Jump to content
Pick Up Tipps Forum

gtaismy

New Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über gtaismy

  • Rang
    Neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  1. gtaismy

    Interesse von HB sinkt

    Danke für deine Antwort, ich checke wirklich nicht wie ich es bei jedem Mädel verkacke, und meine Kumpels Ltrs auch ohne PU hinbekommen... Bin wohl einfach von Natur schlecht im Umgang mit Frauen und zu verkopft.
  2. gtaismy

    Interesse von HB sinkt

    Hallo zusammen, Mein Alter: 18 Alter der HB: 16 Dates: 5 Etappe der Verführung: Küssen / Makeout Ich habe ein gewisses Mädchen vor ca. 3 Monaten kennen gelernt, sie: Jungfrau, sehr zurückhaltend/ schüchtern, vermute auch LSE. Es gab auch schon mal einen anderen Thread über die gleiche HB, ich denke aber, dass dies nicht viel zur Sache tut. Vorneweg: Mein "Ziel" mit der HB ist eine LTR, ich weiß aber natürlich, dass sich sowas entwickelt. Bin aber auf jeden Fall nicht darauf aus, nur ein Mal über sie drüber zu rutschen. Mein Problem: Nach ca. 4 mal Film schauen bei mir zuhause, bin ich nicht weiter gekommen, als bis zum Makeout/ Befummeln was auch immer, Fingern oder dergleichen war nicht drin. Die HB ist sehr eifersüchtig und hat selbst auch keine anderen Typen am Start, hält mich dafür für einen ziemlichen Aufreißer. Nun habe ich ihr letzten Freitag in einem Gespräch auf einer Party (als bei ihr Eifersucht aufkam wegen einer anderen HB, die nicht auf der Party war) klar gemacht, dass wir keine Beziehung führen, ich ihr keine Rechenschaft schuldig bin über das, was ich mache und ich auch tun kann was ich will. Dachte ich würde damit einen guten Frame vertreten, ging aber wohl nach hinten los. Habe wohl viel zu wenig Comfort aufgebaut und auch nicht daran gedacht, dass ich bei dieser HB mit einer solchen Einstellung nicht punkte, sie braucht das Gefühl etwas besonderes zu sein. Sie hatte bisher nur einen Freund und sonst noch nie einen Typen.. War also wohl schlecht kalibriert meinerseits. Die bisherigen Treffen wurden immer von mir vorgeschlagen. Sie ist sehr unsicher und hat Angst, dass wenn sie fragt, ich dann keine Lust habe oder sowas. Nach dem gemeinsamen Abend am Freitag fing es dann an. Samstag (die Tage hier sind alle in einer Woche) kassierte ich einen Flake, sie hatte sturmfrei ich meinte "Dann komme ich mal vorbei", sie darauf "Lass mal". Daraufhin nicht mehr geschrieben bis ich sie gestern anschrieb um mit ihr ein Treffen zu vereinbaren, ging nicht, da sie schon auf einem Mädelsabend war. (btw die Freezes zwischen dem Kontakt kommen immer von mir) Bin dann stattdessen in den Club gegangen - HB meinte "kannst doch jetzt deine Zeit mit ner Anderen verbringen", darauf ich "Wenn du es so genau wissen willst, habe ich zurzeit eigentlich nur Augen für dich". Dachte das wäre ein Schritt in die richtige Richtung bei dieser HB? Habe dann gestern Nacht noch (ziemlich unnötig) gemeint, entweder wir starten heute (Mittwoch) was oder es klappt diese Woche nicht mehr, daraufhin sie nur "Ich hab doch auch keine Zeit". Keine Zeit heißt bei ihr, sie kommt um 17 Uhr von der Schule nachhause und will dann nichts mehr machen, außer Lernen und Serie schauen. Ist zwar einerseits Schwachsinn, andererseits verständlich, da sie wirklich mega schüchtern ist und ihren Freiraum braucht. Trotzdem Schwachsinn, Serien kann man auch zu zweit schauen Whatever, ich meinte dann, sie solle mir schreiben, wenn sie Zeit hat, darauf kam ein "mach ich, du hast aber dann eh kein bock haha", darauf von mir ein "Nein, das habe ich dir gestern klar gemacht". Im Nachhinein schon mal dumm gewesen, in so kurzer Zeit so oft nach einem Treffen zu fragen. Mein Plan ist jetzt, zu freezen, bis etwas von Ihr kommt. Problem ist, sie mag es garnicht, wenn wir keinen Kontakt haben, ist genervt wenn ich mal einen Tag nicht antworte, und denkt bei einem Freeeze aufgrund ihrer Art und meines Rufs wahrscheinlich einfach, dass ich keinen Bock auf sie habe. Ist aber ja nicht meine Wurst, ich halte vom Texten mittlerweile fast nichts mehr. Ich denke, dass, vom ganzen PU Kram mal abgesehen, auch ein Problem ist, dass ich eben aufgrund meiner PU-Leserei sie behandle wie eine 20 Jährige, sie dies aber eben nicht ist (Verzicht auf Textgame etc., ich würde nie nach einer Beziehung fragen). Meine Kumpels waren auch eher verstört von den PU-Methoden bzw. meinem Umgang mit Ihr, liegt wohl daran, dass das ganze PU wohl auch eher zu älteren, reiferen Mädels passt, auch wenn grundlegendes natürlich auf alle zutrifft. Nun zur eigentlichen Frage: Was habe ich alles wie verkackt? Was kann ich besser machen? Wie gehe ich weiter vor. Danke euch
  3. Abend zusammen, ich lese hier schon seit ner Weile mit und konnte mir soweit alles erklären, allerdings hatte ich gerade einen Chat mit einer HB den ich mir so leicht nicht erklären kann. Mein Alter: 18 Alter der HB: 16 Dates: 2 Etappe der Verführung: Küssen / Rummachen Und zwar: Ich: "An mir sollten sich die anderen eine Scheibe abschneiden, bin seit 18 Jahren unschuldige Jungfrau." Sie weiß, dass dem nicht der Fall ist. Sie weiß, dass ich schon ein paar ONS hatte. Darauf: HB: "Hast doch eh jede Woche mit ner anderen was" Ich: "Wegen dir nur jede Woche, sonst habe ich jeden Tag eine andere" HB: "Musst wegen mir auf nichts verzichten" Ich: "Ich mache schon mein Ding, keine Angst." HB: "Glaubst du, es juckt mich was du machst?" Hatte solch eine Antwort noch nicht, nicht im selben Stadium wie mit dieser HB. Wir verstehen uns gut, sie hatte bis jetzt nur einen Freund, und sonst auch keine Typen am Start. Eher schüchtern eingestellt, fast das Gegenteil von mir. Ihr Ex (Bekannter meinerseits) meint sie wäre sehr eifersüchtig, daher vermute ich hinter dem Satz eine andere Bedeutung als starkes Desinteresse, werde allerdings nicht schlau draus. Nichts Großes, würde nur gerne das Verhalten verstehen. Peace und Danke
×
×
  • Neu erstellen...