Jump to content
Pick Up Tipps Forum

MeanMachine

Members
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Alle erstellten Inhalte von MeanMachine

  1. ...oder reich, oder sei auf einer Bühne(In welcher Funktion auch immer)...
  2. Die Ladies werden sich wohl kaum ungefragt auf deinen Schoß setzen und dich anflehen mit ihnen zu schlafen. Das scheint zumindest dein Wunsch oder deine Fantasie zu sein. Funktioniert wahrscheinlich nur, wenn du ein Hollywood/Rockstar bist Ich bin auch kein Schönling, die meisten der hier angemeldeten wahrscheinlich auch nicht und trotzdem schaffen wir es regelmäßig Sex zu haben. Wie nur? Nach deiner Logik (Nur die Schönlinge-mimimi-haben Sex und ich nicht!) dürften nur 5-10 % aller Männer Sex haben und der Rest schaut Pornos. Das ist aber nicht der Fall. Ich finde echt, solltest du kein Troll sein, dass du dir Hilfe suchen solltest. In welcher Stadt wohnst du? Vielleicht haben wir ja jemanden in deiner Nähe, der sich bereit erklärt dir mal "infield" zu helfen. Also, wenn du WIRKLICH Hilfe suchst, dann frag doch mal in die Richtung, denn du hast hier auf den letzten 18 Seiten teilweise super Tipps und Anregungen bekommen und heulst trotzdem noch rum.
  3. Doch. Mit diesem Skillset ist es einfacher an Sex zu kommen als ohne. Aber du möchtest lieber jammern, als an dir zu arbeiten um besser mit Frauen zu werden. Gut, dann mach weiter so und es ändert sich nichts. Du hast hier schon hundertfach super gute Ratschläge bekommen und jammerst weiter. Ich hab mir jetzt n Tee aufgesetzt und lese den Thread nochmal ganz in Ruhe. That´s Entertainment!!!
  4. Ich find das trotzdem interessant Ich will aber Sex....mimimimi
  5. Dann hör auf zu jammern. Geh ins Gym, arbeite daran nicht mehr so dünn zu sein. Dann fühlst du dich besser, dadurch wächst dein Selbstvertrauen. Lerne mit Menschen zu sozialisieren. Männern und Frauen. Quatsche beim Einkaufen mit den Leuten die mit dir zusammen an der Kasse stehen z.B.. Egal ob Mann, Frau, alt, jung, dick, dünn oder sonst was. Lerne es sozial und ein angenehmer Gesprächspartner zu sein. Das ist ein Prozess, es dauert seine Zeit, aber jeder kann es lernen. Und die Kacke mit dem Aussehen??? Alter Verwalter, ich würde auch gerne aussehen wie Chris Hemsworth, Brad Pitt o.Ä. ist aber nicht so und trotzdem habe ich Sex. Zieh dir passende Kleidung an, normale, schicke Kurzhaarfrisur mit n bisschen Pampe drin, aufrechter Gang. Das wirkt schon Wunder auf deine Ausstrahlung. Es geht darum, dass DU DICH verbesserst. Denn wenn du an DIR arbeitest, ein cooler Typ mit etwas Style, Charme und Humor bist, dann hast du eigentlich immer gute Karten an Ladies ranzukommen, aber dein Gejammer führt bei JEDER Frau zur Wüstenpussy... Also Man up und arbeite an dir. Jammern hilft nicht... Ich vermute eh, dass du ein troll bist...aber egal. Das musste ich loswerden... Gutgehn
  6. Also Ihre Tage hat sie eigentlich immer wie ein Uhrwerk. Da verschiebt sich nix. Seit wir uns kennen zumindest.
  7. Falsch eingeschätzt. Ich mag sie dafür zu gerne. Kinder wären für mich, in meinem Alter, kein Prob. Muss nicht sein, ich würd aber niemals eine Frau zur Abtreibung o.Ä zwingen. Whatever happens, I´ll deal with it. Es geht mir tatsächlich nur um den Sex. Und STD Test wird nicht nötig sein, es ist nur die eine FB und die kenne ich schon seit einem Jahr. Weiß bei ihr woran ich bin und andersrum. Klare Kommunikation diesbezüglich. Und dank an Thundercat. Den Tipp werde ich ihr mal nahe legen...
  8. Ahoi Kameraden. Kurz zur Ausgangssituation: Ich 33 Sie 29 Ich habe vor einem halben Jahr ein tolles Mädel kennengelernt. Wir verstehen uns super, der Sex ist klasse und die Frequenz hoch. Am Anfang war es mehr eine FB, so langsam entwickelt es sich aber in Richtung LTR. Und ich muss ehrlich zugeben, dass mich das freut. Ich mag sie. Sehr sogar! Aber nun zu meinem Problem. Sie nimmt die Pille nicht. Wir verhüten ausschließlich mit Kondom und es fängt so langsam aber sicher an mich wahnsinnig zu stören. Jedes Mal während des Vorspiels im Bettschrank rumzukramen, das Gummi aus der Packung holen, überziehen, dann weiter machen. Es nervt. Es ist schon vorgekommen, dass ich dabei meine Erektion verloren habe. Kam schnell wieder, aber mein Körper gibt mir da schon klipp und klar zu verstehen, dass er keinen Bock auf Sex mit Gummi hat! Es ist ein kleiner Liebestöter, oder besser Leidenschaftskiller für mich. Am Anfang war es noch ok und verständlich, jetzt nicht mehr! Sie will die Pille, oder andere Verhütungsmittel, außer Kondome partout nicht nehmen. Ich habe deswegen mit einer alten FB, die die Pille nimmt, wieder Kontakt aufgenommen. Endlich richtiger Sex. Ohne das störende Gummi. Ich musste mit 26 Jahren beschnitten werden. Spüre deswegen schon allgemein ein bisschen weniger, was nicht weiter schlimm ist, da ich in der Lage bin sehr lange Sex zu haben, was den Mädels natürlich sehr gefällt. Aber mit Gummi spüre ich fast nichts. Sehr häufig musste ich den Sex schon abbrechen, ohne Orgasmus, einfach weil ich auch nicht mehr konnte und auch die Erektionen nach ewiger Zeit gepimpere nachlassen. Da ich sie "betrüge" (wir sind offiziell kein Paar, aber es entwickelt sich in die Richtung), habe ich ein klitzekleines, schlechtes Gewissen. Die PillenFB weiß was Sache ist und hat mir Diskretion zugesagt. Nun ist es so, dass ich häufig gar keine Lust mehr auf den Gummisex habe und lieber zur FB als zur potentiellen LTR fahre. Ich will sie nicht verletzen, aber so kann und will ich nicht weitermachen, Sex ist mir zu wichtig. Habt ihr ne Idee wie ich Sie davon überzeugen kann mit mir ohne Gummi zu schlafen? Ich meine sie ist ja nicht durchgehend fruchtbar. Wenn wir es wenigstens an ein paar Tagen im Monat nur mit Gummi machen würde, wäre das schon Ok für mich. Aber ich liebe ihre Pussy. Einmal ist das Gummi gerissen. Fantastisches Gefühl. Ich habe es bemerkt und nichts gesagt. Es war zu gut ohne den nervigen Lustkiller. Ich bin volles Risiko gegangen, in der Hitze des Gefechts war ich nicht klar im Kopf...Ein Glück ist nichts passiert. Hattet ihr schonmal eine ähnliche Situation? Wie habt ihr das "Problem" gelöst? Bin für jeden Tipp dankbar... Gutgehn
  9. zu a) Eigentlich ja. Is sonst eigentlich ne ganz coole Truppe hier. zu b) Ne. Mir wurden am nächsten Tag die Bilder auch geschickt von einer Kollegin. Ich wusste ja nichtmal, dass die Bilder entstanden sind. Gesprochen habe ich mit ihm schon. Zwischen uns is alles cool. Ich denke er macht sowas nie wieder.
  10. Mahlzeit Kameraden. Sollte ich hier falsch sein, bitte ich das Thema in den dafür vorgesehenen Bereich zu verschieben. Danke. Vorab eine Frage. Praktiziert ihr Game auf der Arbeit? Ich eigentlich nicht. Und eher unfreiwillig ist es letzte Woche auf einer Verabschiedungsparty eines Kollegen bei uns im Haus so gekommen, dass ich unter Alkoholeinfluss, mit 2 jungen Auszubildenden (25 HB7, 20 HB6,5) was hatte und zu einer mit nach Hause gegangen bin ;). Allerdings erst spät, nachdem der Großteil der Kollegen schon weg war. Das Problem ist, dass das eigentlich niemals ans Tageslicht gekommen wäre, hätte einer meiner Kollegen nicht heimlich Fotos von der "Aktion" gemacht und diese an 2-5 (ich weiß nicht genau an wieviele) Kolleginnen weitergeleitet. Jetzt bin ich hier auf der Arbeit verschrien. "Playboy/Pascha/Macho" etc. Es wird hinter meinem Rücken über mich hergezogen. Stört mich um ehrlich zu sein nicht. Die meisten sind wahrscheinlich neidisch. Ich habe eigentlich nie was auf der Arbeit mit Mädels. Das wollte ich nie wieder, seit ich einmal den Fehler gemacht habe. Von allen Seiten kriege ich jetzt ein schlechtes Gewissen eingeredet. Obwohl ich gar kein schlechtes Gewissen habe. War, für mich, ein überragender Abend ;) Mein Problem ist jetzt einfach, dass durch diese Fotoschickerei der Kollegen, nahezu jeder hier weiß was passiert ist. Zum Glück sind die Damen erstmal in der Berufsschule, denn wie sehr die jetzt hier als "Schlampen" gelten könnt ihr euch vorstellen. Für die Mädels tuts mir leid. Aber warum sind wir Menschen im Smartphone Zeitalter so verkackt Sensationsgeil, dass von allem Videos und Fotos gemacht werden müssen? Ich wünsche mir eine andere Zeit zurück =) Naja nun zu meiner eigentlichen Frage. Wie würdet ihr damit umgehen, jetzt überall nach dem Abend/Tag gefragt zu werden? Ich hab bisher einfach geschwiegen und bin auch der Meinung diese Taktik weiterzufahren. Irgendwann verläuft sich das schon im Sand. Aber eine zweite, dritte oder vierte Meinung kann ja nicht schaden. Wie würdet ihr damit umgehen? Hat jemand Ähnliches erlebt und evtl. Tipps? Gutgehn
  11. Vll Langeweile, vll testet sie dich. Vll steht sie auch auf dich. Vll bist du schon ihr "bester Freund" mit dem sie über alles reden kann. Du kannst es nicht wissen, wenn du nicht ran gehst. Also probiere es. Wer als Kind auf dem fünf Meter Turm im Schwimmbad stand, sich nicht getraut hat zu springen und die Treppe wieder runtergelaufen ist, der ärgert sich am Ende des Tages, dass er nicht gesprungen ist. Also. Spring. Jetzt.
  12. Weiter an dir arbeiten. Viele Frauen in der Zwischenzeit Daten. Abundance Mentality aufbauen. Solltest du sie, wenn sie wieder da ist, immer noch mögen, kannst es wieder versuchen. Aber Frauen riechen das förmlich, wenn du als Mann "verzweifelt" bist. Das finden die Ultra unsexy. Frauen lieben Männer, die von vielen Frauen begehrt werden. Deswegen solltest du sie in der Zeit wo sie weg ist hinten anstellen und dich um dich und andere Frauen kümmern. Vermittelst du ihr das Gefühl, dass du die ganze Zeit darauf wartest, dass sie zurückkommt, damit ihr wieder Daten könnt...Das führt nur zur Wüstenpussy bei ihr. Und du kannst dir sicher sein, dass sie im Ütland auch andere Männer hat.
  13. Eskaliere. Mach Nägel mit Köpfen. Die Hirnfickerei bringt keinen weiter. Versuch es, wenn es nicht klappt. NEXT. Deine Zeit ist zu wertvoll. Wenn du sie willst und wie du sagst sogar verliebt bist, dann bleibt dir nichts anderes übrig als einen move zu machen. Frag nicht. Rede nicht "darüber". Mach einen move! Dann hast du Vergewissheit. Nichts ist is schlimmer als nicht wirklich zu wissen woran man ist. Das kostet Überwindung. Ansonsten kann es auch sein, dass du auf dem Weg in die Friendzone bist. Da willst du nicht hin. Das sie einen Freund hat, kann dir egal sein. Frauen, ob in einer Beziehung oder nicht, werden andauernd angemacht und kriegen per Handy tausende Penisangebote. Versuch dein Glück. Du wirst dich ärgern, wenn du es nicht tust. Und hör auf mit "sie ist eine 10!" Das gibt es nicht. Sie mag ein attraktives, niedliches und intelligentes Mädel sein, aber auch die gehen kacken. Gutgehn
  14. Seh ich genauso. Wenn mir schon eine sagt, dass sie einen Freund hat, dann bin ich raus. Ich wurde selber früher einmal durch einen anderen ersetzt. Weiß also wie scheiße sich das anfühlen kann. Viele hier kennen es wahrscheinlich auch. SingleFrauen gibt es wie Sand am Meer. Verschwende nicht deine Energien an Frauen, die einen Freund haben.
  15. In dem man anspricht. Immer. Nahezu jede, die dir gefällt. Du wirst merken, umso mehr Übung du hast umso besser wird's. Trau dich, es lohnt sich. Die meisten Mädels freuen sich sehr über einen charmanten Approach, auch wenn es nichts mit NC/KC/FC wird ist jeder Approach ein Grund für dich stolz auf dich zu sein.
  16. Jeden Tag, an dem du an dir und deinem "skillset" arbeitest, wirst du besser und verinnerlichst es mehr. Dauert lange. Lohnt sich aber und bringt Spaß. Ich hoffe die Reise endet nicht
  17. Werde morgen mal melden, wie es heute abend lief. Nene LTR Gedanken hinten anstellen. Hier wird man immer so schön eingenordet
  18. Hat sich gemeldet. Die Threaderstellung war vielleicht ein Schnellschuss von mir Sehe sie heute abend. Verstehe einer die Frauen...Vermutlich hat ein anderes Date abgesagt
  19. Wir hatten ja schon mehrmals Sex. Also an zwei verschiedenen Terminen. Aber ja, ich denke ähnlich. Ich werde abwarten. Wenn von ihr was kommt. ok. Wenn nicht, dann nicht. Wer nicht will der hat schon
  20. Danke. Alternativ hab ich schon vorgesorgt und eine kleine Rotation mit aktuell drei Mädels. Ich denke auch, dass ich vielleicht unbewusst gesteigertes Interesse gezeigt habe. Ich warte jetzt erstmal ab und schaue, ob noch was von ihr kommt. Ich habe das Gefühl, wenn ich jetzt als erster Schreibe, dann needy zu wirken. Und der Sex mit Ihr war, soweit ich das beurteilen kann, Tip Top für beide
  21. Hello Kameraden. Ich 33 Sie 29 Bei mir tut sich gerade ein kleines Problem auf. Ich hab kurz vor Ostern übers OG (Lovoo) eine HB 7 kennengelernt. Wir trafen uns bisher viermal. Beim dritten und vierten Treffen hatten wir auch Sex, mehrmals ;). Ich habe bei ihr schon von Anfang an gemerkt, dass sie deutlich weniger schreibt (Whatsapp) als die meisten anderen Mädels mit denen ich in letzter Zeit zugange war. in meiner Wahrnehmung hatte ich nach unserem zweiten Treffen schon das Gefühl, dass ich mir mehr mit ihr als nur Bum Bum vorstellen könnte. Ganz feine Perle. Aber nungut. Nach dem letzten Treffen habe ich sie, bevor ich gegangen bin, noch gefragt wann wir uns wieder sehen. Sie sagte, dass sie in nächster Zeit viel um die Ohren hätte. Dann hab ich gesagt, dass ich mich melde und bin nach intensivem Abschiedsgeknutsche gegangen. Ein paar Tage später habe ich Ihr geschrieben (Von ihr kam in der Zwischenzeit nur eine Nachfrage wie es mir geht. Hatte einen kleinen Unfall) um zu fragen, ob sie diese Woche mal was unternehmen möchte. Ihre Antwort: "Ich hab diese Woche keine Zeit und nächste Woche ist auch schon ausgebucht. Sowas immer frühzeitig planen ;) Sorry!" Daraufhin habe ich lediglich mit "OK, kein Problem!" geantwortet und seit 3 Tagen habe ich nichts geschrieben und sie auch nicht. Jetzt sitz ich hier und sehe, dass sie in Ihrem WhatsApp Status ein Bild mit der Frage "Wer will morgen vormittag mit mir zu IKEA fahren?" reingestellt hat. Ich habe es nicht angeklickt, konnte die kleine Schrift auch so lesen. Ich bin nun am Grübeln, ob ich evtl. etwas falsch gemacht habe. Aber ich kann nichts entdecken. Shittests alle bestanden. Hatte auch das Gefühl, dass sie mich sehr mag. Haben zusammen einen kompletten Sonntag nur im Bett verbracht ;), Sie wollte mich gar nicht aus dem Bett lassen. Ich bin perplex. Meine einzige Vermutung ist, dass sie in der Zwischenzeit einen anderen kennengelernt hat. Oder ihr EX vll im Kopf schiwrrt. Sie ist erst seit einigen Wochen Single. Jetzt meine Frage. Soll ich mich bei ihr melden? Meine ursprüngliche Idee war eigentlich nichts zu tun, bis sie sich meldet. Ich bin mir nicht sicher, ob das die richtige Taktik ist. Vielleicht noch ein kleiner Zusatz. Obwohl ich nicht weiß ob es Ernst, oder Shittest ist. Ich bin Raucher und sie strikt dagegen. Ich habe es als Shittest genommen. Aber Sie hat schon einige Male erwähnt, dass es sie stört. Aber wegen sowas sich nicht melden? Kann es mir nicht vorstellen. Aber Frauen sind nunmal wie der Mariannengraben. Unergründlich ;) Sie hat mich übrigens auch vor dem Sex noch vor einige Hürden gestellt. Drei MAL LMR. Habe es trotzdem hingekriegt. Gracias fürs Lesen ;)
  22. Genauso mache ich es auch. Nicht zu´hundert Prozent Bulletproof. Aber kaum flakes. Ghosting so gut wie nicht mehr vorhanden. Ich schreibe immer: "Lass uns über Whatsapp weiter schreiben, hier meine Nummer *****" Hat bisher jedes Mal funktioniert. Nicht nach der Nummer fragen, das bringt die Ladies ans denken, ob sie wirklich die Nummer rausgeben wollen, wenn du ihnen einfach deine gibst, nachdem genug comfort da is, wird kaum eine sich nicht melden. Sprachnotizen sind ne richtige Gute Geheimwaffe, wenn man lustig ist und das Glück hat ne tiefe, männliche Stimme zu haben
  23. Ahoi Kameraden. Ich habe eine kleine Story zu erzählen. Eine Story, die mich wurmt und enttäuscht. Nicht wegen der Frau um die es geht, sondern wegen einem Mann. Aber ich fange erstmal mit den Basics an. Vor einigen Wochen hab ich mir überlegt mein Nightgame nicht nur auf Freitag/Samstag zu beschränken, sondern auch mal unter der Woche durch die Bars und Kneipen der Stadt zu ziehen. Gedacht. Getan. An einem Donnerstag bin ich mit einigen Freunden, darunter auch hübsche Mädels (ein Pivot), losgezogen. Erst haben wir den ansässigen Weihnachtsmarkt unsicher gemacht. Der Geruch. Fantastisch. Liebt ihr das nicht auch? Gebrannte Mandeln, Glühwein und Grillfleisch. Ein Fest für die Nase. Aber an diesem Donnerstag war es auch ein Fest für die Augen und den kleinen Freund zwischen meinen Beinen. Es waren so unglaublich viele hübsche Frauen unterwegs, dass ich teilweise dachte ein UFO mit Aliens, die sich alle als niedliche Weibchen verkleidet haben, sei in meiner Stadt gelandet um den sexuellen Marktplatz für eine Nacht zugunsten der Männer zu verändern. Ich wärmte mich mit Bier (Ich hasse Glühwein/Den Geschmack/Nicht den Geruch) und netten Gesprächen mit jungen Mädels. Ich kam in eine Art Sabbelrausch. Ich war so unendlich gut drauf, dass fast jede Frau, oder auch Gruppe, die ich angesprochen habe stehen geblieben ist und sich mit unterhalten hat. Ich war warm. Mein sozialer Muskel war angespannt und härter als je zuvor. Ich war in the Zone. Fühlte mich wie der Terminator auf der Suche nach Sarah Connor, immer auf der Pirsch, niemals aufgeben!!! Der Weihnachtsmarkt schloss um 21 Uhr seine Pforten und es ging weiter in die Bars. In einem meiner liebsten Schuppen bin ich dann auf eine Dreiergruppe hübscher Blondinen (HB 7/8/5) zugegangen und habe einfach mit einem Grinsen auf dem Lippen gefragt "Hey, Mädels. Wart ihr heute auch auf dem Weihnachtsmarkt? Ich krieg den Geruch von gebrannten Mandeln gar nicht mehr aus der Nase...i love it. Ich bin ...(Name)!". Die Mädels stellten sich mir alle vor. Ich schüttelte ihre Hände und erkor mein Ziel aus. Die Blonde 21 Jährige S. (HB7). Sie hatte eine fantastisch feminine Ausstrahlung und ich hielt ihre Hand bewusst einige Sekunden länger als bei ihren Freundinnen. Gleich zeigen, was ich will. "Ich bin öfter hier. Euch hab ich aber noch nie gesehen! Seit ihr nicht von hier?" fragte ich grinsend. Ich war einfach zu gut drauf. Ansteckend gut, wie sich herausstellen sollte. Die Mädels kamen von einem der umliegenden Dörfer und waren eher selten in der City. Perfekt. Kann ich gleich den dicken Otto spielen, der Kellnerin hinterm Tresen einen High Five geben. Warum? Weil ich es kann und man mich hier mittlerweile kennt. Social Proof und Preselection. Mein Pivot weiß genau was zu tun ist und hat während meines Smalltalks mit HB 7, kurz dazwischengefunkt um mir (Tüteltü, ich rede jetzt einfach) was ins Ohr zu flüstern. Ich flüsterte zurück und sie lacht. Das ist unser einfacher, aber effektiver move. HB 7 weiß ja nicht, was ich ihr gesagt habe. "Perfekt. Richtiger Zeitpunkt. Jetzt tu so, als hätte ich was unglaublich witziges und freches gesagt!" Sie lacht und haut mir leicht auf den Oberarm und geht wieder zurück zu den anderen. Ich manipulativer Drecksack;) "Ist das deine Freundin?" fragte S. mich mit leicht gesenktem Blick. "Nein, eine Bekannte. Wir haben immer viel Spaß beim Feiern." S. ließ nicht locker. Jetzt kam nämlich ein kleiner Shittest. "Du bist ein Player!?!" Wie Klischee. Die Mutter aller Shittests. "Ja klar. Das Leben ist ein Spiel und ich will gewinnen!" flüsterte ich ihr ins Ohr, hielt dabei ihre Hand und zog sie zu mir ran, umarmte sie knapp über der Hüfte und guckte ihr in die Augen. Ihr Blick war dieser eine, den wir alle kennen und so sehr lieben. Die "bitte Küss mich. JETZT!" Augen. Ich kann nicht genau beschreiben, wie man es erkennt. Man fühlt es einfach. Ein wunderbares prickeln macht sich immer wieder in mir breit, wenn ich diesen Blick sehe. Wir küssten uns. Sehr leidenschaftlich. Die Chemie war sofort da. Ihr wisst was ich meine. Manchmal funkt es, manchmal nicht so. Hier hat die sexuelle Chemie definitiv gestimmt. nach einigen Minuten wilder Knutscherei nahm ich sie an die Hand und führte Sie in eine ruhigere Ecke. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt und knutschten zwischendrin immer wieder. Sie wurde immer anschmiegsamer. Legte ihren Kopf auf meine Schulter und schaute mir tief in die Augen während ich ihr von meinem letzten Urlaub in Kanada erzählte. Was mich sehr wunderte war, dass von ihren Freundinnen nichts, wirklich gar nichts in Richtung Cockblock passierte. Sie ließen sie mit mir komplett in Ruhe. Die Zeit verging wie im Flug. Irgendwann war der Laden halb leer gefegt. S. und ich saßen immer noch in einer gemütlichen Ecke. Ich nahm Ihre Hand und führte sie so, dass sie sich auf meinen Schoß setzte. Wir wurden immer intensiver mit den Küssen und meine Hand eskalierte in Richtung Höschen. Erst blockte Sie ab. Den zweiten Versuch dann nicht mehr. Nach kurzer Zeit nahm sie meine Hand und ging zielstrebig mit mir in Richtung Toilette. "Jackpot! SNL, oder zumindest einen BJ!" dachte ich! Aber Pustekuchen. Der DJ (Die dumme Sau ;)) kam ratzfatz hinter seinem Pult hervor und packte mich am Arm. Er hielt mir einen Vortrag, dass er es nicht tolerieren könnte, wenn auf Klo gebumst wird. Die Kloschüssel wären dann immer kaputt!!! Spinnt der??? Danach war bei S. wohl die Stimmung nicht mehr da. Sie hat ja mitgekriegt, wie ich mit ihm argumentiert habe, dass unter Männern eigentlich ein bisschen Solidarität herrschen sollte. Es war schon 03:30 Uhr! Ein Glück hatte ich mir Freitag extra Urlaub genommen. Wir tauschten noch die Handynummern und verabschiedeten uns mit innigen Küssen. Am Sonntag trafen wir uns dann in der City auf einen Tee/Kaffee. Ich ging mit zu ihr. Wir hatten Sex. Sehr guten! Ich habe sie seitdem 4 Mal getroffen. Jedes Mal hatten wir Sex. Gutes Mädel. Aber was mich nicht loslässt ist der DJ. Wie seht ihr das? Würdet ihr sowas machen? Ich nicht! Im Gegenteil. Ich würde dem Typen wahrscheinlich hinterher einen High Five geben und ein Bier ausgeben =). An dem Abend war der schlimmste Cockblock mal nicht die unattraktive Freundin. Sondern einer von uns. Ein Mann! Ich verstehe die Welt nicht mehr. Vielleicht war er neidisch, who knows? Bisschen lang geworden. Peace Out
  24. Ja. Ist verflogen. Was heißt verflogen...ich mag sie natürlich immer noch sehr gerne, aber hab auch ehrlich gesagt keine Lust mich auf eine festzulegen. Das war ne sehr kurze Zeit echt schön, aber schon so nach drei Wochen wollte ich wieder was anderes =) Sie war an dem darauffolgenden WE hier um jemanden aus dem KKH abzuholen. Das sollte am Sonntag stattfinden. Sie fragte, ob sie aufn Käffchen vorbeikommen soll. Ich habe das verneint und sie darum gebeten, doch einfach am Samstag Abend schon zu kommen, dann können wir "feiern" gehen und sie hat die stressige Fahrerei nicht an nur einem Tag ;) Hat funktioniert und sie kam an dem Samstag spätnachmittag schon zu mir...Rest könnt ihr ewuch denken ;)
×
×
  • Neu erstellen...