Jump to content
Pick Up Tipps Forum

rep0r

Members
  • Gesamte Inhalte

    269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

Alle erstellten Inhalte von rep0r

  1. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ich bin einfach so. Jetzt kannst du natürlich argumentieren, dass ich das mache weil ich hoffe sie so an mich zu binden. Aber ich habe kein Problem damit wenn Schluss ist. Meistens passiert bei diesem Verhalten auch, dass die Frau zwar mit einem zusammen bleibt, aber Lust am Sex verliert. Ist hier nicht der Fall, ich kann jederzeit wann immer ich will mit ihr schlafen, sie hat viel mehr Lust als ich auf Sex, und würde am liebsten doppelt soviel mit mir schlafen wie ich mit ihr. Es gibt hier auch kein Dramadreieck. Das kenn ich schon, sie hat ein schlechtes Gewissen ihrem Ex gegenüber, weil sie sich dafür die Schuld gibt, dass er unglücklich ist weil sie keine Gefühle mehr hat für ihn, aber er ist nicht der "Böse" sondern sie sieht sich eher als die Böse. Das Hauptding ist, sie möchte dass ich weiß was sie will ohne dass sie es sagt. Wie im Film. Wenn ich es nicht peile schmollt sie. Durch schmollen versucht sie meine Aufmerksamkeit zu kriegen, kriegt sie aber nicht und dann versucht sie es anders. Sie hat in den letzten 2-3 Jahren glaube ich auch alle Disney-Filme geschaut, mit ihren Kindern usw.. Denke das ist nicht grad förderlich. Nebenbei du schreibst mit meinen 37 Jahren hab ich das und das nicht geschafft. Ich habe es seit ca 1 Jahr verstanden wie ich es hinkriegen, dass Frauen Interesse an mir entwickeln, Frauen welche keine "yes" Girls sind sondern Maybe Girls. Das war vorher absolut nicht drin, und ich bin ziemlich stolz auf mich dass ich es endlich geschafft habe. Ja als nächstes muss ich das screenen hinkriegen, das wäre der nächste Schritt.
  2. rep0r

    Streit mit Freundin

    Meine Eltern sind geschieden, denke da kommt eine Menge her. Ich muss sagen, diese problematischen Frauen ziehen mich schon an, wobei sie verglichen zu anderen schon ziemlich easy ist.. Ich verbessere mich in der Hinsicht , aber langsam. Sie ist pünktlich. Habe mir nen Buch von dem Typen aus dem Link gekauft, das Video ist ziemlich gut.
  3. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ok ich muss sagen ich hatte mir das vid nicht angeschaut, hatte es angefangen aber irgendwie hat sich das verlaufen gehabt. Das mit vielen Mädels was haben ist für mich problematisch, weil ich das einfach nicht mag. Es ist nicht so, dass ich mich in die erst beste verknallt habe, ich hatte tatsächlich Auswahl zu dem Zeitpunkt, keine riesige Auswahl, aber da waren 2-3 potentielle Mädels die Interesse hatten, aber ich konzentriere mich halt lieber auf eine Person. Es ist bei ihr auch nicht so, dass ich sie unbedingt halten will. Ich mag sie, ich komme gut mit ihr aus, wenn diese Probleme nicht wären, hätte das halt wirklich Potential. Aber wenn nicht dann halt nicht, ich fühle mich nur schlecht weil ich weiß dass es ihr schlecht geht. Meine erste Freundin hatte ähnliche Probleme nur in einer ganz anderen Dimension. Das war absolut nicht machbar, bei ihr jetzt ist das nervig aber wie gesagt es fühlt sich an als ob man es beseitigen kann.
  4. rep0r

    Streit mit Freundin

    Also einfach ignorieren wenn sie Drama macht? Wo finde ich denn Lektüre für den Stuff, bisher kenne ich pu nur halt um Frauen klar zu machen. Kann sein. Im Endeffekt habe ich ihr gesagt, dass das nicht geht und ich das so nicht mitmache und sie das ändern muss. War jetzt falsch?
  5. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ok ich steig aus, das verstehe ich jetzt nicht ^^. Das Problem ist, am Anfang bin ich stärker auf das Drama eingestiegen, irgendwann habe ich gemerkt es ist gar nicht so schlimm. Dann habe ich angefangen kaum noch zu reagieren, dadurch ist es an sich noch schlimmer geworden, weil sie dann noch mehr geraged ist weil ich sie ignoriere. Aber ich verstehe deinen Punkt nicht. Kannst du das nochmal irgendwie erklären? Wieso habe ich es in meiner Kontrolle? Dass sie angepisst ist oder nicht kann ich nicht kontrollieren. Ja keine Ahnung.. Das ist halt einfach scheiße. Was ist dann, einfach next oder wie?
  6. rep0r

    Streit mit Freundin

    Erstmal danke, dass du mit mir schreibst. 1. Bis vor ca 1 Jahr hatte ich keine guten Erfolge bei Frauen. Es lief immer so lala, aber meistens nur wenn die Frau einfach an mir interessiert war. Ich habe mich recht lange mit pu usw beschäftigt, aber irgendwann Anfang letzten Jahres gab es einen echten Aha-Moment, und ich habe gemerkt dass es irgendwie funktioniert und Frauen mich anfangen interessant zu finden usw. Hab sie dann kennengelernt und wir sind zusammen gekommen, ich bin auch einfach nicht der Typ für kurze Sachen, ja Screenen habe ich noch nicht auf dem Schirm, und das ist wohl das nächste woran ich arbeiten muss. Ich verstehe aber grad nicht wie das mit ihr jetzt hätte entspannt sein können? Ist das easy in Griff zu kriegen die Probleme?
  7. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ich habe die Fragen für mich beantwortet, hab es aber nicht geschrieben. Dass es nicht gut läuft ist ja offensichtlich, ja ich hätte das bestätigen können, hab ich aber nicht weil es klar ist. Ja und ich habe auch Zeit in die Streits investiert, und dadurch Stress, und ja man kann es beenden und darauf scheißen. Ich kann das aber nicht einfach so. Es liegt mir was an ihr, und ich versuche sie in die richtige Richtung zu lenken, aber ja es funktioniert nicht, und ihr habt alle Recht, wollt ihr das hören? Ich weiß dass ich nicht für sie verantwortlich bin, aber ich kann dieses Gefühl einfach nicht abstellen. Ich bin einfach extrem so. Ich kann mal ein Beispiel nennen aus meiner Kindheit. Ich habe Judo gemacht, angefangen mit ka 8 oder so, und in dem Alter weint fast jedes Kind wenn es verliert (vermutlich wegen dem Adrenalin usw). Beim 1. Kampf welchen ich gewonnen habe, habe ich auch geweint, weil mein Gegner geweint hat und ich mich schlecht gefühlt habe deswegen. Und auch in der Beziehung ist es so, ich fühle mich gerade unglaublich beschissen, weil ich es weiß dass es ihr schlecht geht. Ich fühle mich auch beschissen, weil ich weiß dass sie durch ihr Verhalten extreme Probleme hat und haben wird. Und ich habe einen extremen Drang ihr irgendwie zu helfen. Dazu kommt, dass ich sie wirklich gern habe, und dass sie bis auf diese dämlichen Stimmungsschwankungen ein wirklich cooler und lieber Mensch ist (wie gesagt kenne da ganz andere Frauen die einfach nur behindert sind). Es ist wirklich das einzige Ding, dass sie erwartet dass man weiß was sie will und wenn man es nicht tut sie dann sauer wird. Das passiert auch nicht jeden Tag, ab und zu halt. Ansonsten ist alles ziemlich cool.
  8. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ja ich weiß das alles, aber es ist echt schwer. Ich hatte schon viel schlimmere Beziehungen als das. Hier ist es an sich keine große Sache. Jetzt schreibt sie ob wirklich Schluss ist, man ich glaube sie macht das nur um eine Reaktion von mir zu provozieren Ich weiß, dass es unwahrscheinlich ist dass sie es ändert, aber bei ihr habe ich tatsächlich das Gefühl dass es im Bereich des möglichen liegt. Mh jetzt schreibt sie ob wirklich Schluss ist, und wir schreiben wieder 15min unnötig hin und her. Sie schreibt sie kann nix dafür dass sie launisch ist. Was soll ich denn dazu sagen? Ich weiß dass sowas auch krankheits bedingt sein kann. Habe noch nicht daran gedacht dass sie nix dafür kann.
  9. rep0r

    Streit mit Freundin

    Update: So das wars jetzt. Sie hat es heute beendet, ich muss echt sagen ich habe extreme Probleme Beziehungen zu beenden, ich möchte einfach niemanden verletzen. Wir waren am We weg, da gab es dann wieder Streit wegen irgendeinem Scheiß, ihre Freundin war mit und die wohnt weiter weg und sie hat gefragt ob sie bei mir pennen kann, weil ich aber darauf kein Bock habe, habe ich meiner Freundin gesagt ich würde ihrer Freundin etwas Geld für nen Taxi geben damit sie halt nach Hause fahren kann und nicht Nachts irgendwie mit nem Bus oder so durch die Gegend fahren muss (damit meine Freundin sich keinen Kopf machen muss, war mein Gedanke). Darauf ist meine Freundin sauer geworden und meinte dass ich ihrer Freundin ja ohne zögern Geld für nen Taxi gebe, aber bei ihr manchmal sage dass es mit dem Geld zu viel wird. Keine Ahnung das war mir dann echt zu blöde. Dann ist sie heute morgen um zu mir gekommen, aber sie hatte irgendwie gedacht ich habe frei, aber ich musste halt zur Arbeit. Ich hatte noch geschlafen, also sie hat mich dadurch geweckt, und war dann irgendwie sauer, dass ich noch geschlafen hab, und dann direkt zur Arbeit muss (hab noch 10min im Bett gechilled weil ich halt grad erst wach geworden bin (bin kein Morgenmensch). Wir hatten ausgemacht, dass wir shoppen gehen und ich ihr helfe was für ihre Arbeit zu kaufen, aber ich hatte ihr gesagt nach der Arbeit (das hatte sie halt irgendwie nicht mitbekommen). Hab dann mit ihr auf Arbeit geschrieben, aber sie wollte das nichtmehr und sie war halt eingeschnappt. Haben dann später sicher 1h hin und hergeschrieben, und ich hab mich halt gewundert wieso sie so sauer war, da ich ihr doch die ganze Zeit angeboten hatte halt mitzukommen zum shoppen, nach 1h hat sie dann geschrieben, sie war sauer, weil, als sie vorbeigekommen ist, ging es nicht ums shoppen, sondern sie wollte dass ich sie in den Arm nehme kuschel usw.. (sie drückt es immer so aus "showing sweetness")und Sex, aber ka wenn ich aus dem Bett geholt werde morgens und dann weiß ich muss gleich zur Arbeit ist das schwierig. Abgesehen davon, wenn sie sich zu mir ins Bett gelegt hätte, und angefangen hätte, hätte ich wahrscheinlich mitgemacht, aber sie hat erwartet dass ich den ersten Schritt mache anscheinend. Hatten eigentlich ausgemacht morgen ins Freibad zu gehen, aber sie meinte dann sie möchte nichtmehr und wir sollten es lieber beenden. Ich denke es besteht die Chance dass sie nochmal ankommt, aber das hat so einfach keinen Sinn. An sich ist sie ein super liebes Mädel, das ist das was mich so nervt, es wirkt so als ob es nur ein Kommunikationsproblem ist, also eher ein Lapalie. Sie sagt einfach nie was sie will, und erwartet dass ich es weiß. Und dann wird sie sauer und man muss ihr alles aus der Nase ziehen. Ich muss sagen, an sich hätte ich die Redflags erkennen können direkt am Anfang. Diese kleinen Sachen, ich hole sie ab, und sie schreibt sobald ich 1min zu spät bin ob ich noch komme, oder ob sie jetzt lieber nach Hause geht usw.. Es ist ein ähnliches Problem wie hier auch an sich nur in klein. Sie ist mega ungeduldig, und erwartet vieles sofort, ohne dass sie was sagt, es ist zwar nicht genau dasselbe, aber es passt irgendwie ins Schema. Bin trotzdem ziemlich down, ging ca 6monate, ich mag sie halt.. Ich sehe auch dass sie sich selbst damit das Leben schwer macht. Sie ist auch bei anderen sehr schnell eingeschnappt, nicht nur bei mir.
  10. rep0r

    Streit mit Freundin

    Naja mal sehen ob es wirklich nur die Verlustangst ist.
  11. rep0r

    Streit mit Freundin

    Weiß nicht. Ich habe das Gefühl, dass sie anfängt zu verstehen was ich meine, glaube dass sie mich nicht verlieren will. Sie war auch gestern hier, haben noch ein wenig darüber geredet. Ich glaube ich habe ein wenig Erkenntnis in ihren Augen gesehen (-;. Na mal schauen.
  12. rep0r

    Streit mit Freundin

    Jo.. also ich hab ihr jetzt meinen Standpunkt verklickert. Sie versteht ihn, und ich meinte sie soll darüber nachdenken ob sie ihn auch akzeptiert. Mal sehen was passiert.. Ja das stimmt, ich muss ihr aber zugestehen dass es komisch wirkt wenn ich die ganze Zeit ja sage und dann anfange nein zu sagen.. Ich kann nachvollziehen dass sie das nervt. Nur geht das so nicht weiter, und ich habe ihr gesagt entweder akzeptiert sie das oder es wird nix. Ich habe ihr auch gesagt, dass es ein Fehler von mir war zuviel ja zu sagen. edit: Wenn ich darüber nachdenke bin ich auch sehr hilfsbereit, sie hat was mit ihrem Fuß, und ich komme jetzt immer mit zum Arzt deswegen usw, ihr deutsch ist nicht so gut, dazu kommt dass das was komplizierteres ist und die Ärzte anscheinend auch halb im trüben fischen, dh sie versteht nicht alles was die sagen. Ich habe mir sogar infos darüber im Netz geholt und sicher 1-2h alles mögliche gelesen damit ich mehr verstehe und ihr besser erklären kann was ich in ihrer Situation machen würde, bzw wie nach meiner Ansicht die logischen Schritte sind (ist ein langwieriger Prozess weil es nix akutes ist und man für jeden Termin wo sie was anderes checken erstmal 2-3 Monate warten muss, was mega nervig ist).
  13. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ich habe enge Freundschaften, ich war schon immer stark so, und es wurde mir auch oft gesagt. Aber meine Freunde wissen dass ich einer bin den man immer anrufen kann und ich kann alles liegen lassen und komme helfen (kam paar mal vor wo es echt nervig für mich war, aber wenn es wichtig ist dann bin ich immer da). Dafür wirke ich sehr kalt und distanziert, und emotionslos, ich weiß nicht wieso das so ist, aber ich habe sehr wohl Emotionen, und das nach meiner Ansicht nicht wenig. Meine engen Freunde haben das auch mitbekommen und kennen mich auch ziemlich gut. Ich habe die letzten 3-4 Jahre auch an mir gearbeitet, und habe auch öfter gehört dass sich vieles verbessert hat.. Trotzdem höre ich es doch ab und zu dass ich immer noch kalt wirke, von "bekannten" die mich nicht gut kennen.
  14. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ich weiß nicht, habe grade eine längere Diskussion mit ihr. Ich kann verstehen dass sie mad ist, weil ich den Fehler gemacht habe erst immer ja zu sagen. Und jetzt auf einmal nicht mehr. Ich traue ihr zu das zu verstehen, sie ist nicht dumm oder so. Ich hab ihr jetzt gesagt wie ich das sehe, wenn sie was will soll sie es sagen, und wenn ich nicht will sage ich halt nein, dann muss sie damit klar kommen, natürlich kann ich ihr beim handy helfen das zu suchen lol. aber wenn ich nein dazu sage dass ich jetzt ein h rumfahre um ihr essen zu suchen muss sie das auch akzeptieren. So hab ihr das denke verständlich erklärt und meinte das ist mein Standpunkt, wenn sie auf ihrem bleibt dann wird das nix mit uns. Denke ihr nächstes Argument wird evtl sein dass sie sich ja ändern muss und nicht ich. Mal sehen ^^ Update: sieht schlecht aus.. sie argumentiert so von wegen, ist es wirklich so hart mir das essen zu holen um mich glücklich zu machen? Sie ist sehr stark auf sich fokussiert und sieht nur ihre Version glaube ich. Dass ich die Nacht und den halben Tag Stress hatte berücksichtigt sie nicht, und sagt es ist unfair ihr vorzuhalten weil sie dafür nix kann (mache ich nichtmal, ist nur mein Argument).
  15. rep0r

    Streit mit Freundin

    Ich bin 37, und sie 24, danke für die Antwort. Der erste Arzt hat ihr nur das Rezept gegeben, ich hab ka was genau das war, aber in der Apotheke meinte die sie muss nochmal zu ihrem Hausarzt/Fa oder was auch immer. Ja ich hab das verpeilt ihr anzubieten es auszulegen, aber sie hat auch nicht gefragt (sie erwartet es irgendwie dass man sowas von selbst macht). Ich bin die letzten Tage generell sehr Müde gewesen weil ich nachts nicht soviel Schlaf bekommen habe und deswegen auch ein wenig verpeilt. Ich versuche generell empathisch zu sein, aber mir wird immer wieder gesagt, dass ich sehr kühl rüberkomme, es ist definitiv eine Schwäche von mir und irgendwie muss ich das verbessern, aber ich bin ehrlich ich finde es ziemlich schwer, ich gehe viel mit Logik voran und evtl wirke ich deswegen so. ich meine ich bin die Nacht wach geblieben weil ich mir sorgen gemacht habe um sie, dann habe ich sie am Tag komplett rumgefahren.. beim Arzt gewartet etc.. Ich mache das alles auch gerne.. Ja die Kommunikation ist problematisch, kann ein kurzes anderes Beispiel nennen, sie sagt mir sie möchte ihren aktuelle Handy Vertrag kündigen und einen neuen+Handy sich besorgen. Ich sage dazu ok mach das. Nach ner Weile wird sie bissl eingeschnappt, und meint wieso ich "nur" ok sage wenn sie mir das sagt, und sie mich nicht versteht und ich manchmal so kalt bin. Nach ner Diskussion kommt raus dass sie es gerne hätte wenn ich ihr einen Vertrag raussuche und ein Handy (vllt auch mit ihr zusammen an meinem Pc, weil es auf ihrem Handy halt scheiße ist im netz zu surfen), aber ohne dass sie mich darauf hinweisen muss, sondern ich muss das von alleine peilen. (es geht nicht darum dass ich ihr das bezahle, sondern nur dass ich ihr helfe was rauszusuchen). Problem für mich ist, da sie das nicht sagt denke ich nicht dran, ich denke sie sucht sich halt was raus und bucht es dann.. ich meine sie ist erwachsen.. Ja.. wenn man das so liest hört es sich extrem bescheuert an, die Frau hat paar komische Ansichten, aber im großen und ganzen ist sie eine sehr liebe Person (verglichen auch zu anderen Frauen), nur hat sie Erwartungen an den Mann die meiner Ansicht nach nicht in Ordnung sind. Sie meinte auch in den Philippinen ist das wohl so, und die Männer verhalten sich so (ka ob das stimmt...), aber ich komme damit nicht klar, denke auch dass es jetzt zu Ende ist, ich habe ihr geschrieben wie ich das alles sehe, und wenn sie das nicht einsieht dann hat das keinen Sinn, da hat sie zugestimmt, wirkt bissl trotzig alles usw.. mal sehen was kommt aber ich muss auch sagen die letzten 2-3 Wochen habe ich angefangen Interesse an ihr zu verlieren, habe gemerkt dass sie viel mehr Lust auf Sex hat als ich, und habe überlegt woher das kommt (sie sieht wirklich gut aus, das ist ziemlich irritierend dass man als Mann da die Lust verliert, besonders wenn sie Frau wirklich oft will). Denke sie wollte nicht Schluss machen, aber nachdem ich geschrieben habe dass das so nicht gut läuft scheint sie jetzt trotzig zu reagieren.. Vllt auch besser. Fühle mich nur extrem Scheiße, schlechtes Gewissen und so, sie hat immer gesagt sie hat panische Angst mich zu verlieren, sie hat ihre Kinder mir vorgestellt, und wirft mir das jetzt vor und dass sie das nicht hätte machen sollen. Und ja wenn ich alles Logisch betrachte kann ich ja nix dafür, es war ihre Entscheidung das mit dem Vorstellen. Ich gerate glaube ich zuviel an lse Frauen (aber die die am besten 3x am Tag Sex haben wollen).. Dann habe ich am Ende ein schlechtes Gewissen so in der Art dass ich verantwortlich bin dass sie unglücklich ist was nicht stimmt ich weiß, aber Logik und Gefühl sind hier irgendwie nicht einstimmig 😕 . Denke ich muss für mich lernen mehr auszusortieren, Exklimo hatte in meinem Thread ja schon geschrieben, dass die kleinen Flags die sie hatte für ihn zuviel sind. Es geht halt gegen meine Natur, ich hänge dann schnell an den Menschen.. (nicht oneieties, ich finde es einfach mega Strange man lernt leute kennen und man mag sich, und dann irgendwann sieht man sich quasi nie wieder obwohl man eine schöne Zeit miteinander hatte.. Es wirkt irgendwie falsch für mich).
  16. rep0r

    Streit mit Freundin

    Hi, ihr kennt mich ja schon auf dem Selbstentwicklungsthread. Hab seit einer Weile meine (noch?) Freundin, die Asiatin wo ich schon geschrieben hatte. Ja sie hat ein paar RedFlags, und ich muss sagen wir streiten uns in letzter Zeit öfter, das liegt teilweise stark an mir, ich habe ein paar Schwächen, und eine ist, es ist extrem schwer für mich nein zu sagen wenn jmd mich um etwas bittet, auch wenn ich grad eigentlich nicht möchte (fälschlicherweise kann man das auslegen dass ich den anderen gefallen möchte, aber das ist irgendwie nicht der Grund, ich bin einfach von Natur aus sehr sehr hilfsbereit, ich kann auch nein sagen, aber je mehr ich eine Person mag je schwerer ist es nein zu sagen.) Ich habe bei meiner Freundin zuviel ja gesagt, und vor einer Weile habe ich das geändert, weil es mir einfach zuviel war, und angefangen öfter nein zu sagen wenn ich was nicht wollte. Sie sagt zwar es ist kein Problem aber irgendwie ist sie dann immer angepisst. Ich möchte gerade keine Tips wie, das hat keinen Sinn oder sonst war, ich möchte ein Beispiel aufschreiben, und wissen ob es ok ist wie ich mich verhalte oder nicht (bzw eure Meinungen). Ich schreibe es aus ihrer Perspektive, damit es evtl objektiver wird, und versuche es so neutral wie möglich zu schreiben, ihr kennt ja dann nur meine Version. Also ich (Freundin von rep0r), ich war im Freibad mit meinen Kindern und dem Vater, und habe mir anscheinend eine Blasenentzündung geholt. Als ich Abends bei meinem Freund war hatte ich starke Schmerzen im Unterbauch und konnte nicht gut laufen, wir wussten da noch nicht was es ist, er meinte wenn es nicht besser wird sollte ich zum Arzt gehen. Am nächsten Morgen war es genau so schlimm, und er hat gesagt er fährt mich in die Notaufnahme, hat bissl an meinem Bauch rumgedrückt und gegoogled und meinte es könnte vllt der Blinddarm sein... denke das war etwas übertrieben aber naja.. also hat er mich hingefahren, die haben mich untersucht (er durfte nicht mit rein wegen covid..), und dann haben sie gesagt es ist eine Harnleiterentzündung, und mir ein Rezept gegeben, aber ich sollte nochmal zu meinem Frauenarzt (jedenfalls nicht der Blinddarm.. ja also viel Stress um nix), mit diesem Rezept konnte ich aber irgendwie nicht das Mittel holen ohne zu Bezahlen, und ich hab verpeilt einen Termin bei dem Frauenarzt zu machen, also musste ich einen Tag auf das Mittel warten weil mir das zu teuer war, und mein Freund mir auch nicht angeboten hat es schnell zu bezahlen, In der Nacht habe ich starken Schüttelfrost bekommen und mein Freund ist aufgestanden hat Fieber gemessen, und hat sich Sorgen gemacht weil ich auf einmal 39° hatte, er hat dann 3-4 mal gemessen im Laufe der Stunde aber es ging dann auch wieder runter, er meinte bei 40° ruft er einen Krankenwagen, er ist die ganze Nacht wach geblieben und mich zu beobachten, dann hat er mich morgens zu meinem Frauenarzt gefahren, haben das neue Rezept geholt, und mich noch kurz zu meiner Arbeit gefahren weil ich da was erledigen musste, und dann zu mir nach Hause gefahren, danach ist er nach Hause am frühen Nachmittag, Habe dann das Mittel genommen, und erstmal 2-3h geschlafen. Haben ein wenig geschrieben dann, er hat sich anscheinend nicht hingelegt, sondern am Pc gezockt.... Abends gings mir immer noch nicht so gut, und ich hatte keinen Appetit auf gar nix außer KFC irgendwie.. hab ihm das geschrieben, und er hat dazu nicht viel geschrieben, dann meinte ich ob er nicht losfahren könnte und mir das bringen könnte weil ich echt auf nix anderes Lust hatte, und ich bin ja krank und kann nicht gut laufen wegen den Schmerzen im Bauch usw, aber er wollte nicht und meinte er ist müde weil er die Nacht nicht geschlafen hat... Aber er hätte doch Mittags schlafen können.. ich meine ist doch nur eine Kleinigkeit, kurz zu KFC und dann zu mir... (Anm: man kann bei KFC da wo sie wohnt nicht bestellen, und da wo ich wohne auch nicht, die Fahrt mit allem drum und dran hätte ca 1h gekostet) So, das oben geschriebene ist aus ihrer Perspektive.. (versucht j edenfalls) es ist so sachlich gesehen passiert, aus meiner Sicht natürlich Sie ist jetzt ziemlich angepisst.. Kurz: Ich möchte nur eine Bewertung der Situation, vllt auch von einer Frau.. Ich möchte jetzt keine Tipps zu das hat keinen Sinn mehr oder das sollte so und so sein, ich möchte nur wissen ob das mit dem KFC am Abend ok ist von ihr das zu erwarten oder nicht, ich meine sie ist Krank, ihr gehts nicht gut usw.. Ja das ist eine doofe Situation und es tut mir auch Leid, aber ich hatte einfach echt keine Lust nochmal loszufahren.. macht ihr das für eure Freundin oder nicht, nachdem ihr nicht geschlafen habt, und dann noch den halben Tag mit ihr unterwegs wart? Ich hab ihr das Geld für das Rezept nicht gegeben gehabt, ehrlich gesagt ich dachte es ist nicht so dringend, sie hat auch nicht danach gefragt, ich hätte es dann auch gemacht, nur war ich nicht mit in der Apotheke und dachte ein Tag ist nicht so schlimm, aber laut Ärztin war es nicht so gut damit einen Tag zu warten.. Hier denke ich hätte ich ihr das Geld dafür geben sollen.. Nur wie gesagt ich hatte es nicht so auf dem Schirm dass es so wichtig ist und sie hat auch nicht danach gefragt. Davor war es so, ich habe viel gemacht, und wenn es zuviel wurde dann habe ich mich beschwert, und wir haben uns gestritten, dann meinte sie ich soll mich nicht beschweren sondern einfach nein sagen wenn ich was nicht will, das habe ich dann auch gemacht, weil es auch richtig ist, und es vorher def ein Fehler war. Ja ich hätte von Anfang an einen klaren Standpunkt haben müssen, dann hätte sie es entweder eingesehen oder es wäre klar gewesen dass es nicht funktioniert, dass ich die ganze Zeit ja gesagt habe war natürlich ein riesiger Fehler. Ich muss sagen, bei jeder neuen Freundin gibt es andere Punkte wo man aneckt, jedes mal kommt was neues wo ich nicht darauf vorbereitet bin, und jedes mal denke ich im Nachhinein, das hätte ich besser machen können, irgendwie wirkt es so als ob ich einfach immer alles falsch mache.. :/, ich habe keine oneietis, wenn Schluss sein sollte, dann ist es halt so.. Es scheint dass es einfach nur unglaublich schwierig ist eine gute Beziehung zu finden.. ich wollte immer etwas, was hält, ich mag es nicht Leute gehen zu lassen, weil es hatte ja einen Grund wieso man zusammen gefunden hat. Wieso ist es so schwer für mich, ich sage gerne Ja wenn ich damit die andere Person glücklich mache.. da geht es nicht darum dass ich Angst habe, dass die Leute keine Lust mehr auf mich haben. Nur hier war es zuviel und ich habe zu spät darauf reagiert. Sehr langer Text.. glaube ich habe mich ein paar mal wiederholt, das ganze geht mir auch sehr Nahe..
  17. rep0r

    Harte Nuss knacken

    Ist schon lustig wie hier drüber nachgedacht wird, ob man jmd grüßt oder nicht.
  18. Da fehlen zu viele Infos um irgendwas Sinnvolles zu sagen.
  19. Nein, du verstehst es nicht richtig. Das war ein random Beispiel wo ne Frau was sagt aber was anderes tut. Und hier geht es nicht um Ehrlichkeit, auch das verstehst du anscheinend nicht, alles was sie dir sagt meint sie. Nur es ist eben nicht die Wahrheit aber das weiß sie selbst nichtmal. D.h. immer gucken was sie macht --> hat sie Zeit dich zu treffen gut, hat sie keine Zeit --> schlecht, du brauchst nicht analysieren was sie sagt und wieso sie keine Zeit hat weil das egal ist. Mh, aus deinem Post lese ich, dass du es nicht wirklich begriffen hast. Aber immerhin fragst du hier vorher nach falls was passiert.
  20. This. 1. Du denkst zuviel darüber nach was sie sagt und was es bedeuten könnte --> Scheiß drauf was sie sagt, gucke was sie macht. "Ist sie bei dir und sagt dass geht nicht klar, ihr könntet nie zusammen sein aber schläft dann mit dir dann ist klar was Sache ist. Wenn du dann aber nach dem Sex anfängst zu fragen, aber wieso kannst du nicht mit mir zusammen sein? Der Sex war doch grad voll schön *heul* dann wars das." (random Beispiel hier). 2. Gucke was sie macht, und dann plane wie du darauf reagierst, und dann halte dich an den Plan. Sobald du den Plan hast (und das geht schnell) höre auf über sie nachzudenken (damit geht ein großteil deiner needyness weg). Wenn du aufhörst über sie nachzudenken mach irgendwas, Sport, Club, Geld , Hobby ka gibt sicher genug womit du deine Zeit füllen kannst (das coole ist, weil du nen Plan hast ist der Mindfuck viel weniger bis kaum noch vorhanden).
  21. hm, wenn ich jetzt in Urlaub fahre den ich mir aussuche und gerne die Frau dabei habe, welche es sich aber nicht leisten kann, und ich für sie den Rest auffülle würde ich mich nicht als Beta fühlen. Wenn sie sich was aussucht und mir dann sagt ich muss das zahlen sieht der Fall aber anders aus. Kenne ne 22 jährige welche nen 50 jährigen Freund hat. Der Typ ist zwielichtig und in der Unterwelt unterwegs. Er bezahlt ihr ziemlich sicher mehrere Sachen, weil sie kaum was verdient. Ich würde hier trotzdem niemals auf die Idee kommen dass er "betarisiert?" ist, hab das mal Live gesehen, auf ihrem Geburtstag hat er sich in 1h mit ca 5 verschiedenen Frauen unterhalten/geflirtet, und das fand sie offensichtlich nicht so cool. Oder würde man sagen sie hat ihn zu nem Beta gemacht? Bezweifel ich stark.
  22. rep0r

    Harte Nuss knacken

    Meine erste hatte so was in der Art, ihr Ex war der Böse, und ich der Helfer (ihr Ex hatte tatsächlich eine leichte Macke, und hat sich auch ordentlich von ihr provozieren lassen). Sie hat halt konstant den Kontakt zu ihm gehalten und damit weiter Drama ausgelöst. Als ich mich dann irgendwann von ihr entfernt habe, hat sie zb auch meine Nr weitergegeben und dann hatte ich den Spaß, dass mich Leute um 2 Uhr morgens regelmässig angerufen haben (ich hab damals nachts gearbeitet also war es nicht so schlimm). Ich hatte nur ne mega coole Nummer und habe echt lange gewartet, dass das aufhört, aber hat selbst 2 Jahre nachdem wir auseinander waren nicht aufgehört.
  23. Schwer zu sagen, in China haben sich wie es aussieht weit weniger angesteckt als ich erwartet hätte. Die können aber auch extrem hart durchgreifen was Ausgangssperre usw angeht. Falls diese extremen Zahlen zustande kommen dann vermutlich am stärksten in den Entwicklungsländern, Afrika usw. Man kann bei dem Ding auch nicht einfach sagen ist wie eine Grippe, es sterben einfach weit mehr Menschen da dran. Geht jetzt auch langsam in Ger los, und ich habe das Gefühl hier werden immer noch viel zu schwache Maßnahmen getroffen.
  24. Interessantes Thema. Das ist dann auch schon fortgeschrittener Stuff: Hier würde ich mal behaupten könnte man tatsächlich sagen, dass es schon was mit dem Aussehen zu tun hat. Ein Chad der perfekt gamen kann ist einem der durchschnittlich aussieht einfach überlegen, ist ja auch logisch. Aber auch der durchschnittliche kriegt halt auch ne ziemlich hohe Anzahl an Lays hin wenn er genug Zeit in sich und Game usw investiert.
  25. rep0r

    Harte Nuss knacken

    hm, wenn man solche kaputten Frauen auf Männer loslässt die keine Ahnung haben, dann kann ich die Redpiller vielleicht doch ein wenig verstehen. Ich meine wtf, man(n) denkt halt schnell, dass alle Frauen so sind, besonders wenn er Pech hat und dann an 2 solcher Freaks hintereinander gerät. So Ähnlich wie bei mir wo meine Freundin nie mit mir schlafen wollte, aber trotzdem mit mir zusammen sein wollte, ich dachte halt das sei normal bei Frauen und dass die fast nie Lust auf Sex haben (Ist natürlich eine andere Dynamik usw).
×
×
  • Neu erstellen...