freundin preisgibst. Diese Informationen vermitteln ein Bild einer ausgeglichenen Person mit starkem Frame, die dann alles für dich tut, wenn sie es für angemessen hält. Im Moment hält sie es z.B. nicht für angemessen.
    Wenn du es schaffst sie in eine MLTR zu bringen (wie du es bezeichnest), dann setze ich 5 Euro darauf, dass die Dame in Kürze mit jemandem anbändelt. Und zwar mit jemandem der dich nicht kalt lassen wird. Hast du Komplexe wegen beginnendem Haarausfall, dann mach dich auf das Langhaarmodel gefasst. Läuft dein Studium nicht berauschend....Hallo Mr Ph.D. Es wird ihr natüüüüürlich auch nur um Sex gehen.
    Die Frage ist: kommst du damit klar? (Frame lässt grüssen) Wenn nicht, dann bist du sehr schnell wieder Single und die Dame geht mit dem langhaarigen Ph.D auf und davon der sich nicht so "komisch anstellt" wie du.
    Wenn du ihr die Sache verkaufen willst, dann nimm die Klassiker. Jugend, Ausleben, Nr1, Bereicherung für die Beziehung, etc. blabla. Du musst ihr klarmachen dass für sie auch ordentlich was dabei rauspringt. Und das sind die Erfahrungen mit anderen Männern, die du selbstverständlich begrüsst!! wegen neuer Tiefe der Beziehung (ein weiterer Punkt der ihrerseits als positiv verbucht werden kann)...etc. dieses Gefasel halt. Ihr das Ganze nur mit dem Fortführen der aktuellen Beziehung schmackhaft machen zu wollen, wird nicht funktionieren. Diese Art der simplen Erpressung klappt bei verlustangstgeplagten und wenig selbstbewussten Mädels natürlich oft 1A. So eine hast du aber nicht. Siehe keine Eifersucht & Kontaktsperre.
    Lange Rede, kurzer Sinn: erzähl ihr die Klassiker. Wenn sie eh schon mit anderen Kerlen liebäugelt, wird sie zustimmen. Ansonsten sehe ich da schwarz.
    My 2 Cents.
  13. Like
    Lady got a reaction from istunwichtig in Machen alle Frauen Shittests?   
    @ all:
    Jetzt regt euch doch mal nicht so auf
    Ich ignoriere auch ab und an irgendwelche Typen. Nämlich dann, wenn ich mir schon denken kann, dass es die bessere Lösung ist. Ich muss nicht jedem der mich von der Seite anquatscht meine Zeit widmen. Aber weder ich, noch die meisten Frauen sind Unmenschen Wenn da irgendein Jüngling ankommt, der seinen ganzen Mut für ein "Hi" zusammennehmen musst, der kriegt dann auch eine höfliche "sorry, aber ich hab grad gar keine Zeit/ muss zu xy" Absage. Aber gut, mir bleibt das meist erspart weil die sich das "Hi" noch in 10 Jahren nicht trauen
    Weiterhin kriegt auch sonst jeder, der es freundlich!! versucht, entweder eine nette Absage, oder ein Gespräch. Je nachdem wie ich gerade Zeit und Motivation habe. Ich gehe nämlich mit dem Mindset an die Sache ran, dass auch eine Unterhaltung einen Gewinn für beide darstellt. Völlig egal, welches die eigentlichen Absichten meines Gegenübers sind. Die sind ja sein Bier. Nicht meins. (Btw. wem an dieser Stelle irgendwas sauer aufstösst, der ist leider nicht in der Position irgendwas gegen istunwichtigs Verhalten zu sagen ) Möchte er dann die Nummer, oder versucht sich im sozial verträglichen!! "Kino" und er interessiert mich nicht weiter, dann kriegt er eine immer noch höfliche Absage und ich gehe. Fertig.
    @ Thakos89:
    Meiner Meinung nach sollte man es einfach lassen. "BS brechen" im Sinne von Mystery ist einfach so Beta, mehr geht fast gar nicht mehr. Die Einstellung von wegen "ich muss ihren Wert mit irgendwas senken, um meinen eigenen zu steigern" impliziert ja, dass derjenige sich selbst einen geringeren Wert zuschreibt = Beta und geht gar nicht.Wenn du eine Frau freundlich & selbstbewusst ansprichst und sie drückt dir einen Spruch unter die Gürtellinie rein.....welcher erwachsene Mann mit Selbstbewusstsein und Optionen gibt sich dann noch mit ihr ab? Keiner. Der lächelt belustigt und geht. Wer es dennoch tut, ist eben kein selbstbewusster Mann mit Optionen.
    Oder sagen wir sie zeigt dir die kalte Schulter, bleibt einsilbig, etc. Welcher selbstbewusste Mann macht dann da noch grossartig weiter? Keiner. Der fragt vielleicht ob ihr irgendeine Laus über die Leber gelaufen ist, oder ob er riecht als hätte er 10 Jahre nicht geduscht und wenn es dann noch nicht läuft, dann sucht er sich eine Dame die Lust hat sich mit ihm zu unterhalten.
    Ok, das ist jetzt vielleicht keine PU-konforme Ansicht, aber nicht alles was PU-konform ist, muss auch richtig sein
    Wer auf Biegen und Brechen HB10 xy abschleppen will, koste es auch seine eigene Integrität, dann haben wir es zweifelsfrei mit einem Fall der Marke Beta zu tun.
    Und das riecht besagte HB10 xy dann auch. Wer mit diesem Oo-muss-bestimmt-Bitchshield-brechen-Mindset an die Sache herangeht, der erschwert sich in der Realität eher das Game, als dass es es sich erleichtert.
  14. Like
    Lady got a reaction from Jay-Jay in Wie überzeuge ich sie von einer MLTR?   
    Die Frau steckt dich frametechnisch 10 mal in die Tasche. Nimm dir ein Beispiel daran.
    Solange du es nämlich nicht schaffst, eine klare Linie zu fahren und zu halten (aka. Frame!) fliegt dir eine MLTR ohnehin nach 2 Wochen um die Ohren. Egal mit welcher Frau als "Königin". (Wobei....sollte es mit der aktuellen Dame wider Erwarten doch klappen, dann würdest du imo einen Lerneffekt erzielen, der sich sehen lassen kann )
    Wie dem auch sei: das mit dem gefestigten Frame kriegst du nicht mal eben bis Freitagabend gebacken. Auch nicht bis nächste Woche, oder nächsten Monat, denn das zieht viel weitere Kreise als dieses MLTR Dings.
  15. Like
    Lady got a reaction from Thakos89 in Machen alle Frauen Shittests?   
    @ all:
    Jetzt regt euch doch mal nicht so auf
    Ich ignoriere auch ab und an irgendwelche Typen. Nämlich dann, wenn ich mir schon denken kann, dass es die bessere Lösung ist. Ich muss nicht jedem der mich von der Seite anquatscht meine Zeit widmen. Aber weder ich, noch die meisten Frauen sind Unmenschen Wenn da irgendein Jüngling ankommt, der seinen ganzen Mut für ein "Hi" zusammennehmen musst, der kriegt dann auch eine höfliche "sorry, aber ich hab grad gar keine Zeit/ muss zu xy" Absage. Aber gut, mir bleibt das meist erspart weil die sich das "Hi" noch in 10 Jahren nicht trauen
    Weiterhin kriegt auch sonst jeder, der es freundlich!! versucht, entweder eine nette Absage, oder ein Gespräch. Je nachdem wie ich gerade Zeit und Motivation habe. Ich gehe nämlich mit dem Mindset an die Sache ran, dass auch eine Unterhaltung einen Gewinn für beide darstellt. Völlig egal, welches die eigentlichen Absichten meines Gegenübers sind. Die sind ja sein Bier. Nicht meins. (Btw. wem an dieser Stelle irgendwas sauer aufstösst, der ist leider nicht in der Position irgendwas gegen istunwichtigs Verhalten zu sagen ) Möchte er dann die Nummer, oder versucht sich im sozial verträglichen!! "Kino" und er interessiert mich nicht weiter, dann kriegt er eine immer noch höfliche Absage und ich gehe. Fertig.
    @ Thakos89:
    Meiner Meinung nach sollte man es einfach lassen. "BS brechen" im Sinne von Mystery ist einfach so Beta, mehr geht fast gar nicht mehr. Die Einstellung von wegen "ich muss ihren Wert mit irgendwas senken, um meinen eigenen zu steigern" impliziert ja, dass derjenige sich selbst einen geringeren Wert zuschreibt = Beta und geht gar nicht.Wenn du eine Frau freundlich & selbstbewusst ansprichst und sie drückt dir einen Spruch unter die Gürtellinie rein.....welcher erwachsene Mann mit Selbstbewusstsein und Optionen gibt sich dann noch mit ihr ab? Keiner. Der lächelt belustigt und geht. Wer es dennoch tut, ist eben kein selbstbewusster Mann mit Optionen.
    Oder sagen wir sie zeigt dir die kalte Schulter, bleibt einsilbig, etc. Welcher selbstbewusste Mann macht dann da noch grossartig weiter? Keiner. Der fragt vielleicht ob ihr irgendeine Laus über die Leber gelaufen ist, oder ob er riecht als hätte er 10 Jahre nicht geduscht und wenn es dann noch nicht läuft, dann sucht er sich eine Dame die Lust hat sich mit ihm zu unterhalten.
    Ok, das ist jetzt vielleicht keine PU-konforme Ansicht, aber nicht alles was PU-konform ist, muss auch richtig sein
    Wer auf Biegen und Brechen HB10 xy abschleppen will, koste es auch seine eigene Integrität, dann haben wir es zweifelsfrei mit einem Fall der Marke Beta zu tun.
    Und das riecht besagte HB10 xy dann auch. Wer mit diesem Oo-muss-bestimmt-Bitchshield-brechen-Mindset an die Sache herangeht, der erschwert sich in der Realität eher das Game, als dass es es sich erleichtert.
  16. Like
    Lady got a reaction from Pauly in Machen alle Frauen Shittests?   
    Dieser Thread ist nicht zielführend. Im Gegenteil. Er fördert noch weitere Missverständnisse.
    Was ist denn ein HB10? Es reicht schon wenn du dir die SHB-Threads in den diversen PU-Foren anschaust. Dabei sollten die PUler doch am besten wissen, wie ein HB10 denn nun bitte zu sein hat, denn nur sie machen schliesslich ein Riesentamtam um diese. Aber Pustekuchen. Wenn einer ein sog. HB10 postet, kommt schon der Nächste an und meint die ginge ja mal gar nicht.
    Was wir allgemein als attraktiv wahrnehmen, wird nämlich nur zu einem Bruchteil durch unser genetisches Package bestimmt. Dazu kommen dann die kulturellen und individuellen Prägungen.
    D.h. weder du weisst, ob eine Frau ein "HB10" ist, noch weiss es dein Kumpel, oder Mystery, oder sie selbst.
    Wenn wir diese unsinnige Skala mal weglassen, gibt es Frauen, die von vielen Menschen innerhalb ihres Kulturkreises als attraktiv wahrgenommen werden. Ja, meist wissen sie das auch.
    Mit ihrem Selbstwertgefühl hat das allerdings nichts zu tun.
    Somit ist es auch Quatsch zu behaupten, dass Frauen die von weniger Menschen als attraktiv wahrgenommen werden, "LSE" sind.
    Selbstbewusstsein und Attraktivität haben an sich überhaupt nichts miteinander zu tun. In manchen Fällen kommt es allerdings zu einer Korrelation der beiden Faktoren. Ob es dazu kommt wird aber nicht dadurch bestimmt, ob die Frau von vielen Menschen als attraktiv wahrgenommen wird, sondern durch den Stellenwert den sie selbst der Attraktivität einräumt.
    Das hat wiederum nichts mit ihrem Aussehen zu tun. Es gibt Frauen die allgemein als schön bezeichnet werden, aber die sich mehrheitlich durch etwas völlig anderes definieren als durch ihr Aussehen. Sei es durch ihren Job, durch ihr Hobby, durch irgendwelche Kompetenzen, was weiss ich. D.h. sie ziehen ihr Selbstwertgefühl auch mehrheitlich aus etwas anderem. Und es gibt, die, die sich mehrheitlich durch ihr Aussehen definieren. Für Letztere kommt ein Ausschlag, eine misslungende Frisur, ein paar Kilos mehr auf der Waage. etc. natürlich einer Katastrophe für ihr Selbstbewusstsein gleich. Für erstere nicht. Wobei die Frauen die allgemein als weniger attraktiv wahrgenommen werden, sich logischerweise häufiger durch andere Dinge definieren als durch ihre Optik. Das heisst im Umkehrschluss aber nicht, dass allgemein als schön wahrgenommene Frauen sich mehrheitlich durch ihre Optik definieren.
    TE, du als grosser Mystery Fan kennst ja sicher Mysterys Negbeispiel das da lautet: "Deine Nase wackelt, wenn du redest". Das illustriert die ganze Sache nämlich perfekt.
    Ein Neg soll eine Frau im weiteren Sinne verunsichern um sie "von ihrem Podest zu holen" bzw. "ihr BS zu brechen". Glaubst du dass das für dich mit diesem Beispiel funktioniert? Ich sage: nein, tut es nicht. Es funktioniert bei Mysterys Targets. D.h. Models und ähnliches in L.A.
    Das sind Mädels die sich schon von Berufs wegen durch ihr Aussehen definieren und die in einer sehr optikfixierten Umwelt leben. Insofern kannst du diese Frauen schon damit verunsichern wenn du ihnen sagst, dass ihre Nase wackelt. Aber bei den Mädels denen du hierzulande damit kommst (egal ob du sie nun für HB 5.7. oder 9,8 hältst) wirst du höchstens Erstaunen ernten und das wars. Nix mit "BS brechen".
    Ok, soviel zur allgemeinen Aufklärung bzgl. Aussehen und LSE
    Zu den Shittests:
    Shittest sollte man besser durch Frametest ersetzten. D.h. unser Unterbewusstsein möchte sehen ob das Gegenüber was taugt und ob es authentisch ist. Das tun wir alle. Ständig. Männer, Frauen, Kinder, alte Menschen. Alle tun es.
    Wann tun wir es nicht? Wenn es uns nicht juckt, ob unser Gegenüber was taugt und authentisch ist. Wer uns egal ist, wird somit auch nicht getestet.
    WIE diese Tests aussehen und wie sie aufgenommen werden, hängt von der Person ab, die testet und von der, die getestet wird. Und da spielt dann das Selbstwertgefühl mit rein.
    Ich wette darauf dass es besonders unter den PUlern viele gibt, die kleine C&F-Sprüche und kleine Sticheleien (auch bekannt als Flirten!!) als massive Angriffe auf ihre Person aufnehmen und dementsprechend anfangen mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen....und aus die Maus.
    Das gleiche gilt auch für die Mädels die so reagieren und es gilt auch für die Mädels und Jungs die durch ihre eigene Unsicherheit gleich anfangen die besagten Kanonen auszupacken, noch bevor ihr Gegenüber irgendwas gesagt hat. Das ist besonders im Teeniealter eher die Regel als die Ausnahme.
    Ein Shittest kann somit eine kleine Andeutung sein, eine Geste, ja selbst ein Lächeln im geeigneten Moment, es kann aber auch eine ganze Storyline, oder ein Spruch unter die Gürtellinie sein.
    Somit kann man davon ausgehen, dass dem Ersteller des von dir erwähnten FR die Tests einfach nur entgangen sind (was wiederum äusserst praktisch ist, denn wer nichts merkt, der besteht....oder zeigt dass er/sie völlig auf den Kopf gefallen ist ) Denn jeder Mensch der ein wie auch immer geartetes Interesse an seinem Gegenüber hat UND der über ein funktionierendes Sozialverhalten verfügt, der testet. Autistische Menschen werden es somit eher nicht tun. Es sei denn sie haben es sich antrainiert.
    Natürlich spielt neben dem Selbstwert auch die Absicht mit rein. Ein potenzieller Partner wird meist anders und besonders mit anderen Inhalten getestet, als der Kumpel, oder der Chef. Macht ja auch Sinn.
    Fazit:
    1) Es gibt keine "HB10". Es gibt auch keine "HB7", oder "HB5" um genau zu sein.
    2) Das Selbstwertgefühl hat per se nichts mit dem Aussehen zu tun. Weder bei Männern, noch bei Frauen.
    3) Jeder Mensch testet ständig. Verapackung und Inhalt dieser Tests werden durch das Selbstwertgefühl und die Absicht des Testers bedingt. Wie diese Tests dann jedoch aufgenommen werden (oder nicht aufgenommen werden, wie in dem FR-Besipiel) liegt in der Verantwortung des Empfängers, also desjenigen der getestet wird.
  17. Like
    Lady got a reaction from Asperus in Machen alle Frauen Shittests?   
    @ Asperus:
    Du hast da noch ein paar Denkfehler drin.1) Ob eine Frau häufig angesprochen wird, oder nicht, hängt nur zum Teil von ihrer Optik ab.
    Der Rest macht die Ausstrahlung. Und dieser Teil ist weit wichtiger als man allgemein annimmt. Wenn die Männer die Wahl haben zwischen einer hübschen Dame mit ausgesprochen positiver Ausstrahlung und einer noch Hübscheren die aber im weitesten Sinne an einen Kühlschrank A++ erinnert, dann sprechen die meisten die erste an.
    Das mag in PUlerohren vielleicht seltsam klingen, aber es ist so. Diesen "Fieldtest" beobachte ich mittlerweile seit ca. 15 Jahren
    2) Natürlich wissen die Mädels ob sie "gefragt" sind, oder nicht.
    Das ist aber nicht der Punkt, auf den du in deinem ersten Post hinauswolltest.
    Du hast "Gefragtsein", Optik, Selbstbewusstsein und Shittests in einen Topf geworfen. So einfach ist es aber nicht.
    Es kommt eben nicht in erster Linie darauf an ob sie "gefragt" sind, oder nicht. (Und das wissen die Damen durchaus. Da hast du Recht.)
    Es kommt vielmehr darauf an WARUM sie selbst denken dass sie gefragt sind, bzw. nicht gefragt sind. Und hier kommt dann wieder das zum Tragen was ich in meinem vorigen Post beschrieb: worüber definieren sie sich, woraus ziehen sie ihr Selbstbewusstsein?
    Bleiben wir mal bei deinem Beispiel mit dem HB4 und nehmen an, das sei eine Frau die aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen mit ihrer Umwelt weiss, dass sie halt keine Heidi Klum ist. Nicht potthässlich, aber eben auch längst kein Model. Wenn diese Frau nun stark optikfixiert ist und sich über die Optik definiert, wegen den Medien, den Freundinnen, der Erziehung, etc. dann ist es um ihr Selbstwertgefühl eher schlecht bestellt. Und genau diese Frau wird jemanden der sie aus heiterem Himmel anspricht ganz sicher nicht die Füsse küssen. Im Gegenteil. Sie wird denjenigen eher mit Shittests bombardieren, dass dem Armen gar nicht weiss wie ihm geschieht. Ganz einfach weil sie sich verschaukelt fühlt. In ihrer Welt wird nur angesprochen wer top aussieht. Das tut sie aber nicht. Also denkt sie sich: was will der Idiot von mir?? Und los gehts
    Würde die gleiche Frau sich selbst darüber definieren, dass sie eine nette, lustige ist, mit der man viel Spass haben kann, dann sähe die Sache ganz anders aus. Dann würde sie einfach davon ausgehen dass derjenige sie angesprochen hat, weil sie einfach eine gute Ausstrahlung hat und der Shittesthagel bliebe aus.
    Mit den "Models" dieser Welt verhält es sich absolut nicht anders. Es kommt nicht darauf an wie sie aussieht, es kommt darauf an, welchen Wert sie ihrem Aussehen beimisst. Es gibt jede Menge Frauen die ständig angesprochen werden. Trotzdem sind sie magersüchtig, bulimisch, oder sonstwas. Oder sie denken sie hätten eine zu grosse Nase, einen verformten Daumen, was weiss ich und fühlen sich in ihrem Inneren hässlich wie die Nacht. Das sind die Mädels die sich stark über die Optik definieren und sie werden nicht anders reagieren als unser HB4 in dem ersten Beispiel. Nämlich mit der Shittestkanone.
  18. Like
    Lady got a reaction from gkawa92 in Machen alle Frauen Shittests?   
    Dieser Thread ist nicht zielführend. Im Gegenteil. Er fördert noch weitere Missverständnisse.
    Was ist denn ein HB10? Es reicht schon wenn du dir die SHB-Threads in den diversen PU-Foren anschaust. Dabei sollten die PUler doch am besten wissen, wie ein HB10 denn nun bitte zu sein hat, denn nur sie machen schliesslich ein Riesentamtam um diese. Aber Pustekuchen. Wenn einer ein sog. HB10 postet, kommt schon der Nächste an und meint die ginge ja mal gar nicht.
    Was wir allgemein als attraktiv wahrnehmen, wird nämlich nur zu einem Bruchteil durch unser genetisches Package bestimmt. Dazu kommen dann die kulturellen und individuellen Prägungen.
    D.h. weder du weisst, ob eine Frau ein "HB10" ist, noch weiss es dein Kumpel, oder Mystery, oder sie selbst.
    Wenn wir diese unsinnige Skala mal weglassen, gibt es Frauen, die von vielen Menschen innerhalb ihres Kulturkreises als attraktiv wahrgenommen werden. Ja, meist wissen sie das auch.
    Mit ihrem Selbstwertgefühl hat das allerdings nichts zu tun.
    Somit ist es auch Quatsch zu behaupten, dass Frauen die von weniger Menschen als attraktiv wahrgenommen werden, "LSE" sind.
    Selbstbewusstsein und Attraktivität haben an sich überhaupt nichts miteinander zu tun. In manchen Fällen kommt es allerdings zu einer Korrelation der beiden Faktoren. Ob es dazu kommt wird aber nicht dadurch bestimmt, ob die Frau von vielen Menschen als attraktiv wahrgenommen wird, sondern durch den Stellenwert den sie selbst der Attraktivität einräumt.
    Das hat wiederum nichts mit ihrem Aussehen zu tun. Es gibt Frauen die allgemein als schön bezeichnet werden, aber die sich mehrheitlich durch etwas völlig anderes definieren als durch ihr Aussehen. Sei es durch ihren Job, durch ihr Hobby, durch irgendwelche Kompetenzen, was weiss ich. D.h. sie ziehen ihr Selbstwertgefühl auch mehrheitlich aus etwas anderem. Und es gibt, die, die sich mehrheitlich durch ihr Aussehen definieren. Für Letztere kommt ein Ausschlag, eine misslungende Frisur, ein paar Kilos mehr auf der Waage. etc. natürlich einer Katastrophe für ihr Selbstbewusstsein gleich. Für erstere nicht. Wobei die Frauen die allgemein als weniger attraktiv wahrgenommen werden, sich logischerweise häufiger durch andere Dinge definieren als durch ihre Optik. Das heisst im Umkehrschluss aber nicht, dass allgemein als schön wahrgenommene Frauen sich mehrheitlich durch ihre Optik definieren.
    TE, du als grosser Mystery Fan kennst ja sicher Mysterys Negbeispiel das da lautet: "Deine Nase wackelt, wenn du redest". Das illustriert die ganze Sache nämlich perfekt.
    Ein Neg soll eine Frau im weiteren Sinne verunsichern um sie "von ihrem Podest zu holen" bzw. "ihr BS zu brechen". Glaubst du dass das für dich mit diesem Beispiel funktioniert? Ich sage: nein, tut es nicht. Es funktioniert bei Mysterys Targets. D.h. Models und ähnliches in L.A.
    Das sind Mädels die sich schon von Berufs wegen durch ihr Aussehen definieren und die in einer sehr optikfixierten Umwelt leben. Insofern kannst du diese Frauen schon damit verunsichern wenn du ihnen sagst, dass ihre Nase wackelt. Aber bei den Mädels denen du hierzulande damit kommst (egal ob du sie nun für HB 5.7. oder 9,8 hältst) wirst du höchstens Erstaunen ernten und das wars. Nix mit "BS brechen".
    Ok, soviel zur allgemeinen Aufklärung bzgl. Aussehen und LSE
    Zu den Shittests:
    Shittest sollte man besser durch Frametest ersetzten. D.h. unser Unterbewusstsein möchte sehen ob das Gegenüber was taugt und ob es authentisch ist. Das tun wir alle. Ständig. Männer, Frauen, Kinder, alte Menschen. Alle tun es.
    Wann tun wir es nicht? Wenn es uns nicht juckt, ob unser Gegenüber was taugt und authentisch ist. Wer uns egal ist, wird somit auch nicht getestet.
    WIE diese Tests aussehen und wie sie aufgenommen werden, hängt von der Person ab, die testet und von der, die getestet wird. Und da spielt dann das Selbstwertgefühl mit rein.
    Ich wette darauf dass es besonders unter den PUlern viele gibt, die kleine C&F-Sprüche und kleine Sticheleien (auch bekannt als Flirten!!) als massive Angriffe auf ihre Person aufnehmen und dementsprechend anfangen mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen....und aus die Maus.
    Das gleiche gilt auch für die Mädels die so reagieren und es gilt auch für die Mädels und Jungs die durch ihre eigene Unsicherheit gleich anfangen die besagten Kanonen auszupacken, noch bevor ihr Gegenüber irgendwas gesagt hat. Das ist besonders im Teeniealter eher die Regel als die Ausnahme.
    Ein Shittest kann somit eine kleine Andeutung sein, eine Geste, ja selbst ein Lächeln im geeigneten Moment, es kann aber auch eine ganze Storyline, oder ein Spruch unter die Gürtellinie sein.
    Somit kann man davon ausgehen, dass dem Ersteller des von dir erwähnten FR die Tests einfach nur entgangen sind (was wiederum äusserst praktisch ist, denn wer nichts merkt, der besteht....oder zeigt dass er/sie völlig auf den Kopf gefallen ist ) Denn jeder Mensch der ein wie auch immer geartetes Interesse an seinem Gegenüber hat UND der über ein funktionierendes Sozialverhalten verfügt, der testet. Autistische Menschen werden es somit eher nicht tun. Es sei denn sie haben es sich antrainiert.
    Natürlich spielt neben dem Selbstwert auch die Absicht mit rein. Ein potenzieller Partner wird meist anders und besonders mit anderen Inhalten getestet, als der Kumpel, oder der Chef. Macht ja auch Sinn.
    Fazit:
    1) Es gibt keine "HB10". Es gibt auch keine "HB7", oder "HB5" um genau zu sein.
    2) Das Selbstwertgefühl hat per se nichts mit dem Aussehen zu tun. Weder bei Männern, noch bei Frauen.
    3) Jeder Mensch testet ständig. Verapackung und Inhalt dieser Tests werden durch das Selbstwertgefühl und die Absicht des Testers bedingt. Wie diese Tests dann jedoch aufgenommen werden (oder nicht aufgenommen werden, wie in dem FR-Besipiel) liegt in der Verantwortung des Empfängers, also desjenigen der getestet wird.
  19. Like
    Lady got a reaction from Thakos89 in ...Es wird Zeit für die Praxis   
    Die Kerle dort sind alle primitive Affen, die sich ständig prügeln und gegen Mülleimer treten, aber die Frauen sind allesamt kultivierte Wesen und begeistern sich über alle Maßen für jemanden mit Studium, ohne Mülleimeraffinität und ohne Benz. Aha. Finde den Fehler
  20. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in Schwangere gamen?   
    Womit mal wieder festgestellt wurde, dass der Mann als grosser Ernährer und Beschützer seines ungeborenen Nachwuchses ausgedient hat.
    Wobei seine neue Funktion ja viel angenehmer ist. Er muss lediglich die Haare halten, damit sie nicht in der Kloschüssel hängen, er darf sich emotionale Auf-und-Abs anhören und kann dabei Zeitung lesen und last but not least: er ist der erklärte Sexsklave der ranMUSS, da es mit fortschreitender Schwangerschaft immer schwieriger wird einen anderen dafür aufzutreiben (ausser es gibt plötzlich noch mehr von der Sorte des TE)
    @ TE: weitergamen und fertig. Du hast nichts zu verlieren. Eine Freundschaft schliesst du ja eh aus. Somit dürfte es auch kein Problem für dich sein, wenn es ihr zu bunt werden sollte mit dir und sie den Kontakt deswegen abbricht.
    Btw: Gene durcheinanderbringen durch Sex rofl
    Mit dem Biounterricht hast du es wohl ebensowenig wie deine beiden schwangeren Damen.
  21. Like
    Lady got a reaction from In-Sane in kompliziert beim sex   
    Deine Attraction ist total im Keller. Wahrscheinlich war sie das von Anfang an.
    Der "LD-Verdacht" wird gerne mal in den Raum gestellt, weil er so bequem ist, aber er ist meist nicht haltbar. 99% der vermeintlichen "LD" Mädels mutieren nämlich bei einem anderen Kerl plötzlich zum Sexmonster. Von daher: bevor du deine Attraction nicht auf ein Höchstmass gesteigert hast (wie das geht, kannst du hier, oder in diversen anderen PU-Medien nachlesen), kannst du die "LD-Theorie" getrost vergessen.
    Für mich kommst du ein wenig wie der Klassiker des "Supercheckers" rüber
    Du bist es gewöhnt dass die Mädels mehr oder weniger machen was du dir so vorstellst. Kommt dann mal eine die das nicht tut, dann fasziniert genau die dich. Das wäre aber kein Problem. Das Problem ist vielmehr dass du dann zum Mietzekätzchen wirst. Auch wenn du immer noch Töne à la "Alte" und "abballern" spuckst Deine Freundin merkt das.
    Fazit: nicht vortäuschen, sondern sein.
    PS: über Sex redet man wenn man genügend davon hat. Egal ob gut, oder schlecht. Ansonsten nicht.
  22. Like
    Lady got a reaction from spoon in kompliziert beim sex   
    Deine Attraction ist total im Keller. Wahrscheinlich war sie das von Anfang an.
    Der "LD-Verdacht" wird gerne mal in den Raum gestellt, weil er so bequem ist, aber er ist meist nicht haltbar. 99% der vermeintlichen "LD" Mädels mutieren nämlich bei einem anderen Kerl plötzlich zum Sexmonster. Von daher: bevor du deine Attraction nicht auf ein Höchstmass gesteigert hast (wie das geht, kannst du hier, oder in diversen anderen PU-Medien nachlesen), kannst du die "LD-Theorie" getrost vergessen.
    Für mich kommst du ein wenig wie der Klassiker des "Supercheckers" rüber
    Du bist es gewöhnt dass die Mädels mehr oder weniger machen was du dir so vorstellst. Kommt dann mal eine die das nicht tut, dann fasziniert genau die dich. Das wäre aber kein Problem. Das Problem ist vielmehr dass du dann zum Mietzekätzchen wirst. Auch wenn du immer noch Töne à la "Alte" und "abballern" spuckst Deine Freundin merkt das.
    Fazit: nicht vortäuschen, sondern sein.
    PS: über Sex redet man wenn man genügend davon hat. Egal ob gut, oder schlecht. Ansonsten nicht.
  23. Like
    Lady got a reaction from Kensei in kompliziert beim sex   
    Deine Attraction ist total im Keller. Wahrscheinlich war sie das von Anfang an.
    Der "LD-Verdacht" wird gerne mal in den Raum gestellt, weil er so bequem ist, aber er ist meist nicht haltbar. 99% der vermeintlichen "LD" Mädels mutieren nämlich bei einem anderen Kerl plötzlich zum Sexmonster. Von daher: bevor du deine Attraction nicht auf ein Höchstmass gesteigert hast (wie das geht, kannst du hier, oder in diversen anderen PU-Medien nachlesen), kannst du die "LD-Theorie" getrost vergessen.
    Für mich kommst du ein wenig wie der Klassiker des "Supercheckers" rüber
    Du bist es gewöhnt dass die Mädels mehr oder weniger machen was du dir so vorstellst. Kommt dann mal eine die das nicht tut, dann fasziniert genau die dich. Das wäre aber kein Problem. Das Problem ist vielmehr dass du dann zum Mietzekätzchen wirst. Auch wenn du immer noch Töne à la "Alte" und "abballern" spuckst Deine Freundin merkt das.
    Fazit: nicht vortäuschen, sondern sein.
    PS: über Sex redet man wenn man genügend davon hat. Egal ob gut, oder schlecht. Ansonsten nicht.
  24. Like
    Lady got a reaction from Ellis in Sexreiches Beziehungsleben - Abschied aus dem Singledasein.   
    Nice.
    Und die Moral von der Geschicht: nur die falschen Männer müssen alles richtig machen
  25. Like
    Lady got a reaction from undi in Sexreiches Beziehungsleben - Abschied aus dem Singledasein.   
    Nice.
    Und die Moral von der Geschicht: nur die falschen Männer müssen alles richtig machen
×
×
  • Neu erstellen...