Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Malte

New Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Malte

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

58 Profilaufrufe
  1. Meine aktuelle Idee ist dass ich beim treffen in den nächsten tagen ihr sagen werde dass das ganze für mich auch nicht mehr alles klar ist und das ich etwas abstand brauche und mich umschauen will und sehen will ob man den anderen vermisst. und dann erstmal mich nicht melde. ich will mir persönlich alle optionen offen halten das heißt das sie vllt wieder Lust auf mich bekommt oder die sexuelle Anziehung dadurch entsteht und ich kann dann entscheiden ob ich das will oder nicht. Denke da werde ich für mich klarer sein. außerdem wie meint ihr das genau wie könnte man wenn man einfach aufm sofa nebeneinander liegt diese art von sexuellen Bedürfnissen zu triggern also ohne groß körperlich aktiv zu werden? Vllt brauch ich da etwas mehr Ideen. also ich bin ja nicht unerfahren aber normalerweise merkt man das ja und da mache ich mir normal keine gedanken drüber so der das geschieht einfach aber hier gestaltet es sich schwieriger und ich denke jeder kann noch was dazu lernen.
  2. Also Danke erstmal für die vielen Antworten. Es ist aktuell so nach dem Streit gestern habe ich erstmal nicht geschrieben. Dann hat sie sich gemeldet und gesagt dass es ihr schlecht geht und sie mich nicht einfach aus dem leben streichen will. Dann kam von ihr ganz viel hin und her von wegen sie will das nicht hängen lassen und wiederum dass es ja doch zu ungleich zwischen uns ist, hat mir mehrere sprachnachrichten geschickt und dann auch nochmal kurz gegen 5 telefoniert musste aber das dann abbrechen wiel ich arbeiten musste. ich habe ihr darauf geantwortet dass wir das doch einfach unter 4 augen klären sollten in den nächsten tagen egal zu welchem Entschluss wir kommen. dann hat sie gestern Abend angefangen mir wieder „normale“ nachrichten zu schicken sogar eher gefühlt etwas zu nett so wie sie vorm ersten treffen bzw nach dem ersten treffen geschrieben hat. Immer ein netter Smiley dahinter und sowas. habe da nur kurz und knapp drauf geantwortet. Gestern abend schrieb sie dann noch dass sie am tag xy zeit hätte. Ich schrieb heute morgen drauf zurück dass es mir auch pass. Sie antwortete mit: supi :). Was ich von ihr so auch nicht gewohnt war. Ich habe vorhin nur kurz geschrieben dass ich da aber nur spät abends kann und sie war wieder so nett mit: ja ist gut (und einem verlegen netten Smiley) seit dem habe ich jetzt nichts mehr geschrieben. Was mich wundert warum sie jetzt plötzlich so nett ist wie zu beginn. ich will mich jetzt bis zu dem tag nicht melden weil wir haben das ja jetzt ausgemacht dass wir uns da aussprechen und in der Zwischenzeit will ich nichts von ihr hören. ich bin selbst auch am überlegen ob next oder man es nochmal versucht. wie sollte ich mich verhalten damit es nicht zu extrem rüber kommt, ich sie auch jetzt nicht komplett verliere und dass sie mich vllt wieder interessant findet? falls ich mich entscheide es nochmal mit ihr zu versuchen. also es ist schon etwas schwerer mit ihr weil sie mag es nicht zu knutschen ein Kuss ist ok aber mehr findet sie nicht schön. Da sind so ein paar Sachen was das ganze erschwert. Sie mag sonst auch nicht diese körperliche nähe mit im arm liegen und so. Das heißt man hat immer eine gewisse Distanz zwischeneinander wenn man aufm Sofa liegt. Sie sagt dass sie neben mir sich wohl fühlt das war in anderen Beziehungen schwerer da meinte sie musste sie sich teils auf die andere Sofaecke setzten weil sie sich sonst bedrängt fühlt. Bei mir hat sie sich teils auch selber angekuschelt was sie für sich selbst sehr ungewöhnlich fand. Ich bin jetzt nicht die ganzen drei monate nur hinterher gerannt. Ich habe sie auch mal zappeln lassen etwas bzw auch mal wegen freunden abgesagt und so. Das ding ist sie wollte mich ja trotzdem immer sehen und es kam ja nicht alles von mir. @Hoodseam so wie du es sagst habe ich auch das Gefühl dass sie entweder eine Beziehung führen kann oder nur mit jemanden sex haben kann wo die Distanz ist. Für mich ist sowas neu hatte ich noch nie kennen gelernt so. Da frage ich mich wo das her kommt und ob sich sowas überhaupt jemals ändern kann?
  3. Was noch hinzukommt ist das sie auch meinte dass sie auf machosex steht mit Hintern versohlen und sie macht dann auch eig alles mit wenn sie merkt dass es den typen anmacht. Auch einige Sachen dabei wo ich nie auf die Idee kommen würde wo sie auch meinte dass wäre schon grenzwertig aber wenn sie merkt dass es den typen geil macht dann macht sie es mit. Und sie sagt auch dass der beste sex immer mit Ausländern wäre wo es um nichts ginge. Nun ich bin auch kein Deutscher so gesehen aber bei mir kann sie es sich nicht vorstellen sagt sie. ich würde ihr gerne am liebsten das Gegenteil beweisen aber soweit kommt es nie. Ansich sind wir uns beide klar das wir eine Beziehung suchen und sie sagt auch klar das es zwischen uns so gut laufen könnte wenn es mit dem sex klappen würde. ich frage mich wie komm ich nur in diesen bereicc rein dass sie mich anziehend findet und wie kann ich unseren streit so drehen dass sie auf mich wieder steht und nicht sich mit anderen typen treffen.
  4. Dieses Problem hatte ich noch nie muss ich dazu sagen. Die letzten Frauen die ich gedatet habe da ging es ziemlich wild her und es gab viel sex und ich glaube vom Charakter her bin ich nicht „scheiße“. Die letzten Frauen wollten eig immer eine Beziehung direkt mit mir haben was mir eig immer etwas zu schnell ging. die wollten mich nach 2-3 Wochen den Eltern vorstellen und sowas. ich bin ein ehrlicher aufrichtiger Kerl und eig hab ich so nicht das Problem bei Frauen zu landen und damit meine ich nicht nur für ONS sondern um auch Beziehungen aufzubauen aber hier ist das Problem dass sie meint das alles super passt aber sie mich anziehend findet wenn es direkt um sex geht. Wir könnten gut vorher ein paar Späße über sex machen oder so Kopfkino aber wenns um die Sache geht ist sie abgeneigt. sie meint es läge daran dass sie sich dick neben mir fühlt (ist sie überhaupt nicht: sie ist sehr sportlich aktiv und hat eine hammer Figur) und ja ich bin in den letzten Jahren etwas schlanker gebaut aber durch meinen Sport. Ich habe ein Sixpack und normalerweise fahren die Mädels auf meinen Körper ab weil ich schon sehr trainiert bin aber jetzt aktuell eher schlank durch den ausdauersport.
  5. Hallo ich brächte drigend eure hilfe! ich habe mich hier gerade neu angemeldet und habe ein problem was mir heute nicht aus dem kopf geht! ich habe vor ca. 3 monaten eine frau kennen gelernt. Also wir sind beide 29J wir haben uns über tinder getroffen haben einen spaziergang gemacht haben uns auf anhieb gut verstanden und sie lud mich am ende noch mit in die wohnung ein. wir haben oben noch einen tee getrunken udn dann bin ich gefahren. ich wollte ihr auch nicht zu viel aufmerksamkeit schenken. nach zwei tagen haben wir wieder miteinander geschrieben und dann fing es an das wir uns regelmäßiger getroffen haben. Abends zusammen vorm Fernseher hingen und und und. Ich habe nach dem 3 treffen Annäherungsversuche gemacht wurde aber abgeblockt. Also bin ich etwas vorsichtiger geworden weil mein eindruck war dass sie ihre regeln hat und nicht so einfach mit einem typen ins bett hüpft. Na gut dachte ich sie wäre es wert zu warten. irgendwann stellte ich ihr die frage was los sei ob sie keinen bock hätte und sie meinte sie wäre sich noch etwas unentschlossen und bräuchten etwas zeit. im Endeffekt ging das jetzt die ganze zeit so und sie hatte immer andere ausreden. Wir haben in den drei Monaten 2 mal sex gehabt aber das war auch eher schlecht. sie kann aber über sex gut reden oder erzählt auch mal ganz verrückte sexgeschichten was sie schon so alles mitgemacht hat. ich habe ihr schon mal gesagt wenn sie kein bock hat das sie auch gehen kann. Aber irgendwie hängt sie doch sehr an mir und sagte im Endeffekt sie findet das alles schön und sie kann sich mit mir richtig eine schöne Beziehung vorstellen und wenn sie mit mir draußen ist fühlt sie sich auch gut neben mir also dass sie mich auch wohl gerne zeigt aber wenn es um die Sachen geht fühlt sie sich nicht sexuell angezogen. wir haben schon drüber geredet was ihr gefällt und das entspricht auch wohl meinen Vorstellungen aber sie lässt sich da nicht wirklich drauf ein. Ihre Vorstellung sind schon sehr versaut was mich als Mann eig erfreut aber zumal auch traurig macht weil ich das gerne mit ihr erleben würde. jetzt habe ich heute morgen richtig scheiße gebaut und habe in ihr handy geschaut und fest gestellt dass sie in den letzten zwei Wochen wahllos typen auf Tinder angeschrieben hat und sich richtig billig angeboten hat. Mit richtig eindeutigen Sprüchen und so. ich habe sie drauf angesprochen was natürlich zu einem großen streit geführt hat weil wir ja theoretisch noch keine richtige Beziehung führen, natürlich das ich einfach in ihr handy geschaut habe und sie meinte sie wollte einfach wissen ob sie neben jemand anderem die lust auf sex bekommt. Wir haben heute kurz telefoniert und sie sagt immer wieder dass sie mich mega mag und weiß das wir eine tolle Beziehung führen können weil wir uns so gut verstehen und spaß aber aber sie sich unsicher ist weil da die sexuelle Anziehung fehlt. was soll ich jetzt bloß tun?
×
×
  • Neu erstellen...