Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Deltawolf

New Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Deltawolf

  • Rang
    neu im Forum

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)
  • Ort
    herne
  • Beruf
    Blaubär
  • Biographie
    bla
  • Interessen
    pennnen
  1. Vielen Dank für Euer Feedback! Ich hab erst gedacht es liest sich keiner durch weils so lang war, ich wollte es halt möglichst genau beschreiben um bessere Einschätzungen von euch zu bekommen. Besonders Danke nochmal an butterfly, ich hab deinen Beitrag und deine Verlinkung bestimmt 3mal gelesen (1mal mit Glossar xD) aber auch danke an die anderen. Jeder comment ist erwüscht! Morgen wirds wahrscheinlich dann auf die Kirmes gehen. Wird ne sehr spontane Kiste, weil wir Planungsschwierigkeiten haben sag ich mal Ich hab mittlerweile Kontakt mit HB8. Sie hat mir auch schön geschrieben und nach meiner icq Nummer gefragt. Hab viel mir ihr gequatscht und war sehr ehrlich. Hab ihr auch einige relativ intime Dinge verraten und bin mir nicht sicher, ob das schon gut war (will ja nicht needy wirken oder als softy ect), aber sie hat auch diverse Komplexe (entschuldigt sich viel, hat mir auch ein paar ihrer Schwächen offenbart) Insgesamt glaube ich dass sie mich mag. Ich war allerdings so schlau ihr zu sagen, dass ich sie mag was das indirect game wohl verschlechtern könnte. Wenigstens kam ich schnell zur Besinnung als sie sagte ich wäre sehr "nett" und meinte dann sie würde aber hoffentlich nicht erwarten dass ich sie gleich heiraten wolle... hoffe ich hab mich etwas retten können. Ich muss sagen ich find das icq-gaming schwieriger als live! Keine Körpersprache, viele Dinge können missinterpretiert werden und ich denke immer wenn ich irgendwas ehrliches schreibe, dass das zu sehr nach Weichei klingt. Was bedeutet es eigentlich wenn sie Frau fragt wie lange die letzte Beziehung war und wie lang das her ist und dann auf Anfrage noch schätzt die letzte Beziehung war relativ lange und ist erst 1-2 Monate her? Ich merk grad es ist 1:30 und ich bin seit 22:00 mit ihr am chatten puh... Ich werde sofern das morgen klappt die Tage die nächste Begegnung, also FR Nr.2 posten. Bis dahin euch viel Erfolg!
  2. Hi Leute, Ich lese hier schon passiv seit ein paar Wochen mit und habe gestern meinen ersten Versuch "draußen" unternommen. So bin ich mit meinem Kollegen (welcher auch blutiger Anfänger ist) in eine Disco gefahren in Bochum, eine ansich fremde Stadt (wir studieren beide dort, aber haben sonst wenig da zu tun) um erstmals PUA-stuff anwenden zu können ohne jeden zweiten Besucher zu kennen und uns somit voll und ganz aufs PU zu konzentrieren ohne Rücksicht auf Verluste Schnell wurde uns unser erster Fehler bewusst: Wir waren viel zu früh da. So haben wir einmal die Disco, in der wir beide noch nie waren, erkundet (mein Kollege war überhaupt mit Anfang 20 noch nie in einer Disco, ich selber kannte aber viele in der Umgebung Ruhrgebiet). Es gab 3 Räume, eine großer Raum wo alles gespielt wurde mit sehr großer Tanzfläche, ein kleinerer Raum mit mehr Sitzgelegenheiten und kleiner Tanzfläche und dann noch eine Art große Terasse mit super vielen Tischreihen wo man gechillt reden konnte, weil dort keine Musik gespielt wurde sondern die Musik aus der kleineren Halle noch gut hörbar war. Soviel zur Location. Kenner werden wissen welcher Schauplatz hier beschrieben wird.. Das Publikum war eher asozial, räudig bishin komplett verblödet und zugekifft. Wieso manche Leute, insbesondere Mädchen (besser: Kinder) von den 3 grimmigen Türsteher reingelassen wurden ist mir schleierhaft. Aber gut nicht mein Problem. Wir gingen weil anfangs gar nichts los war erstmal wieder raus und checkten die Umgebung ab. Nach ca. 30min war der Laden schon deutlich voller, wenn auch voller Assileute. Ich warnte meinen Kollegen schomal, wenn wir Frauen ansprechen sind die Assis nicht weit und wir müssen uns verbal wehren, ohne uns anschließend zu verprügeln oder so. Dann der erste Versuch: Mein Kollege sollte den Anfang machen, kam aber nicht aus dem Quark. Schwieriger als ich dachte einfach zu den 2 schönen blonden hinzugehen und Meinungsopener zu bringen. Wir haben den Meinungsopener "wer lügt mehr, Männer oder Frauen ect" (der klassische halt) vorher geprobt. Hörte sich katastrohal runtergeredet an ohne zu überzeugen. Mein Kollege schlug aber vor den trotzdem zu bringen. Einfach direkt in kalte Wasser rein und wenn nötig immer wieder auf die Fresse bekommen, bis das Ganze sitzt oder es zumindest mal praktisch probiert zu haben. Guter Plan. Jedenfalls wollte keiner so richtig von uns, als es drauf ankam. Am Anfang wo er die 2 Blondinnnenansprechen sollte, hätte ich direkt losgehen können und hätte es bringen können, aber mit der Zeit wurde ich auch zusehens unsicherer und ich fühllte mich out of line. Irgendwann konnte ich auch nicht mehr wirklich und wir gingen erstmal nach Draußen. Auf den Weg dorthin spontan PU. Schmaler Gang: auf uns kommen 2 hübsche Mädels zu. Ich täusche bewusst rechts an um dann nach links zu gehen. Sie weiß nicht recht wohin sie gehen soll (sah recht lustig aus) und ich grinse sie an und sie erwidert auch. Ich Depp hätte sie dann aber ansprechen sollen... werds mir aber merken weil das ansich ein sehr leichter Start ist. Noch ein flockiger Spruch wie "du gehst aber ran" oder so und dann wirds schon irgendwie gehen mit der Kontaktaufnahme. Zum festhalten: Bis hierhin erstmal totaler Reinfall für uns. Wir saßen dann draußen (in der Main Halle aufgrund der lauten Musik hatte ich nicht das Gefühl, sinnvoll Mädels anzulabern) und an unserem Tisch auch irgendwann 2 Mädels und eine Gruppe Jugendlicher. Ein 16-Jähriger total besoffener quatscht uns an und erkärt irgendwann meinem Kollegen, man sollte den Frauen einen ausgeben weil hier viele asozialen hinkommen würden (Eintritt bis 23:30 frei) welche kein Geld haben. Aha. Schließlich sprach mein Kollege dann die beiden Mädels am Tisch an mit den Worten sinngemäß "Hi, habt ihr Lust euch zu unterhalten?" ich weiß nicht was ich davon halten soll. Sie drehten sich aber beide recht schnell um und wir quatschen recht viel. Die eine war auf meiner Skale HB 6.5-7, welche sich zu mir setzte, die andere war in meinen Augen HB8. HB 6.5 war die deutlich introvertierte und ich hab zu 75% mit ihr geredet und der anderen nur nebenbei mal was gefragt ect. Bei den Themen haben wir allerdings verkackt. Irgendwann ging es um Werdegang ect., in einer Pause meinte mein Kollege leicht witzelnd, dass uns die Gesprächsthemen ausgehen würden. (Todesurteil denke ich) HB6.5 war total offen und redete fast ununterbrochen, was ganz cool war aber da wir ihr wohl unbewusst beide in die Augen guckten (starrten, mein wingman?), schreckte sie leicht zurück und sagte "was guckt ihr mich denn beide so an?" So wirklich wusste ich nicht was ich sagen sollte und meinte dann "ich mach das immer so". Schließlich ging das Thema auf Cranger Kirmes über (gutes Thema!) und mein Kollege frage sie ob wir da nicht zusammen hingehen wollen. Sie gaben uns ihre Nummern bzw. wir gaben denen unsere und sie ruften uns sofort an damit wir ihre Nummern haben. So far so good. Dann gingen wir rein und beide gingen nochmal auf Klo. Ich nutzte die Zeit um mich mit meinem Wing zu besprechen. Ich meine, wir haben zwar Kontakt aufgenommen, aber wir waren total auf der Nice Guy-Schiene. Also hieß es nichts wie weg davon, wir haben zwar noch nicht ganz verkackt aber wir sind auch weit weg vom Ziel, dass wir für sie interessant werden. Wir erfuhren dann, dass sie auch gar nicht alleine da waren, sondern mit 2 weiteren Jungs. Diese waren aber, sagen wir mal, kein Problem Der eine war nicht viel größer als 1.50 und ging mir grad mal bis zum Bauch, der andere wurde "Bauer" genannt - ihr könnt euch denken wieso. Beide waren die totalen afg! Die Mädels haben denen gesagt, sie gehen nur kurz auf Klo und haben sie eine ganze Stunde warten lassen. Beide Jungs waren sauer, saßen nur in der Ecke und waren total langweilig. Die Mädels tanzten sie ab und an mal kurz an, um sie bei Laune zu halten. Sie meinten aber klipp und klar, dass beide nichts von den Jungs wollen. Die Jungs wurden sichtbar eiskalt ausgenutzt zumal die Mädels wussten, dass die Jungs in sie verknallt waren und sogar in einer Art WG lebten (sogar im selben bett schlafen laut HB6.5 lol) aber hey: nicht mein Problem. Ich hatte meinen Spaß. Schließlich tanzten wir (ich kann auch nicht wirklich tanzen) sehr eng und ich war stets bemüht, beide oft zu berühren und wir hatten sehr viel Spaß. Wir tanzten bestimmt 2 Stunden lang und die Mädels, insbesondere HB8, bettelte darum dass wir länger bleiben als geplant. Ich hatte Bock und wir blieben etwas länger. Dann hab ich auch endlich mit HB8 eng getanzt. Eigentlich hab ich das als relativ selbstverständlich wahrgenommen, so als ob ich mit normalen Freunden und Freundinnen unterwegs bin. Ich glaub das war gut. Wir verabschiedeten uns schließlich mit einer Menge Umarmungen (bestimmt 5 oder so *gg*), man merkte sie wollten uns nicht weg lassen. HB 6.5 meinte sie schreibt mir gleich auf der Fahrt (ratet mal wer sie nach Hause fuhr lol) ne sms. Die kam auch sehr plötzlich: "Darf ich mal fragen ob ihr überhaupt single seit? Und wen findest du (=ich) besser, Hb8 oder Hb6.5?" Minute später: "Du kannst ruhig ehrlich sein, wir haben da beide kein Problem mit.Wir gönnen uns gegenseitig nur das beste! Gib mir einfach die Antwort bitte!" Ich antwortete wahrheitsgemäß das ich beide mag, aber ich Hb8 besser finde. Seitdem kam nichts mehr, aber wir hatten ja vereinbart, noch zu telefonieren. Ich glaube persönlich, dass mich Hb 8 auch sehr gern hat auf den ersten Eindruck und dass Hb6.5 für ihre Freundin fragte. Beide sind single, Hb6.5 sehnt sich allerdings nach einer Beziehung, Hb8 laut Hb6.5 möchte erstmal keine wegen ihrer letzten Beziehung von vor 3 Monaten (bullshit imo) aber grundsätzlich ist sie auch der Beziehungstyp. Fragen an euch: Was haben wir gut gemacht, was schlecht? (das mit der Ansprechangst haben wir jetzt realisiert) Wie sollten wir weiter vorgehen? Hat mein Kollege jetzt schlechte Karten, weil sie explizit mich gefragt haben? (muss dazu sagen, dass mein Kollege nicht so mit denen getanzt hat wie ich ect., also deutlich passiver war) Ich (wir) sind für jede Kritik dankbar, je ehrlicher desto besser! Wir wollen was lernen! 8)
×
×
  • Neu erstellen...