Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Schirmer

Members
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Schirmer

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

215 Profilaufrufe
  1. Männer die zu klein sind, trainieren sich den Arsch ab um es den Damen Recht zu machen. Wie behindert das wirkt, hat dieser Typ dargestellt, indem er auf den Knien zu ihr hingerobbt ist.
  2. @rep0r, Leben ist halt scheiße. Aber hier mal was zu lachen: https://www.youtube.com/watch?v=XpecOlk9ckM Passt gut zu: "Geh ins Fitti, dann findst auch ne Freundin..." 😂😡
  3. @oetz, war klar, dass dieser Spruch kommt. "Musst ja schwul sein!", wird im blauen Forum auch gerne mal ausgeteilt.
  4. Ist ja die Frage was möglich ist. Also was mit "was" gemeint ist. Dass auch unattraktive Männer sich eine Entschuldigungsbeziehung organisieren können, wenn sie nur lang genug rumsuchen und ihre Ansprüche weit genug senken, das hab ich auch nie bestritten. Das bestreiten nicht mal die Incel. Ich bin inzwischen in einem Stadium angekommen, wo ich Frauen gar nichts mehr glaube. Manchmal guck ich mir Liebesfilme auf Netflix an und empfinde dabei das gleiche, wie wenn ich Marvel-Verfilmungen ansehe: Sieht ja toll aus, aber halt absolute Fiktion. Mir erscheint es wahrscheinlicher, dass jemand durch eine radioaktive Spinne Wände hochkrabbeln kann, als dass ein Durchschnittstyp eine nette, ehrliche, liebevolle Frau kennenlernt, die nicht irgendwelche taktischen, finanziellen oder status-strategischen Absichten hat. Vom Chad und seinen ONS mal abgesehen - da ist die Libido der Grund. Hypothetisch: Hätte morgen eine Frau Interesse an mir, würde ich ihr das nicht abkaufen. Meine Gedanken wären: Wie und warum will sie dich vorführen / verarschen? Hat sie vielleicht nur Langeweile / sucht einen neuen Bespaßungs-Orbiter oder steckt da was bösartigeres hinter? Vielleicht glaubt sie ja irrtümlich, dass ich reich bin oder so? Ist sie blind? Hat sie psychische Probleme (Borderline) und will sich mit mir "bestrafen" oder sowas? Früher, während meiner PU-Phase, habe ich Frauen zwecks erster Kontaktaufnahme angelächelt. In 60%-70% der Fälle bekam ich ein Lächeln zurück. PUAs erzählen nun den Anfängern, dass das ein IOI sei. Wirklicher IOI wäre es, wenn sie von sich aus den Blick sucht - immer mal wieder. Ist mir selbst nie passiert, aber Naturals (Chads) mit denen ich ab und an mal unterwegs war durchaus. Das Erwidern eines Lächelns hat tatsächlich eher mit den Spiegeneuronen im Gehirn zu tun oder aber sie fühlt sich unwohl und versucht das Gefühl "wegzulächeln". Ich hab irgendwann mal das Experiment gemacht und Männer angelächelt. Du wirst es kaum glauben: Ca. 40% haben zurückgelächelt... Wenn ich mal ganz ehrlich bin: Ich bin inzwischen so fertig mit Frauen; ich wäre wirklich gerne ein millionenschwerer Gigachad. Aber nicht um bei ihnen zu landen, sondern um einmal den Spieß umdrehen zu können: https://www.youtube.com/watch?v=DaTHioVWjSo 😉😂
  5. Mhm... jaja 🙄
  6. Kein Plan: Auf diese "die-sehen-ja-gar-nicht-sooo-gut-aus-ne-ne-echt-nicht-ganz-bestimmt-nicht"-Schiene geh ich nicht ein. Wie nennt man das? Verdrängungssyndrom oder so? So ähnlich, wie wenn man von einer 9er-Blondine einen Korb bekommt und dann hinterher sagt: "Naaa die war eh hässlich!!Einself" Ja keine Ahnung was was bedeuten würde. Ich sag es dir, wenn mir was einfällt. Mir gehts heut auch mal wieder besonders scheiße. Mein Kopf dröhnt und ich hab Bauchschmerzen vom vielen Ärgern - den ganzen Tag über.
  7. @DoktorDaygame hab erst kürzlich herausgefunden, dass es hier wohl einen User namens Halbork gab. Ich bin nicht verwandt oder verschwägert. 😅 Hab mich neulich mit einem Malemodel unterhalten, einem Gigachad (190cm, durchtrainiert, kantiges Gesicht usw.). Der Typ war ganz cool. Hat selbst zugegeben, dass ihm seit der Kindheit alles zuflog. Klar, so ein wenig Workout macht er - aber das war es dann auch schon. Gute Gene halt. Als ich ihm was von Pickup erzählt hab, hat er mich ausgelacht. "Pick-was?", meinte er lachend. Und zeigte mir sein Smartphone: Einmal Kontakte angescrollt und der Regler kam nicht zum Stehen. Solche Männer werden von Frauen angeschrieben auf Insta. "Mit der hier schreib ich auch wenn ich Bock hab... Willst n paar Nummern haben?", hat er gefragt. Ja was soll ich denn damit... werd ja instant geblockt. 😅 Hier mal die Seite, wo er u.a. auch ein paar Bilder hat: https://www.instagram.com/teejottmodels/ Dann sieht man mal so den Unterschied Chad/Gigachad - Normalsterblicher. Viel Spaß bei der Konkurrenz. 😂
  8. Der virtuelle Energievampir... 😅 Ist mir leider zu esoterisch. Warum ist ein "Kann-nicht-Nein-Sagen" manipulativ? Das ist ziemlich armselig, aber eher die Erziehung von früher. Du sitzt in der Mittagspause, jemand kommt und will was, du sagst widerwillig ja. Und jetzt bist du der Manipulator, der gerade eben eigentlich nur in Ruhe in sein Brot beißen wollte? 😂 Kann sein. Ich kann das auch gar nicht mehr. Unausgesprochene Bedürfnisse wahrnehmen? Wer was will soll es sagen. Wer nichts sagt will nichts. Versteh den Satz nicht mal. Ja was soll ich denn dazu sagen? Niemand interessiert sich für niemanden - zumindest nicht aufrichtig. Na wenn ihr euren Safespace braucht, dann sagt es einfach. 😅 Ne tun sie gar nicht: Red Pill ist super böse und sie sind die allwissenden Gurus. Jeder der das anzweifelt oder bei dem ihr "Pickup" nicht funktioniert, ist einfach ein Versager. Lernresistent usw. pp. Einer meinte mal er könne es an "den Augen sehen" ob irgendwer "Pickup lernen" kann oder nicht. Hoffe im Sinne von Karma bis heute, dass der zu den Pseudos und nicht zu den Naturals gehört. 😅 Ich mache einen Bogen um sie, weil sie mich eh nicht mögen - selbst wenn sie im ersten Moment vielleicht so tun, als wäre das anders. So einfach ist das. Ganz sicher. Ganz bestimmt. Na um es abzukürzen: Glaube ich nicht und halte ich für eine Pickuplüge. Ich war ein HightierNormie zu PU-Zeiten (denn für einen Chad[lite] bin ich zu klein). Wenn du unter "kennenlernen" vielleicht mal ein Mitleids-Langeweile-Date oder Tanzen im Club meinst; sowas hatte ich auch. Bedeutet gar nichts. Telefonnumern bedeuten nichts, Dates bedeuten nichts, anfängliches Interesse von einer Frau bedeutet nichts. Ich weiß, PUler sehen in jedem Fünkchen positiver Resonanz gleich eine Chance. In der Realität kann es zig Gründe geben, warum eine Frau sich gerade "danach fühlte" mit "dem Verlierer" doch mal Nummern zu tauschen / zu tanzen / auf ein Date zu gehen. Meist Langeweile, weil gerade nichts besseres verfügbar ist. Leider nein. Leider gar nicht. 🙂 Schlecht fürs Geschäft - ich weiß.
  9. Unsozial = ich hatte mal Angst vor Menschenansammlungen. Habe ich durch Konfrontationsübungen weg bekommen. Ansonsten war ich durchaus sozial. Tatsächlich das klassische "Kann-nicht-nein-sagen"-Phänomen, was viele "NiceGuys" so haben. Unsympathisch = mag ich dein Pickup nicht, magst du mich nicht. Das ist jetzt nicht unbedingt eine objektive Wertung, wenn es von einem PU-Trainer/Anhänger kommt. Manipulativ = wieso bin ich manipulativ? Wen manipuliere ich? Wen versuche ich wofür zu manipulieren? Wie schon mal erwähnt: Im Gegensatz zu dir verkaufe ich niemanden nichts. Ichbezogen = Wieso bin ich ichbezogener als du? Was genau machst du denn, dass du moralisch besser bist als ich? Herablassend = Seid vor allem ihr PUler. Erinnere mich an Anfänger in beiden Foren, die dort ihre Situationen schilderten und sich erstmal herablassende, teilweise beleidigende Kommentare von den selbsternannten "Stars" und "Experten" da anhören mussten. Kann dir via PN Namen nennen, wenn du willst. Bedürftig = War ich damals; ja. Logisch, wenn einem alles zufliegt ist man nicht bedürftig (=Chad). Hat man Zeit seines Lebens nie so etwas wie "Teenieromanzen" o.ä. kennengelernt, stattdessen nur tagtäglich Scheiße ins Gesicht bekommen, dann fehlt das im Sinne einer gesunden Entwicklung (=bedürftig). Und deswegen bin ich ein schlechter Mensche natürlich = aber ich bin ja herablassend, nicht PUler... Inzwischen mach ich einen Bogen um Frauen = nicht mehr bedürftig. Um das nochmal ganz klar zu sagen: Du kanst aus einem Normie oder LowtierNormie keinen Chad(lite) machen. Insofern kannst du mir auch gar nicht helfen, selbst wenn du es wolltest. Nur weil etwas positiver ist, wird es deswegen nicht wahrer. Und das ist eine Pickuplüge. Aussehen/Physiologie --> Status/Einfluss = Attraktivität (in genau der Reihenfolge). Erst auf den "zweiten Blick" würde eine Frau die Physiologie vernachlässigen, wenn sie aufgrund des Status nennenswerte, eindeutige Vorteile bekommen kann (oder das zumindest glaubt). Beispiel: Der untersetzte Millionär schlägt den durchtrainierten Gärtner. Der durchtrainierte Mr. Grey schlägt den untersetzten Millionär. Don Massimo aus 365Days schlägt vielleicht Mr. Grey - je nach Geschmack der Dame. Objektiv sind beide sich sehr ähnlich. Batman schlägt vielleicht Don Massimo, aber Clark Kent schlägt Batman, allerdings nur als Superman. Hier sind dann eben die unterschiedlichen Geschmäcker der Frauen: Lieber einen dunkelhaarigen oder einen schwarzhaarigen Chad? Vin Diesel oder Tom Elis? <-- genau das ist Geschmackssache. Das Grundprinzip bleibt aber unangetastet. Das ist so simpel. Und ich weiß nicht, warum du dich darüber so aufregst. Wenn ich falsch liege und du richtig liegst, dann hast du doch ein tolles Leben und ich die Arschkarte. Also entspann dich bei einem Käffchen hier.
  10. Bin immer wieder erstaunt, dass du mich schon kanntest, bevor ich das erste Mal mit dir geredet hab. Ich meine; musst du ja, wenn du jetzt beurteilen können willst, ob mein "Charakter" zu meiner Pickupphasen-Zeit, also vor 1,2,3 Jahren schon so "ekelhaft" war wie jetzt. Nehme mal an, dass du eine Kristallkugel hast in der du mich beim damaligen "Daygame" und "Clubgame" beobachten kannst. Naja zurück zu Ted: Der hat ja - nachdem er schon lange verurteilt war - Liebesbriefe bekommen. Wenn es "psychopathische Frauen" gibt, die auf "Psychopathen wie Ted" stehen, warum gibt es dann keine Frauen mit "ekelhaftem Charakter", die auf so ekelhafte Typen wie mich stehen? Das zweite Beispiel mit Jeremy Meeks erklärst du dir mit (a) psychopathischen Ausnahmen? Oder hat der (b) auch einen besseren Charakter als ich? Und dann haben wir noch dieses Experiment hier. Möglicherweise hab ich das schon mal verlinkt. Wie Pickup enden kann, sieht man hier. Lag wohl an seinem Charakter. Und hier versucht eine Frau mal Onlinedating mit einem männlichen Fakeprofil. Muss wohl ihr Charakter gewesen sein. Würde ich so an die Pickupszene eins zu eins zurückgeben. Freizeit... mal ein Beitrag nach drei, vier Tagen... Ich weiß ja, dass du das kommerziell machst und deswegen so pissig wirst, wenn man die Pickuplüge beim Namen nennt. Deswegen bin ich aber kein Troll. 🙂 Für mich ist es genau umgekehrt: "Wissenschaftliche" Pickupvideos in denen "bewiesen" wird, dass angeblich (fast) jeder Mann Erfolg mit Frauen haben könnte, wenn er denn nur XY machen würde: Sind für mich eher Trollerei. Schlimmer: Versprechen Dinge, die sie nicht halten können. Und Männer geben dann Geld für Luftnummern aus. Wie ich übrigens auch schon. Hinterher geht es einem dann noch beschissener, als wenn man es nie versucht hätte. Das ist Trollerei. Aber wieder zurück zur Harmonie: Jetzt sei doch mal nicht so. Die Videos und das Thema sind doch voll unterhaltsam. Ich muss zumindest sehr oft lachen, wenn ich mal wieder sowas reinkriege. Und ich lach nicht mehr sehr oft im Leben. Ja logisch, weil er dann nicht im Knast gesessen hätte, sondern sie in Clubs, auf Parties oder beim Einkaufen hätte aufreißen können. Aber warum konnte er das? Das ist ja gerade der Witz. 😉 Ja ich weiß; weil er so ein netter Mensch war natürlich und ich so ekelhaft und bösartig bin.
  11. Ergibt sich halt nicht. Und wenn doch mal, dann kann ich mit den Leuten halt nichts anfangen und müsste Heuchelei aufrecht erhalten, um die "Freunde" zu behalten. Beantwortest jetzt auch die Frage, die Red- und Blackpiller schon seit ewig an Pickupler stellen?
  12. @DoktorDaygame, wenn es nur mit meiner ekelhaften Persönlichkeit, bzw. meinem schlechten Charakter zu tun hat, dass ich damals keinen Erfolg mit Frauen hatte, wie kann es dann sein, dass es psychopathische Serienmörder und Serienvergewaltiger gibt, die Liebesbriefe und Heiratsanträge von Frauen bekommen? Ted Bundy zum Beispiel. Siehe auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=vmcKVzRUJK0 Heute auch das Video gesehen; Chad & Nichtchad auf Omegle: https://www.youtube.com/watch?v=47TT1crLyQ0 😅😅
  13. Man fragt sich ja manchmal, warum Männer sich das alles noch so antun. Sich weiterhin zum Affen für die Frauen machen, denen immernoch helfen, zuhören, rumsimpen usw. usw. Die Antwort ist mal wieder in der Natur zu finden: Arterhaltungstrieb dominiert Selbsterhaltungstrieb. Hier sehr anschaulich: https://www.nationalgeographic.de/tiere/2021/01/einmaliges-foto-anakonda-erwuergt-ihren-partner-nach-der-paarung 😅
  14. Warst auch nicht gemeint. 😄 Sowas brauchen Frauen? Ich dachte Giga/Chad/lite für die Libido, optional den Bezahltrottel für den Alltag. Optional noch ein paar Orbiter für Aufmerksamkeit. Manche nehmen ja auch die Dreierkombi. 😅 @Exklimo, jo passt schon.
  15. Wie läuftn zur Zeit eigentlich das Geschäft so? Ich mein jetzt, wo man Dank Corona-Politik ja gar kein "Game" mehr betreiben kann? Außer bei Tinder vielleicht noch... 😁
×
×
  • Neu erstellen...