Jump to content
Pick Up Tipps Forum

WayneTrain

Members
  • Gesamte Inhalte

    128
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

WayneTrain last won the day on February 10 2018

WayneTrain had the most liked content!

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • PU Know-How
    Beginner(in)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

WayneTrain's Achievements

  1. Das ist wohl der beste Punkt. Brutal Honesty. Will ich mir sowieso angewöhnen. Das ist eh einer meiner Punkte. Diese brutale Ehrlichkeit, wenn mir was in den Kopf kommt, muss ich mir noch angewöhnen.
  2. Hasse recht, sollte ich drauf achten. Stimmt schon, ist allerdings auch das 10 Wort, welches Sie von mir hört. Ob Frau es da schon so aktiv auffasst, nachdem ich sie so aus ihrer Alltagssituation hole, stell ich ein wenig in Frage. Aber Probieren geht über Studieren.
  3. Was geht Leute, der Train ist wieder da. Seit meinem letzten Post ist einige Zeit vergangen und ich habe quasi Pause gemacht. Was ist bis jetzt Passiert ? Leider nicht allzu viel. Ich bin am 01.10. in eine Studentenstadt gezogen um hier zu Studieren. Bis zum 01.12. musste ich erstmal auf das Studieren klar kommen und war beschäftigt damit eine Wohnung zu suchen, damit ich wieder in ein vernünftiges Alltagsleben komme. Nun geht es langsam wieder ein wenig bergauf, nachdem ich wieder mein gewohntes Hobby aufnahm und ich mir keine großen Gedanken mehr um alles machen muss. Ich merkte dann vorallem in letzter Zeit, dass überhaupt nichts läuft und ich das gar nicht so geil finde. Ich lernte eine Dame über meinen SC kennen. Wir unterhielten uns beim Vortrinken ziemlich gut, wobei ich wieder versuchte ein wenig Flirty drauf zu sein. Die Nummer hatte ich, aber bei einer Dateansage wurde ich 2 mal abgeblockt und lies die Sache ruhen. Kein besonders gutes Game vorhanden, was ich selber merkte. Einige Wochen später, lernte ich Nummer 2 kennen. Auch hier fast das selbe. Wir lernten uns beim Trinken kennen, unterhielten uns gut, ich sagte zu Ihr, dass ich sie süß fände und wir tauschten Nummern. Texteten kurz hin und her und nach 2. Datevorschlägen innerhalb von 1,5 Wochen sagte Sie "Ich habe gerade wegen der Prüfungsphase ziemlich viel um die Ohren. Können wir das auf nach die Prüfungsphase verschieben?" Ich:" Ja kein Ding" aber sollte ich mich noch mal melden ? Ich denke nicht.. Also schloss ich wieder den entschluss, dass ich mehr rauskommen müsse, mehr Risiko gehen, vermehrt Frauen ansprechen und kennenlernen, sonst dauert es ja wieder ewigkeiten bis irgendwas läuft. Also ging ich wieder raus. Mit einer guten Portion Lust und ehrlichem Interesse, lief es dann auch shcon etwas besser und ich sprach HB T an. "Hey warte mal kurz, ich weiß, das ist etwas ungewöhnlich aber ich hab dich von da vorne gesehen, fande du siehst nett aus und wollte einfach mal Hallo sagen" Wir unterhielten und gut. Ich konzentrierte mich wieder vermehrt darauf starken Augenkontakt zu halten, weil das gefühlt oftmals Wunder bewirkt. Wir tauschten Nummern und ich machte ein Date aus. Als wir dann Dart spielten kamen wir uns nahe, unterhielten uns über Ihre und meine Hobbys, Ziele, Freunde usw. Ich hatte einfach Spaß mit ihr. Ich behandelte Sie wie meine Kumpels auch, mit frechen Sprüchen, berührungen und guter Laune. Als wir spazieren gingen, sagte Sie :"Hast du das [Frauen ansprechen] schon öfter gemacht ?" Ich grinste "Ja, ich hab es schon mal gemacht" und sie fand es echt gut und sagte, dass ihr sowas gefalle. Am transportmittel angekommen küsste ich Sie. Sie wurde total Rot und sagte "Also sehen wir uns wieder?" "Ja tun wir" Ihre Texnachrichten folgten immer sehr schnell und Sie erzählte mir immer, was sie so erlebt oder tut. Das empfand ich als ganz angenehm, da ich mir nie etwas aus den FIngern saugen musste o.ä.. Mir ist es auch recht nur zu Texten, wenn es um eine Dateansage geht, aber das war so auch ganz angenehm. Beim 2. Date stand Kochen bei Ihr an. Ihr wisst ja was das heißt... genau das dachte ich auch. Ich freute mich natürlich sehr drauf, da ich sie echt heiß finde und eine ziemlich Liebe ist, die auch sehr eigenständig zu sein scheint. Bei Ihr angekommen fingen wir an zu Schnibbeln und ich fing an zu Kochen. Ich hatte gute Laune nur T war relativ müde vom Ackern, was ja auch völlig in ordnung ist. Ich fing mit leichten Berührungen an. Als sie irgendetwas süßes von sich gab sagte ich "Ich find es süß wie du dabei so verlegen lächelst" und küsste sie auf die Wange. Nach weiterem Smalltalk küssten wir uns, aber da war noch das Essen weiter vorzubereiten. Zwischenzeitlich küsste ich Sie am Hals um schon mal etwas auf später vorzubereiten. Als wir nach dem Essen da saßen und ich mich kurz auf Ihr Bett legte um es mal Probezuliegen, blieb sie auf dem Stuhl am Essisch sitzen und sagte, ich solle nicht einschlafen, weil sie morgen Arbeiten müsse. Ich entgegnete mit ein bisschen Witz und kam zu ihr rüber um Sie zu küssen, Auf den Mund und am Hals. Sie ist generell sehr reserviert und startet nie von sich aus Berührungen oder Kussversuche. "Du brauchst unbedingt eine Couch" "Wofür brauche ich eine Couch, ich hab einen Esstisch und das geilste Bett der Welt." Ich nahm Ihre Hand und sagte: "Dann komm das ist da doch wesentlich gemütlicher" Sie machte irgendeinen Witz und ließ mich sich nicht zum Bett führen. Ich war irgendwie perplex und dachte es lief echt gut bis dahin. Ich setzte mich mit meinem Wein aufs Bett und sagte "Stimmt, hier ist echt alles viel cooler, sogar das Wein trinken." natürlich mit einer ordentliche Portion Sarkasmus, den Sie bei mir aber auch erkennt. Sie fing dann plötzlich an von Ihrem Staubsauger zu reden, dass er auch so cool sei, weil er Himmelblau ist.. Ich dachte nur: "Ok, das scheint ihr wohl zu schnell zu gehen" nahm mir meinen Stuhl wieder und setzte mich neben Sie. Die Stimmung war an dem Punkt aber etwas komisch. Es kann durchaus an mir gelegenhaben, da meine Erwartungen ein wenig anders waren und ich nun etwas zurückhaltender war. Vielleicht sogar etwas zu zurückhaltend, was abweisend wirkte. Sie sagte kurz darauf, dass Sie müde sei und Ich zog dann von dannen. Seit dem Tag hat sich definitiv ihr Schreibeverhalten geändert. Sie schreibt wesentlich weniger und antwortet in großen Zeitabständen. Kann X Gründe haben. Ich hab jedoch schon das Gefühl, dass ihr an dem Abend irgendetwas nicht gefiehl. Naja ich hab jetzt ein Datevorschlag gemacht und schaue erstmal ob Sie darauf eingeht und treffe mich mit ihr und versuche wieder durchzueskalieren. Ich merke, dass da schon, auch wenn nicht übermäßig viel, immer noch zu viel Kopffickerei im Spiel ist, aufgrund der fehlenden Alternativen. Ich hätte einfach mal wieder gerne jemanden um mich mit dem Ich Spaß in jeder Hinsicht habe... Das schaffe ich wohl nur, wenn ich mehr raus gehe. Das war es von mir ertmal. Wayne
  4. Jetzt sind wir wohl an dem Punkt, wo 97% aller hier sind. Wie werde ich weniger needy. Job, Stil, Zufriedenheit mit dem eigenen Körper, Freunde und Hobbys sind wohl die größten Faktoren um selbstsicher zu werden. Das Problem liegt aber auch darin, dass du dich fühlst, als würdest du von Ihr nicht genug bestätigung bekommen und hast deswegen die Verlustängste. Du liebst dich selber nicht genug und brauchst bestätigung von außen, SOFERN sie das wirklich nicht extra macht um dir das gefühl zu geben UND es sie definitiv dich liebt und das bloße einbildung ist. Soll ja Fälle geben...
  5. Ich denke auch, dass Riddiks Fragen wichtig zu beantworten sind. Man kann halt nicht immer der Obercoolste und Krasseste von allen sein. Es gibt immer Jemanden der einen cooleren Job hat, besser aussieht oder Irgendwas toller macht. Sich selbst damit zu belasten führt zu nichts und lässt deinen Kopf nur sich selbst ficken. Entweder Sie liebt dich für den der du bist und feiert halt, was die anderen machen, oder tut es nicht und das wirst du dann ja früh genug merken... Vertrauen ist da wohl ein Stichwort.
  6. Moinsen erstmal und schön, dass du deinen Deckel gefunden hast. Hast du schon mal versucht mit ihr darüber zu sprechen, was du manchmal fühlst ?
  7. Was geht ? Da der Münsteraner Laireintrag hier im Forum ziemlich tot scheint wollte ich so noch mal anfragen. Kennt jemand jemanden der jemanden kennt der in Münster streetet oder sonst wie Gamed? Danke ihr süßen
  8. Ich hab mich mal mit einer Guten getroffen, die von sich aus 187 Strassenbande hören wollte... kann man überhaupt nix verallgemeinern. Ich für meinen Teil mache gerne schönen R n B an. Als geübter Spotify user kenn ich aber auch die Menüoption "Browse" wo man aus jeder Musikrichtung eine Playlist wählen kann. So ist ruckzuck für alles gesorgt. In jeder Situation.
  9. Hallo Leute, Schon lange hab ich mich nicht mehr zu Wort gemeldet, aber heute dachte ich mir mal wieder, es sei an der Zeit Elektrisize - Festival nach meinem Geschmack Letztes Wochenende war es dann so weit. Elektrisize stand an. Ich liebe vorallem so richtig guten Hardcore und freute mich besonders darauf. Angekommen war ich überrascht von dem außerordentlich schönem Regen und dem besten Matsch den Erkelenz zu bieten hatte. Als wir dann nach langen und nassen Minuten endlich zum Zeltplatz kamen fingen wir an den Pavillon aufzubauen. Kurz nach dem wir Hand anlegten, kam ein Mädchen aus der benachbarten Gruppe zu uns rüber und fragte meinen Buddy, ob wir denen beim Pavillon helfen könnten. Ich stieß nach 1 Minute dazu und da guckte das eine Mädchen aus der Gruppe mich an, ich sah ihr in die Augen und wusste sofort "Ok, das Ding ist save" Jeder kennt den Blick, wenn man jemandem ein unerwartetes aber nettes Geschenk macht und dieser sich darüber freut. So sah sie mich an. Ich wusste sofort, dass ich mir zu dem Thema keine Gedanken an dem Wochenende machen muss. Wollte ich aber auch nicht, denn am 13.08. hab ich Geburtstag und ich wollte das Wochenende einfach mit meinen Homies eskalieren. Schon beim Aufbau des Pavillons war ich einfach gut gelaunt und begann auch direkt sie etwas herauszufordern "Hay, du hälst die Stange falsch.", "ich glaub ich rette dir heute das Leben mit meinem Panzertape" und einige weitere Sprüche flossen durch die gute Laune nur aus mir raus. Dabei hatte ich immer tiefen Augenkontakt und dieses herausfordernde Grinsen im Gesicht. Im Laufe des Wochenendes kümmerte ich mich nicht weiter groß ums gamen, weil ich einfach Bock hatte mit meinen Jungs zu saufen. Dennoch schaute ich ab und zu rüber, zwinkerte ihr zu, winkte und machte das Peacezeichen. Auch ein lautes "Linaaa" (Name geändert) kam mir in der guten Laune mal raus. Als sie die Hennatattoos als waschechte Raver auspackten und sich unsere beiden Gruppen näher kamen, forderte sie mich auf auch eins zu machen. "Habt ihr auch ne goldene AK? Die mach ich mir unters Auge " , "ne die haben wir nicht" , "dann hab ich wohl recht gehabt" als ich wieder unter meinen Pavillon ging wurde mir noch zugerufen "komm schon, das macht dich doch nur noch schöner " ich leckte meinen Ringfinger an und fuhr mir provokant über die Augenbraue. Es ging dann bis Samstag Abend so weiter wo ich dann mit ordentlich Kino anfing und sie darauf voll Einstieg. Gegen Abend küssten wir uns und gegen Nacht, als alle Konzerte vorbei waren, ich meinen Geburtstag gebürtig feierte und frisch geduscht um 3 Uhr Morgens bei den Nachbarn auf ein Bier saß gingen langsam alle schlafenund ich saß mit ihr unter einer Decke. Wir knutschen innig, bis ich sage "ich glaube wir verschieben das in mein Zelt " gekonnt schmiss ich meinen Zeltkumpanen raus und wir haben uns bis zum Ende ausgetobt. Sie sagte "ich hätte es echt bereut, wenn das nicht mehr passiert wäre" und so schlief ich mit einem leichten Lachen und der Süßen im Arm ein. Alles in allem ein gelungenes Wochenende ! Wayne
  10. Wie fühlt sich das denn an, dass dich die Leute nicht interessieren ? Bedrückt es dich, dass du keinen hast, dem du dein Herz ausschütten möchtest ? Ich verstehe deine Situation noch nicht ganz deswegen frag ich
  11. Hay, BEEF, ist auf keinen schön zu hören, wenns dir so mies geht. Was erhoffst du dir denn von dem Post genau ? Ich denke auf die Dinge, die ich dir raten würde, biste schon selber gekommen. Dennoch; ich würde an deiner stelle einen Verein aufsuchen. Ich persönliche finde, dass Vereine und Mannschaftssportarten immer die beste Möglichkeit sind interessante Kontakte zu knüpfen, wenn dir sowas fehlt. Ich für meinen Teil bin jetzt auch schon ne halbe Ewigkeit im Gym und es hat lange gedauert da Kontakte zu knüpfen die interessant sind. Bis jetzt hab ich erst mit einem Kollegen privat Dinge unternommen. Wenn du Pumpen magst, versuch es doch mal mit einem Powerliftingverein in deiner Nähe !
  12. Achso. Nene.. das gehört ja zum OG dazu und so schlimm finde ich Texten auch nicht. Komme halt aus der Generation als '94 Jahrgang !
  13. Weil es das erste mal war und ich erst herausgefunden habe, dass ich das Hasse. Deshalb: Jeder hat einen Drink vor sich stehen und man sagt dann Beispielsweise "Ich hab noch nie im Auto sex gehabt" Wenn man das schon hatte, muss jeder Trinken und wenn nicht, trinkt man nicht. So kann man jemanden ganz witzig kennen lernen und es kommt immer Gesprächsstoff.
  14. Das ist aber keine Freundschaft + sondern eine Beziehung ohne Liebe wenn man es so will. Warum Vereinbarst du so etwas, wenn du es gar nicht willst, denn wie du selbst schon sagst... Nein. Ich schlafe mit Condom mit Ihnen und stelle klar, dass es nicht festes werden kann ich sie aber mag und sie weiter treffen möchte. Erklärt sie sich damit einverstanden ist meiner Meinung nach auch das Thema der Exklusivität nicht auf dem Tisch. Wenn Sie sich darüber aufregen sollte, stelle ich das klar und sie kann sich entscheiden. Wenn man zuhause wohnt, dann flüchtig, ja aber ich würde Sie nicht zum Essen mit der Familie einladen oder mit zu Freunden nehmen. Im Schönsten Fall würde man das ja mit 2 oder 3 Frauen gleichzeitig machen, was denkt dann deine Familie über dich
  15. Ich bin´s mal wieder ! Seitdem ich hier das letzte mal am 24 Mai reinschrieb, dachte ich mir, ich update mal dieses Tagebuch. Bis zum 01.07. 50 Frauen ansprechen Ich würde sagen, das ist nach hinten losgegangen. Habe versucht mir durch dieses Ziel selber Druck zu machen um mehr zu tun. Wie ich feststellen muss, ist es nicht möglich sich selber Druck durch Deadlines zu setzen. Also habe ich für mich festgestellt, da ich aufgrund von anderen Hobbys und Unternehmungen mit Freunden einfach so rausgehe, wie ich lust habe. Resultat ist, dass ich durchschnittlich 1 mal die Woche die Streets betrete. Daygame Das allseits beliebte Thema läuft eigentlich ganz gut. Jedes mal wenn ich rausgehe spreche ich an und kann in der Hinsicht schon gut mit meiner Ansprechangst umgehen. Die Gespräche laufen immer locker und es gibt immer was zu reden. Nicht selten bekomme ich gute Reaktionen und auch mal die Nummer. Hier ist aber das Ergebnis noch zu gering. Auch aufgrund der geringen Frequenz des Rausgehens. Hier werde ich versuchen mehr auf Instantdates zu gehen. OG Ich hatte tatsächlich mein ERSTES Onlinedate und wie man aus allen Richtungen hört, war es wie erwartet. Wenig selbstbewusste Frau und sie sah anders aus als auf Bildern. Sie hatte Trotzdem Irgendwas, was sie sexy machte. Wir telefonierten vorab schon mal und schrieben auch 2 Wochen miteinander. Dahingehend ist der Aufwand eigentlich viel zu groß. Wir gingen Minigolf spielen und zu reden gab es nicht so viel, da wir uns durh das ganze Geschreibe schon kannten. Ich HASSE soetwas. Wir gingen danach etwas trinken woraufhin sie durch den alkohol auftaute und wir nur noch über sexuelle Themen sprachen durch das Spiel "Ich hab noch nie...". Ich denke jeder von euch kennt das. Als sie anschließend sagte sie wolle noch was machen, kann sich ja jeder denken wohin das führte Nun habe ich meine Datingapps gelöscht weil die mir auf den Sack gehen und Zeit rauben. Clubgame Jaaaa jaaaa...Mein Stiefkind Ich war am Freitag mal wieder seit langem unterwegs in Düsseldorf. Insgesamt waren wir zu 5. 2 Mädels und 3 Jungs. Im ersten Club angekommen fand ich schnell, dass es zu voll und zu klein war. Um nicht doof rumzustehen bin ich dann mal auf die Tanzfläche, damit ich ein bisschen aufdrehen kann. Schon beim Laufen über die Tanzfläche wurde ich angequatscht nach dem Motto "5 Euro wenn du hier durch willst" Und ratet mal wer so blöd war und das nicht direkt gecheckt hat Das hatte ich mir dann wohl versaut. Ich Tanzte dann ein wenig und ging zurück zur Bar. Plötzlich stellt sich ein HB neben mich und ich sagte zu Ihr "Nicht vordrängeln. Mens first". Sie guckte total perplex und ich stellte mich vor. Ihre Freundin fing dann auch an mit mir zu reden und nicht lange dauerte es, da kam die 3 Freundin. Ich hab mich allen direkt vorgestellt und war Nett aber man merkt, dass Frauen im Club frecher sind als im Daygame. Darauf war ich nicht gefasst. Ich hang also irgendwo fest, wusste nicht mehr so recht, was ich jetzt sagen soll und zog mich dann zurück, nach dem Motto "Ich geh mal zurück zu meinen Leuten evtl. sehen wir uns ja gleich noch" Ich bin über Tag nie auf den Mund gefallen und bin ziemlich Schlagfertig aber da wusste ich irgendwie nicht weiter. Kann auch an der ungewohnten Situation liegen. Ist einfach ne Übungssache. Das war aber auch das einzig halbwegs berichtenswerte an dem Abend. Der rest verlief ruhig. Mir waren die Clubs einfach zu voll und die Musik war leider nur Semigeil. Alles in allem nicht allzu viel passiert aber es läuft. Langsam... aber es läuft
×
×
  • Neu erstellen...