Jump to content
Pick Up Tipps Forum

ruffy

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ruffy

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Fortgeschrittene(r)

Letzte Besucher des Profils

51 Profilaufrufe
  1. Ja ist wirklich so. Also der einzige Grund warum ich an regame auch gedacht neben der offensichtlichen neddyness war halt das sie am Ende gesagt hatte ich weiß nicht ob es die richtige Entscheidung ist es zu beenden aber wenn ich schon unsicher ist lieber es zu beenden. Daher war auch der Hintergrund das ich dachte wer weiß ob sie das in paar Monaten nicht anders denkt. Aber jaaa erkenne mittlerweile auch kompletter Schwachsinn, wenn ein wenig Tage vergehen merkt man das auch
  2. Danke man. Jaaa die Worte muntern aber auch auf und machen auch deutlich das man in diesem needy Zustand dann wirklich die vieles nicht sehen will speziell das mit dem das es einfach nicht passt. Aber wie du bereits gesagt hast bei dem nächsten Mädel macht man es dann besser zumindest hat man ja aus paar Fehlern gelernt. Denke auch der Ansatz ist Wirklich ein guter Weg den man natürlich gerne vorher gefahren wäre aber nun ist man schlauer fürs nächste mal.
  3. Okay Jaaa Mist hätte ich das mal gleich gewusst. Klingt aufjedenfall viel logischer bzw. sinnvoller da so vorzugehen. Danke dir aber für den Tipp. Werde ich mal für die nächste Situation beherzigen. Grundsätzlich bin ich auch von der Regame Sache weggekommen da ich auch gemerkt habe, dass es ohnehin alternativ los wäre, wenn sie jetzt schon unsicher ist ob es passt, würde sich ja dann ohnehin auch nichts bei einem regame daran ändern.
  4. Danke dir sind wirkliche wahre Worte und auch wirklich nun was zum mitnehmen. Werde das aufjedenfall beherzigen. Und jaaa das beste ist wirklich sich einfach abzulenken. Und hast echt recht, denke man hat sich in der Phase des kennenlernens nicht soviel Zeit gelassen, das hab ich auch von Freunden schon gehört. Das mit neuem Prozess beim kennenlernen ist eventuell auch eine gute Idee. Habt ihr generell Vorschläge eventuell neuer Thread was gute Orte für ein erstes Treffen ist
  5. Okay verstehe aber inwiefern hilft mir das weiter. Ich dachte ihr seid ein Forum für Tipps 😄. Die Feststellung das ich needy bin und wie von Muttis titte trinke sind für mich keine Tipps die irgendeiner Form jemanden weiterhelfen. Also irgendwie der Sinn wird mir gerade nicht klar
  6. Hab eher das Gefühl das du klassische Pickup Ratschläge erteilst, die nicht wirklich die Gesamtsituation berücksichtigen. Es ist ja eher so, dass sie sich unsicher war und es lieber beenden wollte. Empfand es eher als Hinweis darauf das ein regame möglich ist. Und finde regame hat ja immer einen Touch von hinterherrennen sonst würde es ja nicht regame heißen. Es darf ja nur nicht needy rüberkommen.
  7. Hmmm okay ich verstehe tatsächlich schon was du meinst. Aber sehe in der Tat keine wirklichen Anzeichen für ein hinterherlaufen. Schlussendlich hat man ja dem ganzen einfach mehr Zeit geben wollen. Kann ja nicht wirklich der richtige Schritt sein, wenn jemand sagt er ist unsicher zu sagen tschau erstmal freeze😄😄. Finde das ist eine viel zu simple Lösung die eher das Gefühl erzeugt das einem das egal ist
  8. Haha in der Tat, Pick up bedeutet ja nicht das man eine LTR nicht langfristig anvisieren kann. Und schlichtweg finde ich sooo lw durchgevögel ohne das man das Gefühl hat auf eine LTR hinauszulaufen nicht so mein Geschmack und halt auch eher einsam.
  9. Und kleine Anmerkung sie hat mich tatsächlich auch überall in den sozialen Medien geblockt 😄. Was mich durchaus verwundert hatte das sie sich extra den Act gibt mich überall zu blockieren
  10. Aber unabhängig davon was würdet ihr denn generell in der Theorie als die Grundregeln eines Regame beschreiben.
  11. Dankeeee euch für die ehrlichen und direkten Antworten. Wird vermutlich wirklich besser sein, wenn man sich einfach jetzt auf sich selbst konzentriert und neue Mädels kennenlernt, um einfach von der needyness abzukommen. Wobei ich ehrlich gesagt bei einer LTR auch es durchaus normal finde, dass man jetzt während der Beziehung sich keine Alternativen sucht. Alles andere wäre ja Beschiss. Ansonsten denke ich auch, dass die Story mit der Unsicherheit und der Freundin nur ein vorgeschobener Grund ist und ich das wohl nie erfahren werde. Warum ich gelogen hab lag eher daran das ich das wusste dass es die Freundin ist und hielt es eher für ein kleines Ding wo ich dachte es zu erzählen gibt dem ganzen mehr Bedeutung als es echt hatte. Ich meine mal ehrlich wer erzählt denn alles bis auf kleinste Detail mit wem er wie viel Dates hatte. Tatsächlich mangelt es mir auch nicht an Alternativen und hab auch jetzt andere Mädels aber schlichtweg hat man halt nicht das gleiche Gefühl und auch nicht das Gefühl das man halt mit der LTR hatte. Das bestätigt aber höchstwahrscheinlich meine needyness aktuell.
  12. Also ihr meint ein Regame nach der Überwindung der needyness hat keine Aussicht auf Erfolg ? Was würdet ihr denn vorschlagen wie man ein potenzielles Regame hier starten kann und wie man da am besten vorgeht ? Hab nämlich das Gefühl das ja schon irgendwie was da war, wenn Gefühle im Spiel war und auch meine Attraction durchaus da war, dadurch das Sie sich bis zum Ende auch unsicher darüber war, ob das der richtige Schritt für sie ist, das hat sie mir noch gesagt. Über mögliche Ideen wäre ich dankbar.
  13. Danke dir für deine Antwort also um darauf zurückzukommen, tatsächlich gab es nie die monatelange Unterhaltung wie sieht es mit einer Beziehung aus. Wir haben uns ne Zeit lang locker gedated und irgendwann nach Eskalierung ist es ohne Worte von uns beiden zu einer Beziehung gekommen weil wir das beide auch wollten. Also andere Mädels in meinem Leben musste sie in dem Sinne nicht rauskicken weil ich offen und ehrlich damit umgehe. Wenn ich Mich auf jemanden einlasse, bin ich kein Fan weiterhin mit anderen sich zu treffen. Zu deiner Aussage deiner Degradierung war es schlicht so das es eine Beziehung wollte die sie ja genauso wollte und die Unsicherheit anfangs einer Beziehung empfand ich als normal. Haben ja auch dann gesagt wir können uns Zeit lassen um uns besser kennenzulernen. Aber in der Tat hat sie da sich sehr schwer mit getan mit Weinen beim Gespräch und langen Überlegungen. Sie meinte schlichtweg das sie nicht weiß ob wir zusammenpassen und sie dann lieber das beendet. Ich empfand es halt eher als einfachen Grund um das Ganze zu beenden, trotz der Lüge meinerseits. Aber insofern habt ihr vermutlich Recht, das man da nichts mehr bei nem regame besser machen kann. Schlussendlich lief es ja in Sachen Eskalation Und Sex zwischen uns, sehr sehr gut.
  14. Hallo zusammen, wollte mal ein Thema zu meinem Problem eröffnen. Es geht um folgendes, war mit einer LTR seit 8 Monaten zusammen, haben uns spontan kennengelernt, durch mehr oder minder Online Game. Kennen uns aber auch aus der Uni. Ich bin 27 und bin nach dem Masterstudium auch jetzt in den Beruf eingestiegen sie ebenfalls und ist 25 Es lief die letzten Monate immer wirklich sehr harmonisch, eskalieren konnte ich nach paar Dates und sind dann auch zusammengekommen. Es lief auch alles super hatten, Spaß, romantische Abende und fühlten uns wohl. Nach einiger Zeit des Zusammenseins hat sie mir offenbart, dass sie sich unsicher wegen der Zukunft der Beziehung ist und weiß das sie mich liebt aber sie irgendwas davon abhält sich 100% darauf einzulassen, weil sie sich nicht sicher ist ob wir zusammenpassen. Naja wir hatten uns darauf geeinigt uns einfach Zeit zu lassen und sich einfach besser kennenzulernen, damit die Unsicherheit verschwindet. Nun hatte sie vor 2 Wochen rausgefunden, das ich sie belogen hatte und ihr nicht erzählt habe, dass ich mich paar mal vor zwei Jahren mit ihrer sehr guten Freundin gedatet hatte und ich darüber gelogen habe. Hab ihr erklärt das außer paar Dates sowieso nichts lief, sie glaubte mir aber fand die Lüge schlimm. Daraufhin meinte Sie, dass es vermutlich keinen Sinn macht, wenn die Unsicherheit besteht und ich sie noch obendrein angelogen habe. Anschließend haben wir paar mal miteinander geredet und sie meinte dann abschließend das es sinnvoller ist sich zu trennen. Haben uns dann zwar im guten getrennt aber irgendwie vergessen kann ich sie nicht und kann mir auch irgendwie schwer vorstellen, dass es so einfach aus so nem Grund dann vorbei ist. Speziell weil ich das Gefühl hatte das es was für die Zukunft ist. Naja wollte mal daher in der Raum fragen, was ihr davon haltet. Haltet ihr es für Realistisch nach einiger Zeit ein Regame zu starten oder eher weniger.
×
×
  • Neu erstellen...