Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Networker

Members
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Networker last won the day on October 18 2018

Networker had the most liked content!

Über Networker

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

111 Profilaufrufe
  1. Endlich mal jemand der mich versteht und mir nicht nur Feuer gibt^^ Genauso sehe ich das auch. Zum Thema Macher (so mancher wird vielleicht lachen aber egal) War gestern 1 Stunde im Daygame beim shoppen - hab 10 Frauen auf offener Straße angesprochen, coole Gespräche gehabt und 1 Nummer bekommen (die Dame ist zwar lesbisch aber völlig egal mir geht's darum, dass Frauen ansprechen keine große Sache ist)
  2. Nein mache hauptberuflich ganz was anderes :-) verlasse damit schon meine Comfort Zone. Mach die Ausbildung weil mich der Bereich einfach interessiert.
  3. Danke Wildchild Ja habe ich - mir jedoch unklar wie ich attraktiver werden kann. Habe im Januar angefangen regelmäßig Sport zu machen (laufen, schwimmen, Hockey und Rad fahren) und 12 kg abgenommen. Bekomme seit dem von Frauen regelmäßig positive Resonanz was meine Figuar anbelangt (1,68 cm 62 kg). Nur Fitnessclub / Studio ist überhaupt nicht so meins. Ich beginne in 3 Wochen nebenberuflich eine Ausbildung zum Rettungssanitäter - werde dort versuchen, im Grundkurs, im Klinikpraktikum, auf der Rettungswache mit möglichst vielen Frauen in Kontakt zu kommen. Das erscheint für mich persönlich zielführender.
  4. So nochmal zum Date von Sonntag. Die gute Dame hat mich gerade angerufen: Sie meinte (ungefährer Wortlauf) ,,ich möchte ehrlich zu Dir sein, aber habe das Gefühl dass es zwischen uns nicht mehr wird als eine Freundschaft. Auch wenn wir uns noch mehrfach treffen, sagt mein Gefühl, dass sich da nicht mehr mehr entwickelt" Ich habe sie gefragt, wie sie das Dates empfunden hat (ich weiß, dass Mann das eigentlich nicht machen sollte). Sie meinte ich bin ein charmanter witziger und netter Typ und soll auf jeden Fall so weiter machen. ,,Irgendwann kommt die Richtige - du hast nichts falsch gemacht" Zum Thema Emotionalität meinte Sie, dass ich da im normalen Bereich und nicht irgendwie zu rational oder so bin. Sie meinte als Tipp noch ich soll da nicht so ,,geplant" an die Sache rangehen und eher ,,zufällig Frauen kennen lernen". Bedeutet für mich ,,Händchen halten" beim ersten Date wirkt zu voreilig nach dem Motto ,,ich will dich gleich in die Beziehungsschiene stecken" Nach dem Date bin ich genauso schlau wie vorher..wie macht ich jetzt weiter? Scheinbar war das Vorgehen an sich gar nicht so falsch. - bei den nächsten Dates Emotionalität weiter üben und verfeinern ? - Händchen halten aus dem Programm streichen (außer die Frau nimmt meine Hand, das hatte ich auch schon) ? - nur noch Dates im normalen Umkreis (bis 30 km) ? - essen gehen als Vorschlag aus dem Programm streichen? Mir fehlt echt der rote Faden..ich lese hier immer fleißig aber irgendwie fügt sich das nicht so einem Ganzen zusammen (die Strategien sind sehr geplant und das merkt scheinbar die Frau). Irgendwie muss mein Dating irgendwie lockerer werden...
  5. 1. Bei vielen anderen Dates kam sofort nach dem Date ,,der Funke ist nicht übergesprungen und dann war vorbei'' war wahrscheinlich zu unkalibriert, zu needy und zu sachlich 2. Ich versuche wenn ich z b über meine Hobbies rede einfließen zu lassen was mich daran reizt, wie ich mich dabei fühle wenn ich das mache und warum das meine Leidenschaft ist. Also weg vom Fakten aufzählen nach dem Motto ,,ich mache in meiner Freizeit a b c d e usw'' Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
  6. Sorry für die Rechtschreibfehler, hab das einfach mal schnell zusammengeschrieben so lange wie das noch in meinem Kopf ist. Was sind jetzt die nächsten Schritte? In zwei Wochen nächstes Date, da genauso ansetzen und weitermachen? Zwischendurch mal schreiben und telefonieren? Nebenbei andere Frauen daten und dort ,,Emotionalität" üben?
  7. Also ich hatte gestern das besagte Date. Wir haben uns in HH im Stadtpark getroffen, ich bin da ohne jegliche Erwartungshaltung hingefahren und auch völllig ergebnisoffen. Ich hatte meinen Hund (Mini Collie) mit zum Date, den findet sich auch total süß und niedlich. Wir waren im Stadtpark ca 1h spazieren, habe uns unterhalten und gegenseitig zum lachen gebracht. Nebenbei hat sie immer mal den Hund genommen mit ihm gespielt. Ich habe versucht, wie in den Anleitungen hier beschrieben möglichst sauber zu eskalieren. Leichte Berühungen hat sie zugelassen, intensivere Berührungen wie z B ihre Hand halten hat sie zunächst abgelehnt (,,das ist mir noch zu früh und geht mir zu schnell ich brauche ein bisschen"). Nach einer Stunde waren wie Kaffee trinken und Kuchen essen im Park (ich habe bezahlt ohne da eine große Sache von zu machen). Danach waren wir wieder spazieren, haben Fotos (mit ihrem Handy) von uns beiden und dem Hund gemacht, danach haben ihr uns in den Park auf die Wiese gesetzt, die Sonne genossen und uns gut unterhalten, habe sie dabei in den Arm genommen, dass hat sie auch zugelassen. Bei der Verabschiedung nach insgesamt 3 Stunden hab es einen Kuss auf die Wange. Sie meinte bei der Verabschiedung schon ,,es war ein sehr schöner Nachmittag mit Dir, hat mir sehr gefallen". Nach da 30 min hat sie mir 2 Fotos von uns zugeschickt und mein ,,es war ein schöner Spaziergang mit euch beiden". Sie ist nächstes WE in Mayland und die Woche danach bei ihren Eltern bei mir im Ort. Während des Dates haben wir vereinbart, uns als nächstes dann bei mir zu treffen. Was sagen die Profis zum Dateverlauf? Was hättet ihr eventuell anders gemacht? Mir ist gewusst, dass ich noch emotionaler werden muss - dass zu optimieren schaffe ich nicht in 2 Tagen aber ich versuche daran zu arbeiten. Habe ich schon verschiedene Anleitungen durchgearbeitet - ich weiß wo ich hin möchte aber noch nicht so ganz, wie ich dahin komme.
  8. Ich sag es mal so: Ich suche primär Sex Dates. Sollte sich dabei herausstellen, das man sich vllt mehr vorstellen kann, lässt sich darüber reden.
  9. Jetzt mal Butter bei die Fische: Wie besteht man den denn? Wie verhält man sich richtig? Klärt mich mal auf woher soll ich das alles wissen sorry...
  10. Wie auch immer: Ich werde mir einen schönen Tag in HH machen, lecker was essen und das Wetter genießen - egal was sie denkt oder meint. Werde eskalieren wie in der Anleitung. Zahlen werde ich nur für mich - entweder passt das oder auch nicht - so einfach ist die Welt. Ich bin da völlig offen und ergebnisunabhängig..
  11. Naja in den Telefonaten hatten wir zumindest eine Menge Spaß, sie sieht gar nicht so schlecht aus und ich hab jetzt auch nicht die Menge an Alternativen (so einfach wie alle meinen ist Dates kriegen dann doch nicht)
  12. Ja das Gefühl hab ich auch, ich bezahle einfach nix und guck mal was kommt.. vielleicht ist ja beim 2. / 3. Date ein Lay drin.. Aber mal zurück zur Frage: Wie eskaliert bei bei ihr vernünftig???
  13. Ich werde mir Sonntag einen schönen Tag in HH machen ..nebenbei soll das Wetter ja auch geil werden .. und an ihr ein bisschen üben.. vielleicht bin ja doch nicht so uninteressant auch wenn ich das essen nicht bezahle... Zum Thema Eskalation: Sie hat durch die Blume schon gesagt, dass am ersten Date höchstens ein Abschiedskuss drin ist (hab ihr gesagt dass ich jetzt schon weiß wo ich sie gerne küssen würde ) Wie soll ich da vernünftig eskalieren? Sie schickt mir Bilder von sich, ruft mich täglich an, findet mich süß bla bla.. Verstehe einer die Frauen...
  14. Naja wir haben uns erst zum essen gehen verabredet vor ca 1 Woche und gestern meinte sie (wie auch ein paar mal zuvor) das sie beim Daten ja etwas altmodisch ist .. Wortlauf gestern ,,ich bin ja Auszubildende und Du verdienst gut und ich muss auch noch Heizung nachzahlen blabla" Wenn ich nicht zahle, bin ich sehr wahrscheinlich unten durch (dann war es halt ein schöner Tag in HH mit einem leckeren Steak :-) ) Kohle spielt bei mir tatsächlich keine Rolle aber mit geht es um's Prinzip. Ich fahre schon mit dem Auto 90km zu ihr. Sie kann 2 Wochen mit ihrer Freundin nach Spanien in Urlaub fahren aber beim Date ist dann kein Geld mehr da??? Hallo ? Ich weiß nicht, ob so eine Frau wirklich das Gelbe von Ei ist.. (nebenbei ist sie Ärztetocher und hat warscheinlich auch Ansprüche bis zum geht nicht mehr)
  15. Ich habe vor zwei Wochen eine Dame im OG kennengelernt - sie war jetzt 2 Wochen im Urlaub, kommt morgen zurück und wir haben täglich telefoniert (sie hat mich meistens angerufen - wir verstehen uns gut und haben Spaß beim quatschen). Für Sonntag haben wir ein Date ausgemacht - Treffen uns im Hamburg - ich fahre zu Ihr. Sie hat schon durchklingen lassen, dass sie auf die ganzen (altmodischen) Tugenden steht (Tür aufhalten, in die Jacke helfen und dass auch klassisch der Mann beim ersten Date zahlt) Wir haben uns zum spazieren im Park und zum essen gehen verabredet. Da ich schon zu ihr fahre (sie wohnt in Hamburg) habe ich Bauchschmerzen damit, jetzt auch noch das Essen zu bezahlen Hintergrund: Meine letzten Dates liefen nicht so gut (meistens kein 2. Date weil ich nicht emotional genug bin) - habe die Befürchtung, dass sie wenn sie vor dem Essen schon merkt, dass ich nicht ihr Typ bin, sich noch von mir einladen lässt und danch sagt ,,der Funke ist nicht übergesprungen". Was sagen die Profis hier dazu? Wie komme ich sauber aus der Nummer ,,Mann zahlt beim ersten Date" raus?
×
×
  • Neu erstellen...