Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Blablablubb1

Members
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Blablablubb1

  1. Guten Morgen, ein kleines Update zum Sachen tauschen gestern. Ich habe HB gestern Abend noch treffen können. Wir haben uns kurz unterhalten können ( über was hast du und du getan, was hat sich verändert etc nix Außergewöhnliches) Habe das HB dann versucht zu Küssen, Sie gab mir einen leichten Korb, ich habe aber sofort realisiert das Sie nicht abgeneigt ist und es erneut kurze Zeit später probiert. Diesmal mit Erfolg. Wir haben dann ein Bier getrunken und da sagte Sie dann, dass es nicht meine schuld sei, dass es mit uns nicht geklappt hat. Ich sagte ich habe mich reflektiert und auch paar Fehler gemacht und diese müssen wir nicht ignorieren. Haben dann über ihren Urlaub geredet und der war wohl sehr gut, auch gedanklich ALLES auszublenden unter anderem auch mich. Ihr geht es gut soweit, sie vermisst mich auch aber eben nicht so sehr wie sie es sich wünscht. Zwischendrin immer wieder Küsse und leichtes befummeln beiderseits. Ich habe ihr aber klar gemacht, dass ich sie verstehen kann mit ihrer "Freiheit" und ihr diese geben möchte und auch werde. Sie soll sich ausleben und ihre 9 Jahre vergessen bzw sich selbst entscheiden können, ohne mich greifen zu können. Sie betonte immer wieder, sie kommt mit ihren "INNEREN CHAOS" nicht klar, auf der einen Seite bin ich und auf der anderen die Freiheit. Sagte dann nur, dass ich wohl einfach zu früh kam. Sie unsere Zeit sehr genießt aber auch die andere freie Zeit. Ich habe dann gemerkt, es war richtig alle Verbindungen zu kappen und es ihr auch so gesagt. ICH:"Wir wollen eine neue Chance? Dann müssen wir uns neu kennenlernen, so kann es funktionieren sonst nicht. " Sieht sie glaube ich genauso. Habe dann gedacht, komm jetzt schläfst nochmal mit ihr, dass haben wir dann auch getan. Danach nochmal geredet, über "unsere" gemeinsame Zukunft. Im Nachhinein denke ich mir, hätten wir es mal nicht getan. Erzeugt nur Druck aber gut ist passiert. Sie wollte kuscheln, dass habe ich bewusst etwas unterdrückt und nicht gemacht, da es falsche Hoffnungen wecken könnte. Wir haben uns dann gut unterhalten, ich zog mich langsam an, nahm meine Sachen , sagte ihr ich wünsche dir alles gute und dann sagten wir uns noch gegenseitig - wenn was ist, melden wir uns ich dann denke an den Fels in der Brandung. Soweit sollte es gewesen sein, mit dem treffen. Es kam danach auch nix mehr und ich denke es wird in den nächsten Monaten auch nix mehr kommen. Ich hoffe es war diesmal besser gemacht?
  2. Raus will ich nicht wirklich. Will se ja halten ehrlich gesagt. Aber ihre Ansagen waren deutlich und um mich zu schützen, dachte ich an weg. Wirklich ganz toller Abschnitt, hätte ich so oder so nicht vorgehabt aber trotzdem nochmal gut zu lesen.:-)
  3. Verstanden schon, nur nicht gut umgesetzt. Ich möchte raus aus der Situation. Ich fühle mich da selbst nicht mehr wohl. Habt ihr noch Tipps fürs Sachen tauschen? Nachdem mehrmals gesagt wurde, Sie scheint sexuell zumindest Interesse zu haben, soll ich es nochmal probieren? Ich fahre gerade ne extrem harte Schiene ihr gegenüber, Sie scheint etwas verwirrt und zickig zu sein nun. Gestern wurde ich noch als zu "zu nett" dargestellt.
  4. Mensch super, vielen Dank für das Feedback!:-) Das werde ich mir für die Zukunft merken und lieber früher fragen beim nächsten mal. Diese Dame ist ein ums Eck, hab ihr gestern nochmal nen etwas langen Text gepresst - nicht mit Vorwürfen aber mit mein Gedanken zu gewissen Situationen. Ich habe erst gelöscht, nachdem se mir gesagt hat bzw unmissverständlich zu geben hat, dass Sie kein Bock mehr auf mich hat. Erst danach habe ich gesagt, ich will mein Zeug und dann direkt gelöscht. Gut möglich, dass Freundschaft irgendwann geht, aber ich war über Wochen hinweg in meinem Kopf gefangen und das musste ein Ende haben. Kaputt gehen, sollte ich nicht und da sollte es normal sein dann ein Ende zu finden. Geblockt habe ich Sie nicht, eher im Gegenteil, hab ihr gesagt sie kann sich melden , wenn se sich ausgetobt hat.
  5. Ah okay, dann überlese es.😆 Sehe ich genauso, also den unteren Teil. Laufe dann auch sehr schnell.
  6. Ich definiere Needy etwas anders. Meines Erachtens hat needy 0 mit ansprechen zu tun, sondern eher mit Mut und Gleichgültigkeit. Needy ist das, was ich 4 Monate durchgemacht habe. Nie offen kommuniziert aber aus dem inneren gehandelt. Zu nett gewesen und nicht Grenzen aufgezeigt. Selbst verloren eben. Ich glaube da gibt es verschiedene Formen, einmal das was Du tust und das innerliche, was du hoffentlich im Griff hast und ab und an mal raus lässt um der Dame was gutes zu tun. Ich habe es getan, ohne mir Gedanken zu machen und das ist gefährlich und bedeutet meistens game over.
  7. Seit dieser Dame, hatte ich vorher 0. Muss aber dazu sagen, dass ich immer am längeren Hebel war aber diesmal nicht. Deswegen hab ich ja diese Probleme. Ich glaube auch, bin mir sicher das ihr mir helfen könnt und dann geht es scho wieder. Aktuell geht es mir gut, ich nenne es mal Befreiung von einer schweren Last. Ich habe gegamt und verloren
  8. Flirten,Daten,bumsen,flirten, Daten,bumsen.. Diese Dame werde ich nicht mehr bekommen, hatten heute nochmal kurz Konversation und am Ende hab ich ihr nen Text hingeknallt das ihr die Löffel abgefallen sind. Nix böses aber ehrlich und direkt, dass Sie sich dringend ausleben soll etc pp. Das Ding habe ich frühzeitig gegen der Wand gefahren, ich habe aber sehr viel lernen dürfen für mich. Ich hab Baustellen, die ich dringend in den Griff bekommen muss und werde. Vllt lege ich es bei der Übergabe nochmal drauf an, sie zu layen aber Garantie wird es nicht geben. Ja das ist es wert! Sie bedeutet es scho, kannst mir glauben und es ist gut wie es ist. Ich musste mich lösen und das war wichtig für beide Seiten, ich habe für mich alles erdentliche getan und mich 0 im Griff gehabt. Ich habe emotional und nicht rational agiert, dass war ein Fehler ein großer sogar. Ich habe 0 Priorität in ihren Leben. Alleine das Treffen für Sachen ausmachen war ein Krampf beiderseits..Das ist durch mein lieber. 🙂 Vielleicht, vielleicht auch nicht. Das ist nicht meine Priorität, ich werde es versuchen aber nicht auf biegen und brechen, ich hab mir endlich mal Lut machen können und das war mir wichtig. Jetzt geht's bergauf mit tollen anderen Menschen.:-)
  9. Im Moment an allen Ecken, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Angst vor Ablehnung und inneres Kind etc..
  10. Mal was wichtiges fürs Ego und Selbstbewusstsein. Habt ihr gute Buchempfehlungen parat? Am besten kostenlose, mag kein Geld ausgeben.😃
  11. Dankeschön für die netten Worte. Ich habe lange durchgehalten finde ich, irgendwann ist die Grenze erreicht und diese habe ich mehr als überschritten. Ich kann kaum schlafen, essen und mich auf mein reallife konzentrieren. Nun habe ich mir Luft gemacht und mein Cut für mich vollzogen und werde in Zukunft wieder mehr auf mich hören und dann handeln. Es war ne unheimlich tolle Zeit und gelernt habe ich viel sehr viel sogar und die Erkenntnis alleine, macht mich stärker für die nächsten heißen Ladies.
  12. Habe ich gelesen und ja auch verstanden. Ich kann mit Kritik gut umgehen, lass den Frust raus kleiner. Ja ich werde wieder raus gehen und ficken, sobald ich wieder 100% mit mir im reinen bin. Erstmal werde ich mich über das innere Kind neu belesen müssen und dann diese drecks Sache mit dem Sachen austauschen vernünftig über die Bühne bringen. @Hoodseam , danke aber ich glaube das ist nicht mehr nötig. Ihre letze Nachricht spricht Bände und zudem reagierte Sie nicht mal mehr auf den Termin. 🙂
  13. Guten Morgen, ihr habt natürlich vollkommen Recht, dass bestreite ich in keinster Weise. Ich werde es in Zukunft besser machen und die Tipps mehr beherzigen. Es war ne neue Erfahrung, aber nun kann ich endlich verarbeiten und hänge nicht mehr in irgendwelche Orbits oder aber mein Kopf fickt mich weg. Sie hat für sich entschieden und das respektiere ich und ziehe meine Konsequenzen daraus. 🙂
  14. Du glaubst nicht, wie es in mir vorgehen tut mit dieser Geschichte. Ich glaube gern, dass es diese "eine" Frage" war die mich weggeschossen hat. Aber es ist keine verbotene Frage und bedrängt habe ich sie auch nicht. Wollte nur wissen wie es ihr so geht. Chancen quasi ausloten war mein Ziel, weil ja auch extrem bis überhaupt keine Kommunikation stattgefunden hätte bzw hat. Noch 3 Monate in diesem Modus und ich wäre komplett kaputt gegangen. Die Probleme waren eher, weil Sie mehr als genervt auf mich reagiert hat und das nur weil ich Sachen austauschen möchte. Ich bin immer offen für Ideen, aber es ging an meiner Substanz und ich muss ja auch mich schützen, schützen vor weitere Körben. Wenn ideen hast, fürs Treffen, hast du meine Aufmerksamkeit.
  15. Das war mein Ziel, also sie zurück zu bekommen aber unsere heutige Konversation hat gezeigt, dass Sie kein Bock mehr auf mich hat. Ist mir erst später bei mehrmals lesen aufgefallen. Nun kann ich nix mehr machen glaube ich, zudem ich nun alle Verbindungen gekappt habe.
  16. Jop, egal was sie getriggert hat, es hat ordentlich rein gehauen. So krass hat mich noch nie jemand umgehauen. Nun kann ich neu durchstarten und das in Ruhe aufarbeiten und reflektieren, was bei mir schief lief. 🙂
  17. Normalerweise schon, aber mein Kopfgeficke hörte nicht auf. Zudem war ihre Reaktion klar und deutlich. Das Sie kein Bock mehr auf mich hat. Hab ihr nun geantwortet, dass ich an dem und dem Tag kann und sie dann rum kommen kann. Ihre letze Nachricht, war nochmal ein Hard Korb. Nun kann ich abschließen und habe direkt überall dicht gemacht, also WhatsApp gelöscht und Facebook aufgelöst. Ich glaube es ist wichtig zu erkennen, wann man verloren hat und das habe ich wohl. Kam auch keine Reaktion mehr, mal sehen ob se dann kommt.
  18. Hast falsch verstanden, ich gab ihr 2 Termine und beide sagte sie ab. Hab noch kein neuen vorgeschlagen.. Deswegen schreibe ich ja hier.:-) Deswegen, habe ich NOCH NICHT reagiert um nix falsch zu machen.
  19. Moin Moin, Nachdem mein Alter Post - aus eigener Dummheit gelöscht wurde, eröffne ich hiermit einen neuen! Alle die die Vorgeschichte noch nicht kennen kurze Zusammenfassung: 3,5 Monate tolle HB kennengelernt und schöne Zeit miteinander gehabt. Dann kam meine Needyness plus Bindungsangst und ich habe es gegen der Wand gefahren. Sie war von Anfang Februar bis vor paar Tagen im Urlaub, hatten kurzzeitig Kontakt - ich habe geschrieben. Kontakt war so lala, nix besonderes und im Nachhinein eher dumm gewesen aber brauchte wichtige Infos. Habe die Kontaktsperre heute gebrochen, weil mein Kopf nach wie vor Hirmfick hat und ich endlich los will davon...Sachen eingefordert plus ne simple frage gestellt ob Sie mich vermisst. Als Amtwort kam dann und dann hätte Sie Zeit, ich sagte dann Termine ab, weil ich keine Zeit habe. Wie ich nun weitergehen soll, weiß ich noch nicht genau aber sie sagte klar und deutlich das sie unsere Zeit sehr mochte und diese vermisst aber eher freundlich. Fragte dann ob Sie die Finger von mir lassen kann? Als Antwort kam dann: Eigentlich willst du doch was ganz anderes wissen oder? Eigentlich willst du wissen ob ich weiterhin Gefühle für dich habe oder nicht? Ich meine, dass wir guten Sex hatten ist ja unbestritten und da eine körperliche Anziehung herrscht.
×
×
  • Neu erstellen...