Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Symbiont

Members
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Symbiont last won the day on July 24

Symbiont had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

203 Profilaufrufe
  1. Das Wort Manlette bezieht sich doch auf seinen Charakter. Er war ein bockiges Kind. Er hat bei jeder Abweisung rumgeweint wie eine Lusche. Das hat nichts mit seinem Aussehn zu tun. Das ist sein Verhalten. Ja gibt genug Frauen, die auf kriminellen Gigachad stehen aber deren Verhalten ist zwar schlecht aber trotzdem total entgegengesetzt zu Rogers Verhalten. Ein krimineller Gigachad heult ja nicht bei jeder Gelegenheit in sein Kissen. Dem ist wahrscheinlich eher egal, wie andere über ihn denken. Das Verhalten kann in beide extreme Richtungen negativ sein. Aber würde er sich etwas dominanter verhalten, nicht zu stark jede Abweisung annehmen und nicht so viel heulen, dann hätte er auf jeden Fall mehr Erfolg. Zudem müsste er auch etwas mehr Schmerz ertragen können und die Dinge durchziehen, die er sich vorgenommen hatte. Also ich bleib dabei. Verhalten spielt doch eine Rolle.
  2. Darauf wollte ich hinaus. Also gibst du zu, dass das Verhalten auch ein Faktor ist. Mit kommt's aber so vor, als würdest du das Verhalten komplett als Faktor ausschließen. Die Frage ist nun, wie schwer welcher Faktor wiegt. Die Körpergröße ist für seinen Fall meiner Meinung nach vernachlässigbar weil er nur 4 oder 5 cm unter dem europäischen Durchschnitt liegt. Er ist halb Asiate. Er weder zu klein noch zu hässlich. Sein Verhalten aber war sehr sehr stark abweichenden. Da wiegt der Charakter auf jeden Fall mehr als die Größe. Der war ein Kind im erwachsenen Körper. Die nächste Frage ist nun, wie schwer ist es, die Persönlichkeit zu optimieren. Ich glaube bei manchen Menschen ist es sogar einfacher das Aussehn zu verbessern als das Mentale. Bei Rogers war der Zug komplett abgefahren. Seine Psyche war schon zu sehr geschädigt und die Prägung abgeschlossen.
  3. Wegen seiner Grösse? Oder warum genau kann er kein Erfolg haben?
  4. Ja aber nicht wegen seinem Gesicht/ Muskelmasse/ Körpergröße (175 cm), sondern weil er ein seltsamer Freak war (Verhalten). Kannst dir mal die deutsche Übersetzung von seinem Manifest geben. Gibt es auf YouTube: Incel Leben und Ansichten von Eliot Rogers. Nein haben sie nicht. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Das ist ja auch vollkommen in Ordnung. Will ich dir nicht ausreden. Aber es ändert ja trotzdem nichts an dein Problem. Du kochst ja weiterhin vor Wut. Selbst wenn du einen Filter hättest, der alle Stacys ausblendet, ist der Frust trotzdem da.
  5. Ich weiß nicht welcher Dating Coach das heute noch (2021) behauptet. Der Mysterie hat vor langer Zeit ein Buch veröffentlicht. Irgendwas mit "wie du jede in die Kiste bekommst, egal wie du aussiehst". Aber das war in den 80er oder 90er schon nicht wahr. Jeder bekannte Coach sagt aber in einem seiner Videos, dass man schon gut aussehen sollte. Seltsamerweise sehen fast alle Coaches auch gut aus. Naja bis auf ein paar Ausnahmen wie dieser Devil Methode. Du gibst doch selber zu, dass du auch so Probleme beim Zwischenmenschlichen hast. Das hat nichts mit dem Aussehen zu tun. Schau dir Eliot Rogers an. Der sah Top aus. Ihm fehlten die sozialen Routinen (Game fürs Zwischenmenschliche). Wenn du keine männlichen Freunde hast, dann ist es nicht wegen der Optik. Denen ist das Aussehn egal. Aber nun hast du dich auf diese zwei Themen Aussehen und Pickup festgebissen und machst sie für alles verantwortlich. Das ist nur Projektion. Am diesen Punkt wärst du so oder so gekommen. Wenn du PU nicht kennen würdest, dann hättest du dir einen anderen Verantwortlichen für das schlechte Leben gesucht. aber an dem Punkt war ich auch schon, als PU nicht so funktierien wollte, wie ich es wollte. Letztendlich war die Erkenntnis manchmal muss man etwas tun, was man hasst, um besser zu werden. Genauso wie mit der Arbeit.
  6. Woran liegt das? Sind die guten Forum Autoren alle ins andere PUA Forum abgewandert? Also ich empfinde diesen Thread auch als Highlight. Bisher das beste. Blackpill bezieht sich hauptsächlich auf das Aussehn. Wenn du schöner bist als dieser Manuel, woran ist dann deine PU Karriere gescheitert? Am Game kann es ja nicht liegen. Das ist nur eine Anhäufung von Routinen. Und nicht Esoterik wie du es darstellst.
  7. Ja das mit dem blauen Rand oben.
  8. Wo gibt es denn deutschsprachige Incel Foren? Also auf Reddit wurden alles zu gemacht. Anscheinend ist es ein gefährliches Thema über Sexlosogkeit zu sprechen. Ein Tabu ist es auf jeden Fall. Keiner wird es wagen öffentlich darüber zu sprechen aus Scham. Aber das Problem ist nicht weg, wenn man es in dunkele Web Communities verdrängt. Ich finde Pickup Foren sind schon der richtige Ort für Plackpill Themen. Kenne noch ein anderes deutsches PU Forum, da sind unzählige ü40 Frauen registriert. Das hat mit dem ursprünglichen Pickup auch nichts mehr zu tun. Welche Ü40 Frau will denn ernsthaft etwas sinnvolles zum Thema Aufreißer Strategien beitragen? Ich meine damit einen männlich Stecher, der jungen Frauen hinterher läuft.
  9. Benutz einfach die Ignore Funktion damit er dich nicht leersaugt. Ich bin hier auch nur zu Unterhaltungszwecken da.
  10. Dann dreht sich dein Leben nur um Stacys? Ich meinte eigentlich andere Belange des Lebens wie zb Freunde oder sonstiges Wohlbefinden. Wäre das Leben als Chad sonst auch besser? Deinen männlichen Freunden ist das Aussehen sehr egal. Als Chad hast du nicht mehr Freunde. Und dem Arbeitgeber ist es auch egal. Der will nur Leistung sehn. Der Rubel soll rollen.
  11. Schirmer will nicht dass ihm jemand hier jemand hilft. Das sollte man auch akzeptieren. Von daher sehe ich keine Engstirnigkeit. Er sagt doch, dass er nur zum Zeitvertreib hier ist. Ihr könnt ihm nicht helfen. Nur er selbst kann sich helfen. Aber @Schirmerich glaube auch nicht, dass Aussehen das einzige Problem ist. Stell dir du wachst morgen als Chad auf, glaubst du dass dann alle Probleme weg sind? Auch die mentalen Probleme.
  12. Ja das kenne ich. Ich habe auch diese Motivationsschübe, wenn es mir gut geht und dann lass ich es auch richtig krachen beim Sport und bei sonstigen auch, was ich mir vorgenommen habe. Und dann gibt es da wieder diese Tage, es muss nur eine Scheiße passieren wie geblitzt werden oder sonst was und schon ist die Motivation dahin. Corona hat das alles noch mal verstärkt. Aber das unterscheidet die erfolgreichen Menschen von denen, die nichts auf die Kette bekommen. Die Erfolgreichen ziehen ihren Plan auch dann durch, wenn sie einen Rückschlag erlitten hatten, denn nur die Kontinuität bringt tatsächliche Ergebnisse und nicht diese explosionsartigen Motivationsschübe. Ein knallharter Motherfucker zieht sein tägliches Sportprogramm ab, obwohl sein Haustier an diesem Tag gestorben ist. Es gilt diesen Teufelsreis zu durchbrechen und eine Regelmäßigkeit im Privatleben hinzubekommen. So wie wir das an der Arbeit auch schaffen. Wir schaffen es jeden Tag rechtzeitig aufzustehen und unsere Arbeit sorgfältig zu machen. Privat schaffen wir das nicht, weil es keine unmittelbaren Konsequenzen gibt. War bei mir genauso. Es gab immer nur kleine Episoden, wo es mal besser lief und dann geht die Kurve wieder runter. Eine richtig gute Zeit hatte ich erst, als ich Pickup entdeckt hatte. Aber nicht mal wegen den Erfolgen sondern weil ich endlich rausgekommen bin, ich hatte ein Ziel, bin in andere Städte gefahren um anzusprechen. Alles war so neu und aufregend. Man braucht auf jeden Fall noch ein Non-Frauen Hobby um Abstand davon zu gewinnen. Edit
  13. Ja stimmt. Das ist schon die Redpill Pseudo Wissenschaft neben Prä Austronautik und Yeti Forschung.
  14. Gut ich lass ihn in Ruhe. 😁 Klar geht noch mehr. Ich habe meine eigene Skala mit HB 15
  15. Yotachad ist das Maximum. Das ist Brat Pitt vielleicht. @DoktorDaygamekommst du nur noch hier her um dich zu battlen? Wir sind ja nur diese schreienden Kinder auf den billigen Plätzen. Warum gibst du dich noch mit uns ab? Gehört diese herablassende Art auch zum Verhaltenskodex von Team Grün?! Was würde der Urheber Spiral Dynamik Systems über deine Texte hier sagen?😆 denk mal drüber nach. Was soll denn nun das Corona Thema? Hier geht es um ansprechen. Wir wissen alle, dass du politisch auf der richtigen Seite stehst. Pack dein Merkel Altar wieder ein. Oder geht's dir nur darum jemanden zurecht zu weisen wie so eine Petze. Was ist denn deiner Meinung nach die richtige Entfernung (nach Corona)? Und was hat sich mit der Blondine ergeben? Wollte der Passagier mit der richtigen Platznummer sein Sitz wieder haben?
×
×
  • Neu erstellen...