Jump to content
Pick Up Tipps Forum

SouthernGambler

Members
  • Gesamte Inhalte

    624
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    45

SouthernGambler last won the day on May 29 2016

SouthernGambler had the most liked content!

8 User folgen diesem Benutzer

Über SouthernGambler

  • Rang
    Stammgast

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Fortgeschrittene(r)
  • Ort
    München
  • Beruf
    Lebemann
  • Biographie
    Go Hard or go Home
  • Interessen
    Babes, Poker, Partys, Shoppen, BBQing, Wakeboarden, Casinos, Jiu Jitsu, Rock&Roll, Rockabilly, Rap..

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Interessant zu diesem Thread ist folgender Beitrag aus der aktuellen Septemberausgabe der Men's Health: Bitte nicht lächeln! Sollten sie bislang versucht haben,mit freundlichem Gesichtsausdruck Frauen anzusprechen, könnte ihnen das Lachen jetzt vielleicht vergehen, denn: Frauen finden lächelnde Kerle weniger attraktiv als selbstbewusste Männer mit stolzer Miene. Das ergab eine Studie der University of British Columbia im kanadischen Vancouver. Angeblich signalisiert ein Lächeln fehlende Dominanz. Selbstbewusste Männer symbolisieren hingegen die klassische Versorgerrolle - das wirkt! Originaltext.
  2. Ich will jetzt SOFORT eine Conference, weil ich als Schicki-Micki Clubgänger keine Ghotic und Punk Mädels bekomme!!! Und ich will SOFORT einen Diskriminierungsbeauftragte/n, weil mich die Öko/Alternative Tanten immer als "Schnösel" bezeichnen, aber ich doch mal so gerne eine von denen knacken möchte!
  3. Ich sehe gut aus und habe die deutsche Stadtsangehörigkeit. Du meinst ob ich wie ein Südländer aussehe? Nein. An Bilder von gejagten Schwarzen im Fernsehen kann ich mich nicht erinnern in den letzten zehn Jahren. Darüber werden wir auch nicht diskutieren, denn pickup-tipps ist kein Forum um politische Diskussionen auszutragen. Doch. Es ist ein Limiting Belief. Alles ist ein Limiting Belief. Weil er deiner eigenen empfundenen Realität entspringt. Wenn ich mich in unserer Medienwelt umsehe, sind anderfarbige oder nicht-deutschstämmige Menschen immer präsent und repräsentiert. Es stimmt NICHT das in die angesagten Clubs Deutschlands keine Ausländer reingelassen werden! Das ist so NICHT richtig. Ich war letztens wieder mal im P1, vor kurzem im Diamonds in Köln, vor nem halben Jahr im Perkins Park in Stuttgart und erst vor kurzem im Goija Club in Nürnberg. Da wie gesagt unter meinen Freunden türken sind und ich eben mit meinen Freunden in diese Clubs gegangen bin, kann ich aus persönlicher Erfahrung deine Darstellung widerlegen. Diese Clubs zähle ich zu den angesagten Clubs Deutschlands und in jedem dieser Clubs war ein super multikulti Puplikum! Auch beim Personal, den Türstehern, den DJ's usw. Ein Ausländer soll sich auch nicht gegen eine Gesellschaft wehren. Sondern sich in eine Gesellschaft integrieren. Du kannst Kolonialherrschaften wie in Indien/Afrika, Diktaturen oder von Bürgerkriegen gezeichnete Ländern aber leider nicht mit dem demokratischen System Deutschlands vergleichen. Deshalb lasse ich den Vergleich mit Mandela etc. nicht gelten. Richtig. Türsteher üben das Hausrecht aus. Punkt. Da viele Clubs aber schwarze/arabische/türkische Türsteher haben, wird es schwer diesen Türstehern ausländerfeindlichkeit zu unterstellen.
  4. 1.) Das beste aus meinem Aussehen und Ausstrahlung gemacht. 2.) Ehrlichkeit. Direktheit. Sexuelle Aggressivität. 3.) Ich bin ein Guru. 4.) Absolutes Naturalgame. Allgemeine Erfahrung.
  5. Vielleicht habe ich ja ein anderes Empfinden oder kann mich nicht in die Lage eines Südländers oder Schwarzen hineinversetzen. Aber ich kann behaupten das ich in allen großen deutschen Städten in den angesagtesten Clubs unterwegs war. Und in keinem Club hatte ich das Gefühl das von den Türstehern ausländerfeindlich gehandelt wird. Vielleicht ist das ja in einer Provinzdisco in Brandenburg anders, aber in deutschen Großstädten ist das Nachtleben doch sehr multikulti mittlerweile. Man kann natürlich alles auf das ausländersein schieben...ich werde dauernd von der polizei kontrolliert, weil ich ausländer bin, ich kriege keine frauen weil ich ausländer bin, ich bekomme keinen job weil ich ausländer bin. Blödsinn. In meinem Freundeskreis sind Türken, Italiener, Russen usw. Und keiner von ihnen hat damit zu kämpfen, ne Frau zu bekommen. Was tausende Ausländer vor einem geschafft haben, wird man selbst doch wohl auch schaffen. Alles ist eine Sache der eigenen Realität und des Willens. PS.: Ich kann jeden Türsteher verstehen, der einem den Eintritt verweigert, weil man ungepflegt, aggressiv, zu betrunken, nicht dem Club entsprechend angezogen, kein Stammgast, ohne Frauenbegleitung oder in einer zu großen Männergruppe unterwegs ist. Und wenn der Türsteher einem tatsächlich den Eintritt verweigert, weil man Schwarzer oder Südländer ist (was der Türsteher aber wohl nie so deutlich sagen wird), dann dreht man sich um und geht in einen anderen Club. Wenn man in keinen Club seiner Stadt hineinkommt, sollte man sich mal Gedanken über das eigene Verhalten, Erscheinungsbild oder die begleitenden Partypeople machen.
  6. @ Lavie Und das ist genau der Punkt...eben nicht!!! Ich bin ein Mann...und ich ziehe Optik erstmal alles anderem vor. Deswegen arbeiten sich viel PUA's auch von den schönensten Frauen im Club zu den mittelmäßigen runter. Das ist so in meinen Genen drin und in den Genen aller anderen Männer. Und du bist was nicht? Genau...ein Mann.
  7. Hehe Jeansfetischistinnen...keine Killerabsätze...und noch nicht mal perfekt rasiert! Wer hat Bock mit mir nach Brasilien auszuwandern? In das Land welches das Intimwaxing quasi erfunden hat, außerdem den Brazilian Bikini :clap: und in dem die Sonne den Mädels gar nicht die Möglichkeit gibt, Jeans anzuziehen...in das Land in dem Silikontittis zum guten Ton gehören und High Heels mit Killerabsätzen gar nicht wegzudenken wären, weil genau diese Dinge eine Frau für mich persönlich einfach ultrasexy machen! Per P.M. bitte bei mir melden! P.S.: Schon mal überlegt, warum bei den Nutten/Stripperinnen/Pornodarstellerinnen der Look meistens einheitlich ist? Lange Haare, Make Up, High Heels, French Nails, Silikontittis usw.? Ich vermute einfach, weil genau dieser Look gefragt ist...wenn die Kerle wirklich auf durchschnittliche Frauen mit Kurzhaarfrisur, flachen Schuhen usw stehen würden, müsste sich das doch auch auf die Erotik/Sex-brache auswirken!? Liegt es nicht eher daran, das die Mehrheit der Männer durchschnittliche Frauen nimmt, weil sie keine anderen bekommen? Fairerweise muss ich dazu sagen, das natürlich der Großteil der Männer überdurchschnittliche Frauen gar nicht verdient hat. Die hab nämlich nur ich verdient...weil ich unglaublich gut aussehe, top durchtrainiert bin, schön gebräunt und im intimbereich auch noch mit einer Wucht ausgestattet bin. Sorry, ich verfalle schon wieder in Selbstbeweihräucherung
  8. Wir kennen uns zwar persönlich...aber ich wusste gar nicht das ich dein Freund bin Spaß beiseite...kann ich vieles persönlich bestätigen!
  9. Angst NIE...Nervosität auch nicht. Warum auch...sie kann nicht mehr als NEIN sagen! Bin ich in irgendeiner Weise von ihrer Anwort abhängig? Wenn du mal in der Profiliga angekommen bist, hast du erstens eine wahnsinnige Ausstrahlung...die Frauen merken/spüren einfach, das du "The Man" bist! Zweitens spreche ich sowieso nur noch Frauen an, die mich zu 100% interessieren...also rein optisch. Dadurch bringe ich bei diesen Frauen natürlich auch das dementsprechende Interesse mit, was meiner Erfahrung nach bei Frauen auch extrem wichtig ist. Genau das merken Frauen bei Anfänger/Fortgeschrittenen oft...das sie nur angesprochen werden, damit die Typen irgendwen ansprechen.
  10. Als ich noch jünger war und noch nicht diese Erfahrungen mit Frauen wie jetzt, hab ich immer gedacht, fuck off, die hübschen Frauen sind so verdammt arrogant. Bis ich viele von den hübschen Frauen kennen gelernt habe und die im normalen umgang kein bisschen arrogant waren, sondern super nett. Gibt natürlich auch andere Frauen, die tatsächlich extrem arrogant sind. (Joker hat da nen super Videobeitrag zu arroganten Frauen in Youtube. Heißt arrogante Weiber) Warum wirken diese Frauen arrogant? Weil sie sich nicht mit jedem unterhalten, nicht jeden sofort anlächeln, bloß weil der sie anlächelt? Ist doch normal, wenn ich jeden Tag von dutzenden typen angemacht werde, virtuell wie real. Und genau deswegen wirken auch "Alpha's" wie ich arrogant. Weil ich mich nicht mit jedem unterhalte. Weil mein aufmerksamkeitsradius begrenzt ist, für die wichtigen Menschen in meinem Umfeld. Weil ich mir meines Wert's bewusst bin. Deswegen bin ich genau so höflich zu dir, aber mein Interesse an dir ist halt nicht da. Andere Menschen fertig zu machen oder sich auf deren kosten zu profilieren, hat nichts mit Alpha sein zu tun. Der Punkt ist aber der, das das wohl in der Natur des Menschen liegt, manchmal so zu handeln. Bei manchen Menschen ist es halt um ein vielfaches ausgeprägter als bei anderen.
  11. Naja, South-Beach-Model-Standard ist es nicht...mit Sport und gesunder Ernährung hast du die 10 kilo innerhalb eines Jahres runter! Bei etwas kurvigeren Frauen kommt es bei mir ganz stark auf die proportionierung an...großer arsch, große titten geht absolut klar und find ich geil. Da stört mich auch ein bisschen Bauch nicht. Die dürfen auch gern zeigen was sie haben, auch mit knappen klamotten. Großer Arsch, Bauch und kleine Titten geht allerdings gar nicht klar. Das mit dem kaschieren ist so ne sache...wenn man als frau bloß ein bisschen zu breitere hüften hat und ein wenig bauch, kann man das schon mit babydoll's, entsprechenden oberteilen, kleidern kaschieren...aber auch nur bis zu nem gewissen maß. Ich empfehle dir auch auf alle fälle High Heels...und damit mein ich keine 4-6 cm abschlußball-tanzschuhe...sonder 8-14 cm heels!
  12. Ob PickUp wirklich schadet...jein. Jeder Mann der nicht zufällig zu Pick Up kommt, sondern gezielt erkannt hat, das er ein Defizit in Sachen Frauen hat, ist schon mal auf nem guten Weg, da er etwas lernen und dieses Defizit beseitigen will. Das PickUp definitiv auch Schattenseiten mit sich bringt, erkenne ich an mir selbst...nicht das ich vor PickUp nicht schon genügend Frauen hatte, ich bin als relativ begabter Natural mit Drang zu Höherem zu Pick Up gekommen...aber ich habe meinen Respekt vor Frauen etwas verloren und noch einige weitere Dinge, aber das soll mal nicht das Thema sein. Aber ich denke nicht, das es einem Mann schadet sich mit PickUp zu beschäftigen, wenn er ohne auch schon keine Frauen bekommt. Weniger als Null gibts halt nicht.
  13. SouthernGambler

    Eure Frauentypen ?

    Ich find künstlich wirkende Frauen absolut heiß. Make Up, French Nails, Extensions, Silikon, Tattoo's, Piercings, High Heels, sexy Outfits usw. Geschmäcker sind verschieden.
  14. Da spielen so viele Faktoren eine Rolle. Wir wissen alle, das marketinggeschwätz in der Art von "So kriegen Sie jede rum" u.ä. bla bla ist. Eben diese Bücher/Seminare etc. stellen für mich oft Frauen als gehirnlose Objekte hin und versuchen Verführung rational zu erklären. Im Sinne von, als kleiner Junge hatten wir ne Anleitung für die Legoburg, sowas muss es doch für Frauen auch geben. Wenn ich A mache, muss nicht zwangsläufig B bei jeder Frau rauskommen. Vorallem weil durchaus auch Dinge wie Zugehörigkeit zu gewissen sozialen Schichten, Aussehen, Status usw. eine Rolle spielen. Talent vs. angelerntes Können. Talent verkürzt einfach den langen steinigen Weg. Genauso wie Status, Geld, Ruhm, Aussehen usw. "MädchenAnsprechen" hat es etwas schwammig ausgedrückt, deswegen muss ich seiner Behauptung zustimmen: Jeder Mann kann - die richtigen Techniken, Kongruenz und den Willen vorausgesetzt - so viele Frauen verführen, wie er möchte. Hätte er geschrieben: Jeder Mann kann - die richtigen Techniken, Kongruenz und den Willen voraugesetzt - so viele Topfrauen verführen wie er möchte. Wäre das für mich Unsinn. Aber hat er ja nicht. Eine faszinierende Frau kriegt man halt nur, wenn man ein faszinierender Mann ist. Ich denke schon, das es aber möglich ist, aus jedem Mann einen faszinierenden Mann zu machen. Kommt halt auf den Aufwand an. Lg
  15. Richtig...was zwar nichts zum eigentlichen Thema des Threads beiträgt, aber absolut richtig ist. In diesen Szenen/Schichten zu gamen, ohne die "Statussymbole" zu haben oder als "Nichtszeneangehöriger" erkannt zu werden, ist so ziemlich das schwierigste. Vor allem in München. Ich spreche aus Erfahrung. Ähnlich verhält es sich aber auch mit allen anderen Szenen, sei es Gothic, HipHop, Skater etc.
×
×
  • Neu erstellen...