Jump to content
Pick Up Tipps Forum

zaotar

Members
  • Gesamte Inhalte

    570
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    25

Alle erstellten Inhalte von zaotar

  1. Sie lässt emotional und wortwörtlich die Hosen runter und du machst danach 1:1 weiter wie vorher als wenn nichts war und ignorierst das. = Abfuhr und zwar keine besonders höfliche wenn man bedenkt, dass ihr gute befreundet seid.
  2. Wie kommst du denn auf das Fazit? Der Abschnitt direkt davor argumentiert im Sinne eines "Ja".
  3. Das spielt definitiv stark mit rein und ist schwer zu trennen, was jetzt Ursache und was Wirkung ist. Ich würde dir Recht geben, dass die Issues oft schon vorher da sind. Kommen aber auch noch welche dann dazu bzw. die Issues hauen stärker rein. Vom Ziel LTR hat der TE allerdings nicht gesprochen. Kenne niemanden mit 500+, würde mir aber denken, dass da Vielficken schon stark in der Identität verankert ist und der womöglich eine 'normale' LTR gar nicht mehr will. Evolutionspsychologisch gibt es wohl zwei Partnerwahlstrategien beim Mann: Short-term und Long-term. Ich denk mir das immer so, dass Menschen sich (in einer Lebensphase) für eines von beidem Entscheiden. Bzw. die meisten haben gar keine Wahl zu funktionalem Short-term (=rumficken) und machen deshalb nur LTR + paar Lays als Single. Wenn aber Short-term für dich gut funktioniert und du das lange machst. Dann speichert dein Gehirn das ab als "oha, klappt super, gute Reproduktionssquote" kann es irgendwer schwer werden sich wieder umzustellen.
  4. Wenn wir als Vielficker einfach mal 100+ FCs definieren, dann ist meine Erfahrung im Umfeld gewesen, dass da durchaus diverse Issues aufgetreten sind. Solange du im Bereich um die 25-50 bleibst bist aber afaik safe und das ist meiner Erfahrung nach auch die Zone von der die meisten Menschen von 'Vielfickern' sprechen. Sind auch gerne dann Menschen die in serieller Monogamie leben, also bisschen vögeln, dann binden lassen, dann ist Ende, dann wieder bisschen rumvögeln, dann binden lassen, etc.. Und das so ein paar mal bis sie dann Ende 20 dauerhaft settlen. Da kommt man so auf 10-30 FCs würde ich grob schätzen.
  5. "Hier drinnen" bei dir? Was verheimlichst du uns? ;D
  6. +++ NEWS +++ NEWS +++ Menschen kaufen Dinge, die zum Verkauf angeboten werden +++ NEWS +++ NEWS +++ Bürger kaufte Ware, die zum Verkauf angeboten wurde: 3 Jahre Haft +++ NEWS +++ NEWS +++ Neuste Studie belegt: Menschen kaufen unnützes Zeug +++ NEWS +++ NEWS +++
  7. Die Sterberate bei Chads wird sich irgendwo bei 0% einpendeln, von daher eher nicht.
  8. Wann rechnest du damit? Da ich keinerlei Sozialkontakte habe ist es für mich egal, aber ich ehm frage für einen Freund. Achso und kann jemand für den selben Freund einen guten Prostatadilda empfehlen?
  9. Endlich mal coole News zu Covid-19: https://www.livescience.com/macaque-fight-thailand-temple-coronavirus.html Affengangs übernehmen Thailand.
  10. coronichma verlinkt Studie. uff. Das Ende ist nah. Aber immerhin sind Bilder drin. Sogar bunt! Wissen die nicht, wie teuer sowas ist???
  11. Gedanke des Tages: Nachdem ja Gyms und Museen geschlossen wurden wäre es eigentlich nur konsequent, wenn die Gesundheitsämter jetzt auch Pickup und Tinder verbieten.
  12. Da sind Ansätze aus der kognitiven Verhaltenstherapie zu empfehlen. Gibt auch Bücher mit Übungen, die daran angelehnt sind. Sekundär kann man sich an Dingen halten, die eher anekdotische Evidenz haben wie Hypnose oder Affirmationen. Aber da sollte man speziell recherchieren das man an hochwertige Infos gelangt (habe ich leider nicht im Kopf gerade). Lies mal Models von Mark Manson, er bringt da zu anfangs gute Gedanken zum Thema die hilfreich sein können. Nein. Sammel lieber unvoreingenommen Erfahrungen und versuche eher, konkrete öftesr auftretende Probleme zu lösen. Du hast da Probleme schon ganz gut erkannt. Behalte dir besser deine Intuition und arbeite immer mit der Hypothese, dass 90% aller PU Inhalte Bullshit sidn bzw. eher negativ wirken. Ja. Das ist auch sehr unseriös und darüber hinaus sehr bedürftig. Gerne Namen nennen. Von DonJon habe ich das z.B. gehört.
  13. So, bin jetzt hier in Luftschutzbunkerwohnung angekommen. Als Nerd ohne soziale Kontakte oder gar Freunde sehe ich für mich eine 100%ige Überlebenswahrscheinlichkeit auch wenn sich das ganze noch als Zombieapokalypse herausstellt. Sagt mir Bescheid wenn mein Penis für eine Wiederbevölkerung dringend gebraucht wird. "Weil es der Genpool ist, den die Welt gerade braucht, auch wenn es nicht der Genpool ist, den die Welt verdient hat".
  14. Apokalypse schön und gut aber als Hollywood-Verwöhnter Medienkonsument fehlt irgendwie was wenn nicht ein Live-Reporter wie aus dem Nichts von einem Zombie gerissen wird und die Kamera auf den Boden fällt. Kann mich deswegen nicht so recht reinführen in die Situation gerade.
  15. Die Durchschnittliche Zufriedenheit wird steigen, weil der Virus in sportlichen Muskelchads nur leichtes Hüsteln für 2 Tage verursacht und nur die ganzen schwächlichen Computerbetas dahinrafft. Der Hypergamiefaktor wird also auch deutlich sinken, wenn auch mit dem kleinen Wehrmutstropfen, dass das natürlich keinerlei Auswirkungen für die wenigen verbleibenden Nerds bedeutet. Außer das sie jetzt vllt leichter heraus gefiltert werden können.
  16. Endlich ein professioneller Expertologe, der erste seit Wochen in Internetforen. Ist das ok wenn ich deine E-Mail direkt an Angela Merkel weiter gebe damit ihr zeitnah whatsappen könnt????? Vielleicht besteht ja noch Hoffnung, wenn zumindest vereinzelt ein paar Internetexperten mitreden dürfen!
  17. Das Forum hatte noch nie irgendeine Führung jeglicher Art. Es hatte richtig gutes Timing damals mit dem Ansturm um 2006 herum. Danach ging es im Prinzip kontinuierlich bergab. In meiner Wahrnehmung ist es gekippt als man "Advanced Member" eingeführt hat, weil die schon immer zu mindestens 50% aus Luftblasen bestanden. Dazu kamen zwei Entwicklungen: 1. Der PU Hype ist abgeflaut und 2. Foren sind aus der Mode gekommen und durch soziale Medien ersetzt worden. Ich kann mich nicht entscheiden, ob es mich stolz oder betroffen macht, das dich dieses Forum so sehr gebrochen hat. Vielleicht sone Mischung? Zu hülf! Werft den purschen zu poden!
  18. Nur weil du kein Geld hast heißt das noch lange nicht, das du kein Kapitalistenschwein bist. Im Gegenteil, das sind die schlimmsten. Nur die reichen Kapitalisten sind schlimmer. Da sollte man 1% von direkt erschießen oder ins Arbeitslager schicken (habe ich gehört). Die einzigen, die noch schlimmer sind sind die Kapitalisten ohne Geld und die werden eigentlich nur noch von den reichen Kapitalisten übertroffen.
  19. Eine Spitze dieses patriarchalen Scheißhaufens sind sogenannte Pick-Up-Artists, die sich gegenseitig dressieren Frauen zu manipulieren. Das Ergebnis sind trainierte sexualisierte Übergriffe, aber auch Vergewaltigungen und Femizide gehören zur traurigen Realität in Deutschland. All das passiert ständig – in der Öffentlichkeit, am Arbeitsplatz, in Beziehungen und bei Familienfeiern. Die bürgerliche, weiße Familie, Mann und Frau vor Gott getraut, mit dem Patriarch als Oberhaupt, ist weiterhin die privilegierteste Familienform. Wir haben Metrovic als Ziel unserer feministischen Aktion gewählt, um aufzuzeigen, dass die Pick Up Pisser Szene, ihr sogenanntes „Game“ und all ihre Anhänger und Unternehmer auch ohne offensichtliche gewaltverherrlichende Aussagen und (angezeigte) Vergewaltigungen von Grund auf sexistisch und gewaltvoll sind! Westlichen Feminismus muss man einfach gerne haben ! Echte Sympathieträger, jedenfalls wenn ihr mich fragt !
  20. Hab Käse, haltbare Brötchen, Butter sowie Knäckebrot mit Nutella und Erdnussbutter. Und natürlich Nudeln mit Ketchup. ICH komme hier lebend raus! Ciao!
  21. Ich feile schon am Krankenhaus-Game. tfe es gibt erste Anzeichen dafür, dass Covid gut durch den Sommer kommt und die Sterblichkeit ab Rentenalter über 20 % beträgt.
  22. Das ist ein guter Ratschlag. Du warst nicht sehr konkret, aber du hast so ein bisschen dieses "Es gibt nichts negatives, nur negative Einstellung" Innergame Sprech in dem Beitrag. Viele stagnieren relativ früh, weil sie sich abgewöhnen zu reflektieren weil "Ich bin eine 10/10 und alles ist geil" die neue gedankliche Norm wird. Routine bzw. Integration in den Alltalk hilft, Motivationstiefs zu überwinden. Tracken hilft, die Entwicklung nachvollziehen zu können. Evtl. hat sich auch schlicht deine Wahrnehmung geändert. Oder du machst deutlich weniger approaches hast aber prozentual die selben Ergebnisse.
  23. Weltputztag! Mega tipp, @Dissident werde morgen im Chinaladen shoppen gehen! Die Menschen sind so doof 😛 Erinnert mich an den Digitalexperten, der 1998 meinte "Internet ist Hype und bald vorbei" um dann 2016 nochmal nachzulegen "Digitalisierung ist Hype und bald vorbei".
×
×
  • Neu erstellen...