Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Halbork

Members
  • Gesamte Inhalte

    617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    8

Alle erstellten Inhalte von Halbork

  1. Ja. Man darf das alles nicht so ernst nehmen, was Frauen schwafeln. Natürlich gibt keine Frau gerne zu, dass sie immer nur zuhause hockt und Chips aus der Jumbo-Tüte frißt und Netflix bingewatcht. Nein sie haben ein ganz tolles faszinierendes Leben interessieren sich für Kunst, Kultur blablubb. Aber wenn man die dann dort sucht... just fucking lol.
  2. Du kannst jetzt keinen Daygame-mässiges Sarging, wo man ohne sich dafür im Ablauf zu verbiegen en passant mit situativen Openern anspricht (wo es sich halt mal ergibt) mit Nightgame vergleichen wo du dediziert ein Set nach dem anderen runterspulst. Mir ging es nicht darum, dass es viel ist. Sondern dass ich Alltagsgelegenheiten durchaus nutze, wenn sie sich ergeben.
  3. Das Geld ist gar nicht mal das Problem. Das Problem ist dass es Zeit frisst. Das man den Kram längerfristig im Voraus planen muss (hier ist immer schnell alles Interessante voll). Und dass man sich bei Kursen o.ä. dann schon recht genau überlegen muss, ob man damit weitermacht wenn nach den ersten paar Sessions kein Potenzial ersichtlich ist. War mal ein paar Jahre lang im Yoga. Kann diverse Yoga-Stellungen usw. verdammt gut. Hab ich davon gefickt? Nope. Weil da einfach keine Single-Frauen waren. Da musst du dann Glück haben, dass eine zufällig dazukommt, oder es muss sich eine trennen, oder du musst dir einen anderen Kurs suchen. Ist es nicht. Man konnte früher auch ohne viel Optik im OG pullen, das war mal für Leute wie mich eine zwar nicht 100%ig optimale Lösung aber dennoch ging da was. Heutzutage geht da halt 0,0 weil man da zu den Frauen gar nicht mehr durchkommt ausser in irgendwelchen Entwicklungsländern.... und es klingt vielleicht blöd, dass ich dem ein bisschen nachtrauere, aber so ist es nun einmal. Und für Nightgame brauchst du die Optik halt auch (aber das war schon immer so).
  4. Moruk, vergiss es. Ich geh nicht 2-3x pro Woche abends weg um Nightgame zu fahren (was für jmd wie mich ohnehin wenig ergiebig sein dürfte). Ist nicht drin. Punkt aus fertig. Ich arbeite. Hab einen Job. Und noch andere Hobbies.
  5. Stimme dir darin zu. Also keine ist vielleicht übertrieben, aber man muss schon ziemlich viel durchprobieren bis man was findet wo überhaupt Single-Frauen sind.
  6. Kaltansprache auf der Straße o.ä. kann man hier komplett haken, es sei denn die Frauen haben bereits ordentlich vorgeglüht und sind in Laune. In normalen Alltagssituationen brauchst du normal einen taktischen Atomsprengkopf um durch den Shield zu kommen. Das ist das absolut Letzte was Frauen hier wollen, von irgendsonem Crazy zugelabert zu werden. Außer man hat einen sehr plausibel wirkenden Grund. Ich approache mit situativen Openern wo es sich gut ergibt, und das erwähnte ich auch immer wieder mal hier im Thread. An einem Tag waren es neulich z.B. vier Sets. Es geht schon, aber man muss es gut einfädeln und kann es nicht allzu forcieren. Das wäre ideal, ist aber de facto mit viel trial & error verbunden. Und mit längerfristiger Planung. Viele interessante Freizeitaktivitäten muss man hier mehrere Wochen im Voraus organisieren. Ganz spontan was zu unternehmen, fliegt man oft auf die Schnauze mit. Musste ich hier auch erst lernen.
  7. Real life hat man das Dissidenten-Thema, nämlich dass man nicht mehr 23 ist und dadurch der Pool an attraktiven Frauen, mit denen was laufen könnte gering bis nicht vorhanden ist. Wenn man (wie ich) dann auch mit SC wieder bei 0 anfängt weil umgezogen ist in eine kontaktarme Stadt, und beruflich eingespannt ist, dann kann man ein verdammt geiler Typ sein: es ist egal, weil es keiner mitkriegt. Wenn du nicht Chad bist, und daher Nightgame/OG nichts liefern, dann musst du dir irgendwie einen IRL-Funnel basteln der ergiebig genug ist, dass er den darin investierten Aufwand rechtfertigt. Und das ist kein so ganz einfaches Problem mehr in meinem Alter.
  8. So ein Forum ist da nicht das richtige Medium dafür. Zuviel Rauschen, und auf Dauer zu anstrengend sich ständig selbst zu zensieren damit man on message bleibt, um sich Stück für Stück in der Autismushierarchie hochzudienen und irgendwann mit Status den Funnel besser gefüllt zu kriegen. Ist ne undankbare Sache, zumal bei mir doch das geographisch-logistische Problem dazukommt. Dann bin ich lieber Halbork der Scaramouche, der auch mal sarkastisch unkt und Farbpillen-Truthbombs droppt. Ist auch eine Rolle, aber eine ehrlichere als wenn ich jetzt versuchen würde, auf supergeilen coolen gemindsetteten Pickup-Stecher zu machen. Da gibt's auch genug andere die das schon machen.
  9. Du, bei mir lief da auch parallel ne Menge was man nicht so ahnen würde. ... mein Laycount aus dem Blauen steht momentan auf ... naja sagen wir so, ein paar sind es gewesen. Es wär noch mehr gegangen, wenn ich's forciert hätte. Es war nicht mega ergiebig. Ich hab aber kein Bock mich als Innergame-Fürst darzustellen und Aufwand in Selbstmarketing für so'n Forum zu stecken. Ich bin an sich ein ziemlich geiler Typ... Frauen kriegen das manchmal mit. Und dann läuft was.
  10. Ja. Wenn man ein Date hat mit einer Frau, dann riechen die das sofort, wenn man ein Mindset-Gollum ist. Egal wie sehr man versucht es zu verbergen, sie schlagen quasi darauf an wie ein Drogenhund auf Koks. Sie schaffen es, dich intuitiv zu durchleuchten wie ein MRT-Scan. Die merken das einfach wenn da irgendwo DLV ist. Deswegen kann man Frauen nicht verarschen. Sie werden nie von irgendwelchen Typen verarscht. Das ist einfach ein Mythos, das kommt nie vor. Sie erkennen immer die Wahrheit, immer. Sie wissen immer sofort Bescheid über einen Typen.
  11. Du kennst mich ja inzwischen.... so ein Meisterwerk wie dieses hier bekomm ich leider nicht hin:
  12. Angenommen Charakter, Persönlichkeit, Ausstrahlung wären wichtig. Ist natürlich nur ein Gedankenexperiment... aber... wie müsste man dann sein? Wir haben ja gesehen dass Ironie nicht so gut weil Kommunikationsproblem usw. Wäre Humor insgesamt cum grano salis zu nehmen?
  13. 😂 Oder bei ganz schlimmen Fällen- in Keuschland!
  14. Geteiltes Leid ist halbes Leid! Ich halte es auch nicht mehr aus... ich seh immer nur, dass Frauen sich für andere Männer interessieren dabei bin ich so lieb und nett...
  15. Nachfrage und Angebot mein Boyo. Wenn mir 2 Dutzend Supermodels jeden Tag förmlich die Tür einrennen und ich jederzeit weitere 200 Frauen per WhatsApp-Einzeiler zum Bootycall nach Hause bestellen kann, dann wär ich doch blöd, in der Fußgängerzone Massenkaltansprache zu betreiben. Frauen haben mehr als genug Angebot auf Abruf. Sie brauchen dich schlicht nicht.
  16. Die Innergame-Fürsten dreschen mit grausligen Waffen auf den Mindset-Gollum ein, der sich mit grinsender Fratze demonstrativ aufspießen lässt. „Du bist tot!“ schreien die Fürsten. Der Gollum blickt grinsend nach unten, wo die Klinge blutend aus seinem Brustkorb herausragt. „Euer Optimismus ist rührend“ röchelt er. „Ich komme bald wieder!“ Und verschwindet plötzlich.
  17. Ihr kommt noch alle klar ja? *sprüht @Nets dezent mit Davidoff Black Irony ein, damit er charismatischer wirkt*
  18. Möcht' auch mal ganz gerne von Frauen angemacht werden. So langsam wird's Zeit...
  19. Ich übersetz das mal für dich: sie ist eine junge, attraktive Frau, die um ihren immens hohen SMV in Enttäuschland nur allzu genau weiß, er hingegen ein träger Fettsack für den sie keine Attraction mehr hat, nachdem sie mal gesehen hat, was sie sonst so kriegen könnte potenziell. Es ist bei soner Konstellation fast immer die Frau, die nicht mehr attracted ist. Und der ganze Rest ist nur Verneblung, Rationalisierung, Feigenblatt. Und ich mein das auch gar nicht wertend. Vielleicht hat sie wirklich was Besseres verdient als ihn.
  20. Gebe dir da vollkommen Recht, eine Pinay die sich beschwert, den Haushalt und die Kinder ganz alleine wuppen zu müssen, das stimmt nicht so ganz mit dem überein, was man so über ihre Kultur weiss und kennt. Also da würd ich schon mal wissen wollen, was da genau dahintersteckt an Hintergründen und Details. Es klingt schon etwas seltsam, da das dortige Beziehungsmodell sehr traditionell rollenteilig geprägt ist. @rep0r eigentlich kannst du wenig falsch machen, solange du nicht unüberlegt in irgendwelche Übercommitments reinrennst. Also auf gar keinen Fall gleich zusammenziehen, sondern ggf erst nach längerer Zeit tadellosen Verhaltens ihrerseits. Würde die Sache mindestens 1 Jahr mit getrennten Wohnungen laufen lassen wollen, bevor die Überlegung zusammenzuziehen überhaupt nur auf den Tisch kommt. Und in der Zeit halt ganz genau drauf achten, wie sich das ganze System organisch entwickelt. Am Anfang schaffen es die Frauen meistens, noch ihre Schokoladenseite zu zeigen, nach 3-6 Monaten beginnt das aber meistens zu bröckeln und du hast dann eine viel realistischere Vorstellung, wie sie eigentlich wirklich ist als Mensch. Stress- und Streitpotenzial, das sich bereits in der Annäherungsphase abzeichnet nach 3-6 Monate wird in den allerseltensten Fällen dadurch gelindert, dass man zusammenzieht, sondern im Gegenteil, das Zusammenwohnen liefert dafür erst recht den Zunder. Also aufpassen, nichts überstürzen.
  21. Ist eine unglaublich wichtige Eigenschaft für eine LTR und dafür wäre ich ggf bereit, über vieles andere hinwegzusehen wie zum Beispiel Kinder oder schwierige Lebenssituation. Würd ich mal ein bisschen genauer draufgucken, bei so Geschichten ist es manchmal tatsächlich der Typ, der ein kontrollsüchtiges gemeines Arschloch ist. Oft ist der Typ aber einfach nur ne arme Sau, die wie blöde am Rumrudern und Rumstrampeln ist im verzweifelten Versuch, das Ruder der Beziehung noch irgendwie rumzureißen, also dass das Ganze ne mehr oder minder ungeschickte Reaktion ist darauf, dass sie einfach keinen Bock mehr auf ihn hat- aus welchen banalen Gründen auch immer.
  22. Schade schade, hatte schon große Hoffnungen, dass ich für billig Geld easy an Dates komme. Muss ich wohl doch in Gesichts-OPs investieren... Würde ich glatt bringen als Standup-Comedy Act, schließlich ist es ja auch tatsächlich zum Schreien komisch. Stimmt- so wie diese hier: Cato schloß seine Rede mit dem Refrain "Delendam esse Carthaginem" und ich alle Reden und Briefe mit "Uxorem esse ducendam." 😂😂😂
  23. Coolere Frisur besorgen, Styling mehr in Richtung edgy optimieren. Mit Peacocking experimentieren. Undercut, Mohawk, 3-Tage-Bart, Pilotenbrille. Markenklamotten. Dann aktiv Sets eröffnen statt zu warten dass dich eine anspricht.
×
×
  • Neu erstellen...