Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/16/2018 in all areas

  1. 4 points
    Was ich mir manchmal denke, wo wir hier sind
  2. 4 points
    Das liegt daran, dass sie schon vor langer Zeit langsam anfing sich emotional aus eurer LTR zu verabschieden. Natürlich, was auch sonst. Immer wieder die gleiche Leier. Ihr seid ja eigentlich alle immer so selbstsicher, aber dieses mal bliblablub pups. Nein, bist du nicht. Wenn du selbstsicher wärst, würdest du nicht sofort aus der Haut fahren, wenn mal jemand gegen dich was sagt. Tu ihr einen gefallen und lass sie in Ruhe. Tu dir einen gefallen und den Frauen, die du nach deiner Ex kennenlernen wirst. Arbeite mal an dir.
  3. 3 points
    Ein Missverständnis zwischen uns hat für ein kurzzeitiges Problem gesorgt, was dann in einer wunderbaren Versöhnung/Aussprache nebst einer tollen Nacht geendet ist. Ihr hattet Recht, ich hatte Recht. Tolle Frau, ich zu verkrampft - und sie voller Ängste die abzubauen sind. Definitv ltr-Material, nach der Nacht noch viel mehr als vorher schon. Verliebt sein ist schön. Vielen Dank ihr Lieben hier für den Support.
  4. 3 points
    Das ist jetzt ein bisschen diskriminierend. Nicht nur ein bisschen. Liegt aber an deinem Rat sie, durch Druckaufbau, pushen zu wollen: Druckaufbau ist und wird immer kontraproduktiv sein. Nichts. Du schreibst ihr, dass du es schade findest, kein Problem damit hast und, dass sie ihre freie Zeit genießen soll. Und dann kümmerst du dich um dich. Fertig.
  5. 2 points
    TheCree

    Geht da noch was?

    Meiner Meinung nach kommt es zunächst darauf an, wie deine Gefühle zu ihr sind. Bist du unsterblich verliebt und würdest dich am liebsten von einer Brücke stürzen, wenn du sie nicht haben kannst? Dann mach das, was dir oben geraten wurde. Kontaktabbruch und weg. Ist es allerdings so, dass du mit der Situation umgehen kannst und damit klarkommst, wenn es nicht wieder was sexuelles zwischen euch wird, dann würde ich anders vorgehen. Mich mit ihr treffen, cool und entspannt sein und dabei nichts forcieren. Entweder es entsteht wieder eine gewisse Spannung oder es läuft auf ne Freundschaft raus und du lernst über sie neue Mädels kennen. Das ganze Thema mit "was wird das mit uns" würde ich nicht mehr ansprechen und wenn sie es anspricht, mit nem lockeren Spruch ausweichen: "Ach, es kommt doch eh immer anders als man denkt. Ich hab aufgehört mir über solche Sachen im voraus den Kopf zu zerbrechen." In dieser Vorgehensweise sehe ich die größte Chance, dass wieder etwas entsteht. Aber auch nur, wenn es dir grundsätzlich wirklich egal ist, ob das was wird oder nicht. Abgesehen davon wird das meiner Meinung nach oft zu sehr schwarz und weiß gesehen. Entweder man hat Sex oder man nextet sie und meldet sich nie wieder. Klar, kann man machen, wenn es einem wirklich nur um Sex geht. Wenn man aber ein stabiles Inneres sowie Alternativen hat, dann kann man sich auch treffen und abhängen. Manchmal entsteht da nach einer Weile auch wieder unerwartet etwas, man lernt Freundinnen von ihr kennen oder hat einfach eine gute Zeit mit ihr.
  6. 2 points
    Garnicht. Wie es sich ergibt; ist nicht so wichtig. Nein. Wenn sie soetwas vorschlägt, sagst Du einfach, Du kommst nicht; Du hast einfach keine Lust auf ein Gruppentreffen. Ist auf jeden Fall in Deinem Interesse, weil es wieder nicht zum Sex käme und das Ding weiter auf die Freundschafsschiene rutschen könnte. Und schonmal vorab: Mach Dir für das Wochenende um den 16. Juni schonmal andere Pläne; da hat sie nämlich wieder ihre Tage.
  7. 2 points
    + Also ihr seht euch im Schnitt 1x die Woche. Das ist doch gut aber lange noch nicht genug, um von LTR- Material zu sprechen. Wie Undi bereits dargelegt hat, führt dieses LTR- Label unterbewusst zu einer gewissen Erwartungshaltung und erhöht damit den Druck - vorallem auf sie, damit sie bloß diesen Erwartungen entsprechen kann. Und auf die Verführung unter deiner Führung, weil du diesen Druck damit auf sie aufbaust. Das Ergebnis hast du hier niedergeschrieben. Druck hat aber noch nie geholfen. Genau so wie diese Exlusivitätssache... ich verstehe dein target, meine LTR war da auch nicht anders, aber der Zeitpunkt und Stufe der Verführung ist viel zu früh. Exklusivität sollte man in dieser Grauzone nicht "vereinbaren", sondern sie kommt von ganz allein. Meine jetzige LTR hatte das in unserer FB/F+ what-ever Phase auch irgendwann verlangt, zu dem Ziitpunkt hatte sie diese aber schon einige Wochen - ich wollte sowieso nur noch sie ficken Und @xbloodx , ich dachte Riddick hätte dir erklärt, wann und wie ein Freeze Out zu nutzen ist. In diesem Fall hat ein FO hier überhaupt nichts zu suchen. Bitte noch einmal nachlesen und fragen, wnen du etwas nicht verstandne hast oder dir nicht sicher bist. Ich war aber auch schon ein Stück weiter - vor allem hatten wir (regelmäßig) Sex. Und das ist mMn hier der Knackpunkt und der Faktor, der dem TE fehlt. Ich kann das nachvollziehen und dabei stellt sich die Frage, warum es Petting gab aber noch keinen Sex. Wenn die Finger (oder die Faust) schon drin ist, ist der nächste, logische Schritt den Schwanz auszupacken und diesen reinzuschieben. Gerade wenn man geil ist und keine 16 Jahre alt. Was du dich, TE, dann fragen musst ist, ob das nur einfach "Startschwierigkeiten" sind weil sie es "ruhiger" angehen lassen will (was mMn Bullshit ist) und/oder ob diese Einstellung/Sichtweise auf Sex - was imho immer noch der Klebstoff und Basis einer jeden Beziehung ist - zu mittel- oder langfristigen Problemen führen kann. Also es fehlt nicht nur an Sex sondern auch an Humor. Puh... gerade deswegen solltest du mal ein bis zwei Gänge zurückfahren. Und das machst du, in dem du ihr die Freiräume gibst und dich um deine sonstige Entwicklung kümmerst. Hätte meine heutige LTR mir nicht meine Freiräume zugestanden, hätte ich sie ganu so abschießen müssen, wie die anderen HB's. Die haben nämlich genau das gemacht, was du oben mit deinem TExt vorhattest - meine Reaktion darauf war immer: "Okay. danke für die gemeinsame Zeit. Alles Gute." Wenn du diese Reaktion von deinem target nicht erhalten möchtest, dann halt die Füße still. Btw: Kümmer dich genau jetzt um deine Verabredungen für das Wochenende. Sie hat ganz klar kommuniziert, dass es nichts wird, und das akzeptierst du und planst alleine weiter.
  8. 2 points
    Diese Denkweise berücksichtigt nicht ihre Bedürfnisse. Ihr ist etwas Zeit für sich offensichtlich wichtiger als eure Beziehung voranzutreiben. Das ist kein (/klingt nicht wie ein) Affront gegen dich und eure Beziehung, sondern wahrscheinlich eher Introvertiertheit, wie Riddik beschrieben hat. Eine platonische Freundin von mir ist auch sehr introvertiert. Sie sagte mir vor einigen Wochen ein Kochtreffen einige Tage vorher ab, weil sie das nicht schafft. Ich dachte, sie würde am selben Tag ebenfalls arbeiten und es würde ihr zu viel werden. Denkste, sie hatte frei, schaffte es aber einfach nicht die Kraft aufzubringen. Das muss man hinnehmen oder den Kontakt beenden. Druck auszuüben bringt 0. [Exkurs: Im Internet habe ich in letzter Zeit den Trend festgestellt, dass sich Hinz und Kunz als "introvertiert" bezeichnen. Das scheint zusammen mit "Nerd sein" cool geworden zu sein. Oft handelt es sich dabei um Speaker und Coaches, die recht viel im Rampenlicht stehen. Klar, die Story "Ich war ein pickeliger, introvertierter Nerd aber jetzt bin ich ein Pickup Coach, also kannst auch du es schaffen!" ist die interessantere Story, aber es ist halt nur eine Story. Nicht jeder, der auch mal gerne abends alleine ein Buch liest, Lampenfieber hat oder als Teenager Probleme hatte Mädchen anzusprechen ist introvertiert!]
  9. 2 points
    Bullshit. Du und der TE habt keine Ahnung mit was für einem Typ Menschen ihr es zu tun habt. + Sie ist ein introvertierter Mensch. Sie zieht sich ihre Energie, die sie benötigt um all ihre "Termine" managen zu können, somit aus Ruhephasen (Zeit für sich). Das heißt allerdings nicht, dass sie dich weniger mag. Das sind keine Spiele von ihr. Der Einzige der spielen will, bist du, indem du sie jetzt freezen willst, weil du dich sofort in deinem Wert herabgesetzt fühlst, da sie für dich (mal) keine Zeit hat. Das weiß ich deshalb, weil ich selber so bin. Das Allerschlechteste, das du in solch einer Situation machen kannst, ist deine Heul-Nachricht: Wer quatscht denn bitte Frauen in eine Beziehung. Ich glaub es hackt. Sie braucht ihren Freiraum. Den gibst du ihr oder, wenn das nicht dein Ding ist, dann beendest du es. Ein Mann, den ich heute noch mehr schätze, als zuvor schon (no Homo), den ich vor paar Wochen auf ein Bier treffen durfte, hat (in der Art) folgendes seiner jetzigen Freundin geantwortet, nachdem sie ihn gefragt hat "warum ich?": "weil du mir nicht auf den Sack gegangen bist, als ich meine Ruhe brauchte".
  10. 2 points
    Riddik76

    1. Date, KC, wie weiter?

    Du gehst also jeden Abend feiern....Respekt. Was willst du jetzt von uns hören? Sollen wir dich überreden damit du mit ihr telefonierst oder was. Du hast null bock zu teln, dann lass es doch. Wenn ich bock auf sie habe, dann telefoniere ich mit ihr, wenn sie so etwas auf meine Dateansage antworten würde. Allerdings nicht an dem Tag an dem ich sie hätte real sehen wollen, sondern ich schlage einen neuen Termin zum Teln vor. Das mache ich allerdings, weil ich gerne telefoniere und auch mit ihr per Anruf viel Spaß haben kann (Comfort aufbauen, teasen usw). Entweder Abends auf der Couch sitzen und ein Buch lesen, YouTube-Videos gucken, die mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung weiterbringen oder mit einer Frau Spaß am Telefon haben. Da entscheide ich mich dann für Spaß am Telefon. Wenn du allerdings kein bock auf Teln hast, dann teste doch mal, was passieren kann, wenn du einer Frau sagst, dass du sie lieber Treffen willst: "Hey, telefonieren ist nicht so meins, weil mein Ohr danach immer so heiß ist und dann müsste ich mir mein Viennetta Schoko Eis wieder ins Ohr schmieren, damit das abkühlt. Ist allerdings doof, da ich das lieber esse, als es mir irgendwo hinzuschmieren, ausser....ach egal. Bist du eigentlich eher der Schoko oder Vanille Typ? Ich schau mal, wann es nächste Woche bei mir passt und dann finden wir sicher einen Termin um uns zu treffen." Das wird nicht nur hier, sondern auch woanders immer schlimmer. Wegen jedem kleinen Furz wird nachgefragt, anstatt mal selbst die Eier in die Hand zu nehmen und mal Sachen zu testen, um dann zu sehen, was sich für eine Dynamik aufgrund dessen entwickeln kann. Und daraus lernt man dann für sich was funktionieren kann und was nicht. Und wenn sie dann weg ist, ist sie halt weg. Who cares.
  11. 1 point
    Auf jeden Fall sofort anschreiben. Wenn Du Dich erst in Wochen oder Monaten meldest, hat sie die Begegnung mit Dir schon wieder weitgehend vergessen.
  12. 1 point
    Lad sie auf ein Date ein und guck ob Du eskalieren kannst.
  13. 1 point
    jo, ich nehms zurück, iamlux hat nämlich gutes zeug geschrieben
  14. 1 point
    undi

    Geht da noch was?

    Ich sehe da auch wenige Chancen insgesamt, allerdings noch weniger wenn er jetzt auf einmal so eine Hardliner Nachricht schickt. Ist in meinen Augen vollkommen inkongruent zu seinem bisherigen Verhalten. Treffen absagen ok, aber nicht mit der Begründung.
  15. 1 point
    Entweder fehlt es dir an Attrection oder sie ist eine Low Sex-Drive Frau. Überlege dir, ob du mit einer Low-Drive Frau wirklich zusammen sein willst und sortiere aus. Freeze Out bringt da nichts. Sag ihr die Wahrheit. Sag du schätzt Sie sehr als Mensch, aber dass du auf Sex nicht verzichten kannst. Das kannst du nicht erzwingen. Entweder sie kommt von alleine oder du landest in der Friendzone und ihr müsst beide damit leben. Sag ihr die Wahrheit. Halte nicht fest. Das ist meiner Meinung nach "cool reagieren" Druck bringt nichts. Warten bringt nichts.
  16. 1 point
    Ich finde es durchaus legitim zu artikulieren was man nicht gut findet oder wenn einem etwas fehlt, aber eher im Stil von Riddik als ihr in irgendeiner Art und Weise eine Schuld zuzuschieben. Dieses "Beziehungspotential"-Denken hat nach meiner Erfahrung auch noch nie viel gutes hervor gebracht. Ich bemühe mich, mich allen Frauen gegenüber ähnlich zu verhalten. In meinen Augen bist du über dich selbst an vielen Ecken unzufrieden, weil es sonst "leichter ging" oder anders gelaufen ist. Unabhängig davon solltest du in Erwägung ziehen, dass ihr vielleicht doch nicht so gut zusammen passt, wie du gern hättest. Ihr liegt da scheinbar an einigen Themen ziemlich weit auseinander und die Frage ist wie weit bist du bereit ihr da entgegen zu kommen und wie weit kommt sie dir entgegen.
  17. 1 point
    Dann gib ihr die Zeit. "Ok, schade. Hätte dich gern gesehen, aber ist kein Problem. :)" EDIT: Dann nutzt du die Zeit, die du jetzt dadurch gewonnen hast, um dich selbst mal zu reflektieren. Und zwar folgendes: warum sehe ich meinen Wert extrem gemindert, wenn eine Frau, die ich geil finde, einer Dateansage von mir nicht zusagt, obwohl sie sonst immer zugesagt hat?
  18. 1 point
    Diese Exklusivität aber ohne Beziehung verstehe ich nicht. Wie kann man sich darauf einigen? In einer FB könnte ich das gerade noch nachvollziehen, gerade wenn man auf Gummis verzichten will. Aber in eurer Situation? Zumal 4-6 Dates über 6-7 Wochen jetzt ja auch nicht gerade intensiver Kontakt ist.
  19. 1 point
    Riddik76

    1. Date, KC, wie weiter?

    Naja, sieh es mal so: wenn es nicht klappt, und man analysiert nachher die "Fehler", wird auch jeder kleine "Furz" auseinandergenommen, weil es angeblich an dem oder dem liegt. Was ich deinem Text fett markiert habe macht für mich den Unterschied aus. Wenn es nicht klappt, hat man es selbst schon getan. Dann fragt man hinterher z. B. "ich hab das mal so und so gemacht und hat irgendwie nicht funktioniert. Was hätte ich anders oder besser machen können?". Du hast also schon mindestens eine Erfahrung mit der Situation, um die es geht, gemacht. Du (und viele andere Leute) fragst uns allerdings im Vorfeld was du machen sollst. Hat was für mich von "Hab grad die Pizzeria am Rohr. Wollte eigentlich ne Pizza Schinken bestellen. Schinken ist allerdings alle und die haben nur noch Champignons. Ich hab aber gar kein bock auf Champignons. Würdet ihr die nehmen?". Ist auch nix gegen dich. Ist mir halt gestern mal wieder aufgefallen. Was machst du jetzt? Rufst du an oder schickst ihr ne WA, dass du kein bock hast zu telefonieren?
  20. 1 point
    thundercat

    Leidige Probleme

    Ebaykleinanzeigen! Wenn du in ner großen Stadt wohns und etwas geduldig bist, dann bekommst du da geilen Scheiß. hab mir in Berlin damals ein riesen Tiptop XXL Sofa ergatttert und hier einiges an sitzgelegenheiten. Dann kannst du noch das Internet nach Diy- Möbeln durchforsten,.ich werd zb meine Lampen pimpen. Hab nur billige geholt und werd die durch Farbe und Assesoires zu Einzelstücken machen.
  21. 1 point
    IAmLux

    Leidige Probleme

    Erste Wohnungseinrichtung war ein Sammelsurium aus zwei Kinderzimmern plus einer Kleiderschrank + Bett Kombi für ~500€. (wobei das Bett so billig gebaut war, dass wir es nach ein paar Monaten austauschen mussten) Verschwende dein Geld nicht an Möbel, man braucht nicht viel, außer Geduld. Kaum etwas verliert so schnell an Wert wie Möbel. Schau mal auf Ebay Kleinanzeige. Esstisch mit 4 Stühlen? Öfters mal für einen 50er. Was braucht man zum Einzug? Eine gute Matratze. Alles andere kann warten.
  22. 1 point
    Mit anderen Worten, willkommen zum Ende von Phase 1. (https://www.wielandstolzenburg.de/die-4-phasen-nach-einer-trennung-und-was-am-ende-am-meisten-hilft/) Klar sind solche Modelle höchstens ein Anhalt und jeder Mensch trauert anders. Aber in keinem Modell wirst du weit fortgeschrittenen sein im Verarbeiten der Trennung. Echt? Wie war das bei "Danke fürs zum Flughafen bringen, New York wird sicher der Hammer. Schade dass du nicht mitkommen kannst, aber wir sehen uns ja in einer Woche!" Und über die Form eurer Beziehung habt ihr sicherlich auch mal gesprochen und das Ergebnis war wahrscheinlich nicht, dass ihr eine offene Beziehung auf der Basis "don't ask, don't tell" führt. Also mal ein bisschen Selbstreflexion...
  23. 1 point
    Sorry, aber was denkst du eig. Wer du bist? Scheisse bauen, sich zum beta machen lassen (berechtigt) und dann sich die Frechheit rausnehmen, den neuen Partner (der im Gegensatz zu dir Anscheind alles richtig macht) als "2.5" zu bezeichnen. Der ist ganz bestimmt kein beta, sonst hätte er keine Frau bekommen, die Männer so zur Schnecke machen kann. Vor allem da er ja auch "fett" ist. Dann muss sein Game im Gegensatz zu deinem Hammer sein. Was sich manche Menschen einbilden...
  24. 1 point
    Och du, dass hat garnix mit Hass zu tun, sondern mit einem Grundverständnis menschlicher Dynamiken. Ist halt auch immer spannend zu beobachten, was für 2 Menschen sich da zusammengesellen und sich gegenseitig ihre Machtspielchen aufdrücken. Mit "Liebe" und "Beziehung" hat das jedenfalls von beiden Seiten aus nicht viel zu tun. Just my 2 cents
  25. 0 points
    Ich tendiere zu so einer Nachricht mit anschließendem Freezeout. "Hey, wie du weißt ist mir Respekt sehr wichtig. Diese Art von Spiel ist nicht meins! Erst das eigenartige Verhalten am letzten Sonntag, wo du nicht offen und ehrlich genug warst, Zeit mit mir zu verbringen. Und jetzt diese Absage - wo du genau weiß dass mein restliches WE ggf. ausgeplant ist. Mir fehlt es an ehrlichem Interesse deinerseits und es ist wohl besser, wenn wir uns erstmal nicht mehr sehen. Ich habe dir schon einmal gesagt, dass du für eine Exklusivität bei mir auch jemand besonderes sein musst. Freunde habe ich schließlich genug." Was meint ihr?