Jump to content
Pick Up Tipps Forum

JohannesDerSaeufer

Members
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über JohannesDerSaeufer

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

59 Profilaufrufe
  1. Okay danke, echt gut, habe mir das reingezogen. Das Thema kann gerne geschlossen werden.
  2. Hallo Leude, ich habe eine sehr gute Freundin, diese kenne ich noch aus der Grundschulzeit. Wir haben seit ein paar Jahren ab und zu geschrieben und uns ab und an mal getroffen. Bei einem Treffen bei mir nach dem sie mich massierte (sie macht sowas beruflich) hatte ich versucht sie zu Küssen, einfach um zu sehen ob es passt. Passte für uns beide scheinbar nicht. Beim nächsten Treffen war ich bei ihr zum Kochen eingeladen, für uns war klar es bleibt Freundschaft, sie hatte auch eine weitere Freundin eingeladen. Zwischen ihrer Freundin und mir entstand ein Flirt und sie wurde scheinbar auch eifersüchtig. Schließlich fand ich mich auf ihrem Bett zwischen den beiden wieder und streichelte beide (ging von denen aus). Um nicht in einen dreier involviert zu werden veranlasste ich, mich mit ihrer Freundin, welche ich mittlerweile befummelte während ich sie nur streichelte von dannen zu machen. Es ergab sich ein ONS. Danach brach der Kontakt ab. Meine Schulfreundin brachte mir am nächsten Tag (hatte Männerabend) sogar noch unaufgefordert meine vergessenen Sachen nachhause. Ich lud sie natürlich ein an meinem Männerabend teil zu nehmen, was sie nicht wollte. Auf weitere freundschaftliche Treffenanfragen ging sie nicht ein. Als ich vor einer Weile mal bei einem Kumpel war der bei ihr in der Nähe wohnt, dachte ich mir, hey warum rufst du sie nicht mal an. Sie lud mich direkt zu sich zum essen ein, meinte zu ihr es würde etwas dauern da ich gerade bei anderen Freunden sei, lud sie auch ein dazuzustoßen, doch sie machte eine dezente Anspielung auf Sex. Als ich ihr nach zwei stunden schrieb meinte sie, sie würde bereits ins Bett gehen wollen. Ein weiteres mal als ich bei dem Freund war schrieb ich ihr wieder doch sie meinte sie wäre auf Arbeit. Schließlich offerierte ich ihr ein Treffen letzte Woche, sie schlug einen Alternativtermin vor: Morgen Ich lud sie zum Nachmittag auf einen Kaffee in meine Gegend ein, ergänzte dies im nachhinein auf bei mir zuhause (dem Wetter geschuldet) Sie stimme zu und erwähnte jedoch sie hätte nur bis abends zeit, da sie noch mit einer Freundin verabredet sei. Ich bemerkte es sei sowieso reichlich Zeit um nur einen Kaffee zu trinken. Fazit: Meine Vermutung ist sie will Sex oder mehr hat aber Angst oder KB auf die Freindzone, versucht aber es mir nicht zu leicht zu machen, da sie glaubt ich wolle auch Sex Ich würde gerne mit ihr befreundet bleiben, würde mich aber auch auf ein Wenig Spaß einlassen. (Ob da von mir aus mehr draus werden könnte KP) Wie würdet ihr auf dem Treffen vorgehen, will sie auf jeden Fall nicht verarschen, aber auch nicht direkt Freundschaft + vorschlagen.
  3. Geht, könnte spaßiger sein ^^ Ich fühl mich in solchen Tinder Gesprächen eh immer wie ein Entertainer... Und es ist ja eigentlich nicht meine Aufgabe die Frau von mir zu überzeugen, aber leider rutscht man leicht beim Onlinedating in diese Schiene Telefonieren wäre bestimmt nicht schlecht, setzt aber erstmal voraus, dass man sich die Nummer geklärt hat, außerdem einfach anrufen bei einer "fremden" Onlinebekanntschaft finde ich schon ziemlich strange, also bedarf meiner Meinung nach einer vorherigen Absprache.(also klar gibt bestimmt Ausnahmen aber Hand aufs Herz die meisten Mädels werden da sonst nicht rangehen)
  4. Und vermutlich das Ende von Lied: Ich: Na umso besser, die können nicht hinterher rennen. 😋Müsste ich raten würde ich sagen du kommst aus ... . [Ya ok sinnlos got you Doctor] Scheinbar kann man Spaß mit dir haben, ir sollten das unbedingt mal zusammen machen 😂 Sie: oha die armen Omas 😂 nee ganz bestimmt nicht [shittest?] Ich: Du hast Recht, warum selber raus gehen? Wir sollten einfach ein Start-up gründen und Grundschulkinder anheuern 😂😂😂 [Und dann so gar nichts mehr] Fazit: Zu viel Trashtalk? [Aber lehrt Pickup nicht es ist egal worüber man redet sofern beide Spaß haben?] @DoktorDaygame Du sagtest lern sie kennen, aber es heißt doch immer "who cares about job or family" und Frage Antwort ist ja angeblic hauch fürn Arsch also wo bitte soll dort ein Ansatz entstehen?
  5. Anbei ein typisches Beispiel für einen meiner Chatverläufe (ich: blutiger Anfänger im Onlinedating). Nach einer sympathischen Anspielung auf ein Foto von ihr im Halloweenkostüm, sie antwortet ca. jede Stunde mit einer Nachricht, an sich verständlich aber wie soll ein gewisses emotionales Gesprächsniveau aufgebaut werden wenn dauernd lange Pausen im Gespräch sind? ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Da leider keine Fotos hochgeladen werden können erläutere ich kurz das Gespräch: Ich: Hey schöne Frau, du hast scheinbar noch einen Platz in deinem Sarg frei [Anspielung auf ihr Foto im Kostüm] Sie: Hahaha, ich besitze gar keinen Sarg Ich: Oh und von wo aus sollen wir dann unser Unwesen treiben, würde gerne mit dir zusammen Leute erschrecken [direkt wir Gefühl erzeugt] Sie: Das müssen wir uns dann wohl nochmal überlegen. (Monokelsmiley) Das mache ich eigentlich auch nur an Halloween Ich: Dann warst du als Kind bestimmt auch immer mit ner Süßigkeiten Tüte unterwegs. Also kennst du bestimmt auch das Gefühl, wenn man denkt jetzt gibt es richtig was und dann gibt´s ein müdes nimm 2 [an ihre Kindheitsemotionen angeknüpft] Sie: Hahaha natürlich habe ich das gemacht 😂 hahaha jaa man dachte immer jetzt gibts safe Geld & dann doch nur alte Schokolade 🤦‍♀️😂 Ich: So Gaunern hab ich immer Zahnpaste in den Briefkasten geschmiert 😂 Scheinst ja in ner reichen Gegend zu wohnen 😆 oder ich hab irgendwas falsch gemacht [Versuch auf ihre Gegend einzugehen, gescheitert] Sie: oha echt? ich glaube das habe ich nur ein einziges mal gemacht 😂 haha nee eig nicht , das waren meisten süße Omis (div freundliche Smileys) aber das ist vllt. auch nur 3 mal vorgekommen ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Schon bei den Textpausen ist die Community anscheinend gespalten... Warten oder nicht? Ich finde wenn man mal sofort die Nachricht mitbekommt sollte man auch direkt zurückschreiben bzw. nicht "künstlich" warten, was sagt ihr ? Es stellt sich mir außerdem die Frage soll das Gespräch, wie von vielen Pickupartist empfohlen nun direkt sexualisiert werden um meine Absichten klar zu machen (auf die Gefahr hin wie ein Lusthungriger Creep zu wirken), oder erst ein Treffen vereinbart werden? Bzw. ist sogar Texten über eine gewisse Zeit 1 - 2 Wochen empfehlenswert? [I have no idea ] Und vor allem wie komme ich von so einem Emotionalen "trashtalk" auf ein anderes Thema ohne das es komisch wirkt. Bin gerne offen für Tipps und/oder Überleitungsvorschläge
  6. Naja also sich die Rübe wegballern in der Hoffnung es KÖNNTE eine positive Veränderung eintreten halte ich für sehr verzweifelt, auf die allgemein bekannten Risiken und Nebenwirkungen von Drogenkonsum muss ich ja an der Stelle wohl nicht explizit hinweisen. Aber die Hoffnung es würde sich was von alleine ändern (oder durch Zaubermittel), ohne aktiv an sich selbst zu arbeiten und zwar ohne Abkürzung, ist ziemlich naiv (aber das ist nur meine Ansicht).
×
×
  • Neu erstellen...